Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Helia
Reviews 1 bis 25 (von 83 insgesamt):
06.04.2021 | 23:23 Uhr
Etwas verspätet, aber natürlich bin ich hier. Super cool mit dem Training im Wald. Und verdammt Leute, bekommt mal eure Fresse auf, ihr interpretiert vollkommen aneinander vorbei ;) aber da werden wir zum Glück wohl noch was drauf warten müssen. Wenn die Story noch bis da hin geht wo du in deiner letzten Review Antwort gesagt hast haben wir ja auch noch ganz schick was vor uns, auch wenn du ja viel änderst. Ich finde du lässt uns hier mit dem Ende echten ganz schön überm Abgrund hängen. Diese ganze suche nach Sofia in der Serie fand ich total anstrengend. Im comic überlebt sie ja bzw da gibt es die storyline so gar nicht wirklich. Bin gespannt was du draus machst. Wenn Carl stirbt würde ich das lori zwar gönnen, aber irgendwie gehört er doch dazu. In der Serie mochte ich ihn endlich leiden und dann jagen die den übern Jordan. Schade. Bin echt neugierig. Lass uns nicht zu lange zappeln bitte.

LG Nadine
06.04.2021 | 17:29 Uhr
Huhu!

Tja, Rick u.u Deine Frau zeigt sich bei ganz anderen Dingen willig ;) Frag Shane, der weiß Bescheid. Immerhin gibt er Lori öfter ein kleines Extra-Training ;)) Muhahhahaa! Natürlich warten wir alle auf den großen Krach! Wird bestimmt spannend ;)
Oh noooooooooooooo! Why! nicht T-Dog u.u Schon in der Serie fand ich es so schade, dass er im Gefängnis gestorben ist. Armer Kerl u.u Angeknabbert zu werden, ist nicht nice. Ganz und gar nicht u.u Hätte es nicht den Doc treffen können? Der schmeckt mir immer noch nicht. Zumal er sich an Carol ranmacht -.-
Naww ;) Daryl trainiert Carol. Die beiden sind so putzig zusammen n.n Hah~ Vergiss Ed, Brain! Daryl ist der Mann ;)
Wuhu! Shane und Andrea? Shane weiß, wie er die Ladys klarmacht! Hahahaa XD
Oh neee o.o Die Kinder...ich ahne bööööses o.o Kinder in der Apokalypse sind...ufff....uuuuuuuuufff...
Ich freue mich sehr auf das nächste Kapitel! Dieses hier war super!

Liebe Grüße
Kätzchen
03.04.2021 | 13:47 Uhr
Hi,
ein tolles Kapitel.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 07.04.2021 | 17:51 Uhr
Hey!

vielen lieben Dank! Ich freue mich, dass es dir gefallen hat.
Ich versuche mich zu beeilen! :-)

Danke dir und liebe Grüße!
03.04.2021 | 13:32 Uhr
Oh Gott, nein, nein! Bitte nicht! Nicht die Kinder! Sie haben doch am wenigsten mit all dem hier zu tun. Tu mir das bitte nicht an.
Aber der Rest des Kapitels war super.
LG deine liz:)

Antwort von Helia am 07.04.2021 | 17:49 Uhr
Hallo!

Definitiv sind oft die Kinder die Leidtragenden und das ganz unverdient. Ich wünschte, ich könnte dir nun erheblich Mut zu sprechen, doch... so ganz unbeschadet kommt wahrscheinlich niemand aus dieser FF.

Schön, dass dir zumindest der Rest gefallen hat!

Danke dir und liebe Grüße!
13.02.2021 | 16:04 Uhr
Heho!

Uhu! Daryl ist so was von eifersüchtig auf Brain XD Kaum zu glauben, dass wir das noch miterleben dürfen n.n
Ist aber schon auffällig, wie sich der Doc an Carol ranschmeißt o.O Ich bin ganz klar Team Daryl!
Sich verteidigen zu können, ist wichtig. Aber hätten das nicht auch Rick und Shane übernehmen können? So gut kennen sie Brain doch noch nicht. Ich wäre da vorsichtig o.o
Wuhu! Daryl hätte wohl nicht gedacht, dass er zurückhaut. Stelle mir gerade vor, wie sie sich im Dreck wälzen. Eigentlich schade, dass Brain nicht ein bisschen angeknabbert wurde :P
Haha XD Am Ende hat Daryl das erreicht, was er wollte XD Brain schmeißt hin *yeah*
Schon niedlich, wie Daryl schmollt^^
Was Lori betrifft...uff...diese Frau ist anstrengend XD Bin gespannt, wie lange das mit Shane und ihr noch gut geht.
Außerdem soll sie ihrem Muttersöhnchen mal etwas mehr Freiraum lassen. Bin da auf Carols Seite.
Dieses Kapitel ist so toll! Freue mich auf das nächste <3

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Helia am 02.04.2021 | 10:55 Uhr
Hi!

Und er kann es so absolut gar nicht verstecken xD Zu unserem Glück, denn sonst wäre uns der Moment entgangen, an dem es endlich mal wieder bergauf geht.
Wenn Rick und Shane nicht ihren privaten Krieg ausfechten würden und ihr verworrenes Privatleben endlich auf die Kette kriegen würden, dann sicherlich. So aber scheinen sie eher dankbar für den vertrauenswürdigen Arzt, der das für sie übernimmt. Aber du hast schon recht. Gerade in solchen Zeiten kann sowas ganz schnell der falsche Schritt sein.
Haha, so kann man den armen Brian auch loswerden - Zack! Aber gut, er gibt es ja wenigstens auf. Damit kann auch Daryl leben. :-)

Ich merke schon, ihr wartet alle gebannt auf eine Explosion an der Lori-Shane-Rick Front. :D Es bauscht sich auf.

Vielen lieben Dank, ich gebe mein Bestes, euch bald wieder versorgen zu können!

Liebe Grüße!
12.02.2021 | 21:29 Uhr
Och nein, hat der mein review vom letzten Mal echt wieder nicht gespeichert :( aber ich war da, wie ich auch jetzt da bin. Ich inhaliere diese Geschichte. Mal wieder ein tolles Kapitel, wenn auch gefühlt viel zu kurz. Aber durchaus sehr aufschlussreich was daryls Gefühlswelt angeht. ;-) danke dir.
Was heißt eigentlich die Geschichte wird nicht abgebrochen. Bis wohin ist sie eigentlich geplant? Bis ans Ende vom echten twd.... Von mir aus sehr gerne ;-P

LG Nadine

Antwort von Helia am 02.04.2021 | 10:48 Uhr
Hi!

Oh. Jetzt fällt auf, dass ich hin und her Kommentare beantworte xD Erst bei Psycho-Test, dann hier. Immer abwechselnd. Und nun habe ich zufällig zwei Mal hintereinander deine Kommentare erwischt. :D:D:D

Auf jeden Fall auch hier noch mal ein riesiges Dankeschön. Ich lese wirklich gerne von dir xD
Es ist immer zu kurz, ich gebe es zu. Irgendwo fällt es mir hier leichter einen "Schluss" des Kapitels zu finden und besser zu teilen. Mir selbst kommt es auch immer ein wenig knapp vor, aber dann passt es von der Thematik meistens besser.
Die Geschichte ist durchgeplant und das bis zu einem gewissen Punkt, an dem ich schon lange die Pfade der "Richtigen" Geschichte verlassen habe. Aber ich würde mal behaupten, dass wir dicht enden, nachdem in der Originalstory Eugene bei Negan einzieht. ^-^ Ich will nicht zu viel sagen, aber auch der macht uns noch seine Aufwartung, doch das ist alles Zukunftsmusik.

Uns steht aber noch einiges bevor, das kann ich versprechen und ich habe dieses Wochenende viel Zeit und müsste es auch ENDLICH schaffen, hier weiterzukommen!

Vielen lieben Dank !
12.02.2021 | 14:03 Uhr
Hi,
toll das die Story weiter geht.
Bei dem Kapitel musste ich leicht schmunzeln.
Keine Ahnung warum.
Vielleicht weil, die beiden Männer sich gegenseitig ins Gesicht geschlagen haben.
Und das ganze Gefühlschaos dort es ist sehr amüsant.
Das hätte man als Serie sicherlich gut verfilmen können.
Auf jeden fall ein tolles Kapitel.
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 02.04.2021 | 10:44 Uhr
Hi!

Sie wird immer weitergehen, auch wenn die Wartezeiten mittendrin oft unentschuldbar sind. Ein riesiges Soooorry dafür schon mal und gleichzeitig ein riiiiesiges Danke, dass du dennoch immer dabei bist! Das habe ich wahrlich nicht verdient.

Männer, die sich aufgrund ihres horrenden Egos eher ins Gesicht schlagen, anstatt miteinander zu reden sind auch recht witzig (wenn auch dumm.)
Für die mangelnde Kommunikation haben sie beide eine gebrochene Nase verdient, finde ich. :-)
Auf jeden Fall bauscht sich auf jeden Fall einiges auf.

Vielen lieben Dank und rabenschwarze Grüße!
12.02.2021 | 12:57 Uhr
Gott, dieses Kapitel ist ein einziges Gefühlschaos! Erst wollte ich Daryl eine scheuern, dann ihn anbrüllen und ihn dann wegen Lori in den Arm nehmen.
Das Carol ihn so verteidigt hat, freut mich wirklich sehr und hatte Lori mir das mit Sophia vorgeworfen, hätte ich ihr vermutlich eine gescheuert. Was bildet sie sich eigentlich ein? Schläft mit dem besten Freund ihres Mannes, vernachlässigt alles andere, nimmt sich dann aber heraus andere zu verurteilen.
Mach weiter so.
LG liz:)

P.S. Ich hab auch eine Walking Dead Geschichte geschrieben und schreibe gerade an einer 1D Geschichte. Wenn du Lust hast, schau doch mal rein ;)

Antwort von Helia am 02.04.2021 | 10:17 Uhr
Hi!

Hach, ich freue mich so enorm über solche Worte! Gefühlschaos... Dass ich sowas noch mal bei euch auslösen könnte :-)
Aber ja, es passiert dann doch so einiges und man weiß nicht so recht, wo man hingucken soll.
Carol kommt langsam doch ein Stückchen aus dem Schneckenhaus und kämpft - wenn schon nicht ganz für sich, dann für Daryl. Lori hat wirklich kein Recht auf andere herabzusehen, wo so viel in ihrem Leben aus dem Ruder läuft. Wobei das ein Grund dafür sein könnte, dass sie die Krallen ausfährt.
Lenkt wunderbar ab mit dem Finger auf andere zu zeigen. :-)

Das mit der Geschichte klingt interessant! Sie wird erst mal sofort auf die Favoritenliste gesetzt! Lesestoff ist immer gut :-)

Vielen Dank und liebe Grüße!
11.12.2020 | 14:04 Uhr
Hallöchen, ich musste erst einmal alle Kapitel in einem Schwung lesen bevor ich ein Review hinterlassen konnte. Deine Geschichte gefällt mir sehr sehr gut!
Die beiden waren schon von Anfang an einer meiner Lieblings Charaktere in dieser fantastischen Serie, um so schöner ist es eine so gut geschriebene Geschichte über die beiden lesen zu können. Ich bin sehr gespannt wie lange es dauert bis sie zueinander finden werden, ohne die Geister ihrer Vergangenheit. Und ich freue mich darauf mehr von dir zu lesen, alles Liebe!
Kaddl

Antwort von Helia am 12.02.2021 | 12:24 Uhr
Hi!

Ich bin etwas spät dran, aber ich möchte dir gern sagen, wie viel mir dein Kommentar bedeutet hat! Es ist sehr schön zu hören, dass es auch Neulesern gefällt!
Die beiden sind einfach meine Herzchen und wenn ich ein wenig Liebe für die beiden schaffen kann umso besser. Sie funktionieren vom Charakter mit und ohne einander. Immer. Gerade Carols Wandlung ist so ziemlich die beste Charakterliche Geschichte, die ich je miterlebt habe. Und dieses langsam geschlossene Band der Freundschaft/Zuneigung der beiden ist etwas, was ich nur erhoffen kann hier annähernd angemessen aufzugreifen.

Vielen lieben Dank!
07.12.2020 | 16:43 Uhr
Hello!

Oh oh p.p Ich wittere Ärger p.p Und ich habe das Gefühl unser guter Daryl ist eifersüchtig auf den guten Doktor o.O
Gefällt mir übrigens auch gar nicht, dass sich Sophia jetzt auf ihn fixiert. Habe bei ihm noch ein komisches Gefühl.
Der ist mir einfach zu nett? Keine Ahnung XD Ich befürchte immer das Schlimmste und wenn dann mal jemand nettes kommt...tja...
Armer Daryl o.o Jetzt fühlt er sich ausgeschlossen. Dabei hat er sich so gut in die Gruppe eingebracht. Argh...
Verdammt...scheiß auf Brain XD Daryl ist doch viel leckerer als der Kerl XD Hoffe Carol kommt aus der Sache wieder raus. Zumal die anderen Weiber sie am liebsten mit dem Doc verkuppeln wollen.
Nicht gut! Sieht Daryl die beiden auch noch Arm im Arm. Nicht gut o.o

Der Flashback von Daryl war so bedrückend o.o Diese Kindheit muss die Hölle gewesen sein u.u
Aber natürlich sehr gut geschrieben!
Ich freu mich sehr auf das nächste Kapitel!!

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Helia am 09.12.2020 | 17:35 Uhr
Hallöchen!

Brian ist also nicht nur Daryl ein Dorn im Auge, sondern auch dir ;) Mal sehen, ob deine Zweifel an ihm berechtigt sind!
Jedenfalls hat Daryl erstmal an der Situation zu knacken, die er selbst nicht unwesentlich zu verantworten hat. Schade für ihn.
Oh ja, zumindest Andrea würde Carol ein wenig Glück gönnen und hätte nichts dagegen, sie in diese Richtung zu schubsen - aber, ob sie das auch will? ;)

Vielen lieben Dank für dein ausführliches Review !

Liebe Grüße ;)
05.12.2020 | 17:53 Uhr
Hi,
ein tolles Kapitel.
Bei Daryl keim woll die Eifersucht hoh.
=) =) =)
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 09.12.2020 | 17:34 Uhr
Hallo!

Das freut mich und ich hoffe, dass es so bleibt!
Oh ja, Daryl scheint nicht ganz entschlossen zu sein, was er eigentlich will.
Das werde ich, versprochen!

Danke dir und liebe Grüße!
05.12.2020 | 15:11 Uhr
Also manchmal fühle ich mich wie eine Gruppentherapeutin.
Daryl, was dir widerfahren ist, war furchtbar, aber du bist nicht so geworden wie er. Trotzdem: Du hast Carol und Sophia weggestoßen, weil du wieder dein dämliches Kopfkino zugelassen hast. Und nun, do sie Abstand halten, ist es dir auch wieder nicht recht. Rede doch endlich mit ihnen.
An die Autorin: Wie immer großartiges Kapitel. Freue mich schon auf mehr.
LG deine liz:)

Antwort von Helia am 09.12.2020 | 17:33 Uhr
Hi!

Bei der Gruppendynamik könnte ich mir vorstellen, dass die Bande das wirklich gebrauchen könnte ;)
Daryls innerliches Leiden ignoriert er trotz Flashbacks noch zu sehr, schiebt alles von sich, anstatt sich damit auseinanderzusetzen. Aber ja, es ist sein eigener Fehler seine engsten Bezugspersonen von sich zu stoßen!
Aber jop, ein klärendes Gespräch wäre nun echt was wert.

Vielen lieben Dank und liebe Grüße!
21.10.2020 | 11:14 Uhr
Ich bin wie immer hin und weg. Es ist wirklich der absolute Hammer was du hier aus unseren beiden Lieblingen machst. Ich liebe es. Ohne dich damit unter Druck setzen zu wollen (nur ein bisschen vielleicht :P) ICH WILL MEHR DAVON, SO SCHNELL WIE MÖGLICH

LG Nadine

Antwort von Helia am 23.10.2020 | 19:38 Uhr
Hi!

Das klingt schon mal sehr fantastisch und ich freue mich, dass ich irgendwas richtig emacht habe ;) Noch beugen sich unsere Liebsten auch meinen Wünschen und machen es mir einfach ;)
Haha, ich spüre den Druck überhaupt nicht .. nein, nein :D Aber es kommt auf jeden Fall wieder was! Gebt mich noch nicht auf xD

Danke dir und liebe Grüße!
20.10.2020 | 09:37 Uhr
So, diesmal mach ich das Review sofort, damit ich es auch nicht vergesse.
Also Lori, langsam reicht es mir wirklich mit dir. Du hast Ehemann und Sohn. Wenn du ein Problem mit mit deinem Kerl hast, vögel mit ihm oder rede einfach mit ihm und schmeiß dich nicht an seinen besten Freund an und sei dann noch eifersüchtig, wenn er mit Andrea vögelt, auch wenn diese ganz sicher nicht zu beneiden ist.
Shane, halt dich zurück mit deiner Flirterei und sei nicht so unzufrieden mit Daryl, es sei denn, du möchtest in den Wald gehen und selber Wild erlegen!
Rick...du machst deine Sache gut, auch wenn du vielleicht noch etwas auf die anderen eingehen musst und dringend mit deiner Frau sprechen solltest.
Carol, mach Daryl ne Ansage und zeig ihm was du wirklich gemeint hast.
Daryl, hör endlich auf dir so ne Scheiße einzureden und halt dein dämliches Versprechen. Und ja, du fühlst dich schlecht.

So jetzt bin ich fertig. Alle weitermachen. Und an dich meine Liebe Autorin, ganz liebe Grüße und du hast mal wieder ein wunderbares Kapitel gezaubert.
Lg liz;)

Antwort von Helia am 23.10.2020 | 19:29 Uhr
Hi!

Hui, das waren ja mal klare Ansagen! Und verkehrt liegst du damit auf jeden Fall auch nicht. Da sollte mal was in die Richtung passieren, aber Lori wird das noch nicht einsehen, solange sie mit allem durchkommt.
Und Shane wird sich hüten den Wald allein zu betreten mit dem Vorsatz zu jagen. Ich glaub, der weiß schon dass das ne riesige Schmach wird, aber ob das große Ego das zugeben könnte? Wage ich zu bezweifeln ;)
Carol wird sich voerst noch nicht an so großen Vorhaben wagen können, dafür ist in der Vergangenheit zu viel passiert, als dass sie das durchziehen könnte. Da muss auch noch was kommen.
Du siehst, wir haben noch ne Menge vor uns!

Vielen Dank für die klaren Worte, die die Charaktere echt mal hören müssten ;)

Liebe Grüße!
19.10.2020 | 16:53 Uhr
Hey <3

Ein neues Kapitel! Yuhu!

Ehhhh...sorry, aber Lori geht mir dezent auf die Eierstöcke o.o Ist diese Frau überhaupt je zufrieden?
Wie stellt sie sich das vor? Sollen sie sich in der Hütte verschanzen und Däumchen drehen? Ich finde ja auch, dass es besser wäre, in Bewegung zu bleiben. Eine Herde und das wars -.-
Aber Fräulein muss ja ihren Willen durchsetzen...haaah...sie und Shane passen wirklich gut zusammen.
Apropos Shane. Hat sich der gute Shane Andrea gegönnt? Hehehe...Ich finde diese Geschichte echt interessant.
Auch wenn mir Rick ein bisschen leidtut. Hoffentlich knallt es nochmal ordentlich, wenn rauskommt, dass Shane Lori vernascht n.n Hehe...
Ich finde es echt niedlich, wie Sophia mit Daryl umgeht. Sie scheint ihn echt zu mögen :D
Carol u.u Die arme Frau. Da hat Ed wirklich gute Arbeit geleistet. So viele Selbstzweifel...dabei war sie endlich mal locker. Auch wenn Daryl vielleicht nicht der Mann ist, der sich auf einen betrunkenen Flirt einlassen würde. Immerhin verträgt er anständig, oder?
Uhhhh!!? Lori will Carol mit Brian verkuppeln?! Noooo! Diese Frau...echt noooo!
Ich liebe die Geschichte und bin heiß auf mehr!

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Helia am 23.10.2020 | 19:03 Uhr
Hi!

Ich besser mich mit den Uploadzeiten! ;) Ein wenig zumindest.

Lori ist was sowas angeht recht egozentrisch, leidet immer am meisten für sich. Da gehen andere Gefühle etwas unter, auch wenn du recht hast, ein Gespräch wäre vielleicht die bessere Alternative, um die Fronten zu klären.
Die Serie hat uns natürlich immer mal wieder gezeigt, dass es ratsam ist dann und wann den Ort zu wechseln, bevor die Herden drübertrampeln. An der Erkenntnis sind unsere Helden noch nicht ganz angekommen, trotz der Sache im Atlanta Camp und das behagliche Rumsitzen nach all dem rastlosen umherziehen hatte was für sich. Noch. ;)

Shane ... Eigentlich mag ich LorixShane als Pair, aber eben auch ShanexAndrea. Finde das alles passend ;) Shane gefiel mir allerdings sowieso... Auch mehr als der Gute Rick ;)

Ohja, Sophia klammert sich sehr an Daryl, den sie sich heimlich als Vorbild ausgeguckt hat. Eine Art was-wäre-wenn in Bezug auf einen "guten" Vater haben. Auch wenn Daryl da sicher widersprechen würde.

Ich danke dir und es kommt mit Sicherheit mehr ;)

Liebe Grüße
18.10.2020 | 15:50 Uhr
Hi,
ein gelungenes Kapitel.
Das Szenario hat mich an etwas erinnert.
Eine schöne Erinnerung.
Danke dafür.
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 21.10.2020 | 16:42 Uhr
Hi!

Vielen Dank, das freut mich sehr!
Ich hoffe, es folgen noch mehr schöne Erinnerungen, denn wir sind noch lange nicht am Ende. ;)
Werde ich auf jeden Fall!

Danke dir und liebe Grüße
16.09.2020 | 15:25 Uhr
Hello again!

Wieder ein ganz tolles Kapitel! Ich finde es mega-spannend wie du den "Ausbruch" der Krankheit aus der Sicht der beiden erzählst. Diese seltsame, ungewisse Stimmung die die Charaktere mit Sicherheit fühlen kommt einfach so gut rüber - ich bin begeistert! Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Deine Charakterisierung ist SPITZENKLASSE!!! <3 ich bin total geflasht von der Story! Ich muss die ganze Zeit mit Carol mitzittern wenn Ed wieder ausholt. Ich sehe Daryls Blicke, die er seinem Bruder zuwirft. Ich höre Merle förmlich fluchen. :D

Ganz großes Kino hier!!!! :D
Alles Liebe,
Julia

Antwort von Helia am 18.10.2020 | 14:26 Uhr
Hi!

Danke dir! Ich habe mir die ganze Situation so ungewiss und beängstigend vorgestellt. Keiner weiß so wirklich was los ist, aber wie ein Lauffeuer passiert einfach etwas. Etwas, so Großes, dass man nicht schnell genug fliehen kann.
Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte!

Liebe Grüße
16.09.2020 | 00:26 Uhr
So bin leider nicht früher dazu gekommen ein Review zu schreiben.
Also Arme Carol armer Daryl: Der eine sucht Nähe, der Andere läuft davon.
Und was Lori angeht, dass sie sich neben Rick nicht perfekt fühlt, ist noch verständlich, allerdings kommt so langsam in mir der Wunsch auf ihr eine zu scheuern. Nicht weil ich unbedingt gewaltbereite bin, sondern weil sie nämlich die einfachste Lösung gar nicht erst in Betracht zieht. Nämlich mit Rick zu reden.
Nein lieber verkompliziert sie die ganze Sache noch und vermutlich am Ende noch eine Menge Ärger provozieren.
Bin gespannt wie es weiter geht.
LG deine liz:)

Antwort von Helia am 18.10.2020 | 13:49 Uhr
Hi!

Was Pünktlichkeit angeht bin ich die Letzte, die sich beschweren dürfte ;)
Bei den beiden läuft es noch nicht rund... Aber immerhin gab es schon mal Annäherungen.

Ich glaube, Lori löst sowas einfach immer aus ;) Ich versuche sie auf jeden Fall menschlicher darzustellen und ihre Gründe und Gefühle aufzuzeigen. Auch wenn das vielleicht vieles nicht besser macht. Ein klärendes Gespräch wäre sicher auch nicht die schlechteste Lösung.

Vielen Dank und liebe Grüße!
15.09.2020 | 13:34 Uhr
Liebe Helia,

OH JAAA! Das ist genau die Fic die ich suche uahh! :D ich bin erst seit ein paar Monaten dabei mich im "Walking Dead"-Universum einzulesen und Caryl ist mein absolutes Lieblingspairing! Nach einigen englischen Fics wollte ich nun auch mal schauen, was auf FF.de so "rumschwirrt" und bin prompt auf deine Fic gestoßen!!! :D
Einfach super - ich mag deinen Schreibstil und ich find es UNGLAUBLICH cool, dass du die ganze Story wirklich von ANFANG AN erzählst... ohhhh Ed, dieses A***** *hmpf* T_T
Toll die Szene als Sie Daryl das erste mal begegnet!!!! <3 Du bringst die Charaktere super rüber und ich kann es kaum erwarten weiter zu lesen!!!!

GENIAL!!!!! :D

Antwort von Helia am 18.10.2020 | 13:35 Uhr
Hi!

Awwww! Das klingt ja schon mal fantastisch, dass ich dahingehend deinen Geschmack treffe! Caryl ist für mich auch unschlagbar und ich fiebere noch immer bei den beiden mit und hoffe, dass das Spin-Off mein Fangirlherz nun endlich erhört, vllt sogar schon die kommende Staffel. ;)
Viel konnte ich leider im Deutschen Fandom zu den beiden nicht finden, weshalb ich mich vor Ewigkeiten dazu entschlossen habe, selbst tätig zu werden. Auch, wenn ich nicht so oft uploade wie ich gern möchte, ist das noch immer ein Herzensprojekt und wird nicht aufgegeben ;)
Ich fand die Bindung zwischen Carol und Daryl von Anfang an besonders und intensiv, auch wenn sie verschiedene Dinge erlebt haben und doch so viele Gemeinsamkeiten finden ;)

Vielen Dank und liebe Grüße!
03.09.2020 | 23:06 Uhr
Ich finde es unglaublich, was du für eine Tiefe in diese Figuren steckst. Ich bin absolut begeistert von jedem einzelnen Kapitel was du hierzu postest.

Verzei das sehr kurze Review, aber, ja, ich hoffe es bringt rüber wie begeistert ich von dem bin was du hier tust

LG Nadine

Antwort von Helia am 05.09.2020 | 14:48 Uhr
Hallo!

Vielen Dank auch hier für deine Worte! Es freut mich ehrlich, dass du so großen Gefallen an der Story gefunden hast und die Charaktere ihre Geschichte quasi selbst erzählen ;) Mehr kann ich mir nicht wünschen.
Die Begeisterung kommt definitiv an!

Danke dir und liebe Grüße
29.08.2020 | 16:29 Uhr
Hello!

Oh ha! Was ist das denn für ein Kapitel!?
Ich habe ja geahnt, dass sich die Truppe besaufen will, aber das es dann so ausartet? Nice!
Aber es ist auch verständlich, weil nach all der Scheiße wollen sie sich auch mal ausruhen und ein bisschen gehenlassen.
Ein Glück, dass es dort einen guten Alkoholvorrat gibt, was? Sogar Carol trinkt und oh hooo! Sie macht sich dezent an Daryl ran :D Ich hab die ganze Zeit auf dessen Reaktion gewartet und irgendwie ist es süß, dass sie ihn so durcheinander bringt und er die Flucht ergreift. Auch wenn es mir für Carol leidtut. Immerhin hatte sie endlich den Mut dazu.
Haha XD Brain hat die Stimmung verdorben mit seiner traurigen Geschichte u.u
Hui :D Andrea und Shane? Uhhhh! Lori ist ziemlich angepisst, nicht? Armer Rick u.u Seine Frau denkt an einen anderen.
Ich finde es übrigens sehr sehr nice, dass sie und Shane immer noch eine Affäre haben! Das macht das ganze echt aufregend :D Gefällt mir sehr.
Das ganze Kapitel ist dir wieder super gelungen! Ich freue mich sehr auf mehr <3

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Helia am 30.08.2020 | 16:14 Uhr
Hallo!

Na, zumindest eins, was die Fronten ein wenig klärt, hoffentlich ;)
Das kleine Besäufnis gabs ja in der Serie auch, nur an einem anderen Ort und mit dezent anderer Belegschaft. Darauf verzichten wollte ich jedoch nicht, da mir die Szene in der Serie schon gut gefallen hat und meine Version ist dann eben noch mal... Caryl - lastiger ;)
Nur, dass Daryl leider schwer überfordert mit der gelockerten Carol war, der arme. Oder die arme Carol? Ein aufwühlender Abend für beide.

Brian ist ... ja fun at Partys - nicht. Zumindest nicht, wenn es um Alkohol geht. Wie gefällt er dir bisher überhaupt?
Die Entscheidung, dass Lori und Shane ihre Affäre weiter unterhalten kam mir während des Schreibens. War zuvor nicht geplant gewesen, gefällt mir aber selbst zunehmend besser. Ich fand immer schon, dass die beiden mehr zueinander passen würden. Zumal ich Rick und Lori ihre Liebe nicht so ganz abkaufen konnte... Es kriselte doch gehörig und das wohl schon vor der Apokalypse, wohingegen Shane und sie irgendwie knisterten. War zumindest meine Meinung.

Vielen Danke und allerliebste Grüße!
28.08.2020 | 14:30 Uhr
Hi,
ein gutes Kapitel.
=)=)=)
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 30.08.2020 | 16:10 Uhr
Hallo!

Vielen Dank, das freut mich ;)
Wird gemacht, versprochen!

Liebe Grüße
22.07.2020 | 15:59 Uhr
Hey :D

Wow! Ich bin wirklich erstaunt, dass so schnell ein neues Kapitel kommt^^ Natürlich freue ich mich so sehr darüber!
Was deine letzte Antwort betrifft, ich bin da total bei dir. Rick galt als tot und man kann Lori keinen Vorwurf machen. Höchstens, dass es so schnell ging. Aber Rick hätte es nicht verstanden, Männer halt ;) Aber ich finde es sehr nice, dass die Affäre hier weitergeht <3

Was dieses Kapitel betrifft, owwww. Einfach nur owwww...Die Szene, wo Carol Daryl einen Keks gibt...so süß und traurig zugleich, denn der arme Kerl hatte nie selbstgebackene Plätzchen gegessen u.u Da tut er mir richtig leid u.u Aber dank Carol erlebt er jetzt mal, wie es ist, wenn sich jemand Sorgen um ihn macht und nein, nicht nur, weil er das Futter ranschafft und auf sie aufpasst.
Carol macht sich aber auch wieder kleiner als sie ist. Okay, sie kann (noch) nicht mit Waffen umgehen, aber sie leistet auch ihren Beitrag!
Haha XD Shane und Rick...Glück, dass dieser komische Brain aufgetaucht ist! Ich traue dem noch nicht o.o Hoffen wir mal, dass er nichts vorhat...
Danke für dieses tolle Kapitel!

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Helia am 03.08.2020 | 10:47 Uhr
Hi!

Ohja, keiner war überraschter als ich ;) Da ich aber doch ein bisschen vorgeschrieben hatte, wollte ich euch nicht länger warten lassen. Es ist doch ein wenig schöner, wenn die Handlung nicht Jahre auseinandergerissen wird...
Es ist schön, dass du es bei Lori ähnlich siehst! Zumal ich ja doch andeute, dass da vorab eine kleine Zuneigung ohnehin bereits vorhanden war, der nur niemand aus Respekt vor ihrem Mann nachgegangen ist ;)
Ich habe nie ganz verstehen können, abgesehen dass es Carl gab, warum Lori und Rick zusammenblieben, obwohl sie NUR Differenzen hatten. Da war kaum noch Zuneigung spürbar, da gabs wenig liebevolle Interaktion, wenig Zusammengehörigkeitsgefühl, immer nur unangenehme Anspannung, während ich fand, dass es bei Lori und Shane noch immer knisterte ;)

Daryl und Carol ... Ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Daryl öffnet sich immer mal wieder beinahe unfreiwillig aus dem Moment heraus und lässt Carol ein wenig hinter die harte Schale schauen. Hilft Carol nur nicht, sich von Daryl loszueisen, der immer interessanter wird ;)
Carol selbst hat auch noch damit zu kämpfen sich unwichtig zu fühlen. Ed hat leider sehr gute Arbeit dabei geleistet sie kleinzuhalten und jedes Selbstbewusstsein im Keim zu ersticken, sodass ihre Unsicherheiten sie noch eine Weile begleiten müssen.

Vielen lieben Dank für deine Worte!
Liebe Grüße
21.07.2020 | 21:35 Uhr
Man möchte Daryl geradezu den Satz: "Nimm endlich den dämlichen Keks und sag Danke", ins Gesicht tackern! Auch dass er denkt, dass Carol ihn nur benutzen würde, allein dafür würde ich ihm schon eine scheuern wollen. Aber gut, er muss sich den anderen gegenüber auch erst mal öffnen. Mal sehen, was daraus wird.
Bin gespannt wie es weitergeht.
lg liz;)

Antwort von Helia am 22.07.2020 | 11:20 Uhr
Hi!

Ohja, aber mit solchen Umgangsformen fühlt sich unser Herr leider noch nicht wohl. Im Gegenteil. Diese ganze Nettigkeits-Kiste ist ihm höchst suspekt. ;) Überhaupt fällt es ihm schwer Beweggründe nachzuvollziehen, wenn es um sich selbst geht. Dass jemand einfach nur "Nett" zu ihm ist, oder Dinge für ihn tut kann er nicht glauben und wittert gleich eine Falle. Schade für Carol, die eigentlich nur versucht ihn zu verstehen und ihm ein wenig näherzukommen.
Aber ja, da kommt dann auch ein wenig Wut auf :D

Danke dir und Liebe Grüße
20.07.2020 | 22:38 Uhr
Hi,
ein gutes Kapitel.
=)=)=)
Bleib dran.

Gruß Mina

Antwort von Helia am 21.07.2020 | 18:32 Uhr
Hi!

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Auf jeden Fall, ein bisschen was ist auch schon wieder geschrieben ;)

Danke dir und liebe Grüße
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast