Autor: Julirot
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
01.03.2019 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo meine liebe Juli,

nun habe ich mir endlich mal die Zeit genommen, auch deine FF zu lesen. Ich kenne die Serie nicht, weiß also nicht, welche Papiere für Henriette fertig gemacht werden sollen und wieso. Will sie auch aussteigen?

Tatsache hat das Team auch Wünsche nach dem Job. Sehr unterschiedliche, wie ich finde, aber auf jeden Fall sind sie nicht gefährlich und machen sicher auch Spaß. Kensi hat sich dafür entschieden, Mutter zu werden. Deeks war sehr erstaunt darüber, aber er hat sich auch gefreut.

Nun stellt sich allerdings die Frage, ob alle ihre Wünsche auch verwirklicht haben.

Vielen Dank für den schönen OS, für den ich dir auch ein Sternchen mitschicke.

Hab ein schönes Wochenende. Ich grüße dich ganz lieb,
Deine Tina

Antwort von Julirot am 01.03.2019 | 19:50:43 Uhr
Hallo meine liebe Tina,

wie schön, dass du dich an die FF gewagt hast. Das musstest du nicht, denn ich weiß ja, dass du die Serie gar nicht kennst. Aber umso mehr freue ich mich über dieses Review und dass du es gelesen hast.
Hetty hat angerufen, damit sie ihre Rentenpapiere fertig machen. Sie will in Rente gehen, jetzt wo das Team sich dafür entschieden hat, getrennte Wege zu gehen.
Wenn du wissen willst, ob sich ihre Träume erfüllt haben, dann empfehle ich dir den zweiten Teil zu dieser kleinen Geschichte.
Aber nur, wenn du magst. Du musst nicht.
Ich freu mich jedenfalls riesig über dein Stern und dein Feedback und wünsche dir schon mal ein wunderschönes Wochenende in meiner alten Heimat.
Sei lieb gegrüßt.
Juli
20.01.2019 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 1
SUPER! Mehr kann man dazu einfach nicht zu sagen! Ich wünschte, die Serie würde wirklich so enden....

Antwort von Julirot am 21.01.2019 | 19:57:14 Uhr
Guten Abend,

ich danke dir ganz herzlich für dein Review. Schön, dass dir die Geschichte gefällt und du mir geschrieben hast.
Einen schönen Abend.
Lg
Julirot
Scaja (anonymer Benutzer)
19.01.2019 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 1
Mir ist da noch etwas eingefallen, was hälst du davon, doch noch ein Kapitel zu schreiben?So ca. 2 Jahre später, wie sich alle mal wieder in Deeks Kneipe treffen und erzählen, wie es ihnen so in letzter Zeit ergangen ist. Das Baby ist da, ein Mädchen? Wer ist Pate ...Callen ist mit Anna von seiner Tour zurück ...und Sah hat die Erfüllung in seinem neuen Job und vielleicht eine neue Frau gefunden ... wäre doch noch eine Menge Schreibstoff ...auch Hetty darf gerne noch mal um die Ecke schauen, grins ...
Ich weiß, du kannst der Versuchung nicht widerstehen,oder? Ich hoffe es jedenfalls, bis dann, LG Scaja

Antwort von Julirot am 19.01.2019 | 20:49:47 Uhr
Oh oh ... da juckt es mir doch tatsächlich in den kleinen Schreibfingern :-)
Das ist gar keine schlechte Idee... noch steht die Geschichte ja nicht auf abgeschlossen... mmmm man könnte ja ....
Danke für den Hinweis und die Ideen...
ich bin echt am überlegen...
Glg und ein schönes Wochenende noch
Juli
Scaja (anonymer Benutzer)
19.01.2019 | 14:22 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu, mich gibt es auch noch! Hab mich riesig gefreut, das dir noch mal so ein wunderschönes, für dich so typisches, Kapitel gelungen ist! Du hast wieder jeden so getroffen, wie er eben ist, genial! Ja, so ähnlich hab ich mir den Schluß auch vorgestellt, man soll aufhören, wenn es am schönsten ist ...trotzdem schade,war eine gute Story mit herrlichen Charakteren ! Wünsche dir in jeglicher Art noch viele kreative Ideen, vielleicht liest man sich ja mal wieder! LG Scaja

Antwort von Julirot am 19.01.2019 | 20:46:23 Uhr
Liebe Scaja,
mensch wir haben ja lange nix voneinander gelesen, gehört. Schön, dass du noch hier unterwegs bist und meine Geschichten liest. Vielen Dank für das Review. Ich freue mich sehr.

Ich bin glücklich, dass ich euch begeistern konnte, auch wenn es ein Ende ist. Aber das heißt ja nicht, dass nicht noch mal was dazu in meinem Hirn auftaucht.

Ich habe die Geschichte ganz spontan niedergeschrieben und freue mich, dass ich die Personen immernoch treffe.

Ich wünsche dir alles gute und bis bald.

Lg
Juli
18.01.2019 | 19:48 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend,

was für eine Überraschung in der Tat!
Das lustige ist, dass ich diese Woche zufällig in die Serie reingezappt habe und irgendwie nicht mehr mit kam, weil sich so vieles geändert hat und dennoch hängen geblieben bin, ob der ganzen Ereignisse, die sich da abgespielt haben.
Ich finde Dein Ende schön gewählt und ich gebe meiner Vor-Reviewerin recht, dass irgendwann alles einfach mal ausgereizt ist. Neue Leute tun einer Serie nicht immer gut, es ist, als würde man künstlich etwas am Leben erhalten, das eigentlich schon tot ist. Insofern sehe ich das Ende meiner Favoriten-Serie im Nachhinein nicht mehr ganz so tragisch, denn sie endete - mit ganz wenigen Abstrichen - doch mit den selben, vertrauten Leuten.
Was mir in Deinem OS gut gefällt, sind die Gedanken, die sich alle um ihre Zukunft und die Frage, was sie vom Leben eigentlich wollen, machen. Ich kenne solche Situationen auch und jeder wird sie früher oder später haben und sich mit diesen oder ähnlichen Fragen beschäftigen. In meinem Job zum Beispiel musste ich mich auch schon oft mit dieser Art Fragen befassen und ich habe oft darüber nachgedacht, einfach auszusteigen. Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen und ich wünsche ihnen allen, dass sie ihre Pläne genau so umsetzen können.

Ich wünsche Dir ein schönes und hoffentlich erholsames Wochenden,

LG Kerstin

Antwort von Julirot am 19.01.2019 | 20:39:59 Uhr
Hallo liebe Kerstin,

erst mal herzlichen Dank für dein tolles Review. Und für den Stern, ich glaube der zweite war von dir oder?

Ich freue mich, dass du bei mir immer noch reinliest. Obwohl es ja nicht deine Serie ist.

Ich habe tatsächlich lange nix dazu geschrieben, weil es für mich ausgereizt war und ich mich auf andere Projekte gestürzt habe. Aber irgendwie hat mich die Folge doch bewegt. Da ging es mir wohl ähnlich wie dir.

Ja manchmal denke ich auch ans aussteigen, aber es ist nie so ernst geworden, wie ich es hier beschreibe.

Ich wünsche den Vieren auch, dass es klappt und dir natürlich ganz besonders.

Lg und bis bald.
Und noch mal vielen Dank fürs lesen.
Juli
18.01.2019 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Juli!
Es ist dein Ende und wohl noch lange nicht das Ende der Serie.
Eine schöne Szene da am Strand, schön dass alle zusammen kommen.

Bei der parallelen NCIS-Serie mit Gibbs ist fast niemand mehr vom Anfang dabei, aber die Serie wird immer wieder mit neuen Charakteren aufgefüllt, das tut ihr nicht gut.
Manchmal muss man auch Serien beenden, wenn es am schönsten ist.
Ich war kein Hardcore-Fan von NCIS:LA und bin schon vor etlicher Zeit ausgestiegen, kenn die Personen aber noch gut.

Sternchen für dein harmonisches Ende.
Mir gefällt, dass du nicht das Team weggekillt hast,
und dass nun auch Hetty, die ja schon längst im Rentenalter (73) ist, loslassen kann.

Mir hat dein Ende sehr gut gefallen. Ja, das wäre eine gute allerletzte Folge!
Lieben Gruß.
R Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Antwort von Julirot am 18.01.2019 | 18:21:53 Uhr
Hallo liebe R.,

toll, dass du die Geschichte so schnell gelesen hast. Danke für dein Review und den Stern. Ich freue mich riesig.

Ich finde auch, dass man irgendwann mal nen Schlussstrich ziehen muss. Immer wieder neue Charaktere tun so einer Serie nicht gut. Deswegen gucke ich die Mutterserie auch kaum noch. Einzig bei Hawaii 5 O find ich ist der Wechsel einigermaßen gut gelungen.

Ich glaube Hatty wird tatsächlich nicht mehr lange mitspielen, auch jetzt taucht sie schon nur noch ab und zu auf. Und ich finde, spätestens da sollten sie sich was einfallen lassen.

Irgendwann ist ja auch jedes Thema mal erzählt.

Ich freu mich jedenfalls, dass dir meine Version vom Ende der Serie gefallen hat.

Sei lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende.
Bis zum nächsten Mal.

Juli