Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
Anonym (anonymer Benutzer)
13.01.2019 | 22:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
bin ein großer Fan von deinen Geschichten und musste diese natürlich auch gleich lesen.
Wie immer wundervoll geschrieben, dass man sich alles bildlich vorstellen kann.

Kann mich richtig gut in Fanni hineinversetzen, dem es nach so bescheidenen Sprüngen nicht gut geht. Aber auch Toms Seite der Geschichte finde ich toll.

Würde mich über eine separate Story über die beiden sehr freuen.

Mach weiter so und bleib deinem Schreibstil treu.
Ganz Liebe Grüße
13.01.2019 | 20:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
nach gefühlten hundert Jahren gebe ich auch mal wieder ein Review ab. Es tut mir leid.

Das Kapitel mach mich so traurig. Ich kann mir die Situation sehr gut vorstellen. Erstmal Fanni, der die Quali nicht geschafft hat (warum auch immer) und dann Tom, der ihn unbedingt trösten will. Es nicht mitansehen kann, daß Fanni so traurig ist. Und dann... dieser Blick von Fanni auf Tom.

Ich hoffe, daß du noch eine Fortsetzung schreibst zu diesem Kap und es für beide gut ausgehen läßt, daß Tom sich in Fanni´s Herz schleicht, so wie Lars sich in unseraller und Fanni´s Herz geschlichen hat. Das Tom sich richtig gut in das Team integriert und aufgenommen wird.
12.01.2019 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hei!

Einfach nur großartig! Ich kann mir die Szenerie komplett bildlich vorstellen, auf einer Seite verstehe ich Fanni, Tom ist neu und ist selbst noch zu unsicher. Fanni vertraut ihm außerdem (noch) nicht genug, Dennoch habe ich auch Mitleid mit Tom, der Blick hat ihn sicherlich getroffen und das Küken macht es ihm wahnsinnig schwer.
Ein sehr gelungenes Kapitel =)
Liebe Grüße,
Tinsel
12.01.2019 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 1
Hey

Ich melde mich auch mal wieder. :)
Mir hat das Kapitel sehr gut gefallen. Die Szene zwischen den beiden habe ich regelrecht vor meinen Augen gesehen.
Aber ich kann verstehen, dass Fanni ihn nicht an sich heran lässt. Er ist einfach noch zu neu und unbekannt.
Aber vielleicht kommt es mit der Zeit. :)
Bin auf das nächste Kapitel gespannt.

Lg