Autor: abyssus
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 4:
12.01.2019 | 00:30 Uhr
zu Kapitel 4
Ui. :D Gerade wollte ich sagen, dass sich dringend mal jemand um den armen Snape kümmern solle, der offenbar einsam und und alleingelassen ist - und dabei habe ich doch glatt vergessen, dass er ein erwachsener Mann ist und sehr wohl zumindest fähig, auf sich aufzupassen und möglicherweise sogar ziemlich... rücksichtslos. :D Na immerhin, das passt zu ihm, und er hatte deutlich weniger Mühe als Harry später. :D Ich frage mich trotzdem, ob Dumbledore so glücklich über den Unverzeihlichen sein wird... Ich warte gespannt! :)
LG
Ravenclaws Eulchen

Antwort von abyssus am 24.01.2019 | 19:34:52 Uhr
Die Antwort auf deine Frage hast du bestimmt schon: Es ist ihm egal. Dumbledore eben. Ich hatte immer das Gefühl, er würde sich um Harry sorgen (bis auf die Horcrux-Geschichte, die relativiert dann alles), aber Snape war ihm doch ehrlich egal. Genauso wie der Rest der Menschheit inklusive Slughorn. Die Frage ist doch, könnte Dumbledore sich in einem zweiten Leben ändern? Ich glaube nicht. Aber das wird alles noch erläutert (Spoiler!) :D

Liebe Grüße!
abyssus
Maeuserich (anonymer Benutzer)
11.01.2019 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 4
Schöne Geschichte! Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel!

Antwort von abyssus am 12.01.2019 | 19:51:28 Uhr
Das ist die richtige Einstellung. Viel Spaß dir weiterhin!
Lady Narcissa (anonymer Benutzer)
11.01.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 4
Hey du. Ich finde die Geschichte super. Schreib schnell weiter ok?

Antwort von abyssus am 11.01.2019 | 21:29:23 Uhr
JA! Ich werde jede Woche ein Kapitel veröffentlichen. Vielen Dank!!!