Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
03.05.2019 | 12:40 Uhr
Hat Spaß gemacht, Teil 2 zu lesen. Sieht einfacher aus, als es ist, so viel über sich selbst zu schreiben. LG

Antwort von CarlisleVolturi am 04.05.2019 | 20:07 Uhr
Hallo,
auch hier Danke für das Review. Wer weiß, warum ich das nicht auch gleich am Handy beantwortet habe ^^ Mit ist ja leider der Anfang verloren gegangen und da war ich schon recht weit gewesen bei 36 … dann alles nochmal zusammen zu bekommen, war total schwer und im Nachhinein, als ich alles abgeschlossen hatte, kamen noch neuere Ideen dazu. Aber abgeschlossen ist abgeschlossen. Dazu warten einfach zu viele Projekte noch, die geschrieben werden wollen. LG
17.04.2019 | 19:48 Uhr
Hallo,

Deine Schwäche für Marzipan kann ich voll und ganz nachvollziehen, ich esse Marzipan auch echt gern. Dass du bald nach Venedig reist, klingt toll! Da wartet bestimmt einiges an Inspiration (und hartnäckige Plotbunnies^^) auf dich. Italien ist allgemein immer eine Reise wert, finde ich.

Liebe Grüße, Renata

Antwort von CarlisleVolturi am 19.04.2019 | 10:40 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein Review. Es steht einiges noch auf dem Plan für dieses Jahr und es wird noch echt stressig. Aber darüber will ich aktuell nicht wirklich nachdenken. Hab generell noch einiges auf Vorrat und hoffe, bald wieder was posten zu können.
LG
05.02.2019 | 16:57 Uhr
Das mit dem Ebookreader war bei mir genauso, war auch immer sehr dagegen und jetzt... habe ich einen und bin zufrieden.

Antwort von CarlisleVolturi am 07.02.2019 | 17:28 Uhr
Hallo,
danke für deine kleine Rückmeldung. Ebook-Reader sind extrem praktisch, zumal man von Unterwegs auch gut auf seine Bibliothek zugreifen bzw. neue Bücher kaufen kann. Wobei ich erstmal Lesestoff für die nächsten paar Jahre habe. Aber Bücher kann man ja nie genug haben. :)
LG
05.02.2019 | 06:41 Uhr
Hallo, das war eine ehrliche Darstellung deiner Person! Viel wusste ich bereits. :)
Deine Begeisterung für Sherlock Holmes, Harry Potter etc. finde ich super. Wobei ich da auch
sehr staune, welche Gedankengänge dir kommen und welche Ideen. Immerhin schaue ich die gleichen
Filme und lese die selben Bücher!
Als wir uns vor vielen Jahren hier getroffen haben, hat mich deine Beharrlichkeit fasziniert. Auch die Zusammenarbeit zu Papercut war ein absolutes Highlight unserer Zusammenarbeit. Die Diskussionen über
Plots und Abläufe waren toll.
Auch heute noch lese ich deine Kapitel sehr gerne und die kleinen Debatten bei Ungereihmtheiten sind auch für mich oft eine Inspiration. Schließlich geht es nicht darum meine Meinung durchzusetzen, sondern erstmal zu verstehen, wie gehts weiter und was wolltest du sagen.

Nr. 12 Mich persönlich beruhigt es, dass du hier etwas relaxter rangehst. Ich will nicht von einer Obsession reden, aber du warst sehr nahe dran....
Nr. 16 Es muss nicht Nautic sein, aber bei der NR. 16 sind wir uns einig!
ICh bin sehr gespannt auf die nächsten 25 Fakten!
Liebe Grüße
AlecAndra

Antwort von CarlisleVolturi am 05.02.2019 | 07:31 Uhr
Guten Morgen,
Vielen lieben Dank für dein Review. Es war wie schon geschrieben total spontan und es ist gar nicht mal so einfach, wirklich 50 Fakten zusammen zu bekommen tatsächlich. Aber ich gebe mir Mühe.
Freut mich dass die erste Hälfte gut abgekommen ist. LG
29.01.2019 | 21:15 Uhr
Hallo,

der Titel war so "provokant" (also auffallend), ich musste sofort reinlesen. Ich wüsste nicht einmal, ob ich 50 Fakten über mich zusammenbekäme, die die Menschen auch nur im Ansatz interessieren würden. Du hast früh angefangen zu schreiben oder war ich nur spät dran? Wahrscheinlich letzteres :P

Ich weiß nicht, ob ein Review hier tatsächlich die richtige Wahl ist, (weil recht einseitig ist) aber ich wollte einfach ein paar Dinge kommentieren. Paar Dinge wusste ich, dafür kennen wir uns lang genug, aber das mit deinem Nick-Name zum Beispiel war mir gerade neu. Hab eigentlich immer gedacht, dass wäre, weil du einst mal auf Carlisle und die Volturi gestanden hast. Jetzt, mit Erklärung, klingt es ziemlich logisch.

Was mich eigentlich direkt zu dem "Im Bis(s)-Fandom groß geworden" führt. Auch wenn ich deine Geschichten heute nicht mehr ganz so aktiv verfolge wie früher, sind doch ein paar FF-Szenen wie ins Gedächtnis gebrannt (ich erinnere mich noch an eine Visions-Folter, die Aro Alice angetan hat; Carlisles Affäre etc pp) und dasselbe gilt auch für Prosa-Szenen (obwohl, ich bin und bleibe ein Anhänger der Waves of Destruction-Geschichte; es gibt aber auch noch Erinnerungen an den Anfang. Z.b. wie Adrian ausgeflippt ist, als er von David erfuhr oder der Wadenkrampf von Adrian).

Wenn man die ganzen Jahre so betrachtet ist es immer interessant, wie man von FF's zu Prosa wechseln kann (zumindest in den paar Fällen, die ich kenne). Ich persönlich finde es toll, dass man in FF's sozusagen laufen lernt und sich dann irgendwann doch an eigene Dinge herantraut. Steffen und David sind schließlich tolle Charakter geworden, auch andere Charakter sind im Gedächtnis geblieben.Auch wenn ich sehr gerne die Auflösung von CE hätte.

An das Schreib-Verbot erinnere ich mich noch fern und es war keine schöne Zeit für dich, das weiß ich noch. Aber heute bist du ja dein eigener Herr :)

Und zu Harry Potter: Ich habe die Filme wohl so oft gesehen, wie du die Bücher gelesen hast xD

LG

PS.: "Vermutlich werde ich noch die nächsten 20 Jahre Dinge haben, übe die ich schreiben kann" <-- ich glaube, die Jahre werden nicht genügen :P

Antwort von CarlisleVolturi am 30.01.2019 | 07:37 Uhr
Guten Morgen,
Vielen lieben Dank für das Review. Tatsächlich gibt es schon Ideen für die nächsten 25 Facts, auch wenn das noch nicht so viele sind.
Manchmal springt einem ein Projekt an und dann muss man es einfach sofort schreiben. Und Spaß gemacht hat es allemal. Wird definitiv nicht das letzte aus dem Forum gewesen sein und vielleicht mache ich das irgendwann auch noch zu Charakteren. LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast