Autor: LadyCharena
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
CriCriCri (anonymer Benutzer)
15.02.2019 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 1
Hi

Alkoholvergiftung ... ja klar.^^ Die PERFEKTE Erklärung für alles. Selbst für Dinge, die irgendwie einfach nur verrückt sind.
Muss sagen mir gefällt es, wie du hier Newkirk und Carter und ihre recht spezielle Nacht geschrieben hast. Aber ich bin ohnehin ein Fan der deutschen Synchro. Von daher war dein OS einfach der Hit.

xX
16.12.2018 | 14:43 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo

Die Szene mit dem Schlafsack - also die jungendfreie Szene, bevor es delikat wurde - hätte ich doch zu gerne gesehen. Denn ich stelle mir das arg ungemütlich vor, wenn zwei erwachsene Männer sich in einen Schlafsack zwängen müssen. *lach* Aber eben, was man nicht alles macht, um eine kalte Nacht heil zu überstehen.

Auch sehr interessant, was dann passiert ist. Newkirk hat sich ja zuerst zu wehren versucht, aber dann war ihm wohl alles egal. Hauptsache seinem kleine Newkirk in der Unterhose ging es gut. Wofür Carter gesorgt hat, auch wenn ich nicht weiss, woran und ob er sich da erinnern kann.

Eine lustige Geschichte. Die genau die richtige Dosis Verrücktheit hat, die man von der Serie her kennt. Und ja, ich kenne nur die deutsche Synchronisation. Von daher passt es auch ganz gut, dass hier das Stottern von Newkirk vorkam.

LG Ursula
09.12.2018 | 14:34 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Lady!
Was du im Vorwort geschrieben hast:
ich mag den britischen, subtileren Humor auch lieber als den amerikanischen oder deutschen, ja selbst mehr als unseren österreichischen Humor.
Ich kann mir das gut vorstellen, dass britisch vs. amerikanisch da sehr viel Potenzial für Witz bot.
So wie Deutsche und Österreichern auch vor allem die Sprache trennt ;)
Schade, dass man das in der Synchronisation nicht anders gelöst hat.

Krieg ist hart genug, so dass es einfach nur schön ist, wenn sie mal eine schöne Nacht hatten,
egal ob oder was daraus wird.
Und hätten sie nicht so viel gesoffen, ginge es ihnen am nächsten Morgen auch wirklich gut ;)

Ich mag deine Geschichten, über deine älteren Fanfics freu ich mich auch immer sehr.
Schreiberisch ausgezeichnet, daher natürlich wieder ein Stern.
Ich wünsche dir einen schönen 2. Adventsonntag.
R ㋡