Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dominatrix
Reviews 1 bis 25 (von 29 insgesamt):
21.01.2019 | 15:00 Uhr
Sehr schöne Geschichte wieder. Doch ich finde Juliette hätte man raus lassen können. Weil sie zerstört die Geschichte.
Aber sonst sehr schön.
14.01.2019 | 21:10 Uhr
Heißt das Ende es gibt vielleicht eine Fortsetzung? Oder kann ich mir mit meiner Fantasie selber ausmalen, was Juliette unternimmt? Und ob sie Erfolg hat?

Danke für die schöne Geschichte.

LG
John
14.01.2019 | 08:56 Uhr
Mann, Mann, Mann. Ich bin immer noch völlig fertig. Ein Hoch und Nieder der Gefühle in diesem Kapitel. Da wird er sich aber noch einen gehörigen Abriss von Nick einhandeln, wenn das mit Juliette raus kommt :D. Schön übrigens, wie Nick immer schon weiß, was Sean vor hat... Er kennt ihn eben ;). Hoffentlich gönnen sich die Beiden am Schluss ein bisschen Glück :)... Lg
11.01.2019 | 19:50 Uhr
Liebe.
Manchmal muss man doch miteinander reden. Manchmal kommen dann Dinge ans Licht, die im Moment verborgen sind. Besonders wenn man Biest und Grimm ist.

LG
John
10.01.2019 | 21:54 Uhr
Moin :)! Hihi, das mit der Liebe habe ich mir schon beim Lesen gedacht. Ich liebe deine Geschichten. Das ist nicht nur Liebe und Lust, sondern auch immer ne tolle Story :)! Bin gespannt, wann Nick auf den richtigen Trichter kommt, Sean wird es ihm ja wahrscheinlich so schnell nicht sagen :D... Lg
10.01.2019 | 00:50 Uhr
Hi meine Liebe,
der Weihnachtswahnsinn ist vorbei und die Schule hat (Gott sein Dank) wieder angefangen, jetzt komm ich endlich dazu das neue Kapitel zu lesen.
Monroes Schnüffeleien fand ich immer ganz witzig, er könnte damit auf Trüffel -Suche gehen.
Ich hätte es in der Serie schön gefunden, wenn sie das instinktive Verhalten der Wesen auf den Grimm besser dargestellt hätten. Das sie auf den Grimm nicht nur mit Angst oder Hass reagieren, wenn sie seine Augen sehen.
Ich finde du hast das gut dargestellt, dass andere „Raubtiere“ auf Nicks Jagdtrieb mit Erregung reagieren. Ich stelle mir vor, dass es so ist wie einem Tiger gegenüberzustehen. Man hat Angst vor dem Raubtier, ist aber auch gleichzeitig fasziniert von der Schönheit.
Dass Sean nicht begeistert davon ist, dass irgendwer es erfährt ist logisch. Dumm nur, dass Monroe so eine gute Nase hat und noch dazu clever ist ;)
Dieser Herbert Keller ist eine sehr interessante Figur, die mir sehr zusagt. Ich mag kauzige Leute, die es Verstehen zu recherchieren. Ich bin gespannt darauf, was der alte Mann entdeckt hat.
Das sowohl Sean als auch Nick Panik davor haben was passiert, wenn sie weitergehen als bisher ist verständlich. Sean hat mir unglaublich gut gefallen, als er unter diesem Liebesfluch stand. Dieses Verlangen, die Besessenheit und Verzweiflung, das war schon sehr inspirierend.
Ich kann mir Sean deshalb gut in seiner aktuellen Lage vorstellen.
Hast du die letzte Staffel schon gesehen?
Beim 2. Teil war mir nicht gleich da, wovon die beiden reden. Da hab ich etwas gebraucht. Dann ging es um das Versprechen, dass Nick Seans Tante geben sollte. Der Übergang ist an mir etwas vorbeigegangen. Es gefällt mir allerdings, dass sie darüber sprechen. Nicks Sarkasmus gefällt mir im Gespräch sehr gut. Ich kann ihn mir dabei sehr gut vorstellen.
Die Idee mit dem Kuss-Selfie gefällt mir super gut, ich hab so lachen müssen!! Tolle Idee!!
Die ganze Chemie zwischen Nick und Charly gefällt mir gut. Nicks Theorie zu Sean ist sehr treffend. Sean ist so auf Kontrolle in allen Bereichen aus, dass man ihn schon mit etwas unerwartetem treffen muss.
Den Rest hast du wieder sehr…anregend und inspirierend geschrieben….danke dafür ;)
Ich bin gespannt auf das nächste Kapitel und freue mich von dir zu hören.
Lg Thirrin
05.01.2019 | 11:13 Uhr
Oh man. Heiß.
Das ist für beide nicht einfach. Die Gefühle zueinander sind gefährlich, evtl tötlich. Aber vielleicht finden
sie ja doch einen gemeinsamen Weg.

LG
John
05.01.2019 | 09:43 Uhr
Was für eine wunderbare Sexszene und was für ein furchterregendes Ende. Die Bettszene passte so gut zu den Beiden, diese Mischung aus Kampf, Lust und Liebe - einfach super. Aber der letzt Satz macht mir Angst :O. Hoffentlich startet Sean nicht wieder so eine Kamikaze 'Wir können nicht zusammen sein, ich will dich schützen' Aktion... Süß fand ich auch die Szene mit Monroe und seinem Geruchssinn :D. Macht Sinn und ist sehr amüsant. Der findet bestimmt noch raus, was da wirklich läuft und bringt im Notfall alles ins Lot :D. Danke und lg
31.12.2018 | 16:48 Uhr
Hi,
ein rundum gelungenes Kapitel. Spannung (Adolfus/Herbert und sein Fall), Gefühle (bei allen Vieren), Liebe (Nick und Sean), aber leider auch Krankheit und Tod.

LG
John

PS: Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
28.12.2018 | 09:14 Uhr
Huhu, ou Mann, da ist ja mehr Spannung zwischen den Beiden, als in ner Hochspannungsleitung :O... Mal sehen, wann es eskaliert :D. Jetzt erstmal das Essen mit Tante Charly überstehen. Wird spannend, was auch immer du dir mit Adolphus ausgedacht hast, da bin ich sicher :)... Lg
21.12.2018 | 18:19 Uhr
Mein Gott war das heiß. Der beherrschte Captain, wie Wachs in Nicks Händen. Zum Glück beruht das ja auf Gegenseitigkeit.
Bin mal gespannt was oder wer Adolfus ist.

LG
John
21.12.2018 | 13:16 Uhr
Ach Mennoooo :D... Endlich haben sie einen Schritt aufeinander zugemacht und jetzt kneift Nick... Aber naja, ist ja auch verständlich. Kommt ja doch alles ziemlich plötzlich für die Beiden, die werden schon noch aufgeben :D. Freue mich auf die nächsten Kapitel und wünsche dir hier schonmal tolle Feiertage, wenn wir uns nicht mehr lesen ;). Lg
17.12.2018 | 10:42 Uhr
Huhu,
Also das kam... Überraschend :D. Aber gar nicht von der Hand zu weisen, ich hab das Profil von Charly quasi vor Augen :D.
Mal sehen, wie es um Adolfus bestellt ist und wie es sich mit Sean und Nick weiter entwickelt. Sean ist hier wirklich süß in seinen Gedanken <3. Lg
16.12.2018 | 20:15 Uhr
Ich habe mich schon gefragt, wann sean der kragen platz. Bisher war er ungewöhnlich passiv und entgegendkommend. Mich würde Nicks sicht interessieren, kommt da noch ein kapitel? Tante Charly gefällt mir sehr gut. Allerdings glaube ich ihr harmloses getue und ihre geschichte nicht. Sie scheint fast zwanghaft zu versuchen die beiden zu verkuppeln.

Lg thirrin
15.12.2018 | 16:11 Uhr
Bitte sag mir das es bald weiter geht. Ich bin so was von Neugierig.
15.12.2018 | 12:33 Uhr
Soso, da könnte wohl einer dann doch nicht mehr widerstehen :D... Bin mal gespannt was Tante Charly jetzt aus dem Ärmel schüttelt und warum sie wirklich da ist... Und dann der alte Mann... Ich mag die FF wirklich :). Lg
15.12.2018 | 12:03 Uhr
Hi
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
Vor allem was die Tante für ein Spiel spielt
LG
Varulven
15.12.2018 | 11:07 Uhr
Wow. Da waren beide sehr überrascht . Man konnte das Feuerwerk praktisch explodieren sehen.
Bin mal gespannt, was Tante Charly zu erzählen hat. Denn selbst mir ist klar geworden, daß das ein abgekartetes Spiel ist.

LG
John
14.12.2018 | 17:55 Uhr
Hi
Richtig cooles Kapitel
Ich hoffe es kommt bald ein neues.
LG
Varulven
12.12.2018 | 00:51 Uhr
Interessante und lustige Story, gefällt mir gut!
Ich bin gespannt, wie weit die Verkupplungsabsichten von Tantchen noch gehen. Sean ist ja jetzt schon ganz schön durch den Wind. Nick nimmt das Ganze wesentlich lockerer, aber vielleicht ändert sich das auch noch, wenn die Sache ernster wird. Nun bin ich erstmal gespannt auf den Opernabend.
Weiter so.

Gruß Zylyn
06.12.2018 | 22:39 Uhr
Schön, daß das Lokal auch alles miterfährt. Tante Charly ist überhaupt nicht neugierig.
Mit wem trifft sie sich? Was bezweckt sie mit dem Opernbesuch?

LG
John
06.12.2018 | 14:48 Uhr
Uhhh, Sean in seiner Uniform? Ja, das sah wirklich gut aus, keine Frage :D... Na, da bin ich ja mal gespannt, was Tantchen noch so auf Lager hat. Irgendwas stimmt da auf jedem Fall nicht, das merkt nicht nur Nick... Ich bleibe dran :). Lg
03.12.2018 | 00:21 Uhr
Sean sollte sich ein bisschen mehr konzentrieren. Er hat sich am Anfang ganz schön ablenken lassen.
So etwas passiert, wenn man einer alten Tante etwas vorspielt. Nick wird schon noch sehen, wo ihn das hinführt.

LG
John
02.12.2018 | 15:58 Uhr
Hahahahaaa, das Ende :D. Ich liebe Tante Charly jetzt schon... Bin mal gespannt wie weit sie die Beiden noch treibt, bevor sie selber einknicken. Ich liebe Menschen mit so einem losen Mundwerk :D... Wunderbar! Lg
01.12.2018 | 14:54 Uhr
Huhu, na das war doch ein erstes Kapitel :D. Das kann ja lustig werden, so eine Frau wie ein Mähdrescher :D. Ich freu mich jetzt schon... Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast