Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
08.09.2019 | 22:36 Uhr
zu Kapitel 5
Hello,
ich bin auf die FF gestoßen und sie gefällt mir bisher richtig gut! Ich liebe ja Kuroo, aber let`s be honest, BokutoxAkaashi sind einfach ungeschlagen und ich freue mich auf den Moment, an dem Bokuto endlich checkt, was abgeht.
LG
08.09.2019 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 5
Hey ^^
Kuroo scheint Tsukki ja echt oft mit seinem Verhalten zu überraschen und immer gegen seine Vorstellungen oder Befürchtungen.
Der arme muss wohl schon einiges negatives erlebt haben dass er so denkt.
Hoffentlich nimmt Kuroo ihm seine Ich hasse dich Sms nicht all zu übel.
Wieder einmal ein tolles Kapitel und sehr schön geschrieben. (-:
08.09.2019 | 17:25 Uhr
zu Kapitel 5
Hey^^

Wow! Wer hätte bitte gedacht, dass sich Kuroo so gut unter Kontrolle hat?!
Ich hatte wirklich ein bisschen Bammel, dass er sich jeden Moment auf Tsukki stürzen würde o.o
Zum Glück ist das nicht passiert, obwohl so ein williger Tsukki doch ziemlich aufregend ist :D
Das mit dem Austauschen von Gerüchen habe ich noch nicht gelesen^^ Scheint aber gut zu funktionieren, wenn es dem lieben Tsukki dann besser geht^^
Kuroo, der steckt wirklich voller Überraschungen, was?
Läuftig zu sein, ist echt...anstrengend und gefährlich o.o Aber es passt zu Tsukki, dass er sich davon nicht einschüchtern lässt und trotzdem rausgeht^^
Ist Yamaguchi eigentlich ein Beta? Oder? Der Gute hat sich also Yachi geangelt^^ Hehe~

Das Kapitel war wieder sehr cool und toll geschrieben!

Liebe Grüße
Kätzchen
06.09.2019 | 22:26 Uhr
zur Geschichte
Ich bin nicht wirklich jemand der gerne Reviews schreibt (Bin eher der stille Leser) und eigentlich kein Fan von Omegaverse, aber.... deine Art wie du schreibst finde ich echt schön, man kann sich gut die einzelnen Szenarien vorstellen und sich prima in die Charaktere hineinversetzen. Da ich schon beim Thema Charaktere bin, ich finde es echt gut das sie bei dir so gar nicht Out of Charakter sind. Leider habe ich schon viele FF´s gelesen wo ich mir nur dachte... "sowas würde der nie sagen/machen" und das war bei dir einfach nicht der Fall. Weiters Plus für dich ;) Desweiteren finde ich auch deine Wortwahl und die Länge der Chapter echt gut. Man kann alles gut lesen und denkt sich nicht sowas wie "wann ist den das Chapter fertig" oder so. (Hoffe du verstehst was ich mein :) Habe es nicht so mit der Wortwahl xD) Wie schon gesagt bin ich nicht der Review Schreiber des Jahrhunderts, aber mich hatte es ehrlich gesagt schon bei dem letzten Chapter in den Fingern gejuckt und jetzt nach dem neuen konnte ich einfach nicht anders und wollte dir mal was nettes da lassen :) Jedenfalls freue ich mich schon Meeega darauf wie es weiter geht. Lass dich nicht stressen und hab nen erholsames Wochenende :)

Liebe Grüße
Kuro~
03.09.2019 | 11:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo~

Wuuuhuuu *0*
Ich muss schon sagen, der Prolog hat mich doch sehr begeistert. Eigentlich mag ich diese Ich-Perspektive nicht so sehr, aber man findet doch schnell rein^^
Omega/Alpha-FFs gibt es noch nicht viele, aber ich freue mich, dass du eines meiner Lieblingspairs genommen hast <3
Akaashi ist aber auch ein leckerer Boy und Bokuto als Alpha ist auch supi n.n
Nur...du machst es den beiden nicht gerade leicht!!! Wie konnte Boku so etwas wichtiges nur vergessen!? Er hat Akaashi gebissen und geschwängert...
Suff hin oder her...verdammt Bokuto!!!!
Typisch Akaashi, dass er nichts sagt o.o Omg...

Das Kapitel war super toll!

Liebe Grüße
Kätzchen
29.08.2019 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 4
Hey :3
Wollte dir schon heute Vormittag eine Review dalassen, nachdem ich das Kapitel gelesen habe, musste dann aber in die Arbeit. -.-
Also hab ichs einfach nochmal gelesen und schreib dir dafür jetzt.
Ich sollte aber unbedingt damit aufhören immer rumzuquietschen wenn jemand ein neues Kapitel hochlädt.
Mir hat das Kapitel wieder sehr gut gefallen, genauso wie die anderen. :3
Ob Kuroo wohl schon irgendwie irgendetwas ahnt. Ich bin echt gespannt wie's wohl weiter gehen wird.
Freue mich schon drauf.
Einen wunderschönen Abend und ganz liebe Grüße <3
28.05.2019 | 11:45 Uhr
zur Geschichte
Salop

Ich bin ja eigentlich nicht der Typ, der Reviews schreibt...und schon gar kein Fan von Omegaverse.
Aber ich muss gestehen, dass deine angenehme Art zu schreiben, die Ausdrucksweise und der Umgang mit dem Thema mich sehr anspricht.
Es macht Spaß die Charaktere zu lesen, man fühlt mit ihnen ohne das sie out of Charakter werden.
Ich drück dir die Daumen, dass du die Muse und Zeit findest, irgendwann weiter zu schreiben.
24.02.2019 | 00:26 Uhr
zur Geschichte
Guten Abend,
auch wenn es echt schon fast zu spät ist aber mir ist nichts besseres eingefallen als ein stumpfes ‚Hallo‘ und ‚Gute Nacht‘ passt in diesem Kontext auch nicht wirklich. *thatstruggle
Aber nun zum wesentlichen, deine Geschichte hat mich echt gepackt, ich hab mich beim lesen ein paar Mal dabei erwischt wie sich mein Herz zusammen gezogen hat weil ich so mit Akaashi mitgefühlt habe. Er tut mir so Leid. :-O
Wirklich schlimm, wie er Bokuto einfach nicht die Wahrheit über ihren gemeinsamen Sohn sagt, aber auch verständlich. Diese Situation hat sich für mich so angefühlt als wäre ich diesem Gespräch dabei gewesen. Gänsehaut pur.
Ich war wirklich gespannt wie es zwischen den beiden weiter geht und dann kommt auf einmal Tsukishima und Kuroo, war aber auch total okay. :-D
Find ich ja irgendwie total niedlich dass Kuroo jeden Tag mit Kaffee auf Tsukki wartet nur um mit ihm in ein Gespräch zu kommen. Hat ja schlussendlich auch funktioniert. (-: Warum macht das nie jemand für mich? Da könnte ich glatt eifersüchtig werden. :-D
Dein Schreibstil ist wirklich angenehm zu lesen und es lässt sich auch sehr flüssig lesen. Hatte es in einem Rutsch durch. :-D
Ich glaube ich werd‘s gleich nochmal lesen nachdem ich mit der Review fertig bin. Und du hast jetzt auch definitiv genug zu lesen.
Bin gespannt wie es weiter geht und freue mich schon auf die nächsten Kapitel.
So aber nun, gute Nacht und gaaanz liebe Grüße.