Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lady Rumkugel
Reviews 26 bis 30 (von 30 insgesamt):
05.12.2018 | 18:16 Uhr
Heyy :D

>Er wusste, dass er faul war, aber …< Jaa, das gleiche würde ich auch über mich sagen ;D Aber die Schule lässt das momentan leider noch nicht zu (ich hoffe ich komme bald dazu die Vogelbeere-Versionen zu lesen! Zu allen anderen habe ich mir schon Notizen gemacht, um dann am Ende ein Ranking zu erstellen, wie ich es mir vorgenommen habe - aber dafür brauche ich halt leider Zeit, die ich momentan noch nicht habe … und ich merke schon, ich schweife wieder vom Thema ab ^^)

Naww, irgendwie ist das ja niedlich. Ich hab zwar keine Ahnung wer das ist und worum es überhaupt geht, aber manchmal denke ich mir, dass das ganz gut so ist, weil ich dadurch unvoreingenommen in die Geschichten gehen kann ohne vorher schon ein Bild zu haben ;D Das hat auch so seine Vorteile ^^

Naja, dieses Kapitel hat mir jedenfalls gefallen (obwohl ich es immer wieder überraschend finde, was ich so alles als süß empfinden kann ^^)

Liebe Grüße
~fanfiktionera
04.12.2018 | 13:57 Uhr
Hallöchen :D

Naww, oh. mein. Gott. Ist das niedlich! Also die beiden shippe ich ja auf Anhieb (einfach so unglaublich süß zusammen ;D) Sie sind auch beide sehr sympathisch, also ich habe sowohl Kyrill, als auch Earendil direkt in mein Herz geschlossen :D
Ich finde auch einen Weihnachtsmarkt passend für so ein Treffen, obwohl ich persönlich Weihnachtsmerkte einfach nur hasse (weil wegen zu viele Menschen und so ;D)

Aber naja, ist ja jetzt eigentlich auch egal :D Dieses Kapitel hat mir jedenfalls sehr gut gefallen ;D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 04.12.2018 | 17:39 Uhr
Die beiden bleiben auch so niedlich :) Auch, wenn Kyrill eher einen etwas...zweifelhaften Job hat und in gewisse Vorgänge aus "Die Obstchroniken 4" verwickelt ist...^^
Sind übrigens Kyrian und Holunder, der Kelpie und die Styx :)
03.12.2018 | 15:12 Uhr
Hey :D
Endlich kann ich Türchen drei 'öffnen' ^^ Hab den ganzen Tag drauf gewartet, aber Schule geht eben leider vor :/

Dieses Kapitel hat mir sehr gut gefallen, ich brauche aber glaube ich noch eine Weile, bis ich mich an die ganzen Wesen und Orte und vor allem Namen gewöhnt habe ^^ Aber das wird schon noch ;D
Mir gefällt die Geschichte jedenfalls sehr gut (und auch Vogelbeere lese ich sobald wie möglich ^^)

Liebe Grüße
~fanfiktionera
01.12.2018 | 20:39 Uhr
Soo, deine Mail war der Startschuss ;D Als ich das gerade gelesen habe, konnte ich mich einfach nicht mehr zurück halten und musste dieses Kapitel unbedingt lesen ^^

Alkione? War das nicht das Mädchen aus deiner Geschichte mit diesen Prinzen und Prinzessinnen? Alkione war glaube ich eine von vier Geschwistern und dann war da noch irgendwas mit Leibwächtern (und ich wette ganz stark, dass Galahad einer von denen war) … Ich kann mich aber nicht mehr so ganz erinnern und irgendwie passt das, woran ich mich erinner, nicht so wirklich hier rein ^^

Also lese ich diese Geschichte jetzt, als hätte ich noch nie etwas von den beiden gehört. Ist glaube ich besser für mein Verständnis ^^

Also anfangs fand ich das mit den beiden ein bisschen komisch, so dieses Verhältnis und so. man wusste ja nun nicht, was mit Galahad los ist und ob an Alkiones Zweifeln irgendetwas dran ist und das hat die Beziehung halt irgendwie merkwürdig gemacht.
Doch schon als die beiden bei ihm waren und Galahad Alkione was zu trinken gebracht hat und dann das mit dem Wein und so, da fing ich schon an die beiden ein bisschen zu shippen. Zwar nicht so doll und mit voller Begeisterung wie bei manch anderem Pairing, aber niedlich sind die beiden schon zusammen ;D Und ich finde das ja sowieso total niedlich, wenn Charaktere etwas schüchtern und unsicher sind, wenn sie nach 'Zuneigung' - in diesem Fall halt kuscheln - fragen. Das ist immer … ach naja, das macht einen Charakter einfach sympathisch ;D

Mir hat dieses Kapitel sehr gut gefallen, das Shipping gefällt mir auch relativ gut - ich glaube ich muss einfach noch ein bisschen mehr über die zwei erfahren, um sie so richtig krass extrem doll fangirlmäßig zu shippen, wie es sonst immer typisch für mich ist ;D Ach und ich will natürlich wissen, was mit Galahad geschehen ist! Und ob dieses Kapitel nun etwas mit dieser Adelsfamilien-Geschichte-was auch immer (ich weiß leider nicht mal mehr den Titel so genau) zu tun hat ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 01.12.2018 | 20:56 Uhr
Daran hab ich gar nicht gedacht :D Ups...^^
Ne, das sind nicht die beiden. Das sind Vogelbeere und Gialad aus den Obstchroniken, aber in ihrem Realitätsband :) Du lernst aber Gialad und Vogelbeere auch noch kennen :)
30.11.2018 | 19:44 Uhr
Uuiii, jetzt schon? Es ist zwar noch nicht der erste Dezember, aber da lese ich doch gleich mal rein in diese Geschichte, auch wenn sie so heißt ;D

Naww, da wünscht man sich doch glatt Weißdorn zu sein ;D Also ich für meinen Teil hätte diese Geschichte nur zu gerne miterlebt :D

Dieses Kapitel hat mir sehr gut gefallen :D
Ich war zwar anfangs noch ein kleines Bisschen verwirrt, wer hier nun welche Rolle spielt, da ich ja noch keinen der Charaktere kenne, aber da habe ich mich ziemlich schnell reingefunden ;D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 30.11.2018 | 19:48 Uhr
Also wirklich :D
Schäm dich, da stand doch extra 1. Dezember ^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast