Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
17.03.2020 | 23:47 Uhr
Hallihallo,

super Kapitel, hat mir sehr, sehr gut gefallen.

Philipp ist ein widerliches A.... es ist wirklich besser, wenn Asta von ihm los kommt. Auch für die Kinder ist es besser. Vielleicht sollte er einfach in ein Kloster eintreten, dort Buße tun und das Legat in Dublin wieder abgeben.

Grins, bei Maria und Michael musste ich grinsen -hat Frau Teufel Papis Liebling rumbekommen. Bin gespannt, wann sie vom Nachwuchs erfahren. Fragt Sandy Kat eigentlich zukünftig auch, was sie sich wünscht oder entscheidet das der Großvater?

LG
Kelly

Antwort von Dracenia Mayor am 18.03.2020 | 01:31 Uhr
Grüzi,
danke für das Kompliment...
ja... der Philipp... bigott bis zum letzten... Abendmahl... müsste man nur schauen wer das Legat übernimmt in Dublin, wenn er sich "gottesfürchtig" *hüstel* ins Kloster zurückzieht...
Und ja.... Fr. Dr. Teufel ist halt ein Teufelchen - eins das Lucifer (trotz ihres Berufes) auch echt sympathisch ist.

Hm... ich glaube, bei Kat und Sandy fragt der Chef..., bzw. die beiden dürfen (vielleicht in Absprache) entscheiden wann und was sie möchten... ist aber noch nicht so ganz klar...

l.G. Dracenia
17.03.2020 | 22:49 Uhr
Huhu Dracenia,

super Kapitel. Immer wenn ich glaube, dass Philipp mir langsam sympathisch wird, kommt der nächste Klopfer von ihm. Wie kann man nur so verbohrt sein und sein Kind auf so eine Horrorschule schicken? Gut, er ist der Meinung, dass ist das beste für Aine, aber er sollte langsam einmal seine Denkweise ändern.

Ich bin gespannt, wie es Asta ergeht und wann die Heerscharen eingreifen.

Der Unterricht von Lucifer ist cool - da möchte man selbst gerne bei ihm Student sein.

LG
Kelly

Antwort von Dracenia Mayor am 18.03.2020 | 01:28 Uhr
aloha Kelly,

Tja... Philipp... irgendwie merkt man, dass keiner von uns mit ihm warm wird/wurde... oder? Wird er sich ändern? Hm... na ja... mal sehen...

Asta... oder "Kendra Hellgate" ... wird schon klappen... und es bleibt - hoffentlich - spannend bis zum Ende

Ja, oder? Ich fand die Idee mit den sich an den jeweiligen Studenten anpassenden Bücher gut :)

l.G. Dracenia
17.03.2020 | 19:03 Uhr
Huhu Dracenia,

spitzenmäßiges Kapitel. Ich wäre zu gern dabei gewesen, als Thalia das Gespräch mit ihren neuen Vorgesetzten im Kindergarten des Vatikan gehabt hat. Sie muss sich blendend dabei amüsiert haben. Kann auch nicht angehen, dass man schon kleinen Kindern mit der Hölle droht - vielleicht sollte Lucifer dort mal aufschlagen und den verängstigten Kindern beweisen, wie nett der Teufel sein kann. Wahrscheinlich hat er auch schon ein Kesselchen für Schwester Maria Paolo reserviert ....

Schön, dass Selvi jetzt ausgeglichener ist.

LG
Kelly

Antwort von Dracenia Mayor am 18.03.2020 | 01:25 Uhr
Huhu Kelly,
ja... die Schwestern im Kindergottesdienst sind ja auch nett und da war Lucifer ja auch schon mal mit im Kindergottesdienst... und Luciano und Luca finden es da ja auch spannend.
Andererseits droht man Kindern ja auch schon mit Sätzen wie: "Der liebe Gott sieht ALLES!!!"
joah... lol... vielleicht führt Lucifer dann auch so Höllen-Strafbereiche ein wie in Tills "Luzifer junior" -Reihe... Volksmusikgedudel für Hardrock-Fans usw. Denke für so bigotte Truschen hätte er da auch irgendwelche Ideen...
:P
Danke fürs Review
l.G. Dracenia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast