Autor: Lelema
Reviews 1 bis 25 (von 198 insgesamt):
07.03.2020 | 14:13 Uhr
Hallo Lelema,

ich habe so eben deine Geschichte entdeckt und dachte mir, dass hast ein positives, ausführliches Review zu deiner Schreibarbeit verdient, weil das leider eine Seltenheit ist und wir Autoren uns doch alle über ein Feedback freuen.

Nachdem ich die ersten fünf Kapitel deiner Geschichte nun gelesen habe, möchte ich loslegen, dass mich deine Grundidee - und Handlung sehr in ihren Bah gezogen hat und ich nich freue, weiterzulesen. Die Charaktere der TV-Serie, aber auch deine eigenen Charaktere werden authentisch dargestellt und es fällt leicht, der Handlung zu folgen.

Handlung mit großen Potenzial, tiefgründige Charaktere, passend gewählte Worte und interessante Perspektiven! Bleib auf jeden Fall dran - Deine Ideen sind wirklich gut.

Viele Grüße, Aliana Trapp

Antwort von Lelema am 08.03.2020 | 10:40 Uhr
Hallo!
Vielen lieben Dank für dein Review! Ich freue mich immer wieder gern sie zu lesen! Feedback ist - meiner Meinung nach - sehr wichtig! Es gibt dem Autor einen Anreiz weiter zu machen und ebenso zu erfahren, welche Wünsche seine Leser haben.
Die Story ist ein bisschen lang geraten, wenn ich bedenke, dass ich nach 20 Kapiteln ursprünglich aufhören wollte, und der Lesestoff sollte genauso rüber kommen: eine leichte Handlung für "zwischendurch" - zumindest empfinde ich es so.

Viele Grüße, Lena
29.01.2020 | 12:17 Uhr
Vielen lieben Dank! ;)
Du bist ein Naturtalent!

Natürlich lese ich gleich die neue Geschichte von dir. ;)

Antwort von Lelema am 29.01.2020 | 14:30 Uhr
Vielen Dank. Nach 104 Kapiteln wird es Zeit für ein Neuanfang für die Casey Dawson Familie ;)
StellaHope (anonymer Benutzer)
25.01.2020 | 18:34 Uhr
Ganz super Geschichte ich bin gespannt wie es weiter geht konnte nicht aufzuhören zu lesen jede freie minute hab ich die geschichte gelesen und werde sie immer und immer wieder durchlesen

Antwort von Lelema am 26.01.2020 | 14:29 Uhr
Vielen lieben Dank für dein Review! Ich freue mich total, wenn euch meine Geschichten gefallen. Keine Sorge ich bin auch schon an der Planung einer Fortsetzung. :)
25.01.2020 | 14:26 Uhr
Wow. Ein sehr schönes Kapitel!
Vielen lieben Dank!

Jetzt ist er wieder Zuhause!
Es wäre ein Wunder gewesen, wenn Liam ohne Verletzungen nach Hause gekommen wäre.

Mir hat besonders gut gefallen, das nur Matt und Gabby am Flughafen waren.
So wurde er erstmal nicht direkt von allen umzingelt.
Herzlich fand ich die Geste wie Liam mit Sam umgegangen ist, so als wäre Sam schon immer sein Bruder.

Und dann gibt es ja noch ein neues Familienmitglied ;)
Ich bin mal gespannt, wie Matt und Gabby reagieren.

Antwort von Lelema am 26.01.2020 | 14:28 Uhr
Vielen Lieben Dank. Ich hoffe ich habe so weit es geht deine Vorstellung hinsichtlich der Begegnung zwischen Liam und Matt/Gabby/Sam/Leslie getroffen.
Achja der kleine Hund - Leslie und Sam haben sich immerhin riesig gefreut...

LG
21.01.2020 | 19:02 Uhr
Oh man... vielen lieben Dank!
Das hab ich jetzt gebraucht.
Man hab ich gelacht, mitgefiebert und gehofft.
》Unser《 Liam kommt zurück ;)

Jetzt bin ich gespannt auf die erste Begegnung zwischen Liam mit
... Matt
... Sam
... und ganz besonders mit Gabby ;)

Ob Leslie sich an allen vordrängt ;) - das kleine Wirbelwind.

Ein schönes Kapitel

Antwort von Lelema am 22.01.2020 | 14:44 Uhr
Hey, wie stellst du dir denn die erste Begegnung vor? Abgesehen davon, dass Leslie sich an allen vorbeidrängt. ;)
Gespannt kannst du definitiv sein! Ich schreib dann mal weiter :D
21.01.2020 | 17:07 Uhr
Hey, oh man vor lauter heulen hab ich fast vergessen das ich dir ein Review da lassen wollte. Echt deine Geschichte ist so super das ih direkt mit Matt und gabby mitfühlen, aber auch mit Sam der jetzt Angst hat. Super Geschichte ich hoffe das du weiter so schreibst und die Geschichte noch lange nicht vorbei ist. Ich bin gespannt wie das erste Treffen von den Brüder wird.

Antwort von Lelema am 22.01.2020 | 14:43 Uhr
Huhu, vielen danke für dein Review. :)
Eine Fortsetzung ist in Planung und so wie ich mich kenne wird die Geschichte lange nicht vorbei sein.

LG
18.01.2020 | 19:47 Uhr
Oh man!
Du kannst mich doch so nicht hängen lassen...

Ich hoffe das es Liam ist.
Oder jemand aus einer Hilfsorganisation, der Matt und Gabby berichtet, das Liam bei der Suche nach Verletzten am helfen ist... und das es ihm gut geht.

Oh, vielen lieben Dank - ich hatte ja mal die Idee das Liam zu Gabby "Mom" sagt, weil sie viel mehr seine Mom war und ist, als Hallie damals.
Gabby hat noch nie einen Unterschied zwischen Liam und Leslie gemacht. Immer beide als "ihre" Kinder betrachtet.
Ich hab das Kapitel sehr genossen.

Auch die kleine Unterhaltung über Sams Zukunft :-)

Ach ich bin begeistert von diesem Kapitel.
Auch wenn du mich zum Schluss hängen lässt...
Du bist die beste!!!


Ach ja, mir ist egal wie viele Kapitel folgen. ;) - Ich lese sie alle ;)))

Ob du jetzt der Geschichte um Liam ein Ende setzt und für Liam, Leslie und Sam eine neue erstellst - überlasse ich dir - mir ist beides recht.

Schönen Abend

Antwort von Lelema am 19.01.2020 | 08:21 Uhr
Tja Gabby macht eben kein Unterschied und Liam scheinbar auch nicht mehr ;)
Hoffentlich klappt das mit Sams Zukunft ohne Hindernisse...

Mittlerweile kann ich mich echt schwer von der Geschichte trennen. Es macht einfach zu viel Spaß zu schreiben.
Und mir fallen jetzt schon eine Menge Ideen ein für die Fortsetzung. Aber erst mal müssen wir wissen, was mit Liam ist.

LG und einen schönen Sonntag.
16.01.2020 | 18:57 Uhr
Die Story auf der Drehleiter kam mir bekannt vor, konnte es aber nicht direkt zuordnen.

Auch wenn es "noch" kein Happy End gab, im 100. KAPITEL!!!!!!!!! ;))))

Es war sehr schön. Die Unterhaltung zwischen Matt und Liam, aber auch die liebevolle Geste zwischen Gabby und Sam.
Und ja, es hätte was gefehlt, wenn Matt nicht zu Hallie ans Grab gegangen wäre.
Sehr schöne Idee.

Okay, kein Happy End in diesem Kapitel, ich kann aber damit Leben, wenn es noch drei, vier oder fünf Kapitel andauernd, hauptsache der Abenteurer kommt nach Hause und lernt Sam kennen.

Mh. Eine schwere Frage hast du mir gestellt...
Ein Zeitsprung von Liam, Leslie und Sam hört sich nicht schlecht an ;)

Antwort von Lelema am 17.01.2020 | 12:49 Uhr
Einhundert!!! Einfach Wahnsinn! Meine längste Geschichte!
Ich denke wir können noch viele solcher Momente lesen!

Der Zeitsprung ist auch nicht allzu groß. Nur ein paar Jahre. ;)

LG
15.01.2020 | 15:49 Uhr
Hi Lena!

Tolles Kapitel!!!

"Unsere Überlebenskünstler" - nett beschrieben. ;-)
Ich musste lachen.

Ich bin positiv gestimmt, das im 100. Kapitel ein happy end auf uns wartet.

Man oh man... schon 100 Kapitel.
Ich hoffe die Geschichte ist lange noch nicht zuende.

Liebe Grüße
Sim

Antwort von Lelema am 16.01.2020 | 17:35 Uhr
Eins kann ich dir schon mal sagen: es gibt kein Happy End im 100. Kapitel... so wie es aussieht, leider, leider, leider, habe ich Ideen für mindestens 4 weitere Kapiteln. ;)
Ich bin noch am überlegen, ob ich dann hier ein Cut mache und eine Fortsetzung schreibe (Wo dann ein Zeitsprung enthalten ist). Ich denke mal das wird daraus hinaus laufen. Kannst mir ja mal sagen ob dir sowas gefallen würde, würde ich dann hier Schluss machen und eine neue Geschichte (Fortsetzung) schreibe... kannst ja mal ein paar Ideen teilen rund um Leslie, Liam und Sam...

LG
12.01.2020 | 13:13 Uhr
Mir fehlen die Worte.
Ein sehr emotionales Kapitel.

Ich hoffe zu sehr, dass alles gut ausgeht.

Vielleicht schaltet Matt den Fernseher wieder an und es werden Bilder von erste Hilfe Maßnahmen gezeigt und Liam ist einer der Retter...

Ich fiebere dem Happy End entgegen.

Antwort von Lelema am 12.01.2020 | 16:28 Uhr
Mal schauen, ob ich dieses emotionales Kapitel noch toppen kann ;)
Wer weiß, vielleicht bekommen sie schon bald wieder Hoffnung, oder auch nicht. Ich muss erst noch weiterschreiben ;)
LG
10.01.2020 | 20:04 Uhr
Mh. Ein sehr emotionales Kapitel.
Ich musste bei Leslies Fragen und Antworten schmunzeln.
Nur ist es leider ein ernstes Thema.

Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.
Ich hoffe das es Liam gut geht...

Lässt du Matt und Kelly runter fliegen?

Ich freue mich aufs nächste Kapitel.

Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende.

Antwort von Lelema am 11.01.2020 | 12:37 Uhr
Leslie's Fragen & Antworten darf man natürlich nicht ganz so ernst nehmen, da ich versucht habe aus der Sicht eines 4 Jährigen Kindes zu schreiben.
Ich bin mir sicher, Liam weiß was zu tun ist.
LG und schönes Wochenende!
04.01.2020 | 11:01 Uhr
Frohes Neues!
Es ist schon 2020... man wo geht die Zeit hin...

Nun ja mal zum Kapitel.
Vielen Dank das es im neuen Jahr so Lustig und spannend weitergeht.
Ich bin wie Gabby und Matt überrascht von Sam wie er sich entwickelt hat.
Das hat mich sehr gefreut.

Ich denke das Thema "Party" hat sich leider erledigt. Die Naturkatastrophe wird bestimmt in Chile stattfinden... ?!?!?

Ich hoffe Liam und seinen Freunden vor Ort passiert nichts schlimmes.
Vielleicht kann Liam Kelly und vor allem Matt zeigen, was die beidem ihm beigebracht haben.
Den ich denke, das Kelly und Matt hinfliegen werden.

Liebe Grüße

Antwort von Lelema am 05.01.2020 | 08:08 Uhr
Ob du richtig liegst, siehst du wenn das nächste Kapitel kommt... ;)
Nach all den ganzen Kapiteln wissen wir ja, dass Liam immer für eine Überraschung gut ist ;)

LG
28.12.2019 | 13:17 Uhr
Frohe Weihnachten!

Mit Nancy hätte ich jetzt nicht gerechnet...
Sehr schön. ;)
Schön die Unterhaltung zwischen Matt und Liam.
Und wie schön, wie Gaby wieder unterstrichen hat, wer Liams Mom ist.

Alles in Allem eine schöner Jahresabschluss.

Wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch.
Feier schön, aber nicht zuheftig. :)

LG

Antwort von Lelema am 05.01.2020 | 08:06 Uhr
Ganz vergessen hier zu antworten. Die Zeit zwischen den Jahren ist bei mir immer so stressig :D
In diesem Sinne hier nochmal Frohes Neues Jahr!
Und ja ich habe absichtlich Nancy gewählt. In der Serie wird sie glaube weiterhin gar nicht mehr genannt/gezeigt, oder doch?
23.12.2019 | 10:45 Uhr
Guten Morgen!

Mouch als Weihnachtsmann :)
Sehr schöne Idee.

Bei Liams Outfit musste ich schmunzeln ;)

Wer wohl jetzt vor der Tür steht... du machst mich neugierig.

Wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit.
Lass dich reich mit Liebe und Gesundheit beschenken.

Liebe Grüße

Antwort von Lelema am 28.12.2019 | 11:18 Uhr
Huhu,
die Idee ist quasi geklaut. Ich habe auf Instagram ein Bild von Mouch dem Weihnachtsmann gesehen :D

LG
18.12.2019 | 20:02 Uhr
Guten Abend Lena!

Oh wie goldig.... Süß die beiden...

Ich musste schmunzeln, was kommt als nächstes. Überraschung ist dir gelungen.

Tja, das ist nun mal so, wenn man der "große Bruder" oder die "große Schwester" ist.
Ist in jedem Haushalt derselbe Mist...

Danke für das Weihnachtsspecial :-) muss auch noch mal sein.
Bin gespannt, was in Teil 2 und 3 vorkommt.

Liebe Grüße
Sim

Antwort von Lelema am 20.12.2019 | 15:37 Uhr
Huhu,
Mal schauen ob die Casey-Dawson Familie ruhige Weihnachten bekommen oder ob die Kinder ein Streit entfachen oder ein ungebetener Gast erscheint ;)
Ich hatte lange kein Special mehr eingebaut gehabt ;)

LG und ein schönes Wochenende!

Lena
12.12.2019 | 20:05 Uhr
Sorry das ich mich jetzt erst melde...

Ich hab tränen in den Augen.
Leslie ist so süß. Kinder eben. ;)
Wow schon 4 Jahre - man wie die Zeit vergeht ;)

Ich finde deine Idee, das Liam nicht nur dem Geburtstagskind etwas geschenkt hat, sondern auch etwas für seinen "kleinen Bruder" ins Paket gelegt hat sehr rührend. Hätte ich Liam nicht zugetraut!

Sam hat das sehr gut getan.
Man kann ja nur ahnen was er durchgemacht hat... :(


Manchmal vergessen wir, wie gut wir es haben.
Ich habe mal meine Eltern um 24 Uhr angerufen, "nur" um Danke zusagen.
Ich war zu diesem Zeitpunkt in der Dominikanischen Republik und habe leider das Leid gesehen...
Ich hab erst da verstanden, das nichts selbstverständlich ist.


Leslie ist so unbeschwert und Sam, versteht nicht, wie glücklich man sein kann...
Die kleine Unterhaltung zwischen Sam und Matt hat mir daher auch sehr gut gefallen.

Im ganzen war es wieder ein sehr gelungenes Kapitel! ;)

Wann kommt Liam wieder?
Bleib Sam bei den Caseys? - Bittteeeee ;)

Lang ist es ja nicht mehr, bis zur 100 ;)
Aber Liam ist jung und da kann noch viel mehr als 100 Kapital kommen :)

So jetzt hab ich genug geschrieben.

Schönen Abend.

Antwort von Lelema am 17.12.2019 | 09:58 Uhr
Hui ein langer Text.

Liam hat sich gut entwickelt und möchte wohl den Titel des besten Bruders beibehalten ;)
Sam hat hoffentlich gemerkt, dass diese Familie wirklich großartig ist. Mal schauen ob Sam bei ihnen bleiben darf und wann Liam wieder kommt.

Ja mir schwirren schon wieder weitere Ideen im Kopf herum. Ich denke mal die Geschichte ist noch lange nicht vorbei. Ich weiß nur nicht, ob ich hier weiter hochlade oder ob ich eine seperate Geschichte eröffne, andererseits wäre es schwachsinn, weil ich die Fortsetzung gut hier integrieren könnte... mal gucken ;)

Liebe Grüße,
Lena
10.12.2019 | 12:33 Uhr
Oha...
Ein interessantes Kapitel.

Ich ziehe den Hut vor Gabby und Matt!
Ich hoffr sie geben nicht auf.

Und für Sam hoffe ich, das er schnell merkt, das Gaby und Matt die besten Eltern und Freunde sind, die er je haben kann- außer die Wache 51 /2.Schicht ;)

Liebe Grüße

PS. Freue mich auf die 100. Und viel mehr darauf, wenn du mehr brauchst ;)

Antwort von Lelema am 11.12.2019 | 13:53 Uhr
Huhu,
du kennst doch Matt und Gabby! Sie werden bestimmt nicht so schnell aufgeben. Und der Sam wird schon bald merken was für ein Glück er hat bei denen leben zu dürfen.

Ich habe gerade festgestellt, dass ich gestern mein 1-Jähriges mit der Geschichte hatte. :D Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Binnen eines Jahres schon über 90 Kapiteln geschrieben. Ich hätte niemals gedacht, dass die Geschichte so lang wird. :D

LG
08.12.2019 | 09:49 Uhr
Guten Morgen!

Ich war am Anfang irritiert, dann fiel mir ein, das es Louis nie gab und dann war mir zumindest klar worauf es in diesem Kapitel hinaus lief.
Sehr schön umgesetzt. Ich war bis zum Schluss gefesselt!
Ich könnte mir gut vorstellen, das Louis die Familie komplett machen würde.

Wow Kapitel 90!!!
Herzlichen Glückwunsch!

Schönen 2. Advent

Antwort von Lelema am 10.12.2019 | 08:02 Uhr
Die 100 kommen immer näher ;) Ich will ja nichts sagen, aber die 100 waren mal mein Ziel gewesen, aber ich glaube ich überschreite es ein wenig :D Mal schauen.
Gleich geht es weiter, dann erfahren wir ob sie den Jungen aufnehmen.

Dir einen schönen Tag noch.

LG
05.12.2019 | 20:38 Uhr
Ein sehr nachdenkliches Thema.
Gut das du es ansprichst, es passiert leider jeden Tag auf der Welt und Wegschauen ist der falsche Weg...


Danke, das du immer noch schreibst... ich hab zur Zeit einfach keine Motivation zum schreiben, eher nur zum lesen... ;)

Ja ich hab gemerkt, das auf fanfiction.net diese Geschichte nicht 1:1 übereinstimmt, aber alles gut.
Freut mich, das du so viele Reviews dort bereits bekommen hast ;)
Hat deine Geschichte aber auch verdient und du auch ;-)))
Diese Geschichte läuft schon oder bald 1 Jahr... man oh man...

Schönen Abend ;)

Antwort von Lelema am 06.12.2019 | 14:24 Uhr
ja, leider passiert sowas viel zu häufig. Sowas sollte nämlich gar nicht erst passieren!
Wir können gespannt sein wie es weitergeht.

Dir noch einen wunderschönen Nikolaus.

LG

Lena
28.11.2019 | 19:56 Uhr
Ein sehr emotionales Kapitel.
Die Unterhaltung Liam und Gabby hat mir sehr gut gefallen.

Ein Kapitel in Chile, würde mir sehr gefallen. ;)

Liebe Grüße!

Antwort von Lelema am 30.11.2019 | 09:44 Uhr
Mal schauen ob ich ein Kapitel in Chile hinbekomme :D

Ps: Die Story auf Fanfiction.com ist ein bisschen abgewandelt. Im Prinzip die gekürzte Version. Ist dir wahrscheinlich schon aufgefallen, oder?

LG und schönes Wochenende

Lena
22.11.2019 | 19:30 Uhr
Oh man, ich habe gerade geheult. Leslie ist zu süß und verständlich für ihr Alter. Gabby trauert hoffentlich nur sonst steht matt mit 2 Kindern da. Super geschrieben mag deine Geschichten voll, schreib schnell weiter bitte.

Antwort von Lelema am 25.11.2019 | 14:22 Uhr
Hey vielen Dank für dein Review. Ich denke es wird ihr bald wieder besser gehen ;)
22.11.2019 | 17:49 Uhr
Guten Abend Lena :-)

Oh je, was ist denn nur mit Gabby los?
Damit hab ich ja gar nicht gerechnet. Ich wollte schon gar nicht mehr weiterlesen…
Ich hoffe sie wird ganz schnell wieder die alte Gabby.
Natürlich werden Matt und Gabby wieder zueinanderfinden, ich liebe Dawsey.

Liam? Naja, du hast ja selbst geschrieben:
“Ich bin mir sicher, wenn ich Liam fragen würde, würde er mir sagen, dass du genauso seine Mom bist.”
Also wird er sich so in der Art bei Gabby melden und ihr viel Mut zusprechen. :-)

Liebe Grüße
Sim

Antwort von Lelema am 25.11.2019 | 14:21 Uhr
Guten Tag Sim,
Wir können nur hoffen, dass Gabby bald wieder bessere Laune bekommt. ;)
Am Mittwoch oder Donnerstag erfahren wir wie es weiter geht.

LG
Lena
18.11.2019 | 17:48 Uhr
Jetzt ist er weg... :-((( und ich bin traurig...

Ich hoffe er bleibt lieb - so lieb er halt sein kann. :)

Kelly ist auch süß, Instagram = Fotoalbum ;)


Oje, die arme Gabby.
Klar kenne ich die Szene. Fast in- und auswendig.
Ich hoffe es geht anders aus, als in der Serie. Aber die Diagnose ist schon eindeutig und es ist nicht immer alles rosig...

Einzige positive Hoffnung, Liam kommt vorzeitig zurück um Gabby zu trösten :) ???

Du machst das schon ;)
Vielen lieben Dank für das Kapitel.
Hab einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Sim

Antwort von Lelema am 19.11.2019 | 10:59 Uhr
Er ist zwar weg, aber keine Sorge er wird nach wie vor in den Kapiteln vorkommen :D
Kelly will halt up to date bleiben für sein Patenkind ;)

Gabby :/ wir werden bald erfahren wie es weitergeht...

LG und einen schönen Tag dir noch.
Lena
13.11.2019 | 18:28 Uhr
Natürlich hat mir das letzt Kapitel sehr gefallen!
Hat alles gepasst. :)

Nun zu diesem:
Kurz und knapp - ist doch okay.
Ist alles drin :)

Soso, du willst von uns wissen, was es werden soll...
Du hast ja selbst geschrieben ...ein kleines Mädchen... wäre perfekt.

Ich denke Liam würde sich bestimmt über eine zweite Schwester freuen. :)

Schönen Abend :)

Antwort von Lelema am 14.11.2019 | 11:00 Uhr
;))

Leslie wird sich dann mit der Schwester verbünden und Liam das Leben schwer machen :D

LG
12.11.2019 | 12:27 Uhr
:-)))))))))))))

Was war das den für ein Kapitel???
Vielen lieben Dank!

Ich bekomme mich vor lachen nicht mehr ein.
War ja nicht so, als das ich nicht wusste, worauf es auslief. ;-)

Aber mich interessiert noch, wie Gabbys und Matts Reaktion war, als Liam "Mommy" sagte :-)
Ich denke sowas hat er in der Vergangenheit nie zu Gabby gesagt, oder?


...ich muss in die Apotheke...
Ob Matt den Zusammenhang verstanden hat? :-)

Du bist die Beste!

Liebe Grüße!

Antwort von Lelema am 13.11.2019 | 16:17 Uhr
Ich hoffe es war ganz nach deiner Vorstellung ;)

Ich glaube auch nicht, dass er Gabby bislang so bezeichnete. Darauf werde ich aber erst viieel später wieder Bezug zunehmen (Reaktion etc.)

Noch nicht, aber Matt wird sehr bald erfahren wieso :D

Liebe Grüße