Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ChrissyN
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
28.03.2020 | 11:06 Uhr
Ahh, das ist echt ein wunderschönes Gedicht. Es berührt einen im Herzen!
Mir ist auch aufgefallen, dass mich einige Zeilen an Lieder erinnern: "Ich hätte auch alleine im Regen getanzt" erinnert mich an das Lied "Lieder", "Sehe wie schön du bist" erinnert mich an das Lied "Wie schön du bist". Wahrscheinlich war das nicht einmal beabsichtigt, aber es gibt deinen Versen einen unglaublich schönen Klang! Mir gefällt dieses Gedicht richtig gut. Mach weiter so!
01.10.2019 | 18:16 Uhr
Auch jemand, der seine Songtexte hochläd, spannend :D

Ich finde, dass die Gefühle in dem Gedicht/Lied sehr gut zum Ausdruck kommen!
Nur manchmal finde ich persönlich, dass die Reime etwas erzwungen wirken und dass es etwas aus dem Metrum geraten ist. Kann aber auch sein, dass ich mir das nur einbilde XD
Ich selbst bin da auch nicht besser. Metrum und Reime sind nicht meine Spezialität und in einem Gedicht geht es sowieso mehr darum, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Da ist alles andere egal!
Also mach weiter so! Du machst das unglaublich toll!

Antwort von ChrissyN am 01.10.2019 | 19:25 Uhr
Vielen Dank :)

Ich denke halt auch, dass die Gefühle bei der Authentizität eine große Rolle spielen.

Ich gebe zu, am Metrum kann ich noch arbeiten, aber mir geht es etwas mehr um die Aussage.
Was die Reime angeht, so muss ich sagen, benutze ich gerne schwülstige Worte, kann also sein, dass es das ist was dir als erzwungen vorkommt.

Danke nochmal, für das riesige Lob :) ich habe mich sehr gefreut und finde es super, dass du auch den Schritt gemacht hast, mir deine Meinung mitzuteilen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast