Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Maybeee
Reviews 26 bis 50 (von 119 insgesamt):
19.07.2020 | 19:26 Uhr
Hallo meine Liebe, :-)

Oh Man...Was für ein unglaublich emotionales Kapitel. Das beschäftigt mich so sehr.
Genau so hatte ich es erwartet oder befürchtet. Je nach dem...

Annie kann ich sehr gut verstehen. Es geht ihr jetzt in diesem Moment im Zelt nicht mehr nur darum, dass Arthur ihren Vater getötet hat, sondern viel mehr darum, dass durch Braithwaites Tod, wieder die Gefahr steigt, das Arthur umgebracht wird. Das war doch der verdammte Deal. :´(

Ich hoffe so sehr, dass es doch noch irgendeine Lösung dafür gibt.
Der Mistkerl Colm O`Driscoll MUSS sterben und mit ihm auch der Rest dieser Bande.
Das folgende klingt vielleicht hart. Aber... Wenn dann erst mal die Kugeln fliegen, wird sich Annie schnell entscheiden müssen, auf welcher Seite sie stehen will. Ist nur meine Meinung :)
Ich mach mir dann aber auch Sorgen um Rose.

Weiters gibt es noch die Frage zu klären, was Arthur nun tun wird? Geht er zeitnah zu Dutch, John und Co. zurück?
Ich möchte nicht in dieser Situation sein. :(

Ich freu mich sehr auf den nächsten Part! :-)

Ich danke dir wieder sehr für dieses Kapitel. Immer wenn ich was von deiner Geschichte lese, bin ich einfach nur gelöst und kann alles um mich herum vergessen. Ich tauch da völlig in diese Welt ein.

Drück dich... :-* :-*

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Maybeee am 19.07.2020 | 19:52 Uhr
Huhu süße...

diesmal eine Blitzantwort von mir weil wir gleichzeitig online sind. :D

Dein letzter Satz hat mich tief gerührt.
So schön sowas zu lesen. * schnief*

Und du hast recht....genau DAS ist der Grund warum Annie sich so verhält.
Hat Arthur wohl vergessen...bzw.sieht er es nicht so schlimm. *Männer augenroll*

Hab jetzt Urlaub und hoffe viel schreiben zu können.
Also wenn ich vom Bergsteigen zurück bin und nicht zu k.o. * lach*

drück dich :* ♡♡♡
19.07.2020 | 04:39 Uhr
Hey du :) bin vor paar Tagen auf deine Geschichte gestoßen, und wurde sogleich in den Bann gezogen. Musste auch mehrere Tage lesen, und habe jedes Kapitel genossen und die ein oder andere Träne unterdrückt :))
Ich finde deine Geschichte mega toll, und finde es schade das ich nicht schon dabei war als du die Geschichte begonnen hast. Aber lieber später als nie :)

Freue mich schon auf das nächste Kapitel. Grüßchen Julia

Antwort von Maybeee am 19.07.2020 | 13:07 Uhr
Huhu Julia und Herzlich Willkommen! :D

Ich freu mich das dir meine Geschichte gefällt und über dein liebes Review. Danke dafür! ♡♡♡
Da hattest du ja ordentlich Lesestoff die letzten Tage. ;)

Ich schreibe schon am nächsten Kapitel und hoffe es schnell fertig zu haben und es einzustellen damit ihr was zu lesen habt.

Schön das du dabei bist!

Liebe Grüße und einen dicken Drücker ♡
09.07.2020 | 17:45 Uhr
Hallo Maybeee

Wow...Ich bin gerade sowas von geflasht..!! Die Spannung, die du in diesem Kapitel aufgebaut hast und dann noch dein wundervoller Schreibstil, den ich sooooo lieeeebe... Ich bin sprachlos und kann mich kaum davon erholen.

Also im Ernst. Es war so toll zu lesen.
Und ich bin froh, dass Annie jetzt erstmal gerettet wurde. Arthur hat das getan, was ihm sein Herz sagte und ihr damit noch eine Menge Schmerz und Angst erspart. Ich bin natürlich gespannt, wie sie reagieren wird, wenn die Betäubung nachlässt und sie aufwacht.

Gerald Braithwaite... Dieses miese Schwein hat genau das bekommen was er verdient hat. ER brennt jetzt sprichwörtlich in der Hölle!! Genau so hab ich es mir vorgestellt.

Arthur, John und Charles... ein super Team!! Und die Greys... Ich wusste doch, dass sie nicht locker lassen. Als würden die sich das entgehen lassen. Nicht nach allem, was sie durch die Braithwaites erleiden mussten.

Arthur muss jetzt erstmal seine Verletzungen versorgen. Der Arme musste ja ganz schön einstecken, aber er schafft das. Mit den Gedanken an seine gerettete Annie geht das. Das gibt unserem Lieblings Outlaw viel positive Energie. ;-)

Danke, Danke, Danke für dieses spannende und beeindruckende Kapitel. :-)

*knutsch und dich drück*

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Maybeee am 18.07.2020 | 20:28 Uhr
Hallo liebes,

jetzt komme ich endlich mal dazu dir zu antworten.

Ich liebe liebe liebe deine Reviews!♡♡♡

Ja ich mochte diesen Part auch total.
Ich hab auch die Mission geliebt.
Sie war verdammt nochmal sowas von EPISCH!!! *_*

Und Arthur hat mit den anderen alles aufgemischt was ihm in Weg stand.

Dafür lieben wir ihn ja ,nicht wahr?* hach schwärm *

Das die Grays sich gerächt haben wurde Zeit.
Vielleicht könne sie nun in Ruhe weiter ziehen und ein neues Leben beginnen.

Es ist immer schwer wenn die Last der Vergangenheit in einem tobt und einen nicht zur Ruhe kommen lässt.

So finden sie vielleicht endlich ihren Frieden.

Ich hoffe es....

Ich drück dich ganz lieb zurück ♡♡♡
09.07.2020 | 07:13 Uhr
Combat Arthur in Action :)

Endlich war es soweit und Annie ist befreit bewusstlos und unter "drogen" aber befreit :D
Aber ich frage mich ist sie wirklich so stolz das sie lieber ihr ganzes Leben unglücklich ist anstatt von den Mann gerettet zu werden den sie "eigentlich " liebt ?Aber das ist halt unsere berühmte Frauenlogik wenn wir sauer sind xD
Dankeschön für die neuen Updates und noch wünsche dir noch schöne Tage bleib gesund:)) *drück dich*

Antwort von Maybeee am 18.07.2020 | 12:44 Uhr
huhu und danke für dein Review. :*

Was soll ich sagen... Annie wird ihre Gründe haben.
Es wird sicher nicht nur damit zusammenhängen das Arthur ihren Vater ermordet hat....unterm Wasserfall erzählte sie ihm ja weswegen sie bei diesen Mann bleiben muss.

;)
06.07.2020 | 21:57 Uhr
Hallo meine Liebe,

Sry...bin spät dran mit meinem Review. :-(

Aber...Ich habe dein neues Kapitel einfach verschlungen! Ich kann nur sagen: GROßARTIG geschrieben... wie IMMER!!

Ich musste lachen, bei der Szene am Fluss.

*"Schade, Ich hatte gehofft deine Entscheidung fällt anders aus." sagte der zwinkernd. *

Arthur, Arthur...tut mir echt leid für dich!

Ach was... nein...

Sag mal gehts noch? Hol dir deine Herzdame zurück!!!


Ne Spaß... War wirklich eine gelungene Szene.

*räusper* Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Stein hätte fallen lassen... Eher die Bluse... *grins*

Aber das ist eine andere Geschichte.


Jetzt aber wieder zu deinem Kapitel.

Ich bin schon wieder hin und her gerissen.
Ja ich verstehe Ella.... Ihre Brüder sind ihr wichtig und sie möchte sie nicht verlieren.
Ich verstehe ihre Brüder...Sie wollen Rache.
Und ich verstehe Arthur, der sich nun entscheidet seinen eigenen Weg zu gehen. With the one and only... JOHN MARSTON! :-) Freut mich übrigens, dass auch Charles mit dabei ist. *Daumen hoch*

Ich schätze aber, dass sich die Greys trotzdem noch einmischen werden. Ich hoffe es doch...

Bin so gespannt, wie das noch weitergehen wird und sage nochmal danke für das tolle Kapitel!

Gaaaanz liebe Grüße
Drachi;)

Antwort von Maybeee am 07.07.2020 | 19:08 Uhr
Huhu liebes,

Danke für dein Lob! :*

Die Szene am Fluss fand ich auch herrlich.
Lief alles schön vor meinen bildlichen Auge ab! * grins*

Das du die Bluse hättest fallen lassen war mir klar! ;)

Nicht nur du! haha

Arbeite schon am nächsten Kapitel und hoffe es demnächst hochladen zu können!!

Danke fürs Review ♡♡♡
28.06.2020 | 11:01 Uhr
Hi,

Da bin ich wieder. ;-)
Eigentlich wollte ich dir gestern noch ein Review schreiben. Ich dachte immer... Ein Kapitel noch, dann schreib ich....Nix da. Tja...ich hab so lange gelesen, bis ich nun schließlich bei 78 angekommen bin.
Und wie ich mich wieder reingesteigert hab. Ich habe dabei geschwitzt, geweint und eine halbe Schachtel Zigaretten geraucht. :-) Super...

Also von vorne.
Arthur und Annie auf der Flucht. Dann wieder Streit und dann... das erotische Knistern zwischen den beiden...
Das hat mich wirklich berührt, aber gleichzeitig auch mit Schmerz erfüllt.
Dann wurde es noch schlimmer.... Diese ganze Sache mit ihrer Auslieferung an Colm war zu viel für mich. Aber wo ich richtigen Zorn verspürte, war die Sache mit Micah. Diese A****** !!! Ich hab nix anderes von ihm erwartet. Aber der Mistsack hat das gekriegt, was er verdient hat. Gut gemacht!!! *Daumen hoch*
Ich habe im Spiel mal versucht, ihn mit dem Pferd niederzutrampeln und ihn zu erschießen. Hat nicht funktioniert. *lach* Leider!

Muss dir sagen, dass ich geweint hab, bei den Kapiteln, die danach kamen. Vor allem, als Arthur, Annie auf seinen Armen liegend zu Colm brachte. Das bringt mich immer noch durcheinander, wenn ich nur daran denke. :´(
Dann der nächste Schock. Arthur hat sie vergessen!!! Ahhhhh... *Wütend in den Boden stampf*
Neiiiin...stimmt so sicher nicht, dachte ich mir dann. Er tat eben eigentlich nur das, was sie von ihm verlangte.

Super fand ich auch das Kapitel welches sich eigentlich um John und Rose drehte. Die stell ich mir auch so schön miteinander vor. ;-) Fand es nett, dass er ihre Kleider bezahlt hat. Mit offener Hose * lach*

Es ist voll interessant, wie du deine Geschichte, besonders von diesem Zeitpunkt an, immer weiter entwickelst. Ich fühle bei jedem Kapitel so sehr mit. Ein Wahnsinn ist das. ;-)

Ja und jetzt haben wir den Salat... Annie ist diesem Braithwaite versprochen. Und der schlägt sie auch noch!!
Er macht Arthur fertig... *heul*
Nein mehr Gründe braucht es nicht, um ihm sein Leben qualvoll zu nehmen. *Böser Blick*
Aber es gibt ja noch die Greys. hehe. Da können sich die Braithwaites noch auf was gefasst machen. Hoffe ich...

So und jetzt hab ich nix mehr zu lesen. Ich bin sooooo gespannt wie es weitergeht und bleibe deiner Geschichte auf jeden Fall treu. ;-)

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Maybeee am 28.06.2020 | 23:35 Uhr
Hach wie schön du das geschrieben hast. ♡
Eigentlich schreib ich grad an meiner anderen Geschichte weiter...aber da werd ich mich hier wohl mal langsam an den nächsten Part setzen, damit du was zu lesen hast. :D

Ich hab es mal im Spiel geschafft Micah solange zu bedrängen bis er ins Lagerfeuer gestürzt ist.
War lustig...leider kam dann der Ladebildschirm das ich gescheitert bin weil Micah tot ist.
* Rockstar auf den Kopf schlägt: Leute,das war ABSICHT verdammt nochmal! Augenverdreh*

Danke für dein vieles Lob.
Fühle mich ganz geehrt! *_*

Und ich freue mich das du dran bleibst und weiter liest.

Knutschi Maybeee ♡♡♡
27.06.2020 | 09:49 Uhr
Hallöchen:)

Ja was soll ich sagen... Ich hab schon wieder 12!!! Kapitel deiner atemberaubenden Geschichte gelesen und bin immer noch begeistert wie am Anfang. *zwinker*

Die Entführung von Arthur durch die O'Driscolls hat mich schon im Spiel sehr mitgenommen :(
Was er alles durchmachen musste. :-( *heul*

Und für Annie war es nochmal so schwer, weil sie sich solche Angst um ihn hatte. Aber ich bin froh, dass sie ihrem Onkel die Vase gegen Kopf geknallt hat und so nicht nur sich sondern auch Arthur befreien konnte. :-)
Als Arthur sie dann als Geisel nahm, stockte mir der Atem. Aber dann dachte ich mir... Hey er tut das weil es sonst keinen Ausweg gibt. Nie hätte er Annie was angetan. *hach ich liebe diesen Mann* oO
Das die Flucht der beiden nicht ganz reibungslos verläuft war ja klar, aber wenigstens wusste Annie, wo Arthur geholfen werden kann.

Ich finde ja, dass die Indianer ein sehr beeindruckendes Volk sind.
Und ihr Kraut für die Friedenspfeife erst *lach*
Holla... Da gings ja ganz schön ab im Tipi. :D ;-) Wahnsinn! Der Traum aller Männer *lach*
War es aber wirklich nur ein Traum oder hat Arthur am Ende nur mit Ahyoka geschlafen? Annie war vielleicht nicht dabei aber mich beschleicht ein Verdacht.... Naja ich weiß nicht...

Aber egal.

Und der nächste Stich ins Herz. Arthur geht. Oje.

Aber... ANNIE LIEBT IHN!! AWWW...
Ich hoffe so, dass alles gut wird zwischen den beiden.

Ich bin auch verliebt... in deine Geschichte *HerzchenindenAugenhab* Danke dafür

Großes Lob an dich!!!

Liebe Grüße Drachi:)

Antwort von Maybeee am 27.06.2020 | 16:24 Uhr
Sonnige Grüße meine Liebe,

Ja die Entführung und die Befreiung sowie selbstverstümmelung die wir als Spieler ausführen mussten fand ich auch echt krass.
Und dann noch dieser vibrierende controller. *augenverdreh*

Jedenfalls musste ich diese Szene mit reinnehmen.
Ich versuche einige Szenen aus dem Spiel mit einzubauen weil die echt verdammt gut waren.

Die Indianer mag ich sehr.
Bin oft dort oben wenn ich meine Ruhe haben will und Zelte in der Nähe.
Die ganze Umgebung dort ist wunderschön.
♡♡♡

Im verqualmten Tipi können halt die Gehirnzellen durchbrennen und das die Kräuter eine Halluzinierende Wirkung haben,das ist ja bekannt.
Das Arthur diese Halluzination hatte,liegt wohl eindeutig daran das er ein Mann ist. *grins*

Annie liebt ihn...juhuuu aber Arthur ist ne harte Nuss....wirst du noch merken. * sich duckt*

Schön das du dich in meine Geschichte verliebt hast :D ...ich bin in deine Reviews verliebt. Toll oder? ♡♡♡ *lach*

Knutschi und winke
26.06.2020 | 07:17 Uhr
Einen wunderschönen Guten Morgen,

Ach du Schreck... Ich konnte mir denken, dass Annie und Rose irgendwas verheimlichen... Aber dass sie ausgerechnet zu den Erzfeinden von Arhtur und Co. gehören. Verdammte O´Driscolls.
Es bricht mir das Herz :-(

Aber ich fang noch mal von vorne an... Kapitel 33 -43
Sehr schmunzeln musste ich, als plötzlich dieser Kräutersammler genau an der Stelle seinen Salbei pflücken muss, wo Arthur und Annie...*räusper* ähm ja.

Auf der Downes Ranch hat Annie wieder einmal bewiesen, welchen Einfluss sie dann doch auf Arthur hat. War vielleicht nur in diesem Moment und er hat es für sie getan. Ihm hat es eh nicht so gepasst. Aber immerhin. Ich bin ja so stolz auf ihn. :D
Und danach gleich wieder eine deiner wirklich gelungenen Szenen zwischen den beiden. Da hüpfte auch mein Herz vor Freude.

Tja...und dann...
Ich bin hin und her gerissen. Ich kann das mit dem Kodex und daher auch Dutch`s Einstellung sehr gut verstehen. Loyalität bedeutet dann halt auch, auf vieles anderes zu verzichten. Und dann stellt man sich die Frage, wen man länger kennt, wer schon mehr für einen getan hat... vor allem in der Vergangenheit. Ach es ist eine schwierige Sache :-(((

Ich bin ja so eine hoffnungslose Optimistin und glaube deshalb immer noch, dass es irgendeine Lösung für Annie und Arthur gibt. Die derzeitige Situation lässt die Hoffnung jedoch langsam aber sicher schwinden.
Andererseits gibt es noch soooo viele Kapitel zu lesen. Und ich freu mich drauf, sie heute Abend zu verschlingen. *breitgrins*

Bin so gespannt! :-)

Deine Geschichte rettet mir wirklich meinen Tag. Danke dafür !!! :-* :-*
*knutsch und drück*

Liebste Grüße Drachi;)

Antwort von Maybeee am 26.06.2020 | 19:20 Uhr
Juhuuuu *wink*

Ja der verstörte Kräutersammler war toll. Und Arthur gaaaaaanz souverän die Sache gelöst.
* lach*

Mr.Downes wurde verschont und Arthurs Leben gerettet.

Gott sei dank!!!

Als würde ich ihm hier an dieser Scheiß Krankheit sterben lassen.

Niemals!

F..k u Rockstar! * Mittelfinger ausstreck*

Dutch ist schon ein Fall für sich.
Er hat großen Einfluss und kann gut manipulieren.
Und das weiß er!

Arthur ist die Loyalitätssache eingebrannt wurden...da kommt er so schnell nicht wieder raus .

Freu mich zu hören das dir meine Geschichte den Tag versüßt.

So soll es sein! ♡♡♡

DANKE für das schöne Review :*
25.06.2020 | 22:09 Uhr
Halli Hallo

Und da bin ich schon wieder...

Ich kann verdammt nochmal nicht mehr aufhören deine Geschichte zu lesen!!! Mir gefällt am meisten, dass man wirklich in jedem Kapitel denkt, man wäre live dabei. Du hast wirklich eine Gabe, Dinge zu beschreiben und sie real wirken zu lassen. (Mal abgesehen von den wirklich heißen Szenen zwischen Arthur und Annie *wow* *sabber* ) Arthurs Verletzung durch die Skinners, oder auch der Schlangenbiss bei Rose, oder die Sache im Saloon von Valentine (dazu sag ich dann noch was) Und nicht zu vergessen, diese Sache bei Charlotte im Haus. (Ich dachte bei Kap. 31, wirklich das er tot ist. OMG was für ein Schreck) Alles ist so schlüssig und einfach nur klasse beschrieben.

Zur Saloon in Valentine Geschichte: Da wollte ich Arthur eine reinhauen. Das mit der Tussi auf dem Schoß ging ja gar nicht. Aber es hat auch irgendwie dazu gehört. Dann knallt er diesen Typ ab. Naja man weiß ja wirklich nicht was passiert wäre, aber ... naja schwer zu sagen. Arthur hat einfach fürchterliche Angst um Annie.
Uuund... hätte er das nicht getan, wären die beiden nicht zusammen geflohen und dann hätte wir nicht den heißen Sex im Wasser präsentiert bekommen. ;-)

Ich muss zugeben, dass ich Charlotte im Spiel sehr sympathisch finde, aber hier mag ich sie nicht so sehr. Ich bin jedenfalls PRO ANNIE. ;-)

Es gäbe noch so viel zu sagen, aber da müsste ich eine Nachtschicht einlegen. :)

So jetzt hab ich dich wieder voll zugetextet *gg* Sry ....

Ich lese dann mal weiter :D

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Maybeee am 25.06.2020 | 22:49 Uhr
Waaaaaas???? Soweit bist du schon???? 0o

Oh Gott da muss ich ja bald mein nächstes Kapitel fertig schreiben. Sonst lynchst du mich noch!!!! *lach und wegrenn*

Wahhhh weiß garnicht was ich sagen soll..
Also ich Versuchs mal zu ordnen.


"Du hast wirklich eine Gabe, Dinge zu beschreiben und sie real wirken zu lassen.
"
DAAANKE für das wahnsinnig tolle Lob.*_*

Vielleicht sollte ich die Geschichte wenn sie fertig ist, irgendwann mal an einen Verlag schicken. *grübel*

Ja die Saloongeschichte ist klasse. *hihi*
Eifersucht ist doch was tolles nicht wahr? ;)

Und das er den Kerl erschossen hat ....naja...ist halt Arthur... sehr impulsiv der Mann. * Arthur den Kopf tätschelt*

Ich mag Charlotte auch.
Arthur hätte gut zu ihr gepasst.
Leider hat ihm im Spiel keiner vor der Tuberkulose bewahrt. :(

Danke für den langen Text und hör auf dich dafür zu entschuldigen. ;)

Ich liebe deine Texte ♡♡♡

Knutsch :*
25.06.2020 | 12:55 Uhr
Hallo Maybeee,

Also zum Ersten, muss ich dir sagen, dass ich die 14 Kapitel echt verschlungen habe. ;-) Und ich wollte dir jetzt einfach gleich mal ein Review da lassen. Ich hoffe, dass dich das nicht stört.

Zweitens... DEINE STORY IST DER HAMMER!! Kompliment!! Ich bin so begeistert davon und freu mich schon so aufs weiterlesen. Leider muss ich heute noch arbeiten, aber am Abend werd ich mir noch ein paar Kapitel gönnen. *hehe* SInd ja schon 78. Wow ;-)

Vor allem begeistert mich die Handlung an sich. Annie und Rose sind beides sehr interessante Charaktere. Mir kommt es so vor, als wäre aber Annie diejenige, die sich nichts bieten lässt und sich durchsetzt. Sieht man ja... Sie bedroht zwei Männer ... Als Frau.... Respekt!
Und zu Arthur und John ---> Also die hast du so perfekt getroffen. Vor allem hast du Arthur so beschrieben, wie ich ihn im Spiel auch gestylt hab. Kurzes Haar, 3 Tage Bart, weißes Hemd und schwarze Weste... Hach ja... Boahh dieser Mann raubt mir den Verstand....
Mit Kapitel 14 hast du bei mir sowieso einen Nerv getroffen. Gerade solche erotischen Szenen sind ja eher schwer zu beschreiben, aber du hast es super gemacht. Auch da noch ein Kompliment von meiner Seite.

Wie gesagt, ich werde weiterlesen und bin voll gespannt.

Liebe Grüße Drachenblut137:)

Antwort von Maybeee am 25.06.2020 | 18:30 Uhr
Hallöchen Du,

Ich finde es großartig das du mir so ein wahnsinnig tolles, wunderbar langes Review dagelassen hast! ♡

Natürlich stört mich das nicht!
Ich freu mich über jedes Review ,also tu dir keinen Zwang an und Texte mich zu soviel du willst! :D

Ja Kapitel 14 .mag ich auch.
Es ist sehr heiß.

Wird aber noch einige andere heiße Kapitel geben.*grins *

Ja sind schon einige Kapitelchen geworden und ich hab auch noch kein Ende in Sicht. ;)

Also hast du noch ne Weile was zu lesen.

Du hast es richtig erkannt, Annie ist die härtere von beiden und lässt sich nicht so schnell unterkriegen. * Annie auf die Schulter klopf*

Hach ja, Arthur ist schon ein schnuckel.
Irgendwie verbringe ich mehr Zeit damit im Spiel ihn zu stylen als alles andere. *lach*

Also nochmal vielen vielen lieben Dank für dein Review.

Dicken Drücker :*
Jacquelinehopeeeee (anonymer Benutzer)
07.06.2020 | 12:50 Uhr
Huhu:)
Ich freue mich, dass du weiter geschrieben hast.
Der arme Arthur hoffentlich erholt er sich bald und die beiden finden endlich zusammen.
Lg :*

Antwort von Maybeee am 07.06.2020 | 12:57 Uhr
Huhu * wink *

Ja mal gucken wie das ganze noch endet.
Ich hoffe auch sehr das die beiden es schaffen irgendwie wieder zueinander zu finden.

Gerade jetzt ,wo Arthur sein Herz endlich mal geöffnet hat. :/

Danke für dein Review.

Ganz liebe Grüße

:*

♡♡♡
07.06.2020 | 10:07 Uhr
Hallo :)
*schüchtern winkt*
Ich bin es mal wieder. Die Zeit ist knapp, aber ich dachte, ich schau trotzdem mal kurz rein. :P
Und bin dann hängen geblieben:D

Ich bin quer eingestiegen bei dem Maskenball und war völlig angespannt. Was fällt diesem Arsch eigentlich ein?! Der arme Arthur *schnell ihr Verbandzeig holt und etwaige Infusionen* keine Sorge Arthur, Bratty päppelt dich wieder auf *Ärmel hochkrempelt*:D
Zumindest hoff ich arg, das sich diese mysteriösen vier Gestalten herzlich um den armen, gebrochenen ( in vielerlei Hinsicht; Herz, Rippen, Nase und den Stolz nicht zu vergessen!):/ Mr Morgan kümmern werden! *streng guckt*

Miss Annie hat ihren Traumprinz wohl gefunden. Passen doch gut zusammen *Augen verdreht* *sich jedes weitere Wort zu diesem Dreamteam spart*

Jedenfalls mag ich den Fortgang dieser Story und bin gespannt was du dir noch so ausdenkst *Fingernägel schreddert*

Liebe Grüße
LilBrat ;****

Antwort von Maybeee am 07.06.2020 | 12:48 Uhr
HUHU LIEBES, * aufgeregt wink*

Wie schön dich wieder zu lesen und schön das du hier wieder mit liest. ♡♡♡

Ich hoffe auch sehr das die 4 Lebensretter von Arthur sich gut um ihn kümmern und nichts anderes mit ihm vorhaben! * schluck*

Und klar, Annie hat sich arschig verhalten aber so einen hat sie dann doch nicht verdient.

;)

Ich freu mich jedenfalls riesig über dein Review * ganz feste drück *

Lg :*
05.06.2020 | 22:50 Uhr
Du bist zurück:)) und ja ich bin immernoch da hehe....

Das werde ich auch noch ein Weile sein bis zum Ende:))

Und wie schön das Arthur es endlich hinbekommen hat ihr seine Gefühle zu gestehen ...der Dummkopf

Bis dahin liebe Grüße und ich freue mich wirklich sehr das du diese Geschichte nicht aufgibst :D :-*

Antwort von Maybeee am 06.06.2020 | 14:16 Uhr
Huhu liebes,
Schön das du wieder oder immernoch dabei bist! :*

Ich hänge an der Geschichte.
Muss sie einfach weiter schreiben und beenden irgendwann mal. :D

Vielen Dank für deine lieben Worte ♡
29.05.2020 | 20:41 Uhr
Guten Abend liebe Maybeee,
Nachdem ich endlich auch mal in den Genuss von RDR2 komme hab ich auch gleich beschlossen, mal zu schauen, was es dazu alles schön zu lesen gibt.

Dabei sprang mir deine Geschichte entgegen und ich bin wahrlich Begeistert.
Anfangs fiel es mir ehrlich gesagt schwer, mit deinem Schreibstil klar zu kommen, jedoch hat sich das echt schnell gelegt und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen!

Nicht nur hat mich deine Geschichte in den Nächten vor meinen Prüfungen fürs Abitur begleitet und bei Verstand gehalten, sondern auch zu Tränen gerührt mit dem Song, den du vor einigen Kapiteln eingebaut hattest.

Irgendwann kam ich dann zum jetzigen Kapitel und habe mit Entsetzen festgestellt, dass du sie pausiert hast! Musste mich danach direkt fragen, ob du sie irgendwann noch weiter schreibst oder ob es ( wie es auch meiner eigenen Geschichte ergangen ist) abbrichst. So oder so danke ich dir für diese tolle Geschichte.

Schluss jetzt, ich wollte dir mit der Review hier eigentlich nur sagen, wie toll deine Geschichte ist und wie super du einfach die Story aufgebaut hast. Nicht so in wenigen Kapiteln von 0 auf 100 sondern so schön kontinuierlich, dass man gefesselt ist und immer weiter lesen will, um zu wissen, wie es weiter geht und sich zwischen Annie und Arthur oder Rose und John weiter geht.

Nochmal danke für diese tolle Geschichte, ich hoffe, dass du sie irgendwann noch mal weiter schreiben wirst.

Hab einen schönen Abend!
Lg Steppi

Antwort von Maybeee am 29.05.2020 | 22:43 Uhr
Huhu,

Vielen vielen lieben Dank für dein tolles und herzliches Review.

Ich freue mich das meine Story dich von deine Abitur etwas abgelenkt und dir Die Zeit versüßt hat.

Hoffe es hat geholfen bei den Prüfungen. ;)

Du hast Glück...denn ich schreibe momentan schon weiter.

Die Muse hatte mich kurzfristig verlassen,aber da ich wieder angefangen habe zu spielen, musste ich einfach weiter schreiben.

Ich hoffe das ich die nächsten Tage den neuen Part einstellen kann.

Mich lässt die Story auch nicht los und ich muss eine Geschichte beenden wenn ich sie angefangen habe.

Und das werde ich auch mit dieser tun.

Nochmal vielen Dank und ganz liebe Grüße

Maybe :)
Jacquelinehopeeeee (anonymer Benutzer)
30.03.2020 | 20:07 Uhr
Hallo ich liebe Deine Story und wollte fragen, wann es weiter geht:)

Antwort von Maybeee am 20.04.2020 | 03:38 Uhr
Huhu, danke dir. :D

Ich sitze an den nächsten Part.

Freu mich das du dabei bist! *drück*

LG
22.02.2020 | 18:35 Uhr
Hol sie dir Arthur!!!!!!!!!!!!!!!

Mehr habe ich erstmal nicht zu sagen aber ich muss mehr schreiben sonst kann ich den Review nicht abschicken:))

Antwort von Maybeee am 22.02.2020 | 18:38 Uhr
Du bist Herrlich *grins*
:D

Mehr hab ich grad auch nicht zu sagen! * hihi*

Drück dich :*
21.02.2020 | 22:45 Uhr
Zuallererst...schön das du wieder da bist...ich bin auch immernoch da :D

Und Arthur kann einen echt leid tun liebe kann so grausam sein aber Schuld daran ist er auch selbst was gesteht er sich nicht seine Gefühle ein für sie und was erschießt er ihren Vater .... tzzz.... ich hoffe weiter das sich das wieder einrenkt aber Annie muss auch verstehen was Colm für ein Drecksack in der Geschichte ist ...wenn man es genau nimmt hat er seinen Bruder ja getötet * am Kopf kratz*

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende * drück dich*

Antwort von Maybeee am 22.02.2020 | 18:15 Uhr
Huhu liebes, *aufgeregt wink*

ich freu mich sooooooo sehr dich zu lesen und natürlich das du noch immer da bist! :*

Solange war ich doch garnicht weg oder? 0o

Ja die Liebe..

Man kann nicht mit und nicht ohne sie.

Du hast wirklich recht.
Eigentlich ist Colm schuld am Tot ihres Vaters.
Arthur kannte doch Annie da noch garnicht und hat einfach nur versucht Dutch zu beschützen und ihm seine Loyalität zu beweisen, indem er das für ihn erledigt hat.
Leider hat es den falschen getroffen. :(

Wie immer....
28.01.2020 | 13:32 Uhr
Hallooooooooo *wie blöde rumwinkt*

Ich habe es geschafft. Dieses Kapitel hat mich ja wirklich etwas fertig gemacht und lässt mich doch sehr an Annies Intelligenz zweifeln.

Ich hatte ja erwartet das sie die Klügere ist und Rose die etwas Naivere... aber hiermit ist es offiziell. :D

Wer glaubt denn Colm sowas?
Und wer ist er schon, das er den Indianern ein ganzen Land geben kann? Als Bandit? *vor sich hinkichert* Man, man der hat Annie doch ne Droge verabreicht, damit sie das alles glaubt... oder sie tut es tatsächlich für Arthur. Naja, dann kann sie es jetzt ja abblasen, nachdem Arthur ja nun ihr Todfeind ist (hey komm, Annie, es war ein VERSEHEN! Wie lang ist das her? Arthur wusste es zu dem Zeitpunkt nicht... Colm hat ihn geopfert - halloooo!? COLM HAT IHN GEOPFERT!!!!
Also bin ich hier die Einzige, die das übertrieben findet? *ratlos dreinschaut*)

Ja, ich muss sagen, dass ich tatsächlich deine Geschichte super gern lese und auch echt mag...aber Annie finde ich zunehmend einfach nur... öhh... anstrengend *Verzeih meine Offenheit*.

Ich mochte den Anfang total gern, wo Rose Annie hinter sich herzieht und sie Sawyer loswerden wollen und Rose völlig empört: "Hallo, ich will mich REINIGEN, du perverse Socke! Sag doch auch mal was Annie!" *haha* Ich musste vor mich hinkichern.

Abschließend kann ich nur sagen:
Arthur, vergiss die Olle, schnapp dir ne Andere. Das wird jetzt eh nichts mehr, also.... wie wärs mit der Witwe? :D

Liebe Grüße :*
LilBrat

PS. Sei mir nicht böse, das musste einfach mal raus. :* Ich lese natürlich trotzdem weiter, weil ich deine Geschichte immer noch sehr mag. Aber verzeih mir, das Annie für mich ab sofort eher zu den Antagonisten gehört :D :*

Antwort von Maybeee am 30.01.2020 | 19:12 Uhr
Huhu und lieben Dank für dein Review.

Ja das Kapitel war schon etwas spannend.

Du musst dich nicht dafür entschuldigen, das du Annie jetzt eher unsympathisch findest.
Ist doch in Ordnung .
Jeder steckt andere Emotionen in die Story und es wäre ja schlimm und langweilig wenn alle das selbe denken,fühlen und danach handeln würden. :*

Ich kann deinen Unmut Annie gegenüber verstehen aber ich verstehe auch sie .

Immerhin hat der Mann den sie liebt und vertraut ihren Vater getötet (versehentlich oder nicht) aber er war es.
Und natürlich hätte jeder andere schießen können... passiert wäre es so oder so.
Leider durch Arthurs Hand.
Colm ,die feige Sau, ist natürlich der eigentliche Mörder.

In diesem Moment der Wahrheit, sieht sie das aber nicht...leider :(

Nunja...vielleicht verzeiht sie ihm irgendwann....vielleicht auch nicht..... ;) *schulterzuck *

Eine verfahrene Situation.


Drück dich :*
24.01.2020 | 13:19 Uhr
Puhhh... das war ein aufgeladene Kapitel...

Da hat der Arthur ( versehentlich) ihren Vater getötet .... das muss bis zur "Hochzeit" aber wieder gerade gebogen werden * immernoch positiv denkt*


Bin echt gespannt wie es weitergeht :))

Und der DEAL was anderes hätte man sich bei Colm eh nicht denken können ich hoffe sie kommt da noch heile raus.

Und schön das die beiden aber nochmal Pimpern konnten bevor alles nochmal den Bach runterging :D

PS und irgendwie hatte ich bei Sawyer immer Pearsons Gesicht vor Augen ^^

Bis dahin eine schön Zeit drück dich :)

Antwort von Maybeee am 24.01.2020 | 18:31 Uhr
Huhu mein Herzel, ❤


Da muss ich dir recht geben.
Das Kapitel war laaang und mit vielen hoch und tiefs.

Willkommen auf der Gefühlsachterbahn des 71 Kapitels meiner Geschichte! ;)
Bitte anschnallen.

Schleudertrauma vom wechselnden Gefühls auf und ab ist eine unvermeidbare Nebenwirkung! :D

Habe erst überlegt ob ich es splitte und zwei Teile hochladen,weil die Emotionen doch wirklich heftig hin und her geschleudert werden,aber dann dachte ich.. näää das ist doof.
Gehört alles zusammen.
Da müssen die Leser durch.


Das er ihren Vater umgebracht hat...versehentlich ....ist schon krass.

Weiß garnicht ob er das jemals wieder gerade biegen kann. * schnief*


Und dann hat er es ihr nie erzählt.....
Ok wann auch ....
So nach den Sex,der letzten Male.. "Es war echt toll eben! Ach übrigens, hab damals deinen Vater erschossen!
DICKES SORRY!
Aber der Sex eben war echt verdammt gut."


( hahahah)

Die ganze Sache mit dem Deal ist schon Kacke.

Aber zum größten Teil tut sie es ja für Arthur.
Damit er nicht stirbt.

Und jetzt ist es ihr vielleicht egal und sie unterstützt Colm, bei seinem Vorhaben Arthur zu töten.... 0o *omg das wäre echt übel*


Du hast also Pearson in Sawyer gesehen....ich dachte da eher an jemanden der mehr Haare hat! * lach*

Aber egal...der ist eh Geschichte.
John musste ihn leider zum Schweigen bringen.

Sonst hätte niemand dort eine runde Pimpern können! ;)

Danke für dein Review du treue Seele!


Drück dich
❤❤❤

LG M.
19.01.2020 | 20:27 Uhr
Hallo Maybeee,

naaaaaaa? Da komm ich auch schon hereingeschneit um meinen Senf zu der Sache dazuzugeben.

Tja, du hattest wohl Recht. Arthur und John würden eh nicht mit Sally zurechtkommen. Viel zu viel Sexappeal :D

Also reiten sie lieber schnell weg und lassen die Schnalle sitzen.
John die Tratschtante :D Haha. Hat mich ein bisschen an Girly-Talk erinnert: Hey, komm schon, erzähl mir von der Schnegge und Arthur so voll zickig:Nääääh! Meine Sache! :D

Gut, pissig sind sie am Ende auch noch und dann... boah, Arthur, ich bin richtig, richtig entsetzt. Wie kann er so mit seinem Freund umgehen?

Brüder vor Huren. Das ist doch ein Ehrenkodex unter Männern, Leute!

Stattdessen verhaut er ihn, packt ihn auf den Karren von irgendwelchen (sehr skurrilen) Menschen und dichtet ihn Tuberkulose an... *tzetze*

Wenigstens konnte er so seine Rose wiedersehen (total den Namen eben erst vergessen *ob Demenz ansteckend ist?* AAAAAH), die ihn fast geküsst hätte, obwohl sie seine Schwester ist. Ich musste schon sehr lachen bei der Stelle, wie die andere zu Arthur meint: "Boah ich war mir fast sicher, die Olle wollte den gerade knutschen."
Und er so:Näää.... ähhh.... vllt doch... also... die ist auch völlig Banane.

Tja, und Arthurs Ausraster am Ende. Ich könnt ihn dafür knutschen! Aber echt mal! Was für ein Affentanz.
Sollen sie endlich mit der Sprache rausrücken! Soll sie Colm heiraten? So ne Inzestehe? Oder was ist da los, das es strengste Geheimhaltung erfordert?

Soll sie Arthur killen?
Soll sie.... keine Ahnung! *Haare rauf*

Jedenfalls hab ich auch genug von dieser Annie und ihren Geheimnissen. Also stell ich mich mal voll krass auf seine Seite und verschränke die Arme vor der Brust, um möglichst cool auszusehen. ;D

Freu mich auf Aufklärung.
Näääächstes Kapitel bitte ;)

Liebe Grüße
LilBrat :*

Antwort von Maybeee am 24.01.2020 | 18:14 Uhr
Hallo meine liebe, :*



Jaaa das war schon ein turbulenter Ausritt mit den beiden.
John war aber auch im Stenkermodus.
Er weiß doch ganz genau wie er Arthur auf 180 bekommt und provoziert es auch noch.
Selbst Schuld!
*schulterzuck*

Gut das John das Spiel durchschaut hat...also Arthurs tollen Plan und den Tuberkulosekranken perfekt umgesetzt hat.

Rose sollte wirklich aufpassen...
Tuberkulose ist hoch ansteckend meine Liebe Rose!! *mit den Zeigefinger droh*


Logisch hat Arthur die Schnautze voll.
Hätte ich auch.
Irgendwie wissen alle bescheid...nur der arme Kerl nicht.
Aber helfen soll er trotzdem...oder auch nicht....

Verfahren das ganze....! *puh*

Im Endeffekt hast du recht.
Er sollte langsam mal erfahren was das für eine Kacke ist,die da gespielt wird.

Der Mann braucht klare und deutliche Ansagen liebe Leute...
Und die bekommt er auch.
Im nächsten Kapizel. :D


Danke für dein Feedback mein treuer Fan !


Fühl dich lieb gedrückt von mir *_*

GLG M. ❤
15.01.2020 | 21:33 Uhr
Das ist ja als wenn man ProSieben schaut und alle 20 min ein Werbeblocker kommt :D


Aber das lange warten hat bald endlich ein Ende aber irgendwie denke ich das dieses Aufeinandertreffen nicht so gut wird..... Arthur soll sich mal zusammenreißen er wird sicher wieder irgendwas "unüberlegtes" machen oder irgendwas dummes sagen wie er halt so ist unser Lieblings ♡ Cowboy....kann nicht ohne die Frauen, kann aber auch nicht mit Ihnen ;)

Viele liebe Grüße ;*

Antwort von Maybeee am 15.01.2020 | 22:08 Uhr
Hallo Herzel,

Haha ja das stimmt.

Hinauszögern kann ich super. * breit grins*

Mal gucken ob es zu einen Treffen kommt und wenn...wie es abläuft.
Arthur mit seinen Spontanen Gefühlsausbrüchen kann da ja einiges falsch machen!
Da geb ich dir recht! * Arthur auf den Hinterkopf schlägt *

Dein letzter Satz ist soooooo wahr! *hach*

Drück dich ♡
10.01.2020 | 19:07 Uhr
Halloooo *aufgeregt winkt*
Nun bin ich endlich hier beziehungsweise zum zweiten Mal... lesen ist ja immer schnell erledigt, beim Review nehm ich mir ja gern etwas Zeit und wie du bereits sagtest, mit Mann und Kindern keine so leichte Sache, die zu finden :D

Jetzt aber mal ans Eingemachte, bevor wieder was dazwischen kommt. Ich finde das Kapitel sehr geil :D steh total auf John und Arthur, die Geständnisse aus der armen Seele kloppen:D
Ein bisschen gestört sind wir schließlich alle *verunsichert rumkichert*

Und Sally ♡ Wahnsinnsbraut. Da kann Annie in der Tat ihre Köfferchen packen *ihr nen Strauß Blumen in die Hand drück und zu Colm schubst* Ersetzt durch rothaariges Luder *rawr*
Falls Arthur kein Interesse hat und tatsächlich an der doch recht komplizierten Annie festhalten will (*völlig unwahrscheinlich*) übernimmt John bestimmt auch gern Sally.

Die nimmt ja sogar Beide, dieses gierige Miststück *ich schließ mich an :D*

Ja, ich liebe das Kapitel (hab es 3 Mal gelesen :D)

Bestes! :D

Um meine kranke Psyche hier nicht weiter offen zu legen geh ich jetzt besser und freu mich auf mehr ;)

Liebste Grüße
LilBrat ♡

Antwort von Maybeee am 15.01.2020 | 12:25 Uhr
Huhu Liebes,

War mir klar das dir das Kapitel besonders gefällt .
Ich kenne doch deine Vorliebe für solche äh.... Sachen! ;)


Ich finde Sally auch echt genial.
Aber ich glaub die ist zu "Heavy " für Arthur und für John erst recht. * grins*

Freu mich das dieses Kapitel dir so gefallen hat,das du es 3 mal gelesen hast! :D

Ich lese auch meist noch 2 mal drüber.
Tippe ja alles übers Handy und hab keine Rechtschreibprüfung wie auf den Lappi.
* dumdidum*


Danke für dein begeistertes Review Süße!

Drück Dich *_*
08.01.2020 | 14:04 Uhr
Ich muss ja sagen Arthur hat sich sehr verändern über die ganze Geschichte
Skrupeloser Boah... :D
Aber er macht das alles nur für seine auserwählte.... wie romantisch *ihn anhimmel* und dann noch dieses Bad Boy gehabe... ist schon heiß :D

( obwohl ich denke ihn ist immernoch nicht klar wie sehr er sie doch liebt)

Naja jedenfalls tolles Füllerkapitel und bevor ich es vergesse......













.....
..........
............

WAS IST DER GOTTVERDAMMTE DEAL ? *Verzweifelt in den Himmel schrei*

Jetzt gehts mir besser.... :D

Bis dahin eine gute zeit :-*

Antwort von Maybeee am 09.01.2020 | 18:39 Uhr
Howdie, :D


Ja du hast absolut recht.
Ich stehe auch auf dieses Bad Boy Image von ihm!!!

Verständlich das Sally ihn ins Bett ziehen will!



Das mit dem Deal erfährst du bald!
Versprochen ♡

Liebe Grüße und dicken knuddler ⚘
06.01.2020 | 16:49 Uhr
Hallo du *fröhlich winkt*
Hab das Kapitel schon in der Nacht gelesen, aber nuuun kommt das Review dazu.
Erstmal - uii ein neuer Charakter. Die sexy Sally mit einer Brust, von der viele Frauen wohl träumen (und Männer :D)
Die geht ja ran, die Gute. Meine Güte :O hat Arthur sie auf einer von seinen Sauftouren mit Lenny kennengelernt? :D

Wenn ja, dann hat er aber Glück gehabt. Betrunken sehen schließlich alle schön aus :P

Aber clever. Männer mit Frauen abzulenken ist ja nun mal die naheliegendste Lösung.

Armer John, der kann wohl nicht so gut mit Frauen :D im Gegensatz zu Arthur. Ahyoka in seinem Bett, Sally um die Ecke, Annie bei dem ollen Driscoll, die Witwe irgendwo in der Pampa... hoffentlich kommt er da nicht durcheinander :O Am Ende steht er noch alleine da :D

Dein Kapitel hat mir jedenfalls die Nacht versüßt:* kannst du heute Nacht nicht noch eins hochladen? Dann hab ich was zu lesen:D hihi. Hat mir gefallen jaja :)

Ich freu mich wieder von dir zu lesen :* ♡
Liebe Grüße von der völlig Tag/Nachtrhytmus-Verwirrten
LilBrat :)

Antwort von Maybeee am 06.01.2020 | 17:58 Uhr
Liebes ,knutschi!!!!!! *_*

Mein❤ schlägt immer gleich höher wenn ich sehe das ein Review von dir da ist!!!

Hab schon gesehen das du bei der Nachtschicht schön fleißig warst. :D

Zu der lieben Sally....
Sie ist wirklich unheimlich heiß oder?
Da kann Annie einpacken! * Annie in den nächsten Fluss schubst*

Sally hat Arthur früher schon gut abgelenkt und großes Vergnügen bereitet.
Wo er noch allein unterwegs war und gelangweilt die Map entlangritt.

Wahrscheinlich zu der Zeit als John bei den Wölfen fest saß ! *duckt sich*

* bösen Blick zu Arthur rüberwirft*

(Hat er nicht wirklich gemacht....*Mund offen steht*)


"Wenn ja, dann hat er aber Glück gehabt. Betrunken sehen schließlich alle schön aus :P"

Wie recht du hast!!!! *lach*


Also Johnny kann schon...... ,wenn er möchte....
Keiner kennt wirklich seine Vergangenheit!
Wer weiß denn schon was in den Nächten passiert ist bei den Wölfen .....als er vermisst wurde.....warum war er denn nochmal genau dort?????
Wer weiß wem er gefolgt ist....geleitet von seinen männlichen Trieben in den tiefsten Schnee. ;)

Wenn es taut findet man bestimmt eingedrückte Grasstellen und die meine liebe kommen sicher nicht von einem Schneeengel welchen er freudig produziert hat. * pfeif*


"Ahyoka in seinem Bett, Sally um die Ecke, Annie bei dem ollen Driscoll, die Witwe irgendwo in der Pampa... hoffentlich kommt er da nicht durcheinander.."


Sehr gut zusammengefasst. :D

Wenigstens müssen wir uns keine Sorgen machen das er irgendwann alleine, auf einen Berg masturbierend zusammenbricht!!! * mit vorgehaltener Hand kichert*



Hach schön das ich deine Nacht versüßen konnte !

Ich möchte sie dir gern nochmal versüßen..aber ob ich es schaffe ‍*schulterzuck*

Hab zwar schon angefangen mit den neuen Kapitel und würde es auch fertig schreiben können wenn ich single und kinderlos wäre ,aber ....ich guck mal wie weit ich komme.

Vielleicht hast du Glück


Danke für dein liebes ,tolles Review. ❤❤❤


Liebe Grüße und dicken Knutscher
06.01.2020 | 15:09 Uhr
Arthur vögelt ja echt alles dabei hat er ja quasi ne "Freundin".... nur weil er sich seine Gefühle nicht eingestehen möchte... ( versteh einer die Männer) :D

Und ich will endlich wissen was mit Annie ist ... was ist der Deal?????


Bis dahin noch Ein frohes Neues und eine schöne Woche....
Und im ernst dies ist momentan 1 von 3 Geschichten die ich absolut liebe :D
(Und diese ist so schön einfach weil sie auf Deutsch ist xD )

Drück dich :*

Antwort von Maybeee am 06.01.2020 | 17:14 Uhr
Hallöchen mein Herzel,

musste echt grinsen bei dem ersten Satz von dir.

Also ja.....nein ,ich mein...jein..........


Er hat sie ja nicht gevögelt...zumindest jetzt nicht.

Früher....als er noch gelangweilt durch die Gegend zog...da ,ja da hat er sie öfter besucht und natürlich nicht nur Whiskey getrunken.
( Das Lasso laut knallen lässt)

( ͡° ͜ʖ ͡°)......

Aber wer könnte es ihm jetzt verübeln....Sally ist heiß, verdammt heiß und so wie sie sich an ihn ranmacht ,kann man froh sein das Arthur sie nicht über die Schulter gelegt hat und im Zimmer nebenan eingeritten wurde. *breit grins*

¯\_(ツ)_/¯

Und falls du die 2 Damen meinst,mit den Arthur ins Bad verschwunden ist....drüben in Rhodes....die Lenny erwähnt hatte....

nun.....also vielleicht haben sie ihn einfach nur beim Waschen geholfen. *verdächtig grinsend schulterzuck*
Jedes einzelne Körperteil...jedes GLIEDmaß ...ähhhh.....mit Seife eingeschäumt und abgerubbelt. * (•̀ᴗ•́) *

Und die Sache mit dem Deal....
Ach das ist doch unwichtig neben Sally.
Hmmm....Wer war nochmal Annie????? *grinsend am Kopf kratz*


Danke für dein super schönes Review und das du meine Geschichte so toll findest !
(✿◠‿◠)


Das freut mich soooooo sehr und motiviert natürlich immer zum weiterschreiben!!


Danke und liebe Grüße und einen dicken Knutscher ❤
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast