Reviews 1 bis 25 (von 80 insgesamt):
31.05.2020 | 11:10 Uhr
zu Kapitel 20
Niedlich und lustig
Der schockmoment war witzig und einfach typisch, gut getroffen.

Antwort von RememberThisMoment am 31.05.2020 | 23:11 Uhr
Kaito800 :)

Freut mich echt total, dass du dich gut unterhalten gefühlt hast! *__*

Ich danke dir für deine lieben Worte. <3

RememberThisMoment :-)
25.05.2020 | 17:19 Uhr
zu Kapitel 20
Hey,

Ich mache einfach so weiter, damit du gezwungen bist, weiter Reviewantworten abzuarbeiten :P

„Du ziehst ein Gesicht, als wäre unsere Vorratskammer leer.“

Ach je. Das wäre natürlich das GRÖßTE Drama aller Zeiten ... ich frage mich, was Ruffy machen würde, sollte irgendjemand ihm mal Intervallfasten oder so empfehlen. Oder wenn One Piece eine realistische Piratengeschichte wäre, in der die wochenlang nur mit Dörrfisch und Alkohol übers Meer segeln, weil weit und breit keine lebende Seele oder gar ein Handelsschiff in der Nähe ist XD

Und um mal auf das Drabble mit Nami Bezug zu nehmen ... kannst dir sicher sein, dass du mich als Reader in dieser Situation 1 zu 1 durch Nami ersetzen kannst. Die Reaktion wäre haargenau dieselbe ;D (Und danach brauch Sanji dann leider eine neue Bratpfanne ...)

Danke für das Versüßen des Tages!

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 01.06.2020 | 15:24 Uhr
Hey Jadina :))

Oh i c what u did there haha (*≧∀≦*)

Jepp. Größtes Drama aller Zeiten. WENN denn die Vorratskammer leer wäre. Intervallfasten als Rat käme bei Luffy weniger gut. Genauso wie das "echte" Piratenleben und nicht das, das sie in One Piece führen. xD Wow, so fies, deine Gedanken. Gefällt mir. :D (btw möchte ich Luffy manchmal echt eine reinhauen für seine Sichtweise. Seine Art (alles mit Gewalt / der eigenen Körperkraft zu lösen) ist mir manchmal/häufig/ständig (xD) zu sehr "haudrauf". Einer meiner größten Kritikpunkte, die mir persönlich One Piece oftmals schwergemacht hat auszuhalten, besonders wenn man Anime im Allgemeinen nicht kennt und "neu" im Genre ist. xD Hoffe, du weißt, was ich meine.)

RIP Sanji.
RIP Bratpfanne.
Σ(ಸ ‿ ಸ)

Danke für das sehr, sehr erheiternde Review. xD <3

RememberThisMoment :-)
25.05.2020 | 09:41 Uhr
zu Kapitel 20
Rem ^~^

Ich liebe Luffy!

Wer kennt diese Tage nicht. Alles ist kacke, manchmal weiß man nicht mal warum... ich dachte mir schon beim Lesen der ersten Zeilen, jetzt kommt hundert pro Luffy reingeballert und dreht die Mood um 180.

BAAM!

Der Kontrast ist echt schön, wie die erste Hälfte anfängt mit „Alles ist scheiße“ und sobald Luffy auftaucht, ist daran einfach nicht mehr zu denken. *~*

Ich glaube, er ist ein Mensch, der mit schlechter Stimmung halt auch einfach nicht umzugehen weiß. Lieber schmeißt er einen ins Meer. :‘} Ich feiere es/ihn einfach. Eigentlich braucht jeder einen Luffy in seinem Leben.

Obwohl sein Fleischkonsum einen sicher in den finanziellen Ruin treiben würde.. die Namis dieser Welt wären verzweifelt.

Schokogruß an dich!!
~ S

Antwort von RememberThisMoment am 01.06.2020 | 17:20 Uhr
Sunny *__*

Jaaaaa, Luffy ist toll und eine Nummer für sich, hahaha (*≧∀≦*)

>jetzt kommt hundert pro Luffy reingeballert und dreht die Mood um 180<
=> Diese Formulierung, ich schmeiß mich weg. xD Es freut mich total, dass dir der Kontrast so gefallen hat, obwohl du ihn vorgesehen hast.

Ich bin ganz bei dir. Ich denke auch, er weiß nicht wirklich mit schlechter Stimmung und negativen Lebensereignissen umzugehen. Seine Lösungsansätze sind daher immer recht ... einfach und intuitiv. Oder so. xD Ich glaube auch, jeder braucht einen Luffy. Aber auf Dauer bräuchte ich definitiv auch jemanden, der mir ordentlich zuhört und meine Sorgen ernst nimmt und nicht einfach über Bord wirft (im wahrsten Sinne des Wortes xD).

Ja, eindeutig. Die Namis der Welt wären verzweifelt, würde es so viele Luffys geben, die einen mit ihrem Fleischkonsum in den Ruin treiben. xD

Danke dir so sehr für den tolles Review! Das hat mir echt ein breites Lächeln aufs Gesicht gezaubert! *__*

RememberThisMoment :-)
25.05.2020 | 09:35 Uhr
zu Kapitel 20
Guten Morgen meine Liebste Remember-chan ♥

Mittlerweile weißt du ja, dass ich ein Luffy-Fangirl-Numero-Uno bin. *...* Du weißt gar nicht, wie Happy du mich mit diesem Kapitelchen gemacht hast. Erst dieser melancholische Anfang, der einen zarten Hauch von Poesie und Gedicht hat und dann Luffys Lachen: „Shishishi“ - das mich jedes Mal zum Grinsen und Schmelzen bringt. ♥♥♥

Wobei ich dann richtig Lachen musste, waren diese Aussagen von Luffy:
„Du ziehst ein Gesicht, als wäre unsere Vorratskammer leer.“
„Warte! Ist unsere Vorratskammer leer?!“
- Mit seiner Art und Weise schafft er es Readerin zu trösten und sie aus ihrem Abgrund hinaus zu ziehen.

Dieses Kapitel war einfach nur bezaubernd und hat alle guten Seiten von Luffy gezeigt. :* VIELEN LIEBEN DANK DAFÜR. ♥

Ich wünsche dir eine angenehme und entspannte Restwoche. *3*

LG. Mira ♥

Antwort von RememberThisMoment am 31.05.2020 | 23:45 Uhr
Helluu, liebe Mira ♥

Oh ja, ich glaube, du bist mit Abstand das größte Luffy-Fangirl, das ich kenne. Wirklich wahr. Ich habe den Drabble zwar unabhängig davon geschrieben, aber ehrlich so häufig an dich denken müssen. Kannst du dir das vorstellen? ♥~♥

Ich finde dein Feedback und deine spühende Liebe so beflügelnd und Luffy hat all die Liebe so verdient. Obwohl er der Hauptchar des Anime/Manga ist, bekommt er in FFs wenig Aufmerksamkeit, was doch ein wenig schade ist. Aber das muss ich dir wohl nicht sagen. Wahrscheinlich schlägst du grad die Hände über dem Kopf zusammen und denkst: Oh Gott, ja, viel zu wenige Luffy-FFs - was stimmt nur nicht mit den Leuten?! :D

Ich freue mich entsprechend total, gerade von dir zu hören, wie viel Freude du an dem Drabble hattest! *__*

Vielen, vielen lieben Dank für deine herzerwärmenden, leidenschaftlichen Worte! ♥

RememberThisMoment :-)
25.05.2020 | 00:45 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo du :3



"Ein Gesicht als wäre die Vorratskammer leer." - und wieder zeigt sich, Ruffys Welt kreist nicht um die Sonne - nein - sondern um einen Kosmus an Nahrungsmittel dessen Fleischkometen seinen Magen stets füllen.

Bei seiner kindlichen Unbekümmernheit kann man eben nicht ewig Trübsal blasen. ♥️
So auch nicht das fleißige Readerlein. xD


Danke für dieses appetitliche Kapitel ~ yummie. ♥️♥️



lg
kaltes

Antwort von RememberThisMoment am 31.05.2020 | 23:14 Uhr
kaltes *__*

"Ein Gesicht als wäre die Vorratskammer leer." - ähh. ja. Also. Ich glaube, bei Luffy muss man den Kopf ein wenig ausschalten beim Schreiben. xD Denn ... genau so ist das entstanden. Ähnlich dem Motto: Was wäre das Dümmste und Zusammenhangloseste, das man jetzt sagen könnte, das aber immer noch irgendwie Sinn macht (und sei es nur in Luffy-Logik)? xD (btw gar nicht so einfach bzw. schwerer, als ich tatsächlich dachte xD)

Freue mich total, dass das Kapitel gemundet hat, haha. Danke für deine lieben Worte! ♥️

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 17
Hey,

Nami und Sanji. Eine Geschichte ohnegleichen.
Ich muss ja gestehen, manchmal kann ich mich erschreckend gut mit Nami identifizieren, obwohl es in meinem Leben (glücklicherweise^^) keinen Sanji gibt.
Manchmal kann der aber praktisch sein. Zum Beispiel, wenn man einen Spion braucht, wenn Franky mal wieder mit Cola und Mentos experimentiert ;)
Der letzte Abschnitt hat mir übrigens am besten gefallen. Die arme Pfanne :3

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 23:57 Uhr
Helluu Jadina :)

Wow, dein letztes Review von so, so vielen tollen, lieben Reviews. Ich muss nochmal ehrlich sagen, dass es mich sehr überrascht und auch mega gefreut hat. Und ich hoffe sehr, du nimmst mir die Wartezeit für die Antworten nicht böse. (ಥ﹏ಥ)

Haha, ähnlich erschrocken bin ich gerade ein klein wenig über deine Identifikation mit Nami. xD Ich kann mit ihr nicht ganz so viel anfangen und wünschte auch, dass es bei Sanji mehr gäbe, was mir einfällt. Ich hab mir hier ja vorgenommen, alle Ideen aufzuschreiben, bevor ich tausende (haha, ein wenig übertrieben i know xD) Einzel-OS hochlade und mein Profil zubombe. Und gleichzeitig wollte ich in dem Zug auch vielen verschiedenen Charakteren eine Bühne eröffnen. Aber man kennt's ja: Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. xD Das geht Lesern so und mir beim Schreiben auch. Aber .. ich geb mir Mühe. :D

Freut mich, dass der Auftritt der Pfanne für dich einen so großen Mehrwert in dem Drabble hatte. Ich richte es aus, plus das Beileid für das arme Ding. :D

Dankeschön für dein Review, dieses hier und die vielen, vielen anderen! Es war mir eine Freude! *__*

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 13
Hey,

Mein Herz bricht schon wieder q.q Du bist wirklich so gemein! Und wie kann man so gemein sein und die beiden dazu noch so gut treffen? Das will mir einfach nicht in den Kopf!
Ich möchte Ruffy sofort knuddeln. Sofort!

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 23:51 Uhr
Jadina :)

*dir sofort einen du-darfst-Luffy-knuddeln-Gutschein ausstellen*

btw einer meiner liebsten Drabble hier in der Sammlung. Ich liebe die Stimmung, die Bilder und Luffys Charakterzüge so sehr. Das hat echt Spaß gemacht zu schreiben, trotz bösen Dramas. Es freut mich total, dass es dir so gefallen und dich berührt hat! (ಥ﹏ಥ)

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:53 Uhr
zu Kapitel 11
Hey,

Oh nein, als ich das Review eben schrieb, habe ich ganz vergessen, dass der Albtraum ja noch weiterging XD
Also Band 28 muss doch wirklich nicht sein, oder? Hat sich davon überhaupt ein Band verkauft? (Wahrscheinlich ja, und wenn es nur Shanks war, worüber ich auch nicht allzu viel nachdenken will ...)
Vielleicht sollte Bartolomeo das mit dem Piratenkapitän lieber sein lassen und stattdessen Ernährungsguru werden. Wenn es Youtube gäbe, hätte er bestimmt einen Ruffy-senpai-Kanal xD

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 23:48 Uhr
Jadina :)

Jaaa. Ja, der Alptraum geht weiter. Und weiter. Und weiter. Und ... WEITER! o_O# It's worst! xD

Ich würde fast vermuten, dass sich kein Band verkauft hat oder aber Bartos Crew und er selbst den Absatz nach oben getrieben haben. ABER: VÖLLIG EGAL! Seine Leidenschaft lodert trotzdem heiß und innig und es wird daher wohl, unabhängig vom Absatz, noch Milliarden Auflagen und Bände geben, au weia xD

Gott, hoffentlich liest er deinen Rat nicht! Stell dir vor, der flimmert jetzt auch noch auf Youtube über den Bildschirm! HEEELP! xD (Wobei ... ich diese Idee schreibtechnisch doch grad ein wenig feiere. Vllt muss ich dir bei Gelegenheit mal von meiner AU-FF mit Barto erzählen, haha. Die geht in eine ähnliche (völlig irre) Richtung! :D)

Haha, ich liebe deine geistreichen Reviews und Gedanken! Vielen lieben Dank dafür! <3

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:51 Uhr
zu Kapitel 10
Hey,

Marco :3
Ja, ich bin völlig Readers Meinung! Ich kann leider nicht mehr hinzufügen, weil es das trifft. Doch, eines noch: Ich hoffe, im Whitebeard-Hospital laufen die ganzen Krankenschwestern nicht in der üblichen Uniform herum .__.

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 23:44 Uhr
Jadina :)

Oh, zu Marco hab ich mir eigentlich vorgenommen, noch mehr zu schreiben. Besonders, nachdem ich neulich eine Interpretation bei Moda gelesen habe, die mir sehr gefallen hat.

Danke xD Jetzt hab ich ein Bild der Uniformen der Krankenschwestern im Kopf haha xD

Danke für dein Review *__*

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 7
Hey,

Boah! Die arme Mücke!
Musstest du Aggressionen loswerden, als du das geschrieben hast? Ist die Mücke ein Sinnbild für eine bestimmte Person? ;D
(Nicht, dass ich es unter gewissen Umständen nicht verstehen könnte ...)
Ein bisschen finde ich es ja armselig, wie Law hier versucht, mit Zorro mitzuhalten. Die beiden werden nie in einer Liga spielen, aber ich weiß ja, dass wir beide da nicht drüber diskutieren müssen *g* Zorro hätte so eine niveaulose Tat wie die Kastration einer Mücke gar nicht notwendig, um sein Talent und Können unter Beweis zu stellen.
Wirklich die perfekte Erweiterung des ersten "Vergleichs"!

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 21:49 Uhr
Jadina :)

Uff, no xD Die Mücke ist keine Antiaggressionstherapie meinerseits oder das Sinnbild für eine Person, sondern ... einfach eine Mücke xD (Ich hoffe, ich enttäusche dich mit dieser Antwort nicht, haha. Aber dein Gedankenspiel dazu finde ich ziemlich genial ;D)

Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat. Dich bringt aber wohl nix und niemand weg von Zoro, was? :D :D Aber hach, ich kann's jaaa verstehen~

Danke für deine sehr erheiternden Worte! :D

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:46 Uhr
zu Kapitel 6
Hey,

Ach, Bartolomeo. Wäre ich in seiner Crew, würde er mich zur Weißglut treiben! (Aber unter den Verbündeten von Ruffy ist er noch allemal besser als Cavendish, haha).
Der Beginn mit der Seekarte hat mich total an Nami erinnert, wobei Nami dem Käpt'n dann schon das Fell über die Ohren gezogen hätte, statt einer Korrektur seines zehnten Buches zuzustimmen. Und wie bitte soll eine Strohhut-Diät funktionieren? DAS will ich sehen :D 500kg Fleisch am Tag, einen eigenen Sanji in der Kombüse und natürlich noch einmal 500kg Snacks (vorzugsweise Fleisch; Süßigkeiten gehen auch).
Wie ich wohl nach einer Woche Strohhut-Diät aussehen würde? *schmunzel*

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 21:47 Uhr
Jadina :)

Hellu again :3

Also, auch wenn ich Meo sehr, sehr, seeehr liebe - ich glaube, manchmal, an so manchen Tagen, würde ich auch an ihm verzweifeln. xD

>500kg Fleisch am Tag, einen eigenen Sanji in der Kombüse und natürlich noch einmal 500kg Snacks< ahaha xD Ich kann nicht mehr. Und werde es direkt an Barto weiterleiten für sein wohl inzwischen 108. Buch. Oder so. xD Heeelp~

Danke für diesen Lacher und dein tolles Review insgesamt! :D

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 5
Hey,

Nein, Ace! Ruffy ist nicht dämlich! Er ist der liebenswerteste, niedlichste (und ja, manchmal nervigste) kleine Bruder der Welt :3
Auf die Idee mit dem Foto muss man aber auch erstmal kommen. Ich habe dabei sehr gelacht! Und Ruffys Eifer zu Beginn ist einfach so IC, dass diese Szene tatsächlich aus dem Canon stammen könnte!

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 14:45 Uhr
Jadina :)

Naww, was für ein Lob und eine Freude, zu lesen, dass Luffy(s Eifer) iC ist. :3 Und ja, (Baby)Luffy ist eeeeeindeutig schrecklich. Schrecklich süß und liebenswert und niedlich!

Ich bedanke mich herzlich auch für dieses liebe Review (´∀`)♡

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:41 Uhr
zu Kapitel 3
Hey,

Schon nach dem ersten Satz von Law hatte ich das Gefühl, dass es auf ihre Schwerter hinauslaufen wird. Einfach, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Law so ein Gespräch jemals ernsthaft führen wird. Umso lustiger war natürlich der Rest des Drabbles :)
Und selbst wenn Law dieses Gespräch ernst gemeint hätte ... gegen Zorro kackt jeder ab :P

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 14:43 Uhr
Jadina :)

Jaja, bei Männern geht es doch eh immer nur um das Eine. Die Länge ... der Schwerter. Ist doch klar. :D :D

Haha, ich fühle, du bist eindeutig Zoro-parteiisch. xD

Danke für dein Review *__*

RememberThisMoment :-)
23.04.2020 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

Ich habe endlich einmal Zeit! Genug Zeit für Reviews, die ich schon Ewigkeiten schreiben wollte x)
Gleich zu Beginn hast du mich voll erwischt. Ich liebe die drei in der Kombination. Tatsächlich sind Bilder von ihnen (abgesehen natürlich von heißen Zorro-Pics ;D) meine liebsten One Piece-Memes. Ihre brüderliche Beziehung ist immer wieder toll und du hast das hiermit prima eingefangen!

LG Jadina

Antwort von RememberThisMoment am 24.05.2020 | 00:02 Uhr
Jadina :)

Hui, here i am! Bitte entschuldige, dass du warten musstest, ABER: Ich hab mich sowas von über deine Worte (oh, so, so viele tolle Worte und Reviews T__T) gefreut!!

Ich kann dir sagen, ich liebe Ace und Luffy auch sehr zusammen. Also die Child!Charas. Sabo ist auch i.O. und zu dritt sind die ziemlich cool. Aber nichts geht über Ace und Luffy als Kinder *cries*

Es freut mich, dass dir die Darstellung der drei hier gefallen hat! Einen ganz lieben Dank für deine Worte! *__*

RememberThisMoment :-)
19.04.2020 | 19:36 Uhr
zur Geschichte
Rtm <33

Wie versprochen komme ich heute endlich dazu hier ein bisschen was nachzuholen :))
Freut mich übrigens, dass meine kleine Arbeit dir gefallen hat *-* hab ich sehr sehr gern gemacht!! Hatte einfach mal Lust dazu, kiddo zu zeichnen und musst iwie an dich denken keine Ahnung :D

Bei Kapitel 7 hab ich mir fast eingepiescht x) das ist sooo Law omg! Ich stell mir das richtig vor, wenn Zoro und er so auf der Sunny rumsitzend und Langeweile schieben... und unser Gemüsekopf ist immerhin bekannt dafür, keine Herausforderung auszuschlagen. Sehr sehr geil geschrieben!

Die Begrüßung aus Kapitel 10 bekomme ich selbst auch jedes Mal zu hören, wenn ich mit meinem Bruder telefoniere xD Stationsärzte sind ja immer soooooo lustig höhöhö. Von daher habe ich dieses Kapitel sehr sehr persönlich genommen und feiere es mega. Marco als Arzt ist auch ne nette Vorstellung <.<

In Kap 12 hab ich mich direkt verliebt. Oder besser in deine Worte, mega geschrieben!! Voll gut! Liebe so herrliche und ausführliche, bildliche Darstellungen solcher intimen Momente.

Die Beziehung zwischen Ace und Ruffy ist so komplex. Besonders in der Zeit ihres Kennenlernens. Finde es schade, dass in den meisten Storys, die von den beiden handeln, kaum darauf eingegangen wird... meistens gehts nur um ihre Bruderliebe. Aber dass die zwei sich am Anfang gar nicht mal so grün waren, wird eher nicht erwähnt. Wie Ruffy um Ace’ Aufmerksamkeit kämpft, alles versucht, um ihn zu beeindrucken und sein Freund zu werden. Kinder können bekanntlich grausam sein... Umso stärker ist das Band, dass sich später zwischen ihnen entwickelt. Wirklich toll geschrieben, das Kapitelchen 13!!

Kap 14 ist so geil und vor allem so wahr! Wenn man mal drüber nachdenkt, wie sick das eigentlich von Law war... was er alles tat... und tut. Eigentlich nur krank, aber trotzdem feiert’s jeder xD welche Grausamkeiten man einem Menschen verzeiht, nur weil er attraktiv und charismatisch ist.... selbstreflektion on it’s finest <.<

Geschichten über Law und Ruffy lese ich zum Sterben gerne. Die sind wie geschaffen füreinander. Besonders diese kleine Szene hast du ganz ganz wunderbar beschrieben. OMG die Welt braucht unbedingt mehr davon!! I’m in love <3

Kapitel 17... hat Nami sich da ein paar Bratpfannen Moves von Rapunzel abgeguckt? Auf jeden Fall sehen Sanji, Ruffy und co nach einem stundenlangen Kampf gegen was weiß ich wen, weniger demoliert aus als nach ein paar Hieben von einer wütenden Nami... ich weiß nicht, ob du das Meme kennst.... wo Ruffy in der Spiegelwelt ist und den Spiegel zur Sunny kaputt kloppt, damit Katakuri da nicht durchkommt... und dabei statt dem Spiegel aus Versehen Nami eine reinhaut... die dann mega böse guckt... und Ruffy dann Katakuri in die Arme hüpft und beide mega Angst bekommen... naja... daran musste ich auf jeden Fall grad denken hehe x)

Ich sitze grad in der Bahn, während ich schreibe und hoffe, ich hab nicht tausend Tippfehler reingehauen :] auf jeden Fall haben mich deine wunderschönen Drabbles mehr als unterhalten und berührt! Und ich freue mich schon auf mehr! Bin grad ein bisschen verliebt

Waaah viele viele super dicke Schmatzer an dich und deine Ideen, dein süßes Brain!
~S

Antwort von RememberThisMoment am 12.05.2020 | 23:32 Uhr
Sunny *__*

Uii, mit was hast du mich denn hier beschenkt? Ich muss im Himmel sein! *__*

Uff ja, deine "kleine" (große, tolle, atemberaubende) Arbeit hat mir total gefallen!! Was für eine Ehre, wo es dich doch sonst eher in andere Gefilde zieht haha :D

Es freut mich echt so wahnsinnig, was du mir zu den einzelnen Drabbles geschrieben hast. Law und Zoro, finde ich, gehen immer super gut zusammen. Aber auch Luffy und Law sind einfach zu verschieden, um nicht irre gut zusammenzupassen, haha xD Marco und Nami sind jetzt weniger mein Fall (noch weniger als Law xD), aber ich habe mir vorgenommen, auch zu Charakteren mal was zu versuchen, zu denen ich sonst nicht so viel schreibe bzw. schreiben (wollen) würde. xD

Quietschen musste ich wegen deinen Anmerkungen zu Ace und Luffy. Diese Childhood-Sachen zwischen den beiden haben es mir echt angetan. Und die sind für mich sehr emotional besetzt, also auch aus den Perspektiven der child!Charaktere. Ich finde die Beziehungen und Entwicklungen da wirklich super spannend zu beobachten. Ace liest man ja doch häufiger als sexy Sunnyboy (was er für mich definitiv und überhaupt nicht ist!) und über Luffy gibt's sehr selten was. Aber so richtige deep-friendship-brother-like-Inputs gibt es kaum bis gar nicht, was sehr, sehr schade ist. Überhaupt, dass vielmals eher romantische/sexuelle Komponenten im Vordergrund stehen. Ich kann mich da auch nicht vollkommen rausnehmen, wünsche mir aber gleichzeitig mehr Vielfalt und will mich auch selbst daran versuchen.

Besonders deswegen freue ich mich auch so über deine Worte zu den Darstellungen, aber auch zu meinen ausführlichen / bildhaften Darstellungen! Vielen, vielen Dank für das alles! T__T

Haha, omg, dein Gedankenspiel zu Nami + Luffy + Punsch in her face through that Spiegelweltspiegel!!! O_O Hahaha xD (Ich lache, aber ich sterbe innerlich vor Angst vor Nami xD)

Ein ganz, ganz liebes Dankeschön von Herzen für dein Review! Bei dir geht, wie immer, wirklich die Sonne im Herzen auf! *__*

RememberThisMoment :-)
08.04.2020 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 19
Hallöchen <3 Rememberlein ♥♥♥

Ahhh sooooo gut *nosebleed* xD
Kleiner sadistischer Doffy ahhhhhh sooo toll ♥ xD
Ich schmelze dahin!!!!! WIE PUDDING ODER SO in der Art xD
Natürlich wieder super geschrieben. * Sabber*
Bitte mehr davon xDD *hust*
Dazu muss ich auch sagen das Trebol echt ein abartiger Charakter ist xD total abartig, auf seine Weise....
Wie bist du denn auf diese Idee gekommen? Würde mich Interessieren c:

Lg.
Nickychen♥♥♥

Antwort von RememberThisMoment am 09.04.2020 | 16:27 Uhr
Nicky ♥~♥

Wie schön, von dir zu lesen aww~

Doffy und Trebol - gaaaaanz schlechte Kombi, haha xD Und du hast Recht, Trebol, bähbäh ihhh - total abartig auf seine Weise x'D

Uff, wie ich auf die Idee gekommen bin? Es musste (!) was mit Doffy her, dringend (!), (und mit Trebol - shame on me :D) und der Reader sollte auch noch mit rein. Hab dann überlegt, wo und wie die sich begegnen könnten und was für Szenarios denkbar sind. Die Szene hatte ich recht schnell vor Augen und dann dachte ich: Teen-Doffy würde sehr gut in das Setting passen, mit Trebol als Mentor. Nur der Reader kommt aus der Geschichte nicht ganz so gut raus ;D

Haha, es freut mich so, dass du zu schmelzendem Pudding wirst xD

Danke sehr für dein süßes, heart-warming Review ♥

RememberThisMoment :-)
21.03.2020 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 19
haben wir das denn? Unser Todesurteil besiegt...
Immerhin fragt Doffy sogar wer wir sind?! Vielleicht ist er ja noch nicht ganz verdorben... **Hoffnung hat**

Antwort von RememberThisMoment am 01.04.2020 | 23:13 Uhr
Kaito800 <3

Ui, sehr, sehr spannendes Argument. Hoffnungsvoll. Vielleicht sogar einen Hauch naiv haha. Aber wirklich spannend. *sich dem kurzerhand anschließen und auf Doffys Interesse hoffen*

Danke für deine Worte - die haben ein cooles Kopfkino bei mir hinterlassen, was noch passieren könnte! *-*

RememberThisMoment :-)
21.03.2020 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 18
Also woran denkt denn unser Benni nun???
**Bin doch auch so verdammt neugierig**

Antwort von RememberThisMoment am 01.04.2020 | 23:11 Uhr
Kaito800 <3

Ja, das wüsste ich allerdings auch nur zu gern! :D

Danke für dein Review <3

RememberThisMoment :-)
21.03.2020 | 16:23 Uhr
zu Kapitel 17
***Lachelnd am Boden Rollt und nicht mehr kann ** >.<

Antwort von RememberThisMoment am 01.04.2020 | 23:11 Uhr
Kaito800 <3

*dir amüsiert hinterherschauen, wie du über den Boden kugelst*

RememberThisMoment :-)
21.03.2020 | 16:22 Uhr
zu Kapitel 16
Welch vielversprechendes Interrupting ^.^
- Bitte eine Fortsetzung ^^

Antwort von RememberThisMoment am 01.04.2020 | 23:10 Uhr
Kaito800 <3

Danke für dein Interrupting hier in der Sammlung haha

Hab mich seeehr gefreut! *-*

RememberThisMoment :-)
Michelle (anonymer Benutzer)
10.02.2020 | 15:19 Uhr
zu Kapitel 4
Ach du meine Güte, wie konnte ich erst jetzt dieses Schmuckstück finden❤?!
Also bei dem OS bleiben mir doch tatsächlich die Worte im Halse stecken! Cracker ist jetzt schon seit über drei Jahren mein absoluter Liebling, aber gute Stories für ihn gibt es immer noch kaum- vor allem im Deutschen xD! Doch du hattest mich schon bei 'Liebes' >u< Das hier ist ohne Zweifel der beste Cracker OneShot den ich je gelesen habe<3 Und sogar die Rolle des 'unschuldigen Mädchens' vom Reader passte hier sooo gut, beim Lesen konnte ich quasi seinen Atem gegen meiner Haut spüren, ach herrjemine xD❤! Von Anfang bis Ende hast du mich da auf ein Erlebnis mitgenommen, zum Schluss waren meine Wangen wahrscheinlich genauso rot wie die der Readerin x"D Irgendwie hat Cracker hier fast schon was raubtierartiges huhu, da fühl ich mich ja fast schon inspiriert, eine eigene Geschichte mit ihm und meinem OC zu schreiben x"D Hach ja❤ Die Drabble-Fortsetzung fand ich auch total mitreißend und eine supi Ergänzung; du hast wirklich eine wunderbare Schreibweise, und Cracker hast du ganz fantastisch getroffen!!! Wunderschön, ich danke dir zutiefst für dieses geniale Leseerlebnis :3❤ ❤

Antwort von RememberThisMoment am 20.02.2020 | 18:23 Uhr
Michelle :)

Ja, ach du meine Güte! Das kann ich nur mit großen Augen wiederholen, wenn ich mir dein Review ansehe! *-*

Und ich freue mich so gigantisch darüber, dass hier auch mal jemand Cracker feiert! Das kommt nicht häufig vor, nicht wahr? Als alteingesessener Fan wirst du ja wissen, wie wenig es über ihn zu lesen gibt und es ehrt mich wirklich, wirklich so sehr, dass du so angetan von meinen zwei Kapitelchen bist.

Reader als Unschuldslamm finde ich auch einfach zu süß. Ganz zart, ganz schüchtern. Und Cracker - der Badboy mit den starken, schützenden Armen und dem intensiven Blick eines Raubtieres auf Jagd (ja, deinen Vergleich finde ich hier wirklich passend!). Hach... *-* *totally in love*

Es freut mich außerdem total, dass du selbst Inspiration in meinen Worten gefunden hast! Ich bin gespannt und drücke dir die Daumen, an deinem Projekt dranzubleiben. (Was es nicht gibt, müssen wir eben selbst schreiben, richtig? *zwinker zwinker*)

Ehrlich, es ist so schön, mal über Cracker schwärmen zu dürfen und die Begeisterung zu teilen. Dafür danke ich dir sehr und ebenso sage ich von Herzen Danke für deine wundervollen Worte und die Zeit und Mühe, die du in dein Review gesteckt hast. Da geht mir wirklich das Herz auf! Vielen, vielen Dank!

RememberThisMoment :-)
04.02.2020 | 11:44 Uhr
zu Kapitel 19
Remember :) Hallo xD




Bei diesem Drabble bleibt mir die Spucke weg.
Ô.Ô

Dieses offene und doch so besiegelte Ende. Ich habe eine Gänsehaut bekommen und mal wieder das f*cking Bedürfnis Trebol ein Taschentuch zu reichen ... oder ein paar mehr .. (>. >)°
*grusel erschaudert*

Um das kleine Readerlein tut es mir natürlich leid .. als blutiges Übungsobjekt für Doofy herzuhalten. (~,~)


Danke ♡ für dieses tolle Drabble.




lg
kaltes

Antwort von RememberThisMoment am 20.02.2020 | 18:28 Uhr
kaltes <3

Du weißt echt, wie du mein Herz höher schlagen lässt! *-*

Und meine Lachmuskeln trainierst. xD Deine Anmerkung mit Trebol fand ich zum Schießen. x'D

Danke sehr für deine Gedanken zu diesem Drabble *-*

RememberThisMoment :-)
04.01.2020 | 01:56 Uhr
zu Kapitel 16
Halluuuu Remember<3

hoffe du bist gut in das neue Jahr gestartet c:
Und ...... da wird mein Gesicht schon rot, wenn man sich das ganze Stück für Stück vorstellt. xD
Aber stören kann man ihn doch immer ... xD besonders, wenn man sich das Ende zusammen reimt <3 *sabber*
Hoffe das irgendwann noch ein Teil von Doffylein kommt <3 Hast du wie immer super gemacht♥.

Liebe Grüße
Nickychen♥♥♥

Antwort von RememberThisMoment am 06.01.2020 | 16:52 Uhr
Nickychen *-*

Aww wie schön, von dir zu lesen!

Ich bin leider krank ins neue Jahr gestartet und hoffe daher, du hattest es besser und bist gesund und munter. <3

Ja, meine Gedanken sind hier auch mit mir durchgegangen im anschließenden Kopfkino haha x'D Und ich kann nur sagen: Ich hoffe auch, dass hier noch ein paar Doffy-Parts kommen! :D

Danke für deine lieben Worte <3

RememberThisMoment :-)
08.12.2019 | 16:37 Uhr
zu Kapitel 18
Remember ~ :3 Hallo



Vorab:

Es freut mich, dass ich dich mit meinem letzten Review erheitern konnte. (っ◔◡◔)っ ♥




Zum Kapitelchen:

Aw. (ˆ⌣ˆc) Ein Ben Drabble. Man liest ja selten über den guten Ben.

Das Kapitel hatte eine rauchige Stimmung, wie aus einem 80's Movie.
Fehlte nur noch der alte Camero (• ε •)

Es war mir wieder mal eine Freude deinen kleinen geistigen Erguß, geküsst von der Muse, zu lesen. ≧✯◡✯≦

Danke. ❤



lg
kaltes

Antwort von RememberThisMoment am 06.01.2020 | 16:55 Uhr
Kaltes <3

Ja, Ben. Eine wahre Seltenheit. Und pls don't ask wie ich auf ihn nur gekommen bin. Ich mag eigentlich keine OCs, die rauchen. Und tatsächlich bezieht sich das nicht nur auf OCs, sondern auch auf's Reallife, wo ich wirklich ein wahrer Gegner davon bin und einen großen Bogen darum mache, nicht zuletzt gesundheitlich bedingt.

Ein interessanter Gedanke von dir, dass es dich an 80er Jahre Filme erinnert! Jetzt, wo du das schreibst - ich fühle es auch! o.O Cool, was deine Worte aus meinen Gedanken zaubern und ziehen. Und danke für diese Erweiterung und deine Worte! <3

RememberThisMoment :-)
04.12.2019 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 17
Remember ~ :3



*lachend am Boden kugelt* Ja Gußeisen ist immer noch das neunplusultra. Es liegt geschmeidig in der Hand und aus dem Handgelenk heraus eine wundervoll ausgeführte Rückhand ... *BONG*

Und so meine Damen u. Herren klingt es, wenn bestes Gußeisen auf Kartoffelschäler- Birne trifft.
Der leichte Wiederhall und die zarten Schwingungen des Eisens sind wahre musikalische Kunst. ♡~

Und nun gehe ich Mentos in eine Cola Flasche stopfen .. *mehehehe*


Mal wieder klasse Kapitel ❤~



lg
kaltes

Antwort von RememberThisMoment am 08.12.2019 | 15:30 Uhr
kaltes *-*

Oh mein Gott, ich musste so lachen bei deinem Kommi!

Es war wie eine dieser Sequenzen aus Black Butler, wenn Sebastian das Essen serviert und berichtet, was auf welche Weise zubereitet wurde. xD Genial!

Vielen Dank für dieses mega tolle Review! Das hat mich echt wahnsinnig erheitert! <3

RememberThisMoment :-)