Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: xFIREx
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
10.03.2019 | 00:21 Uhr
Generell ein schönes Szenario! Wie man hier schon geschrieben hat, war auch ich mit dem Ende des Films nicht sonderlich zu frieden, deswegen bin ich schon sehr gespannt was du hier entwickelst. Besonders nachdem du jetzt sogar Grutas nochmal "zum Leben erweckt" hast. Also bitte bleib am Ball ;)

Generell kann ich nur empfehlen auch das Buch zu lesen. Er relativiert vieles von Lecters Entwicklung und macht ihn meiner Meinung nach zugänglicher (Außerdem kann man sich schön in der Story gehen lassen...). Besonders die Beziehung zu seiner Tante kann man so besser verstehen. Aber der Film allein ist auch echt super :3

Antwort von xFIREx am 16.03.2019 | 16:36 Uhr
Hallo harmilin.

Ich fand bzw finde Grutas eine wichtige Person, weswegen ich ihn jetzt wieder einbaue. Mit dem lässt sich viel machen. :D

Das Buch werde ich mir auf jeden Fall besorgen, über die zusätzlichen Geschehnisse, die nicht im Film zu sehen waren, freue ich mich schon. Der Film kam ja leider bei den meisten nicht sonderlich gut an.
MonsterBunny (anonymer Benutzer)
22.02.2019 | 10:34 Uhr
Hallo xSINISTERx!
Schön was über Hannibal Rising zu lesen.
Den Film fand ich gut, nur das Ende hat mir nicht gefallen. Schade.
Aber gute Idee sich darüber Gedanken zu machen, was danach passiert sein könnte. Er scheint ja ein (besonderes) Auge auf Honour geworfen zu haben. Gefällt mir, da mich die Beziehung zwischen ihm und Lady Murasaki irgendwie verwirrt hat.
Mal schauen was der Kannibale jetzt noch alles anstellen wird.
Liebe Grüße
MB
17.02.2019 | 23:02 Uhr
Diese Geschichte ist eine interessante Überlegung. Ich bin auch schon gespannt, in welche Richtung es geht.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast