Autor: BlindFate
Reviews 1 bis 25 (von 40 insgesamt):
08.04.2020 | 12:00 Uhr
zu Kapitel 42
Ein wirklich sehr schönes Finale. Endlich hat der einsame Wolf ein kleinen Wolf. Und die Sache mit der Ranch und den Beruf als Rancher finde ich echt großartig.
Freue mich schon auf weitere Geschichten von dir.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 09.04.2020 | 20:12 Uhr
Hey,

du glaubst gar nicht, wie sehr es mich freut, dass dir das Ende, so wie es ist, mit dem Beruf als Ranger und mit der Ranch, gefällt bzw gefallen hat.

Mir war es wichtig, dass er einen Job bekommt, bei dem er, in seiner neuen Heimat, seine Tier- und Naturverbundenheit ausleben kann.

Ja, endlich ist der einsame Wolf nicht mehr allein.
Er hat endlich ein zu Hause in Form seines eigenen kleinen Rudels gefunden.


Ich danke dir von ganzem Herzen für deine Reviews, deine Treue und, vor allem, für deine Geduld.
Schließlich musstest du jetzt schon oft genug auf die Weiterführung manch einer meiner Geschichte warten.


Bis dahin,
BlindFate
07.04.2020 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 41
Ich bin froh das sich Chet doch noch auf seine Art von Johnny verabschiedet hat. Schön das gerade Roy Johnny die Zweifel nehmen konnte. Freue mich schon auf das Finale Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 08.04.2020 | 10:34 Uhr
Hey,

ja, das glaub ich dir.
Hätte Chet sich nicht von ihm verabschiedet, hätte Jhonny wahrscheinlich nicht ohne ein schlechtes Gewissen gehen können.
So aber, und auch dadurch, dass Roy ihm seine Zweifel nehmen konnte, hat Johnny es dann doch leichter.

Bis dahin,
BlindFate
06.04.2020 | 23:07 Uhr
zu Kapitel 40
Ich glaube in Chet hat es ordentlich gebrodelt. Nicht um sonst ist er so schnell verschwunden. Für die Kinder ist es besonders schwer das Johnny geht. Vor allem Chris fällt es extrem schwer. Würde mich nicht wundern wenn Valerie Johnny irgendwie doch noch überzeugt zu bleiben auch wenn die Kündigung schon steht und Johnny die Einheit verlassen hat. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 07.04.2020 | 10:11 Uhr
Hey,

ja, kann gut sein. Chet hat halt seine eigene Art mit soetwas umzugehen.
Und ja, für Jenny und Chris ist es wirklich schwer, wobei es, wie du schon sagtest, für Chris schwerer ist, als für Jenny.

Und wegen dem, was du zu Valerie geschrieben hast. Da kann ich leider nichts zu sagen außer, abwarten.

Bis dahin,
BlindFate
05.04.2020 | 12:31 Uhr
zu Kapitel 39
Tia. Irgendwie haben Anoki und Enapay Chet's Jacke zum fressen gern. Bin echt gespannt was sich die Jungs für Johnny ausgedacht haben. Hätte Chet nicht Gepockert hätten die Jungs bestimmt geholfen. Aber so. Ich sag nur. Selavi Chet. Pech gehabt mein Lieber. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 06.04.2020 | 10:29 Uhr
Hey,

ja, sieht ganz so aus.
Und was Chet betrifft. Ja, er ist es selbst schuld. Er hätte ja nicht drum pokern müssen.
Aber so ist er halt.

Und was die Jungs für Johnny vorbereitet haben, wirst du schon bald erfahren.

Bis dahin,
BlindFate
05.04.2020 | 12:03 Uhr
zu Kapitel 38
Wieder mal ein sehr schönes Kapitel. Bin sehr gespannt was die Jungs dazu sagen werden. Jetzt fehlt eigentlich nur noch einer. Chet. Bin gespannt was er sagen wird wenn er erfährt das Johnny und Valerie bald Eltern werden. Freue mich schon auf das nächste Kapitel was wohl soeben erschienen ist.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 05.04.2020 | 12:07 Uhr
Hey,

das glaub ich dir.
Ja, noch fehlt er.
Da lass dich mal überraschen, was er dazu sagt, wenn er es erfährt.

Es freut mich, dass dir die letzten Kapitel alle gefallen haben.

Bis dahin,
BlindFate
03.04.2020 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 37
Es ist echt schön das Johnny durch Anoky und Enapay den Abend genießen kann. Bin echt gespannt warum sich Chet verspätet. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 04.04.2020 | 11:22 Uhr
Hey,

ja, die Beiden sorgen eben für gute Laune, auch wenn einem eigentlich nicht danach ist.
Der gute alte Chet wird seinen grund haben, warum er sich verspätet.
Aber kommen wird er, so viel sei verraten.

Bis dahin,
BlindFate
03.04.2020 | 00:19 Uhr
zu Kapitel 36
Ich bin mir ziemlich sicher das der Grillabend für alle Beteiligten nochmal eine ganzschöne Lawine an Gefühle hochladen wird. Vor allem für Roy und die Kinder wird es sehr schwer werden. Bei unserem Phantom bin ich mir nicht ganz sicher. Da lasse ich mich wie immer überraschen. Freue mich schon auf das nächste und vielleicht auch letzte Kapitel der Geschichte.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 03.04.2020 | 11:28 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was. Da wird bestimmt noch ein bissel was an Emotionen hochkommen.
Aber für wen genau es schwer wird, da musst du dich, wie du selbst schon sagst, überraschen lassen.

Was das Freuen betrifft, da kannst du dich noch ein bisschen was mehr freuen, als nur auf ein Kapitel. Soviel sei schon mal verraten.
Mehr dazu erfährst du im neuen Kapitel.

Bis dahin,
BlindFate
01.04.2020 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 35
Wieder mal ein sehr schönes Kapitel. Johnny wird die beiden ganz bestimmt so oft es geht besuchen. Und irgendwann lernen sie Johnny’s Kind kennen und bekommen somit irgendwann einen kamaraden zum spielen. Auch wenn das noch ein ganzes weilchen dauert. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 02.04.2020 | 10:42 Uhr
Hey,

freut mich, dass es dir gefallen hat.
Und ja, bin mir sicher, dass Johnny die Beiden, so oft er kann, besuchen kommt.
Was Johnny's Nachwuchs betrifft, da gebe ich dir Recht. Bis es soweit ist, das sein Kind mit Jenny und Chris spielen kann, wird es noch eine Weile dauern.

Bis dahin,
BlindFate
27.03.2020 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 34
Endlich geht es Johnny wieder viel besser. Bin gespannt wer da soeben das Zimmer von Johnny betreten hat. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.03.2020 | 16:29 Uhr
Hey,

ja, er hat das schlimmste überstanden.
Glaub ich dir, dass du gespannt bist, wer da zu Besuch kommt.

Bis du das erfährst, dauert es aber noch ein bisschen.

Bis dahin,
BlindFate
24.03.2020 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 33
Wieder mal ein sehr schönes Kapitel. Ich war sehr überrascht das es bis jetzt noch kein Titel bekommen hat. Ich weiß es ist nicht immer einfach den passenden Titel zu finden. Ich bin froh das es Johnny besser geht und er sich auf sein Baby freut. Freue mich auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 24.03.2020 | 13:29 Uhr
Hey,

Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ups. Das mit dem fehlenden Titel war ein Fehler meinerseits. Hab ihn soeben schon behoben.

Glaub ich dir, dass du froh bist, dass es Johnny besser geht.
Und was sein Baby betrifft, das glaub ich dir auch.

Wie gesagt, hoffe, dass es jetzt schneller mit dem nächsten Kapitel weitergeht.

Und noch danke, dass du so geduldig warst und es auch immer noch bist und mir noch immer treu bist.
Dafür danke ich dir.

Bis dahin,
BlindFate
19.02.2020 | 12:50 Uhr
zu Kapitel 32
Bin mir ziemlich sicher das sich Johnny sehr darüber freuen würde wenn Vel wirklich schwanger sein sollte. Wäre doch dadurch der Neuanfang einfach nur perfekt. Ich bin froh das Roy scheinbar nicht sauer ist auf Johnny das er die Familie der Feuerwache 51 verlassen will. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 19.02.2020 | 13:12 Uhr
Hey,

wie Johnny, sollte sie wirklich schwanger sein, reagiert, bleibt erstmal noch offen.
Aber ich stimme dir zu, dass es den Neuanfang perfekt machen würde.

Und das du froh bist, dass Roy nicht sauer auf ihn ist, dass er die Einheit verlässt, kann ich mir sehr gut vorstellen.

Bis dahin,
BlindFate
17.02.2020 | 23:40 Uhr
zu Kapitel 31
Ich bin froh das es scheinbar wirklich nur eine ordentliche Grippe ist die sich Johnny eingefangen hat. Hoffentlich bleibt es auch dabei und Johnny kann sich recht schnell wieder davon erholen. Bin gespannt wie die Jungs auf Val reagieren werden und auf das was auch immer sie ihnen sagen wird. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 19.02.2020 | 11:48 Uhr
Hey,

ja, das glaub ich dir.
Aber keine Sorge, es ist wirklich nur eine ordentliche Grippe, soviel sei verraten.
Was das erholen betrifft, da weiß ich grad selbst nicht mehr, wie genau da der Verlauf war bzw ist.
Von daher lasse ich mich, genauso wie du dich, einfach mal überraschen.

Und was die Jungs betrifft, joar, da kannst du, denke ich, gespannt sein.

Bis dahin,
BlindFate
17.02.2020 | 00:17 Uhr
zu Kapitel 30
Hoffentlich kann Vel helfen und Kel findet raus was Johnny fehlt. Drücke ganz fest die Daumen das Johnny wieder vollkommen gesund wird. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 17.02.2020 | 10:19 Uhr
Hey,

denke doch, das sie Kel helfen kann, so viel sei schon mal verraten.
Was den Rest betrifft, da heißt es erstmal noch abwarten.

Bis dahin,
BlindFate
16.02.2020 | 12:05 Uhr
zu Kapitel 29
Hoffentlich nutzt der Körper von Johnny die Ruhe und es geht ihm am nächsten Tag etwas besser. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 16.02.2020 | 19:27 Uhr
Hey,

ob Johnny's Körper die Ruhe nutzt und es ihm besser geht, bleibt abzuwarten.
Mehr kann ich leider nicht sagen.
Möchte ja nichts vorweg nehmen.

Bis dahin,
BlindFate
14.02.2020 | 01:28 Uhr
zu Kapitel 28
Ich habe irgendwie das Gefühl das Johnny ein letztes Mal in sein altes Leben zurück kehrt nur um dann für immer sein neues Leben zu leben. Warum sonst sagt er Nootau er ist bald wieder zurück. Freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 14.02.2020 | 07:45 Uhr
Hey,

mit deinem Gefühl liegst du, leider, genau richtig.
Mehr kann ich dazu gerade aber auch nicht sagen, denn bis es soweit ist und Johnny endgültig wieder in sein neues Leben zurückkehrt, kommt noch ein bisschen was auf ihn und auch auf die anderen Jungs zu.

Von daher heißt es erst nochmals abwarten, was passiert.

Bis dahin,
BlindFate
05.02.2020 | 12:12 Uhr
zu Kapitel 27
Ich bin echt stolz auf Johnny. Er hat eine Menge Mut bewiesen um mit Val über Linda und sein ungeborenes Kind zu reden. Und genau das ist es was er braucht. Jemanden mit dem er über seine Vergangenheit redet kann. Über seine Freunde den Unfall den Verlust und dem Gefühl der Einengung. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 05.02.2020 | 12:19 Uhr
Hey,

ich denke, das kannst du auch sein.
Schließlich hat er, wie du schon sagtest, Mut bewiesen und diesen schweren Schritt gewagt und sich Valerie anvertraut.
Und dazu kommt, dass er ihr seine Liebe gestanden hat.
Von daher, scheint er in ihr jemanden gefunden zu haben, dem er sich anvertrauen und bei dem er sich fallen lassen kann.

Wie es aber genau mit den Beiden weitergeht wird sich noch zeigen.

Bis dahin,
BlindFate

P.s.: Es freut mich, dass dir die Geschichte nach wie vor gefällt.
02.02.2020 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 26
Bin echt gespannt wie das zwischen Johnny und Val weitergeht. Schön das Johnny scheinbar endlich wieder Gefühle für jemanden zu lassen kann. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 03.02.2020 | 14:12 Uhr
Hey,

zunächst einmal möchte ich mich für deine beiden Reviews bedanken.
Werde Ausnahmsweise mal Beide in einem beantworten.

Wie bereits schon mal gesagt, war es mir bei dieser Story hier wichtig, den Umgang mit Tieren und der Natur in den Vordergund zu stellen. Warum auch immer.

Und was die Sache zwischen Val und Johnny angeht, ich glaub, da kannst du auch
gespannt sein. Schließlich siehts ja ganz so aus, als wenn sich zwischen den Beiden
etwas anbahnt. Aber was genau letztendes zwischen ihnen passiert, bleibt abzuwarten.
Will ja nichts vorweg nehmen.

Bis dahin,
BlindFate
02.02.2020 | 22:18 Uhr
zu Kapitel 25
Gut das Val nichts schlimmes außer ein paar Kratzer passiert ist. Johnny hat echt ein sehr gutes Gespür für verängstigte Tiere.

MFG Morgenstern 35
29.01.2020 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 24
Schön das sich die beiden Welpen durch Johnny so gut entw haben. Johnny kann wirklich verdammt gut mit Tieren umgehen. Bin echt gespannt wie es bei Johnny weitergeht und freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 29.01.2020 | 18:12 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was. Die Beiden sind putz munter und, wie du sicherlich gemerkt hast, ein kleiner Chaotenhaufen.
Ich weiß nicht genau wieso, aber bei dieser FF hatte ich einfach das Bedürfnis, Johnny engen Umgang mit Tieren hegen zu lassen. Der Hauptgrund war, bzw ist wahrscheinlich seine indianischen Abstammung.
Irgendwie hat sie mich, genauso wie die hier dring vorkommende Naturverbundenheit, dazu gebracht es so darzustellen.

Es freut mich, dass dir die Geschichte weiterhin gefällt.

Bis dahin,
BlindFate
29.01.2020 | 00:58 Uhr
zu Kapitel 23
Egel in welche Richtung sich Johnny letztendlich entscheiden wird. Ich bin froh das er durch Nootau endlich eine kleine aber wichtige Aufgabe gefunden hat. Hoffentlich schont er ab jetzt sein Bein so das es richtig heilen kann. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 29.01.2020 | 11:53 Uhr
Hey,

ja, denke, die Entscheidung die er trifft, ist, zumindest im Moment erst einmal, zweitrangig. Wichtiger ist, dass er, wie du sagst, sich schont und somit gesund wird.
Ob er sich schont, oder nicht, wird sich im nächsten Kapitel zeigen.

Bis dahin,
BlindFate
27.01.2020 | 12:13 Uhr
zu Kapitel 22
Ich glaube das Johnny recht bald sein altes Leben vermissen wird. Es war ihn deutlich anzusehen das es ihn doch verdammt schwer viel dort weg zu gehen. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.01.2020 | 19:42 Uhr
Hey,

Ja, schwer gefallen ist es ihm irgendwo, aber ob er sein altes Leben vermissen wird, bleibt offen.

Ansonsten freut es mich, dass dir die Geschichte weiterhin gefällt.

Bis dahin,
BlindFate
26.01.2020 | 22:44 Uhr
zu Kapitel 21
Hoffentlich ist Johnny Leotie deswegen nicht böse. Endlich hat Johnny ausgesprochen was er die ganze Zeit in sich begraben hat. Drücke Hank die Daumen das er Johnny im Team behalten kann. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.01.2020 | 11:28 Uhr
Hey,

ob er ihr deswegen nicht böse ist, bleibt erstmal noch offen.
Aber ich denke, dass dir diese Frage schon im nächsten Kapitel beantwortet werden dürfte, so viel kann ich schon mal verraten.

Und ja, endlich hat er all seine aufgestaute Wut mal raus gelassen, auch wenn es, womöglich wirklich den Falschen getroffen hat.

Und was Hank, dass er Johnny im Team behalten kann, betrifft, das bleibt auch noch abzuwarten.

Bis dahin,
BlindFate
24.01.2020 | 14:12 Uhr
zu Kapitel 20
Hoffentlich hat Leotie mit den Gespräch erfolg und Hank gibt Johnny noch etwas mehr Zeit um sich zu sammeln. Vielleicht versuchen sich die Jungs bei Johnny für ihr Verhalten zu entschuldigen. Hilft bestimmt ein bisschen damit Johnny weiß das die Jungs ihren Fehler eingesehen haben. Freue mich schon auf das nächste Kapitel

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.01.2020 | 11:26 Uhr
Hey,

bitte entschuldige die verspätete Antwort. Habe es ganz vergessen.
Bitte entschuldige.

Da du ja das nächste Kapitel schon kennst, weißt du ja schon, dass Leotie mit ihrem Gespräch, viel mehr ihrer Bitte erfolgreich war und, dass Hank ihm noch etwas Zeit gibt, es sich doch nochmal anders zu überlegen.

Was die Jungs und eine Entschuldigung von ihnen betrifft, naja, du weißt, aufgrund des nächsten Kapitels, dass Hank sich entschuldigt hat, aber was mit den anderen Jungs ist, bleibt noch offen.

Bis dahin,
BlindFate
13.01.2020 | 23:28 Uhr
zu Kapitel 19
Das nenne ich mal ein gelungene Überraschung für Johnny. Hoffentlich hilf Chet der Schlaf und es geht ihn am nächsten Tag besser und er ist wieder der alte. Bin gespannt ob sich Johnny seinen Freund ebenfalls anvertraut und was er davon hält. Ich zumindest kann Johnny ein wenig verstehen so wie die meisten. Hoffe dennoch das er seine Meinung dennoch ändert und der Feuerwehr treu bleibt. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35
09.01.2020 | 19:25 Uhr
zu Kapitel 18
Ich finde das Kapitel sehr sehr gut. Hoffentlich kann sich Chet wieder beruhigen. Drücke ganz fest die Daumen das Johnny durch den heftigen Schlag nicht allzu viel passiert ist. Ich kann ja verstehen dass Chet enttäuscht ist aber das er so häftig auf die Nachricht von Johnny reagiert hat da war ich echt sprachlos. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 10.01.2020 | 21:44 Uhr
Hey,

bevor ich auf dein Review eingehe, möchte ich mich für meine verspätete Antwort entschuldigen.

Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. Da bin ich echt erleichtert.

Was Chet's heftige Reaktion betrifft, glaub ich dir, dass du, als du es gelesen hast, sprachlos warst.
Ich weiß auch nicht, ob ein solches Verhalten wirklich zu ihm passt, aber ich wollte halt, dass einer der Jungs es nicht so ohne weiteres hinnimmt und da kam mir als erstes irgendwie Chet in den Sinn.
Und ob er sich wieder etwas beruhigt bleibt abzuwarten.

Wegen Johnny, da bleibt auch abzuwarten ob Chet's Schlag Folgen nach sich zieht, oder nicht.

Ich hoffe, dass ich bald dazu komme das nächste Kapitel zu überarbeiten, damit du nicht all zu lange warten musst.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Bis dahin,
BlindFate