Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 3:
17.03.2019 | 21:35 Uhr
Also ich muss sagen...Respekt. Du füllst die Kapitel mit wirklich sehr vielen Details, Gefühlen und eben allem, was dazu gehört, um einen Film/Serie zu machen, dass finde ich sehr schön :) Der Aufritt der Bösewich/tin (es war doch nicht klar, ob weiblich oder männlich oder?) war ebenfalls sehr gelungen und spannend, bin gespannt, welche Handlanger er/sie hat^^ Wenn ich auch Lese, wie viele Charactere noch vorkommen sollen, habe ich noch mehr Respekt vor deinen Schreibkünsten, musst ja viele verschiedene Persönlichkeiten berücksichtigen...Naja, freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel.

MFG
Rinneganix

Antwort von Yuichi-Ikimichi am 19.03.2019 | 11:34 Uhr
Vielen Dank für dein Lob ^^ Ich versuche meist die Gefühle einer Person genauer einzugehen, damit sich die Leser sich besser in die Person hineindenken kann.
Zumindest hat mir das oft in anderen Geschichten geholfen zu wissen, was eine Person denkt und wie man es sich selbst bildlich vorstellen kann, wenn man selbst in eine solche Situation kommen würde.
Die oder der Fiesling sollte mit einem Satz eigentlich schon ein Geschlecht zugehörig sein, was allerdings bei dem Dialog zwischen Namida und dem Fiesling untergehen kann. Es ist ja immerhin auch nur ein einzelner Satz gewesen :')
Ahaha :'D Ja, ich habe mir wirklich etwas großes vorgenommen, wovor ich teilweise wirklich Angst habe jemanden dabei zu vergessen oder falsch rüber zu bringen x.x Aber ich werde mein bestes geben jeden einzelnen der Canons Charakter getreut zu halten und einzubauen.
Noch einmal vielen Dank für dein Review^^
LGs und viele Knuddeleien von
Chi~
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast