Autor: MilasMagie
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt) für Kapitel 69:
mischsfantasy (anonymer Benutzer)
22.09.2019 | 13:46 Uhr
zu Kapitel 69
hey ähm ich wollte dir sagen, dass ich die Geschichte echt interessant finde und du ein großes vorbild für mich bist...ich kanns garnicht erwarten bis ein neues Kapitel rauskommt :) Du kannst echt wunderbar schreiben<311
15.09.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 69
Challenge accepted #

Ich mag unheimlich gerne deinen schreibstil, man kann richtig versinken. Darum bin ich immer so enttäuscht, wenn ich auf einmal den letzten Satz gelesen habe und das Kapitel zuende ist .

Davon mal ab, mag ich gerade die (hoffentlich kurze) Wende, dass nicht alles so harmonisch und super bei denen beiden läuft. Das wäre ja fast schon zu Bilderbuch mäßig und wir reden hier immernoch von draco malfoy dem Eisprinzen. Der arrogante und eingebildete fatzke, muss halt mal auf den pott gesetzt werden und wer kann das besser als (s)eine Frau.

Uuund die Nebenhandlung mit Harry und dem mysteriösen Sohn von der durchgeknallten finde ich super spannend. Auch wenn ich schon einen Verdacht habe, dass es Dracos Barkeeper ist.??

Also Appell an dich, weiter schreiben!!! Ich wäre echt traurig und vllt nochmal ein persönliches Ding . Ich lese keine FF wo abgebrochen oder pausiert steht, weil wenn die gut ist und dann aufhört.. Neeee das ist doof und vllt denken andere auch so. Und pause, als ob da nochmal jemand kommt und weiter schreibt. Ich warte schon so lange auf ne Drarry ff (die einzige drarry die gut fand) so andere pairing lese ich nicht. Snape lucius mit hermine? Ähm ne, danke. Aber da muss ja jeder selbst entscheiden, was er mag..

Völlig vom thema abgekommen. Deswegen kann ich keine FF schrieben und nur lesen :)
LG und nicht den kopf in den sand stecken!
15.09.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 69
Hi süße
Richtig schönes Kapitel
Hermine hat draco heute zimlich auf abstand gehalten bin mal gespannt wie rs bei den beiden weiter geht.

Bin vor allen gespannt wer den da ginny hops gehen lassen will
Lg und einen schönen Abend und später einen gute Nacht
Mine2834 (anonymer Benutzer)
14.09.2019 | 14:12 Uhr
zu Kapitel 69
Hi Milas Magie,
Das Kapitel war der Hammer. Ich wünsche mir natürlich , dass Dray und Mine wieder zsm kommen!
Wie auch Wieselette und Zabini. Die beiden passen einfach perfekt zueinander!
Deine Mine2834
12.09.2019 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 69
Wieder sehr spannendes Kapitel *_*
Hoffe es geht so schnell wie möglich weiter!!
12.09.2019 | 20:36 Uhr
zu Kapitel 69
Wieder einmal toll! Tut mir leid, dass ich nicht sofort ein Feedback dagelassen habe aber ich habe momentan dermaßen viel um die Ohren, da ist das lesen deiner Kapitel Entspannung pur!
Ich finde es super und auf zwingend notwendig das Draco und Hermine sich mal richtig streiten und aussprechen sonst wird das wirklich nichts.
Was ich immer total unterschätze sind die zeitlichen Dimensionen. Meist beschreibt ein Kapitel ja nur einen Tag und nicht eine Woche. Handlung steckt ja meist für eine Woche drinne :-)
Freue mich auf mehr !!
iitskatja (anonymer Benutzer)
12.09.2019 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 69
Hey, sorry dass ich so lange keine Review mehr geschrieben hab, aber ich war längere Zeit in Frankreich.
Die letzten Kapitel waren mal wieder mega. Ich liebe deine Geschichte und sie fesselt mich immer mehr. Ich hoffe das nächste Kapitel kommt bald raus!
deine iitskatja
Kruemel (anonymer Benutzer)
12.09.2019 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 69
Hey Mila,

zunächst gratuliere ich dir und deiner Familie zu eurem neuen Familienmitglied ❤ Tante werden ist wirklich was ganz besonderes, auch wenn es bei mir mittlerweile fast 10 1/2 Jahre her ist. Dann möchte ich dir danken, dass du dir trotz allem auch noch Zeit für uns genommen hast und uns ein neues und dazu auch noch ein neues Video schenkst. Dann auch gleich ein solch langes.

Ach Mensch Draco, sein handeln war Mal wieder eine typische mit dem Kopf durch die Wand Situation. Was will man dazu sagen? Das einzig Gute ist ja, dass er es wenigstens einsieht, naja wenigstens teilweise. Allerdings muss ich auch gestehen, ich persönlich kann mir kaum vorstellen, dass die drei wirklich lange im Manor bleiben Schließlich ist ja Draco nach nicht Mal 24 Stunden schon genervt von der Bevormundung seiner Mutter. Außerdem Mal ganz ehrlich, man kann Hermine nun wirklich nicht vorschreiben, wo sie zu leben hat und wenn sie sich dort nicht wohl fühlt und lieber zu ihren Eltern oder sonst wo hinzieht ist es ja schließlich legetim und ihre Entscheidung. Natürlich kann ich auch Draco Stück weit verstehen, immerhin möchte er nur seine Familie beschützen. Man darf nicht vergessen, dass der Angreifer noch frei Rum läuft und keine (außer dem Angreifer selbst) weiß, wen dieses "Attentat"denn nun wirklich galt. Hoffen wir nur, dass am Ende nicht doch noch Lucius und Narcissa etwas damit zu tun haben, nur damit die drei dort einziehen.

Aber Mal ehrlich, spätestens bei der Aussage Hermine sein total überfordert gewesen wird einem. ja mehr als bewusst, dass Dracos Eltern sie einfach Mal so gar nicht kennen. Oder vielleicht einfach nur sehr schlecht. Vielleicht sollten sie sich doch ein wenig mehr mit der Mutter ihres Enkelkindes beschäftigen. Schließlich könnte es auch passieren, dass diese junge Frau Mal ihre Schwiegertochter wird. Vorausgesetzt Draco und Hermine springen bald Mal über seinen Schatten und führen eine vernünftiges, klärendes Gespräch ohne irgendwelche Vorwürfe. Diese helfen ja nun wirklich keinem. Was natürlich auch wichtig ist, ab jetzt tatsächlich an einem Strang zu ziehen und nicht weiterhin Entscheidungen hinter dem Rücken des Anderen zu fällen. Genau das würde es nämlich nur noch schlimmer machen. Natürlich gehört zu einer guten Beziehung Streit einfach Mal dazu, ich sprech da aus Erfahrung und oftmals werden auch Dinge gesagt, die man gar nicht so meint oder im Affekt sagt (was es nicht besser macht) aber sich gleich zu trennen, halte ich für über trieben. Da die Beide zwei intelligente Erwachsene Personen sind, bin ich allerdings auch ziemlich optimistisch, dass sie sich bald wieder zusammen reißen. Im Laufe dieser Geschichte haben sie nun wirklich schön so viel Negatives durch gestanden, warum dann nicht auch diese Situation. Manchmal braucht man halt auch Mal etwas Zeit für sich um mit einer neuen Situation klar zu kommen und sich daran zu gewöhnen.

Was Ginny betrifft, muss man sagen ist Draco ein Malfoy durch und durch. Nicht nur, dass er seiner eigenen Freundin Vorschriften machen will, jetzt versucht er es auch noch bei Ginny. Mal ehrlich, ob Harry und sie wieder zusammen kommen, ist doch nun wirklich eine Sache zwischen den Beiden. Außerdem weiß man gar nicht wie Harry über all das denkt. Dem stillen Beobachter mag wahrscheinlich auch aufgefallen sein, dass er sich bei der Hochzeit wieder sehr gut mit Cho verstanden hat. Bekommt er daher jetzt auch so einen Vortrag wie Blaise und Ginny? Ich denke nicht, gut möglich das Draco das vor lauter schmollen gar nicht mitbekommen hat. Außerdem sieht er ja auch nur sein eigenen Vorteil weswegen er Ginny von Blaise fern halten möchte. Hier geht es ihm ganz klar einfach nur um den Deal, den er mit Harry hat. Aber ich würde behaupten, auch hier ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen. Auch wenn die Beiden etwas anderes behaupten, würde es mich nicht wundern, wenn sich da auf kurz oder lang doch noch etwas entwickelt. Und ja, ich würde es ihnen sogar gönnen.

Oh man, geht es denn noch süßer? Bobby in Pyjama und Schnuller? Herrlich ❤ Ich bin ja auch der Meinung, er sollte sie Beiden mit ins Manor nehmen. Seine Eltern wollten doch, dass sie uns Manor ziehen. Tja und die Beiden gehören nunmal zur kleinen Familie dazu, oder sehe ich das falsch?

Ich frag mich auch, wann Draco sein Versprechen Peggy gegenüber einhalten wird. Schließlich hat er ihr ja versprochen, dass sie ihren Sohn bald wieder sehen kann. Hoffentlich erinnert er sich da noch dran, gerade er als Vater muss es ja am Besten wissen wie es ist sein Kind eine längere Zeit nicht sehen zu können.

Natürlich ist Draco sauer und will wahrscheinlich in diesem Moment mit keinem reden, aber vielleicht ist genau das falsch und Mal ehrlich, wer kann ihm jetzt besser helfen als Ginny? Schließlich ist sie Hermines beste Freundin und kennt sich wohl mit am Besten. Ganz unrecht hat sie ja nicht, wenn sie sagt die Beiden können es wieder hinkriegen. Ich denke hier ist das Geheimnis einfach ein ruhiges, klärendes Gespräch.
(Apropos Ginny, vielleicht sollte er sich bei ihr auch Mal bedanken, dass sie sein Haus ausgeräumt hat).

Ach wie süß ein Draco küssen wolle der Bobby, na da Blaise ja was angerichtet. Aber das bekommt er bestimmt früher oder später zurück. Aller spätestens, wenn Draco wieder besser drauf ist. Ich kann mir auch Harrys verwirrtes Gesicht super gut vorstellen. Erst muss er sehen wie Bobby Draco küssen will und dann sitzt auch noch Ginny an seinem Frühstückstisch. Genauso Blaise (was wesentlich normaler ist)

Na das kann ja lustig werden, diese kleine chaotische Gruppe auf dem Reiterhof. Hoffentlich passieren da nicht noch irgendwelche Dramen. Man weiß ja nie, außerdem hoffe ich auch sehr, dass Draco Bobby und Willow endlich mit nimmt und sie nicht noch länger allein in diesem großen Haus lässt. Schließlich scheint es ja eine kleine Einsicht bei ihm gegeben zu haben, weshalb die Beiden sich in der Vergangenheit so übertrieben und mega chaotisch verhalten haben. Daher würde es für alle eine win- win Situation sein. Vor allem Scorpius und Peggy würden sich bestimmt mega dolle freuen. Ich bin diesbezüglich tatsächlich Mal ziemlich gespannt, wie er sich da entscheiden wird.

Bei Hermines Verhalten/Gefühlslage merkt man auch Mal wieder richtig gut, wie erwachsen sie doch geworden ist. Natürlich bereut sie ihr Verhalten und vor allem ihre Worte. Ja, sie sieht ihren Fehler sogar ein. Daher hoffe ich umso mehr auf das klärende Gespräch der Beiden. Jetzt bin ich erstmal gespannt, wer der Adressat des Briefes ist. Im Besten Fall einfach nur Ron, der sich nach ihr erkundigen möchte oder eventuell sogar Neville. Im schlimmsten Fall tatsächlich der Angreifer, der ihr droht oder schlimmer ihren Sohn hat.

Nein ich glaube ich möchte mir lieber nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Daher lasse ich mich im nächsten Kapitel lieber über raschen.

Bis dahin bleibt mir abschließend nur zu sagen, ein Glas Elfenwein auf euer neues Familienmitglied ❤ und danke für ein weiteres spannendes Kapitel. Weitere Zeit die du für uns geopfert hast.
Freu mich, bald wieder von dir zu lesen (bei welcher Geschichte auch immer)

Lieben Gruß Krümel❤
12.09.2019 | 09:33 Uhr
zu Kapitel 69
Huhu :)

Ach Hermine! Ja es stimmt, er trifft Entscheidungen und fragt nicht, aber Draco will euch doch nur beschützen!!

Draco soll Ginny ihren Rat annehmen und mit Hermine sprechen, Beziehungen sind nun mal nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen. Man muss manchmal hart daran arbeiten!

Aber sie schaffen das! Sie schaffen alles! Sie haben sich und ihre Freunde!

Toll geschrieben! Bin so gespannt was als nächstes kommt!

Herzlichen Glückwunsch zur Tante ♥️
Ich bin auch vor 3 Monaten zum ersten Mal Tante geworden und es fühlt sich unglaublich an!!
Alles gute für die Zukunft!

Ganz liebe Grüße Lina
11.09.2019 | 23:29 Uhr
zu Kapitel 69
sehr geil geschrieben mila...
wieso kann nicht wenigstens in dieser ff alles glatt laufen....
verdammter driss .
XDXDXDXD
11.09.2019 | 23:10 Uhr
zu Kapitel 69
Mal wieder ein tolles Kapitel :)
Und Herzlichen Glückwunsch *-*