Autor: Fanni84
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 15:
11.01.2019 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 15
Hallöchen Fanni,

ein wundervolles Ende. Ich kann mir das bohèmeartige Leben von Warren schon so richtig vorstellen: er lebt glücklich mit Abby zusammen und die beiden können tun und lassen, was sie wollen.

Was mir bei diesem letzten Kapitel aber besonders gefallen hat, waren wieder deine Beschreibungen. Ich bin wirklich über einige Rechtschreibfehler gestolpert - das hat mich dennoch nicht daran gehindert, weiterzulesen, denn diese beiden schillernde Theaterwelt, Abbys Kleid und die Blumen... Das alles ist wunderbar und man kann es sich so herrlich vorstellen :)

Danke, dass ich das Vergnügen hatte, diese Geschichte zu lesen.

Liebe Grüße,
Everglow

Antwort von Fanni84 am 12.01.2019 | 15:38:56 Uhr
Hallo Everglow

Ob die beiden wirklich tun und lassen können, was sie wollen? Ich will ja meine Geschichte nicht schlecht reden, aber eventuell liegt mal eine Fortsetzung drin.
Abbygail ist sehr diszipliniert, jedenfalls in meinen Augen, und Warren wird der weitere Erfolg nicht so einfach in den Schoss fallen. Ja, ich denke, der Alltag der beiden wird interessant werden. Vielleicht kommt auch noch ein Kind dazu, später mal.
Was die Schreibfehler angeht, hast du sicher recht, aber ich war gestern Nacht halb tot, als ich endlich fertig war mit schreiben. (Bin immer noch müde). Da es aber zur Zeit viel in der Familie zu tun gibt, wollte ich einfach damit abschliessen, zu Mal mir noch andere Themen unter den Nägeln brennen. Ich nehme mir aber heute oder Morgen das Ganze noch mal vor.
Danke für deine vielen Reviews!
P.S. Muss noch dein neuestes Kapitel lesen.
Fanni