Autor: AmbroseChapel
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 7:
16.01.2019 | 10:58 Uhr
zu Kapitel 7
So, da bin ich wieder.

Ein Schlüsselanhänger mit GPS Funktion? Gewieft. Na hoffentlich kommen sie Peter damit auf die Spur. Aber wieso sendet der plötzlich keine Signale mehr? Selbst wenn die Verbrecherbande ihn Peter abgenommen hat, müsste er noch funktionieren. Es sei denn natürlich, sie haben ihn als GPS Gerät erkannt und zerstört, das würde einiges erklären.
>>Ein wirklich schönes Flecken Erde<< Da wolltest du bestimmt "Fleckchen" schreiben :D

Dann hat Peter also tatsächlich in die Wand sein Zeichen geritzt! Zum Glück will ich an der Stelle sagen, sonst wären Justus und Bob bestimmt wieder umgekehrt. Nun wissen sie zumindest, dass Peter dort war, bleibt nur noch festzustellen, wo man ihn hingebracht hat. Du machst das ja zu einer schönen kleinen Schnitzeljagd, ich bleibe weiterhin gespannt :D

Liebe Grüße
Tita
Perrie (anonymer Benutzer)
13.01.2019 | 19:02 Uhr
zu Kapitel 7
Das war wieder ein super Kapitel, du machst es wirklich spannend! Bitte lass mich nicht zu lange auf das nächste warten ;)

Lg Perrie

Antwort von AmbroseChapel am 15.01.2019 | 21:53:22 Uhr
Guten Abend meine Liebe,
auch Dir vielen Dank für deine Rückmeldung. Reviews spornen ja immer an, aber bis zum Wochenende wirst du dich wohl noch gedulden müssen.

Liebe Grüße,
Ambrose.
13.01.2019 | 07:07 Uhr
zu Kapitel 7
Ach du meine Güte ist das Kapitel gut.
Endlich eine Spur. Als ich von dem Sender gelesen habe hab ich mich so gefreut und nun wissen die Detektive dass Peter in einer ernsten Lage steckt.
Aber wie wollen sie ihn nur aufspüren? Es gibt doch nur die Reifenspuren. Ich hoffe Justus fällt mal wieder etwas ein!

Bis zum nächsten mal!

Lieben Gruß
Keke

Antwort von AmbroseChapel am 15.01.2019 | 21:06:19 Uhr
Hi du,
vielen lieben Dank für dein Review. Ja, so langsam wird es ernst. Ob Justus mal wieder die zündende Idee haben wird? Oder ob sie etwas unerwartet Hilfe von dritter Seite bekommen werden? Du darfst weiter gespannt sein.

Bis bald,
Ambrose.