Autor: Nemo-Mortua
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
28.03.2019 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 9
Hey ho,

So ich bin fertig mit dem lesen (Schon seit vorgestern.) und jetzt schreibe ich mal meine Meinung dazu.


1. Ich mag kein Slash. Oder Nein anders gesagt, ich mag kein Slash mit Frauen. Männer sind ok, obwohl manche Pairings ganz ganz schlimm sind. Aber das ist eine andere Abteilung. Jedenfalls, die Idee von einer netten Bella, die Waldemaaaar (so und nicht anders, heißt er!) am liebsten verraten würde, weil er sich nie bei ihr bedankt hat, hat mir gefallen. Doch der Sex zwischen Hermine und Bella...
Sehr irritierend. - °Plötzlich durchstieß Bellatrix mit einem Ruck Hermines Jungfernhäutchen.° - Dazu nur eine Frage: WIE?
Sex zur Verjüngung...was kommt als nächstes? Bella schwängert Hermine und Hermine schwängert Bella und deren Kinder heiraten dann Vampire, woraufhin deren Kinder wiederum unsterblich sind und ihr Blut an Bella und MINE abgeben, damit diese wieder jung werden, sodass alles wieder von vorne beginnt?! Yes, please!

2. Zu Punkt 1. Ihr Beide! Nur wegen euch und euren Kommentaren lese ich das Ganze. Außerdem lerne ich viel über Kommasetzung. Darüber hinaus, ist es herrlich. Opit die sich ständen eingraben will, weil sowas wie das hier vorkommt: (°Plötzlich durchstieß Bellatrix mit einem Ruck Hermines Jungfernhäutchen.° Wie, bitteschön?)
Dann wird die ganze Zeit gedisst weil Opit ihre Geschichte verteidigen will, obwohl sie sich selber schämt und Nemo die (ich glaube, die.) eine ganze ALDI Wühlkiste an Vergleichen besitzt.

3. Ist nur eine Frage und zwar an Nemo. Die Papageien auf deinem Profilbild, sind das deine und wenn ja, tragen die so ein Fluggeschirr und wenn ja, wie ist das so?

So das wars. Fürs erste, obwohl ich sagen sollte...Rons Hand verfolgt mich manchmal...

Lg Jordan
25.03.2019 | 18:48 Uhr
zu Kapitel 9
So, mit folgendem, langen, ausführlichem Review möchte ich einmal demonstrieren, was Nemo damals so von der ganzen Geschichte gehalten hat:

Hey, [Hey zurück.]
ich melde mich mal zu Wort... [Hätte ich nicht gedacht. Bei einem Review. Danke aber für die Einleitung. Das hat das Review direkt eine Zeile länger gemacht.]
Ich finde die Idee dieser FF nicht schlecht. ["Nicht schlecht" ist auch der kleine Bruder von Scheiße. Nur so.]
Frage mich, wie sich das entwickelt. [Gut, dass du darauf vor ein paar Jahren dann die Antwort bekommen hast.]
lg, Nemo [Wie ... war es das schon? *sucht panisch nach einem P.S., kann aber keins finden*]

Liebe Grüße,
die obit
16.03.2019 | 06:43 Uhr
zu Kapitel 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hey ho!

Also ich bin geschockt. Wahrlich geschockt! Ich bin geschockt von der Tatsache, wie wenig Reviews dieses wirklich lustige MSTing hat. :D
Ich habe es gerade erst entdeckt (Eigentlich wollte ich mich gerade schlafen legen O.o) und musste es in einem Rutsch durchlesen. Ihr habt mich an mancher Stelle wirklich zum Weinen gebracht vor Lachen. xD
Ich kann echt nur sagen, dass ihr mich als Leser definitiv gewonnen habt und ich mich schon jetzt auf alle noch folgenden Kapitel sowas von freuen werde. <3
Großes Lob an euch!

Als Randbemerkung sei noch erwähnt: Du brauchst dich gar nicht so sehr schämen, obit! Ich stelle einfach mal die Behauptung in den Raum, dass das ohne MSTing eine echt grundsolide Geschichte ist. Da hab ich definitiv schon viel schlechtere Sachen gelesen. Und das viel zu oft. ;D
Also auch ein kleiner Daumen hoch für die eigentliche Story!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
28.02.2019 | 23:49 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo Nemo und Orbit,
das hier verspricht schon mal beängstigend zu werden und ich kann mit Freude verkünden mich zur Hälfte zu den: „wtf, wo bin ich hier?“ Menschen zu zählen. Bei der Sache mit dem Verbrennen muss ich mich Orbit nämlich ganz klar anschließen: „... Alter. Nemo“

Ich freu mich über euer MST und von dir, Orbit, finde ich es toll dass du beim Veralbern deiner eigenen Geschichte mitmachst.

Vielleicht gibt es zwar keine richtigen Augenblicke um über Bellatrix Haus nachzudenken, aber für Kopfkino von einer headbangenden Bella in ihrem DUNKLEN Haus gibt es einfach keinen falschen Augenblick. Auch wenn ich mir noch nicht sicher bin ob dieses Bild in meinem Kopf nun verstörend ist, oder nicht. Da bin ich inzwischen schon abgestumpft.
Lustig ist aber die Vorstellung des armen Eklektikers, der ja sicher ein Muggel war und das Haus der absolut muggelhassenden Sadisten verkabeln durfte…obwohl, ne. Speziell der Elektriker fand das wohl nicht lustig.
Vor den nächsten Kapiteln hab ich jetzt schon etwas Angst. Vor allem vor dem Part ab 18.
Und ich wette im nächsten Kapitel kommt Sweeney endlich persönlich vor und löst gemeinsam mit Pennywise das Rätsel um den verschollenen Elektriker, alles andere würde keinen Sinn machen.

Liebe, aber doch etwas verstörte Grüße,
Pseudo-

PS: Kann es sein, dass im zweiten Kapitel der zweite Absatz ausersehen komplett fett geschrieben wurde und der erste Satz eigentlich noch zum Original gehört? Manchmal taggt die Seite das ja falsch.
09.04.2019 | 00:06 Uhr
zu Kapitel 1
Also, was wirklich lustig war zu lesen, waren deine teils genauso falschen Verbesserungen XD Die Kommasetzung bei Vergleichssätzen gut zu finden, wo sie nix zu suchen hat - schon nice ^3^ Dafür hat meine Harald-Töpfer-Geschichte schon wieder viel zu viele Kommata (und ich keine Lust, das auszubessern) >.>

Es freut euch bestimmt zu hören, dass Albtraum sowohl mit b als auch mit p geschrieben werden darf :] Auch wenn es mit b für mich mehr Sinn macht. Meine Mutter sagt nicht umsonst: "Schlecht geschlafen? Hast du von den Alpen geträumt?" :D

Du hast dich nicht wirklich über Verlies aufgeregt, um dann heiß und seine Steigerungsformen mit s zu schreiben. Doch. Hast du o.o Ich bin beeindruckt, irgendwie :DD

"Ein Rauschen hinderte sie daran" wer hat das Radio verstellt?! Ò.ó

Es war lustig zu lesen :3 So schlimm ist die ff eigentlich nicht, oder "Hase hobelt aus Busch" ist einfach unschlagbar, das kann auch sein XD Deine/eure Kommentare fand ich größtenteils amüsant :]

LG
Virid
26.03.2019 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Ho,

Ich muss zugeben, ich finde die Geschichte vom Inhalt her, spannend und das nicht nur, wegen dem Spaghettimonster. (Nur deshalb!)
Deshalb werde ich weiterlesen...

LG Jordan

Antwort von Nemo-Mortua am 26.03.2019 | 14:43:41 Uhr
Hallo Jordan!
Danke für das Review!

Nicht nur wegen dem Monster? Was ist mit dem Mädchen im Schrank? Achso, da wirst du noch hinkommen. Viel Spaß beim Weiterlesen und es freut uns, von dir zu lesen!
Grüße,
Obit und Nemo
16.02.2019 | 21:04 Uhr
zu Kapitel 1
Ich feiere alle Kommentare... dass ist so abgefahren lustig.... macht bitte bis zum Schluss durch!!!

LG Lucy

Antwort von Nemo-Mortua am 16.02.2019 | 22:54:48 Uhr
Hey, also erst einmal DANKE fürs Review. Und Wenn wir dir eins versprechen können-
dann DAS. Wir halten bis zum bitteren Ende durch :)

Grüße und bis zum nächsten Mal,
Nemo & Obit
16.02.2019 | 18:37 Uhr
zu Kapitel 1
hallo
was für eine schön schräge geschichte
habe mich sehr darüber amüsiert
schreib bald noch so eine tolle
bis dann