Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 76 bis 100 (von 158 insgesamt):
06.05.2020 | 22:38 Uhr
Awwwww meine geliebte tendō Zeit, ich wünschte sie würde nie wieder enden <3

Ein kleines geschwisterchen? Oha nicht immer einfach aber sie ist bereits 17 das sie dadurch einen Knacks Weg bekommt ist unwahrscheinlich psychologisch gesehen hilft es in ihren Alter sogar da ige verantwortung Bewusstsein dadurch gestärkt werden kann da sie alt genug ist um zu verstehen wieso weshalb warum bei einen alter von 8-13 wäre es schon weitaus bedenklicher aber nun gut.

Ich finde die Schlüssel Geste einfach nur traumhaft schön und ich hab sogar geweint vor Freude und ich werde definitiv daran zerbrechen wenn die beiden wieder auseinander gehen :o

Antwort von MissLittleSwagItOut am 13.05.2020 | 17:01 Uhr
Haha :) freut mich das es dir wieder gefallen hat :)

ja das mit dem Schlüssel war wirklich sehr süß. es macht mir immer sehr spaß die Beziehung zwischen beiden durchs schreiben zu beschreiben


LG
06.05.2020 | 20:46 Uhr
Also ich muss sagen ich freue mich immer wenn ein neues Kapitel erscheint mir gefällt die Geschichte sehr ;) die ist spannend und lustig lg

Antwort von MissLittleSwagItOut am 13.05.2020 | 16:58 Uhr
Danke für deinen Kombi es freut mich immer wenn jemand mir so etwas schreibt :)

ich versuche weiterhin sie spannend und lustig zu halten :)

LG
06.05.2020 | 20:27 Uhr
Ach, was hab ich mich danach gesehnt diese Geschichte weiter zu lesen.
Ich liebe sie...


Aktuell hat wahrscheinlich jeder auf seine eigene Art und Weise mit der Pandemie zu "Kämpfen".
Ich arbeite als MFA und ich weiß wovon ich rede das dass alles mehr als Nerven aufreibend ist, also nicht den Kopf hängen lassen.

Antwort von MissLittleSwagItOut am 13.05.2020 | 16:57 Uhr
Danke für dein Verständnis und deine Aufmunterung. :) Momentan ist es wahrscheinlich für uns alle schwer.

Und natürlich freut es mich das dir die Geschichte so gefällt :)

LG
17.04.2020 | 11:48 Uhr
Hallo auch.
Wie versprochen, bin ich wieder hier :)

Nimm dir alle Zeit, die du brauchst.
Das Studium ist wichtig und wir werden schon nicht sterben, nur weil es mal länger dauert.

Alsoooo zur Geschichte:
Dieses Kapitel fand ich seeeeehr gut.
Ich selbst habe auch schon mal eine kurze Zeit mit meinem Ex zusammen gewohnt aber er ist bei mir eingezogen.
Es würde mich wirklich interessieren wie es wohl ist mit seinem Partner auf Wohnungssuche zu gehen.
Satori ist wirklich ein zuvorkommender Mann, das finde ich schön.
Ein bisschen Arschloch darf er aber auch sein, finde ich.
Natürlich nicht so extrem und vllt ist das Wort auch nicht ganz richtig....eher...beschützend?
Ich könnte mir vorstellen, dass er wie ein Hund sein Mädchen verteidigt, wenn sie jemand dumm anmacht.
Das würde Saya bestimmt auch überraschen.

So,so eine kleine Pornosammling? XD
Ich stelle mir gerade vor die beiden über diesen Heften sitzen und mit nem Stift alles einkreisen, was sie mal ausprobieren wollen :P
Sieht bestimmt lustig aus, wenn die sich dann verknoten XD

Aha....also da mag Wakatoshi sooooo ältere Frauen... 10 Jahre...ist schon krass.
Das ist seine erste Beziehung?
Da ist der "Leistungsdruck" doch gleich viel höher.
Irgendwie tut er mir damit leid...jeder möchte doch eigentlich seine erste Beziehung öffentlich machen.
Vllt hast du mal die Muße ein kleines Extrakapitel zu schreiben wo es mal um seine Beziehung geht.
Mich persönlich würde das interessieren...

Wie auch immer, ich finde es sehr süß, dass Satori möchte, dass sie zu ihm zieht.
Er scheint das alles ja wirklich ernst zu meinen.
Ich warte schon sehnsüchtig auf den Moment, wo Saya ihm sagt, dass sie ihn liebt :3

Nun denn, das wars dann erstmal von meiner Seite aus und ich freue mich schon auf weitere Kapitel.
Mach weiter so; du bist wirklich gut.
BIs zum nächsten Mal.

LG

Antwort von MissLittleSwagItOut am 13.05.2020 | 16:55 Uhr
Danke für dein Verständnis. es ist momentan wirklich schwer zeit zu finden um alles irgendwie unter einen Hut zu bekommen :/

ich hatte schon länger überlegt extrakapitel zu machen zu einzelnen Personen :) Wakatoshi wird auf jedenfall dabei sein bis jetzt hab ich aber nur Tendous extra geschrieben. ich denke auch das es wahrscheinlich noch etwas dauern wird bis ich zu toshis geschichte komme aber sie wird auf jedenfall kommen :)

LG
17.04.2020 | 11:39 Uhr
Das mit der Zeit und Kraft zum schreiben kommt mir bekannt vor :D
Ist trotzdem sehr süß geworden aber schöner wäre es wenn es sie freuen würde das sie verliebt wirkte und dem nicht so pessimistisch gegenüber stehen würde. Da hätte man eher das Gefühl das sie sich auch mühe gibt.


Wenn dir die letzte Idee gefallen hat dann deixel es doch so das toshi und saya ihm zum Einzug überraschen und besuchen kommen und satori dann ein bild macht.
Wie das zustande kommt? Toshi hat am selben Tag einen Besichtigung Termin und muss sich von den beiden verabschieden kommt aber wieder um mit saya dann wieder zurück zu fahren da sie in paar Tagen bereits wieder hier in tokio wäre.


Und so entsteht das wunderschöne Bild was tsuki das Herz bricht sie an einen älteren verloren zu haben durch seine eigene Dummheit und dann komm ich und schlag mit der Team tendō Fahne auf ihn ein muhahahaha

Antwort von MissLittleSwagItOut am 13.05.2020 | 16:52 Uhr
Hallo :)
ich hab deine Idee eingebaut auch wenn es anders zu dem Bild kommt. im nächsten Kapitel kannst du es dann lesen :)
ja dass ist ziemlich pessimistisch aber das liegt nur daran das die Beziehung mit Tsuki so kompliziert war und sie angst hat sich wieder auf jemanden komplett einzulassen


LG
03.04.2020 | 07:26 Uhr
OMG *.* ich will mehr ich will mehr
Ich finde deine Geschichte ist der Wahnsinn. Obwohl ich Tendou im anime nicht wirklich mag, war ich von Anfang an für ihn. Und er passt auch besser zu ihr . Obwohl ich wirklich gehofft habe das Tsuki keinen mist mehr baut. Aber sie passen nicht zueinander.
Naja hoffe bist mir deswegen jetzt nicht böse.

Aber ich freue mich sehr auf dein nächstes Kapiel

Lg Verena

Antwort von MissLittleSwagItOut am 17.04.2020 | 10:28 Uhr
:D alles gut. mittlerweile weiß ich selbst nicht mehr wen ich besser finde Tsuki? Oder doch Tendou? es ist so schwer zusagen.
Und danke für das Kompliment. es freut mich sehr das dir meine geschichte gefällt :D

LG
02.04.2020 | 14:59 Uhr
Hallo auch, da bin ich wieder.

Ich wollte dich mit meiner letzten Nachricht nicht demotivieren, das tut mir leid.
Dafür habe ich jetzt nichts zu meckern.
Deine Geschichte lese ich wirklich gerne :D
Wie bist du eigentlich darauf gekommen, gerade Satori als eine der Hauptpersonen zu nutzen?
Ich persönlich finde ihn ja echt klasse, ich mag die Figuren, die sofort auffallen ^^
Hoffentlich bleiben die beiden auch zusammen.
Bin echt gespannt wie es weitergeht.

Also: ich wünsche dir viel Spaß beim weiterschreiben und ich bin auch nächstes mal wieder dabei.
LG Kagura

Antwort von MissLittleSwagItOut am 17.04.2020 | 10:26 Uhr
HEy,
alles okay. mach dir keinen kopf. manchmal ziehen mich sogar kommentare runter die positiv gemeint sind oder neutral, dass liegt dann aber her an meiner wechselnden laune und nicht an der person selbst. ich weiß selbst nicht wie ich an tendou rangekommen bin. zuerst fand ich ihn merkwürdig daann irgendwie liebenswert. und da wakatoshi sowieso der bruder war dachte ich das tendou auch rein müsste in die geschichte aber eigentlich war es nicht so geplant das er und saya zusammen kommen. :D Ich weiß selbst nicht mehr wie ich dazu kam.

LG
02.04.2020 | 01:38 Uhr
Irgendwie gefällt mir das Gefühl das du die saya tendō Zeit nur für mich geschrieben hast muahaha
Auf jeden Fall sehr süß.
Vorallem das ihre Eltern gewettet haben Punkt für Team tendō~
Ich freu mich auf die Zeit in tokio wird sicherlich interessant vorallem da ihre Eltern ja von ihrer Wohnung reden und nicht von satoris hihi.
Was noch fehlt ist ein social Media Beitrag den tsuki von den beiden dann liest bzw sieht.
Abschluss check Traum Frau check Wohnung check und dazu ein kuschel oder Kuss Bild. Das wäre so süß und gleichzeitig so garstig und versetzt tsuki garantiert einen Stich ins herz das saya nicht mehr als Option bereit steht.
Muhahaha

Aber um zum letzten Review nochmal was zu sagen :
Um tsuki zu verhauen gebe ich dir sogar die tendō Fahne ich schlag ihn dann mir der Hand :D

Antwort von MissLittleSwagItOut am 17.04.2020 | 10:23 Uhr
Ja, nicht wundern. Das neue kapitel ist nur ein kurzer einblick nach tokio. da sie ja dort ihr trainingscamp hat werden die beiden sich auch öfter treffen.
Oh fuck, hätte ich nur an deine idee gedacht, dass wäre wirklich super gewesen.
Immer her mit der fahne :´D
31.03.2020 | 16:22 Uhr
Hallöchen auch.
Ich bin auf deine Geschichte gestoßen und habe sie jetzt bis zum letzten Kapitel gelesen.
Vor kurzem erst habe ich die Serie gesehen, daher musste ich immer wieder mal nachsehen, um wen genau es geht XD
Tendou ist aber einer meine Top Faforiten. Er sieht zwar n bisschen gruselig aus aber er ist lustig und mit solchen Typen hat man den meißten Spaß :D

Zu deiner Geschichte selbst:
Das meißte finde ich echt super.
Man kann sich auf jeden Fall gut un die Rollen hineinversetzten und es ging auch nicht alles zu schnell.
Ich finde, es ist schwer einen glaubwürdigen Tzuki hinzubekommen...es ist ja auch nicht viel über ihn bekannt.
Dass du dich für "Arschloch-Variante" entschieden hast, wundert mich allerdings. So hätte ich ihn jetzt nicht gesehen aber es ist ja auch deine Geschichte.
Eine Kleinigkeit habe ich zu bemängeln.... das ewige hin und her ihrer Gefühle geht mir doch schon auf die Nerven..... Immer die Vergleiche und, dass sie immer an Tzuki denken muss.... ich kann verstehen, dass sie das macht. Das habe ich nach meiner Beziehung auch gemacht aber ich habe es nicht jedem immer wieder gesagt.
Also, was ich sagen will ist, dass du das vielleicht ein bisschen runterschrauben kannst.
Ich denke die Leser haben verstanden, dass sie in einem Zwiespalt zu sich und ihren Gefühlen steht.... ein bisschen weniger ;)
Hoffentlich bist du jetzt nicht sauer auf mich. - Ich meine das überhaupt nicht böse oder so Ö_Ö

Du hattest ja schon angekündigt, dass Tzuki weiterhin eine Rolle spielen wird.
Ich persönlich hoffe ja, dass sie jetzt mit Tendou zusammen bleibt und es schafft, sich in ihn zu verlieben.

Und zum Schluss habe ich noch eine Frage.
Was ist jetzt mit Toshi? - Ist er denn jetzt noch Jungfrau?
Vielleicht hat er sogar die ganze Zeit schon eine Freundin, erzählt es aber keinem... hmmmmm.....

Nundenn.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Studium und bleib schön gesund

Liebe Grüße
Kagura

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 17:08 Uhr
Hallo,
nein ich bin dir nicht böse, dein kombi hat mich zwar etwas runtergezogen aber mich auch nachdenklich gemacht. Ich versuche es einwenig runterzuschrauben damit es nicht nervig oder langweilig wird. Zum thema Toshi nein er ist keine jungfrau mehr. Im laufe der geschichte wird noch ersichtlich wie genau toshis beziehungen sind.


LG :D
24.03.2020 | 20:32 Uhr
Hallo.

Da komme ich schon zum letzten Kommi für heute.

Nummer 3:


Kei entschuldigt sich. Er hat eingesehen, wie schlecht er sie behandelt hat. Gut. War auch dringend nötig.

Ok….mal wieder die Frage…Ist das sein Ernst?!?!
Da denkt man, er hat sich etwas gebessert, hat seinen Fehler eingesehen und was ist?
Er verhält sich wieder, wie das letzte Arschloch. Das kann doch nicht wahr sein!
Anscheinend hat er doch noch nicht verstanden, wie beschissen er sich verhalten hat. ☹ >_<

Ich meine, erst einen auf nett machen und sie dann wieder fertig machen und ihr auch noch sagen, dass er sie betrogen hat. >_<

Ich habs so gefeiert, als Saya ihm eine Ohrfeige verpasst hat. :D

Meine Güte ist das ein hin und her bei Tsuki.
Erst ist er nett und entschuldigt sich. Dann lässt er wieder das Arschloch raushängen. Und am Ende guckt er sie liebevoll an.
Da kommt ja keiner mehr mit.
Ich glaube, er muss auch mal reinen Tisch mit seinen eigenen Gefühlen und sich selbst machen.

Saya tut mir echt leid. ☹
Sie liebt Kei immer noch so sehr. Will ihn vergessen und sich in Tendou verlieben.
Wird wohl noch eine Weile dauern, bis sie das verarbeitet hat.
Ich bin froh, das Tendou so verständnisvoll und für sie da ist.

Ich finde es gut, dass sie gleich ehrlich zu Tendou ist und ihm nicht wieder eine Lüge erzählt.
Das wäre nicht gut. Freut mich.

Tendou verdient sich echt meinen Respekt.
Er ist für sie da und sie kann sich bei ihm über Kei ausheulen und mit ihm drüber reden.
Sowas würde nicht jeder machen.

Schön, dass die beiden sich unterhalten und noch besser kennenlernen. Finde ich gut.

Ok, das Gespräch, ab dem Angebot das sie bei ihm einziehen kann, ist sooo süß! (Also von Tendous Seite.)
Sie kann bei ihm einziehen, er möchte sie heiraten, Kinder mit ihr und alles drum und dran.
Das hast du so super süüüß geschrieben!!! ♥♥♥

Ohhhhh!!!! Sooooo süüüüüß!!!! ♥♥♥♥♥
(„Am besten wäre meine Zukunft mit dir an meiner Seite“.)

Knöpfchen finde ich auch niedlich.
Mal sehen, was sie sich für die anderen beiden für Namen überlegen.

Oh Gott! Jetzt sagt er ihr auch noch die drei magischen Worte! ♥

Wie bereits im ersten Kapitel heute gesagt…du lässt mir gar keine andere Wahl, als Tendou zu mögen. :D Er ist einfach sooo süß zu ihr, da kann ich nicht anders. :D


Bin gespannt, was du noch alles für die zwei geplant hast und wie du Kei später wieder da mit einbringst.

Ein schönes Kapitel.

Liebe Grüße, Fly


PS: Ich drück dir die Daumen für dein Studium und das du dich für die richtigen Inhalte entschieden hast. :D

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 17:04 Uhr
Ja tsuki ist immer noch der aRsch der er vorher war, allerdings muss ich dazu sagen das er auch nicht recht weiß wie er mit saya umgehen soll und was er sagen soll und selbst eben nicht weiß was er will oder wie er sich ausdrücken soll. Beide sind im gefühlscaos und beide sehen da kaum durch. Und ja tendou ist ein guter freund :D So einen hätte ich auch gerne. du hast recht nicht viele würden a mitmachen und sich den herzschmerz der eigenen freundin vom ex anhören :D

LG MissLittleSwagItOut

P.S. Ich hab heute erst mit meinen aufgaben angefangen XO und bin jetzt schon k.o. ich ahb keine lust die ganzen themen selbst auszuarbeiten (Wein) Aber ich werd mich warscheinlich morgen ransetzten müssen *seuftz*
24.03.2020 | 20:06 Uhr
Hey.

Dann mache ich gleich mal weiter mit…

Nummer 2:

Kann ich mir vorstellen, dass das für Saya komisch ist, so mit Tendou zu kuscheln.
Sie sind seit Jahren befreundet und auf einmal ist da mehr zwischen ihnen, obwohl sie mit ihren Gefühlen noch im Zwiespalt steht.

Oh Gott…den Satz finde ich irgendwie soo toll. ♥
(Während es bei Tendou nur ein Funke war, war es bei Tsuki ein Feuerwerk.)
Ein gutes Beispiel.

Einen Masseur als Freund ist bestimmt praktisch. Hätte ich auch nichts gegen. :D

Endlich sagt er ihr, dass er das mit den Rosen war.
Ok, sein Grund, es ihr nicht gleich zu sagen, ist so süß, da kann man ihm einfach nicht böse sein.

Ganz ehrlich? Du kannst dir nicht vorstellen, wie oft mir bei diesem Kapitel der Satz „Ohhh! Wie süß!“ durch den Kopf ging. :D ♥♥

:D :D Das steigert sein Ego jetzt bestimmt, als sie ihm sagte, dass er im Bett besser ist.

Ich finde es gut, dass sie sich bei ihm entschuldigt und erklärt.

Tsuki will mit ihr reden? Da bin ich ja mal gespannt.


Mal wieder ein super Kaptiel.
Und soo süüß! ♥

Liebe Grüße, Fly

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 16:56 Uhr
Zuerst war ich mir nicht sicher von wem sie nun die rosen bekommen sollte aber ich dachte es würde besser passen wenn sie von tendou sind weil tsuki eher weniger romantisch rüberkommt in meiner gesichte. Zum Thema Masseur XD Mein ex war ein ergotherapeut XD Kann ich nur empfehlen die massagen waren super XD.
Gut das es süß rüber kam XD Ich will das tendou genau das gegenteil von tsuki ist zumindestens im charakter und auftreten :D

Wir sehen uns gleich wieder !
TicciToby (anonymer Benutzer)
24.03.2020 | 19:56 Uhr
Mal woeder ein super Kapitel, freue mich schon auf den weiteren.
Hoffe sie bleiben eine weile zusammen ❤️☺️

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 16:53 Uhr
Danke für deinen lieben kommentar und Ja sie werden eine weile zusammen bleiben :D
24.03.2020 | 19:54 Uhr
Hallöchen.

Ich melde mich auch endlich mal wieder.
Und da ich – wie leider fast immer – mit den Kommis hinterher hinke, bekommst du wieder gleich 3 hintereinander. :D


Los geht’s!

Nummer 1:

Ist das jetzt sein Ernst?! O_O
Er stellt ihr einfach seine neue Freundin vor?! Als ob nichts gewesen wäre? Obwohl sie gerade mal ein paar Wochen getrennt sind? Und dann bezeichnet er sie auch noch als Freundin? Seit wann das denn bitte?!
Was für ne blöde Frage….natürlich wäre es besser gewesen sie zu ignorieren. Jedenfalls, wenn seine neue dabei ist. (Finde ich zumindest.) Ich glaube, ich würde mir an Sayas Stelle auch etwas verarscht vorkommen.

Ok…sie muss wirklich ihre Kurzschlussreaktionen unter Kontrolle bekommen.
Und vor allem, dass sie Tendou da immer mit reinzieht.
Ich kann ihn total verstehen, dass er sauer ist.

Ich finde es gut, dass die beiden sich aussprechen und sie sich bei ihm entschuldigt.

Na ich weiß ja nicht, ob das so eine gute Idee von den beiden ist.
Gleich in die nächste Beziehung, obwohl sie die letzte noch nicht mal ansatzweise überwunden/verarbeitet hat.

Bin gespannt was noch so auf die beiden zu kommt. Wird bestimmt nicht gerade einfach.


So, das wars schon mit dem ersten Kommi für heute. Mal etwas kürzer. :D

Liebe Grüße, Fly


PS: Zu deinem Nachwort muss ich jetzt noch was sagen. Ja, ich habe deinen Tendou schon ins Herz geschlossen. Er ist einfach so lieb und süß, da hatte ich gar keine andere Wahl. :D
Und dazu muss ich noch sagen, dass ich den Tendou im Anime überhaupt nicht mag. :D
Deshalb bin ich wirklich froh, dass deiner anders ist.

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 16:52 Uhr
Tsuki hat wohl nicht nachgedacht als er es getan hat. ich glaube keiner will in so einer situation laden besonders wenn man erst vor kurzem schluss gemacht haben. Ihre Kurzschlussreaktionen bekommt sie im laufe der geschichte wieder unter kontrolle und lernt auch dazu, so dass sie nicht jedes mal ausrastet. tendou wollte es ja so dass sie es dennnoch miteinander versuchen auch wenn saya noch in tsuki verliebt ist.

Bis gleich :D
24.03.2020 | 14:55 Uhr
Jaaaa tendō und saya Zeit! Beim letzten Kap hattest mich echt erschreckt aber ganz ehrlich... Schon bei der Aktion mit seiner neuen wäre für mich persönlich nicht in Frage gekommen meinen ex zurück zu nehmen und diese Aktion bestätigt nur, aufgewärmt schmeckt nur Gulasch.

Ps : jedes Mal wenn ich ne neue haikyuu Folge sehe stell ich mir vor wie ich tsuki mit der tendō Fahne verhau :D

Antwort von MissLittleSwagItOut am 01.04.2020 | 16:48 Uhr
Ich musste lachen als ich deinen Gulasch Satz gelesen hatte. XD Erst war das so ein Moment wo man sich so denkt "Was?" und dann hats klick gemacht :D

Verprügel ihn ruhig XD Ich mach mit
20.03.2020 | 17:25 Uhr
Sehr schön geschrieben aber bitte lass sie endlich mal standhaft bei satori bleiben....

Antwort von MissLittleSwagItOut am 24.03.2020 | 12:05 Uhr
Momentan ist Saya noch in der Phase bei der sie sich unsicher mit ihm ist. mit der zeit wird sie immer sicherer, vertraut ihm und lernt ihn zu lieben :D

LG
19.03.2020 | 20:42 Uhr
Nein nein nein wag es dir nicht!
Ich hatte mich so gefreut einen ganzen Monat lang nur saya und tendō zu lesen.
Eine glückliche saya und einen glücklichen tendō und tsuki vergraben, 4meter tief

Antwort von MissLittleSwagItOut am 24.03.2020 | 12:04 Uhr
Ich kann deine Enttäuschung verstehen allerdings kommt der monat nach dem du dich sehnst bald :D Wie ich meinte taucht Tsuki jetzt weniger auch besonders nach diesem Kapitel :D Also freu dich schon auf deine Saya- Tendou zeit :D

LG
TicciToby (anonymer Benutzer)
19.03.2020 | 17:17 Uhr
Suuuper schnell weiter ❤️ freue mich schon auf den nächsten Teil

Antwort von MissLittleSwagItOut am 24.03.2020 | 12:02 Uhr
Das neue Kapitel ist online und ist diesmal etwas länger :D

LG <3
TicciToby147 (anonymer Benutzer)
15.03.2020 | 15:36 Uhr
Ich finde die Geschichte voll toll, obwohl ich mir wünsche, das sie mit Tendou weiter zusammen bleibt

Antwort von MissLittleSwagItOut am 19.03.2020 | 13:07 Uhr
Danke, schön das sie dir gefällt :D
Tendou und Saya werden nun eine weile zusammen bleiben :D ich hoffe du kommst auf deine kosten dabei <3

Lg
14.03.2020 | 20:39 Uhr
Ahhhhhhhh endlich!!! *Feuerwerk zünde und tanzend die tendō Fahne Wedel *
Ein ganzer Monat noch für satosaya <3
Mein Wunsch ging in Erfüllung :*


Aber mal ehrlich bei tsukis Aktion wäre ich ausgerastet und hätte ihm den Kopf angerissen!!!


Ich werde dich jetzt schon dafür hassen wenn sie schluss machen :D
Mein armer tendō :(

Antwort von MissLittleSwagItOut am 15.03.2020 | 12:26 Uhr
Keine angst du wirst auf deine kosten kommen :D
Gut das dein wunsch in erfüllung ging :D
Ich hätte tsuki auch den kopf abgeriessen XD

LG
05.03.2020 | 18:20 Uhr
Hallo, meine Liebe.
Da bin ich schon wieder.

Also…das Kapitel hat mich genauso mitgenommen wie das vorherige.
Nur auf eine andere Weise.

Man durchlebt bei deiner Story einfach so viele Emotionen, das ist der Wahnsinn.


Das sie es bereut, konnte man sich schon denken.
Immerhin ist er ihr bester Freund und sie wollte ihm keinen Hoffnungen machen, wo keine sein können. Jedenfalls momentan.

Ich finde es heftig, wie Tendou reagiert.
Einerseits verstehe ich seinen Ausraster, andererseits hatte sie ihm gesagt, dass sie ihn nur zur Ablenkung ausnutzt. Er hat ihr vorhergesagt, dass sie es bereuen würde.
Also eigentlich, wusste er, worauf er sich da einlässt.
Andererseits, ist es natürlich nochmal schmerzhafter, wenn es dann wirklich so kommt, und man es von der Person direkt hört.

Die beiden tun mir einfach so leid.
Sie hätten wirklich mal etwas Glück verdient.
Ob nun miteinander oder mit jemand anderem.

Man kann verstehen, das Tendou sie momentan erstmal nicht sehen, geschweige denn, mit ihr reden möchte.
Aber, seine Worte sind schon hart. Es hört sich danach an, als hätte er ihr jetzt die Freundschaft gekündigt. Das wäre sehr schade. :(
Ich kann zwar verstehen, dass er Zeit braucht, aber so endgültig…wäre traurig. ☹

Vor allem, Tendou und auch Toshi, sie können doch nicht von ihr verlangen, dass sie sich gleich in die nächste Beziehung stürzt, wo sie die erste Trennung noch nicht mal ansatzweise verarbeitet hat.
Wie soll das gehen? Dann wäre Tendou doch auch nicht mehr, als eine Ablenkung und Lückenbüßer.
Und das wäre ihm gegenüber nicht fair. ☹

Gut, das Toshi sie abgemeldet hat.
Wenn man tagelang nichts gegessen hat, sollte man wirklich kein Sport machen. Ihr Kreislauf wäre wahrscheinlich komplett zusammengebrochen.


Super, dass sie Naomi endgültig los ist. Endlich mal eine gute Nachricht.
Ich hoffe für Saya wirklich, dass sie bald eine richtige Freundin bekommt. Die könnte sie jetzt wirklich gebrauchen.


Man soll Menschen gegenüber ja respektvoll sein, vor allem älteren gegenüber, aber….ich fand ihre Reaktion einfach genial! :D
Klasse, das sie dem Mann die Meinung gegeigt und den Mädels geholfen hat.


Bin echt gespannt, wie du das alles wieder gerade biegst und was noch alles passieren wird.

LG, Fly

PS: Bei manchen Kapiteln denke ich „Diesmal fällt das Kommi wohl etwas kürzer aus.“ Dann schreibe ich es, und siehe da, es ist wieder recht lang geworden. :D
(Den Gedanken hatte ich jetzt z.B. bei den letzten zwei Kommis. Dieses mit eingeschlossen.) :D

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:52 Uhr
Tendou selbst hatte sich hoffnungen gemacht das sie es vielleicht nicht bereut und sie veilelicht zu einander finden.
tendou gegenüber wäre es auch nicht fair lückenbüßer zu werden und das wird saya auch einsehen.

P.S. ich freue mich immer wenn du ein Kommentar hinterlässt egal wie lang er auch wird :D
05.03.2020 | 18:02 Uhr
Hey.

Ähm…ja…wie fange ich an besten an?

Du hast mich mit dem Kapitel echt geschockt und überfordert. O_O
Ich war erstmal sprachlos und musste das verdauen.

Puh….hm….ich hoffe, du fasst das jetzt nicht falsch auf und bist mir böse oder so…aber…ich mag das Kapitel irgendwie nicht.
Nicht, dass es schlecht geschrieben wäre oder so. Auf keinen Fall.
Es ist genauso gut geschrieben, wie immer. Und auch den Lemon hast du gut hinbekommen.
Was mir einfach nicht gefallen hat, war Sayas Aktion. (Aber das ist ja in einer Geschichte normal, das es auch Stellen gibt, die man nicht so gut findet.)

Ich kann verstehen, dass die verletzt ist.
Aber Tendou so auszunutzen…das ist schon heftig. ☹
Ok…im nüchternen Zustand hätte sie das auch nie getan.
Also kann man einfach kurz sagen: Ich mag die betrunkene Saya nicht.

Gut finde ich, dass sie es ihm endlich gesagt hat. Also das Kei Schluss gemacht hat.
Und Tendou hat noch ein paar Pluspunkte gesammelt, weil er echt versucht hat anständig zu bleiben und sie aufzuhalten.
Auch gut finde ich, dass Saya sich gleich eingestanden hat, dass sie ihn benutzt und es ihm auch gesagt hat.

Ich hätte wirklich nie im Leben damit gerechnet, dass DAS so bald passiert.
Wenn überhaupt in….keine Ahnung wie vielen Kapiteln.
Alleine das sie sich überhaupt richtig küssen, hätte ich erst in späteren Kapiteln mit gerechnet.

Ok…ich würde sagen, das wars erstmal für dieses Kapitel.
Ich werde gleich das nächste Kommi zum nächsten Kapi schreiben.


LG, Fly

PS: Bitte! Bitte, bitte….lass Saya nie wieder Alkohol trinken. Das tut ihr echt nicht gut.

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:49 Uhr
Eine geschichte lebt von überraschungen und spannung :D denke ich haha
Ich kann verstehen das dir das kapitel nicht gefallen hat. saya war eben nicht sie selbst und wie du meintest unter anderen bedienungen hatte sie es wahrscheinlich nicht zu gelassen. dennoch hatte ich spaß mal eine andere seite von saya zu beschreiben. Und keine angst sie wird nicht mehr betrunken sein. sie hat ihre lehre daraus gezogen. und wird in nächster zeit auch keinen alkohol mehr anfassen.


PS. ich bin dir nicht böse auch wenn mich das review beim ersten mal lesen etwas traurig gemacht hat.

LG
05.03.2020 | 02:37 Uhr
Uhhhh man.... Ne so hab ich mir das jetzt nicht vorgestellt. Jetzt müssen zwei Geschichten gekittet werden. Du willst, dass wirklich alle traurig sind oder xD? Ich kann wirklich nicht mehr.

Als Team Tsukishima müsste ich eigentlich froh sein, so ala ein Konkurrent weniger, aber ich habe mittlerweile deutlich mehr Mitleid mit Tendou.

Acb weißt du was, ich weiß selbst nicht, wie das nocb ausgehen soll....

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:45 Uhr
Mein ziel ist es eigentlich nicht alle traurig zu machen XD oder doch? Ich weiß es selbst nicht. manchmal schreibe ich einfach drauf los und dann kommt sowas raus. ich hab zwar nen leitfaden was ungefähr wann passiert allerdings schreibe ich das meiste spontan.

Ich hoffe natürlich das du trotzdessen die geschichte weiter verfolgst und dennoch genießt auch wenn sie vielleicht ziemlich herzbrechend oder mitreißend ist.

LG
05.03.2020 | 02:23 Uhr
Oh mein fucking Gott. YESSSSSSS

Diesee Twist musste her. Mein Herz weint, aber ich bin auch so glücklich. Mir tut der liebe Tendou zwar so leid, aber das ist drei mal besser als alles mit dem lieben tsukishima. Wie du das wieder hinbekommen willst ist mir ein Rätsel, aber ich bin fucking neugierig und gespannt. Ich will mehr und zum Glück habe ich noch ein Kapitel, aber kein Gott...

Ich will danach nicht wieder so lange warten *heul*.

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:42 Uhr
Tendou tut mir immer selber leid. auch in den darauf folgenen kapiteln tut er mir leid.

Tut mir leid wenn es etwas dauert bis die kapitel kommen. Ehrlich gesagt fehlt mir manchmal die lust ein kapitel hochzuladen oder eins zu korrigieren, dass liegt allerdings eher an mir als an meinen treuen lesern, da ich momentan ziemlich mies gelaunt bin und immer vom schlechtesten ausgehe und wenn dann mal ein schlechtes review kommt mich das ziemlich runterzieht.

LG
05.03.2020 | 01:59 Uhr
Auch hier wieder das Problem mit dem Antworten (Affen Smiley mit den händen vir den Augen).

Auch wenn ich bei deiner Geschichte sehr leide ist Tsukki echt Top so wie du ihn beschreibst. Es tut nur manchmal so weh, da ich ihn iwie in mein Herz geschlossen habe (sowohl den originalen, als auch den perfekt getroffenen aus deiner Geschichte).

Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben, auch wenn es noch zwei Jahre dauert (Ich hoffe aber nicht).

Ich liebe deine Geschichte und lese jetzt mal das neue Kapitel.

LG <3

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:39 Uhr
Ich hoffe doch du bleibst dabei :´D
Ich denke nicht das es zwei jahre dauern wird (Augen versteck) Ich wollte eigentlich ende des jahres fertig werden. Ist zu mindestens mein ziel und ich hoffe ich schaff es auch weil noch ein teil zwei in planung ist.

LG
05.03.2020 | 01:52 Uhr
Iwie würxe ich gerne auf deine Antwort antwortwn, aber ich bin noch ganz neu hier und weiß nicht wie das geht.

Also erstmal, wie man deine Geschichte so schnell lesen kann. Das idt ganz einfach, denn sie ist mega!!!
Ich habe noch nie in meinem Leben viel mit Mangas und Animes zu tun gehabt, aber vir kurzem Haikyu geschaut, weil ein Freund der Meinung war ich muss. Und dann habe ich einen Narren an Kei gefressen und so bin ich dann auf Fan Fiction und deine geschichte gestoßen. Und sie hat mich einfach so sehr gefesselt, dass ich sie so schnell durchgelesen habe.

Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht. Und ich habe jetzt ja schon öfter gesagt, dass ich Kei Fan bin, deswegen stimmt es mich traurig, dass er jetzt weniger vorkomt, aber du hast ja schon auch gesagt, dass es eine Kei Geschichte bleibt, weswegen ich sehr auf ein Happy End hoffe.

Ich muss aber auch sagen, dass obwohl ich absolut Team Kei bin, der Verlauf der Geschichte total Sinn macht. Auch wenn es mich Gefühlsmäßig total aufgewühlt hat passg es einfach zu seinem Charakter.

Also alles in allem wollte ich nochmal sagen, ICH LIEBE DEINE GESCHICHTE.

Ich habe jetzt auch selbst angefangen eine zu Schreiben, um meine Geschichte um Tsukki zu spinnen. Leider fällt ea mir aber sehr schwer, da ich absolut kein schreib Talent habe, aber ich gebe mir mühe.

Ganu Liebe Grüße Paula

Antwort von MissLittleSwagItOut am 14.03.2020 | 19:37 Uhr
Danke für dein Kompliment. Ja tsukishima ist ein schwieriger charakter manchmal weiß ich auch nicht wie ich ihn darstellen soll :D
Ja wie ich schon sagte wird es eine Tsuki geschichte bleiben wie und was genau passiert kann ich jetzt natürlich nicht verraten das bleibt geheim :D

Du kannst mir ja mal privat einen link zu deiner geschichte schicken dann würde ich sie mir gerne durchlesen, da wegen dem coronavirus sowieso meine Uni geschlossen hat hab ich jetzt 6 wochen zeit :D

LG Steffi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast