Autor: Ronna
Reviews 1 bis 25 (von 41 insgesamt):
29.09.2019 | 12:12 Uhr
zu Kapitel 22
Hallo,

OMG - was für ein Ende........

Die Story war sehr schön zu lesen und ich habe sie in einem Rutsch durchgelesen

Du hast die Charas sehr gut eingefangen und ich bin wirklich begeistert, ich hoffe es gibt eine Fortsetzung.

GVG Mery
25.08.2019 | 23:24 Uhr
zu Kapitel 22
Hiho,

ich glaube das letzte Kapitel muss ich erstmal sacken lassen....

übermäßig Feuerwisky? OIivate?

Das schreit sozusagen schon nach einer Fortsetzung :)

LG
20.06.2019 | 00:02 Uhr
zu Kapitel 22
Liebe Ronna,

Eine sehr schöne Geschichte, die mich am Ende zu Tränen gerührt hat.

Vlt interpretiere ich da zu viel hinein, aber ich erkenne in dem Ende so viel: zum einen der offensichtliche erneute Fehler Oblivate anzuwenden, wo Hermine schon beim Verlust der Eltern so sehr gelitten hat. Ihr verzweifelter Selbsthass dafür, dass sie nicht fähig ist, ihm all seine Träume zu erfüllen und das nicht erträgt.
Und dazu ihre vorherigen Worte zu Serverus, dass jeder Fehler macht.

Ich habe die Hoffnung, dass eine Fortsetzung kommt.
Ich hätte gerne die Frage beantwortet, ob diesmal Severus Hermine retten kann, wo sich ihre Fehler doch so ähnlich sind. Und ob die tragischen Figuren endlich ihren Frieden finden können.

Wie bereits gesagt: eine schöne Geschichte mit einem passenden Ende. Danke dafür :)
17.06.2019 | 09:51 Uhr
zu Kapitel 22
Hallo Ronna,

das Ende ist denk ich mal momentan für Hermine das beste. Mit einem Mann der sich so verändert hat und zuviel trinkt ist es besser einen Schluss-Strich zu ziehen. Sie hat erkannt, dass in einer Beziehung beide entscheiden sollten und nicht einer dem anderen alles vorgibt. Danke für diese tolle Geschichte.
LG Silvi
16.06.2019 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 22
Liebe Ronna,
Ui krasses Ende. Das hätte ich Hermine so gar nicht zugetraut. ^^. Alles ist Möglich weil alles auf Anfang. Ich glaube allein das schon schreit nach Fortsetzung. Trotzdem komme ich immer mehr zu dem Schluss der Oblivate sollte zu den unverzeihlichen Flüchen gezählt werden. Ist ja auch eine Form der Willensaufzwängung und dann noch im Schlaf. Unverzeichlich...
Lg Romi
13.06.2019 | 14:20 Uhr
zu Kapitel 22
Die FF ist richtig gut geworden, nur dass dieses Ende meiner Meinung nach nicht wirklich zu dem Anfang passt und ich mir ein Happyend gewünscht habe
12.06.2019 | 23:46 Uhr
zu Kapitel 22
Zutiefst geschockt.

OK er hat sie wirklich kaum zu Wort kommen lassen, haette eine kleine Schockterapie evtl nicht gereicht indem sie ihm zeigt was passiert, wenn er sie nicht gleichberechtigt behandelt? Warum gleich ein Oblivate? Jetzt wird jeder der von der Beziehung wusste ihn evtl drauf anreden, doch er weiß nichts mehr davon..

Wie weit hat sie in obliviert? Alle erinnerungen an sie.. Das sie nur Freunde waren aber nicht verlobt?

Das wirft doch nun tausende Fragen auf.

Haette sie nicht einfach erstmal mit einem Brief die Verlobung ließen koennen? Lasst sie seinen Schmuck den sie zur Verlobung bekam da oder behält sie ihn als Erinnerung?
Ich finde in dieser Hinsicht ist sie genauso Egoistisch wie er.
06.06.2019 | 23:59 Uhr
zu Kapitel 21
Wuhuu der Trank ist gelueckt. Jetzt geht's endlich Bergauf. Da wird Minerva aber später staunen.

Antwort von Ronna am 12.06.2019 | 22:12 Uhr
Hallo, leider gibt es vorläufig kein Happy End.
Ich hoffe es gefällt dir trotzdem.
Lg Ronna
06.06.2019 | 22:56 Uhr
zu Kapitel 21
Danke für das neue Kapitel!!!
War gut zu lesen,
Es gefällt mir super!!!

Elli♡

Antwort von Ronna am 12.06.2019 | 22:13 Uhr
Hallo Blackvelvet,
danke für dei Review.
Leider sind wir heute beim vorläufig letztem Kapitel angelangt.
Lg Ronna
17.05.2019 | 23:10 Uhr
zu Kapitel 20
wunder bar was du geschrieben hast ich habe mich gefreut deine Geschichte weiter zu lesen mach weiter so

Antwort von Ronna am 06.06.2019 | 22:29 Uhr
Hallo Sarina-chan,
danke für dein Review und dein Lob.
Lg Ronna
14.03.2019 | 23:25 Uhr
zu Kapitel 17
wirklich wunder schön ich warte gespannt auf deine nächsten Kapitel

Antwort von Ronna am 18.03.2019 | 22:07 Uhr
Hallo Sarina-chan,
danke für dein Review und dein Lob.
Ich hoffe das neue Kapitel gefällt dir.
Lg Ronna
22.02.2019 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 15
Also zuerst mal will sagen das die Geschichte richtig gut geschrieben ist.
Und ich einfach jedes mal gespannt bin wie es weiter geht oder was als nächstes passiert.
Also bitte schreib auf jeden Fall weiter.

Liebe Grüße Dreamlight584

Antwort von Ronna am 14.03.2019 | 21:38 Uhr
Hallo Dreamlight584,
vielen Dank für dein Review und dein Lob.
Ich hoffe du hast weiterhin Spaß mit der Geschichte.
Lg Ronna
03.02.2019 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 13
Ganz toll geschrieben! Man kann richtig mitfühlen ... ich werde mit Spannung deine Geschichte weiter verfolgen!

Antwort von Ronna am 09.02.2019 | 00:13 Uhr
Hallo LovelySnape!
Danke für dein Review und dein Lob.
Ich hoffe du hast weiterhin viel Spaß mit der Geschichte.
Lg Ronna
13.01.2019 | 10:19 Uhr
zu Kapitel 13
Ach man der arme Severus kann nicht verstehen, das er geliebt wird. Er liebt sie doch auch. :D Hermine muss sehr geduldig mit ihm sein da er immer denkt er wäre nicht gut genug. Nicht gut genug für Hermine. Vielen Dank für das wunderschöne Kapitel. ❤ LG Jasmin

Antwort von Ronna am 09.02.2019 | 00:13 Uhr
Hallo Jasmin,
danke für dein liebes Review, freut mich wenn dir die Geschichte gefällt.
Lg Ronna
12.01.2019 | 23:49 Uhr
zu Kapitel 13
So ein sturer Kerl - gönnt sich selber nicht sein Glück!

Hach, das wird noch viel Kraft und Geduld von Hermine erfordern.

Ich wünsche es beiden und dir, liebe Ronna, einen schönen Sonntag!

LG Sonne :)

Antwort von Ronna am 09.02.2019 | 00:12 Uhr
Hallo Sun and Stars,
vielen Dank für dein Review.
Ich hoffe du hast weiterhin viel Spaß mit der Geschichte.
Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Ronna
12.01.2019 | 00:41 Uhr
zu Kapitel 12
Ich liebe deine FF seit dem ersten Kapitel :D Hermine und Severus ist eins meiner lieblings Pairings. Alleine schon der altersunterschied zwischen den beiden macht es so reizvoll ;D Manchmal kann Severus auch echt stur sein. Hermine sagt das sie ihn liebt und er redet von sich, das er eine alte Fledermaus sei..... Tja so ist er halt. Dafür hatte er jetzt den perfekten Plan wie Hermine bei ihm bleiben konnte :D Dank seiner perfekten Maske kann er lügen ohne rot zu werden. Ich bin so gespannt wie es weiter geht. :D Vielen Dank für die wunderschönen Kapitel bisher. ❤

Antwort von Ronna am 12.01.2019 | 23:43 Uhr
Hallo liebe Jasmin Zachert,
danke für dein liebes Review und dein Lob.
Ich freue mich sehr, dass die Geschichte deinen Geschmack trifft und du
Freude daran zu hast sie zu lesen.
Ich hoffe das bleibt auch weiterhin so ;)
Lg Ronna
11.01.2019 | 22:22 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo!
Habe deine Geschichte eben entdeckt und verschlungen, wirklich Hut ab für deinen Schreibstil! Andere haben es ja auch schon angemerkt und völlig zurecht.
Sie ist wirklich...ohnegleichen, wie du wohl schreiben würdest. ;) Auch die Aussage: "Sie müssen mir nicht mehr zuwider sein", hat mir sehr gefallen, aber vor allem amüsiert mich der Satz: "Sie sind mehr als nur eine Zutat", es ist im Kontext natürlich süß, aber ich denke, das hört man nicht allzu oft im Leben. :)
Auch rein von der Handlung her bleibt die Geschichte fesselnd, ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht.
LG Melody

Antwort von Ronna am 12.01.2019 | 23:41 Uhr
Hallo liebe MelodyBetweenWorlds!
Vielen dank für dein liebes und langes Review und dein Lob. Es freut mich das dir die Geschichte gefällt.
Ich arbeite weiterhin fleißig daran und hoffe du hast auch weiterhin Spaß daran sie zu lesen.
Lg Ronna
01.07.2020 | 23:00 Uhr
zu Kapitel 6
Deine Geschichte gefällt mir! Besonders dieses Kapitel spiegelt die tiefe Verletzlichkeit in allen beiden wider. Sehr gelungen und einfühlsam erzählt.
Emily3Brhmer3 (anonymer Benutzer)
05.01.2019 | 01:43 Uhr
zu Kapitel 6
Unglaublicher Schreibstil! Das hier is vermutlich mit die beste fanfiction die ich je gelesen habe! Bitte mach weiter so

Antwort von Ronna am 05.01.2019 | 22:35 Uhr
Hallo Emily3Brhmer3!
Vielen Dank für dein Review und dein Lob.
Ich hoffe du hast auch weiterhin viel Freude mit der Geschichte.
Lg Ronna
03.01.2019 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo Ronna,
du kannst natürlich schreiben, was du willst, aber ich finde es schon ein bisschen krass, dass du in den letzten Kapiteln so viele meiner Ideen aus meiner Fanfik "Trank des neuen Lebens" (neuen Lebens, nicht jungen Lebens...) hier wieder aufwärmst. Ja klar, schließlich sind wir auf fanfiktion.de und was soll JKR sagen. Boah, irgendwie finde ich, du hättest mir ja mal ein (1) Review schreiben können, wenn du meine Geschichte und Ideen so originell fandest. Whatever... nennt man wohl Inspiration.

Antwort von Ronna am 03.01.2019 | 23:25 Uhr
Hallo new beginning.
Tut mir natürlich leid wenn du denkst ich hätte dir deine Idee geklaut.
Ich muss zugeben, eine andere Geschichte hat mich inspiriert, jedoch war es "Sweet bitterness" von Silentia.
Lg Ronna
24.11.2018 | 10:52 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo :)

Bin soeben auf deine FF gestoßen und finde sie super!
Ich mag Severus und Hermine zusammen, bin gespannt wieso Severus im Schloss lebt und wieso es niemand bzw. vielleicht zumindest die Schüler nicht wissen und freue mich definitiv schon jetzt aufs nächste Kapitel!

LG

Antwort von Ronna am 29.12.2018 | 23:25 Uhr
Hallo xSternlieex!
Vielen Dank für dein Review. Freut mich das dir die Geschichte gefällt.
Momentan habe ich ein bisschen Zeit weiter zu schreiben.
Liebe Grüße
Ronna
09.02.2019 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 3
Snape war schon immer mein Liebllingscharakter.
Keep writing!

Antwort von Ronna am 11.02.2019 | 22:55 Uhr
Hallo Da Vinci!
Vielen Dank für deine Reviews und dein Lob.
Ich hoffe du hast weiterhin viel Freude an der Geschichte.
Lg Ronna
Lili (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 16:42 Uhr
zu Kapitel 3
OMG!!!! Was hast du denn bitte für einen geilen Schreibstil?? Bitte bitte lass das nichtt einfach enden. Bin gerade soooooooooo gespannt wie es weiter geht!!! Vor allem kann man sich so gut da hinein versetzen. Und Snape? Ja hallo er war eh immer der heißeste. Und Voldemort... kann man erkennen das ich ein Slytherin bin?? Also egal was ist: Mach.Weiter.Bitte!!!!! <3

Antwort von Ronna am 21.11.2018 | 22:31 Uhr
Danke für dein Review, und ja ich bin auch ein großer Fan von Snape und allgemein Haus Slytherin.
Lg Ronna
SilverBear (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 11:02 Uhr
zu Kapitel 3
Bei den Worten: " ... Sie müssen mir nicht mehr zuwider sein... " haben sich meine Rückenhaare aufgestellt. Solche Geschichten kann man nicht aufhören zu lesen, weil sie einfach unter die Haut gehen. Mit ist es gleich, ob es Dein ausdrucksvoller Schreibstil ist oder Deine Kreativität, solche spannenden Handlungen zu schaffen, oder beides - mach einfach weiter so und die Leser werden an Deinen Lippen (oder an Deiner Feder) hängen :-)

S.

Antwort von Ronna am 21.11.2018 | 22:30 Uhr
Hallo SilverBear!

Dankeschön für dein tolles Review und das Lob.
Ich werde mich bemühen auch weiterhin möglichst spannend zu schreiben.
Lg Ronna
20.11.2018 | 23:15 Uhr
zu Kapitel 3
Guten Abend!

Oh wow! Dein Schreibstil ist super fesselnd und bereits die ersten Kapitel deiner Geschichte machen sowas von Lust auf mehr! Bin schon sehr gespannt, wie sich noch alles entwickeln wird.

Liebe Grüße.

Antwort von Ronna am 21.11.2018 | 22:28 Uhr
Hallo FrauZuckerhaus,
vielen Dankf für deine Rückmeldung und dein Lob.
Ich hoffe dir gefällt das neue Kapitel.
Lg Ronna