Autor: MultiStorys
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
25.12.2018 | 14:25 Uhr
zu Kapitel 20
Hey!
Ja, etwas mehr Vorsicht wäre wohl angebracht - sonst.....
Warum Lucoqui so zerstört aussieht, interessiert mich auch. Bin gespannt.
Viele Grüße und noch schöne restliche Weihnachten!
18.12.2018 | 07:24 Uhr
zu Kapitel 19
Ohje, Flo ist echt gebeutelt - von Träumen und anonymen Anrufen. Ich hoffe wenigstens, dass er gegenüber Manuel ehrlich ist und sagt, was passiert ist. Mal sehen, welche Idee er nun hat.
VG
08.12.2018 | 14:22 Uhr
zu Kapitel 18
Ja, ich kann mir gut vorstellen, welch' ein mieses Gefühl Manuel hat. Da ist jemand, dem er im Spiel vertrauen soll, der ihn und Flo jedoch auf der anderen Seite verpfiffen hat und damit auch seine/ihre Karriere in der Hand hat. Schlimm sowas.
Ich bin gespannt, ob sich der Verdacht gegen Lucoqui erhärtet.
VG
03.12.2018 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 17
Hey!
Ich bin echt neugierig, wer den Vorstand informiert hat.
VG
02.12.2018 | 11:04 Uhr
zu Kapitel 16
Hey -- bitte gern!
Ja, der Vorstand lässt sich doch recht schnell beschwichtigen, hätte ich jetzt nicht so erwartet, aber sicherlich haben sie weiterhin ein Auge auf die beiden. Dass Manuel die Beziehung verleugnet, kann ich gut verstehen, denn so ein schnelles unüberlegtes Outing führt sicherlich nicht ins Paradies. Also gut so. Das wird auch Flo noch einsehen (müssen).
Schöne Grüße und einen schönen 1. Advent.
30.11.2018 | 14:59 Uhr
zu Kapitel 15
Oh man, ich bin echt gespannt, was die ganzen Leute wollen. Ein Vorfall? Der Kuss von gerade eben wird es doch wohl nicht gewesen sein, oder?
VG
27.11.2018 | 07:29 Uhr
zu Kapitel 14
Moin!
Ja, irgendwie ging es doch dann schnell zur Sache - Flos erstes Mal. Dass er sich anschließend allein unter die Dusche verabschiedet hat,
fand ich ein wenig schade, denn dieser Moment hätte doch gemeinsam ausklingen sollen.
Mal sehen, wie die beiden reagieren, wenn Flo wieder frisch ist.....
VG
20.11.2018 | 07:33 Uhr
zu Kapitel 13
Hach ja, ich liebe Eis, aber dieser Nachtisch ist auch nicht zu verachten.....
Flo sollte mit Andy reden - man muss sich nicht mögen und dicke Freunde werden, aber innerhalb der Mannschaft muss es schon stimmen.
Sonst schießt sich Flo ins Aus.
VG
17.11.2018 | 09:44 Uhr
zu Kapitel 12
Dass Flo aus der Startelf geflogen ist, muss er sicherlich erstmal verdauen - aber so ist das im Profifussball.
Ich hoffe, Manu kann ihn wieder etwas aufbauen.
VG
10.11.2018 | 11:03 Uhr
zu Kapitel 11
Hey

ich versuche mich mal an nem ehrlichen und konstruktiven Review. (Weil du ja schon deine Unsicherheit am Ende etwas zeigst.)

Ich finde dir ist das ein guter Einstig in die Slash-Sex-Welt gelungen. Mir gefällt, wie du Berührungen und Reaktionen beschreibst und auch, dass sich irgendwie beide dem Alter angemessen verhalten. Nämlich schon wissen was sie wollen und trotzdem ein bisschen unsicher und auch ein bisschen überwältigt von diesem ersten mal sein können.
Wobei Manuel uns und den guten Flo ganz gut durchleiten :D

Zwei kleine kritische Anmerkungen:
1. Ich glaube du kannst dir beim ein oder anderen doch noch etwas mehr Zeit lassen, auch wenn's schwer fällt. Das kann ich mir durchaus vorstellen, dass mehr Zeit, sprich mehr Worte zu finden nicht gerade einfach ist. um Beispiel am Anfang: Wie fühlt sich die Berührung für Flo an? Wo wird er währenddessen berührt? Wie reagiert er darauf.
Dadurch könntest du eventuell noch etwas mehr Spannung aufbauen.

2. Beschreibung und Erwähnung von primären Geschlechtsorganen ... immer ein Thema und auch etwas Geschmacksache.
Aber ich bin da eher ein Fan der direkten Ansprache und nicht zu viel Umschreibung, zumindest nicht dauernd. Also lieber das Ding mal beim Namen nennen (Penis, Schwanz, Errektion, ...) als wie du schreibst: "... nahm er meine Länge in die Hand ...". Wenn du da mal klar sagst, was er da in die Hand nimmt (... meinen Schwanz ...), kannst du danach auch eher umschreibend weiter schreiben, z.B. ... er umschloss mit seiner Hand die ganze Länge ...
So meine Meinung, wobei ich anmerken muss ich habe in der Richtung noch nie selbst geschrieben, dass ist reine Lesererfahrung. Aber auch gerade weil du aus Flo Perspektive schreibst, ich denke in der Situation denkt er auch eher in einfachen klaren Worten und nicht all zu umschreibend. Gerade auch weil ihm selbst das gerade als erstes mal mit nem Mann ziemlich klar vor den Augen ist.

Aber insgesamt war das echt ein sehr schönes erstes Mal, inklusive Einschlafen danach. Ich freu mich für die beiden und bin gespannt, wann und ob sich Flo auch noch etwas mehr ins aktive wagt ;-)

Bis bald und liebs grüessli
swizzley
10.11.2018 | 10:31 Uhr
zu Kapitel 11
Ja, die beiden haben ihr erstes "Date" wohl genossen und sind friedlich eingeschlafen.....
VG
06.11.2018 | 07:20 Uhr
zu Kapitel 10
Moin!
Tja, das 'Ich liebe Dich' ging mir persönlich jetzt echt etwas zu schnell.
VG
05.11.2018 | 07:09 Uhr
zu Kapitel 9
'..... und noch so andere Sachen.....'
Uihjuihjuih - ich bin echt gespannt, wie der Abend wird.
VG
31.10.2018 | 07:16 Uhr
zu Kapitel 8
Hey!
Der Vorschlag von Florian "es mal miteinander zu versuchen" kommt doch schon irgendwie etwas plötzlich.
Aber schön, dass sich Manuel gleich drauf einlässt. Mal sehen, was weiterhin passiert.
VG
kartoffelhamstersex (anonymer Benutzer)
28.10.2018 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 7
Das Kapitel war mal wieder supi, du geile Sau.
Ich hätte zwar trotzdem lieber Kartoffelhamster (#Hartherzissabottomforlife), aber das ist auch gut.
LG,
Deine Lieblingskartoffelhamstershipperin.
28.10.2018 | 13:50 Uhr
zu Kapitel 7
Ups, Manuel gibt sich die Kante und Flo kann sich nicht eingestehen, dass er Manuel (mehr als) mag.
Ich bin auf sein Geständnis gespannt.
VG
25.10.2018 | 07:28 Uhr
zu Kapitel 6
Hey!
Ja, ich fürchte, das wird nicht funktionieren mit dem Leugnen. Manuel wird seine Gefühle verstecken und dies sicher auch perfektionieren,
aber Flo hat dieses Kopfkino und wird bei jeder Aktion an den Kuss denken müssen. Ich rate den beiden, noch einmal drüber zu sprechen.
VG
Boernerloverin (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 16:18 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo, ich will Smut. Kannst du vielleicht ein Kapitel schreiben, in dem Manu, Börni und Hartherz einen 3er haben? Das wäre doch voll hooott.
Schrank (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 16:16 Uhr
zur Geschichte
Kartoffel
KARTOFFELBREI MIT EI
RÜHREI MIT HAMSTERSPECK
BoernersHoeNummer1 (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 16:14 Uhr
zu Kapitel 1
Börner hat 50cm hehwhehhwhehehehehhehehehehehehhehwhegeg
Kartoffelhamster (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 16:11 Uhr
zu Kapitel 3
Omg, meine armen Babies.
Hoffe, dass sie bald glücklich werden, damit sie endlich voegeln können, hallo. #Hartherzbottomforlife #Manuistderdaddy
Frau Hartherz (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 16:05 Uhr
zu Kapitel 2
Richtig heartbreaking, ^^^^^^^^ aber soooo gut geschrieben hoffe, dass meine beiden Babies bald endlich zusammenkommen, liebe die sooo sehr <3333333 ^^^^^^^^
Frau Vogi (anonymer Benutzer)
22.10.2018 | 15:48 Uhr
zu Kapitel 1
Das Kapitel war ja mal echt der BÖRNER. Echt super gemacht, Leo. #Kartoffelhamster ist aber trotzdem real, richtig? xD
22.10.2018 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 5
Training soso.....
Ich fürchte, Manuel wird nicht zum Training erscheinen, denn er wird erstmal nach seinem Outing seine Wunden lecken.
Fühlt sich wahrscheinlich ertrappt und bloßgestellt. Flos Reaktion wundert mich jetzt nicht sonderlich, aber für Manuel natürlich vollkommen katastrophal. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
VG
22.10.2018 | 13:05 Uhr
zu Kapitel 5
hey,

das ist ja mal ein fieser Cliffhanger. Ich hätte Flo am liebsten direkt zurück zu Manu geschickt.
Erschrockene/erstaunte erste Reaktion ok, aber er sollte seinen Freund damit echt nicht alleine und sich selbst überlassen.

"... ich bin weder in ihm Verliebt, noch stehe ich auf Männer, das muss ich Manuel klar machen."
Dass er denkt, das klar machen zu müssen, wieso? Meint er er hätte andere Zeichen von sich gegeben? oder wieso bestehen da Zweifel? ;-)

liebs grüessli
swizzley