Autor: Liskaya
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
27.03.2019 | 08:40 Uhr
zu Kapitel 1
Eine wunderbare Geschichte! Du hast wirklich Talent, die Charaktere zu beschreiben, ich kann die Angst von Noryna im Dunkeln und ihre Sorge um die Pläne für die nächste Zeit förmlich *fühlen*. Auch hast du so viele Hintergrundinformationen unaufdringlich in den Anfang gepackt, dass man die Charaktere unglaublich schnell zu kennen glaubt. Und die Beschreibung des professoralen Erzmagiers ... herrlich!!! Dass ihm dann noch so viele weitere folgten, ließ mich beim Lesen laut lachen. Danke für dieses wundervolle Stück Schreibkunst!

Antwort von Liskaya am 30.03.2019 | 22:41:53 Uhr
Hallöchen ViktoriaSchwarzaus! :)
Vielen Dank für dieses tolle Review! Es freut mich sehr dass du so viel Spaß beim Lesen hattest :)
Solch aufmerksame Leser wünschen wir uns alle... ;)

LG und nochmals vielen Dank!
Liska
31.12.2018 | 10:07 Uhr
zu Kapitel 1
Ehm... ehm... Ehm
WARUM fühle ich mich grade so schuldig? Ich mein, jeder hat mal nen transportzauber verpatzt, oder? ODER?!
In nem schrank sind wir noch nich gelandet aber in dem Misthaufen von nem Monster. Sehr groß, sehr böse und sehr amüsiert, das dass passiert ist!

Danke, das du mir mit dieser geschichte, die Arbeit versüßt und verkürzt hast! ich wünsche einen guten rutsch ins neue jahr <3 bye <3

Antwort von Liskaya am 01.01.2019 | 20:46:15 Uhr
Hallöchen Yozora no hoshi!
Lieben Dank für dein Review :) Freut mich, dass sie dir so gefallen hat!

LG
Liska
26.12.2018 | 21:01 Uhr
zu Kapitel 1
Köstlich. Selten so gelacht.
Ich freue mich jedes Mal, etwas Unterhaltsames aus Aventurien zu lesen.
Mich würde allerdings interessieren, was die Expedition in Kuslik zu suchen hat und warum, in Hesindes Namen, sie sich ausgerechnet dem Transversalis des Erzmagiers anvertraut haben. Ich meine, die müssen doch wissen, dass da was schief geht! Oder warum sind sie alle im Schrank gelandet?
Liebe Grüße, ich lasse dir eine Empfehlung da!

Antwort von Liskaya am 27.12.2018 | 01:22:53 Uhr
Hallöchen Fuenffingerfaultier!
Lieben Dank für dieses tolle Review! Es freut mich sehr, dass ich außer den beiden Jungs, für die ich die Geschichte geschrieben habe, auch noch andere Leser begeistern kann! ^-^
Tja, was hat die Expidition da verloren... unser Meister hat den Kerl da einfach auftauchen lassen. Die Truppe die da rauskam ist in etwa die aus einer anderen Runde von Freunden gewesen, in der mein Meister als Spieler saß :D Er hatte einfach Spaß an unseren dummen Gesichtern.
Die können aber froh sein dass es nur der Schrank war... gibt schlimmere Orte, die ein etwas krummer Transversalis anpeilen kann... :D
(Und... den Paralys-Zauber habe ich ausgewürfelt... gegen eine MR von 15... ':D)

Nochmals lieben Dank!
Liebe Grüße
Liska