Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: No Cookie
Reviews 1 bis 15 (von 15 insgesamt):
random-reader-2357 (anonymer Benutzer)
18.02.2022 | 18:27 Uhr
Hallo,
nachdem "Im Netz der Höhlenwelten" nun schon eine ganze Weile beendet ist und ich bisher leider nicht dazu gekommen bin, deine anderen Geschichten zu lesen, nutze ich den neu erschienenen Oneshot als Anlass, um mich mal wieder zu Wort zu melden.
Ich mag Oneshots generell sehr gerne, weil einfach eine schöne kleine, in sich geschlossene Situation erzählt werden kann, ohne dass es eine große Rahmenhandlung geben muss. Dieser Umstand hat meiner Meinung nach einfach seinen eigenen Charme und erlaubt es einem, sich nahezu vollkommen frei aus zu toben. Auch zum Lesen sind sie sehr angenehm, da die kürze es erleichtert, die ganze Geschichte als geschlossenes Werk zu sehen.
Nachdem ich ein paar deiner Oneshots gelesen habe, meine ich nun behaupten zu können, dass diese Kunst dir (meiner Ansicht nach) mindestens ebenso gut liegt, wie das Schreiben einer längeren Geschichte. Die Geschichten (zumindest die, die ich bisher gelesen habe) bedienen sich alle einer bestimmten Idee, deren Ausführung dann den größten Teil des Oneshots ausfüllt. Dies wird kombiniert mit den bereits bekannten Figuren und ihren Verhaltensweisen, über die man gleich auf originelle Art und Weise noch etwas mehr erfährt.
Alleine die neuste Geschichte, in der Mario aus versehen betrunken ist und von Cookie nach Hause gebracht werden muss ist einfach nur genial und enthält jeden der von mir angesprochenen Punkte.
In diesem Sinne vielen Dank für deine wirklich gute Arbeit.

Antwort von No Cookie am 18.02.2022 | 20:43 Uhr
Hallo

Ich danke dir, dass du meine Geschichten liest und immer Zeit findest so viele freundliche Worte dazulassen.
Das ist hier leider nicht die Regel und immer ein Grund zu Freude

Gruß
No Cookie
20.01.2020 | 22:28 Uhr
War Tut nicht die Schlotteranerin aus dem Eisland-Kapitel dieser Geschichte? Oder hab ich da was verwechselst? Auf jedenfall eine schöne Geste von ihr, ihn auf die Weise aufzuheitern.
20.01.2020 | 22:23 Uhr
Ich hatte mich schon gefragt, wer nochmal Peanut war, da ich mich an keinen Geist in LM 3 erinnern konnte, er so hieß. Umso schöner fand ich diese Geschichte von Freundschaft und das Peanut dank Luigi wohl ihre letzte Ruhe gefunden hat. Traurig für Luigi, aber dennoch sehr schön *-*
20.01.2020 | 22:16 Uhr
Mario, der ewige Beschützer. Echt süß die Rollen auch mal vertauscht zu sehe n, in der sich Luigi mal um Mario kümmert. Man kann Mario irgendwie verstehen, aber auch Helden brauchen mal wen, der sich um sie sorgen. Ich sag ja: Die Bruderliebe der beiden fängste immer wieder wahnsinnig gut ein ^-^
20.01.2020 | 14:51 Uhr
Also bei dir erlebt man die tollen Games echt nochmal wie einen Film. Gerade Luigis Angst konnte man hier so richtig mitfühlen. Mal drüber gedacht, Drehbuchautorin füt Videospielverfilmung zu werden?
20.01.2020 | 14:30 Uhr
Okay, das war jetzt mal wirklich dumm gelaufen. Ja, solche Späße können schnell schief gehen, wenn jemand reinplatzt und was ganz falsch versteht. Armer Luigi.
20.01.2020 | 14:24 Uhr
Das war mal ein plötzlicher Szenenwechsel O.O Aber wahnsinn, wie genial du das Frostland und die Schlotterkomben beschrieben hast. Wenn man sich das so durchließt, friert man selbst wie sau, wenn man nur an dieses Land denkt. Geniale Sicht, wie Mario sich fühlen muss, wenn man ihn in Super Mario Odyssey durch dieses Land steuert. Brrrrrr
20.01.2020 | 14:15 Uhr
Autsch! Da hat Mario aber wirklich den armen Luigi ins Herz getroffen. Konnte es so richtig mitfühlen, denn sowas ist wirklich gemein. Auch wenn Marios Erklärung echt süß wahr, war es für Luigi echt ein Schlag ins Gesicht. Bin mal gespannt, ob er es wirklich so einfach verzeihen kann.
20.01.2020 | 14:08 Uhr
Ich hab jetzt für einen Augenblick echt gedacht, dass Peach mal wieder entführt werden sollte, doch niemals hätte ich DAS erwartet. Der gute alte Toadsworth kriegt garantiert noch einen Herzinfarkt. Es ist echt Wahnsinn, wie du wirklich viele bekannte Figuren du so genial beschrieben und einbauen konntest.

Jetzt muss ich dich mal wfragen, ob Cookie eine weibliche Form von Lakitu ist. Aufgrund der Wolke Pfützchen hätte ich jetzt drauf getippt.
20.01.2020 | 14:03 Uhr
Oh man xD Da wurden Wario und Waluigi von einer zuckersüßen Frauchen in sanfte, sabbernde Idioten verwandelt xD Ich sehe immer mehr, dass es sich gelohnt hat, deine Geschichte weiterzulesen und sie zu empfehlen. Echt geniale Idee ^-^
20.01.2020 | 13:57 Uhr
Ja, so kennt man das. Mario der große Held und Luigi geht leer aus. Ich muss sagen,dass mir Luigi eh besser gefiel, eben weil er der tollpatschige Held ist, was besonders das Spiel Mario & Luigi Dream Team Bros. gezeigt hat. Mario dagegen ist irgendwie zu perfekt. Aber es ist schön, wie du wieder diese Brüderliebe perfekt eingebaut hast.
20.01.2020 | 13:52 Uhr
Boah, ich kann nicht mehr xD Ich kann mir das so richtig vorstellen. Armer Bowser und armer Mario. Da wollen sie mal wieder kämpfen und die Kids blamieren den armen Bowser mit ihrem gezanke bis auf die Knochen xD *Lachtränen wegwisch*
19.01.2020 | 19:21 Uhr
Oh man xD Das könnte wirklich ich in der Küche sein, wenn ich versuche etwas nachzukochen, was meine Mutter gemacht hatte und sie das Rezept nicht rausrückt, sondern ich nach Gedächtnis versuche zu machen. Aber eine sehr süße Geschichte und das muss echte Bruderliebe sein. Aber man muss ja sagen, dass Mario echt sein bestes gegeben hat und Luigi wirklich tapfer probiert, um seinen Bruder nicht zu kränken. Diese Geschichte bekommt ne klare Empfehlung von mir. Ich glaube, ich weiß, was ich demnächst per Fanfiktion-App weiterlesen werde, wenn ich im Bus Richtung Arbeit sitze ^-^
18.01.2020 | 20:17 Uhr
Bin über Twitter auf diese Geschichte gestoßen und muss echt sagen, dass es wirklich geil geschrieben ist. Die einzelnen Figuren hast du echt super eingefangen, besonders den armen Luigi xD Konnte mir die Szene so richtig vorstellen, als er vergessen hatte, die Einladung zu überbringen.

Antwort von No Cookie am 19.01.2020 | 13:30 Uhr
Hallo DarkesLP

Vielen Dank für dein nettes Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut, vor allem, da sie hier doch eher selten sind.
Dann hat Twitter seinen Zweck also schonmal in diesem Fall erfüllt. Hauptsächlich deshalb habe ich mich dazu entschieden mich dort anzumelden. ^^
Besonders schön finde ich, dass ich laut dir die Charaktere gut getroffen haben. Das ist mir immer sehr wichtig, schließlich leihe ich mir diese
wunderbaren Charaktere ja nur aus. Da will ich sie nicht verfälschen und ihnen Unrecht tun.

Ich hoffe du findest meine restlichen Oneshots genau so gelungen. Manchmal ein bisschen schmalzig, aber das mag ich einfach recht gern.
Einen schönen Tag dir.
18.02.2019 | 23:39 Uhr
Hey du! Mir tat es so leid, dass du kein einziges Review hast und da wollte ich trotz später Stunde ein paar Worte noch fallen lassen.
Mir hat dieser One-Shot sehr gefallen!^^ Ich fand cool, wie du die Charaktere dargestellt hast und die Stimmung sich verändert hat. Am Anfang einfach diese Ruhe vor dem Sturm und dann das Chaos durch die Koopalinge^^ Und einfach der Kinderhüter Kamek, der nicht helfen konnten... herrlich! Auch das Ende, wo Mario einfach fragt, ob er gehen kann. Finde ich klasse^^
Nur, der Anfang war seltsam. Ist Peach eingesperrt? Wo? Und wie sieht sie, dass Mario endlich da ist? Das ist irgendwie so ein Sprung. Obwohl du das alles so schön beschrieben hast. Nein, dein Schreibstil ist hervorragend! Ich fand es toll und kann, denke ich selig ins Bett gehen.
In diesem Sinne eine Gute Nacht und viel Erfolg beim Schreiben!
Lybe von Acapella Lavandia

Antwort von No Cookie am 19.02.2019 | 06:20 Uhr
Hallo Acapella

Vielen Dank für dein nettes Review. Ich freue mich immer, wenn ich eines bekomme.
Um deine Frage zu beantworten, Peach wurde einmal mehr von Bowser entführt und hängt im Käfig unter der Decke des Thronsaals. Das übliche Bild eben, wenn es zum Showdown zwischen Mario und Bowser kommt. Oder eher, kommen sollte. ^^
In dieser Situation fängt die Geschichte an.

Grüße
Visus
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast