Autor: vacths
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
12.02.2019 | 01:58 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
natürlich kennt man die noch.
Die waren meine absoluten Lieblinge und ich fand es furchtbar schade, dass sie erst kurz vorm Ende zusammen gekommen sind.
Wobei das uns natürlich auch eine Reihe von dämlichen Konflikten und eine mögliche Trennung erspart hätte.

Aber Annika und Kai? Ernsthaft? Das passt doch gar nicht. Wird man noch ein bisschen mehr erfahren, wie es dazu kam? (oder gibt's dazu ein Spin-Off?)

Das Thema mit dem ersten Mal ist auch ein interessantes. Und Sue und René sind ja schon in dem Alter, in dem das durchaus eine Rolle spielt.
Ich hab das Gefühl, das alte Schloss Einstein war da noch ein bisschen vorsichtiger, konservativer, als die in Erfurt.
Ein bisschen kindlicher von den Themen her. Vielleicht hab ich das aber in meiner Nostalgie auch falsch in Erinnerung.

Ich hab die Geschichte mal in meine Favos geschrieben und bin gespannt, wie es weiter geht.

Antwort von vacths am 10.03.2019 | 18:47:48 Uhr
Hey! :) Danke für den Kommentar! Ich freu mich voll, dass das hier doch noch jemand liest haha :D Dann lohnt es sich ja, weiterzuschreiben :)
Ich hab online mal gelesen, dass Annika und Kai ein Paar sind. Aber ich muss mir wohl mal wieder die letzte Folge bei Youtube reinziehen und "überprüfen", ob da was zu sehen ist. Ich kann Kai nämlich nicht ausstehen! :o
Und nee, die waren tatsächlich alle ein bisschen kindlicher beim "alten" Schloss Einstein, ich hab das auch so in Erinnerung.
Danke nochmals fürs Review und ich hoffe, dass dir die noch kommenden Kapitel auch gefallen werden :)
Liebe Grüsse xx