Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Arduinna
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
09.02.2019 | 12:45 Uhr
Guten Tag

Entschuldige dass mein Review so spät kommt. >___< Dies war keine Absicht.

Vielen, vielen Dank für das wunderbare Wichtelgeschenk. Auch dafür, dass du meine Vorgaben/Bitten so schön umgesetzt hast. Besonders die Eisflügler als böse Meereswesen gefallen mir. Und waren von mir auch als Bösewichte geplant. Schön, dass du dies ohne es zu wissen, so umgesetzt hast. Sie passen perfekt zur rauen See und dem ungewissen Ausgang.

Das Triple Drabble fängt harmlos an.
Eine Schifffahrt zu neuen Ufern für den Handel. Und doch ist von Beginn an der Sturm präsent, lässt erahnen dass weit mehr geschieht als man vermutet. Dass offene Ende sagt mir an dieser Stelle sehr zu. Denn es lässt viel Spielraum für das Ende.
Schafft es der Kapitän und sein Team, oder sterben sie im eiskalten Meer? Man kann viel hineininterpretieren.

Mein Lieblingssatz ist dieser:

Sie lebten auf Eisbergen, in Höhlen, die sie gruben, doch bei Schneetreiben kamen sie heraus und gingen schwimmend und fliegend auf die Jagd, wie weiße Schatten.
→ Die Beschreibung nach dem dritten Kommata ist eine sehr schöne Beschreibung dieser Eisflügler. Auch das „wie weiße Schatten“ finde ich sehr passend gewählt. Jetzt möchte man doch umso mehr auch einen Eisflügler haben. \°-°/

Die letzten beiden Sätze:

Und er hatte das untrügliche Gefühl, als könnte er in dem aufgewühlten Wasser und zwischen den Schneeflocken in der Luft bereits die schuppigen Körper und die kobaltblauen Augen der Eisflügler sehen. Eisflügler, die im Schutz des Nordwinds zum Angriff lauerten.
→ schließen das Triple Drabble perfekt ab. Der finale Satz ist Top. Sehr passend zum Titel. Etwas Schönes bedeutet den Tod. Absolut klasse ausgewählt (wenn nicht beabsichtigt, egal! Lass wie Öl herunterlaufen.).

Dein Schreibstil gefiel mir auch. Du nutzt sowohl einfache, auf den Punkt kommende Sätze, als auch längere mit viel Beschreibung. Ich sehe mich da wieder. >O<
Alles passt und ist stimmig, lässt sich flüssig lesen.
Insbesondere den Winter hast du schön beschrieben. Während des Lesens konnte ich mir die Szene gut vorstellen.
Jetzt habe ich Lust auf noch mehr Eisflügler in Drabbles bekommen. °___°

An dieser Stelle nochmals vielen, vielen herzlichen Dank für die ganz wunderbar umgesetzten Vorgaben. Ich weiß durch meine Beschränkungen was ich nicht lesen möchte, nicht ganz einfach zu sein. ^^“
Danke dass du dich dem angenommen hast.


Ganondorf Dragmiere

Antwort von Arduinna am 09.02.2019 | 13:23 Uhr
Hi,
Na so ein Zufall, die Sache mit den Eisflüglern. Zuerst dachte ich an ein Schiff, das aus Eis besteht, doch dann fand ich die Ungeheuer des Meeres besser. Das das von dir so gedacht war, hätte ich jetzt nicht erwartet xD.

Als ich deine Vorgaben bekommen habe, habe ich zuerst eine ganze Weile darüber nachgedacht, was ich schreiben konnte und bin dann doch recht schnell auf eine Seereise gekommen. Ich wollte einen Fantasy-Touch haben und gleichzeitig auch die Gefahren des Meeres, da du ja einem Open-End nicht abgeneigt warst. Allerdings habe ich zwischenzeitlich das Drabble komplett ändern müssen, weil ich aus irgendeinem Grund gedacht habe, das sei das Nebel-Wichteln xD. Aber mir persönlich sagt das neue Drabble sogar mehr zu.

Die Eisflügler sind faszinierende Geschöpfe, die ich in meinen Gedanken behalten werde. Vielleicht baue ich sie ja irgendwann mal wieder wo ein.

Es freut mich wahnsinnig, dass dir das Geschenk gefällt und ich bedanke mich für das Review und das Lob!

LG Ari
31.01.2019 | 11:51 Uhr
Liebe Arduinna!
Das ist ein atmosphärisch dichtes 300W.-Drabble, dem ich gerne einen Stern gebe.
Das offene Ende gefällt mir, würde auch Lust machen auf weitere Kapitel.

Die beschriebene Welt klingt ein bisschen nach Fantasy, fremdartig und spannend.
Nordwind, Schneesturm, hohe Meereswellen.
Aber vor allem ist deine Winterstimmung eisig, unwirtlich und gefährlich.
Herzlichen Wintergruß.
R ❄

Antwort von Arduinna am 09.02.2019 | 13:17 Uhr
Hi,
Es freut mich sehr, dass dir der kleine Text gefallen hat. Ja, es war auch als Fantasy gedacht, ich bin begeistert, dass das so rübergekommen ist.

Vielen Dank für dein Review und das Lob!
LG Ari
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast