Autor: blacksuga
Reviews 1 bis 25 (von 46 insgesamt):
16.10.2019 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 166
Ich bin schon ein wenig traudig, dass das nun wirklich das Ende ist. Aber ist man das nicht immer wenn eine Geschichte oder ein Buch zuende ist? Ich danke dir, dass du dir so viel Mühe gegeben hast und so viel Zeit in dieses Projekt gesteckt hast. Ich glaube, ich spreche für alle, wenn ich sage, du hast eine unglaubliche Begabung und ich würde mich freuen, wenn ich noch eine Geschichte von dir lesen dürfte.
Bye Brianna Fabienne

Antwort von blacksuga am 17.10.2019 | 11:31:37 Uhr
Hey,

vielen lieben Dank für deine Review. Ich werde ganz verlegen. Es freut mich, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat.

Auch ich war ein bisschen traurig, dass die Geschichte zuende ist. Irgendwie ist sie mir sehr ans Herz gewachsen, aber leider passt es im Moment überhaupt nicht mehr mit der Zeit, sonst hätte ich bestimmt noch weitergeschrieben.

Ich sage noch mal danke, dass du die Geschichte gelesen hast und würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei einer anderen Geschichte nochmal wiederlesen. :)

Liebe Grüße
blacksuga
15.10.2019 | 02:28 Uhr
zu Kapitel 166
OMG die Geschichte ist jetzt wirklich zu ende? ( •́ ̯•̀ )
Aber heeeeyyyy ich glaube wir müssen uns eher bei DIR bedanken für diese wunderbare Geschichte und deinen unglaublichen Ideen die ein einfach nur dahin schmelzen lassen ~(˘▾˘~)
Mir sind die ganzem Charaktäre sehr ans Herz gewachsen und auch, wenn das Ende jetzt noch offen ist hat es eine wundervolle Story mit so vielen up und downs bei denen man hätte heulen oder einfach nur noch kreichen können
◝( ◉ ‸ ◉ )◟
Jedenfalls vielen, vielen vieeeeleeen dank für diese kleine Reise und hab noch eine wunderschöne Zeit ٩(๑> ₃ < )۶♥
Noch einen wunderschönen Tag und verlier dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 15.10.2019 | 08:00:22 Uhr
Liebe Midischa,

vielen lieben Dank für die süße Review (wird ein bisschen rot).

Auch mir ist es schwergefallen, die Geschichte zu beenden. Irgendwie war sie mein Baby. Sie fühlte sich für mich schon fast real an und wie ich schon geschrieben habe, kam es mir so vor, als würde ich selber Tagebuch schreiben. Ich habe lange überlegt, ob ich die Geschichte wirklich schon enden lassen soll, denn vom Gefühl her hätte ich noch ewig weiterschreiben können. Leider fehlt mir momentan aber wirklich die Zeit dafür. Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Special, dass ein paar Jahre später spielt. Mal schauen, denn eigentlich bin ich nicht so der Freund von Fortsetzungen. Dass noch viele Sachen offen sind, denke, ich ist im echten Leben auch so und ein endgültiges Ende, hätte es auch nicht gegeben.

Auf jeden Fall möchte ich danke sagen. Danke dafür das du dir die Mühe gemacht hast, so fleißig zu kommentieren und so oft eine Review dazulassen. Ich habe mich immer wahnsinnig darüber gefreut und deine Reviews haben mich super motiviert, weiterzuschreiben. Es freut mich so sehr das dir die Geschichte so gut gefallen hat. Dafür hat sich die ganze Mühe gelohnt :)

Ich wünsche dir eine gute Zeit und es würde mich sehr freuen, wenn wir uns woanders einmal Wiederlesen.

Ganz liebe Grüße
blacksuga
13.10.2019 | 10:42 Uhr
zu Kapitel 166
Hey,
Ich war wirklich total überrascht als da dann Ende stand... ich liebe diese FF! Schon allein deswegen dass sie nichts besonderes gebraucht hat um toll zu werden! Fast jeden Morgen war ein Kapitel da und ich hab mich immer voll gefreut! Und was soll ich zur Story sagen? Es wirkt einfach so realistisch und ich wär wirklich gespannt gewesen was noch alles passiert wär... aber vielleicht ist es ja gut so idk :)
Aber was echt cool wär, wär so ein einige ( was weiß ich) Jahre später oder so, special!!
Naja ich bedanke mich für deine FF,
Wir lesen uns sicher mal wieder,
LG Livi ~ <3

Antwort von blacksuga am 14.10.2019 | 07:55:10 Uhr
Hey,

vielen lieben Dank für deine Review. Es freut mich so sehr, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat. :)

Von den Ideen her hätte ich auch noch gut weiterschreiben können, aber leider fehlt mir im Moment wirklich die Zeit dafür. Vielleicht gibt es ja irgendwan wirklich ein Special, dass ein paar Jahr später spielt. Mal gucken. Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Fortsetzungen aber mal gucken. Dieses Jahr wird das aber leider nicht mehr klappen.

Dann sage ich noch mal danke für deine ganz Reviews die du da gelassen hast und vielleicht sehen wir uns ja bei einer anderen Geschichte mal wieder.

Liebe Grüße
blacksuga
23.09.2019 | 00:26 Uhr
zu Kapitel 155
Nicht dein ernst Kooki, oder?!
Klar, du bist gerade anscheinend verwirrt und hast keine Ahnung wohin mit deinen Leben oder in was für eine Richtung es gehen soll aber das du so etwas NICHT machen solltest war doch mehr als klar!! ><
Omg, wenn Jimin das erfährt dann kann er sich auf was gefasst machen ;-;
Aber mal ehrlich kaum ist die Beziehung zwischen den beiden auf den typischen Level muss er wieder alles kaputt machen .-.
Not cool Kooki -_-
Noch einen wunderschönen Tag und verlier dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 23.09.2019 | 06:58:01 Uhr
Ja das war wirklich eine blöde Aktion von Kokki.

Mal sehen ob er es Jimin überhaupt erzählt. Bestimmt wird er es schön für sich behalten, da er sich denken kann wie Jimin reagiert.

Liebe Grüße
blacksuga
Saki (anonymer Benutzer)
22.09.2019 | 10:19 Uhr
zu Kapitel 155
Tja, Kookie. Ich würde sagen, du hast ganz schön versagt. Bitte stell dich deiner Schuld, sag Jimin, dass du ihn betrogen hast und trennst dich sofort von ihm. So wird das nämlich eh nix. Unfassbar, der Junge.

Antwort von blacksuga am 22.09.2019 | 12:35:41 Uhr
Na mal gucken, ob er Jimin davon erzählen wird. Was wirklich keine coole Aktion von Jungkook. Aber das er sich von Jimin deswegen trennen wird kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. ;)
Saki (anonymer Benutzer)
01.09.2019 | 13:06 Uhr
zu Kapitel 142
Boah bin ich erleichtert, dass alles gut gegangen ist. Ich hab mir schon gedacht, dass Jimin sowas vorhat, aber so wie man die beiden in dieser Geschichte kennt, hätte das ganze auch wieder dumm eskalieren können. Aber ist es nicht! Es war romantisch und niedlich und die beiden sind ausnahmsweise mal happy. Auch wenn Kookies Family echt nervig ist. Die arme Siyeon findet das wahrscheinlich auch nicht so geil, von denen die ganze Zeit so angeguckt zu werden, zumal sie doch auch nen Freund hat, oder nicht? Aber mal schauen wie es weitergeht.
Happy Birthday, Jungkook!

Antwort von blacksuga am 02.09.2019 | 06:18:53 Uhr
Das stimmt. Die beiden reden ja öfter aneinander vorbei und sind schnell eingeschnappt, daher hätte es durchaus auch schiefgehen können. Aber wie du schreibst. Zum Glück ist ja alles gut gegangen und die beiden hatten einen schönen Abend.

Jungkooks Familie ist wirklich nervig. Vielleicht hätte Siyeon ihren Freund mitbringen sollen, dann hätte sie vielleicht verstanden, dass sie nur gute Freunde sind. ;) Mal gucken, ob sie es irgendwann endlich kapieren.

Liebe Grüße
blacksuga
Saki (anonymer Benutzer)
24.08.2019 | 07:44 Uhr
zu Kapitel 138
Hat Jimin nicht gestern noch gefragt, ob sie zusammen reinfeiern wollen? Und da fand Kookie das süß. Warum ist das Thema Geburtstag jetzt plötzlich nervig?
Und wie wollen sie das jetzt machen? Zusammen (bei Jimin???) reinfeiern und dann zu Hause bei Kookie mit Siyeon weitermachen? Chaotische Planung. ㅋㅋ
Aber Kookies Familie ist echt nervig mit diesen Anspielungen immer. Als ob man nicht als Junge mit einem Mädchen einfach nur befreundet sein könnte.
Und was ist eigentlich mit Taehyung? Wird der gar nicht eingeladen? Traurig, Kookie. Echt traurig. ㅠㅠ
Bin wie immer gespannt, wie es weitergeht und freu mich auch auf Junghyun.

Antwort von blacksuga am 24.08.2019 | 12:48:05 Uhr
Okay das war wohl ein bisschen unverständlich geschrieben. Bin einfach davon ausgegangen, dass die Leser wissen, das JK am 01. September Geburtstag hat und das ein Sonntag ist. :)

Also sie wollen bei Jimin von Samstag auf Sonntag reinfeiern und dann an Kookis Geburtstag, also den Sonntag mit der Familie und eben auch Jimin und Siyeon bei JK feiern. Werde das Kapitel von gestern nochmal überarbeiten, dass es verständlicher wird. Habe da gar nicht dran gedacht, weil es für mich so klar war. :)

Also vielen Dank für den Hinweis. :)

Taehyung hat sich für Kookie glaube ich erstmal erledigt. Sie sind ja irgendwie noch nicht mal richtig befreundet. Daher denke ich nicht das er ihn einladen wird.

Dann sage ich vielen lieben Dank für deine Review.

Liebe Grüße
blacksuga
19.08.2019 | 11:45 Uhr
zu Kapitel 135
Böser Kookie wie kannst du bloß Jimin so zur Seite schieben? Zuerst gab es nur Jimin für dich und jetzt schwirrt die ganze Zeit Yoongi in deinen Kopf? Ich sag dir, wenn du Anfnag solltest zu überlegen ihn nochmal zu treffen dann nehme ich Jimin!!! -_-
Noch einen wunderschönen Tag und verlier dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 20.08.2019 | 07:01:43 Uhr
Das ist wirklich nicht nett von Kooki aber mal schauen ob er Yoongi noch mal trifft.

Bis jetzt hat Yoongi sich jaauch noch nicht gemeldet. Es bleibt also ein bisschen spannend. :)

Liebe Grüße
blacksuga
17.08.2019 | 13:35 Uhr
zu Kapitel 133
Eine kurzen Kommentar von mir...

Omg Yoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooongi

Ich kreische... Yoonkook ist mein Lieblings Ship... also falls du am überlegen bist das einzubauen... dann mach es bitttteeee


Entschuldige meine kleinen Ausbruch xD

Wir lesen uns,
LG Livi <3

Antwort von blacksuga am 18.08.2019 | 07:31:36 Uhr
Mal schauen, ob das was geht zwischen Yoongi und Jungkook. Und ob Yoongi sich überhaupt bei Jungkook meldet.

Mal abwarten, wie sich das mit den beiden noch entwickelt. ;)

Liebe Grüße
blacksuga
17.08.2019 | 11:19 Uhr
zu Kapitel 133
Oh no kaum ist Yoongi in the house gibt es Ärger. Kooki du kannst dich doch nicht ernsthaft sofort verliebt habe, wenn du doch Jimik hast :(
Ich will nicht wissen, was passiert, wenn Jimik davon erfährt ich glaube dann geht es ja noch mal kurz ab >.<
Abereits was wäre eine Geschichte auch ohne Drama xD
Noch einen wunderschönen Tag und verlier dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 18.08.2019 | 07:28:21 Uhr
Schauen wir mal ob Yoongi sich überhaupt bei Jungkook meldet und ob sich Jungkook überhaupt schon in Yoongi verliebt hat.
Und es ist ja noch gar nicht klar, ob Yoongi auch auf Jungen steht. Außerdem wohnt er ja ziemlich weit weg.
Also mal abwarten. :)

Liebe Grüße
blacksuga
14.08.2019 | 23:05 Uhr
zu Kapitel 132
Hey,

ich melde mich auch mal wieder, tut mir leid, dass ich es erst jetzt wieder schaffe x.x

Die ganze Sache zwischen Jimin und Jungkook ist ja schon noch etwas holprig, weil es immer wieder Missverständnisse gibt. Wobei sich das in den letzten Einträgen wohl gebessert hat. Ich bin dann immer so frustriert, weil die beiden sich direkt von etwas angegriffen fühlen, anstatt sich mal gegenseitig richtig ihre Sicht zu erklären und erklären zu lassen (aber durch ihre Kommunikationsprobleme triffst du sehr gut ihr Alter). Ich bin auch gespannt, wie es da weitergeht, also, ob sie daraus noch etwas lernen.

Ich finde es schön, wie du Jungkooks Leben momentan beschreibst. Jimin ist seine erste richtige Liebe und die ist eben absolut nicht perfekt. Schon allein, weil die beiden schwul sind (bzw. auf Männer stehen, bei Jimin weiß man ja noch nicht zu 100%, ob er nicht doch auch etwas für Mädchen übrig hat). Wahrscheinlich wird das auch noch ein viel größeres Thema, jetzt wo die beiden heimlich zusammen sind. Versteckt zu lieben fühlt sich ja nicht unbedingt so super an und ich kann mir vorstellen, dass Jungkook dieses Versteckspiel irgendwann zu viel wird. Da könnte es noch Meinungsverschiedenheiten geben. Jimin scheint immerhin selbst noch nicht ganz akzeptiert zu haben, dass er das gleiche Geschlecht liebt. Ich rieche Drama und einerseits freue ich mich darauf, aber andererseits will ich doch nur, dass Jungkook endlich mal so richtig glücklich sein kann :(

Weißt du eigentlich schon, wohin die Handlung dieser Geschichte führt, bzw. wie lange sie gehen soll?
Würde mich mal interessieren :)

Ich wünsche dir eine gute Nacht <3

xo snowghost (FeatherGirl)

Antwort von blacksuga am 16.08.2019 | 09:25:31 Uhr
Hey,

es muss dir nicht leidtun das du es nicht geschafft hast eine Review dazulassen. Es passt halt manchmal nicht und wie ich ja schon mal gesagt habe, gibt es ja auch nicht immer etwas zu den Kapiteln zu schreiben. Ich freue mich auf jeden Fall sehr wieder von dir zu hören. :)

Ja die beiden haben es echt nicht einfach. Zum einen die Missverständnisse, weil jeder etwas falsch versteht, dann Jimin der mit der ganzen Situation irgendwie überfordert ist und dann noch die Heimlichtuerei. Nicht gerade beste Voraussetzungen für eine Beziehung. Mal sehen, ob die beiden das noch in den Griff bekommen. Ich denke sich zu "outen" ist in so einer kleinen Stadt und auch in Korea gar nicht so einfach, da Homosexualität dort ja nicht so wirklich akzeptiert wird. Mal sehen, ob Jungkook irgendwann den Mut hat das zu tun.

Zu deiner Frage. Ich habe mir tatsächlich einen Enddatum für die Geschichte gesetzt. Irgendwie kommt es mir vor, als könnte, ich ewig weiterschreiben nur ich denke, irgendwann wird es dann auch langweilig. Wohin ich mit der Geschichte will, entscheide ich immer sehr spontan. Da es ja Tagebucheinträge sind und diese immer die aktuelle Lage von Jungkook widerspiegeln, entscheide ich das auch immer beim Schreiben. Denn das "wirkliche" Leben kann man ja nicht so richtig planen und obwohl es ja eine Geschichte ist, versuche ich sie schon aus Jungkooks Sicht zu sehen und mir vorzustellen, was genau an diesem Tag passiert ist. Daher kann ich noch nicht genau sagen, wie es sich entwickeln wird. Aber ohne zu viel zu verraten, kann ich sagen, dass es kein endgültiges Ende geben wird. Weil selbst, wenn sich einige Dinge aufklären und lösen, geht das Leben ja trotzdem weiter. :)

Es geht aber noch ein kleines bisschen weiter und bestimmt gibt es noch die ein oder andere Überraschung. ;)

Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworte und danke dir nochmal für deine liebe Review und ich freue mich immer von dir zu hören.

Bis bald

Liebe Grüße
blacksuga
11.08.2019 | 08:42 Uhr
zu Kapitel 131
Warum schreibst du nicht mehr? Ich meine er hatte ja noch nicht mal Geburtstag!man.

Antwort von blacksuga am 11.08.2019 | 10:06:02 Uhr
Ich schreibe schon noch. Aber es gibt Pausen zwischen den Kapiteln. Wie du sicherlich festgestellt hast, entsprechen die Einträge immer dem aktuellen Tages Datum. Es ist eine Menge Arbeit das aktuell zu halten und ich habe auch noch ein Leben außerhalb von Schreiben und ff. Daher musst du dich etwas gedulden.
10.08.2019 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 55
Hey du hast den vierundzwanzigsten ausgelassen! Da ist mein Geburtstag!

Antwort von blacksuga am 11.08.2019 | 06:42:39 Uhr
Beim nächsten mal denke ich dran. ;)
16.07.2019 | 17:39 Uhr
zu Kapitel 118
Wieso waren alle auf den Konzert und ich nicht :'(
Na ja ich hoffe es hat dir gefallen ich hab nur gutes gehört ^^
Die kleine Pause werde ich durchstehen ;)
Hast du schon Ferien oder ähnliches? Meine haben schon angefangen und irgendwie sind die todes langweilig aber in einer Woche werden wir auch vereisen dann wird es bestimmt interessanter xD
Hoffe du kannst dich auch irgendwann dolle erholen ^^
Noch einen wunderschönen Tag und verlier dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 17.07.2019 | 06:04:44 Uhr
Hallo Midischa,

das Konzert war toll. Es war eine super Stimmung. :)

Leider habe ich keine Ferien oder sowas. :( Mein Urlaub war ja leider schon im April.
Wo fährst du denn hin? Ich wünsche dir auf jeden Fall eine tolle Zeit und ganz viel Spaß dort.

Ganz liebe Grüße
blacksuga
11.07.2019 | 07:53 Uhr
zu Kapitel 116
Ach Kookie du armer :/
Brauchst du einen Cookie ;-;
Ich bin mir sicher Jiminie braucht auch einen ._.
Und zwar beide!
Und für die liebe Autorin auch noch einen einpacken ^^
Und für mich auch noch 20 weitere ><
So das wären dann 16,99€ bitte.
Wie du dachtest ich bezahle? Neeeee mach du das mal ;)
Noch einem wunderschönen Tag und verlier dein lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 11.07.2019 | 13:35:16 Uhr
Den Keks nimmt und sich bedankt. :)
10.07.2019 | 23:58 Uhr
zu Kapitel 115
Habe die Geschichte heute Abend entdeckt und musste sie direkt durchlesen, bzw alle jetzigen Kapitel. Ich finde die Idee mit den Tagebucheinträgen echt gut und bin gespannt wie es weiter geht. Hoffe, dass alles gut ausgeht auch wenn es gerade nicht danach aussieht. Irgendwie reden sie an einander vorbei... Hoffe aber das beste für die beiddn
~Zorie

Antwort von blacksuga am 11.07.2019 | 06:22:31 Uhr
Hey,

vielen lieben Dank für deine Review. Ich freue mich das dir die Geschichte gefällt.

Mal gucken wie es mit den beiden weiter geht. Du hast recht, sie reden wirklich aneinander vorbei. Hoffen wir mal das sie es wieder irgendwie hinbekommen.

Dann sage ich nochmal Danke und würde mich freuen bei einem anderem Kapitel nochmal von dir zu hören.

Liebe Grüße
blacksuga
Saki (anonymer Benutzer)
10.07.2019 | 05:51 Uhr
zu Kapitel 115
Ach man. Ich weiß nicht, ob das was wird mit deren Beziehung. Jimin scheint echt zu viel Angst zu haben und er sollte dringend lernen, seine negativen Gefühle nicht immer an Kookie auszulassen. Und was, wenn ein Moment kommt, in dem sie geoutet werden? Im jetzigen Zustand bezweifle ich irgendwie, dass Jimin zu ihm stehen würde. Und dann gibt es ganz viel Herzschmerz. Neeeeeiiiin.
Ich hoffe Jungkook kann dann zumindest auf Tae und Siyeon bauen. Auch wenn er momentan nicht so viel mit denen macht. Echte Freunde sind zum Glück immer für einen da. Ich glaub Jimin sollte sich auch mal Freunde suchen. Hat der in dieser Geschichte überhaupt welche? xD
Ich mag diese Story immer noch. Sie entwickelt sich langsam und manchmal gibt es auch Kapitel, in denen quasi gar nichts passiert, aber so ist das Leben! Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Antwort von blacksuga am 11.07.2019 | 06:08:36 Uhr
Hey,

lieben Dank für deine Review.

Ja die beiden machen es sich echt nicht einfach. Jimin scheint wirklich nicht zu wissen, was er will. Es ist aber auch eine ganz neue Situation für ihn. Jungkook weis ja schon länger was mit ihm los ist und hatte mehr Zeit sich damit auseinander zu setzen. Jimin hat auch Freunde. Da aber die Geschichte bzw. die Einträge nur aus Jungkooks Sicht erzählt werden, bekommen wir das nicht so mit. Jungkook fokussiert sich ja hauptsächlich darauf was ihn beschäftigt. :) Und im Moment sind die beiden ja auch sehr mit sich beschäftigt, sodass auch Jungkook seine Freunde etwas vernachlässigt.

Es freut mich das dir die Geschichte noch gefällt und hoffe, dass dir auch die nächsten Kapitel gefallen.

Liebe Grüße
blacksuga
01.07.2019 | 16:45 Uhr
zu Kapitel 111
Mehhhhh.... Ich kann Kookie verstehen... Die ist schon aaufdringlich... Aber er kann einigermaßen Englisch noch ein wenig Nachhilfe von Namjoon und alles ist in Butter.
LG Adlerschreibfeder

Antwort von blacksuga am 04.07.2019 | 05:36:12 Uhr
Mal gucken ob Kookie sich doch noch umstimmen lässt. Denke aber ehr nicht. Für ihn hat sich die Sache mit der Nachhilfe erledigt. :)

LG blacksuga
30.06.2019 | 10:06 Uhr
zu Kapitel 110
Oh ja Jungkook ich kann dich verstehen. Immer dieser eine Freund, der jammert... ich han die FF heute entdeckt erstmal durchgelesen. Ich mag die Geschichte sehr und sie soll niemals enden. Lass sie noch Kinder adoptieren und eine Familie haben. Das kann so schön werden. Das wird so richtig cool!!!
Lg Adlerschreibfeder

Antwort von blacksuga am 01.07.2019 | 05:42:34 Uhr
Hey,

vielen lieben Dank für deine Review. Es freut mich das dir die Geschichte gefällt. :)

Leider muss ich dir sagen, dass sie doch irgendwann enden wird. Aber es geht noch ein bisschen weiter. Mit den Kinder adoptieren. Ich weis nicht. Sie sind ja noch sehr jung. Das musste ich dann noch sehr lange weiterschreiben. ;)

Dann sage ich noch mal danke und würde mich freuen nochmal bei dem ein oder anderen Kapitel von dir zu hören.

Liebe Grüße
blacksuga
06.06.2019 | 15:21 Uhr
zu Kapitel 100
Ich glaube es wäre mal angebracht von mir eine Review zu hinterlassen ;D xD Also erstmal... ein RIESEN LOB an dich weil du eigentlich so ziemlich jeden Tag uploadest :) Und ich mag die "Form" wie du das schreibst... also als Tagebuch :D
Immer wenn ich morgens aufwache hab ich (meistens) schon was zu lesen... und einfach weiter schreiben? Ich hätte nichts dagegen Jungkook den Rest seines und meines Lebens zu begleiten... :D Jedenfalls danke für deine Mühe und Zeit die du hier investierst... wir lesen uns wahrscheinlich irgendwann mal sicher wieder ( auch wenn das dann eher so kurze Reviews wie "Omg... ( füge hier kurze Aussage ein)" sein werden xD
LG Livi <3

Antwort von blacksuga am 07.06.2019 | 05:39:30 Uhr
Vielen Dank für deine liebe Review. Ich habe mich super darüber gefreut und es freut mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt.

Hihi die Vorstellung ist lustig einfach weiterzuschreiben. Habe mir vorgestellt wie ich alt und grau vor dem Rechner sitze und über Jungkook schreibe der in der Zwischenzeit auch irgendwie in Rente ist oder so. Ob das noch so spannend wäre und jemand Lesen würde? ;) Aber wie ich schon geschrieben habe, es geht noch ein bisschen weiter. Ich habe noch einige Sachen im Kopf, die ich unterbringen möchte.

Dann sage ich nochmal vielen Dank und ich würde mich freuen nochmal von dir zu hören. Und ich freue mich über jede Review, auch wenn sie ganz kurz ist. :)

Bis dahin.

Liebe Grüße
blacksuga
06.06.2019 | 09:30 Uhr
zu Kapitel 100
OMO ich dachte gerade schon, dass Jimin gar nicht schwul ist und Kooki nur benutzt hat ^^"
Aber dafür wäre diese Verhalten zu liebevoll ;)
Jaaaa Jimin ist so ein putziges kleines Baby XD
Bitte Kooki pass gut auf ihn auf ^^
100 Kapitel... Eine große Zahl ._.
Ich weiß nicht an welchen Kapitel ich dazugestoßen bin aber ich glaube irgendwie Kapitel 8? 9? 10? 14?
Irgendwie in diese Richtung ^^"
Liebe deinen FF *-*
Dann noch einen wunderschönen Tag und verliert dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

PS: You nice keep going~~♡♡♡

Antwort von blacksuga am 07.06.2019 | 05:30:42 Uhr
Hallo Midischa,

es freut mich total das du die Geschichte so sehr magst. Auch möchte ich nochmal vielen lieben Dank für deine ganzen Reviews sagen.

Ich freue mich wirklich immer sehr darüber und sie sind ein große Motivation um weiterzuschreiben. Ja 100 Kapitel. Ich kann es selber noch nicht glauben. Aber wie gesagt, es geht noch ein bisschen weiter.

Dann sage ich bis hoffentlich bald.

Liebe Grüße
blacksuga
02.06.2019 | 11:39 Uhr
zu Kapitel 98
Es tut so gut zu sehen, dass es unseren Kooki tausendmal besser geht und, dass er das auch selber bemerkt ;')
Und mit Siyeon ist auch wieder alles paletti ^^
Solange mein Kooki glücklich ist bin ich auch glücklich ><
Dann nochbeonen wunderschönen Tag und verliert dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 03.06.2019 | 05:37:05 Uhr
Dann hoffen wir mal, dass es auch so bleibt mit den beiden. :) Mal sehen wie es jetzt weitergeht.

Dir einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße
blacksuga
01.06.2019 | 13:07 Uhr
zu Kapitel 97
OMO DANKE JIMIN ;')
Endlich hat unser Kooki wieder einen schönen Tag und dann auch noch den schönsten seinens Leben XD
Bald sind ja schon die 100 Kap. geschafft wirst du dann schon aufhören? ._.
Aber alles muss irgendwann mal ein ende haben egal wie schön es war ^^
Wenigstens iSt Kooki jetzt wieder glücklich nuuuuuur eine Sache wird warschdinlich ein Problem sein... und zwar seinen Eltern es endlich zu beichten... Ich drücke ihn die Daumen ;)
Dann noch einen wunderschönen Tag und verliert dein lächeln nicht ;)
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 02.06.2019 | 08:16:33 Uhr
Ja finally haben sie es endlich geschafft. Mal sehen wie es mit den beiden jetzt weiter geht. :)

Tatsächlich fast 100 Kapitel. Ich hätte selber nicht gedacht, dass es so lang wird. Es wird auch nach dem 100sten Kapitel ein bisschen weiter gehen. Allerdings habe ich mir ein Datum für das Ende der Geschichte gesetzt, denn irgendwann muss ja dann auch mal gut sein. ;) Möchte bis dahin noch einiges unterbringen, was mir im Kopf rumschwirrt und hoffe, dass ich das schaffe. Aber wie gesagt, ein bisschen dauert es noch.

Dann sage ich noch mal lieben Dank für deine Review. Sie motivieren mich immer sehr zum weiterschreiben.

Bis bald

Liebe Grüße
blacksuga
Saki (anonymer Benutzer)
31.05.2019 | 06:18 Uhr
zu Kapitel 96
Du-du-dummmmm da ist es raus. Und dann auch noch mit dem süßen Typen vom Volleyball. xD Was braucht es wohl, damit Jungkook realisiert, dass er mit seinem Schwulsein jetzt endlich einen Verbündeten hat? Gut, er ist gerade wohl noch eifersüchtig und fühlt sich hintergangen... dabei hat er Jimin ja theoretisch auch noch nicht die Wahrheit über sich gesagt. Armer Jimin. Der denkt jetzt bestimmt Kookie sei homophob. Aaaargh. Und zu Siyeon hätte er auch etwas netter sein können. Ach die Gefühle. Bin gespannt wie es weitergeht.

Antwort von blacksuga am 01.06.2019 | 06:32:34 Uhr
Lieben Dank für deine Review.

Ja mal sehen was jetzt passiert. Jimin weiß ja gar nicht so recht was los ist Du hast recht, wenn du sagst, dass Kokkie ihm theoretisch noch nicht die Wahrheit gesagt hat. Aber vielleicht ist das ja jetzt die Gelegenheit. :) Also mal gucken wir es jetzt mit den beiden weitergeht.

Ich wünsche dir eine schönes Wochenende.

Liebe Grüße
blacksuga.
31.05.2019 | 06:08 Uhr
zu Kapitel 96
Und schon ist der schöne Tag dahin... poor Kooki :(
Irgendwie funktioniert aber auch gar nichts in seinen Leben aber, dass Jimin Schwul ist... WoW
Aber reden wäre trotzdem das beste vielleicht kommen sie ja dadurch doch irgendwie zusammen ^^
Aber dann muss Jimin es Aug irgendwie schaffen den Zeitpunkt zu finden mit ihn zu reden... JIMIN FIGHTING!!!!
Dann noch einen wunderschönen Tag und verliert dein Lächeln nicht ;*
LG deine
Midischa <3

Antwort von blacksuga am 01.06.2019 | 06:29:01 Uhr
Hey,

lieben Dank für deine Review. Ja bei Kooki ist echt der Wurm drinne im Moment. Mal sehen wir er jetzt mit ihm und Jimin weitergeht.

Ich wünsche dir eine schönes Wochenende.

Liebe Grüße
blacksuga