Autor: Teddy0412
Reviews 1 bis 25 (von 32 insgesamt):
10.12.2019 | 07:39 Uhr
zu Kapitel 26
hi :) also wenn ich hier mal ganz ehrlich bin hab ich mich hauptsächlich gerade auf dieser seite angemeldet um diese fanfiction zu lesen hihi... ich liiieeebe die göttlich triologie einfach und war so überrascht als ich vor etwa 1-2 jahren gemerkt habe wie viele fanfics es von den büchern gibt! jedenfalls: ich LIEBE deine fanfic und wollte mich mal erkundigen, ob du sie weiterführst, hab gesehen dass du sie das letzte mal am 30.11 aktualisiert hast, die chancen stehen also gut für mich. ich MUSS wissen was du aus Aileen und Pallas machst (Pal is übrigens my favorite, not trying to be deamatic but i’d dy for him)

Antwort von Teddy0412 am 10.12.2019 | 13:47:14 Uhr
Keine Sorge, ich schreibe weiter an der Fanfiktion. Ich bin nur in letzter Zeit nicht wirklich zum schreiben gekommen, deswegen werde ich in Zukunft vorraussichtlich alle zwei Wochen ein Kapitel hochladen und nicht wie bisher einmal pro Woche.

Es freut mich total, dass dir meine Geschichte so gut gefällt ^^
Und Pallas gehört auch zu meinen absoluten Favoriten (ich bin tatsächlich überrascht, wie viele Pallas mögen, da er in den Büchern ja doch eher negativ dargestellt wurde)

LG
30.11.2019 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 26
Tantallie ^^
Ach warum sind die alle so niedlich??? Generell habe ich das Gefühl, dass die alten Paare alle besser funktionieren als die neuen. Ich mein, klar, die haben auch Probleme, aber... idk.
Die machen mich alle so happy :) So süß

LG
22.11.2019 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 25
Noel und Pallas. Dream Team.
Oh Mann die beiden sind so niedlich. So knuffig.
Ich würde aber wirklich ungern in der Haut des einen oder anderen stecken. Das sind schon unangenehme Situationen.
Armer Pallas, arme Noel.
Pallas wirkt so hoffnungslos und trotzdem ist er für Noel da und versucht, ihr und Caz zu helfen.
Und wir wissen natürlich, dass für Castor und Noel alles gut gehen wird. Aber sie wissen das ja nicht. Need me a Castoel talk.

Ich seh Tantalus schon so nach Hause kommen: "Da bin ich e i n m a l nicht zu Hause..."

Antwort von Teddy0412 am 24.11.2019 | 21:40:21 Uhr
Pallas, der kleine Bruder, den Noel sich nie gewünscht hat und trotzdem unendlich froh ist, ihn zu ihren besten Freund zählen zu dürfen.
15.11.2019 | 16:54 Uhr
zu Kapitel 24
Ich schwöre bei Gott, diese Geschichte! Alles ist so... perfekt. Und Pallas und Noel sind die Bromance schlechthin. Meine beiden Zyniker sind zwar recht unterschiedlich, kommen aber voll oft auf den selben Nenner, teilen einige Ansichten und, was am wichtigsten ist, einen ziemlich dunklen Humor.

Castor lebt natürlich nach dem Motto "Happy wife, happy life" und Pallas, als nerviger kleiner Bruder, sagt ihm im Haushalt immer: "Mach mal dies, mach mal das" und Castor muss dann natürlich immer Nein sagen. Und dann wiederholt Noel direkt das, was Pallas zuvor gesagt hat und er folgt ihren Anweisungen zähneknirschend.
Außerdem haben die drei auch Filmabende, an denen Caz und Noel Pallas in die Mitte nehmen und ihn knuddeln bis er genug hat. Generell ist Pallas ein bisschen wie eine Katze, wenn es um Zuneigung geht.
Und er hat Aileen so lieb es tut so weeeeeeh... :(

LG

Antwort von Teddy0412 am 16.11.2019 | 00:52:30 Uhr
Wo du es schon erwähnst:
Ich hatte mal die Headcanon, dass Pallas sich in eine Katze verwandeln kann (Ich weiß, dass die Katze weder eines der Wappentiere von Apoll noch von Zeus ist, deswegen macht es eigentlich keinen Sinn. Ich fand die Vorstellung trotzdem süß).
Bei Filmabenden liegt er dann immer in Form einer Katze auf dem Schoß eines geliebten Familienmitgliedes und lässt sich von ihnen knuddeln.
Apropos: Es gibt sogar eine Katzenart, die Pallaskatze heißt. Pallas als Katze habe ich mir allerdings etwas anders vorgestellt, eher wie eine blonde Hauskatze...

LG
09.11.2019 | 11:11 Uhr
zu Kapitel 23
Hey!
Jeah, ein Kapitel von Aileen! Jeremy ist-soweit ich das bisher beurteilen kann- ein fantastischer Charakter! Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Lucia

Antwort von Teddy0412 am 09.11.2019 | 18:10:49 Uhr
Schön wieder von dir zu hören ^^
Du kannst dich freuen, Jeremy wird jetzt noch öfter vorkommen.

Bis hoffentlich bald,
LG
08.11.2019 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 23
Also bisher habe ich nichts gegen Jeremy als dass er zwischen meinen Babies steht.
Und ich bete für ihn, dass Pallas bzw eher dessen Familie nichts davon mitbekommt. Pallas wäre wahrscheinlich weniger aggressiv als dass sein Selbsthass und -mitleid steigen würde.
Aber Castor? Meeeh. Andererseits, wenn er das mit Noel geraderücken kann, will er vielleicht so schnell nichts mehr riskieren. Wir werden sehen.
Allerdings bringt mich das auf die Headcannons zurück, die ich dir geschickt habe. Ich habe es heute leider nicht mehr geschafft, dir die übrigen zu schicken, aber was hältst du von den bisherigen?

LG

Antwort von Teddy0412 am 09.11.2019 | 10:51:52 Uhr
Eigentlich hat Pallas ja momentan gar kein Recht darauf eifersüchtig/ sauer/... auf Aileen bzw. Jeremy zu sein. Immerhin läuft zwischen den beiden nichts mehr.
Wenn Castor es dann aber endlich schafft das mit Noel gerade zu rücken, können die beiden sich ja um die Versöhnung von Pallas und Aileen kümmern ^^

Ich hatte bisher nur noch keine Zeit auf deine Nachrichten zu antworten. Ich mochte die Headcanons aber alle, genaueres schicke ich dir per DM.

LG
03.11.2019 | 11:44 Uhr
zu Kapitel 22
Ich schwöre bei Gott, jedes Mal wenn du ein Kapitel hochlädst kriege ich ne kurze Herzattacke und dann hör ich ne halbe Stunde lang nicht auf zu grinsen.

Ich stell mir grad so vor, wie die Kinder so Castoel fragen, wie Noel eigentlich rausgefunden hat, dass sie Scions sind, und die Beiden plus Pallas sehen sich so an nach dem Motto "Sollen wir das wirklich so erzählen wie's passiert ist?" und dann versuchen die beiden was tatsächlich passiert ist so normal wie möglich darzustellen während Pallas immer wieder "hilfreiche" Kommentare hinzufügt.

LG

Antwort von Teddy0412 am 03.11.2019 | 18:28:03 Uhr
Das ist ungefähr auch meine Reaktion, wenn du ein neues Kapitel hochlädst : )
Apropos, wann geht es bei dir eigentlich weiter?

Ja, das wäre ein lustiges Gespräch xD
Pallas sitzt die ganze Zeit im Hintergrung und versteckt sich hinter seiner Zeitung, mit der er versucht sein Grinsen vor den anderen zu verbergen, gleichzeitig versucht er auch krampfhaft einen Lachanfall zu unterdrücken. Bis Noel und Castor fertig erzählt haben und sich plötzlich alle zu ihm drehen.
Kurz ist es komplett still.
Hector: Und wie war das bei dir und Mom?

LG
20.10.2019 | 12:18 Uhr
zu Kapitel 21
Oh shiiiiiit. ALWAYS double tap.
Jetzt hat Orion den Salat. Blöder Corvus.
Armer Castor. Arme Noel.
Tantalus regt sich später sicher auf, dass er nicht angerufen wurde (weil Familie natürlich immer Priorität ist, auch wenn man gerade bei den Schwiegereltern ist).
Und wie sieht das mit der "snitches get stitches" Regel bei Eheleuten aus? Da muss es ja dann eigentlich verraten werden, v.a. wenn man Kinder hat. Das fällt ja dann auf, schon wenn man zusammenzieht: "Warum hast du eigentlich Schwerter im Keller stehen? Hast du gestern wirklich einen Vogel geopfert? Und warum rennt unser Kleinkind schnellee als usain bolt?"

Naja ich hoffe das löst sich gut auf. Die arme Noel ist ja dann auch zwischen zwei Stühlen mit der Situation von Aileen und Pallas....

Hoffe wir hören bald wieder von dir

LG

Antwort von Teddy0412 am 21.10.2019 | 17:03:27 Uhr
Oh man, ich hatte eigentlich einen kleinen Absatz dazu geschrieben, wie das mit der Regel ist, wenn man heiratet. Ich muss es versehentlich gelöscht haben... Na ja, dann bau ich es später irgendwann ein.

Bin bei Brooklyn Nine-Nine übrigens gerade bei bei der Folge, in der Rosa sich als bisexuell outed. Musste kurz an dich denken, wegen der Pallas ist bisexuell Headcanon und weil du ja meintest, dass Pallas dich ein bisschen an Rosa erinnert... Das passt dann ja wie die Faust aufs Auge ^^

Ich bin gerade super motiviert zu schreiben, also kommt das nächste Kapitel vielleicht sogar etwas früher als sonst : )

LG
14.10.2019 | 14:57 Uhr
zu Kapitel 20
Oh mein Gott. HOLY SHIT HOLY SHIT HOLY SHIT. OH NEIN. Oh nein nein nein. Nicht gut. Arme Noel, armer Castor. In der Situation will man echt nicht von der Liebsten gesehen werden. Er hat sicher mindestens halb so viel Angst wie Noel vor ihm gerade hat. Aber dadurch, dass sie jetzt in Ohnmacht gefallen ist, kann Castor sie immerhin an einen nicht öffentlichen Ort bringen, wo er ihr alles "in Ruhe" erklären kann. Sonst wäre sie wahrscheinlich weggelaufen und hätte nie mehr mit ihm geredet. Scheeeeiße.
Du kannst uns jetzt nach dem Kapitel nicht einfach sitzen lassen. Ich brauch noch eins! Jetzt sofort!!

PS: Castor hat schwarze Haare (soweit ich weiß, andererseits widersprechen sich die Bücher da auch oft - Übersetzungsfehler oder n Satzdreher zB bei Orion auch)

Antwort von Teddy0412 am 14.10.2019 | 18:13:42 Uhr
Das nächste Kapitel kommt auch bald, also in einer Woche (wie immer in letzter Zeit). Bis dahin musst du dich noch gedulden ^^

LG
14.10.2019 | 10:50 Uhr
zu Kapitel 20
Hey!
So ein tolles Kapi! Manchmal läuft es eben auch bei Castoel nicht so gut... Wie krass, dass Noel mit ansehen musste wie Castor jemanden ermordet! Es ist so real, dass wenn etwas schei*e läuft, alles andere gleich mit schei*e läuft... Noel kann einem ja fast schon leid tun, dass sie so ein schlechtes Bild von Castor miterleben musste, aber hey, so ist das Leben! Du kannst so gut schreiben. Love it!
Liebe Grüße,
Lucia

Antwort von Teddy0412 am 14.10.2019 | 18:02:41 Uhr
Ja, bei sowas will man den Partner/ in eigentlich nicht erwischen bzw. von ihm/ ihr erwischt werden, aber was soll man machen (am besten wäre es natürlich, der Partner bringt einfach niemanden um. Aber man kann ja nicht alles haben).

Freut mich, dass dir meine Geschichte immer noch so gut gefällt. Sowas zu hören, motiviert einen einfach wahnsinnig weiter zu schreiben ^^

Alles Liebe
08.10.2019 | 10:34 Uhr
zu Kapitel 19
Hey!
Diese Eifersucht ist dir so gut gelungen und sie passt so gut zu dieser Story! Nach Castoel einmal Eifersucht, geniale Idee!
Liebe Grüße,
Lucia

Antwort von Teddy0412 am 08.10.2019 | 22:16:40 Uhr
Ja, ich versuche immer eine gute Mischung aus Castoel und Paileen (das ist ab jetzt der offizielle shipping Name) zu finden. Und weil es bei Castoel gerade so harmonisch ist, muss ich eben ein bisschen Drama bei Paileen einbauen :)

LG
07.10.2019 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 19
AaaaaA JEALOUSY!
Ich wusste, dass Castor ein niedlicher Betrunkener ist. Und ich wette er verträgt nichts. Also nicht so viel wie Pallas (Funfact: Tantalus könnte sie alle unter den Tisch trinken, aber so weit geht er nie). Und dann redet er nur ständig über Noel, aww. Ich kann mir so richtig vorstellen, wie er von Pallas über die Bürgersteige von NYC gezerrt wird:

"Und hast du mal ihr Lächeln gesehen? Sie kann rappen, Pallas, rappen!!"
"Ja ich hab's gehört, jetzt steh auf! Komm schon, wenn du weiter da sitzt fängst du dir noch alle (Geschlechts)Krankheiten ein, die New York zu bieten hat"
"Nein das wär nicht gut. Noel fänd das gar nicht gut. Du Pallaaas?"
"Was?"
"Es tut mir fast ein bisschen leid"
"Was denn? Dass du mich angereihert hast oder dass du immer noch nicht deinen verdammten Arsch vom Boden hochbewegt hast?"
"Nein, dass nicht jeder Mensch eine Noel haben kann. Weil es gibt nur eine und die will ich haben... Pallas?"
"W a s ?"
"Meinst du Noel mag mich?"
"... steh einfach auf"


Kennst du Brooklyn Nine-Nine? Momentan erinnert mich Pallas in deiner Story so ein bisschen an Rosa. Rosa und Pimento (den mochte ich nicht so gerne. War manchmal ganz lustig aber meistens irgendwie eklig).

Ach ja, Aileen und Pallas. Wenn ihre Kinder wüssten, wenn ihre Kinder mur wüssten...

LG

Antwort von Teddy0412 am 08.10.2019 | 22:10:19 Uhr
Ich hab als Vorbild für einen betrunkenen Castor einfach mal mich genommen, wenn ich betrunken bin. Ich weiß nicht wieso, aber immer wenn ich betrunken bin, habe ich den Drang allen Leuten zu sagen was ich an ihnen gerne mag und wie gerne ich doch alle habe.

Hab gerade einen kleinen Lachanfall bekommen, als ich den Dialog gelesen habe xD

Brooklyn Nine-Nine habe ich noch nicht angesehen, will die Serie aber demnächst anfangen, sobald ich mit meiner jetztigen fertig bin.

LG
02.10.2019 | 14:28 Uhr
zu Kapitel 18
Hey!
Jeah! Ein Kapitel von Noel und Castor! Es ist so schön zu lesen... Mir fehlen die Worte.
LG,
Lucia

Antwort von Teddy0412 am 02.10.2019 | 15:48:12 Uhr
Aww... Dankeschön ^^
Ja, Castoel muss ab und zu einfach sein xD.

LG
01.10.2019 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 18
C A S T O E L T I M E

Also ich trinke jeden Tag mehr als 7 Tassen Tee und mir geht's gut. Nicht unbedingt Schwarztee, aber ja...

Castoel sind einfach so knuffig!!! I JUST WANNA HOLD THEM AND SQUEEZE THEM AND HUG THEM AND GIVE THEM LITTLE KISSES ON THOSE BEAUTIFUL HEADS OF THEIRS!!! ABKFLWKFOSKUFILWOWOKDKDLDLLIIIJJDUDIE!!!

Aileen und Pallas tun mir immer noch leid...
ABER CASTOEL IST SO CUTE!!!

Also ja, die Essenz des ganzen:
Castoel >>>>>>>>>>

LG

Antwort von Teddy0412 am 02.10.2019 | 10:17:03 Uhr
Castoel = Goals <3
22.09.2019 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 17
Okay. That escalated quickly. In every way.

Am Anfang dachte ich mir noch so: huuuiii. Huiuiui. It's getting hot in here, so take off all your clothers - nein ernsthaft, Respekt. Ich habe so Schiss vor solchen Szenen. Ich geh ja schon Kussszenen krampfhaft aus dem Weg, weil ich das Gefühl habe, sowas nicht schreiben zu können. Aber deine Szene war schon ziemlich gut und flüssig und sagen wir mal angenehm? Ist das ein gutes Wort für sowas? zu lesen. Es gibt ein paar Worte, die für solche Szenen in Fanfiktions so die typischen sind, die du aber nicht unbedingt brauchst. Ich hab es grad nicht im Kopf, aber ich schick dir das morgen per DM. Natürlich meine Meinung, kann dafür nicht bürgen, aber ich finde, sie sind ein bisschen overused (außerdem hab ich ne neue Headcannon, muss ich dir nachher schreiben). Trotzdem eine schön geschriebene Szene. Hat mir auch gefallen, wie Aileen den vermeintlichen "Logikfehler" erkannt hat. Es muss extrem frustrierend für Pallas sein, wenn er ihr eigentlich kaum etwas verraten darf und dadurch immer als der Böse dasteht und Aileen - zumindest fürs erste - schon wieder verliert.
Note to Pallas: none of this would've happend if you had just concentrated on giving Aileen a good time the first time you were down there. Just saying.
#eatthatp****coward


PS Sorry. Es ist spät. Ich bin müde. Ich musste gerade ein Gespräch mit ner Freundin über ihren Neuen führen und sie hat mir mehr erzählt als ich hören wollte. Ich muss das an jemanden auslassen und das ist dieses Review.

PPS Mir sind "solche" Szenen auf Englisch irgendwie komisch (aus meiner Feder) und auf Deutsch fast unmöglich, aber dann kommen solche Kommentare... ich weiß auch nicht. Kreatives Schreiben ist komisch.

Antwort von Teddy0412 am 23.09.2019 | 12:32:55 Uhr
Als ich die Szene geschrieben habe, war ich mir auch total unsicher, ob ich das überhaupt posten kann, aber, naja, das P18-Rating soll schließlich nicht umsonst sein.
Ich finde die Kussszenen, die du bisher geschrieben hast, wirklich gut gelungen. Ich fand sie total schön beschrieben und konnte mich immer richtig gut in sie hineinversetzen.

Ja, die Situation ist für Pallas ziemlich frustrierend. Aber mir tun Aileen und Pallas beide gerade total Leid (sagt diejenige, die ihnen das antut xD). Aber das zwischen den beiden renkt sich wieder ein (muss ja, wenn sie drei Kinder zusammen bekommen). Die Frage ist nur wann und wie, hehe (:

Freue mich auf deine DM.

Alles Liebe^^
22.09.2019 | 00:31 Uhr
zu Kapitel 17
Hey!
Klasse Kapitel! So cool, dass Aileen Pallas so stark hat abblitzen lassen, das habe ich definitiv nicht erwartet. Für genau diese plötzlichen Momente liebe ich diese Story einfach! Es macht einfach so viel Spaß sie zu lesen!
GLG
Lucia

Antwort von Teddy0412 am 23.09.2019 | 12:01:00 Uhr
Hey
Danke! Freut mich, dass dir meine Ideen so gut gefallen.

Alles Liebe ^^
14.09.2019 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 16
Perfekt! Ein einfaches Wort, aber es drückt alles aus, was mir hierzu einfällt....
Ich bin sprachlos, weil sogar die Satzlänge das Verhältnis zwischen Aileen und Pallas ausdrücken kann. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das nächste Kapitel!
LG, Lucia
P.S. Ich liebe die Art wie der Charakter der Aileen gebaut ist (leider kommt sie im Original ja nicht wirklich vor (ich hoffe du weißt, was ich meine)).
P.P.S. Aileen und Pallas passen unglaublich gut zusammen und die Art wie sie ihm ja verzeihen "muss" ist einfach nur mega witzig (im ganzen betrachtet)

Antwort von Teddy0412 am 15.09.2019 | 18:34:49 Uhr
Ich finde es auch total schade, dass man im Orignal so wenig über Aileen erfährt, aber immerhin lässt es mir so mehr Gestaltungsfreiheit :)

LG
14.09.2019 | 22:40 Uhr
zu Kapitel 16
Aghekbekldkwlkglöslwke FUCK YEAH!
1. Pallas ist so #relatable. Jedesmal Telefonnummer und Rechtschreibung überprüfen, obwohl man sich eigentlich 99.9% sicher ist...
2. Hatte gerade voll die Vision zu Pallas und Castor, die ich hundertpro in meine Geschichte einbauen werde, also danke dafür.
3. Ich bin zwar happy, dass es zwischen Aileen und Pallas so schnell wieder besser geht, aber ganz überzeugt bin ich nicht, dass Aileen alles so glaubt. Ich denke fast, sie ist da aufmerksam genug, um genau auf alles zu achten, was ihr als die Wahrheit verkauft wird.

FREU MICH SCHON AUF DAS NÄCHSTE KAPITEL, WHOOP WHOOP

LG

Antwort von Teddy0412 am 15.09.2019 | 18:32:08 Uhr
1. Es ist wirklich jedes mal dasselbe. I can`t help myself...
2. Freut mich, wenn ich weiterhelfen kann :)
3. well, well, well... Du wirst in den kommenden Kapiteln erfahren

LG
09.09.2019 | 13:32 Uhr
zu Kapitel 15
Ja!!! Ein neues Kapitel! Das ist so toll! Freue mich schon riesig auf das nächste!
LG, Lucia

Antwort von Teddy0412 am 09.09.2019 | 16:03:06 Uhr
Das nächste Kapitel kommt wahrscheinlich in einer Woche am Montag, vielleicht schaffe ich es auch bis Sonntag. Ich muss mal schauen, wie ich hinkomme.

Alles Liebe
09.09.2019 | 11:08 Uhr
zu Kapitel 15
Ich tu jetzt mal so als wäre ich nicht gerade vom Stuhl gefallen als ich den Alert zum neuen Kapitel bekommen habe. Vom Boden liest es sich eben genauso gut.

Love me some Castor/Pallas content. Ich kann schon sehen wie Castoel Pallas und Aileen an einen Tisch zwingen, damit sie alles klären. Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass Noel sehr beschützerisch gegenüber Aileen ist und Pallas erstmal einige Herkules-Aufgaben stellt, bevor er überhaupt wieder in Leenies Nähe darf.

Kann es kaum abwarten, zu lesen, wie es weitergeht ^^

LG

Antwort von Teddy0412 am 09.09.2019 | 15:47:35 Uhr
Das ist original auch meine Reaktion, wenn ich sehe, dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast. Jedes mal xD

Ach, es wird noch so viel bei Castoel und Pallas & Aileen passieren...
Ich bin echt immer, wenn ich auf einen Review antworte, so kurz davor irgendwas zu spoilern. Auch jetzt gerade, war ich kurz davor die Antwort zu speichern, als mir aufgefallen ist, dass ich fast etwas über Zukunft von Pallas und Aileen verraten hätte. Ich muss mich echt am Riemen reißen, dabei würde ich so gerne darüber reden...

Das nächste Kapitel kommt auch ganz bald. Versprochen.
Bis dann ^^
05.09.2019 | 22:41 Uhr
zu Kapitel 14
Okay. Hier bin ich wieder, nachdem ich frustriert aufgegeben habe, als meine gut strukturierten, intelligenten Reviews ZWEIMAL HINTEREINANDER gelöscht wurden. Beschwer dich bei Fanfiktion.de.

Anyway, was ich sagen wollte:
1. Danke für so viel Content!!! Wir wurden geradezu mit Kapiteln überschüttet und der einzige Grund, warum ich mich nicht früher melde, ist, dass ich im Urlaub kein verlässliches Internet hatte. Aber so konnte ich schön viel nachholen und musste nicht warten. Auch schön.
2. Holla, was das auch für Kapitel waren. Ajax! Yay! Aileen! Yay! Castoel! Doppel-yay!
Erstmal zum schönen: du weißt, ich liebe die Delos als Familie, und so leid mir Pallas gerade tut, macht es mir doch sooo viel Spaß, sie so gut funktionieren zu sehen, zumal du das so schön geschrieben hast. Millie und Tantalus sind eh goals, Ajax und Dora sind so niedlich (ich nehme es Daphne immer noch übel, dass sie sie geopfert hat. F*ckin Bi*ch).

Castor und Noel - was soll man dazu noch sagen? Jeder, der sagt, er will eine Liebe wie Romeo und Julia, Helenaund Paris, ist ein Idiot: Castoel ist das einzig Wahre. Waren sie schon in den Büchern, sind sie auch hier.

Das mit Aileen ist halt scheiße gelaufen, aber ich vertraue darauf, dass du das wieder in Ordung bringst und Pallas aus seiner blöden Situation rausholst. Das dürfte auch interessant werden, da man das Missverständnis wahrscheinlich nur dadurch lösen könnte, dass Aileen von der Existenz von Scions etc erfährt. Ich warte.

3. Wusstest du, dass es ein Buch zu Ajax und Daphne (und damit hoffentlich auch zur gesamten älteren Generation) geben soll? Einerseits freue ich mich, andererseits habe ich ein bisschen Angst, dass mir das meine Vorstellungen kaputt machen wird. Aber wir wissen eh alle, ich werde es trotzdem lesen.

Ich freue mich aufs nächste Kapitel!! Bis dann, oder auch früher wenn du willst

LG

Antwort von Teddy0412 am 06.09.2019 | 15:43:00 Uhr
Hey,

1. Ich versuche momentan einmal die Woche ein Kapitel hochzuladen. Wenn ich schonmal Zeit dazu habe, kann ich das ja auch nutzen.
2. Castoel = Goals <3
Tja, wie ich die Sache zwischen Aileen und Pallas löse, wirst du schon noch sehen (aber um ehrlich zu seien, bin ich mir selber noch nicht ganz sicher, wie ich es lösen will/ werde).
3. Ich hab auch schon gehört, dass es ein Buch zu Daphne und Ajax geben soll, und wenn es rauskommt, will ich es auch unbedingt lesen. Aber ich habe, genau wie du, ein bisschen Angst, dass Josephine Angelini mir meine Vorstellungen zerstört. Tantalus müsste sie in dem Buch ja eigentlich dann positiv darstellen, wegen Ajax und so, aber irgendjemand "Bösen" muss es ja geben und ich habe Angst, dass das Pallas sein wird und das will ich nicht :(

Und ich wollte dir auch einfach mal Danke sagen, dafür dass du mir so regelmäßig Reviews schreibst. Muss immer lächeln, wenn ich den Alert sehe und es motiviert mich wahnsinnig dazu weiter zu schreiben.

Liebe Grüße
03.09.2019 | 16:03 Uhr
zu Kapitel 14
Hey!
So ein tolles Kapitel! Ich liebe diese Story einfach!
LG, Lucia

Antwort von Teddy0412 am 04.09.2019 | 08:52:44 Uhr
Hey
Freut mich, dass dir diese Geschichte gut gefällt :)
Und ich wollte einfach mal dafür Danke sagen, dass du so regelmäßig Reviews schreibst. Muss jedes mal lächeln, wenn ich sehe, dass ein neuer Review da ist.
Liebe Grüße
25.08.2019 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 13
Hey!
Wieder ein super Kapitel in dem es Mal nur um Noel und Aileen geht! Das war eine richtig gute Idee, dass dort nur die beiden miteinander kommunizieren!
LG, Lucia

Antwort von Teddy0412 am 26.08.2019 | 19:41:57 Uhr
Hey
Ich dachte zuerst, dass das Kapitel nicht sooo spannend ist. Freut mich darum umso mehr, dass es dir gefallen hat.
Liebe Grüße :)
20.08.2019 | 14:34 Uhr
zu Kapitel 12
Hey!
Ajax als Charakter ist einfach unglaublich! Er ist so super lieb zu Dora! Ich wünschte ich hätte auch so einen lieben großen Bruder! Leider kommt Ajax als Charakter nur passiv im Original vor, deshalb finde ich es richtig gut, dass du ihm sogar die Protagonistenrolle zuschreibst. Danke!!!
Liebe Grüße, Lucia

Antwort von Teddy0412 am 20.08.2019 | 19:04:56 Uhr
Hey
Wenn ich schon über die ältere Generation schreibe, dann bekommt Ajax natürlich eine Protagonistenrolle. Ich weiß, er kam bisher nicht wirklich oft vor, aber was nicht ist kann ja noch werden :)
Liebe Grüße
19.08.2019 | 22:39 Uhr
zur Geschichte
Hey!
Bitte schreib ganz schnell weiter! Deine Story ist super! Ich habe keine Ahnung, ob ich das Original oder deine Story lieber mag, gäbe es beide Stories zu kaufen, würde ich mir definitiv auch beide holen! Wie hast du es geschafft, den Inhalt aus dem Original so gut mitein zu beziehen, dass man weis um welche Geschichte es sich handelt, aber auch so weit gelöst davon zu schreiben, dass es wie eine ganz eigene unabhängige Story klingt? Ich liebe deine Story!
Liebe Grüße, Lucia

Antwort von Teddy0412 am 20.08.2019 | 08:52:51 Uhr
Hey!
Du hast keine Ahnung wie sehr ich mich gerade über deinen Review gefreut habe. Danke für das Riesenkompliment :)
Ich schreibe auch ganz bald weiter.
Liebe Grüße