Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
07.08.2019 | 15:47 Uhr
zu Kapitel 10
Das wars dann wohl mit Taio, er hätte misstrauischer sein sollen.
Scar bring über jeden Schmerz und Leid. Wann kommt die Fortsetzung?

Antwort von Der neugierige Autor am 07.08.2019 | 17:09:59 Uhr
Im Laufe dieser Woche werde ich noch anfangen.
06.08.2019 | 16:39 Uhr
zu Kapitel 8
Scar wieder nach Hause zu holen, war der größte Fehler von Mufasa.
Zira und Scar sind wieder vereint, wie schön.

Antwort von Der neugierige Autor am 06.08.2019 | 19:15:03 Uhr
Ja das war nicht Mufasas beste Entscheidung, allerdings wollte er Scar eine zweite Chance geben.
06.08.2019 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 7
Und so wurde aus Taka Scar. Zira hätte Scar folgen können oder hing sie so sehr an ihrem Rudel?
05.08.2019 | 20:03 Uhr
zu Kapitel 6
Zira und Taka passen wirklich zusammen. Man merkt das Taka die Hyänen nur benutzt und keine wirkliche Sympathie für sie hat. Taio ist ein neuer Charakter der schon misstrauisch ist.

Antwort von Der neugierige Autor am 05.08.2019 | 23:47:39 Uhr
Taio konnte Taka nie leiden. Taka verschwindet gern mal eine gewisse Zeit, wenn er bei den Hyänen ist. Daher spioniert er Taka nach um was herauszufinden, was Taka in Schwierigkeiten bringen könnte.
04.08.2019 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 5
Zira und Taka passen wirklich zusammen, beide sind böse und durchtrieben. Zira bestärkt Taka noch das er Mufasa töten muss, um König zu werden.

Antwort von Der neugierige Autor am 04.08.2019 | 16:03:32 Uhr
Ja sie sind ein Paar das zum sterben schön ist ;)
31.07.2019 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 4
Taka hat erste Mordgedanken und bei Zira ist er auf Freiersfüßen.
Irgendwie niedlich das Taka für Zira Blumen mitbringt.
17.07.2019 | 15:02 Uhr
zu Kapitel 3
Schön, dass Taka jetzt über Ziras Gefühle bescheid weiß.
Aber was machte Taka zu so einem bösartigen Löwen, wenn er doch jemanden an seiner Seite hat?
16.07.2019 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 2
Schön das es hier mal weiter geht.
Taka ist immer noch verletzt von Sarabis Zurückweisung, aber Zira scheint ja interessiert an Taka zu sein.
09.10.2018 | 15:04 Uhr
zu Kapitel 1
Ein interessanter Anfang. Taka ist deutlich wütend und enttäuscht darüber das Sarabi nichts von ihm will.
Dazu kommt das er sich ungeliebt fühlt.

Antwort von Der neugierige Autor am 10.10.2018 | 02:03:47 Uhr
Nun ich finde es gut wenn der Anfang schon mal interessant erscheint. In diesem Kapitel hat Taka viel durchgemacht aber das war erst der Anfang. Wenn ich fertig mit dieser FF ist Taka der verbitterte Löwe ist der fähig ist seinen eigenen Bruder zu töten. Ich hoffe das dich die FF anspricht und ich muss dir lassen das du Taka und wie er sich fühlt ganz gut erfasst, genau das hab ich mir vorgestellt als ich die FF geschrieben habe.
Es lässt grüßen: der neugierige Autor