Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Rush Push
Reviews 26 bis 50 (von 57 insgesamt):
27.11.2018 | 19:42 Uhr
Heyho :D
Dafür bin ich heute ganz fix! :D
Liegt vielleicht auch daran, dass ich gleich selbst noch weiterschreibe XD

Ich finds sehr angenehm, wie nett die beiden älteren Herrschaften sind ^^ schön, dass es mal kein großes Theater gab ;D
Hey sogar das mit dem Zimmer ging schnell wieder vorbei!
Und jetzt geht es interessant weiter *~*
Ich hab mich ja schon in der Ankündigung gefreut, dass es jetzt mehr um Electra geht xD <3
Hihi, was er wohl alles entdeckt? ~
Wird bestimmt spaßig zu lesen :D

@Electra keine sorge, du wirst mich nicht los ~

Bis zum nächsten mal :D
LG Yotsu <3

P.s: ich glaub, Greaseball und seine Leute waren wirklich arbeiten, in letzter Zeit ist kein Zug hier ausgefallen XD

Antwort von Rush Push am 29.11.2018 | 17:47 Uhr
Heya!

Schön, dass du bei dir weiterschreibst... Sollte ich eigentlich auch mal wieder machen :/ Vielleicht, wenn ich diesen verdammten Gegner in meinem Spiel endlich mal besiegt habe...
Ja, ich wollte nicht unnötig Zeit mit den Zimmern verschwenden, schließlich ist das nicht besonders wichtig... Ich hasse solche Kleinigkeiten, die nichts zur Story beitragen, die man aber auch nicht weglassen kann...

-Da fällt mir noch jemand ein *zu Electra schau*-

~*ihn böse anschau*~

-Was denn? Gib es zu, ich habe Recht-

~Du hast das Recht, die Klappe zu halten!~

-Sagt wer?-

~Ich!~

Jungs... Ernsthaft... Lasst es bleiben....

-Wieso?-

-.- Wie dem auch sei... Ja, in den nächsten Kapiteln geht es hauptsächlich um Electra... Obwohl ich die Erklärung für sein Weglaufen nicht besonders gelungen fand...

~Du hast viel an diesem Kapitel viel auszusetzen... Wenn ich da einige Verbesserungsvorschläge machen darf...~

Electra, Hundeplatz und Klappe halten!

~*fassungslos Autorin anseh*~

-*grins*-

~*davonroll*~

Prima

-Und schon ist es hier viel besser und schöner... Vögel singen, Blumen blühen... An einem Tag wie diesem...-

Greaseball... Schnabel zu! Yotsu, ich danke dir für dein liebes Review und deine Freude

GLG
Rush
-Greaseball und (in Vertretung) Electra-
26.11.2018 | 09:24 Uhr
Guckuck, da bin ich wieder!
Ich kam gestern mal wieder nicht zum lesen ^^" Aber das hat einen guten Grund! Wir waren bei Bat out of Hell ^^
Dafür hab ich jetzt im Zug was zu tun, hehe ;D

Sehr schön, dass Christine jetzt etwas mehr Verständnis für die beiden hat, da hat Markus einen guten Job gemacht ;D
Mal schauen ob sie in der Bibliothek etwas herausfinden ~
Und die Frau Klein ist ja süß XD aber wer könnte schon Kuchen ablehnen ~
Bei Luckys stürmischer Begrüßung musste ich an meinen letzten Besuch bei meiner Cousine denken, hehe >w< die haben zwar keinen Schäferhund, aber Nayra ist um mich herum gesprungen, wie ein Flummi XD Wenigstens kann die mich nicht umschmeißen, so klein wie sie ist ~

Ich denke ja Electra könnte sich wohl eher mit einer Katze anfreunden ~ aber immerhin mag Lucky Greaseball ^^

@Electra jemand treueren als mich wirst du nicht finden ~ das können dir meine inzwischen vermutlich genervten Kollegen bestätigen XD

So, jetzt ist der halbe Weg für mich schon vorbei XD ich wünsch noch einen schönen Tag und eine gute Woche :3

Bis zum nächsten mal :D
LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 27.11.2018 | 18:21 Uhr
Hi Yotsu *wink*

~*Augenbraue hochzieh* Wird dir das nicht irgendwann zu dämlich?~

*ihn anseh* Was meinst du?

~Na ja, immer dieses geheuchelte Lächeln~

Das ist nicht geheuchelt

~Die gespielte Begeisterung für die Geschichte~

Die ist nicht gespielt

~Du hast seit einer Woche nicht mehr weitergeschrieben!~

Deswegen habe ich ja immer einen Puffer... Du bist heute aber auch griesgrämig

~Bin ich nicht. Ich bin fabelhaft~

Jetzt weiß ich, an wen du mich die ganze Zeit schon erinnerst... Mettaton... Aus Undertale!

~Wer?~

Google einfach mal in deiner Freizeit... Bis dahin beantworten wir dieses Review vernünftig

~Dann brauchen wir Greaseball. Auch wenn ich ihn nur ungern hier habe~

Greaseball ist arbeiten. Du hast frei, also bist du hier

~Hmpf!~

Also, Yotsu, für mich ist das nicht schlimm, wenn du erst später antwortest... Ich weiß ja, dass dir die Story gefällt :D
Ja, es wurde mal Zeit, dass Markus Christine auf die Füße tritt. Aber jemand musste es ja mal tun. Auch wenn unsere Ärztin es nur gut meint
Und was Frau Klein betrifft... Ehrlich, Kuchen! Kuchen ist nie falsch. Auch wenn ich ein Steak bevorzugen würde

~Du klingst wie der Diesel~

Was würdest du denn bevorzugen?

~Das geht dich nichts an~

Hat es etwas mit Schoki zu tun?

~Hast du nicht ein Review zu beantworten?~

*grins* Ich glaube du meinst Schoki... Und jetzt beantworte die Nachricht für dich

~*sie les* Also gut... Dir sei vergeben, Mensch. Aber lass das nicht noch einmal geschehen... Und nun husch! *mit Hand wedel* Verehre meine Wenigkeit~

*seufz* Ich danke dir für dein liebes Review und dein Lob und wir sehen uns im nächsten Kapitel

GLG
Rush
~Electra~
24.11.2018 | 09:20 Uhr
Guten morgen! OwO
Ich kam gestern nicht mehr dazu es zu lesen D: Aber dafür jetzt direkt beim Frühstück ~

Ich feier die Mutter so sehr XD die ist echt savage. Beeindruckend, wie sie die beiden zum arbeiten bringt ~
Wer weiß, vielleicht merken Sie sich ja etwas davon, wenn sie nach Hause kommen... Es würde bestimmt viele positiv überraschen!

Und ich hätte mir ja fast gewünscht, dass es für Electra auch als Mensch ein paar "Wechselwirkungen" im Bezug auf Wasser gibt..... Hehehe.... Ich bin gemein.
Aber mir hätte es gefallen, wenn alle anderen im Kontakt mit dem Wasser einen Schlag gekriegt hätten >w<
Wäre natürlich nur etwas schwer zu erklären gewesen ^^"
Aber ich hab Spaß an sowas XD

Anyway, mir hat das Kapitel wie immer gefallen :3 ich bin gespannt wie es danach weiter geht :3 die beiden müssen ja immer noch einen Weg zurück finden ^^

LG und einen schönen Tag noch^^
Yotsu <3

P.s: was, keine Wortspiele mehr? XD

P.p.s:
Fun Story:
Auf meiner Zugstrecke fahren ja immer Diesel und letztlich bin ich mal von Dorsten nach Dortmund, da fuhr ein E-Zug und der war wirklich hübscher und leiser XD
(sorry not sorry)

Antwort von Rush Push am 25.11.2018 | 15:34 Uhr
Hi Yotsu,

Ist doch nicht schlimm, dass du erst später zum Lesen kamst... Kann doch warten -^.^-

-Ich stimme Yotsu übrigens nicht zu... Ich mag die Mutter nicht-

~Genau~

Aber auch nur, weil ihr sauber machen musstet... Das wird euch nicht umbringen und ich bin mir sicher, dass eure Components/Dinah sich freuen, wenn ihr auch mal etwas im Haushalt macht

-Look in my Face! Sehe ich aus, als würde ich jemals sauber machen-

Nein... Bin gespannt, was passiert, wenn Dinah dich eines Tages verlässt und du allein dastehst...

-Warum sollte Dinah mich verlassen? Sie liebt mich-

~Dasselbe gilt für meine Components...-

Gott, ihr beide würdet nicht einmal eine Woche überleben... *grins* Ja, das mit den Wechselwirkungen funktioniert ja nicht... Auch wenn es amüsant gewesen wäre

~Sind denn wirklich alle Menschen sadistisch? Und ich dachte du liebst mich, Yotsune... Tja, dann werde ich mir wohl einen neuen Fan suchen müssen~

Okay... Ja, das mit den Wortspielen hat sich erledigt... Electra hat mir gedroht, dass die Rechnung noch teurer wird, wenn ich weitermache... Tja, kann man nichts machen

-Starlight sei Dank-

-.- Wie dem auch sei... Danke für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush
~Electra~
-Greaseball-

P.S. Ich würde verdammt gerne mal mit einem Diesel fahren... Auf meiner Strecke fährt aber keiner :I Reichlich doof...

~Was willst du denn auch mit einem Diesel, wenn du eine E-Lok haben kannst?~

-Lass das Mädchen doch seine eigenen Entscheidungen treffen... Wenn sie Diesel will, soll sie Diesel bekommen *Arm um Autorin leg* *fies zu Electra grins*-

Zieht mich ja nicht in eure Machtkämpfe mit rein...
23.11.2018 | 21:31 Uhr
Hallöchen!

Nach wie vor ist es einfach nur göttlich mit zu lesen, wie du unsere beiden coolen Loks darstellst!
Die Mutter ist einfach nur genial! Gut, dass die beiden endlich mal erzogen werden.
Da sie das ja jetzt schon einigermaßen gut können, kannst du sie ja nach getaner Arbeit noch zu mir schicken! ^_^

Obwohl ein bisschen leid tun mir die beiden ja schon... Aber auch nur ein bisschen. (^_-)

Tja, da kann man nur froh sein, dass Electra nicht mehr unter Strom steht (wegen dem Wasser und der körperlichen Gesundheit aller Mitmenschen).

Und Greaseball... Hab Respekt vor Frauen! :-P

Mach weiter so, freu mich schon auf das nächste Kapitel!

LG, Pearl McCoy!

Antwort von Rush Push am 25.11.2018 | 15:20 Uhr
Hi Pearl,

-Ich verstehe es nicht. Warum lesen Menschen so einen Blödsinn?-

~Genau! Wir sind in dieser Geschichte nicht einmal Loks... Was ist daran lesenswert?~

Zum Beispiel der Punkt, dass ihr Menschen seid... So etwas lockt viele Leute an

~Kurz um... Ihr Menschen seid sadistisch~

Okay, bevor wir das Review wieder unnötig in die Länge ziehen, kommen wir zum wesentlichen... Ja, Daniela ist tatsächlich in der Lage, den beiden etwas Anstand beizubringen

~Und wir sind kein Putzservice! Wir werden bei dir also nicht saubermachen.... Aber gegen eine kleine Bezahlung schicke ich dir gerne Greaseball vorbei~

-Was?! Sehe ich aus wie einer deiner Angestellten? Schieb dir das sonst wo hin!-

Jungs, das Beantworten von Reviews darf die Altersbegrenzung von 12 Jahren nicht überschreiten!

-Bei den heutigen 12 jährigen weiß man ja nie-

*seufz* Wir sehen uns im nächsten Kapitel. Ich danke dir für dein liebes Review und deine Begeisterung

GLG
Rush
-Greaseball-
~Electra~
Montagistdoof (anonymer Benutzer)
23.11.2018 | 19:33 Uhr
Hallo :) endlich mal wieder etwas Zeit zum lesen!
Ich bin sehr gespannt, wie die Vier rausfinden, wie die beiden Loks zurück kommen. Das mit den Muster in den Steinen klingt fast vielversprechend. Ich würde auf Sternzeichen tippen?
Es bleibt also spannend!
Leider muss ich auch sagen, dass ich die Mutter kaum ertragen konnte und das letzte Kapitel daher nur grob überflogen habe. Diese Frau ist eine wirkliche MarySue der resuluten Mütter und sehr nervig. Ich habe mir mehrfach gewünscht, dass Greaseball sie erwürgt. Auch hat das letzte Kapitel leider nicht wirklich zur Handlung beigetragen, wo ich doch so gespannt bin, wie sie den weg heim finden...

LG

Antwort von Rush Push am 23.11.2018 | 20:35 Uhr
Hi und willkommen zurück *wink*,

-Du machst dich lächerlich!-

Überhaupt nicht. Ich finde mein Auftreten sehr suverän.

~Es wird nicht besser, wenn du mit schlauen Worten um dich wirfst~

Und ob es das wird.... Kommen wir zum Review, nicht dass ihr beide es wieder herausreizt... Ja, was die Steine betrifft, habe ich mir sehr viel Gedanken gemacht. Vor allen Dingen im Bezug zu der Transformation

-Und da haben wir wieder das Transfomers-Universum-

Transformation muss nicht zwingend mit dem anderen Universum zusammenhängen, Greasy

-Nenne mich nicht "Greasy"! Das ist erniedrigend... Mehr als ohnehin schon. Furchtbar, dass ich hier sein muss-

~Ich bin auch hier, falls du es nicht bemerkt hast~

-Ein weiterer Grund, warum ich nur ungern hier bin...~

Ich mache dann einfach mal weiter. Ihr könnt euch ja gerne weiterstreiten, Jungs... Ja, dass du Christines Mutter nicht magst ist halt eine Geschmackssache... Man kann ja nicht alles und jeden mögen *mit Schultern zuck* Ich weiß, diese Kapitel haben nichts zur Story beigetragen, aber ich finde (und das habe ich bei meinen anderen Storys auch immer so gemacht), dass man zwischendurch mal etwas zur Auflockerung reinbauen kann. Auch wenn das nicht zwingend zur Handlung beiträgt... Würde ich einfach konsequent die Handlung verfolgen, wäre die Geschichte schneller um, als uns allen lieb ist

~Wie bitte? Ich könnte schon lange hier weg sein?!~

Nein... Immerhin brauchen wir noch den Beziehungsaufbau zwischen den Hauptfiguren und so weiter...

-Starlight, wir kommen hier nie wieder weg!-

Ach Jungs, ihr könnt doch nachher nach Hause... Und erst übermorgen braucht ihr wieder hier sein. Da geht es dann nämlich weiter. In diesem Sinne bedanke ich mich für dein Review und dein Lob

GLG
Rush
-Greaseball-
~Electra~
21.11.2018 | 17:22 Uhr
Einen wunderschönen guten Hallo!
(man, es ist ja schon stockfinster draußen... Richtig deprimierend, wenn man jetzt erst im Zug sitzt XD)

Apropos Zug, herrliche Wortspiele in der Einleitung! XD
Wird es davon noch mehr geben? ~
Für sowas bin ich ja zu haben XD

Das Kapitel hat mir seeehr gut gefallen! Die gute Frau ist ja echt taff XD ich mag Christines Mutter jetzt schon ~ und ich war sehr doof am grinsen beim Lesen haha xD
Wie gut, dass Electra und Greaseball noch eine mehr oder minder anständige Erklärung für alles eingefallen ist, das war ja knapp :'D
Ich musste bei überflutet zuerst lachen - das passiert ja eigentlich nicht soooo furchtbar oft wenn man nicht am Wasser wohnt... XD aber die Erklärung hat ja tatsächlich Sinn gemacht ~ und jetzt gerade fällt mir ein, dass alle Dörfer um uns ständig absaufen - weiß die Himmel wieso - nur wir nicht, weil wir am Berg wohnen XD

Ehm, was wollte ich noch?
Ach ja, ich bin über keine Tippfehler und sonstige Kleinigkeiten gestolpert, sehr gut :D
Hast du eigentlich einen Korrekturleser oder machst du das selbst? ~
Ich sag ja meinem Kollegen er soll bei mir mal drüber lesen, aber er findet meist nix und wenn ich dann noch einmal kontrolliere fallen mir tausend Sachen auf xD

@Electra schade, dass du als Mensch nicht so hübsch funkeln und leuchten kannst >w<
Fiel mir spontan ein <3

Viel Spaß beim weiter schreiben und bis zum nächsten mal :D

LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 21.11.2018 | 20:24 Uhr
Hi Yotsu,

-Also wenn das mit diesen furchtbaren Wortspielen hier weitergeht, bin ich weg-

Ach, du machst also einen RückZUG?! *grins*

~Argh, kann denn niemand diesem Mädchen Einhalt gebieten? Das ist furchtbar!~

Gib es zu, Electra. Du genießt das in vollen Zügen!

~Wann genau habe ich aufgehört Menschen unter Strom zu setzen? Sei endlich still und lass die Profis das Review beantworten, wenn du nur diese fürchterlichen Witze reißt~

Gut, du bist am Zug

~*Hand sprüht Funken* *funkelt Autorin an*~

Okay, *grins* Ich denke ich beantworte einfach mal dein Review. Obwohl so viel Spannung in der Luft liegt

-*legt Gesicht in die Hände* Jetzt auch noch andere schlechte Wortspiele-

Ja, ich habe mir gedacht, dass Christines Mutter die beiden prima unter Kontrolle haben wird. Immerhin weiß sie nicht, wer das ist und die beiden müssen sich unauffällig verhalten... Da kriegt Electra auch direkt eins auf's Auge *grins und zu Electra schiel*

~Kann ich nicht irgendwo mein Hörsinn abstellen? Diese Witze sind furchtbar!~

-Ich kann dir eine reinhauen, wenn du das willst-

~*sieht nur leidend in eine unbestimmte Richtung* Das Schlimme an deinem Satz ist, dass ich sogar ernsthaft darüber nachdenke dem zuzustimmen.~

Ach kommt schon, so schlimm sind diese Witze nicht. Ich finde sie abgeFAHREN

-Okay, jetzt darfst du mir eine reinhauen *sieht Electra an*-

*kicher* *dich anseh* Ja, man kann froh sein, dass die beiden so schnell eine gute Ausrede gefunden haben. (Tatsächlich dachte ich dabei an die alte Wohnung meiner Oma. Das Gebäude daneben hat regelmäßig gebrannt und durch das Löschen der Feuerwehr war dann ihre Wohnung total feucht... Ist zwar nicht dasselbe, aber sehr inspirierend ;) )
Schön, dass du keine Fehler gefunden hast... Gebe mir immer viel Mühe alle auszumerzen und dann BAHN frei für das neue Kapitel

-Gehen dir nicht irgendwann diese schrecklichen Witze aus?-

Oh, du armer Kerl. Wenn dir mir ausgehen, gibt es immer noch das heilige Internet in dem ich bestimmt noch einige finden werde... Das wird dich aus der BAHN werfen

-*kurz davor sei, Autorin zu erwürgen* Ist Mord eigentlich strafbar, wenn man keine Leiche findet?-

Ich liebe dich auch... Zu deiner Frage, Yotsu... Ich habe keinen Beta-Leser und mache das in der Tat alles allein. Auch sich dadurch einige Fehler einschleichen. Aber hey, nobody is perfect... Electra, Nachricht für dich.... Electra... Hallo, Erde an Funkmast

~*zieht Ohrstöpsel aus den Ohren* Bist du fertig mit dem, was du Witze nennst?~

Ja, Nachricht für dich

~*ließt sie* Ja, das ist in der Tat ein Verlust... Würden die Menschen mich funkeln sehen...~

-Könnten sie dich womöglich auf den Tannenbaum setzen, weil sie dich mit einer Lichterkette verwechseln, richtig?-

~*funkelt ihn an*~

-*grinst*-

Jungs... FAHRT herunter

*beide mich anfunkel* Hör auf mit diesen Witzen!

*grins* Vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob... Immer wieder ermutigend. So Jungs. Wir unterschreiben noch und dann ist Endstation

*beide mich böse anseh*

Ist gut... Ich höre schon auf

GLG
Rush
-Greaseball (ha, dieses Mal war ich schneller, E-Lok)-
~Electra (Grrr!)~

Warum habe ich den Ton vom Hochfahren bei Windows XP im Kopf, wenn Electra knurrt?

-*liegt vor Lachen unter dem Tisch*-

~GRR!!~
19.11.2018 | 19:38 Uhr
Viel Erfolg bei der Suche nach einem Anwalt XD

Und guten Abend!
Wieder einmal super Timing mit dem Kapitel, kam genau dann als ich von der Uni zurück war xD
Aber leider musste ich das Lesen ein klein wenig nach hinten verschieben ~ auf super RTL lief eine kurze Reportage über StEx, das konnte ich mir nicht entgehen lassen XD

Mein erster Gedanke war "Kevin allein Zuhaus" XD 'tschuldige XD
Und dann dachte ich mir, wenn die zwei den ganzen Tag aufeinander hocken zerlegen sie womöglich wirklich die Wohnung ~
Schade für Christine aber bestimmt lustig zu lesen XD mein Dritter Gedanke war, dass jemand so blöd ist, Metall in die Mikrowelle zu tun und damit die halbe Wohnung abfackelt XD
Dann kam hinzu, dass sie sich den Regeln einfach widersetzen und doch den Herd anschmeißen und DAMIT einen Großbrand auslösen XD

Ja, ich habe maßlos viel Vertrauen in die Kochkünste der beiden.
(aber dafür sind sie ja nicht da, wer könnte es ihnen verübeln ~)

Den Abschnitt mit dem Muster auf den Steinen fand ich interessant :D und angenehm, dass sie sich mal einmal nicht direkt an die Gurgel gehen ;D
Ich hätte gern mehr über deren Theorien zu den Mustern gelesen aber...
Wer kommt da denn nun?! D:
Was ein Cliffhanger!
Manno xD
Ich bin super neugierig, wie es weiter geht!!

Kanns kaum erwarten weiter zu lesen :D
LG Yotsu <3

P.s: Halleluja, ich geh wieder zur Uni und der Zug fährt auch tatsächlich zurück XD es ist übrigens ein Diesel soweit ich weiß ~ (immer wieder lustig mit StEx auf den Kopfhörern Zug zu fahren:])

Antwort von Rush Push am 21.11.2018 | 14:21 Uhr
Hi Yotsu,

schön, dass ich immer den richtigen Zeitpunkt erwische, um dich zu erheitern

-Beim Beantworten deiner Reviews nimmst du es mit der Zeit nicht so genau, kann das sein?-

Ich beantworte sie... Du willst nicht wissen, wie schlimm das teilweise im anderen Fandom war.

~Schlimm?~

Ich glaube ein Leser musste mal ein ganzes Jahr warten bis ich endlich das Review beantwortet habe... *beschämt wegdreh*

-Und du sagst, wir seien schlimm-

Okay, konzentrieren wir uns auf heute... Ja, das mit "Kevin allein Zuhaus" war eine bewusste Anspielung. Schuldig im Sinne der Anklage!

~Also siehst du es endlich ein, meine Rechnung zu bezahlen?~

Nicht einmal in deinen kühnsten Träumen!... Ja, es gab viele Möglichkeiten, wie die beiden die Regeln hätten umgehen oder einfach ignorieren können. Ich fand es aber bei diesem Punkt interessanter, näher auf die Umstände der beiden einzugehen... Wie es dazu kam, dass sie zu Menschen wurden. (Obwohl ich das Gefühl habe, dass ich mir damit echt zu viel Zeit lasse...)
Ich denke übrigens auch nicht, dass GB und Electra kochen können... In der Hinsicht sind sie viel zu verwöhnt

-Was soll das denn schon wieder heißen?!-

~Ich kann wundervoll kochen, wenn ich es nur will... Ich will nur nicht. Wozu bezahl ich andere?~

-Und ich habe Dinah-

Eure Köche tun mir leid, ernsthaft...

*beide* HEY!

Was die Steine betrifft... In der Hinsicht müssen die beiden zusammenarbeiten. Auch wenn es ihnen nicht passt. Da müssen sie eben durch. Näher auf die Muster eingehen hatte ich versucht, aber mir fiel auch einfach nichts ein, was die beiden sonst noch denken könnten. (zumindest fielen mir keine ein, bei denen ich euch nicht gespoilert hätte. Und das wollen wir doch alle nicht, oder ;D)

~Es wäre ein angenehmes Ende für diese furchtbare Geschichte. Immerhin müsste ich dann meine Zeit nicht bei dir verschwenden. Purse regt sich schon auf, weil die Kosten für die Rechnung immer mehr steigen, nur weil ich hier anwesend bin~

-Sehe ich genauso-

~Ach übrigens *Greaseball Rechnung reich* Hier ist deine Rechnung. Bitte zahle den Betrag bis zum Ende der Woche, ansonsten kommt eine Mahnung mit Bußgeld!~

-*Rechnung verbrenn* Schieb dir das sonst wo hin!-

~Das ist dann noch einmal Bußgeld oben drauf!~

*seufz* *dich anseh* Heute geht es weiter mit der Geschichte und der Auflösung, wer da kommt. Ich verspreche, es wird amüsant

~Ehrlich?!~

Nicht für euch beide!

Vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush
~Electra~
-Moment, seit wann darf die Discokugel vor mir unterschreiben?!-

~Ich bin viel besser als du. Akzeptiere das endlich~

-Ich war aber zuerst bei Rush, du überbeleuchtete...-

JUNGS! Das Review ist beendet!

-*murrt* *unterschreibt* Greaseball-
18.11.2018 | 21:59 Uhr
Hallo :)

Es hat eine Weile gedauert, bis ich alle Kapitel durchgelesen hab, aber jetzt bin ich endlich auf dem neuesten Stand und kann was sagen :D

Also erstmal finde ich die Idee sehr originell :D ist mal was anderes und ich hoffe, die finden bald mehr raus, wie sie wieder zurückkommen xD
auch, wenn die sich gerade bei Christine einrichten, was ich etwas komisch fand, ich mein - Friseur? Ja klar, sie dürfen nicht auffallen bei ihrer Mission - aber wieso kauft Christine jetzt noch all dieses andere Zeug, das Ziel ist doch gar nicht, dass die da wohnen, sondern, dass die da schnell wieder wegkommen xD da fängt man doch damit an, weiter nach einem Rückweg zu suchen und wenn der ganze Tag nichts ergeben hat und klar ist, dass man noch ne Nacht da bleiben muss, dann kauft man Essen für 4 usw xD aber das direkt morgens zu machen, als würden die da jetzt einziehen, fand ich sehr verwirrend xD
Aber trotzdem fand ich die Geschichte bis jetzt sehr spannend, besonders die Stelle "da war keine Höhle" hat mich so geschockt, damit hätte ich nie gerechnet und das macht das alles noch viel mysteriöser xD ich bin echt gespannt, wie sich das hinterher auflöst xD
Was mir aufgefallen ist, ist, dass du öfter Grammatikfehler gemacht hast. War nicht in jedem Kapitel so und gegen Ende fast gar nicht mehr, aber in der Mitte war ganz oft der Satzbau irgendwie schief oder die Verbformen falsch, keine Ahnung, was da passiert ist xD du hast manchmal auch solche Halbsätze (ich weiß nicht, wie man das richtig nennt), mir fällt grade kein Beispiel ein, darum erfinde ich jetzt eins: "Christine fuhr sich durchs Haar und gähnte. Weil sie müde war." - "Weil sie müde war" ist kein richtiger Satz, wenn du weißt, was ich meine xD da müsste ein Komma hin oder man müsste das anders formulieren xD apropos Komma, einige Kommafehler waren da auch dabei xD teilweise haben die mich echt verwirrt, weil der Satz eine ganz andere Betonung bekam und ich ihn dann 2x lesen musste, um ihn zu verstehen xD
Und manchmal hast du die Eigenart, dich oft zu wiederholen xD bevor die beim Friseur waren, hast du gefühlt 10x erklärt, dass die beiden da nicht hin wollen und warum das aber trotzdem sein muss und.. ja.. mir persönlich hätte 1x gereicht xD
Ich hoffe, das klingt jetzt alles nicht zu fies, ich finde die Geschichte nämlich trotzdem spannend und werde sie auch auf jeden Fall weiterlesen :D was auch cool war, war dein Hintergrundwissen bei den ganzen Arzt/Krankenhaus/Medizin-Sachen am Anfang, das hat das ganze authentisch wirken lassen :D
Ach ja und am Anfang, wo Christine und Markus vorgestellt werden und plötzlich ein riesiger Absatz an Hintergrundinformationen kommt - an dieser Stelle dachte ich noch, die beiden sind unwichtige Nebencharaktere und fand es dann seltsam, dass plötzlich die Handlung angehalten wird und nur noch über die geredet wird xD also ich weiß nicht, ich finde es sehr gut, dass du dir so viel zu denen ausgedacht hast, aber ich persönlich hätte die ganzen Informationen eher stückweise eingefädelt, damit es etwas organischer wird und man nebenbei sieht, dass sie wichtige Figuren sind, damit man sich die Informationen auch merkt xD also ich hab sie mir gemerkt, keine Sorge, aber ich glaube, ich wäre offener dafür gewesen, wenn ich schon gewusst hätte, dass die noch eine Rolle spielen werden xD
Okay, das Review ist glaub ich lang genug, ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht verschreckt xD
Ich bin wie gesagt sehr gespannt, wie es weitergeht und hoffe, dass du schnell weiterschreibst :D

LG Capsuna

Antwort von Rush Push am 19.11.2018 | 09:50 Uhr
Hi Capsuna,

Zuerst danke ich dir für dein liebes Review und dein Interesse an meiner Geschichte. Ich denke ich lasse Greaseball und Electra hier mal raus, die beiden verlängern immer nur unnötig die Antwort... Also, beginnen wir.
Ja, ich habe mich bewusst dazu entschieden, die Geschichte so zu planen (*hust* Ich habe die eigentlich spontan hochgeladen. Im ersten Kapitel habe ich mir noch überlegt, was überhaupt passieren soll *blush*)

Ja, das mit dem Einrichten ist eine verzwickte Sache. Auf der einen Seite geschieht das alles doch sehr plötzlich, auf der anderen Seite ist es schon nötig. Klar, die beiden wollen nach Hause und ich denke Christine und Markus sind auch nicht von den Besuchern begeistert. Alle wollen, dass sie schnell einen Weg nach Hause finden. Das Problem dabei ist... GB und Electra haben nur die Steine als Spur und das ist nicht gerade viel. Dazu kommt noch, dass die Höhle weg ist. Sie haben keine Ahnung wie sie das anstellen sollen. Also kann man davon ausgehen, dass es noch eine Weile dauert, bis die beiden einen Weg nach Hause finden... Deswegen das "Einrichten" ;) Und Christine hat ja auch nur Shampoo und Hygienezeug geholt. Und halt die Klamotten, immerhin haben Greaseball und Electra nur das, was sie bei ihrer Ankunft trugen...
Und was die Höhle betrifft... Lass dich überraschen tralala~

Ja, wie heißt es so schön. Vier Augen sehen mehr als Zwei. Ich lese die Kapitel zwar vor dem Hochladen noch einmal durch und halte nach Fehlern Ausschau... Funktioniert offenbar nicht so toll. Dein Beispiel war vermutlich einfach nur eine Stelle wo eigentlich ein Komma sein sollte. Und die Komma-Setzung an sich... Wenn ich die Kapitel immer nochmal lese frage ich mich auch: Mädchen, warum setzt du so viel Kommas?! Du bist mit diesem Gedanken also nicht allein XD

Was das wiederholen betrifft... Diese Macke habe ich auch im Alltag. Ganz schlimm, zum Teil. XD
Bei dem Krankenhaus hatte ich auch sehr viel Spaß, das zu schreiben. Ich habe eine Ausbildung in dem Bereich der Medizin gemacht und konnte da direkt mal den Besserwisser heraushängen lassen XD
Aber es sollte auch realistisch sein, daher die ganze Bürokratie. Schön, dass es gut ankommt. Hatte schon Angst, dass es eher langweilig wirkt :)

Was Christine und Markus Hintergrund betrifft.. Damals ich ich das Kapitel geschrieben hatte, hatte mich das auch gestört, dass dieses Wissen auf einmal kommt, glaub mir. Aber ich bin zum Verrecken nicht darauf gekommen, wie ich das sonst machen sollte... Da war in der Hinsicht ein Blackout.... Jetzt weiß ich, wie ich es hätte anstellen sollen :D

Wie gesagt vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder

Glg
Rush
albern (anonymer Benutzer)
18.11.2018 | 18:10 Uhr
Benötigen Sie Kredite für Unternehmen, Projekte und persönliche Gegenstände? Darf ich Sie dieser Firma vorstellen?
Wir setzen auf reine Darlehens- und Fremdfinanzierung von Projekten, d. H. Öl und Gas, Immobilien, erneuerbare Energien, Gesundheitswesen, Transport, Bauwesen, Hotels usw.
Wir können in jeder Region der Welt bis zu 900.000.000,00 USD (neunhundert Millionen USD) finanzieren, sofern unser ROI von 3% für die Projekte garantiert werden kann. Derzeit erweitern wir unser Unternehmen international, was mehr Grund für diese öffentliche Bekanntmachung ist.
Für eine einfache und schnelle Bewerbung senden Sie bitte eine kurze E-Mail an: albern.p.albert@mail.com Information Center
Vielen Dank.
17.11.2018 | 18:33 Uhr
Hallihallo °^° *winkt eifrig zurück*

Hmmm, ich will ja nicht meckern aber das letzte Review war.... Anders?
Ich kann mir nicht erklären wieso ~
Hihi

Wie immer eine schöne Ankündigung :]
Wäre echt cool, wenn wir hierfür bezahlt werden könnten xD
Wir wären scheiß reich!
(Und ich hätte mehr Geld für Strass und LEDs! xD)
Stehlampe merk ich mir! xD
Außerdem bringt mich das auf blöde Deko-Ideen xD

Nun zum Kapitel °^°
Gut, dass ihr nicht zur Weihnachtszeit ins Einkaufszentrum gegangen seid... Himmel, da würde der arme Greaseball ja einen Anfall kriegen xD
Zumal so viele Lichter ja schon faszinierend sind, da muss ich Electra rechtgeben ;D
Leider gibt es nur einen schmalen Grad zwischen schöner Deko und Reizüberflutung ~

Oh Hilfe, so unfreiwillig zum Friseur zu gehen... Und die armen Angestellten, die haben nach dem Tag bestimmt auch viel zu erzählen xD
Electra tut mir ja ein wenig Leid, dass ausgerechnet die Friseurin denkt er hätte eine Wette verloren und deswegen so bunte Haare... :'D
Wenigstens gefällt Greaseball seine neue Frisur, das ist ja schonmal die halbe Miete xD

Immerhin ist das Klamotten kaufen angenehmer ;D Und bringt mich auf ein paar Ideen zum zeichnen, hehehe ~
Vielen Dank dafür ;D

Apropos Hund und Katze: Ich bin mir seeehr sicher, dass Electra die Katze wäre xD Elegant, eitel, launisch, einnehmend, schmeißt Vasen von Regalen... xD

(Übrigens sind die Frisuren super schick °^° Hab ich bestimmt schonmal gesagt, du hast mir die Bilder ja schon gezeigt ^^° Aber trotzdem! Und es verleitet mich dazu mit Photoshop drüber zu wischen, und die Farben anzupassen xD Sollte ich das tun zeig ich es dir xD)

Das Kapitel fand ich super :D Wie eigentlich immer <3
Und vielen Dank für die Erwähnung in der Ankündigung ^-^

Ich schleich dann mal heimlich Electra hinterher zum Schokischrank, ich hab hier keine mehr...
Tüdelü ~

LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 17.11.2018 | 20:31 Uhr
Hi Yotsu,

Was meinst du mit: Es war anders? Hab es eigentlich noch gar nicht beantwortet, es sei denn... *langsam und böse zu Greaseball und Electra schau*

-Was denn? Denkst du wir waren das?-

~Genau! *Schokolade wegleg*~

Ich WEIß, dass ihr das wart. Was habt ihr zu eurer Verteidigung zu sagen?!

-Ich brauch mich nicht verteidigen. Ich habe nichts falsch gemacht-

Gebt es zu

-Bitte! Dann waren wir es eben. Na und?! Was willst du tun? Uns bestrafen? Na los!-

*ihn anseh* *dann sich zu dir dreh* Wo waren wir stehengeblieben?

-*verdattert Autorin anseh*-

~*Augenbraue heb*~

Ach ja... Ja, es wäre super, wenn wir hierfür bezahlt werden würden. Vieler meiner Probleme würden sich in Luft auflösen *seufz* Und Strass und Glitzer, das ist natürlich wichtig. Und das mit der Stehlampe.... Joah, das trifft es eigentlich ganz gut, findest du nicht? Genügend Lichter hat er ja.

-Moment... Willst du uns nicht zusammenfalten?-

*die beiden ignorier* Glaub mir, Yotsu, ich habe auch Deko-Ideen... Ich habe da noch diese eine Lampe mit den Papierschirm... Die kann man bestimmt ummalen *überleg*

-Anschreien?-

Vielleicht gibt es das auch als Lavalampe... Okay, meine Gedanken schweifen von dem Review ab

-Bestrafen? Meine Güte, vielleicht sogar der Keller der Qualen... Ich glaube sie ignoriert uns-

~WAS?! Niemand ignoriert Electra... Mädchen, sieh mich an! Sprich gefälligst mit mir!~

*die beiden weiterhin ignorier* Ja, die Weihnachtszeit in Läden ist wirklich furchtbar. Da schließe ich mich Greaseball an. Obwohl ich schon so Menschenmengen aus dem Weg gehe. Ich bin bei so etwas immer so schnell genervt

~Hey! Ignoriere mich nicht! Beachte mich!~

-Weißt du, mit der Schokolade um den Mund machst du keinen besonders ernsten Eindruck-

~*ihn böse anschau*~

*ignorier* Da kann man direkt froh sein, dass der Friseur und die Klamotten so flott über die Bühne gingen (die Bilder würde ich zu gerne sehen... Meine Zeichenkünste sind ja eher so... meh... Und die Frisuren zu sehen, wäre direkt der Hammer... das soll jetzt aber kein Zwang sein ;) )
Und was die Katze betrifft.... Ich habe direkt ein geniales Bild im Kopf. (Das spielt aber im Marvel-Universum) Hi hi, die Parallele zu der Vase ist mir gar nicht aufgefallen XD

Ich habe dich gerne in der Ankündigung erwähnt. Immerhin bist du eine treue Leserin und ich freue mich stets auf deine Reviews

~Hörst du bitte auf, uns zu ignorieren! Wir sind zu wichtig um ignoriert zu werden~

-Genau! Sprich mit uns, Autorin! Ansonsten...-

~Droh ihr doch nicht. Dann redet sie nie wieder mit uns. Wir müssen das mit Stil angehen und ihr das geben, was sie will~

-Du meinst eine Entsch... eine Entschul.... Ich kann das nicht sagen!-

~Was? Wie kommst du auf diese dumme Idee... Sieh zu und lern *der Autorin fünf Euro zuschieb*~

-Denkst du wirklich, sie ist bestechlich?-

~Du wirst sehen. Sie wird uns jeden Augenblick wieder beachten *zufrieden grins*-

*sie weiterhin ignorier* Na dann, Yotsu, vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob. Wir sehen uns dann im nächsten Kapi

~*fassungslos Autorin anseh*~

-Hat ja super funktioniert...-

~*murr* *Arme verschränk* Tut uns Leid, dass wir dein Review beantwortet haben~

-Was er gesagt hat-

*die beiden anseh* Das lasse ich einfach mal gelten! Entschuldigung angenommen... Die fünf Euro behalte ich übrigens!

~Hey!~

-*grins*-

Habt ihr beiden noch etwas zu sagen?

-Nein-

~Ja... *dich anseh* *dir Schokolade zuschieb* An meinen treuen Fan... Du darfst mir jetzt die Räder aus Dankbarkeit küssen~

*seufz* Immerhin hast du ihr Schokolade geschenkt. Wie dem auch sei: Vielen Dank für dein liebes Review

GLG
Rush
-Greaseball-
~Electra~
15.11.2018 | 13:23 Uhr
Yes, ich bekomme Volta *~* zumindest im Sommer. Ich kann schon verstehen, wieso man einen Kühlwagen einstellt XD

Aber erstmal Hallo XD
Das Kapitel war super interessant :D hätte ich die Chance, ich würde genauso neugierig fragen ;D
Ich bin auch sehr gespannt ob noch mehr solcher Sachen ans Licht kommen! :D
Kriegt Christine vielleicht sogar die Chance sich alles aus erster Hand anzusehen? O.o
Keine Sorge, du brauchst mich nicht spoilern - machst du ja eh nicht ;D - ich stelle nur gern Vermutungen an ;D

Eeehm was wollte ich noch?
Ach ja, erschreckend wie kurz die Ankündigung doch ist, wenn die beiden kein Theater machen xD
Und ich hab mich ja auch darüber gefreut, dass sie in diesem Kapitel wieder etwas mehr auf einer Seite zu stehen scheinen :3 (die kurzen Streitereien ausgenommen, die zählen nicht XD)

Ich geh dann mal weiter kiloweise Strass auf meine Klamotten bügeln, in der Hoffnung, dass sie danach nicht so viel wiegen, wie die original Kostüme XD

Bis zum nächsten Kapitel *~*

LG Yotsu <3


(p.s: der Typ ist besonders gruselig!! Und ich hab ihn auf dem Parkplatz schon zwei mal fast mit meinem Auto ungesemmelt... Nachdem er mir Angst gemacht hat!)

Antwort von Rush Push am 16.11.2018 | 20:34 Uhr
~*sich an Laptop setz* *Finger knacksen lass*~

-Denkst du nicht, dass Rush es merken wird, wenn wir ihre Reviews beantworten? Warum beantworten wir überhaupt die Reviews? Wir sind nicht einmal freiwillig hier-

~Sei still. Sieh dem Meister bei der Arbeit zu und lerne~

-*Augenbraue hochzieh* Was genau erhoffst du dir eigentlich hiervon?-

~Wir spielen Rush Push einen Streich... Wir tun so als wären wir Rush und beantworten in ihrem Namen die Reviews... Das ist ein genialer Streich.... *Kopf zufrieden abstütz* Ich bin so brillant~

-Das ist dein erster Streich, richtig?-

~Shht! Bevor die reizende Yotsune etwas bemerkt... *sich räusper* *Stimme verstell* Hallo Yotsune,

Wie schön, dass du mir wieder schreibst (obwohl diese Geschichte so furchtbar ist und ich alle Charaktere durch den unglaublich tollen Electra ersetzen sollte)~

-Das würde Rush nie schreiben... Sie mag mich! Ich meine *Sonnenbrille aufsetz* Sieh mich an. Ich bin wunderschön. Lass mich mal daran *Electra wegschieb und weiterschreib* Also, dieses Kapitel war in der Tat sehr interessant... und es hat mir auch Spaß gemacht zu schreiben. Vor allem die Stellen mit dem unglaublich tollen Greaseball-

~Das würde Rush nie sagen~

-Und wie sie das sagen würde! Sie liebt mich.-

~o_ô Sicher?~

-Ganz sicher *zufrieden grins* *weiterschreib* Ja, ich sollte dankbar sein zwei so tolle Lokomotiven wie Greaseball und Electra an meiner Seite zu haben. Sie verbessern meine Geschichte so sehr... Ich wüsste gar nicht, was ich one sie machen solte-

~Hast du "ohne" ohne H und "sollte" mit nur einem L geschrieben?~

-Zeitersparnis-

~Jetzt lass mich wieder... *les* WAS?! WER SAGT DAS SIE VOLTA KRIEGT?!?! Volta gehört mir *schmoll*~

-Wollten wir nicht so tun, als wären wir Rush? Sie schmollt nicht und würde Volta Yotsu überlassen... *breit grins*-

~*murr* *weiterschreib* Ich meine... Ich freue mich, dass du Volta bekommst...Im Sommer ist sie wirklich nützlich, glaub mir~

-*grins*-

~Das mit dem Strass ist eine hervorragende Idee! Alles was glitzert und glänzt ist sehr gut! Und ich bin mir sicher, Christine wird noch die Chance haben, Greaseball von ihnen zu sehen~

-o_O Was?-

~*grins* Wir sehen uns dann im nächsten Kapitel~

-*schreibt* Ich hoffe nur, dass dann der großartige Greaseball und der nicht ganz so wichtige Electra dann wieder an meiner Seite sind. Ohne die beiden ist es so einsam hier...-

~Was heißt hier nicht ganz so wichtig?!~

-Unterschreibe die Antwort einfach, bevor Rush Push bemerkt, dass wir in ihrem Namen das Review beantworten-

~Dieser Streich ist so genial.... Wie.... ICH!

GLG
Rush
heute leider ohne den wundervollen Electra und dem unwichtigen Diesel!~

-HEY!-
Montagistdoof (anonymer Benutzer)
13.11.2018 | 20:22 Uhr
Sehr interessant, die Beiden beim Friseur :)
Auch wenn ich fast glaube, dass bei Greaseball nicht viel gemacht werden muss, er muss sie nur anders frisieren...
Das Greaseball bei der Bettenvergabe so einfach einsteckt hätte ich auch nicht wirklich erwartet, aber gut, er ist wohl weniger anspeuchsvoll als Electra xD
Was ich immer noch schade finde ist, dass die beiden Menschen das ganze einfach so hin genommen haben... selbst wenn sie den Loks glauben, haben sie nicht unglaublich viele Fragen? Es handelt sich ja auch immernoch um eine Ärztin... an ihrer Stelle hätte ich mich mit den Beiden hingesetzt und ein längeres Frage-Antwort-Spiel gespielt.
Wie kann es sein, dass es bei euch Menschen gibt, wo Züge auch menschlich sind? Wie geht das? Müssen die Beiden zuhaus auch essen? Hat Electra einen Stromanschluss oder wie geht das? Trinkt Greaseball den Treibstoff einfach? Werden menschliche Züge gebaut oder geboren? Wie kann es sein, dass Manschinen ein Bewusstsein haben? Ist dann alles aus Metall? Haare, Haut? Wie reagieren die Zwei auf Züge in dieser Welt? Leb- und Willenslose Maschinen?
All sowas hätte ich schon längst gefragt!
Auch finde ich es recht langweilig, wie einfach die Loks zurecht kommen. Ich denke schon, dass Menschen und Züge grundlegend andere Verhaltensweisen haben... was auf die beiden Menschen wirklich verwirrend wirken könnte.
In der Geschichte gibt es immer wieder Stellen, wo man sowas echt gut anbringen könnte und was, wie ich finde, der Tupfen auf den I wäre.
Trotzdem lese ich die neuen Kapitel immer sehr gern und freu mich auf mehr! :)

LG

Antwort von Rush Push am 13.11.2018 | 20:31 Uhr
Hi,

Schön wieder von dir zu hören und gut dass du es ansprichst mit den vielen Fragen. An der Stelle wo ich im Moment schreibe ist mir auch so langsam aufgefallen, dass solche Kleinigkeiten noch fehlen. Ich werde mit Sicherheit noch ein Kapitel dazwischen quetschen, in dem ich genauer auf diese Fragen eingehen werde. Auch werde ich mich dem Verhalten von Electra und GB noch einmal annehmen. In der Hinsicht danke ich dir für deine Kritik (die ist bei mir immer Willkommen, schließlich will man sich bessern ;) )

Ich werde ab sofort darauf achten und freue mich, dass du dennoch Freude an der Geschichte hast

Danke für dein liebes und hilfreiches Review

Glg
Rush (heute mal ohne GB und Electra)
13.11.2018 | 13:06 Uhr
Guckuck! :D
Dieses hier kam ja passend zur Mittagszeit ;D

Weil ich es so lustiger finde, hier ein paar Eindrücke und Gedanken, während ich am lesen bin:

- was eine entspannte Ankündigung ~
- Shopping mit denen stell ich mir verdammt witzig vor... Und kostspielig!
- oh hoLY HELL FRISEUR!? Die zerreißen dich in der Luft!! (und ich kann sie mir echt nicht mit "normalen" Haaren vorstellen :'D)
- oh neeeeein sie haben zugestimmt D: (aber hey, Christine lebt noch... xD)

Haha, was eine gemeine Bedingung :'D
*rennt euch hinterher*
Darf ich ganz indiskret nach den Links zu den Bildern fragen? Ich will wissen, welche Frisuren sie bekommen xD

Ach, und noch etwas, wenn du Krupp bekommst will ich mir für den Sommer Volta ausleihen! Und Joule... für den Fall xD Sprengstoff hilft bestimmt gut, gegen bescheuerte Autofahrer vor mir! ... Oder den gruseligen Typ im Zug. Meh.

Oooooh ich hab am Anfang im Text eine Kleinigkeit entdeckt ^^°
Ab "Greaseball hatte einige Schwierigkeiten [...]" steht ein paar mal "ist" im Satz und ich glaube es müsste "war" heißen ^^
Uuuund als Christine den Tisch deckt und den Tag plant gibt's eine Wortwiederholung: "wieder" taucht im gleichen Satz zwei mal auf ^^

@Greaseball versuchs ruhig, das schmeichelt mir ;D Aber ich bin seeeeehr wählerisch ~

Lg Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 13.11.2018 | 13:24 Uhr
Hi Yotsu,

Danke für deine Hinweise zu den Fehlern. Werde diese im Anschluss direkt ausmerzen *Gewehr zieh und hysterisch lach*

-Du darfst nicht mehr lachen, nachdem, was du uns angetan hast...-

Antun wirst, mein lieber Greaseball. Noch ist es nicht passiert

~Bedeutet: Wir können dir noch solange wehtun, bis du es änderst~

Wird nicht geändert! Im nächsten Kapitel werden die Haare geschnitten und damit basta! Keine Sorge, Jungs. Ich habe echt ein paar schöne Frisuren für euch gefunden, die auch sehr modern aussehen (Die Links schicke ich dir nachher ganz diskret per Mail ;) )

Du kannst Krupp und alle anderen gerne haben ;) Ich habe damit kein Problem.

~Ehemm! Krupp gehört mir!~

*Electra ignorier* Wir können Electra auch klonen und du bekommst einen

-Oh Starlight, bloß nicht-

~Zwei Electras? Dann sind wir ja doppelt schön. Akzeptiert. Autorin, klone mich *Autorin wegscheuch*~

-.- Hätte ich diese Idee mal nicht gehabt... Wie dem auch sei. (P.S. Sind denn nicht alle Gestalten im Zug gruselig??? XD)

Vielen Dank für dein Review und deine Motivation die Geschichte weiterhin zu verfolgen

GLG
Rush
-Greasball-
~Electra~
11.11.2018 | 22:33 Uhr
Da verdreht er mir die Worte im Mund, man man.... xD

Hi erstmal! :D
Ich hab mich soooo gefreut, dass genau heute ein Kapitel kam :D
Perfekte Belohnung dafür, dass ich meine Assignments rechtzeitig fertig bekommen und hochgeladen habe ^-^
Made my day ~ Auch wenn ich mich zusammenreißen musste, wirklich erst die letzten Kleinigkeiten fertig zu machen >.<

In den ersten Sätzen dachte ich ja echt für einen Moment, Christine hätte die beiden reingelegt :'D
Das wäre echt gemein gewesen...
Uuuund dann dachte ich, sie werden langsam umgänglicher, aber da habe ich mich wohl geirrt, haha.
Allerdings schade um die Vase... Blöd, wenn die Deko plötzlich Beine bekommt und sich in den Tod stürzt ~
Aber eine andere anzumachen, nur weil Dinah nicht da ist? Also wirklich, Greaseball D:
Das macht man nicht... (Pass bloß auf, wenn die davon erfährt! *bringt gewisse Leute auf blöde Ideen*)

Lassen sich die zwei denn noch einigermaßen im Zaum halten? Ich merke ja, dass sie in den Ankündigungen und Reviews langsam die Oberhand bekommen ;D
Wenn du Hilfe brauchst, ich bin mir ja für fast nix zu schade xD

Ich freue mich, wie immer, aufs nächste Kapitel :D
Bis dahin genieße ich meine freie Woche und geh Rollerblades fahren!
Peace!


LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 11.11.2018 | 22:53 Uhr
Guten Abend, Yotsu

Auch wenn es den Anschein macht, glaub mir, ich habe die beiden ganz gut im Griff (Ich habe Greaseballs Diesel versteckt und Electra das Haarspray weggenommen. Die sind bald brav wie Lämmer)

~Das glaube ich nicht. Und nun gib mir meine Sachen wieder, Diebin~

Hab's nicht

-Du hast gerade gestanden-

~Was machst du hier? Yotsune mag dich doch nicht, schon vergessen?~

-Nur noch mehr Antrieb, sie zu erobern. Greaseball kann jede haben, wenn er nur will-

Okay, er fängt an in der dritten Person von sich zu reden. Ich mache mir Sorgen o_o Egal. Bevor das hier wieder zu lang dauert... Ja, Christine hätte schon etwas sagen können... Aber ob GB und Electra ihr geglaubt hätten ist noch eine andere Geschichte... Und jetzt ist Greaseball auch für eine Weile eingeschränkt. (Hoffen wir einfach mal, dass Dinah es nie herausfinden wird ;D)

-Dinah wird mir immer verzeihen. Look in my Face: I'm Beautiful!-

o.ô Du bist merkwürdig, das ist aber auch alles

-*beleidigt Arme verschränk*-

~*ihn auslach*~

Wie dem auch sei... Ja diese ominöse Vase mit der Electra überhaupt nichts zu tun hatte (Sarkasmus lässt sich so schwer in Worten niederschreiben*theatralisch seufz*)

-Was läuft bei dir falsch? Sei nicht so eine Dramaqueen!-

~Sie macht uns zu Menschen und will uns direkt einweisen. Denkst du nicht, sie hat noch weitaus schlimmere Probleme?~

Dein Haarspray siehst du nie wieder, Electra. Und ich nehme dir Krupp weg! Den mag ich!

~Das wagst du nicht...~

Dann sei eine brave Lok, setz dich hin und halt den Mund

~*zur Beschwerde ansetz* *sich auf Boden fallen lass und beleidigt Arme verschränk*~

-*ihn auslach*-

Dasselbe gilt für dich auch Greaseball, wenn du deinen Diesel wieder haben möchtest

-*Lachen in der Kehle stecken bleib* *Autorin fassungslos anseh und sich dann eingeschnappt neben Electra fallen lass*-

So... Ich habe die super im Griff...

Danke für dein liebes Review, Yotsu und viel Spaß in deiner freien Woche :)

GLG
Rush
~Electra~
-Greaseball-
11.11.2018 | 17:03 Uhr
Hey, ^o^

Na na na, also Greaseball! Man macht sich doch nicht an jemanden ran, obwohl man vergeben ist. Aber wir kennen dich ja so und nicht anders... (^_-)

Und Electra... Vasen haben KEINE Beine und können sich nicht bewegen!
Und ganz im Ernst, sei doch froh, dass sie nicht weiß wer du bist. *hust*NICHTWeltmeister*hust*

Und an die Autorin... Deine Geschichte ist toll, macht mich persönlich süchtig nach mehr! ;-)
Mach weiter so,
LG, Pearl McCoy.

Antwort von Rush Push am 11.11.2018 | 19:11 Uhr
Hi Pearl,

~Oh, die schöne Pearl, wenigstens etwas Klasse auf dieser Plattform~

Was? Nein! Nicht die Pearl

~Da steht aber Pearl!~

Electra, das. ist. nicht. Pearl... Glaub mir einfach

-Wenn das nicht Pearl ist, dann darf sie mir auch nicht vorschreiben, mit wem ich flirten darf und mit wem nicht-

~Die Voraussetzung dafür ist, dass an es kann~

Electra, reiz nicht schon wieder Greaseball und Greaseball, hör auf wahllos Mädchen anzuflirten. Ihr beiden seid furchtbar!

~*Greaseball anfunkel*~

-*Electra anfunkel*-

*Kopf auf Tischkante schlag* Die. machen. mich. wahnsinnig! Egal *Stirn reib und aufsetz* Hi, Pearl, schön mal ein neues Gesicht zu sehen. Ja, unser Greaseball nimmt auch alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist *hust*

-Ich bin halt unwiderstehlich-

Komisch, ich kann dir sogar recht gut widerstehen

~Ist das der Grund, warum er dein Hintergrundbild ist? Auf dem Handy und dem Laptop~

o.o Woher weißt du das?

-Ha ha! Diesel 1 Elektrizität 0!-

~Ich bin sehr beleidigt, Autorin.~

Könnten wir uns vielleicht auf das Review konzentrieren? Bitte?

-Meine Antwort ist schon da. Ich kriege jede Frau, die ich will-

~*dein Review les* Wie kann dieses minderwertige Menschlein es wagen mich zu beleidigen?~

Du bist aber kein Weltmeister

~Ich wäre es gewesen, wenn ER nicht gewesen wäre *mit Finger auf Greaseball zeig*~

-*auf Electras Finger schiel* Das glaubst du doch wohl selbst nicht-

~Wollen wir wetten? Ich könnte mit verbundenen Augen besiegen~

-Und ich dich mit verbundenen Augen und Armen auf dem Rücken-

Jetzt geht das wieder los. Ist es denn zu viel verlangt, ein Review einmal normal zu beantworten?! Wisst ihr was? Macht ihr eure Show... ich mache das Review weiter.... So, Pearl... Die Geschichte wird noch weiter gehen. Das verspreche ich dir und bis dahin bedanke ich mich für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush
-Greaseball-
~Electra~
09.11.2018 | 20:32 Uhr
Reingehängt wie ein Teebeutel ~ Smooth!
*trinkt Tee*

Haha, es tut mir ja ein wenig Leid für dich, dass die beiden dich von der Arbeit abhalten, aber es ist zu amüsant zuzusehen ;D
Und ja, ich lasse dafür einiges stehen und liegen ;D Schließlich brauche ich auch mal eine Pause, wenn ich den ganzen Tag meinen Laptop anstarre und Uni-Zeug mache xD Da kommt mir ein neues Kapitel immer seeeehr gelegen °^°

Hast recht, der Stein leuchtet ja... *facepalm*
(@Greaseball wenigstens sieht man Electra im Dunkeln °^° Ich sehe eher schlecht in der Nacht, das ist also recht angenehm xD)

Ich bin sehr froh, dass die vier in diesem Kapitel auf einen gemeinsamen Nenner kommen - zumindest für den Moment ;D
Ich kann mir schon grob vorstellen, wie es wird, wenn alle unter einem Dach wohnen und sei es nur für begrenzte Zeit... Und ich freue mich waaaahnsinnig darauf!
Es kostet Christine und Markus wohl ordentlich Überwindung, den beiden zu glauben!
Find es gut, dass sie sich trotzdem darauf einlassen :D

Das Kapitel ist wie immer gut und interessant geschrieben und ich habe auch keine Fehler entdeckt <3

und hier noch eine Nachricht für die Jungs ^^

@Greaseball ich hoffe wirklich den Diesel-Zügen ergeht es nicht so, wie den Autos... Wäre schade um dich :c (Und ich hoffe, du kriegst deine Frisur schnell wieder gerichtet, hehe)

@Electra bitte die Autorin nicht schocken, sie ist lieb D: (bei Greaseball war's trotzdem lustig - sorry not sorry)


Ich freu mich wie immer darauf, wenn es weiter geht <3

LG Yotsu <3

P.S: Ehm, bestünde die Möglichkeit, dass mich jemand in Enschede aufgabelt, wenn der Zug wieder nicht fährt? Ihr arbeitet ja nicht für die DB.....

Antwort von Rush Push am 09.11.2018 | 21:19 Uhr
Hi Yotsu,

-Jetzt hänge ich ja schon wieder hier herum-

Du bist zurück. Electra geholt, Einstein?

-Wieso "Einstein"?-

Deine Haare.

-*knurr* Ja, ich habe diesen Deppen geholt. Wenn es denn sein musste-

Und wo ist er?

-Keine Ahnung. Habe ihn irgendwo hin geschmissen-

*murmel* So wie deinen Schulabschluss auch

-Was?-

Was? Egal! Yotsu, zu dir... Oh ja, ein Tee wäre auch mal wieder geil. Ich habe ja noch den Grünen Tee mit Vanille

-Auf deinem Tisch steht aber Cola-

Mit Vanillezusatz *grins* Ich bin ehrlich geschmeichelt von deiner Begeisterung für meine Geschichte...

-Ich glaub, mir wird schlecht-

-.-

~*angefahren komm* *auf GB zeig* DUUU!!!~

-Wer, ich?-

~Ja, du!~

Was habt ihr beiden vorhin wieder angestellt?

~Er hat mir einen Lampenschirm über den Kopf gezogen!~

-*lach* Und du bist als Stehlampe wesentlich besser als Lok-

~Und dafür habe ich dir einen Stromschlag gegeben. Verdient!~

-Und du hast meinen Fuß ins Gesicht bekommen. Ebenfalls verdient.-

~Ich bin deinetwegen die Treppen heruntergefallen. Sieh mich an, Rush Push! Ich bin voller Kratzer und Schrammen!~

-.- Warum tue ich mir das an?

-Und mit denen siehst du besser aus-

~Pass auf, dass ich dir nicht gleich noch eine Ladung durch deinen minderwertigen Körper jage~

-WEN NENNST DU HIER MINDERWERTIG?!-

Ich bearbeite einfach mal weiter dein Review, nu? Jupp, der Stein hat im Dunkeln geleuchtet... Das macht es einfacher ihn zu sehen, nicht wahr? Greaseball, Nachricht für dich!

-*auf Laptop schau* Dass man Electra im Dunkeln sieht ist nichts Gutes. Es reicht schon, dass ich den Kerl am Tag ertragen muss *zitter und umkipp*-

-.- Electrra?

~*zufrieden grins und sich unschuldig neben Autorin stell* Hmhm?~

Hast du Greaseball gebraten?

~Ich hatte ihn gewarnt...~

*durchs Gesicht wisch* Egal! Ja, die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Markus, Christine und unseren Loks wird noch lustig, das kann ich dir schon sagen. Und ja, gerade die rationale Christine hat mit der Tatsache zu kämpfen, dass GB und Electra eigentlich Loks sind... Das wird noch... Und noch besser ist es, dass du keine Fehler entdeckt hast. Habe ja vorher noch mal drauf geschaut, so wie ich es vor jedem Kapitel mache (ist zwar nervig, aber sonst tut es ja niemand ^^)

So und nun da Greaseball außer Gefecht ist... Electra, Botschaft für dich.

~*deine Nachricht les* Na schön. Dann werde ich sie nicht rösten. Immerhin sind mit meine Bewunderer wichtig...~

Wichtiger als du?

~Igitt, wo denkst du hin?!~

-*zu sich komm* Oh man! Was ist passiert?-

~Yotsune meint, sie ist froh, wenn Dieselzüge eines Tages verboten werden. Sie kann es nicht ertragen, dich weiterhin zu sehen~

Sagst du gefälligst die Wahr...

~*Autorin Mund zuhalt*~

-*dich fassungslos anseh und beleidigt wegfahr*-

~*zufrieden nick* Den sind wir los...~

Toll gemacht! Dann kannst du Yotsu vom Bahnhof abholen... Deine Bewunderer sind dir doch so wichtig, nicht? Beendest du das Review? Du bist ein Schatz, danke *weggeh*

~*verdutzt vorm Laptop sitz* Also gut... Ich nehme dein Lob als selbstverständlich hin und danke dir lediglich im Namen von der Autorin

Hochachtungsvoll
Electra
Und die nervige, vorlaute Autorin
und der nutzlose Diesel, den niemand will~
Montagistdoof (anonymer Benutzer)
09.11.2018 | 19:47 Uhr
Ich hab es endlich geschafft wieder zu lesen!
Ich mag die Geschichte sehr gern, auch wenn mir wirklich die ganzen anderen Züge fehlen ;)
Auch fand ich es etwas komisch, dass die beiden Ärzte ihnen geglaubt haben, einfach nur wegen der Marke. Ich meine, sowas kann man nun wirklich ohne Probleme herstellen lassen...
Aber ich finde die Art wie du schreibst sehr gut und anschaulich!
Ich finde es jetzt schon traurig, wenn die Geschichte zu Ende ist

LG

Antwort von Rush Push am 09.11.2018 | 19:58 Uhr
Hi,

schön wieder von dir zu hören

-Sag mir nicht, dass das auch wieder so ein Electra-Fan ist...-

Greaseball...

-Ich meine, was mögen die an ihm so? Was hat er, was ich nicht habe?-

Strom?

-*Autorin anfunkel*-

*Greaseball ignorier* Was deine Gedanken bezüglich der Ärzte betrifft... ich muss zugeben, dass mir der "Beweis" auch nicht wirklich gefällt. Aber mir ist in der Tat nichts anderes eingefallen... Mir fällt auch jetzt nichts mehr ein... Und diese Erkennungsmarken waren das einzige, was irgendwie noch halbwegs logisch klang...

-Dennoch sehr armselig. Sogar Electra wäre etwas besseres eingefallen, als das!-

-.- Hack nur weiter auf mir herum. Baut mich total auf *beschämt in Ecke stell* Egal! Ja, die anderen Züge werden in dieser Story nicht so oft vorkommen, da ich tatsächlich das Augenmerk auf Electra und Greaseball gelegt habe.

-Du hast das falsch gesagt. Greaseball und Electra...-

-.- Könntest du dich bitte nicht ständig reinhängen, wenn ich Reviews beantworte? Reicht schon, wenn Electra das macht... Apropos Electra... Hattest du nicht eine Aufgabe?

-Pfft! Ich denk gar nicht daran-

Wo hatte ich den Pfahl gleich hingelegt?

-*abhau*-

Geht doch... Ich kann dich beruhigen, die Geschichte wird noch eine ganze Weile dauern... (sagen wir es so, ich verzweifel gerade ein wenig bei der Planung XD) Und die anderen Züge....wir werden hin und wieder ins Starlighttal eintauchen und mal schauen, was sie so machen. Immerhin kann ich die ja nicht hinten wegfallen lassen, schließlich sind Electra und Greaseball ein wichtiger Teil des Bahnhofs und dass die nun weg sind, wird auch Folgen für die anderen Züge und Waggons haben... Mal sehen, was sich alles noch daraus entwickelt

Ich danke dir sehr für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush
... und Greaseball und Electra, die im Moment nicht da sind ^.^
07.11.2018 | 15:41 Uhr
Hallihallo, da bin ich wieder <3
Ich habe den Alert, dass ein neues Kapitel da ist, zum Anlass genommen meine Arbeit liegen zu lassen und Kaffee zu machen xD

Das Kapitel finde ich sehr interessant :D
Vor allem zum Ende hin, als Christine und Markus die beiden entdecken und ihnen zuhören!
(Man muss wohl verdammt gute Augen haben so einen kleinen Stein mitten im Nirgendwo zu finden! Da gehört bestimmt eine Portion Glück dazu... Oder etwas anderes? O.o)

Aber.... Uff, bei so einer Hitze den ganzen Tag durch die Gegend zu laufen muss furchtbar anstrengend sein... Wenn ich schon daran denke! D:
Hoffentlich gibt's davon keinen Sonnenbrand (ich krieg ja immer sofort einen >_>)
Wenigstens hat es sich am Ende ja gelohnt!

"Elvis und ein Paradiesvogel" sind erschreckenderweise sehr akkurate Beschreibungen xD Ich habe herzlich gelacht ~
Das werd ich mir merken, hehe.

Ich finde es übrigens sehr gut nachvollziehbar, dass Christine und Markus den beiden keinen Glauben schenken - hatte ich das erwähnt? Es klingt auf den ersten Eindruck ja wirklich absurd und die zwei machen sich bestimmt ordentlich Gedanken darüber, was "wirklich" mit Greaseball und Electra los ist.
Ob sie die Wahrheit noch erfahren?
Das gäbe zumindest mir ein Gefühl von Genugtuung ;D

Ach ja, ertappt!
Jetzt wurden sie doch entdeckt, huh? O.o
Das kann ja was werden, wenn sie die beiden jetzt stellen, oh je....

Ich bin auf jeden Fall super gespannt, wie es weiter geht °^° (Wie immer eigentlich, haha)

@Greaseball Laptop, nicht Flat Top ;D

@Electra in Punkto bewundern würde ich mich deinen Components anschließen... ;D
Rich, hot, powerful ~<3
Und in der Lage Leuten einen Schlag zu verpassen, was ich aus irgendeinem Grund unheimlich amüsant finde, hehe.

LG Yotsu <3

P.S: Ich freue mich riesig, dass die Geshichte so schnell geupdated wird °^°

Antwort von Rush Push am 09.11.2018 | 17:43 Uhr
Hallo Yotsu,

~Ihr Name ist Yotsune~

Das sehe ich Electra. Meine Güte, wir sind nicht einmal über die Begrüßung hinweg gekommen und schon hängst du dich rein, wie ein Teebeutel!

-Wir!-

Ach, stimmt. Da war ja noch was... Jungs, kann ich vielleicht erst einmal das Review beantworten?

~Erledige deine Arbeit, Mensch. Aber beeil dich, meine Zeit ist schließlich wertvoll~

-Was ist den Stromschlucker? Ist der Akku alle?-

~*ihn anfunkel* Ich würde ja gerne wissen, was mit dir passiert, wenn der das aktuelle Problem mit dem Diesel so weitergeht. Du machst dich bestimmt gut... auf dem Abstellgleis!~

-Wenn du nicht gleich deinen Rand hältst, werde ich dich eigenhändig dahin prügeln, du elender...-

JUNGS!!! ICH. MUSS. HIER. ARBEITEN! Ihr könnt euch ja nützlich machen und mal nachsehen ob im nächsten Kapitel Fehler drin sind

~Und du willst ihn das wirklich machen lassen? Sicher?~

-Hey!-

... Electra, du wirst das Kapitel Korrektur-Lesen

-HEY!-

~Ich denk gar nicht daran. Ich bin schließlich ein Superstar~

Dann schließe ich mich einfach mal Greaseball an: Dann halt den Rand!

-Genau!-

Und du auch! So, Yotsu und nun zu dir... Du lässt alles stehen und liegen und das nur für meine bescheidene Geschichte? Nicht, dass du noch Ärger bekommst ;) Das wollen wir ja nicht.
Das mit dem Stein, den Electra entdeckt hatte, ist nichts besonders verwunderliches. Immerhin war es schon dunkler und der Stein leuchtet ja

-Ja, so wie dieser Christbaum hier *auf Electra zeig*-

~Immerhin stinke ich nicht!~

JUNGS!

*beide ruhig werd*

Wo waren wir stehen geblieben, bevor ich so rüde unterbrochen wurde? Ach ja. Es freut mich, dass dir meine Kurzbeschreibung der beiden so gut gefällt. Das ist tatsächlich auch das Erste, was mir einfällt, wenn ich die beiden sehe. Sie heben sich eben von der Menge ab... Und Christine und Markus kann man ihr Verhalten wirklich nicht verübeln. Am Ende wollen sie doch nur helfen... ^.^
Wie es mit den Vieren weitergeht, sehen wir im nächsten Kapitel und jetzt übergebe ich an Greaseball und Electra...

~Jetzt will ich nicht mehr~

-.- Ich kann dich auch gerne in meinen Keller der Qualen sperren, wenn du das willst

~Was?~

Beantworte einfach deine Nachricht... Zuerst Greaseball.

-*deine Nachricht les* *herumdrucks* Natürlich wusste ich, dass das Laptop heißt. Ich bin doch nicht blöd........-

~Nein, überhaupt nicht~

-Okay, wenn er jetzt nicht ruhig ist, schleppe ich ihn in den Keller der Qualen!-

Und da fliegt sie: Meine Unschuld

-Was?-

~Was?!~

Was? Electra, deine Nachricht. Los! Wir wollen hier noch fertig werden

~*sie durchles* Alles beim alten. Sie liebt mich! So wie jeder andere auch~

*hust* Genau

-Das glaubst du doch selbst nicht, Stromschlucker!-

~Ich kann ja der reizenden Yotsune einen Gefallen tun und euch beide mit Stromschlägen braten!~

Bitte nicht! Ich muss die Geschichte weiterschreiben!

~Das kann ich dann auch machen! Die Geschichte wird um Längen besser werden, wenn jemand die schreibt, der weiß, was die Leute da draußen wollen~

Ich glaube, ich muss demnächst wirklich den Keller der Qualen in Benutzung nehmen...

Wie dem auch sei, danke für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush
-Greaseball (der immer noch besser ist als Electra)-
~Electra (Das Mädchen hat die Zukunft gewählt, find' dich damit ab, Diesel!)
-*Zunge rausstreck*-
~*ebenfalls Zunge rausstreck*~
05.11.2018 | 22:34 Uhr
Oh, so lovely <3
Die Ansage allein ist schon wunderbar XD

@Electra ich bleib dir immer treu!! T^T
(Greaseball ist auch cool, aber nichts geht über Hightech <3)


Ich musste bei dem Kapitel ein paar mal lachen, es ist herrlich ~
*wippt fröhlich herum*
Besonders, bei der Stelle mit der Überlegung, sie könnten von einem "echten Zug" überfahren werden XD
Die Vorstellung war zu gut XD

Ansonsten wie immer sehr anschaulich geschrieben :D macht nach wie vor großen Spaß zu lesen <3

Und vielen Dank, dass du jetzt beide für die Ansage hergelockt hast ;D
Grüß sie von mir *~*

LG Yotsu <3 / die, die schon als kleines Mädchen Electra am coolsten fand <3

Antwort von Rush Push am 06.11.2018 | 21:30 Uhr
~Guten Abend, unwürdiger Leser,

Ich bin geschmeichelt, dass du mich derartig verehrst. Du darfst damit fortfahren und noch mehr erzählen, was du an mir magst.~

-Kannst du mir einmal erklären, was du hier machst?-

~Ich gebe der reizenden Yotsune die Gelegenheit, ihr Idol zu bewundern. Und nun verschwinde, Diesel. Du stehst mir im Licht. *dich anseh* Wo waren wir stehengeblieben? Richtig, du hast mich bewundert...~

-Rush macht das beantworten von Reviews immer anders-

~Sehe ich aus, wie diese penetrante Autorin?! Verschwinde endlich!~

Könnt ihr mir mal erklären, warum ihr an meinem Laptop sitzt?!

-Was hat das mit Flap Top zu tun?-

Verduftet!!!

*beide abhau*

Das darf doch nicht wahr sein. Entschuldige diesen merkwürdigen Anfang. Ich bin froh, dass dir das mit Electra und Greaseball so gut gefällt. Es ist für mich auch deutlich einfacher zu schreiben.
Ja, wir werden es mit Christine und Markus noch ein Weilchen zu tun haben, obwohl ich zugeben muss, dass der Gedanke, dass GB und Electra von einem "echten Zug" überfahren werden, von Christine ernst gemeint war. Wenn man sich in ihre Lage versetzt... Am Ende ist sie eine Ärztin, die nur das Beste für ihre Patienten will.
Ich werde mir in Zukunft weiterhin Mühe geben, alles schön zu formulieren und dann würde ich sagen, sehen wir uns im nächsten Kapitel

Also. Vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob

GLG
Rush

-Und Greasball (der tausend Mal cooler ist, als dieser Stromschlucker)-
~Hochachtungsvoll Electra (Das glaubst du doch selbst nicht, Ölschlucker!)~

HABT IHR ES DANN MAL?!

*beide wieder flücht*
03.11.2018 | 15:39 Uhr
Oh nein, haha, jetzt laufen sie in die falsche Richtung ^^"
Na das kann ja noch witzig werden...

Hi erstmal!
Nette Ansage, Greasy ;D
Denkst du, du kannst auch Electra zu einem Kommentar überreden? ~
<3

Das Kapitel war super :D der Plan etwas radikal aber immerhin erfolgreich!
Ob es wohl lange dauert, bis die beiden werten Herren wieder zu sich kommen?
Die haben dann bestimmt gehörige Kopfschmerzen ~

Bin gespannt auf das nächste Kapitel!
LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 05.11.2018 | 09:44 Uhr
Hi Yotsu,

Hmm... Electra mit ranholen*überleg* *kurz geh* *wieder komm mit Electra im Schlepptau*

~Wie kannst du mickriges Menschlein es wagen mich anzufassen?!~

Ein Fan will dich sehen

~Mich kann man nur mögen *dich anseh* Ich gestatte dir, dich an meinem Anlitz zu ergötzen~

-.- Warum tu ich mir sowas nur an?

~Gib es zu. Du magst mich~

Ich muss zugeben. Damals schon. Inzwischen ist es Greaseball

~Wie kannst du ihn mir vorziehen? Was hat er, was ich nicht habe? Sieh mich an: Ich bin fabelhaft~

Genügen Stichworte oder willst du die ganze Liste?

~*beleidigt wegdreh*~

Schmoll-Lok! Wie dem auch sei. Ja unsere beiden merkwürdigen Helden sind entkommen und gehen nun ihrer Wege. Auf Dr. Schäfer werde ich in den nächsten Kapiteln nicht genauer eingehen. Aber das war nicht das letzte Mal, dass die beiden Loks mit dem Krankenhaus zu tun hatten ;)

~Du bist eine unerträgliche Sadistin. Schämen solltest du dich *Nase in die Luft streck*~

o_ô Das ist für dich schon Sadismus? Noch viel zu lernen du hast, junger Padawan.
Egal!

Danke dir für dein liebes Review und bis zum nächsten Chap

GLG
Rush

~Hochachtungsvoll
Electra~

-.- Ernsthaft? Unpersönlicher ging es ja wohl nicht mehr

~*arrogant Augen schließ*~
01.11.2018 | 00:27 Uhr
Ich wollte gerade darauf hinweisen was für eine ungewöhnliche Zeit es ist, um ein Kapitel hochzuladen, aber dann fiel mir auf, ich bin nicht besser XD
Guten -sehr frühen - Morgen! :D

Das intro mit Greaseball ist ja süß <3 find ich gut! Und ich bin seeeehr erleichtert, dass es noch länger weiter geht *~*
Ich freu mich auch seht auf die Action im nächsten Kapitel!!

Aber erstmal zu diesem: die Reaktionen den Betreuern gegenüber waren super, hat auf jeden Fall Spaß gemacht es zu lesen :D am besten ist aber der Plan! Und die Tatsache, dass die beiden sich selbst dabei Beleidigungen an den Kopf werfen XD
Ohne geht's einfach nicht ~
Ich finde die Charaktere auch nach wie vor gut getroffen ^^
Nur ob es so einfach wird an die Infos zu kommen, wie Greaseball denkt? Naaaa das weiß ich ja nicht so recht ~ die Betreuer sind bestimmt auch clever ;D
Da bin ich mal gespannt wer von den beiden sich da klüger anstellt ;D

Bis dahin noch eine gute Nacht :D

LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 02.11.2018 | 19:17 Uhr
Hi Yotsu,

ja, eine wirklich unchristliche Zeit. Auf der anderen Seite ist mein Schlafrhythmus auch völlig im Eimer. In der Hinsicht ist es mir egal, wann ich ein Kapitel hochlade.
Ja, Greaseball war nicht begeistert, dass ich ihn hergeschleppt hatte, aber die Moderation braucht ein wenig mehr Pepp! Wenn du verstehst, was ich meine. Eigentlich wollte ich ihn ja noch zum Beantworten der Reviews dabei haben, aber er hat herausgefunden, wo ich seine Depotschlüssel versteckt hatte. Das nächste Mal ist er vermutlich beim Beantworten der Reviews dabei. (Ich klau ihm einfach seine Sonnenbrille! XD)

Ja, das Kapitel ging mit leicht von den Händen und es ist schön, dass ich Greasy und Electra so gut getroffen habe. Gerade jetzt, wo ich Storymäßig an einem Punkt angekommen bin, an dem es sehr schwer wird, die Charakterzüge zu treffen (ich bin ja schon etwas weiter; ist immer praktisch einen kleinen Puffer zu haben. Vor allem, wenn einem das böse Kreatief einholt ;) )
Ich muss gestehen, dass wir gar nicht SO sehr auf die Betreuer eingehen werden. Die habe ich nur eingeführt, weil sie zu dem Prozedere im Krankenhaus dazu gehören.

Wir sehen uns im nächsten Kapitel wieder!

GLG
Rush (die sich endlich die Jubiläums-CD von Starlight Express bestellt hat *aufgeregt hibbel)
30.10.2018 | 22:30 Uhr
Guckuck, da bin ich wieder :D
Und mal wieder zu so später Stunde, entschuldige ~

Die armen Dampfloks, werden bei dem Wetter doch noch durch die Gegend gescheucht ~ und dann auch noch ohne Erfolg :o aber gut, was nicht da ist, kann man auch nicht finden...
(hmmm diese dubiose Höhle ò.ó)
Und jetzt wird es für Greaseball und Electra ja auch ziemlich ernst!

Du sagst es kommen nur noch zwei Kapitel? D: oder hab ich mich da verlesen?
Falls nicht hoffe ich, dass es noch einmal richtig rund geht, hehe!

Man hört und stört sich ~
LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 30.10.2018 | 22:40 Uhr
Hi Yotsu,

erst einmal, um dir jegliche Bedenken zu nehmen: es werden noch sehr, sehr, SEHR viel Kapitel kommen, das kannst du mir glauben. Wir werden aber nur noch zwei Kapitel im Krankenhaus verbringen. Also kein Grund zur Sorge ;)

Ja, Rusty und Papa sind sicherlich nicht davon begeistert, dass sie nun bei dem heißen Wetter umherfahren müssen, aber eine große Wahl haben sie ja nicht, auch wenn die Suche in der Tat ziemlich erfolglos sein wird. (wie du es ja auch bereits bemerkt hattest ^^)
Wie es für Greaseball und Electra weitergehen wird, werden wir tatsächlich im nächsten Kapitel genauer erörtern und bis dahin. Vielen Dank für dein liebes Review ^-^

GLG
Rush
29.10.2018 | 00:07 Uhr
Da ist ja wieder was :D ich freu mich!
Schon witzig wie viel der Psychologe aus den beiden herausholen kann mit ein paar Tricks ~ sehr interessant zu lesen :D
Die beiden können einem ja wirklich leid tun, niemand nimmt sie ernst :'D
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und bleib auf jeden Fall dabei!
Das ist ja echt eine heikle Geschichte ^^

LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 29.10.2018 | 13:16 Uhr
Hi Yotsu,

Ja, GB und Electra haben Dr. Schäfer in die Karten gespielt und sich damit noch tiefer in den Mist geritten

Ich freue mich wie jedes Mal auf dein Review und danke dir für deine Mühe ^^

Glg
Rush
27.10.2018 | 18:54 Uhr
Hey :)

Ich les nun schon von Anfang an mit, tut mir Leid dass ich mich nicht früher gemeldet habe.
(Ich werde deine Geschichte gleich mal empfehlen :))

Die Idee finde ich sehr interessant, auch finde ich deinen Schreibstil sehr gut. Man merkt,
dass du Transformer-Ffs schreibst, da du alles ziemlich technisch beschreibst. Das ist
aber nicht negativ gemeint, ich finde das sehr gut! Und es ist interessant, mal solche
Geschichten hier zu sehen! Die Charaktere triffst du perfekt, wobei ich mich weigere zu akzeptieren,
dass Electra schwächer ist als Greaseball xD (wunder dich nicht, Electra ist einfach mein Liebling :P)
Aber es kommt ja nicht immer auf die Muskeln an, ne? :D

Naja wie auch immer, zurück zum Review: Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und was
der Grund für die "Verwandlung" ist. Ich freue mich, dass du vorhast das zu erläutern, nicht so wie Kafka xD
(Nicht dass ich die Geschichte mit "Die Verwandlung" vergleichen würde).
Ich habe mich schon immer gefragt, wie die Züge als Menschen aussehen. Klar, die werden im Musical von Menschen
gespielt, aber das ist ja was anderes.

Auf jeden Fall freue ich mich auf neue Kapitel,
Liebe Grüße!

Antwort von Rush Push am 28.10.2018 | 13:42 Uhr
Hi Myrte,

Schön dich auch endlich mal kennen zulernen und im gleichen Atemzug danke ich dir für die nette Empfehlung
Hu, ich hatte gar nicht bemerkt, dass ich eher technisch schreibe... Ich habe eigentlich nie wirklich darauf geachtet... Ich schreibe wie ich spreche. Wie Goethe einmal sagte: : Schreibe nur wie du reden würdest, und so wirst du einen guten Brief schreiben.
Es freut mich, dass ich die Charaktere treffe. Das ist tatsächlich in jedem neuen Kapitel meine große Sorge, denn ich neige dazu... Charaktere nicht wirklich zu treffen... vielleicht irre ich mich auch ganz gewaltig, wenn man dein Lob liest. Auf jeden Fall ein großes Danke dafür. Und was die Schwäche betrifft, so habe ich mir schon Gedanken dabei gemacht. Ich weiß, dass Electra mindestens genauso stark wie Greaseball ist. Jedoch unterscheidet sich die Stärke und das werden wir im Laufe der Story noch bemerken. Ich sag nur so viel, dass ich bei Electra mehr auf die geistige Stärke gesetzt habe, während Greaseball eher der sein wird, der draufhaut.
Die Erklärung, wie es zu der Verwandlung kam, beschäftigt mich noch immer. Ich habe schon das Grundgerüst dafür fertig, muss aber noch einige Details ausarbeiten, damit die Erklärung auch vernünftig klingt. (Ich sollte echt keine Geschichten im Affekt posten. Ich habe nämlich nach dem ersten Upload überlegt, was überhaupt in der Story passieren soll XD)

Und was das Aussehen betrifft... es wird sich einiges noch ändern, mehr sag ich nicht

Vielen Dank für dein liebes Review und dein Lob und wir sehen uns beim nächsten Mal!

GLG
Rush
27.10.2018 | 09:33 Uhr
Aaaach das war die Uraufführung :D wie cool!
Hallo übrigens XD
Dieses Kapitel war ja richtig lustig, haha :D
Die beiden tun mir irgendwie leid, dass ihnen keiner glaubt, aber es klingt ja auch echt verrückt ^^
Bin gespannt, was der Psychologe dazu sagt und ob sie von dort auch wieder weg kommen :'D

War übrigens wunderbar direkt nach dem aufstehen ein neues Kapitel zu sehen * ~ *

Hat mich, wie immer, sehr gefreut <3

LG Yotsu <3

Antwort von Rush Push am 28.10.2018 | 13:32 Uhr
Hi Yotsu,

ja, ich fand irgendein Geburtsdatum geschmacklos und was bietet sich mehr an, als der Tag, wo die Charaktere aus dem Musical zum ersten Mal zum Leben erwacht sind?
Und du hast Recht... in unserer Welt ist es eher kontraproduktiv zu behaupten, man sei eine Lokomotive. Erst recht, wenn man es vor einer Ärztin behauptet...
Wie das wohl weitergehen wird? Auf jeden Fall nicht besonders gut, für unsere beiden ... na ja... Helden? Angeber? Du weißt ja, wen ich meine!
Im nächsten Kapitel geht es direkt mit den beiden weiter und bis dahin danke ich dir für dein Review und dein Lob

GLG
Rush
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast