Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lady Rumkugel
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
02.01.2020 | 11:10 Uhr
Halli Hallo :D
So, jetzt komme ich hier endlich mal dazu, das zu lesen … sag mal, beendest du diesen Kalender trotzdem mit der Zeit oder sparst du dir die restlichen 18 Kapitel für den nächsten Advent?
Da das Kapitel hier aber Teil eins von zwei ist, gehe ich davon aus, dass zumindest dazu noch was kommt, oder?
Ich hoffe es, denn dieses Kapitel hat mir wieder sehr gut gefallen :D Und es bietet ja noch genügend Platz und Möglichkeiten für eine Fortsetzung. Das Ende war ja nun recht … unbefriedigend.

Die Unterrichtsstunde bei Hagrid hätte ich auch gerne gehabt. Einhörner *-*
Ist es wirklich so, dass sie Jungen eigentlich nicht sonderlich mögen? Weil wenn ja, dann wusste ich das noch gar nicht ^^ Aber dann bin ich froh, ein Mädchen zu sein xD

Ich kann verstehen, wie Blue sich fühlt. Jeder fragt sie nach dem Weihnachtsball aus, keiner will es so richtig verstehen und dann auch noch die ganze weihnachtliche Atmosphäre um sie herum. Ich an ihrer Stelle wäre wohl wirklich frustriert. Aber mal schauen, vielleicht ändert sich das ja noch ;D Ich bin jedenfalls gespannt :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
11.12.2019 | 21:45 Uhr
Heyy :D

Au ja, Emilia, Braden und Devin *-* Von denen hab ich ja auch lange nichts mehr gelesen :D Hach, freut mich gerade voll ^^

Uii, so übergroße Pullis sind sowieso die besten *-* Gemütlich und warm und kuschelig und einfach schön :D

Naaawwwww *-* So cute *-* Gott ist das niedlich *-* Hach, ich finde es toll *-* Das muss das beste Weihnachten sein für Emilia … und für die Jungs *-* Okay, ja gut, ich finde es super *-*
Nur jetzt würde ich halt auch wirklich super gerne die Hauptstory weiter lesen. Da kam so lange nichts mehr …

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 11.12.2019 | 21:59 Uhr
Ich hab die auch echt lang vernachlässigt ... ist mir nur neulich wieder eingefallen, dass es die auch noch gibt ... ^^ Und sie ein Weihnachten verdient haben ... ^^
08.12.2019 | 10:29 Uhr
Halli Hallo :D

Hach, Leo und Kilian also ^^
Ohje, das ist aber keine gute Situation … und dann auch noch zu Weihnachten, na bravo -_- Hoffentlich kommen die beiden da unbeschadet raus.

Kilian hat schon recht, das wäre doch der ideale Zeitpunkt, sich auszusprechen.

>Kilian seufzte leise und setzte sich dann neben Leo.< Hat er sich jetzt zwei mal neben Leo gesetzt? Kurz davor hat er das nämlich auch schon getan ;D

Hach ja, aber die beiden sind schon zwei Goldies *-* Wenigstens hat Kilian die Situation jetzt ein wenig … angenehmer gemacht :D

Mir hat dieses Kapitel wieder super gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 08.12.2019 | 12:29 Uhr
Ups ... das kommt davon, wenn man den 4.12. erst am 8.12. fertig macht ...
Naja, immerhin ist Türchen 5 schon angefangen ... ^^
04.12.2019 | 07:26 Uhr
Halli Hallo :D

Uhh, Josua und Leo *-* Ich habe es ja gehofft. Ich wollte Josua unbedingt in einer Apokalypse sehen (also nicht, weil ich ihn deprimiert5 sehen will und auch nicht weil er leiden soll, sondern einfach, weil es interessant ist ^^) Und ich finde, du hast das super umgesetzt :D Auch was seine Stimmung angeht und so. Es passt einfach ^^

> aber sie war froh nicht mehr spülen zu müssen< Oh, ja, natürlich. Wäre ich auch. Das ist doch etwas, wofür man seinen stolz herunterschlucken kann ;D

Ach Mensch, Josua tut mir ja schon ein bisschen leid, aber wie gesagt: Mir hat dieses Kapitel super gefallen ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
03.12.2019 | 17:51 Uhr
Und Halli Hallo :D

Ach Gott, ja das ist eine sehr schöne Überraschung *-* Alister hat sich wirklich was bei gedacht ;D Und Noas Überraschung ist natürlich auch sehr schön geworden, aber von ihr habe ich irgendwie auch gar nichts anderes erwartet. Es passt zu ihr. Alister hingegen … nun, da erwartet man zumindest nicht sowas ;D

>denn der Fahrtwind hatte Noas Frisur ohnehin zunichte gemacht< Noas Frisur an diesem Abend nennt man "Vom Winde verweht" xD

Naww, ja, also mir hat auch dieses Kapitel wieder sehr gefallen *-* Die beiden sind so cute! Hach, toll. Jetzt bin ich gespannt auf den restlichen Kalender ;D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
03.12.2019 | 17:43 Uhr
Hallöchen :D

So, jetzt bin ich aber gespannt :D

Nawww, Alister und Noa *-* Jetzt bereue ich es gerade ein bisschen, dass ich das Kapitel nicht schon gestern Abend gelesen habe, weil dann hätte ich bestimmt ruhiger geschlafen. Weihnachtsgeschichte + zwei meiner Lieblinge kann einfach nur beruhigend sein. Andererseits habe ich jetzt das Kapitel, was nach diesem Schultag bestimmt auch nicht schlecht ist ^^

>Du bist da. Und ich glaube nicht, dass ich das jemals als normal ansehen werde.< Naww, ich weiß jetzt auch wieder, warum ich die beiden so niedlich finde *-* Komm schon, man muss doch wohl zugeben, dass das süß ist *-* Vor allem, weil er das nicht sagt, um sich einzuschleimen, sondern weil er das eben auch wirklich so meint *-*

Ach süß ^^ Jap, die Geschenke gefallen mir, obwohl ich persönlich wohl mit keinem von beiden etwas anfangen könnte xD Aber nun ja … hoffentlich überschneiden sich die Pläne nicht … also ich meine, hoffentlich funktioniert beides so wie geplant :D

mir hat dieses Kapitel sehr gut gefallen ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
04.01.2019 | 23:14 Uhr
Also eigentlich wollte ich jetzt schlafen gehen, aber so ein kurzes Kapitel kann ich dann auch schnell noch lesen ;D
Und es hat mir wieder mal gut gefallen - ich finde nur den letzten Satz ein bisschen gemein. Aber egal jetzt, wie gesagt, ich fand dieses Kapitel gut.

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 04.01.2019 | 23:16 Uhr
So gerne ich Zairion mag, aber...ganz ehrlich, mit jemandem mit vier Beinen zu tanzen stelle ich mir alles andere als amüsant vor :D
04.01.2019 | 23:09 Uhr
Und hallöchen :D

Naww, John und Elwen ^^ Na das Kapitel lese ich natürlich mit Begeisterung ;D
Und es gefällt mir wirklich sehr gut. John ist aber auch einfach zu knuffig. Überrascht er sie da auf Arbeit und bringt auch noch seinen Weihnachtsbaum mit! Dann lädt er sie zum Essen ein und hat sein komplettes Wohnzimmer nur für sie dekoriert. Ich glaube so einen Mensch braucht jeder in seinem Leben ;D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 04.01.2019 | 23:14 Uhr
Gäbe es mehr Menschen wie John wäre die Welt wohl ein besserer Ort ^^
04.01.2019 | 22:29 Uhr
Okay, jetzt aber mal eine Pause von den Schulaufgaben … ich möchte endlich mal diesen Adventskalender zu Ende lesen ;D

Tundaran und Aprikose, hmm … niedlich ^^ Zwar keines meiner Lieblingsshippings -dafür weiß ich einfach noch zu wenig über die beiden, aber niedlich sind sie trotzdem ;D

Das Kapitel hat mir gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
21.12.2018 | 17:18 Uhr
Hallöchen :D

Ahh, heute geht es also um Eosphora ;D
Naja, das war auch ein sehr niedliches Kapitel … weltgrößter Idiot also ^^ Na da kenn ich auch einige, die so ein Lebkuchenherz benötigen ;D

Wie gesagt, auch wieder ein schönes Kapitel :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
20.12.2018 | 17:39 Uhr
Hey :D

Choradis ist ja irgendwie total knuffig … also persönlich würde ich ihn wohl nicht mögen (wie bei so vielen anderen Charakteren auch) aber hier möchte ich irgendwie noch mehr über ihn erfahren … das klingt sehr interessant ^^

Wie dem auch sei, dieses Kapitel hat mir mal wieder sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
19.12.2018 | 16:04 Uhr
Hallöchen :D

Also diese Dame an der Kasse ist mir durchaus sympathisch ;D Klar doch, 'verkuppelt' sie einfach mal so zwei Kunden - warum nicht ;D (auch wenn sie einen der Kunden persönlich kennt)
Also ich finde die Idee wirklich gut :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 19.12.2018 | 19:57 Uhr
Die habe ich aus einem italienischen Kurzfilm, den ich voll niedlich fand :D
Supermarkt bis abends irgendwann geöffnet (eher nachts), also alles menschenleer, die Angestellten tauschen einfach mal Sachen aus den Einkaufswagen, damit zwei da zueinander finden, sperren Gänge (mit der Putzmaschine), damit auch ja beide gleichzeitig an der Kasse sind und so Sachen ^^
So vertreiben die Mitarbeiter sich die Zeit, haben Spaß und machen Menschen miteinander bekannt ^^
18.12.2018 | 16:16 Uhr
Uuiii, heute mal der andere Drachenelb. Hab mich schon gefragt, ob man über den auch noch irgendwas erfährt ;D

Also die beiden Brüder werden mir immer sympathischer. Warum mag ich in Geschichten immer solche Charaktere? Ich hab keine Ahnung, aber ich weiß, dass ich sie im Reallife hassen würde … und zwar alle beide ^^
In diesen Geschichten allerdings … naja, da find ich's süß. Ich versteh das einfach nicht.

Aber okay … dieses Kapitel hat mir mal wieder sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
17.12.2018 | 12:29 Uhr
Hallöchen :D

Schon wieder etwas grusliges? Für mich gehört Spuk und sowas in den Oktober ^^ Aber das macht deine Geschichten nicht weniger niedlich ;D

Ich finde das auch witzig, wie ich manche Namen einfach in deinen Geschichten wiederfinde, obwohl sie eigentlich (glaube ich) nichts miteinander zu tun haben ^^ Neulich war es Leander, hier ist es Malphas … also entweder findest du die Namen besonders schön, oder dir fallen einfach keine besseren mehr ein ;D Aber nein, wie gesagt, ich finde das nicht schlimm, sondern eher sehr … also mir fällt dazu gerade kein passendes Wort ein, aber ich finde es halt schön, wenn ich allein durch die Namen an deine Geschichten erinnert werde ^^ (Und ich bin immer sehr glücklich, wenn ich sogar noch weiß, aus welcher Geschichte der Name stammt und welche 'Rolle' die Person dort gespielt hat ^^)

Also … ja, dieses Kapitel hat mir wieder gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 20.12.2018 | 00:53 Uhr
Malphas wäre ein Name (genau wie Kain), der in Deutschland verboten wäre wegen Gefährdung des Kindeswohls...^^
Aber er und Kain sind Brüder und haben keine so tolle Familiengeschichte...soll heißen, ihre Mutter gab ihnen ihre Namen nicht einfach, weil sie sie schön fand...
16.12.2018 | 18:20 Uhr
Hallo :D
Heute mal wirklich kurz, aber: Oh. Mein. Gott. Ist das süß! Das Ende … oha, ich liebe es so sehr! Also wirklich, damit hatte ich jetzt nicht gerechnet, dass ich das so unglaublich niedlich finden könnte.
Ähm, ja gut … bevor ich mich hier nur wiederhole: Dieses Kapitel hat mir mal wieder sehr sehr gut gefallen!

Liebe Grüße
~fanfiktionera
15.12.2018 | 11:29 Uhr
Hey :D

Oh je, ich glaube ich hätte das Zuhause gar nicht erst betreten, wenn ich gewusst hätte, dass es einer Geisterbahn gleicht ;D Aber spätestens nach der Aktion mit der Puppe wäre ich wohl abgehauen - ich hasse Puppen! Die können richtig gruselig sein …
Aber die Idee ist trotzdem gut, so ein paar Mechanismen und sowas ^^ Und dann erst das Wohnzimmer! Also das hätte ich nur zu gerne gesehen, weil ich mir da gerade irgendwie nicht viel drunter vorstellen kann …

Auch dieses Kapitel hat mir wieder gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
14.12.2018 | 17:59 Uhr
Uuiii, Vogelbeere und Gialad! Auf dieses Kapitel habe ich sogar schon gewartet ;D

Oh Gott, Gialad kommt tatsächlich als sie ihn ruft!? Damit hatte ich ehrlich nicht gerechnet, aber ich finde das unheimlich süß!

Also ich kann mir vorstellen, dass das definitiv nicht die Absicht war, aber Brombeere wird mir immer unsympathischer :/ Gialad mag ich dafür immer mehr (ist das überhaupt noch möglich?)
Aber es ist … oh mein Gott, er beschützt sie da und fängt sich dafür etliche Pfeile ein … das tut mir ja schon fast selbst weh! Och, ich find's einfach nur mega süß.

>Aber erst durch Alkione wurde ihm klar, dass Taten manchmal nur durch Worte angestoßen werden konnten.< Warte mal: Alkione? Also so langsam werden die Namen echt verwirrend … ich sollte mir mal wirklich eine Liste oder sowas anfertigen, damit ich nicht den Überblick verliere, wer wer oder was ist ;D

Also auch dieses Kapitel war mal wieder mehr als nur schön! Ich liebe es! Und es ist einfach nur putzig, wie sich da so langsam Gefühle entwickeln ;D Also ich bin begeistert … wirklich ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 14.12.2018 | 22:35 Uhr
Ach, Mist.
Ich bin durcheinander gekommen...^^ Da sollte Vogelbeere stehen...^^
Also, ich seh schon, ich muss die beiden in der Pflichtheirat-Konstellation nehmen^^
13.12.2018 | 15:52 Uhr
Rowena und Lucius? oh Gott, ich musste direkt erstmal an eine schlechte Harry Potter zeitreise-Fanfiktion denken O_o
Aber gut, das sind nun mal die Namen … da sollte ich nicht voreilig schlussfolgern ;D Letzten endes weiß ich ja auch, dass mir deine Geschichten so gut wie immer gefallen und das ist auch in dieser hier nicht anders :D

Schon wieder ein Date auf dem Weihnachtsmarkt, dafür diesmal zwar nicht direkt geplant, aber mindestens genauso niedlich.
Also das ist wirklich süß mit den Lebkuchenherzen und so ;D

Diese Geschichte ist dir mal wieder sehr gut gelungen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 13.12.2018 | 21:53 Uhr
Ursprünglich hießen sie Lucius und Narzissa...^^
Und sie entsprechen Weißdorn und Levian, merkt man das ein bisschen?
Und ich sollte dir bei Gelegenheit mal erläutern, wer die Schablonen für die männlichen Figuren waren... xD
12.12.2018 | 19:38 Uhr
Naww, wie niedlich ist das denn bitte? Ich, hach … einfach nur knuffig.
Gut, ich hätte mich da wohl nicht wirklich wohl gefühlt, wenn ich anwesend gewesen wäre - zu viel Aufmerksamkeit und so - aber in so einer Geschichte ist es einfach nur süß ^^

Also mir hat es mal wieder sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
11.12.2018 | 16:26 Uhr
Naww, John und Brombeere, die sind ja auch irgendwie süß zusammen ^^ Jedenfalls hier in dieser Geschichte. in manchen shippe ich sie ja mehr, in anderen weniger, aber das hier ist wirklich niedlich ;D
Und Billy ist ja auch einfach zum knuddeln süß ^^

Tja, auch dieses Kapitel hat mir sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
10.12.2018 | 16:35 Uhr
Naww, das ist ja niedlich ^^
Zwar ziemlich unverschämt von ihm, aber irgendwie auch witzig … und letzten Endes ist Lilian ja wirklich selbst schuld ;D

Aber dieses Kapitel hat mir sehr gut gefallen ;D Ich bin mal gespannt, was noch so auf mich zukommt ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
09.12.2018 | 15:45 Uhr
Wuhu, Mispel … na da bin ich ja jetzt erst recht mit Freuden dabei ;D

Jap, ich weiß wieder genau, warum ich die beiden shippe. Wie niedlich ist das denn bitte? Hach, ich finde diese Geschichte einfach unglaublich toll.
Ich finde es ja süß, dass Zairion sich endlich ein Herz gefasst hat und sie gebeten hat zu bleiben. Ich kann mir auch vorstellen, dass es genau das war, was sie von ihm hören wollte ;D (Und wie knuffig ist denn der Spitzname 'Zai' bitte schön ^^)

Also, ähm … ja ^^ Dieses Kapitel hat mir sehr sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
08.12.2018 | 10:27 Uhr
Naww, ich liebe diese Geschichte! Ich habe Kain und Elinnar einfach direkt ins Herz geschlossen. Das ist ja mal richtig niedlich. Also mir gefällts ^^

Ich glaube irgendwie mag ich besonders solche Geschichten mit Shippings, wo einer von beiden anfangs ziemlich kühl (und vielleicht auch unfreundlich oder was auch immer) dem anderen gegenüber ist, dieser andere aber nicht nachlässt und das Herz dann sozusagen erweicht ;D Keine Ahnung warum, aber sowas lese ich immer am liebsten ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
07.12.2018 | 17:02 Uhr
Hey :D

Naw, das Ende ist ja irgendwie traurig, aber dieses Kapitel hat mir trotzdem sehr gut gefallen ;D (Und es ist mal eine ganz gute Alternative zu den haufenweise Schularbeiten ^^ - ich liebe es, deine Geschichten zum Entspannen zu lesen ;D)
Ich kann aber nicht genau sagen, ob ich Hagebutte und Biron nun shippe oder nicht … das ist … es fällt mir momentan irgendwie schwer das zu sagen ^^ Aber jedenfalls kann ich sagen, dass mir dieses Kapitel gut gefallen hat :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera
06.12.2018 | 16:10 Uhr
Naww, das ist ja schon echt putzig ^^
Und ich finde den Namen Leander total schön (und ich musste erstmal an Kai und Leander aus … oh gott .. 'Spiegel der Liebe' glaube ich, denken ^^)

Aber naja, spielt ja jetzt hier keine Rolle :D
Als Ann dachte, dass sie selbst auch mal so einen geschenkt bekommen wollen würde, habe ich mir schon fast gedacht, dass Leander ihr den schenkt, wobei ich das irgendwie ziemlcih merkwürdig finde … außer sie kenne sich, aber dann … ach man, ich hab keine Ahnung, wie ich das jetzt erklären soll ;D
Jedenfalls fand ich es sehr niedlich, wie du es geschrieben hast und es hat mir wirklich gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 06.12.2018 | 17:58 Uhr
Ja, sie kennen sich - also, alles, was in der "Realität" spielt, setzt voraus, dass sie sich kennen ^^ Aber sie sind eben noch nicht so weit, dass sie sich duzen oder so :)
Sind halt "Zwischenszenen" aus dem Haupttext...den du ja noch nicht kennst...^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast