Autor: Naumi
Reviews 1 bis 25 (von 105 insgesamt):
Fluffel (anonymer Benutzer)
08.02.2020 | 00:33 Uhr
zu Kapitel 29
Bin auf die letzten 5 Kapitel gespannt :)
Die Story gefällt mir sehr.

Antwort von Naumi am 09.02.2020 | 13:39:23 Uhr
Hallo Fluffel,


danke das du dir hier als anonymer Leser die Zeit genommen hast zu schreiben, das ist nicht selbstverständlich und freut mich sehr.
Na die nächsten fünf Kapitel werden definitiv spannend und ich hoffe euch alle noch etwas überraschen zu können.
Danke Danke, das hört man immer gerne.

LG Naumi
07.02.2020 | 18:33 Uhr
zu Kapitel 29
Hellow Knuddel-Kürbis :D

Da bist du ja wieder :3
Und das mit einem so spannenden Kapitel *-*

Ein Sesshomaru, der sich seiner Gefühle gewahr wird ;) sehr schön :D

Und dann treffen sie endlich auch Kazumi. Auch wenn sie es leider nicht nicht geschafft haben, sie zu vernichten.
Zum Glück hat sie es nicht geschafft, Kagome zu töten :O

Oww, ich finde das grade so übelst toll, dass er da bleibt, um sie zu heilen *-* Kazumi kann er später noch töten :D <3

Nur noch 5 Kapitel?! :O Dann wird es jetzt ja erst recht spannend :3

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 07.02.2020 | 22:25:54 Uhr
Hello my lovely fluffy Tentakeli ♥

Ja hier bin ich wieder. :D
Ja da bist du überrascht! Der gute Herr wird sich hier plötzlich einiger Sachen ziemlich deutlich bewusst und langsam gehen ihn echt die Ausreden aus, wenn man mal ganz ehrlich ist, wurde das auch echt überfällig. D:
Leider, aber ehrlich besser eine lebende Kagome als eine tote Kazumi.
Nur Kags möchte das nicht so ganz einsehen. :O
Jep wir sind im Endspurt.
Die nächsten Kapitel sind voll mit Handlung, da gibts keinerlei Filler mehr. ;)

Kuss Naumi♥♥♥♥♥
26.01.2020 | 11:47 Uhr
zu Kapitel 28
Hallöchen

Herzlich willkommen zurück❤ schön das du wieder da bist, ich freu mich wirklich sehr! Ich versteh zwar den Zusammenhang mit dem zusammen wohnen und den anderen ff's nicht aber jetzt bist du ja wieder hier

Ohha was für ein kapitel, ich hab jeden Moment darauf gewartet das er kommt und ihn wegreißt aber soweit sind wir wohl noch nicht...aber es wäre schön gewesen *träum*...

Ich bin wirklich gespannt in wie weit sie diese Begegnung noch weiter beeinflusst vorallem in ihrem nächsten zusammen treffen mit sess...

Jaja....ich weiß, Frau ungeduldig...ich bin ja schon ruhig....

Ich bin wirklich happy das ihr wieder da seit

Knuddel ❤
River

Antwort von Naumi am 27.01.2020 | 11:44:48 Uhr
Hallöchen River❤ Frau Ungeduldig ❤

ne die haben keinen Zusammenhang. Wollte sogar ursprünglich keine Weihnachtsff hochladen. :O
ABER das ich die anderen pausiert habe liegt am Zusammenziehen...Leider
Naja aber jetzt ist das Dreamteam erstmal vereint und wir müssen uns nicht jedesmal so schmerzhaft tschüss sagen :D

Du bist echt eine Träumerin, denn ehrlich die sind wirklich noch nicht soweit und zwar nie. Sesshomaru würde sich nicht so verhalten meiner Meinung nach, das ist ein zutiefst kindisches verhalten, der würde eher die Sache beenden, als sich wie ein eifersüchtiger fünfjähriger verhalten. Kennst doch ihn und seinen stolz. :O
Oh Kagome macht sich ihre Gedanken, aber du wirst es schon lesen.

Schön das du dich so freust, dass hört man immer wieder gerne!

Knuff Naumi ❤ ❤ ❤
24.01.2020 | 23:54 Uhr
zu Kapitel 28
Ich bin noch da XD
Erstmal musste ich die letzten 2 Kapitel nochmal lesen, damit ich wieder einen Zusammenhang zu der Story habe XD

Aber gefreut hab ich mich, als die Benachrichtigung eines neuen Kapitels auf meinem Handy aufploppte. Und gleich mal gelesen.

Ich hoffe, dass es bald weitergeht. Jetzt hast du mich wieder heiß drauf gemacht ^^

Antwort von Naumi am 25.01.2020 | 12:28:11 Uhr
Ah hey!

Cool da ist ja noch wer. :D
Kann dir das echt nicht übel nehmen, ist ja wirklich lange lange her!
Aber das war es fast als hättest du drei neue Kapitel XD
Hoffe ehrlich euch bald wieder Lesestoff wieder regelmäßig geben zu können. :)
Will euch ja nicht unnötig heiß machen!
Danke jedenfalls für deine liebe Rückmeldung!

LG Naumi
24.01.2020 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 28
Knuddel-Kürbis :D

Ja hier, ich :3
Was sehen meine Augen da? WIE toll ist das denn bitte? :D Es geht weiter ♡♡♡

Und dann direkt mit dem tollen Samurai *-*
Ahh. Wenn das Sesshomaru hört xD
Er hat das nicht gemacht? Doch?! Omg :D
Einen Antrag... fuck :D und sie denkt an Sesshomaru xD ich glaube, das wird nix lieber Herr Samurai... Da geht ein Lord des Westens vor!
Sonst wäre das pairing ja auch Kagome x Samurai... ja ja, mich legst du nicht rein ;D

Owwww ich freu mich so, dass ihr zwei wieder hier seit :] ♡♡♡

Ganz viel Liebe und liebste Tentakel-Knuddel-Grüße :3

Antwort von Naumi am 25.01.2020 | 12:25:37 Uhr
Hellow fluffy tentakely ♥♥

du warst nie weg das weiss ich wohl ♥
Ja! Überraschung!!! Es war Zeit und hoffentlich schaffe ich es diesmal ohne weitere Unterbrechungen denn Rest hochzuladen :O ♥

Der Samurai den Death nicht mag XD
Ja wenn er das hören WÜRDE XD
Doch natürlich, hallo! Schau dir Kagome mal an und der weiss was er will XD
Heiratsfähiges Alter und so!

Wer hat hie von SEss geredet, vielleicht denkt sie ja auch an Inuyasha :O
Außerdem war der Antrag bei weite besser als Antonin seiner in Mitternachtsmoral! Hätte also funktionieren können ! :D
Pffff ehrlich gab doch jetzt genug fluff zwischen Kagome und sess! :O

Ja nun, wir wollten ja schon, aber es war alles so vollgepackt die letzten tage....(hat sich nicht wirklich verbessert)
Aber ich versuche alles irgendwie hinzukriegen (kann leider noch nichts versprechen)

Liebe und Knuddler ♥♥♥♥
Naumi ♥♥♥♥♥♥♥♥
24.01.2020 | 12:11 Uhr
zu Kapitel 7
Huch, was sehen meine Augen da?! Die 100!!!! Mein Mädchen, die 100!!!!!!! Wurde aber auch mal Zeit! Nur Dank Shippo, die sich reingehangen hat und ihre Reviews aufholte! 100!!!!

Hellow Sista of Love!

Ich will echt nicht wissen, was ihre Familie gedacht hat, als Kagome auf diese Art und Weise verschleppt wurde. Einfach über die Schulter geworfen, einen wunderschönen Sack imitierend, während der Entführer selbst, trotz Zeugen, nicht anhält. Einfach weitergeht, als wäre es völlig normal und in Ordnung …

Und was macht Kagome dann? Genau, sie redet mit seinem Hintern. Nun, vom Charakter her sind die beiden sich wohl nicht unbedingt unähnlich, aber es grenzt ja doch schon an eine Beleidigung, seinen Hintern für ihn selbst zu halten und diesen einem Gespräch vorzuziehen! :D

Aber kann man ihr daraus einen Strick drehen? Nein, immerhin schnüffelt der werte Herr gerade friedlich durch die Lüfte und geilt sich an dem Geruch ihres Blutes auf. Ich muss sagen, ich fand es ein wenig verwunderlich, wie positiv er eigentlich über sie denkt, auf der anderen Seite scheint aber genau das eigentlich den wahren Realismus wiederzugeben. Immerhin hat sie schon einige Dinge bewiesen und, zu seinem Missfallen, waren viele Dinge davon für ihn positiv überraschend. Hach, diese Liebe, die noch niemand sieht!

Und dieses romantische Hinabwerfen in den Brunnen. Wie er sie, so voller Gefühl, hineinfallen lässt, als würde er einen Müllsack entsorgen wollen. Romantik pur! Wie kann man da nicht schmelzen vor Wärme im Inneren?!

Wobei ich schon sagen muss, dass ich das mit dem Bogen irgendwie schon gefeiert habe. Irgendwie hat er ja schon etwas mehr darüber nachgedacht und ihr nicht nur irgendeine Waffe besorgt, sondern eine der Klasse: Meisterlich. Weißt du, wie teuer die von den Mats sind? Wie viele Monster man dafür töten und looten muss, ehe man all den Kram zusammen hat? Und dann musst du noch einen meisterlichen Schmied finden, der dir diese Waffe anfertigt. Krass harte Sache!

Sie versucht wirklich, sich nicht unterkriegen zu lassen, aber bei Sesshōmaru ist das beinahe schon ein unmögliches Unterfangen. Immerhin handelt es sich bei ihm um jemanden, der ein Meister darin ist, andere zu provozieren und in Situationen zu zwingen, wo sie einfach vollkommen aus der Haut fahren. Genau das, was er erreichen will und wahrscheinlich auch genau das, womit er umgehen kann.

Nur ist Kagome (manchmal. Selten. Sehr selten) zu schlau für ihn. Zumindest in diesem Fall zeigt sie etwas Intelligenz, von der man nachher manchmal leider gar nichts mehr sieht …

LIEBE!!! LIEEEEEEBEEEE!
Auch von Shippo, die dir diese 100 jetzt schon ermöglicht hat und uns beide wirklich mit ihrer Liebe überschüttet!

Antwort von Naumi am 25.01.2020 | 12:19:21 Uhr
My love, my only one ♥♥

Du hast mich heute Nacht übrigens mit deinen Füßen belästigt. Ja ohne scheiß jetzt und du stellst die Beine immer auf :O
Warum ich dir das schreibe? Kam mir gerade so.

100 ich kann es ehrlich gesagt noch nicht ganz fassen und irgendwie schmerzt es auch ein wenig, weil meine erste 100 wo anders war.

Aber trotzdem ist schon hart die 100 jetzt zweimal ansehen zu können :O
Ja Shippo hat mega reingehauen :O♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Er läuft rum als gehöre ihm die Welt und damit auch Kagome....
Ich glaube ihre Familie war einfach nur schockiert, die kennen schließlich die Geschichten über denn Herren, der garnicht erst dort hätte auftauchen sollen. :O
Für ihn ist das in Ordnung, jedenfalls in seiner Gedankenwelt.

Nun es ist ein schöner Hintern...
Sie hat sich einfach hinreissen lassen....irgendwie....
Ich würde mich auch gern mit diesen Hintern unterhalten :O

Ja Sesshomaru überrascht sich selbst manchmal, als wäre da ein Menschlein in seinem Ohr das ihn zuflüstert was er denken soll....
Aber schön das du verstehst warum das so ist, auch wenn ich mir nicht sooo sicher bin, ob ich Sess gerecht geworden bin manchmal.
Ich denke halt das er schon weiss das Kagome vieles erreicht hat, aber manchmal in seiner momentanen Lage überhaupt nicht davon wissen will.
Du triffst es daher recht gut mit dem Wort Missfallen.

Gell diese Romantik, ich sollte das Genre umstellen auf Romance. :O
Müll ist ein großes Thema in dieser Beziehung, ohne scheiß.
Auch seine Liebe sie wie einen Sack zu behandeln.
Immer die Säcke voller Organe und anderen Ningen Dingern.... #sesshomaruderpackesel

Ey die ist mindesten zweifach meisterlich gearbeitet mit plusen für schaden und durchschlag plus geheiligt.
Sess ist einsame spitze in leveln und looten und dann alles fallen gelassene zu totosai zu bringen. :D
Totosai zu finden ist ja für ihn auch immer glücksache, wenn man mal ehrlich ist.
Höchstens bezahlt er ihn nur damit das er weiter leben darf...
#lieblichersesshomaru #lebenindemutfuerunserenmeistersesshomaru
Warum mach ich überall diese # ....#hashtagueberfluss

ehm ja...
Da geb ich dir recht, sie ist im verlaufe der geschichte etwas zu dumm.
etwas was ihr dank deines Kommentares auffällt :O
Ich könnte es jetzt auf ihr verfassung schieben, aber irgendwo ist auch mal ne grenze. Ehrlich-
Ich habs an der stelle verkackt.

YAY!!!!! *sich unter die dusche der Liebe stellt. Shippo fest umarmt und wie eine behinderte tanzt.*

Love ya
Naumi
♥♥♥♥♥♥♥♥
24.01.2020 | 12:10 Uhr
zu Kapitel 6
Hellow Sista of Love!

Fühle ich mich etwas genötigt? Ein bisschen? Ja. Ja, das tue ich. Denn eigentlich wollte ich dir erst meine ganze Liebe geben, wenn Schicksalsstränge schon beendet ist. Immerhin stehe ich darauf, den Leuten, die ich liebe, einen Batzen an Reviews zu schicken, den sie dann erst einmal beantworten dürfen. Das ist mein Lebensziel und meine gemeine Ader. Trotzdem Liebe?!

… Ich hab noch nicht einmal weit gelesen, da stimmt er ihr schon zu, dass sie den Verstand verloren hat. Spricht das von wahrer Liebe? Ist das die wahre Liebe, nach der wir uns sehen? Wir stehen in unserem eigenen Heim, sehen etwas, was nicht von dieser Welt zu sein scheint, so ein smexy Dämon und dann? Ja, dann werden wir auch noch für geisteskrank gehalten … welch Liebe wir erhalten! Unfassbar!

Ich finde es ein wenig traurig, dass er das Schwert an sich nimmt. Es war ein Stück der Erinnerung für Kagome, welches für sie wahrscheinlich einen Teil ihrer alten Liebe darstellte und nun ist es einfach weg. Zurück in der Zeit, in die sie nicht mehr zurückkehren wollte. Von daher hätte ich es mir ein wenig gewünscht, wenn er geblieben wäre, wo er war, auch wenn ich natürlich Sesshōmarus Seite verstehen kann. Es ist auch für ihn ein Andenken, auch wenn seine Gedanken eher wieder in die beleidigende Richtung gegenüber ihrer Rasse gehen.

Warum will sie bloß nicht mit ihm mitgehen? Hallo? Der ist smexy as hell und sie lässt ihn einfach stehen. Als wäre er ein ganz normaler Mann, der da in Freizeitklamotten steht und über das Wetter redet. Ernsthaft. Sie sollte noch einmal ihre Vagina fragen, was diese denn davon hält, mit dem Daiyōkai mitzugehen, die sagt sicherlich nicht nein.

Emotional labiler Yōkai? Wtf :D So kann sie doch nicht über Sesshōmaru denken! Wo sind wir denn hier! Das grenzt ja schon fast an einen Todeswunsch von ihrer Seite aus. Wobei sie ja längst unter seiner giftigen Kralle liegt …

Ein Hoch auf Kimi, die diese Geschichte überhaupt erst ermöglicht hat! Die Sesshōmaru dazu brachte, sich seinem Alptraum zu stellen und den sie direkt in Kagomes Arme getrieben hat. Können wir darüber reden, was für eine wundervolle Frau das ist? Wie, das war schon immer klar? Dann ist ja gut!

Und dann nimmt er sie einfach mit. Als wäre sie ein nasser Sack, schwupps, über die Schulter geworfen und fertig ist. Arme Kagome. Arme Welt. Jetzt beginnt die Liebe! Die Liebe zu nassen Säcken, die so wunderbar auf der Schulter liegen!

Liebe! LIEBE!

Antwort von Naumi am 25.01.2020 | 11:47:24 Uhr
Hellow my dear sista of hel and love,♥♥♥♥

Armes Ding das wollte ich nicht das du dich genötigt fühlst. :O
Ich vertrage deine Liebe immer, dass weisst du doch! :)
Batzen an Reviews, ja nun das tötet mich noch irgendwann, du weisst wie schwer ich mich tue, wenn sich irgendwas angesammelt hat.
Muss mir angewöhnen generell mir alles in Bruchstücke einzuteilen.
Trotzdem Liebe. Immer!

Ja nun wahre Liebe kommt oft auf unerwartete Wege.
Immer so bin ich halt, ich schaffe perfekte romantische und zugleich erotische Momente voller Gefühle.
Schau mal der Jocker liebt seine Harley doch auch, so ist das. Oder auch nicht....wer weiß das schon?

Ja es ist ein Andenken, aber es ist auch ein Zeichen der Macht in seiner Familie.
Tatsächlich benutzt Sesshomaru das Schwert nicht einmal wie du weisst.
Ich gebe dir recht es ist keine schöne Sache, auch die Beleidigung.
Ein Fakt den ich ihm zugesprochen habe, weil ich denke sesshomaru würde so reagieren in seiner jetzigen Verfassung.

Ja aber er holt sie ja wohl auch nicht ab. Ist ja nicht so als wäre er voll so freude freude Sonnenschein. Oder so?
Vor allem was bringt ihr all die smexyness, wenn sie nicht dran darf?
Ihre arme Libido hat leider sowieso kein Mitspracherecht.

Wenn er es hören würde klar. XD Aber irgendwie war er wirklich labil.
Hm.....ja Todeswunsch, haben ja bereits festgestellt wie lebensmüde die junge dame ist, vielleicht weil sie auch soviel smexyness nicht erträgt?

Kimi ist die beste! DIE BESTE!
Auf seine Schulter getrieben wohl eher...
Arg dieser Phantomschmerz ...hab itleid mit unserer armen Miko...
Kimi ist trotzdem einfach mein Liebling.♥♥♥

Nasse Säcke sind toll, die reise der nassen Säcken. Sollte die Fanfiktion vielleicht umbenennen.

#LiebeLiebe zurück ♥♥♥♥♥

Love ya ♥
23.01.2020 | 17:19 Uhr
zu Kapitel 25
Hey ho :)

Endlich erfahren wir mal mehr über Kazumi. Hoffentlich können sie sie bald finden...

Sesshomaru ganz in seiner Herrschernatur *-* I love it

Er macht sich immer mehr Gedanken um Kagome und trägt sie jetzt auch richtig auf dem Arm :D Da kann er keinem erzählen, dass er da keine Gefühle für sie hegt ;)

Menoo, jetzt hab ich alle reviews mach geholt und leider 2 zu wenig T-T Ich wollte dir so gerne die 100 voll machen :/

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße :3

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 16:11:19 Uhr
Hi! meine liebste fluff fluff tentakeli Shippo!
Du bekommst die ehre der hundert also such dir was aus. ;)

Immer hallo! Smexyer kann er garnicht werden. Hoffe ich sonst trockne ich noch aus. :O Alles raus aus dem Körper wie beim schlussverkauf.
Jap macht r braver sess. Der redet doch mit niemanden drüber. XD
Wo kämmen wir da hin? ein sess der redet über gefühle?
Ich denke er sollte eine selbsthilfegruppe mit Antonin gründen.

Du bist die beste!

100 Küsse und mehr.
Knuddel Naumi <3
23.01.2020 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 24
Du machst mich fertig...

Da wird einem ja ganz warm beim lesen...
Gänsehaut bei der Vorstellung, wie seine Lippen ihren Hals streifen und er sie an der Hüfte hält -sabbert-

Ich geh dann mal eben 5 min auf den Balkon, mich abkühlen... xD

Liebste Knuddel-Grüße und so ;D

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 16:07:05 Uhr
ich dich???

mir auch! Ne warte!...ich meinte beim schreiben war das ein absoluter zufall! :O
glaubst du nicht? Das hier ist doh keine Romance! Niemals....
(ist es wirklich nicht)
5minuten werden dir am ende nicht reichen. :)

Liebste Grüße und knuddler und highfives zurück <3

Naumi
23.01.2020 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 23
Hello again :D

Oh, was lese ich da? Da denkt aber jemand sehr intensiv über Kagome nach :D Und er will sie auch nicht gehen lassen, wenn sie ihr Ziel erreicht haben :D warum nur? ;)

Oh Hoher Berg, tiefer Fall, dieser cut :O

Liebste Knuddel-Grüße und Tentakel-Highfive :3

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 16:05:11 Uhr
hello fluff fluff,

wer hätte das gedacht?
Aber ja er ist langsam sich mehr als bewusst in welche Richtung es geht.
Auch wenn er sich das noch nicht gestehen will.
Dieser Cut ist mein ganzer Stolz.
Wäre das perfekte Ende der Geschichte gewesen! Nicht?

Kuss Naumi <3
23.01.2020 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 20
Naaa :D

Ohje, ihre Tage im Mittelalter ohne moderne Hilfe D:
Die arme. Und der Arme Sesshomaru, seine Nase mag das bestimmt nicht.
Wenn er sie trägt, wird er es ja quasi direkt unter der Nase haben :/


Aww, stimmt, er ist nicht allein *-*

Das Kagome ihn necken kann, ohne dann tot umzufallen. Das darf wahrscheinlich auch nur sie ;)

Noch ein Dorf, was ihr zum Opfer gefallen ist... :/ und keine Spur :O

Du machst es spannend!

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 16:02:40 Uhr
jaaaaaa :D

jep, alles fluppt da nur so raus.
Sie hat ein Jahr in Mittelalter ohne Hilfsmittel gelebt, aber über der Schulter zu hängen ist nicht ideal :O
Hm...richt nicht eklig, aber kagome ist es sehr unangenehm.

Ja etwas kitsch hier und da. XD
naja komt drauf an seine mama darf das auch....aber nicht das er es laut sagen würde.
Nachher denkt noch wer er ist ein opfer seiner weiber D:
Schon etwas.
Immer meine aufgabe!

Kuss kuschel Naumi
23.01.2020 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 19
Hallo Knuddel-Pumpkin :3

Es ist Badezeit :D
Ohh, wie gerne würde ich mit ihr tauschen xD Du nicht auch?

Die Gedanken der beiden währenddessen sind spannend zu verfolgen. Er gesteht sich immer mehr ein, das sie mehr für ihn ist, als anfangs gedacht :3

Es wird Zeit für einen Lemon xD

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:59:13 Uhr
Ich schwöre die YouTube zerstört meine Arbeitsgeschwindigkeit durch ihre Werbung für das neue Special :/
Immer muss ich den Kram wegdrücken!

Vielleicht doch, aber ehrlich das war die schwerste Szene von allen!
Ich hab etwa 1 Monat daran gehangen, weil ich alle Reflexe unterdrücken musste, um der Geschichte treu zu bleiben.
Jep aber leider sind wir da bei weiten noch nicht weiter gewesen. D:

ja nun....

Knuddler Naumi <3
23.01.2020 | 17:15 Uhr
zu Kapitel 18
Hello du (:

Natürlich gewinnt er den starr Wettbewerb, was denn auch sonst. Nur doof dass er keine Mittel zur Reinigung hat ;D

"Er stank, sie war sauber-" oha, das geht ja mal gar nicht :D
Und dann auch noch wie Restmüll im Sommer, herrlich, ich kann nicht mehr :'D

Klar, das sie ihn dann reinigen darf :D wer würde das nicht gerne mal machen? -smirk-

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:55:54 Uhr
Hello you!

tja scheiße gelaufen, er ist es einfach nicht gewohnt. Armer kleiner Hundepupsi. D:
Nö geht nur bei echten Hunden und keinen Yokai die was auf sich selbst einbilden (wenn auch zurecht)
Restmüll im Sommer war so ne Sache....irgendwie sass ich da und es war der widerlichste Geruch der mir auf die schnelle einfiel.
Ich nicht! Nachher zuppel ich ausersehen an einer Strähne und der macht mich zu Schaschlik und badet in meinem blut! :O

liebste Grüße/ Highfive + Liebe
Naumi
23.01.2020 | 17:15 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo du liebe :]

Hehe, da meckert sie erstmal ne Runde über Sesshomaru :D wer kann es ihr verdenken? ;)

Oh oh, nicht gut. Das sie dass Kleid so aufgewühlt, ist verständlich. Aber Rin konnte es ja nicht wissen...

Sesshomaru lächelt?o.O lauft um euer Leben ;D

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße :3

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:51:36 Uhr
Hey <3

Ich wollte zeigen das Kagome noch Kagome ist und es war ja schon die höhe was er nachts zu ihr gesagt hat und vor allem wie! D:
Ne sie macht Rin nicht wirklich vorwürfe sondern sango, wobei auch die nicht berechtigt sind.
Das ist sozusagen einfach doof gelaufen, als wäre das Schicksal einfach nur mies zu ihr. (der Autor hat natürlich nichts damit zutun)
Immer oder in seine Arme! Da kann er dich auch nicht töten, ohne flecken auf seinen kimono zu machen <3


Knuffi mein Fluffy
Naumi
23.01.2020 | 17:13 Uhr
zu Kapitel 14
Huhu :3

Wach, was ein Alptraum... D: Ich glaube, danach könnte ich gar nicht mehr schlafen...

Sesshomaru kann aber auch nicht zugeben, dass sie recht hatte :D
Und ich glaube es gibt noch mehr Gründe, dass er nicht will, dass sie geht ;)

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:48:56 Uhr
Hey fluff fluff!

Mein Hirn wird gerade pudding und ich bekomm stress gemacht von nebenraum D:
Ja ich bin langsam ich seh es ja schon ein. :O
Hab nach so träumen oft genug geschlafen, wachst meist erschöpft genug von sowas auf.

Nö warum auch? Er hat sie ja nicht zum Klugscheißern mitgenommen. Ergebnisse sind wichtig nichts sonst!
Vielleicht? Kimi und der Baumeremit hatte da ja mal was erwähnt ;)

Knuddler Naumi <3
23.01.2020 | 17:13 Uhr
zu Kapitel 13
Hellow du liebe :)

Oww, da habe sie sich so viel zu erzählen und Sesshomaru will nicht xD
Aber verständlich, wenn er Rin riecht.

Haha, da soll sie einen Hojo Heiraten xD
Und dann stürmt sie auch noch voller Freude auf Kagome zu ohne zu Antworten tz tz ;) Das verzeihen wir mal, weil sie sooo süß ist :D

Oh, eine neue Spur. Es geht weiter :D

Liebste Knuddel-Grüße und Tentakel-Highfive

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:46:01 Uhr
Hi! <3
nö das geschwätz furchtbar. XD
Jep süße kleine Rin <3
Ne son alten sack. Hojo wäre besser als der, bei weitem.
Die konte es nicht fassen sie wieder zu sehen. :)
Natürlich, was hätte diese ff den sonst für einen Sinn?

Liebste liebe Grüße zurück.
kiss kiss Naumi
23.01.2020 | 17:12 Uhr
zu Kapitel 12
Huhu :3

Na sowas, da geht sie einfach ohne Bescheid zu sagen Wasser holen... böse Kagome ;)

Ohh, sie sieht Sango und die anderen wieder *-* wie schön.

Seine Gedankengänge sind übrigens sehr interessant xD ihm fehlt die Herausforderung? Finde die komische Yokai xD

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:44:05 Uhr
Buenos Dias my fluffy tentakeli :3
ja was soll sie machen immer sagen? >>hey sess ich muss kacken. hey sess ich Rübse mal eben.Hey sess ich betreibe gleich dahinten im Gebüsch harte Selbstbefriedigung, weil du ein zu großer Idiot bist, um es mir zu machen?<<
Ehm ja..... Mein Hirn spuckt sachen aus...
Ja sango und die anderen <3

Jep der ist ein wenig unterfordert weil sich die yokai vor ihn versteckt XD

Küsse und knuff knuff mein fluff fluff
Naumi
23.01.2020 | 17:11 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo Knuddel-Pumpkin :3

Ah, blasen an den Füßen sind dies D:
Da muss sie sich erstmal wieder an die Geta gewöhnen.

Süß, dass er Rücksicht auf ihre Bedürfnisse nimmt ;)

Das Gespräch über Naraku finde ich auch interessant. Glaube auch, dass es nicht mehr leben wollte da er sein Ziel nicht erreichen konnte. Macht auf jeden Fall Sinn.

Liebste Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:39:56 Uhr
Jedehiti fluff fluff fluffy!

Hab wirklich nachgelesen was man am besten macht um hier im Kapitel mit wissen zu prahlen. XD
Ja sowas recherchier ich tatsächlich.
Nun Geta sind wirklich auch für Japaner nichts alltägliches oftmals und Kagome hat alles versucht um in der Moderne in ihren Gedanken zu bleiben. Verständlicherweise.
Noch :D
Genau, so hab ich das auch immer interpretiert. Kikyo war tot und er konnte sich endlich etwas wüschen schien aber nicht so zufrieden mit dem Ergebnis....

Liebste Knuddler
Naumi <3
23.01.2020 | 17:10 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo du (:

Ich kann Kagomes Gefühl von leere gut nachvollziehen. Ihr fehlt einfach ein wichtiger Teil in ihrem Leben.

Oh, ein gut versteckter Rucksack :D zum Glück waren keine Motten an der Kleidung ;)
So kann sie sich direkt besser bewegen als in so einem engen Kleid :)

Die Sache mit dem Namen ist ihr bestimmt gar nicht so bewusst, denke ich.

Liebste Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:36:00 Uhr
Huhu!

Ja nun es fehlt fast ein ganzer Lebensabschnitt irgendwie. :O
Sie war auch eine Miko dieses Dorfes und gibt sich mit die Schuld.
Jep natürlich musste unser Freund in meiner Fanfiktion aufgenommen werden :D
Wobei ich das blaue Kleid als sehr nett zu beschreiben fand XD
Nö die hat keinen Plan vorher hat Sess auch nicht so viel Interesse an ihr gehabt. ;)

Liebe, Küsse und Knuffer an dich Fluff fluff <3
Naumi
23.01.2020 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 9
Da bin ich wieder :3

Ohja, so ein modernes Badezimmer hat schon was für sich. Und Zahnbürsten erst recht.

Ich bleibe ja dabei, dass er ihr 5 Minuten hätte geben können um sich umzuziehen und schnell was zu packen xD
Dann hätte er nicht fragen müssen, wo ihre Miko Tracht ist ;D

Das er auch an den Gräbern verweilt und seinem Bruder gedenkt, finde ich schön. Auch, dass er ihre Frage nicht böse auffasst und sogar Antwortet :3

Für Kagome muss das alles furchtbar sein. Die ganzen Erinnerungen...

Die liebe Rin... da hat er wohl nicht nachgedacht. Sie ist ein Mensch und sie traut sich bestimmt nicht, offen vor ihm zu trauern :/

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:33:34 Uhr
WubWUB!

Hier bin ich :D

Ich mag Baden, Zähne putzen, Luxus sag ich dir. Genießt du wenn du ein halbes Jahr ans Bett gefesselt warst und schmerzen hattest dir deine Socken anzuziehen. Daher musste ich Kagome etwas mit alledem quälen. Gemein? Vielleicht!
Zeit ist Geld! Der Bock war schon zu Fettfür weitere 5 Minuten. :(

Ja etwas hat es ihn doch schon mitgenommen. Es war sein Bruder und der hat in einen Dorf gelebt das unter seinem Schutz stand.
In Gewisserweise sieht er das als Versagen an.
Ja die Erinnerungen sind sicher nicht ohne, hat sicher einige furchtbare Nächte gehabt und das alles wieder zu sehen hilft nicht.
Rin ist ein mensch ja, aber sie weiss auch das Sesshomaru nicht so der Ningen Versteher ist.
Schlimm aber ehrlich gesagt war es ja nicht ihr erstes ausgelöschtes Dorf.

Kuss und knuddler
Naumi
23.01.2020 | 17:08 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo du Knuddel-Kürbis :D

Oh, der innere Kampf mit ihren Gedanken. Und die Angst um ihren Job :O So berechtigt, da Sesshomaru sie bestimmt nicht einfach deswegen gehen lässt...

Aber immerhin weiß sie nun, warum sie wieder in dieser Epoche ist.

Finde es so süß, dass er entgegen seiner Worte, doch dafür sorgt, dass die Oni sie gar nicht erst angreifen. -smirk-

Oh, jetzt weisst du es doch xD ich kann einfach meine Klappe nicht halten :D

Liebste Knuddel-Grüße

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 15:25:02 Uhr
Huhu fluffy pupsi,

ja ich finde das wird zu selten betont, dass es nicht normal ist plötzlich nicht mehr aufzutauchen und die Entschuldigung des Opas reicht sicher auch nicht mehr.
Nö gerade ist Sessi echt nach seinen eigenen Vorteil aus und ihm ist ihr Leben ziemlich egal.
Ja....wobei freude sich anders anfühlt...
Die Oni sind so eine Sache. Die haben ihn persönlich angepisst, dass hat nichts ja wirklich garnichts mit Kagome zutun. XD
Sein revier und so mehr war das nicht.Interesse? Was ist das! Niemals, nicht bei diesen Sesshomaru!!!
Ne kannste echt nicht XD

Liebe an dich heißt fettig und innig :)
Naumi
23.01.2020 | 17:07 Uhr
zu Kapitel 7
So ein letztes für heute, ich muss morgen früh raus :/

Haha, oh man. Ich sehe es vor mir, wie er Kagome über der Schulter trägt und Richtung Brunnen läuft. Wie sie da so hängt und ihre Familie hinterher sieht...
Aber ob sie wirklich "sicher bald" wieder Zuhause ist? ;D
Eher nicht... xD
Er hätte ihr ja wenigsten 5 Minuten geben können, um sich umzuziehen ;)

Und dann, plumps - ab in den Brunnen :D

Oh, da hat sie einen Wunden Punkt getroffen. Hört er bestimmt nicht gerne ;D

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße und Gute Nacht. Morgen geht's weiter :D

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 13:27:04 Uhr
Huhu Fluffy fluff,

ja kenn das wenn man zu lange wach bleibt und dann morgens stirbt.
Damals 5.30 und ich war bis 2 zum teil wach x.x

Naja dauert wohl doch etwas länger?
Sie weiss ja nicht um was es da geht, sondern denkt es ist irgendein Missverständnis oder so.
Neeee der ist frustriert und wollte das schon nicht machen, jetzt will er es hinter sich bringen.

Ja mit schwung hinein. :D
Ne hört er überhaupt nicht gern, aber ich gönne es ihm von ganzen herzen.

Liebe dir my fluffy
Naumi
23.01.2020 | 17:07 Uhr
zu Kapitel 6
Hello again :D

Omg, ich habe so gelacht xD Als sie denkt er sei nur eine Einbildung... und der Gedanke, wie es wohl aussieht, er in dem Wohnzimmer xD

Oh oh, er riecht ihre kleinen Affären :O
Nicht gut...
Und dann packt er sie einfach und wirft sie über seine Schulter :D Ob sie will oder nicht, egal :D Er hat gesprochen ^^

Liebste Tentakel-Knuddel-Grüße :3

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 13:22:55 Uhr
Heell!
Fluff ich liebe dich, aber das beantworten ist manchmal doch schon Qual XD
Egal die Motivation und Liebe die ich durch dich spüre lässt mich durchhalten.
Hoffentlich...

Jap diese Wohnzimmer Szene :D
Er steht da und sie schiebt die Tür auf und erfasst diese starre wundervolle edle Gestalt.
Er kam , sah und siegte oder so?

Fuff fluff lieb dir
Naumi
23.01.2020 | 17:05 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo Knuddel-Pumpkin :D

Oh man, die arme Kagome :D wird sie einfach so nach dem furchtbaren Date abgeschoben... Dieser Taro spinnt doch
Das Date klang ja schon fruchtbar. Aber sie hätte es sein müssen, die den Korb erteilt! :O

Uh, Sesshomaru und Kimi *-*
Ganz der brave Sohn, der er ist, überlegt er doch Kagome zu holen :]
Ja man, jetzt wirds spannend

Liebste Knuddel-Grüße und so :D

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 13:20:02 Uhr
Allllo fluffy fluff,

armes Ding, aber definitiv viel unterhaltsamer als das letzte oder? odaaaaaa?
ja es war auch furchtbar, ganz klare sache...
Korb? Man kann nur einen Korb geben wo etwas war XD

Kimi <3<3<3
Ich liebe diese Frau! Ich liebe sie!!!!
Natürlich hört der, auch wenn er es nie niemals zugeben würde!

Liebste Knuddelgrüße mit fluff
Naumi
23.01.2020 | 17:05 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo meine liebe :3

Bei dem Kapitel habe ich eine gänsehaut bekommen.
Erst bereut rin es zum ersten mal mit Sesshomaru mitgegangen zu sein und dann die Situation wie Kagome die Gäber aushebt D:
Da ist mein kopfkino so aktiv geworden :O

Du kannst das wirklich wahnsinnig gut beschreiben, dass man das Gefühl hat, daneben zu stehen. Weiter so! :)

Liebste Knuddel-Grüße und Tentakel-Highfive :D

Antwort von Naumi am 24.01.2020 | 13:15:27 Uhr
Na en hallo fluff fluff <3

echt oha wie toll <3
#lebenszielerreicht

Ja rin leidet und ist echt fertig und kagome funktioniert hier vor allem nur.
Bin selbst eher so der Mensch der düstere Zeiten hat und Schicksalsstränge spiegelt das auch gut wieder, denke ich.
Ach Herzchen, ab und zu habe ich auch mal Glück mit den Formulierungen.
Aber ich liebe so geschichten bei denen man sich so fühlt als wäre man dabei! :D

Liebste fluff fluff grüße <3