Autor: ILoveKingT
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 12:
12.01.2019 | 12:19 Uhr
zu Kapitel 12
Huhu

Gern geschehen :) Reviews kannst du von mir immer haben :)

Dann müsste sie sich eben in der Mähne festkrallen. Für eine Elbin, der wie allen anderen Elben auch die Regeln der Physik unbekannt sind, sollte das ja kein Problem sein XD

Ich find ja immer, dass Elben und Physik einfach nicht zusammenpassen. Genauso wenig wie Elben und Biologie. Immerhin können sie nicht krank werden und altern, ohne dass man das von außen sieht. Fazit: Elben sind einfach PERFEKT. Das ist so unfair!

Ich freue mich schon aufs nächste Kapi :)

Loreley

Antwort von ILoveKingT am 12.01.2019 | 14:35:40 Uhr
Hey Loreley!

Dachte ich mir auch xD
Aber zur besseren Kontrolle von Alaco funktioniert das nun mal besser ;)
Und Thran kam dann ja auch zur Rettung :D

Er kann sich ja auch nicht wirklich entscheiden, wie er jetzt mit Lanthiriël umgehen will. Möchte er sie in seiner Nähe, möchte er es nicht..?
Seufz. . .
Aráras mag sie ja sehr!

Elben und Physik ^^
Das ist schon komisch.
Ich meine, Legolas konnte eine zusammenstürzende Steinbrücke hochlaufen xD
Naja, wenn Elben älter werden, wird ihnen es ja auch überdrüssig im Osten zu leben und ziehen dann lieber in den Westen in das Land der Valar. Und manche können sich auch ein Bart wachsen lassen! Círdan hatte zB einen.

Bis demnächst
KingT