Autor: CThomas
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
15.01.2019 | 20:53 Uhr
zu Kapitel 2
Liebe CT!
Ich hab hier zwar damals mit dem wohlverdienten Stern ein Favo gesetzt und dein 1. Kapitel zu meinen Lieblingsgeschichten-Favos gepackt,
aber keinen Alert dazu aktiviert, denn das war damals ein abgeschlossener OneShot.
Zufällig sehe ich heute, dass du die Geschichte noch einmal aufgemacht hast und hab nun den Alert und dich in die Liste "in Arbeit" verschoben :)
Jetzt muss ich erst mal die 3 neuen Kapitel nachlesen, denn Missy hat mich sehr berührt
und von ihrem neuen Leben hätte ich gerne mehr gelesen.

Joshua wollte mit seinem Antrag etwas an ihr gut machen, was er als Schuld sah, dass er Ella damals nicht helfen konnte rechtzeitig durch einen Heiratsantrag.
Er ist wirklich so ein lieber Mann.
Indem er Missy einen Ausweg und eine freie Entscheidung lässt, erringt er ihren Respekt.

Es war sehr schön zu lesen, wieso Joshua ausgerechnet Fisch Hinkebein erwählt hat dort am Gefängnis-Heiratssamstag.
Sehr nachvollziehbar.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und vor allem Gesundheit für 2019,
aber auch Glück, Freude, weniger Stress und mehr Wohlfühltage und viel Herzenswärme in deiner Umgebung, einfach ein gutes Jahr.
Und nicht vergessen:
Sollte dich das Glück verlassen, Luft holen... lächeln... Anlauf nehmen... mitlaufen!
Liebe Grüße.
R ₪

Antwort von CThomas am 17.01.2019 | 07:59:59 Uhr
Hi R!

Joshua ist ein ganz lieber Mann, das stimmt. Es freut mich, dass seine Beweggründe nachvollziehbar sind - genau das will ich ja gerne haben, dass der Leser verstehen kann, warum die Figuren dieses oder jenes tun.

Dir auch noch die besten Wünsche für's neue Jahr.

Liebe Grüße!