Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Bihi
Reviews 51 bis 52 (von 52 insgesamt):
03.12.2018 | 20:08 Uhr
Hallo Bihi,
Ich weiß ich habe schon lange keinen Kommentar mehr zurück gelassen... Aber ich bin immer noch dabei.
Wie sehr ich auf das Debüt von Gigi hingefiebert habe... Ich hoffe so sehr das sie ihren Prinz Henry James bekommen wird. Und das beide die Geduld haben zu warten.

Endlich ist auch jemand für Dorothy in Sicht.
Das war eine schöne und überraschende Wendung.

Hat Tom schon jemanden im Auge?

Wie geht es Charles und Emma?

Ich hoffe du erfreut uns noch länger mit deinen Geschichten aus Pemberley.

Lieben Gruß Tuana

Antwort von Bihi am 03.12.2018 | 22:04 Uhr
Wie sich das mit Gigi und Henry James entwickelt, verrate ich nicht, obwohl ich da schon eine Idee habe, die sich immer mehr festigt. Aber zunächst einmal muss er doch die Ausbildung beenden, oder?

Aus dem gleichen Grund kann ich zu Tom noch nichts weiter sagen. Er studiert noch. Ich weiß, dass Edward in Sinn und Sinnlichkeit schon heimlich verlobt war, obwohl er gerade mit dem Studium angefangen hatte, aber er hatte ja auch gewisse Schwierigkeiten mit seiner Mutter, nicht wahr? Tom wird sich sicher nicht in solche Situation bringen. Das hat er familiär auch nicht nötig.

Charles und Emma geht es gut, danke der Nachfrage.

LG Bihi
28.10.2018 | 21:02 Uhr
Aha, dann rodeln die Kinder also doch. Da ist wohl ein Absatz verlorengegangen.
*meine brille putz*

"Steh Du mal bis zum Bauch im Schnee, dann brauchst Du sicherlich auch mindestens zwei Becher Schokolade, einen zum Schreck und Kälte überwinden und einen zum genießen.
Den Becher musst Du Dir schon selber machen. Selbst, wenn sie Dir damals einen Becher bereitet hätten: Wenn die Schokolade, und dann noch mit viel Schlagsahne, im Dezember 1814 angerührt wurde und dann bis heute 'herumstand', ist wohl nicht nur die Schokolade eingetrocknet, sondern auch die Schlagsahne nicht mehr genießbar. ;)"- Klar mach ich mir die Schokolade selber, eine von anno 1814 wäre da nichts für mich.

Apropos "Vorsehung": Ist die auf Urlaub ? ;) Oder habe ich das überlesen, dass irgendwo wieder Nachwuchs unterwegs ist ? ;)

Herzliche Grüße

Mimi

Antwort von Bihi am 28.10.2018 | 23:30 Uhr
Wenn ich mich nicht vertippt hätte: Die Schokolade wäre dann aus dem Jahr 1824 und daher wohl auch nicht mehr genießbar, oder? ;)

Ich glaube, zum Kapitel Vorweihnachtszeit hast Du ein Review geschrieben, das genau diesen Aspekt der Vorsehung anspricht. Wobei ich allerdings zur Verteidigung der Vorsehung anmerken möchte, dass sie nicht nur für Nachwuchs zuständig ist.

LG Bihi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast