Autor: Gegenwind
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
01.09.2019 | 14:11 Uhr
zu Kapitel 243
Hey :)

So, nach etwa tausend Drabbles schreib ich dann auch nochmal kurz ein Review ... Uh, ich bin so faul geworden x.x
Mein Problem is nur: Das ist so viel, ich weiß nicht, wozu ich mehr sagen soll^^° Vor allem, weil mir ziemlich alle Drabbles so gut gefallen *-*
Am interessantesten finde ich es irgendwie immer zu lesen, wie es bei Dynamis und Yuri sowie Yuki und Madoka weitergeht^^
Und Jade kam inzwischen auch schon ein paar Mal vor und hat sogar schon Masamune getroffen *-*
Da sollte ich mich doch mal für bedanken. Auch allgemein dafür, dass sie hier vorkommmt. Is ne süße Idee, auch andere OCs hier einzubeziehen ;)
Ich frag mich ja aktuell: Treffen dann am Schluss der OS-Sammlung alle vorgekommenen Charaktere aufeinander, oder bleibt es bei den einzelnen Handlungen?
Wie auch immer. Es ist immer wieder eine Freude, hier reinzuschauen und ich bin schon sehr gespannt darauf, was du sonst noch alles hier schreiben wirst x3

glg Monoceros

Antwort von Gegenwind am 04.09.2019 | 16:11:53 Uhr
Hey~

Ach, das hat doch nichts mit faul zu tun, ich lade halt jeden Tag etwas hoch und da kommt halt schnell viel zusammen ^^' Aber wenn du nur schnell was loswerden möchtest, kannst du das auch gerne über WhatsApp machen :3 Ich freue mich immer über Rückmeldung, egal ob hier oder anderswo ^-^
Ah, ja, mein Problem-Pair und die zwei verliebten Idioten xD Es macht auch sehr viel Spaß mit den Charakteren zu schreiben, auch wenn ich bei Yuki und Madoka langsam aber sicher selber die Nerven verliere xD Mit Jade zu schreiben, ist auch immer wieder schön, ich mag sie als Charakter einfach :D
Ist doch selbstverständlich, immerhin möchte ich ja was von euren OCs für meine Afterstory leihen und so kann ich erstens üben und euch zweitens eine Freude machen :3
Tja, wie der Schluss so ausfällt, kann ich dir noch nicht genau sagen, aber es ist auf jeden Fall was Besonderes geplant ^-^

Ich bin auch gespannt, was ich noch alles schreiben werde xD
Vielen lieben Dank für dein review, ich freue mich wahnsinnig darüber ♥

Sincerely
Soph ♥
28.08.2019 | 18:29 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen,
ich bin's wieder, ich wollte mich mal aufraffen und dir endlich wieder ein Review zu der Sammlung schreiben.
Allerdings muss ich dich vorwarnen, so langsam weiß ich gar nicht mehr, was ich schreiben soll, ohne mich zu wiederholen und gehe daher wohl hauptsächlich auf den Inhalt ein ;)

Ich picke mir mal relativ random ein paar Drabble raus und gebe meinen Senf zu ihnen ab:

- 237. Jemanden zappeln lassen
Ich freue mich ja immer, etwas über Chao Xin zu lesen und mag deine Darstellung von ihm. Das mit der Eifersucht kann ich mir tatsächlich gut vorstellen. Sein Ego ist schließlich nicht gerade klein und natürlich kann er nicht nachvollziehen, wie Dashan eine feste Beziehung haben kann und er nicht. Woran das wohl liegt? :D
Mir gefällt es, dass du hier noch einmal eine etwas andere Seite zeigst, es aber trotzdem sehr zu ihm passt.
Die kurze Einsicht, dass sein Verhalten nicht okay war, ist ein Anfang, jetzt muss nur noch die finale Erkenntnis folgen. Hoffentlich kommt sie noch oder Dashan wäscht ihm den Kopf, damit er es schnallt.
Er soll schließlich auch glücklich sein :3 (Bitte, lass ihn irgendwie glücklich sein, okay? :D)

- 233. Verehrung
Danke für das Drabble, wirklich. Du hast damit angesprochen, was mir schon lange durch den Kopf geht.
Mit seinem angeblichen Tod hat Ryo sich für mich für immer unsympathisch gemacht und er ist selbst schuld, dass das Verhältnis zu seinem Sohn nicht mehr wie früher ist.
Schön, dass er das immerhin einsieht, obwohl es nicht ändert.

- 230. Um Haaresbreite
Ich finde den Teil definitiv nicht so toll, weil Nile beinahe gegen eine Tür gelaufen wäre und ich mich dabei weggelacht habe, nein xD
Das ist irgendwie sehr süß und Nile hat Glück, dass Kyoya das nicht mitbekommen hat, der hätte ihn wohl für immer damit aufgezogen (und Yuina ebenfalls) :D
Das Wort hast du übrigens echt gut eingebracht, ich wäre nicht auf die witzige Idee gekommen, bin allerdings froh, dass du es bist.
Sophia (es ist irgendwie komisch, den Namen zu schreiben, wie ist es dann erst für dich?) war auch echt niedlich mit ihrer überforderten Antwort. Da haben sich zwei gefunden ;)

- 225. Vorzüge
Das fällt wieder in die Kategorie "Man liest viel zu wenig über sie", weshalb ich mich darüber ebenso gefreut habe. Sophie und Wales shippe ich ja sowieso total und der gute Jules ist in Kombination mit den beiden sogar erträglich.
Die Situation kann ich mir perfekt bei ihnen vorstellen.
Mittlerweile versammeln sich fast alle in Japan, oder? :D

- 222. Beweis
Oh Gott, ich musste dabei so lachen xD Auf die Kombination Bao und Chris bin ich bis jetzt noch nie gekommen, sie ist aber auf jeden Fall cool. Wie awkward sie einfach mal sind, das nennt sich social skills :D
Die Unterhaltung war einfach so genial, wie beide nicht ganz wissen, was sie sagen sollen.
Hoffentlich treffen sie sich bald wieder und können gemeinsam Kyoya mobben, höhö.

- 220. Lächerlich
Hikaru und Shion sind einfach die Teefreundinnen, zumindest Hikaru kann einen entspannenden Tee ja meistens bei den Idioten um sie herum gebrauchen ;)
Shion hast du hier wieder super getroffen, ihre Höflichkeit und generell ihre ganze Art.
Dass sie es vermisst, Zeit mit Hikaru zu verbringen, kann ich mir bei ihr sehr gut vorstellen. Durch die vielen Reisen sehen sie sich leider wirklich sehr selten und dann biete es sich ja an, noch einmal bei ihr vorbeizukommen.
Shion nervt sie immerhin nicht mit ihrem Liebesleben oder mit ihrer Unfähigkeit, die WBBA zu leiten :D (Wie hält Hikaru das nur aus?)

- 213. Grob
Aww, wie knuffig ist das denn bitte? Sorry, aber ich musste etwas fangirlen :3
Benkei und Runo sind einfach so verdammt niedlich. Wie Runo Benkei direkt aufmuntert und ihm in die Seite knufft, hach, ich schmelze und shippe die beiden einfach so hart :)
Ich könnte stundenlang nur über die beiden lesen und würde dann wohl einen Zuckerschock bekommen, haha.

Prinzipiell hätte ich noch zu allen was zu sagen, aber dafür fehlt mir leider die Zeit.
Ich lese auf jeden Fall fleißig mit und freue mich jedes Mal über die Benachrichtigung. So kann ich einerseits die OCs besser kennenlernen und etwas über Charaktere lesen, mit denen ich mich sonst gar nicht groß beschäftige.
Dass Shion mitspielen darf, freut mich natürlich weiterhin. Danke noch mal dafür :3

Wie immer wiederhole ich mich, aber ich bin gespannt, wie es weitergeht und du hast meinen absoluten Respekt, wie du die Sache durchziehst.
Ich hätte längst aufgegeben …
Die Worte bringst du weiterhin kreativ ein und bis auf ein paar Flüchtigkeitsfehler hab ich auch nichts zu meckern. (Ich hab diese leider nicht mehr im Kopf, kann bei Gelegenheit allerdings mal demnächst nachgucken.)

Man hört sich und mach weiter so! c:

Liebe Grüße Lu <3

Antwort von Gegenwind am 04.09.2019 | 08:10:29 Uhr
Hey~

Die treulose Tomate antwortet dann auch mal schnell, bevor sie zur Arbeit muss xD
Und ich fasse mich kurz, da ich gleich los muss, aber ich sonst wieder drei Jahre nicht antworte und ich das schrecklich unsympathisch finde.

Es freut mich wie immer sehr, dass dir die Drabbles gefallen und ich dir damit den Tag versüßen kann. Wie nett oder gemein ich zu Zhou Xin sein werde, das kann ich in dem Moment aber noch nicht sagen, nicht, weil ich Spoiler vermeiden will, sondern weil ich es einfach noch nicht weiß xD Es macht auf jeden Fall Spaß, mit ihm zu schreiben und es sorgt immer für einen Lacher bei mir, haha.
Auch mit Ryusei schreibe ich gerne und ich bin froh, dass wir da einer Meinung sind, was seine Sympathie gegenüber uns betrifft. Ja, ich nehme ihm das sehr übel und dafür hätte er einen Blumen topf verdient. Auf den Kopf.
Nile verdient Comedy, er ist so ein ernster Charakter, wenn der mir schon so eine Vorlage bietet, dann ergreife ich die natürlich auch xD (Kann ja nicht immer nur Sophia sein, die gegen alles dotzt. Und ja, es ist definitiv seltsam, aber man gewöhnt sich auch irgendwann dran ... so halb.)
Wie ich auf Bao und Chris kam, weiß ich gar nicht mehr, aber ich hab die Gelegenheit einfach mal beim Schopf gepackt xD Die beiden sind auch irgendwie wie Chris und Kyoya, es ist einfach herrlich, sich das vorzustellen :'D Wie gesagt, würde ich zeichnen können, dann würde ich die beiden sofort auf die Leinwand bringen, aber leider kann ich das nicht und wir müssen uns mit unserem mentalen Bild die Szene ausmalen.
Es macht mir wirklich Freude, mir Shion zu schreiben, sie ist toll ^-^ Und Hikaru tut die Abwechslung nur gut, sie hat sich definitiv ein paar Wochen Urlaub verdient. Aber ohne sie würde die WBBA zusammenbrechen, was wir in naher Zukunft noch erfahren werden xD (Ich glaube, Hikaru trägt einfach Oropax auf der Arbeit.)
Kann es sein, oder shippen wir mittlerweile alle Runo und Benkei? xD Die beiden sind so Zucker, ich kriege fast Diabetes, haha.

Und ich suche seit Tagen nach den Fehlern und finde sie nicht, jetzt verunsicherst du mich! xD Lu sagt Fehler und ich werde wahnsinnig q.q
Aber vielen lieben Dank für dein Review, ich hab mich wie immer riesig gefreut ^^ Die Drabbles von gestern und heute kommen, wenn ich von der Arbeit wieder da bin :3

Sincerely
Soph ♥
20.08.2019 | 16:33 Uhr
zu Kapitel 232
Wie ekelhaft. Agumas und Jukais Beziheung in a nutshell xD

Ach Honey, es ist so komisch das du drathlos verschollen bist im Moment q_q (hoffentlich kriegst du keinen Anfall wenn die ganze Nachrichtenflut aus dem Gruppenchat kommt :'D)
Es ist einfach schön zu lesen, wie du slice of life Sachen mit den beiden schreibst, dass ist immer so herrlich lustig ^-^
Vor allem triffst du das sehr gut, dass die beiden keine Stadtkinder sind und traditionell aufwuchsen ... und das Jukai wenigstens standard elektronische Geräte bedienen kann - abgesehen von Reiskocher, die scheinen sie einfach nicht zu mögen wie wir ja wissen.

Natürlich finde ich auch die ganzen Drabbles davor super, ich würde nur niemals fertig werden, wenn ich auf alle jetzt eingehe und wollte mich nur auch kurz mal melden und Eule spielen, wie Lu es nennt :3
Mach weiter so Honey! >^< Ich bin richtig neidisch, wie eiskalt du das schon 8 Monate durchziehst, trotz der bescheidenen Begriffe manchmal.

Love,
Sarana~

Antwort von Gegenwind am 21.08.2019 | 08:05:34 Uhr
Ih, Gefühle xD

Und rate mal, wer wieder Internet hat~ Aber holy crap, was habt ihr da nur alles ohne mich besprochen T_T Da sitze ich doch Tage dran, mir alles durchzulesen und anzuhören q.q
Slice of Life ist halt auch am Einfachsten zu schreiben xD Außerdem kommen wir so langsam zum Höhepunkt der Story - ja gut, okay, noch ist nicht Dezember, aber immerhin sitze ich schon an denen für September. Jukai geht mir mittlerweile wirklich sehr leicht von der Hand und ich arbeite echt gerne mit ihr ^-^
Ach ja, der Reiskocher ... Am RPG sitze ich übrigens auch und mein Post hat schon 1100 Wörter >w<

Vielen Dank für dein Review ^-^
Und ja, es wird nicht besser, aber ich habe mir das in den Kopf gesetzt und ziehe das durch! (Und ich muss jetzt arbeiten ...)

Sincerely
Soph ♥
15.07.2019 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 195
Awww, all of the Fluff hier x3

Ich liebe es wenn du mit Runo und Benkei schreibst, das liest sich immer wie Honig ... kann man das überhaupt so beschreiben? Emberrassed Benkei is the cutest Benkei muss ich sagen. Ob Nile ihn wohl damit aufziehen würde, wenn er das mal mitbekäme? Oder wäre er am Ende mit Sophia auch nicht besser dran? ;D

Der neuste Part mit Aguma und Jukai ist auch toll, Jukai als Endboss ... wieso ist das nur so passend xD Auch wenn mir der Zusammenhang aus Agumas Aussage und Jukais Entgegnung nicht ganz schlüssig war.
Ich frage mich, an welchen Anime Sarana in diesen Moment wohl gedacht hätte, höhö.

Verdammt, ich bin gerade so unkreativ was Reviews angeht, meh x.x Ich will es aber nicht wieder hinauszögern bis ich es vergesse. Daher eine kurze Rückmeldung, Honey, ich hoffe sie versüßt dir trotzdme den Tag :3
Glücklicherweise nur noch ein paar Wochen bis ich für eine Weile meine Ruhe habe, yay. Auf die neugewonnene Freiheit! >^<

Love,
Sarana <3

Antwort von Gegenwind am 19.07.2019 | 15:07:30 Uhr
Honey, I miss you q.q

Und aus irgendeinem Grund wurde mir dein Review nicht angezeigt, hab das nur durch reinen Zufall gefunden o.o Gespenster ...
Aber vielen Dank! Es freut mich so, dass dir die Drabbles mit deinen ocs so gefallen, es macht auch wirklich großen Spaß, sie zu schreiben~ Du weißt ja, wie sehr ich Runo und Benkei zusammen liebe und ich freue mich schon aufs RPG, wenn wir mehr von Runo zu sehen bekommen, das wird ein Fest ^-^ Und Nile würde ihn nicht aufziehen, Nile ist der größte Benkei/Runo-Shipper unter der Sonne; hab ich jetzt einfach mal so in meine Headcanons mit aufgenommen xD

Jukai IST der Endboss :'D Die drei Schreckensschwestern werden sich in dieser Drabble-Sammlung auch noch treffen, da kannst du dich drauf verlassen ^-^
Lass deiner Fantasie freien Lauf, höhö xD

Ach, kreativ gibt's bei Reviews eh nicht :'D Und ich freu mich so, endlich mal wieder was von dir zu hören q.q
Noch ein paar Wochen, dann hast du es endlich hinter dir, gambatte! >w<

Sincerely,
Soph ♥
15.06.2019 | 20:39 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen (again)~
Da ich gerade ja das Review abbrechen musste, kommt hier die Fortsetzung ;)
(Wäre FF.de nicht abgestürzt, sodass ich das Review schon posten musste, hätte ich es ja einfach ergänzen können … *seufz*)

Ich wollte noch auf ein paar weitere Drabble eingehen:

157. Zur Sache kommen
Als ich den Titel und die Namen gelesen habe, war mein erster Gedanke "OmG, endlich, hat ja lange genug gedauert!", aber dann ist mir eingefallen, dass wir hier von Madoka und Yuki reden und die das eh nicht hinbekommen ^^'
Und natürlich hatte ich Recht. Hach, die beiden sind wirklich eine Sache für sich ... Die arme Hikaru und alle anderen Personen, die sie am liebsten einfach in einen Raum sperren und erst rauslassen würden, wenn sie sich endlich ihre Liebe gestanden hätte - ich gehöre übrigens dazu. Das ist ja nicht zum Aushalten! :o
Ich bin defintiv auf Seiten der Hausmeisterin, eine sehr weise Frau xD
Die beiden treiben mich noch in den Wahnsinn, wahrscheinlich kommen sie im letzten Drabble zusammen, wenn das so weitergeht oder einfach nie ... Du schaffst es auf jeden Fall, dass man mit ihnen mitfiebert und Hikaru bemitleidet. (Die Frau hat Nerven - Ryo und das Yudoka-Drama, die Arme.) Mittlerweile mag ich das Pair sogar und es ist gleich auf mit Gingka und Madoka ;)

163. Doppelt sehen
Ich muss zugeben, dass ich das Drabble vor allem wegen Dynamis erwähnen wollte, der Typ bleibt unfreiwillig einfach witzzig.
Sein Kommentar "Das ist weniger günstig" ist so bescheuert und trotzdem passend. Ach, wirklich, Dynamis? Anscheinend ist das sogar wortwörtlich nicht günstig, weil die Kontaktlinsen teuer waren :D
Manchmal frage ich mich, wer eigentlich mehr gestraft ist xD Mir würde wahrscheinlich eher Dynamis auf den Keks gehen als Yuri. Die kann ich öfter sogar bei dem Haufen Idioten verstehen.
Jedenfalls lese ich gerne etwas über die beiden und ihre ausergewöhnliche Beziehung, die sich zwischen ihnen bildet. Da fiebere ich auch insgeheim mit und freue mich über jede Annäherung ;)
"Yuri blieb eben Yuri" bleibt mein Lieblingssatz, das beschreibt es sehr gut.

155. Anzahl
Ich war positiv überrascht, als ich den Namen von Blader DJ gesehen habe. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet.
Es ist toll, dass du sogar auf ihn eingehst. Anscheinend bekommt jeder ein bisschen Aufmerksamkeit ;)
Der Typ ist mir ganz ehrlich ziemlich egal, dennoch fand ich es angenehm, mal etwas über ihn zu lesen. Er gehört schließlich auch dazu und ohne ihn wären Beykämpfe nicht das, was sind sind.

148. Du vervollstängist mich
Bei dem Satz hätte ich persönlich mit einem der Pairs und nicht mehr Yuri und Yumi gerechnet. Umso schöner ist es, dass du die beiden gewählt hast.
Es gibt eben mehr als die romantische Liebe, sondern zum Beispiel auch Geschwisterliebe und ihr Verbindung zeigst du jedes Mal aufs Neue deutlich, obwohl das Yuri nicht so nach außen trägt.
Da sie charakterlich derart unterschiedlich sind und trotzdem einige Gemeinsamkeiten haben, passt das für mich als Außenstehende sehr gut.

(Eigentlich müsste ich auch noch auf zum Beispiel 154. Widerlich eingehen, allerdings bin ich weiterhin parteiisch und dir ist eh klar, dass diese Drabble zu meinen Lieblingen gehören ...
Jedenfalls hast du dort einmal ein Leerzeichen vergessen oder beim Formatieren aus Versehen gelöscht.
Kyoyas Reaktion zu den Pärchen ist herlich, ich kann ihn so verstehen :D Chris wird mir immer sympathischer, wie er Kyoya jedes Mal auskontert und gewinnt.
Trotzdem gönne ich ihm mal eine Pause von ihm ;)
Das mit den Schneebällen wird wohl niemals aufhören, was haben wir da losgetreten? :D)

Zu 150. Keks hätte ich auch eine kleine Anmerkung:
Yu sagt Gingki und Masamune. Müsste er dann nicht eigentlich Masa-Mumu sagen? Kann auch sein, dass ich mich irre und der Spitzname nur im Englischen vorkommt ^^'

Ich bin gespannt, wie es weitergeht und freu mich auf die nächsten Drabble! :3
Mach weiter so!

Liebe Grüße
Lu ♥

Antwort von Gegenwind am 28.06.2019 | 15:17:36 Uhr
Reviewantwort, die Zweite ^-^
Und ach, die Technik liebt uns halt einfach ...

Ich muss dazu sagen, ich war bei Yudoka echt wirklich kurz davor, dem Theater in genau diesem Drabble ein Ende zu bereiten, aber hab mich dann schlussendlich doch dazu entschieden, euch noch ein kleines bisschen länger zappeln zu lassen xD Aber bis zum Ende halte ich das auch nicht mehr aus, die beiden zwinge ich einfach und wenn ich sie in einen Schrank sperren muss xD Vermutlich wird eh Hikaru diejenige sein, die den Schlüssel für den Schrank versteckt, weil sie mit den Nerven am Ende ist :'D
Yuri und Dynamis bleiben auch meine Lieblinge - die sind einfach so herrlich chaotisch und awkward zusammen, es macht jedes Mal so viel Spaß, mich mit den beiden zu beschäftigen, haha. Bis aus denen was wird, das dauert aber leider noch, wir reden immerhin von Yuri ;) Bei Yumi und Yuri geht es mir ähnlich, ich mag die Beziehung zwischen den beiden und obwohl Yumi das eigentlich nur gesagt hat, um ihre Schwester zu ärgern, wissen alle, dass es einfach die Wahrheit ist.
Blader DJ ist mir spontan eingefallen. Ich muss langsam mal auch ein paar andere Charaktere mit einbringen, ansonsten gehen mir die Ideen aus und da kam mir wohl grade die Erleuchtung ^^'

Danke übrigens für den Hinweis mit dem Leerzeichen, hab ich grade ausgebessert :) Und es war beabsichtigt, dass Yu Masamune sagt. Er nennt ihn ein einziges Mal Masamumu und ich denke nicht, dass er ihn in Gegenwart von Tithi so nennen würde. Das würde ihn wohl nur verwirren ^^' Trotzdem danke für den Hinweis c:

So, dann auf zum nächsten Review und nochmal vielen Dank für deine lieben Worte! :D

Sincerely,
Soph ♥
15.06.2019 | 18:28 Uhr
zu Kapitel 166
Hallöchen~
(Und alle paar Jahre grüßt das Murmeltier …)

Ich komme mal wieder zum Kommentieren, yay. Ein Glück sind mittlerweile nicht schon wieder circa zwei Monate vergangen ^^'
Du kennst das ja, ich suche mir ein paar Drabble raus, die mir besonders gut gefallen haben, weil alles andere zu viel wäre, aber ich zumindest eine Kleinigkeit zum Inhalt sagen möchte:

110. Banane
Beide sind mir nicht sonderlich sympathisch, aber ich mag Ryos und Gingkas Vater-Sohn-Dynamik. Das kommt in der Serie manchmal viel zu kurz (gerade nach Ryos Aktion in Fusion, Vater des Jahres wird er nicht).
Deshalb stellt mich gerade der letzte Satz sehr zufrieden. Wie oft sieht man Ryo und Gingka in der Serie zusammen und es hat nichts mit der WBBA zu tun? Gingka muss die ganze Zeit die Welt retten (oder essen und Reden über Freundschaft halten) und Ryo muss eine Firma leiten (bzw. versucht es). Da fehlt auf beiden Seiten die Zeit und das nachdem sie so lange voneinander getrennt waren. Schön, dass Ryo das mal bewusst wird ;)
Oder auch Gingkas Kommentar, dass er auf ihn gewartet hätte, war echt süß. Verständlich, dass er seinen Vater vermisst und sehen möchte.
In dem Drabble waren mir beide sogar mal sympathisch :3
Das Wort Banane hast du übrigens gut eingebracht.

113. Ein Funken Anstand
Gut, ich wollte eher nicht auf meine Lieblingscharaktere eingehen, da ich mich allerdings nie daran halte, mach ich das jetzt auch nicht.
Als ich den Titel und die Name gesehen habe, dachte ich erst, dass Chaoxin sagt, dass er immerhin einen Funken Anstand noch besitzen würde :D Deine Version ist natürlich auch gut und deutlich netter xD
Ich liebe Chaoxin, er ist so genial! c: Der Kommentar zu Melodys Aussehen war so typisch und so passend, genauso wie Chi Yuns Reaktion.
Das mit dem Backen sollten sie wirklich lieber lassen. Dashan wäre wohl nicht begeistert, wenn Melody vergiftet wird …
Und natürlich gab es wieder Team/Freundschafts-Dynamik, mein Lieblingsthema :3

139. Messerstiche
Der Kommentar zu Agumas masochistischen Ader bleibt mein persönlicher Favorit, Bao hat so Recht ;)
Diese Hassliebe ist trotz der wenigen Worte zu spüren und ich muss ehrlich zugeben, dass ich sie feiere. Ich habe mich sehr amüsiert beim Lesen :D
Ach, Aguma dir bleibt viel übrig, aber du willst eben Zeit mit Jukai verbringen - warum auch immer.
Das mit dem Beinahe-Lächeln am Ende war sehr schön, das hat dann zumindest einen Hauch "Nicht-Hass" gezeigt xD
Jukai ist übrigens echt genial!

140. Du hast gesagt …
Yay, endlich kommen die beiden zusammen vor! Ich habe schon drauf gewartet.
Runo und Benkei sind so niedlich zusammen c: Eigentlich bin ich echt unromantisch, allerdings mache ich bei ihnen mal eine Ausnahme.
Benkeis Schwärmerei wird gut deutlich und ihr enges Verhältnis zueinander ebenfalls.
Der letzte Satz bringt dann noch einmal ordentlich Humor ein. Benkei und Eislaufen, das kann was werden …
(Ich finde die Mischung übrigens sehr schön, du hast eher harmonische Beziehungen und dann etwas speziellere - an wen denke ich wohl?)

Und da es jetzt Abendessen gibt, beende ich mein Review mal ziemlich spontan und unelegant.
Vielleicht führe ich es morgen oder später noch fort.

Man hört sich auf jeden Fall!

Liebe Grüße
Lucy <3

Antwort von Gegenwind am 28.06.2019 | 14:59:03 Uhr
'allöle~
(Komme ich auch mal zum Beantworten, obwohl ich das Gefühl habe, dass meine Finger auf der Tastatur zerlaufen ...)

Über WhatsApp habe ich es dir ja schon gesagt, aber ich habe mich wahnsinnig über deine Reviews gefreut ^-^ Und ich habe festgestellt, dass viele deiner Lieblinge auch meine Lieblinge sind xD Bei Gingka und Ryusei muss ich ehrlich sagen, dass sie mir schwer von der Hand gehen, da ich selber nie wirklich eine Beziehung zu meinem Vater hatte, aber dass ich das gut rübergebracht habe, freut mich dann natürlich umso mehr :3 (Bei "Banane" hatte ich übrigens drei Ideen, hab mich dann allerdings für die subtilste entschieden xD)
Mit den ocs zu arbeiten ist immer besonders spannend - Jasis kenne ich mittlerweile in- und auswendig, weil wir schon so lange an unserem RPG schreiben und eure mag ich auch. Das gibt mir die Möglichkeit, die Charaktere besser kennenzulernen und kleinere Dinge ihrer Persönlichkeiten mit einzubringen, die in einem OS untergehen würden ^-^
Und was soll ich bei Zhou Xin noch groß sagen, er ist so was wie mein Comedic Relief in dieser Drabble-Sammlung xD

Ich mache mich dann daran, deine beiden anderen Reviews zu beantworten, während ich auf die Muse warte, die mir Inspiration für die nächsten Drabbles liefern soll ^^'

Sincerely,
Soph ♥
06.06.2019 | 12:43 Uhr
zu Kapitel 156
Aaaah, oh my goodness is das cute qwq
Honey, ich liebe dich für diesen, und natürlich die vorherigen, Drabble!
Ich habe gerade Mittagspause und sollte eigentlich für meine gleich anstehende Matheklausur lernen. Aber ich habe innerlich eh schon mit meiner Note abgeschlossen und dachte mir, wenn ich mich schon drücke, schreibe ich dir auch endlich mal dein wohlverdiente Review. Wird ja auch langsam mal Zeit hömma v.v
Ich liebe es noch immer abgöttisch wie du über Runo und Benkei schreibst, kyaaa x3
Ich sollte lernen... Aber trotzdem, ich hab endlich mal wieder Feedback hinterlassen >^< das ist mir das Wichtigste.

Halte durch Honey! Ich weiß wie stressig du es vermutlich gerade hast und fühle mit dir x.x
(und ich entschuldige mich, dass ich SK, die PFF und das RPG bei mir so arg flachliegen habe T_T)

Lots of love,
Sarana~ <3

Antwort von Gegenwind am 28.06.2019 | 14:51:06 Uhr
Honey! Sorry für die mega späte Antwort x.x (I'm melting.)

Ich freue mich so, dass dir die Drabble gefallen! Du weißt ja, wie sehr ich es liebe, mit deinen Charakteren zu schreiben, immerhin sind sie fast schon wie meine eigenen, haha. Und mit Runo und Benkei zu schreiben ist immer so eine schöne Abwechslung, das macht einfach nur Spaß, im Gegensatz zu anderen, bei denen ich mir hunderttausend Szenarien überlegen muss und dann doch nichts Gescheites bei raus kommt x.x

Vielen Dank, dass du deine Zeit opferst, um mir ein Review zu schreiben q.q
Und gambatte, du schaffst auch noch den Endspurt des Schuljahres! >w<

Sincerely,
Soph ♥
19.04.2019 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 108
Hallo^^

Uff, nun schreibe ich endlich auch mal ein Review, ich schäme mich echt erst jetzt was zu schreiben .-.
Sonderlich lang wird es leider auch nicht, da ich noch mehr Reviews schreiben möchte und ich no einiges auf der To do Liste habe. Ich möchte es aber nicht mehr weiter aufschieben .-.
Dann fange ich mal an:

Zu alle erstmal: Ich finde es ech total süß das du die Ocs deiner Freunde mit einbaust ^^ Damit bereites du denen bestimmt eine riesen Freude ^^
Schön finde ich auch die Beziehung zwischen Yumi ( btw, mein Oc für Yu gi oh Gx heißt auch Yumi :D Aber Chiba mit Nachnamen ) und Tsubasa, die ist echt süß. Ich bin übrigends echt froh das sie nicht mit oberkitschigen Worten ist, so was mag ich persönlich nicht so gerne. Leider vergessen ja viele das die meisten Canons nicht die großen Romantiker sind.
Die Drabbels von Kyoya und Chris waren einfach köstlich xD
Mir gefällt es auch sehr gut wie die Freundschaft zu Hikaru und Madoka daregstellt wird. Leider wird sie ja recht oft vernächlässigt...
Ah ja, ich mag Yuri xD Ihre Kommentare sind genail und gemeinsam mit Dynamis, einafch nur toll. Ich hoffe doch das es noch mehr Drabbels über sie gibt :D Sonst gibt es keinen Keks xD
Es wurde zwar schonmal von Lucy gesagt aber ich sage es auch nochmal: Mir gefällt es das die Drabbels so wunderbar zusammenhängen <3 Echt Respekt das du dir dabei die Mühe gibst.
Das wars leider auch schon von meiner Seite das nächste Review kommt hoffentlich eher und wird auch länger >.< Wenn das nicht so ist...darfst du mich gerne hauen :D
Bis zum nächsten mal,

Lara

Antwort von Gegenwind am 20.04.2019 | 15:30:06 Uhr
'allöle~

Ach was, ich zwinge doch keinen ^-^ Immerhin lade ich hier jeden Tag was hoch, da wäre es etwas zu viel verlangt, jede Woche oder so ein Review zu schreiben. Solange ich keinen Blödsinn fabriziere und ihr euch wegen mir schämen müsst, ist kein Review notwendig xD
Also, vielen lieben Dank für das Review! Ich mag mich bei meinen Antworten wiederholen, aber ich freue mich echt immer riesig über Rückmeldung :3

Ich liebe die OCs meiner special peanuts fast genauso wie meine eigenen, auch wenn ich manche davon noch nicht so gut kenne. Aber da ich die OCs von Monoceros und Wirbelsturm gerne später noch benutzen möchte und ich die auch regelmäßig zeichne, dachte ich mir, ich sollte mich auch mal ans Schreiben wagen ^-^ Und Sarana Higurashis OCs, die auch noch vorkommen werden, kenne ich aus einem RPG, das wir seit zwei Jahren schreiben. Ich liebe sie alle xD
Freut mich, dass dir die Darstellung von Yumis und Tsubasas Beziehung auch gefällt, auch da du selbst einen OC für Tsubasa hast ^-^ Deren Beziehung ist wirklich sehr angenehm zu schreiben, sie machen keine Probleme und sind immer für eine beruhigende Abwechslung gut - im Gegensatz zu meiner Bitch Yuri xD Und natürlich gibt es noch weitere Drabbles mit den beiden Idioten, immerhin will ich doch Kekse q.q

Vielen lieben Dank für die ganzen Komplimente, ich werde schon rot ^////^

Sincerely
Gegenwind ♥
19.04.2019 | 16:49 Uhr
zu Kapitel 108
Hallöchen,

nach dem Drabble musste ich natürlich direkt eine Rückmeldung verfassen; ein Glück ist ja heute ein Feiertag und ich habe ein bisschen Zeit ;)

Eigentlich wollte ich ich immer am Ende eines Monats von mir hören lassen, aber das hat nicht ganz so gut geklappt, hehe. Na ja, jetzt hole ich es immerhin nach.
Erst einmal vielen Dank, dass du Shion mit in die Sammlung aufgenommen hast, damit hätte ich nie gerechnet :3 Die Anspielungen auf Runo waren schon da und bei ihr hab ich mit einem baldigen Auftauchen gerechnet, aber doch nicht bei Shion. Du hast mich also positiv überrascht.
Schön, dass sie in Verbindung mit Jade auftaucht. Sonst hätten die OCs ja leider nie miteinander zu tun und es ist toll, dass sie sich bei dir dann treffen ;)
Shion hast du sehr gut dargestellt und das obwohl du kaum Infos über sie hast, Respekt! (Die Formatierung von dem Steckbrief killt mich übrigens, was zur Hölle macht FF bei Mails aus der ursprüunglichen Formatierung?)
Sie redet nicht zu viel und ist höflich und hilfsbereit, ganz im Gegenteil zu gewissen OCs mit Y, genauso würde sie sich in der Situation verhalten :D
Ich bin immer noch total glücklich, dass sie Jade getroffen hat, weil ich nie gedacht hätte, dass das mal passiert.
Noch mal danke für die nette Überraschung! c:

Ich lasse bewusst mal meine Lieblingscharaktere aus, da ich bei ihnen logischerweise viel Spaß beim Lesen habe - besonders Chris' und Kyoyas Streitigkeiten feiere ich total, irgendwem muss Kyoya mal die Meinung geigen - und gehe auf andere Drabble, die mir gut gefallen haben, ein:

- 104. Tanz mit mir
Yumi und Tsubasa sind so süß zusammen! Es ist eine willkommene Abwechslung, über die beiden zu lesen und ich freu mich jedes Mal. Man merkt beim Lesen einfach, dass sich dort zwei gefunden haben :D
Vor allem wird ihre Beziehung ohne extrem kitschige Worte, etc. deutlich, sie sagen sich nicht alle drei Sekunden, dass sie einander lieben, sondern man erkennt das an ihrem Verhalten. Das passiert hier im Fandom leider viel zu selten.

- 100. Andererseits
Ich habe es letztes Mal schon erwähnt, aber ich finde die Freundschaft von Madoka und Hikaru klasse. Es ist schade, dass sie in der Serie so vernachlässigt wurde.
Und ich bewundere Hikarus Geduld, bei Yuki und Madoka wäre ich längst verzweifelt. Das kann bei den Idioten wohl gefühlt noch Jahre dauern, bis sich einer überwindet, obwohl wirklich jeder weiß, dass sie aufeinander stehen. Arg, für meine Ungeduld ist das nichts, Madoka, jetzt reiß dich zusammen!

- 87. Weiterbildung
Ich hab mich dabei sehr amüsiert, einerseits die skurille Situation mit den Kerzen und dann noch Ryos Art bilden eine witzige Kombination. Eigentlich habe ich sogar etwas Mitleid mit Hikaru, ohne sie würde Ryo anscheinend nichts auf die Kette bekommen. (Sie verdient eine Gehaltserhöhung xD) Dennoch ist das viel zu lustig, Hikaru verzweifeln zu sehen. Dass sie das aushalten kann, ist ein Wunder.

- 107. Attentat
Natürlich darf eine gewisse Person nicht fehlen, Yuri erheitert mich allgemein immer sehr. Oftmals kann ich sie gut nachvollziehen, Scar hat es gut auf den Puntk gebracht: "Ich bin von Idioten umgehen." So geht es Yuri anscheinend auch :'D
Im Kombination mit Dynamis ist sie natürlich besonders herlich, da haben sich zwei gefunden. Immerhin hat sie ihn noch nicht umgebracht, das ist eine großartige Leistung! Ihre sarkastischen Kommentare sind einfach genial und ich kann sie meistens gut nachvollziehen.
Wenn selbst Dynamis schon fragt, ob er die Nacht überleben wird, ist es ernst. Der Typ hat aber auch die Ruhe weg und wohl keine Todesangst oder einen Todeswunsch oder ist einfach durchgeknallt.

- 60. Das Handtuch werfen
Öhm, vergiss, was ich oben gesagt habe. Ich musste einfach was zu Chris und Kyoya sagen, es geht nicht anders ._.
Es liegt noch nicht einmal an Kyoya und Chris, das mir der Ausschnitt besonders gefällt, sondern eher an einem Headcanon, den ich schon lange habe. Meiner Meinung nach ist Chris ein hervorrangender Kartenspieler und zieht alle ab, das hab ich vor Jahren schon in RPGs so geschrieben. (Da haben Yuina und Chris Kyoya und Nile abgezockt, immer auf Kyoya xD) Toll, dass du das wohl ähnlich siehst.
Möchtest du nicht einmal über die Szene schreiben, in der Yuri Kyoya eine verpasst? Für seinen letzten Kommentar hätte er das echt verdient >:D Er ist schließlich selbst so unschuldig ^^'

Ich wiederhole mich zwar, allerdings möchte ich es noch einmal erwähnen:
Es ist toll, wie die ganzen Abschnitte zusammenhängen. Nach und nach wird die kleine Geschichte immer mehr ergänzt und bei manchen Szenen fiebert man richtig mit (Yuki und Madoka zum Beispiel).
Selbstverständlich freut es mich auch, dass eher unbeliebte Charaktere von dir Aufmerksamkeit bekommen und eher auf das Zwischenmenschliche eingegangen wird. Gingka labbert immer endlos über Freundschaft, aber sie wird viel zu selten wirklich gezeigt.
Weiterhin sind die Absätze immer noch gut gesetzt und unterstützen den Lesefluss angenehm.
Bie der 47. ist übrigens das T von Toby verloren gegangen, das habe ich gerade durch Zufall gesehen ;)

Das war's dann vorerst von mir C:
Ich bin schon auf die nächsten Drabble gespannt :3

Liebe Grüße
Lu ♥
(warum lässt er mich das Herz nicht kopieren? :'D)

Antwort von Gegenwind am 20.04.2019 | 15:24:47 Uhr
Hey~

Und nachdem ich mir hier Internet geschnorrt habe, kann ich auch direkt antworten, bevor ich es wieder vergesse ;)
Erstmal vielen lieben Dank für das Review, ich hab mich echt wahnsinnig gefreut. Und dass mir die kleine Überraschung gelungen ist, freut mich natürlich noch mehr ^-^ Ich hab extra nichts gesagt, damit ihr auch ja überrascht seid, haha. Und es ist ein kleines, verspätetes Geburtstagsgeschenk für Dani. Ich wollte ihren OC eigentlich schon an ihrem Geburtstag dranbringen, aber es hat leider nicht gepasst, weshalb das jetzt eineinhalb Monate zu spät kommt ^^'
Dass ich Shions Charakter getroffen habe, freut mich jetzt aber sehr ^-^ Da es ja nur ein kleiner Ausschnitt ist, habe ich mir das mal ganz frech zugetraut mit den Infos, die ich aus der Beschreibung auf dA habe :) Ich bin grade mega stolz auf mich, haha. (Und keine Ahnung, die Formatierung ist böse x.x Willst du mir den Steckbrief auf meine normale Email schicken?)

Es freut mich ehrlich gesagt am meisten, dass dir die Darstellung der Beziehung von Yumi und Tsubasa gefällt. Die beiden haben ja nicht gerade die spannendste Beziehung, aber sie sind mein absolutes OTP, sie sind einfach zu schreiben und verursachen kein Drama, yay :'D Stell dir mal vor, die wären alle so kompliziert wie gewisse rosahaarige WBBA-Mitarbeiter ... Was die eben genannte Person selbst betrifft: Wäre auch nicht anders zu erwarten gewesen xD Yuri ist eben unsere Antiheldin schlechthin, was will man machen, haha. Ich hab jedenfalls sehr viel Spaß, die Drabbles mit Yuri und Dynamis zu schreiben, da muss ich mich echt zusammenreißen, haha.
Auch die Drabbles mit Kyoya und Chris sind toll, ich liebe es, die beiden zu schreiben. Und das ist ein toller Headcanon xD
Vielen Dank auch für den Hinweis, ich werde es gleich ausbesser, bevor ich die nächsten beiden Drabble hochlade ;)

Nochmals vielen Dank für dein Review! ♥

Sincerely
Soph ♥
01.02.2019 | 12:43 Uhr
zu Kapitel 31
Hey~

Ich raffe mich dann auch endlich mal dazu auf, dir einen Kommentar dazulassen, das hab ich lange genug aufgeschoben ^^'
Dabei ist mir direkt aufgefallen, dass ich keine Empfehlung und keinen Favoriteneintrag hinterlassen habe, ich hol das im Anschluss direkt nach.

Zuerst einmal Respekt, dass du dich an das Projekt herantraust. 365 Drabble sind eine Menge und manchmal können vorgegebene Wörter ein Fluch sein.
Klar, Drabble sind recht kurz, das macht es allerdings nicht wesentlich leichter. Es ist gar nicht so einfach, eine Szene, Gefühle, etc. in 100 bis 400 Worter einzufangen, verständlich zu gestalten und den Leser irgendwie zu berühren.
Bei einem Drabble zählt eben so gut wie jedes Wort.
Du motivierst mich damit übrigens, irgendwann mal wieder welche zu schreiben ;)

Es würden den Rahmen sprengen, auf alle einzugehen, daher picke ich mir meine Lieblinge raus und geh danach noch einmal auf das "große Ganze" ein:

Mein persönliches Highlight war bis jetzt 29. Schimmer. (Gib zu, du wusstest, dass ich das sage :D)
Dass ich mehr über Chris lesen möchte und gerne hätte, dass Chris und Kyoya miteinander interagieren, muss ich ja nicht mehr erwähnen, weil ich es mittlerweile bestimmt dreitausendmal gesagt habe :'D
Zählt es eigentlich unter Mobbing, dass wir Kyoya gerne von Chris mit Schneebällen abwerfen lassen oder ist das ausgleichende Gerechtigkeit? :p
Beim Lesen musste ich die komplette Zeit grinsen. Danke für die Szene, sie hat mir den Tag versüßt. Es passt perfekt zu den beiden, bei ihren Persönlichkeiten müssen sie manchmal einfach aneinandergeraten.
Jedenfalls bleibt das mein Favorit für den Januar.
Und vielen Dank für die Erwähnung c:)

Die 07. Schmetterlinge im Bauch hat mir ebenfalls sehr gut gefallen und idas sage ich, obwohl ich Madoka nicht leiden kann.
Die Freundschaft zwischen Hikaru und Madoka kam in der Serie viel zu kurz und ich finde es toll, dass du sie genauer behandelst. Als gute Freundin weiß man so etwas einfach und Madoka sowie Yuki brauchen mal jemanden, der ihnen Mut zuspricht. Ganz ehrlich, ich bin Team Gingka und Madoka und trotzdem dachte ich mir bei den Yudoka-Drabblen überwiegend: "Verdammt, jetzt küsst euch doch! Seid gefällgst glücklich und gesteht einander endlich eure Liebe!" Sehr romantisch von mir, nicht wahr? :D

Weil alle guten Dinge drei sind, noch ein dritter Liebling:
15. Kristallklar
Nein, es liegt nicht nur an Nile, der zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. (Früher war er doch einer der Lieblinge, was ist los, Leute?)
Die Kombination Nile und Benkei verspricht Humor. Als ich die Namen gelesen habe, hatte ich direkt die Szene in Masters im Kopf, als Nile sich über Benkei beschwert und an die gute alte Zeit ohne ihn zurückgedacht hat.
Gerade das "Benkei war wie immer zu laut" fasst das super zusammen. Den ersten Absatz unterschreib ich übrigens komplett, I feel you, Nile ^^'
Am Ende musste ich herzlich lachen, Niles Kommentar war genial, mit dem armen Benkei kann man das ja machen, der ist nicht nachtragend, sonst würde er Kyoya lebenslang ignorieren xD

24. Nah und fern möchte ich noch schnell erwähnen. Der Satz "Dann sind wir beide Idioten" hat mich total an den ersten OS deiner MMFF erinnert. (Ich weiß, der Steckbrief …) Ich schließe mich denen an, sie sind beide Idioten, selbst Yuina würde mich da zustimmen :p

Dann zum Allgemeinen:
Es gefällt mir sehr gut, dass die Drabble zusammenhängen und eine kleine Geschichte erzählen. Ich freu mich immer total auf die Fortsetzung und fieber richtig mit. Dadurch bringst du auch sehr viele Canons und deren Beziehung zueinander ein.
Süß find ich auch, dass du bis jetzt indirekt Jasis OCs neben deinen eignenen einbringst. Das mit Aguma und Benkei lässt ja darauf schließen, dass sie demnächst mal auftauchen oder namentlich erwähnt werden. Dann kann ich endlich mal mehr von euren Pairs lesen :) (Sagte sie und hat selbst nichts zu ihren Pairs ... *hust*)

Ich wiederhole mich endlos, aber deine Formatierung gefällt mir (mal wieder) sehr gut. Kein Textblock, alles schön übersichtlich und verständlich und du hast gut kenntlich gemacht, wer gerade spricht. Wenn drei Leute beteiligt sind, finde ich das Fettgedruckte nicht ganz angenehm, eine bessere Lösung fällt mir jedoch auch nicht ein.
Ab und an sind dir wahrscheinlich kleine Fehler beim Formatieren unterlaufen und ein paar Klammern waren im Text. Vielleicht kannst du das demnächst ausbessern. Gerne kann ich dir die sonst raussuchen und nennen, dann geht es schneller :3

Damit beende ich das Review mal. Wir tun bitte so, als wäre es total professionell :'D

Liebe Grüße
Lu ♥

Antwort von Gegenwind am 02.02.2019 | 18:19:20 Uhr
'allöle~

Ich hab mich so gefreut, als ich dein Review gesehen hab q.q (Ich dachte schon, dass es dir nicht gefällt oder so, haha. Jaja, ich bin paranoid, ich weiß :'D)
Danke, das ist so lieb von dir q.q Ich freu mich ja generell über jede Rückmeldung von euch ^-^

Mal gucken, wie lange ich das durchhalten kann :'D Bis zum März habe ich alle Drabbles beisammen, aber du hast recht, manche vorgegebenen Wörter sind echt ein Fluch. Allerdings bleibe ich so einigermaßen motiviert das ganze Jahr über und wenn ich dran denke, dass ich an einem Abends um die zehn Drabbles schreiben kann, wenn ich gut drauf bin, sollte das wohl irgendwie zu schaffen sein :3 (Falls Wünsche bestehen, dürfen die übrigens gerne geäußert werden ^^)
Hehe, freut mich, wenn ich als Motivation dienen kann ^-^ (Und um Himmels Willen, ich würde doch nie verlangen, dass hier jeden Tag kommentiert wird, das würde den Rahmen echt sprengen o.o)

Natürlich wusste ich, dass du die Drabbles mit Chris und Kyoya mögen wirst, was glaubst du, warum ich die beiden in Kombination miteinander bringe? xD Ich muss sagen, seit Jasi und ich mehr mit Chris im RPG schreiben, habe ich total Lust darauf, mehr mit ihm zu lesen. Chris ist ja auch einer der wenigen Charaktere, mit dem Yuri sich irgendwie versteht, was ihn für mich dann nochmal interessanter macht :) Und nein, kein Mobbing, das ist ausgleichende Gerechtigkeit ^-^
Die Gelegenheit konnte ich einfach nicht ungenutzt lassen und natürlich wirst du erwähnt, immerhin ist mir die Idee ja nur durch deinen os gekommen ;)

Aw, das freut mich jetzt ^^ Die Freundschaft zwischen Hikaru und Madoka finde ich einfach wichtig und die wird auch in who we are nochmal mehr zur Geltung kommen. (Wenn ich es dann endlich mal hochlade ...) Madoka und Hikaru sind ein bisschen wie ich und eine FReundin von mir, nach einem unserer Gespräche ist auch dieses Drabble entstanden :'D Warum, ich finde das sehr romantisch xD Sagt glaub ich aber mehr über unser Verständnis von Romantik aus als über die Romantik selber :D

Ich hab so gehofft, dass dir die Kombination Nile und Benkei gefällt xD (Ich bin sehr berechnend, jaja :'D Immer noch besser als ein schwangerer Nile, der mit Kyoya zusammen ist, oder? :/) Die Idee mit Nile und Benkei hatte ich eigentlich schon länger und ich dachte, dass dich das hier wirklich gut umsetzen lassen würde. Die beiden werden noch das ein oder andere Abenteuer im Laufe des Jahres erleben ;)

Ich kenne da noch zwei, die da zustimmen würden :p Und ja, es war beabsichtigt, dass das an die mmff erinnern soll xD (Und mach dir keine Gedanken, momentan hänge ich noch beim os für Jasi ^^')

Soll ich dich jetzt spoilern oder willst du dich überraschen lassen, was die Charaktere betrifft, die hier noch auftreten werden? ;)
Nach all den RPG-Posts mit Jasi brauchte ich einfach mal ein bisschen Pärchen-stuff im Beyblade Canon xD Und ich hoffe wirklich, dass ich das Jahr durchziehen kann, ich hab mir die ganze Story schon so schön zusammengelegt :'D
Vielen Dank für das Kompliment, das freut mich immer sehr ^^ Und das mit dem Fettgedruckten ist mir auch aufgefallen, aber ich hab halt keine Alternative ... Ich hoffe, es beruhigt dich, wenn ich sage, dass es nicht allzu viele Drabbles mit drei Charakteren geben wird :) Vielen Dank auch für den Hinweis, ich hab alles durchgelesen und die Fehler ausgebessert ^^ Muss wohl beim Nachbessern der Formatierung passiert sein.

Klar, ist doch immer professionell ^-^
Vielen lieben Dank für dein Review, ich hab mich wirklich sehr gefreut ♥

Sincerely
Soph ♥
22.01.2019 | 13:50 Uhr
zu Kapitel 21
Hey :)

Also wenn hier bei mir schon grad tote Hose is, will ich doch wenigstens mal meine Alerts abarbeiten. Und hier isses echt mal an der Zeit, zu meiner Schande hab ich hierzu noch nicht ein einziges Wort hinterlassen x.x
Ich find einfach die Idee total schön. Jeden Tag im Jahr ein Drabbel, auf den man sich freuen kann. Also wie so ein ganz besonderer Tageskalender für 2019 *-*
Auch die Aufmachung, dass die einzelnen Drabbel auch durchaus zusammenhängen, gefällt mir gut. Man sieht gut diesen roten Faden, der sich bei den Drabble mit Yu, Tithi und Tsubasa (bald vielleicht auch Yumi?) so schön bemerkbar macht. Gefällt mir!
So, das Review ist jetzt vielleicht etwas allgemein geraten ... Ich finde es bei Drabbel aber auch echt nicht so einfach, da viel zu zu sagen (außer, ob's einem gefällt oder nicht, aber Letzteres existiert hier bisher nicht). Vielleicht kann ich zu nem späteren Zeitpunkt mal genauer auf einzelne eingehen, die mir besonders gut gefallen. Ich hab jedenfalls mal vor, noch öfters zu Reviewen und das wird sich ja wohl einrichten lassen. Das Jahr is immerhin noch lang x3

glg Monoceros

Edit: Und kaum hab ich reviewt, kam schon das nächste Kapitel xD Und super, da kam auch schon direkt Yumi vor. Darf ich mich jetzt cool fühlen? xD

Antwort von Gegenwind am 22.01.2019 | 18:22:48 Uhr
'allöle~

Aw, du glaubst nicht, wie ich mich gefreut habe, als ich dein Review erblickte *-* (Ich dachte schon, es würde euch nicht gefallen xD)
Mal sehen, wie lange ich das durchhalte, aber ich bin relativ gut im Rennen, die Drabbles für den März werde ich heute definitiv noch beenden~ Ich wollte mich halt an etwas kleinerem versuchen, aber es dann durchziehen, damit ich mich im Beyblade-Fandom wieder ein bisschen etablieren kann, weil es ja mittlerweile wieder mein Haupt-Fandom ist. (Naruto schreibe ich zwar weiterhin, aber ich bin so raus aus der Materie, urgh x.x) Die Idee, es zusammenhängend zu machen, ist mir erst im Nachhinein gekommen, aber ich denke, das kann ich auch durchziehen ^^ (Sind dann halt Winter-/Weihnachtsdrabbles das ganze Jahr hindurch aber egal xD) Vielen Dank ^-^
Ist doch egal, ich hab mich trotzdem voll gefreut ^-^ Und ich erwarte erst recht nicht zu jedem Drabble ne Rückmeldung, aber wenn dir eins besonders gut gefällt - oder du eventuell nen Wunsch hast - lass es mich wissen :D

Danke dir! ♥

Sincerely
Soph ♥

PS: Du darfst dich doch immer cool fühlen ^-^
20.01.2019 | 18:02 Uhr
zur Geschichte
Yay, ich lebe noch >^<
bzw. jetzt wo ich meine ganzen Klausuren hinter mir habe, habe ich bis nach den Fastnachtsferien erst mal wieder ein Leben, wenn man es so nenne möchte xD

Oh Gott, ich habe schon ganze 14 Drabbles nachzuholen, hui O.o das geht ja echt schnell ... daran sieht man mal wie fix so ein Jahr rum sein kann.
Dann fasse ich mich mal kurz, damit ich hier nicht wieder zu sehr ausschweife :3

Tag 7: Thank you for the meal, mein täglich Yudoka Brot sis ;)
Persönlich mag ich ja die Freundschaft zwischen Hikaru und Madoka. Auf jeden Fall ist es immer wieder toll sich vorzustellen wie die beiden miteinander so interagieren~

Tag 8: Ich fand das mit Masamune und Gingka herrlich. Die zwei Kindsköpfe haben damals ins Masters für so viel cringe gesorgt, dass es fast wieder lustig war xD An sich sind die beiden halt das beste Meme Beispiel für "Warum Frauen länger leben als Männer"
Das Hulatanzen wäre aber *hust* interessant anzusehen. Also natürlich nicht für mich^-^ Ich hab da dieses King Julian "Schwing die Hufte, whuu!" im Kopf :'D

Tag 9: Hrhrhrrr, I see where this is going ;D

Tag 10: AGAIN! AMEN SIS! PREACH! (Jukai: Man kann es auch übertreiben -.-)

Tag 11: Hrrrrrr~

Tag 12: Gebt dem armen Zeo doch endlich mal eine Hose Mensch! Hat die ihm wer geklaut oder was? Wenn ja, kann ich mir denken wer, aber ernsthaft, wo sind denn deren Sachen nur hingekommen O.o Hangover 4 incoming.

Tag 13: Hrrhrrrhrrrr, na endlich, da ist sie ja >^<

Tag 14: Die Shippingflut beginnt. Honey, keep going, keep going ;)

Tag 15: Benkei und Nile beim Shopping, also bisher wusste ich gar nicht, dass das eine Sache war von der ich nie gedacht hätte, dass ich sie brauchen und feiern würde, aber es ist sehr nice ^-^

Tag 16: Chris und Kyoya trainieren vermutlich zusammen im Wolf Canyon oder so ähnlich. Huh, keine schlechte Idee. Die zwei stehen ja auf sowas, wie man weiß, nur frage ich mich, wie es wohl zu dem beinahe Absturz kam xD UNd Chris lässt beim nächsten Mal einfach das Dessert weg, dann passt dat schon.

Tag 17: Armer Ryo, so als Leiter einer weltweiten Organisation und alleinerziehender (nicht gerade vorbildliher) Vater hat er es echt nicht leicht. Der Mann braucht wirklich Urlaub v.v

Tag 18: Awww ... Honey, von dem was du mir erzählt hast und was ich denke, dass es das ist, finde ich es so unfassbar cute, awww >^< und jetzt bin ich gesoannt wie ein Flitzebogen was Benkei da schönes gekauft hat~

Tag 19: Endspurt, wir sind fast in dergegenwart! Yesss~
Mach dir nichts draus, Chi Yun, meiner Mutter ist das mit dem Verwechseln von Zucker und Salz schon sehr oft passiert undichmerkegeradedasmeineCtastenichtmehrrichtigfunzt - egal, weiter im Text >.<

Tag 20: Hah, jetzt seid ihr fällig, Jungs! :D Tsubasa legt die beiden nachher noch übers Knie, wenn das so weiter geht. Ich stell mir die beiden schon vor wie sie nachher in einem Busch hocken und ihn mit so Sherlok Holmes Mützen und Spielzeug Pfeife die Seifenblasen bläst beschatten xD

Sooo, dann bin ih ja endlich wieder up to date, hehe-
Mah weiter so Honey, you make my year wonderful each and every day <3

GLG Sarana~

Antwort von Gegenwind am 22.01.2019 | 18:18:31 Uhr
Hey, my honey-bunny q.q

Und ich habe sowieso kein Leben, also was soll's xD Aber Glückwunsch zu den hinter dich gebrachten Klausuren! >w<
Und ich gehe wieder nicht auf alles einzeln ein, sonst werde ich nie fertig und ich muss gleich wieder los zur Uni xD
Yudoka is my OPT, hallo xD Wir haben das Pair schließlich ins Fandom gebracht, da muss man doch cheesy Andeutungen machen~ (Und das Jahr ist ja lang, hehe, mal sehen, was mir noch so alles einfällt ^-^) Und Zeos Hose ist einfach in der immensen Unordnung verschwunden, die die Jungs verschuldet haben, haha.
Ich will nicht spoilern, aber alle Fragen, die ich hier aufwerfe werden im Laufe des Jahres noch aufgelöst~

Vielen Dank für dein Review, Honey q.q ♥

Sincerely
Soph ♥
06.01.2019 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 6
Heya Honey! ^-^ Ich lebe noch~

Puh, jetzt darf ich mich das ganze Jahr über jeden Tag aufs Neue auf einen kleinen aber feinen Drabble freuen >^< Ich find es super!
Also fangen wir mal der Reihe nach an.

Tag 1: Ich kann mir fast schon denken, dass King und Masamune solche lächerlichen Schwure ... Schwüre ... Geschwüre - was auch immer die Mehrzahl ist :'D Und how dare him, das letzte Eis zu futtern! Das versteckt man genau aus diesem Grund in leeren Packungen oder so v.v (also ich kann mir denken, dass zeo und Toby das dann machen höhö)

Tag 2: Hokuto und Hyoma sind so cute! Und so underapreciated! qwq Vor allem ist es ja immer wieder lustig, wie Hokuto nicht wie ein Hund behandelt werden will und im nächsten Augenblick dann meint "Ich bin schließlich nur ein Hund", hach ich mag den Kerl :'D auch wenn wir bis heute noch nicht wissen, wieso er sprechen kann und was siene Geschichte ist. Und die Frage, wieso der himmel blau ist, beschäftigt auch mich seit Jahren O.O ich meine, wenn man ins All fliegt, sieht man ja die Erde und ein paar Wolken evtl. und sonst ist da nichts, keine blaue Decke. Wieso ist sie da? Wieso ausgerechnet blau? So many questions >.<

Tag 3: Da hab ich zwei kleine Fehler Entdeckt. Am Anfang ist da so eine ] und später steht da "Mei Mei ist von fast fertig" Ich glaube, das hat Dashan gesagt, deswegen glaube ich nicht, dass es gewollt war xD aber es ist ein Wunde,r das nicht nebenher erwähnt wurde, dass das legendäre Speed Kuchenbacken des Beylin Tempels einer 4.000 Jahre langen Tradition entspringt :D wurde vom selben Typ erfunden, der auch damals das Netzwerk entwickelt hat. Das weiß ich, ich war dabei v.v (sowas weiß man doch Chi Yun, tze)

Tag 4: Preach my peers! Yudoka forever! Amen Schwester, yessss~ (Jukai: Sie hat wieder ihre fünf Minuten, ignorier sie einfach) Ach stimmt, die war ja auch noch da <.< (DIE sorgt gleich mal, das DU nicht mehr da bist.) *hust* okay, machen wir weiter, das ist gesünder für mich^^°
Aber damn, ich hätte zu gerne gewusst wofür Madoka Yuki gebraucht hat, menno.

Tag 5: Hikaru und Ryo können einem leid tun. Wobei ich ein kleines bisschen mehr Mitleid mit ihr habe, weil sie nachher wieder den Tag retten wird und alles in Ordnung bringt, während der Direktor nur hoffnungsvoll seine Reden Schwingend aus dem Panoramafenster guckt, die Hände hinter dem Rücken faltet und seinen Sohn in der Arena von dort aus stalkt. Ist aber auch interessant mal so zu erfahren, was andere machen während der Karrottenkopf die Welt rettet, insbesondere die größere Rüben-Version von ihm ;D

Tag 6: Und yay, wir sind in der gegenwart, wuhu >^< Ausgerechnet bei meiner Bitch (ich schäme mich immer noch dezent, dass meine Sinister-Saga sich so zieht xD)
So wenig ich Kyoya auch bemitleide, ich selbst würde auch keinen Tag mit den zwei kleinen Bälgern aushalten, sorry, aber da sieht man immerhin, dass Jukai mir entsprungen ist :'D (Jukai: Und dann lässt du mich ein Kind in die Welt setzen, was ne Ironie) Ich lass dich auch zum Frisör gehen und ein Glasauge kriegen, ist doch alles kein großes Thema >.> - EGAL! Zurück zum Drabbel.
Als ich Stinkstiefel gelesen habe, wurde ich an meine Open Office Zeiten zurückerinnert, hach, da war Mistkerl ja das gleiche wie Kackstiefel. Shcöne Sache hehe.

Ich werde versuchen, ob ich es hinkriege jeden Tag oder allermindestens ab und zu hier mal meine Visage und dummen Kommentare blicken zu lassen :3 Ich finde das Projekt wirklich unglaublich toll und das versüßt mir persönlich den Tag. Immer einen Alert aufploppen zu sehen ist irgendwie so lebensbejahend, wie ich finde xD Und außerdem bringt das Motivation und Kreativität n bisschen in Schwung auf deiner Seite, also eine Win Win Situation \(*Q*)/
Keep going Honey! <3 (Jukai: Ich geh mich dann übergeben, ciao)

Lots of love, Sarana~

Antwort von Gegenwind am 13.01.2019 | 15:36:05 Uhr
Honey! ♥ Und ich lebe auch noch xD

Und sorry für die späte Antwort, aber du weißt ja, was ich die letzte Woche so alles gemacht hab, seufz.
Erstmal vielen Dank für dein Review, ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind unterm Christbaum qwq (Warum liest das hier keiner, ist doch schön T.T)

Ich hab übrigens die kleinen Fehlerchen ausgebessert, danke dafür! ♥ (Und ich kann leider nicht auf alles genau eingehen, ich bin mit meinen Eltern unterwegs und sonst vergesse ich es wieder, I'm sorry qwq)

Aber danke für dein review, Honey qwq♥

Sincerely
Soph ♥
01.01.2019 | 00:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Da erste Drabble hat mir wirklich sehr gefallen.
Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr!

Mit lieben Grüßen Nessi

Antwort von Gegenwind am 01.01.2019 | 23:36:35 Uhr
Hey und ein frohes Neues erstmal ^-^

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir gefällt.
Ich hoffe, dass ich euch das ganze Jahr über gut unterhalten kann :)

Danke vielmals!

Sincerely
Gegenwind ♥