Autor: Ayuna Kyosaka
Reviews 1 bis 25 (von 44 insgesamt):
17.10.2020 | 23:53 Uhr
Hey,es ist nicht schlimm wenn etwas mal später oder länger nichts kommt.Und nichts zu danken.Ansich habe ich nichts zu meckern und es hat mir sehr gefallen.Das mit den Stress kenne ich muss bis Dezember eine Facharbeit schreiben.Jedenfalls finde ich es gut das du Perspektivenwechsel zu verschiedenen Charakteren darstellst sowie die Gefühle und die Umgebung.Freue mich schon jetzt auf das nächste Kapitel^^ Aber fühle dich nicht gestresst.
Den bis bald;)




Deine TheSpectre03
03.10.2020 | 18:46 Uhr
Hey,habe mich sehr gefreut als ich gesehen habe das ein neues Kapitel online ist.Allgemein habe ich nichts zu meckern und freue mich schon jetzt auf das nächste Kapitel^^ Bin aujdenfall neugierig wie es weiter gehen wird und was auf uns Leser zukommt.Mir hat es gefallen und wir lesen uns;)






Deine TheSpectre03
19.09.2020 | 18:47 Uhr
Hey,schön mal wieder was von dir zu hören bzw zu lesen! Oh je ein aufdringlicher junger Mann(Spezialist).So einen will man echt nicht abbekommen und er will sie auch noch begleiten(obwohl sie das eigentlich garnicht will),weil er der Meinung ist das sich Nina nicht allein verteidigen kann oh man wenn er wüsste! Arme Nina! Nun den ich bin gespannt was uns und Nina in der Omega Dimension erwartet und was alles passieren wird/kann.Ansich hat es mir gefallen und ich freue mich schon jetzt darauf weiter zu lesen und auf natürlich das nächste Kapitel^^
Den bis bald;)







Deine TheSpectre03
23.08.2020 | 00:24 Uhr
Hey,mir hat dein Kapitel sehr gefallen und freue mich schon auf das nächste^^ . Kann das sein das es jeder bereits wusste,das die Winx Tecna retten konnten bis auf Nina die es später erfahren hat? Ansich habe ich nichts zu meckern.Bin gespannt was es mit der Mutter von Nina aufsich hat außer der Darelix Form.
Den bis bald;)







Deine TheSpectre03
13.08.2020 | 17:26 Uhr
Der Anfang macht neugierig auf mehr ♡ bin mal gespannt wie es weiter geht :3
08.08.2020 | 22:21 Uhr
Hey,schön mal wieder was von dir zuhören! Es ist nicht schlimm das länger nichts kam ich nehme dir das nicht übel und Schreibblockaden können halt mal auftreten also sei beruhigt.Allgemein habe ich nichts zu meckern und ich mag es wie du Valtor darstellt exakt genauso wie in der Serie das mag ich^^Es wird auch immer spannender,ich bin so neugierig wie es weiter geht und wie sich das ganze entwickelt und was noch alles passieren wird.Aufjedenfall hat es mir gefallen und ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel!
Den bis bald;)







Deine TheSpectre03
21.12.2019 | 20:09 Uhr
Hey,ist nicht schlimm das solange nichts kam da bin ich dir nicht böse.Ich habe zum Glück keinen Stress mehr da ich vom 9.12.19 bis 20.12.19 Praktikum hatte und ab heute 2 Wochen Ferien habe. Und natürlich hat es mir gefallen und hat mich unterhalten.Bin schon gespannt und neugierig wie es weiter geht.Was zu meckern habe ich nicht.
Den bis bald;)

p.s. Wollte noch etwas schreiben habe aber vergessen was ich schreiben wollte.....









Deine TheSpectre03
19.10.2019 | 14:46 Uhr
Hey,ist nicht schlimm und gute Besserung.Das Kapitel ist dir trotzdem gut gelungen und es hat mir sehr gefallen.Ich schon sehr neugierig wie das ganze Enden wird aber lass dir Zeit!
Freu mich schon auf das nächste Kapitel^^
So heute mal etwas kürzer hoffe es ist nicht so schlimm.
Den bis bald;)







Deine TheSpectre03
28.09.2019 | 23:44 Uhr
Hey,heute mal ein kurzes Review.Also allgemein finde ich ist es dir sehr gelungen und es hat mir wirklich gefallen freu mich schon auf das nächste Kapitel.Kann es schon kaum abwarten bis es weiter geht^^ was wohl als nächstes passiert?
Den bis bald;)





Deine TheSpectre03
28.09.2019 | 20:12 Uhr
Jaaa du leeeebst xD. Wie war es? War die Fahrt arg schlimm? (hoffe nicht 0_0) *drückt die Daumen* dein Kapi hat mir sehr gefallen ^^
15.09.2019 | 11:12 Uhr
Art Stores?! Moment so viel wie Zeichen Läden. Mit Pinseln Papier Farbe und mehr??? Ich hoffe ja. Ich weiß wo ich nächstes Jahr wieder in den Urlaub will xD.

Mit der Schule war ich auch in London, die beste Taktik ist solltet ihr mit dem Bus fahren, nimm nen Fenster Platz da kann man super schlafen. Und schlafen empfehle ich solltet ihr auch auf einem Schiff für etwa 2 Stunden sein. Es ist so mies wenn man wenig geschlafen hat und man dann aufstehen muss xD.

(ach ja lass dir den Frozen Jogurt nicht entgehen wenn ihr zum London Eye geht. Da in der Nähe war damals ein kleiner Laden. Der war toll xD.) wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß ^^
15.09.2019 | 10:49 Uhr
Ihre Vergangenheit war echt spannend, freu mich auf mehr ^^.

Ach ja und wegen London wünsch ich dir mega viel Spaß es ist wundervoll . Vor allem wenn man an Anime Läden vorbei kommt

LG
Jasmin / DarkNaviSoul

Antwort von Ayuna Kyosaka am 15.09.2019 | 10:56 Uhr
Leider fahren wir mit der Schule, also wird's dafür keine Gelegenheit geben... Aber es gibt Art Stores!
14.09.2019 | 23:07 Uhr
Hey,ich mag Flashbacks da man manches dadurch besser versteht und man generell mehr über eine Person erfährt.Jaja das weckt Erinnerungen von Staffel 1 bis 3.An sich habe ich an diesem Kapitel nichts zu meckern und hat mich sehr unterhalten und es hat mir wirklich gefallen.Freue mich schon auf das nächste Kapitel^^
Den bis bald;)

p.s. Du hast so ein Glück......Ich wahr noch nie im Ausland obwohl ich es gerne mal machen würde:(








Deine TheSpectre03
31.08.2019 | 09:26 Uhr
Hey,ich wünsche dir Glück und drücke dir die Daumen.Ich könnte bis vor 3 Tagen auch nicht gut Schlafen.Bin schon neugierig.Naja zum Kapitel:also mir hat es wirklich gefallen und bin schon gespannt wie das Training aussieht und neugierig was wohl noch wo alles passieren wird.Unterhalten hat es mich auch.Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel !^^
Den bis bald;)





Deine TheSpectre03
24.08.2019 | 23:41 Uhr
Yes es geht endlich wieder weiter ^¬^ bin gerne hier dabei. Bis zum nächsten Kapi ^^
24.08.2019 | 19:34 Uhr
Hey,Super Kapi! Hab mich sehr gefreut als ich gesehen habe das ein neues Kapitel raus ist.Uch habe wie immer im positiven Sinne nichts zu meckern und ich bin schon gespannt was Nina alles auf diesen Planeten erleben wird.Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel^^
Was Kritik und Tipps angeht ich weiss da bin ich nicht sehr hilfreich aber ich habe nichts wo ich meckern muss und Tipps was besser laufen soll jedenfalls bisher nicht.Achja mir hat es sehr gefallen und es hat mich sehr unterhalten!
Den bis bald;)






Deine TheSpectre03
17.08.2019 | 22:49 Uhr
Haha ja stimmt Hugo *grins* ne spaß. Klar gibt es besseres als das :). z. B mit Freunden sich treffen, n fan einiger fanfictions sein xD. Usw xD.
Lg
Jasmin ^^
17.08.2019 | 22:01 Uhr
Hiiii alles gute nachträglich, sry bin im Urlaub und naja hab Glück dass ich WLAN hab xD. Freu mich über das neue kapi^^
Lg
Jasmin / DarkNaviSoul

Ps: ich wünschte ich wäre 16... Da könnte ich Bier kaufen XD

Antwort von Ayuna Kyosaka am 17.08.2019 | 22:08 Uhr
Danke für die Review und die Geburtstagsglückwünsche!

Ps: Glaub mir, es gibt Besseres als Bier
17.08.2019 | 20:07 Uhr
Hey,ist nicht schlimm! Glückwunsch! bei mir dauert es noch eine Weile.An sich ist dir das Kapitel sehr gelungen und es hat mich sehr unterhalten und es hat mir gefallen.Kann es schon kaum abwarten weiter zulesen^^.
Zu meckern habe ich auch nichts.Wie gesagt ist es nicht schlimm wen manches noch nicht so viel Sinn macht da bin ich dir nicht böse!
Den bis bald;)





Deine TheSpectre03
04.08.2019 | 11:58 Uhr
Hi Nina,
ich habe gerade deine Geschichte gelesen und habe durchaus einige Tips für dich.
Mir gefällt deine Idee wirklich gut und ich glaube das wird noch wirklich interessant, aber mir sind auch viele Sachen aufgefallen, die mich beim Lesen etwas stocken lassen.

Das erste ist eine Sache in deiner Erzählweise. Während du Perspektivenwechsel ziemlich gut einbaust, finde ich, dass deine Beschreibung von Zeitsprüngen oder auch Abschnitte in denen du eine längere Zeitspanne beschreibst, etwas anders gestaltet sein könnten.
Bei Zeitsprüngen schreibst du zum Beispiel einfach "drei Tage später" und beginnst dann den Textabschnitt. Du könntest aber genausogut den ersten Satz mit "Drei Tage später..." anfangen lassen oder erst im zweiten Satz erwähnen, dass seit dem letzten Ereignis mehrere Tage vergangen sind.

Für die Textabschnitte habe ich auch ein Beispiel gefunden, nämlich den Abschnitt in dem du beschreibst, wie sich Nina in ihren Freien Tagen langweilt, während ihre Freundinnen alle was zu tun haben. Wenn du diese Beschreibung in eine Situation bringen würdest, sie könnte vielleicht in ihrem Zimmer sitzen und sich langweilen, versuchen ein Buch zu lesen oder was sonst zu ihr passt, vielleicht auch aus Langeweile einen Spaziergang machen, hättest du wahrscheinlich schnell mehr Wörter (das ist ja nie verkehrt) und der Leser wäre viel mehr in der Geschichte drin, weil nicht mehrere Tage und Nina's Gedanken und Aktionen in dieser Zeit in so wenigen Sätzen beschrieben werden.
Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich finde das viel entspannter, besonders wenn Leser und Hauptperson, nach aufregenden Kapiteln dadurch langsamere und ruhige Kapitel bekommen.

Ich weiß, dass das jetzt vielleicht viel Kritik wird, aber dafür möchte dir dafür ausführlich beschreiben was ich meine, in der Hoffnung das du es Hilfreich findest.

In die anderen Reviews zu deiner Geschichte habe ich kurz reingeschaut und ich meine gesehen zu haben, dass jemand schon mal etwas in die Richtung gesagt hat.
Zum einen zu Nina's Charakter, von dem man kaum etwas weiß, und zum anderen zu Dialogen.
Die fasst vieles, das eine Unterhaltung sein könnte in passive Erklärungen des Erzählers um. Zum Beispiel, als du erklärt hast, was es mit Chimära auf sich hat. Wenn du hier eine Situation schaffst und Bloom oder Stella erklären lässt was passiert ist, kannst du auch nochmal einen ganz anderen Einblick in Nina's Charakter und Denkweise geben. Reagiert sie mit Humor und lacht über das was passiert ist? Oder regt sie sich zusammen mit Stella über Chimära auf? Oder fragt sie sich einfach nur, wie man so viel Aufsehen um ein Kleid machen kann?
So kannst du in Unwichtigen Situationen zeigen, was für eine Person Nina ist.
(Ich bin mir übrigens gerade unsicher, ob du das Geschehen um das Kleid nicht doch in wörtlicher Rede beschrieben hast. Wenn ja, verstehst du hoffentlich trotzdem was ich meine.)

Das gleiche ist mir auch in Kampfszenen und allgemein aufgefallen. Du zoomst viel raus um das Geschehen allgemein zu beschreiben, dabei könntest du jede Situation interessanter machen, wenn du sie direkter beschreibst, auch mit den kleinen Handlungen der Charaktere.
Du schreibst Zeitraffend, falls dir der Begriff etwas sagt, und vielleicht ist das auch persönlicher Geschmack, also falls das einfach genau dein Stil ist, dann behalte das bei. Wenn du es anders haben möchtest, dann lass dir ruhig helfen oder versuch dich an einer Geschichte oder einem Buch zu orientieren dass dir gefällt.
Viel lesen hilft meiner Meinung nach immer...

Eine Sache ist mir noch aufgefallen, die die Handlung betrifft. Und zwar genau die Schlüssleszene in der Nina auf Valtors Angebot eingeht.
Sie reagiert sehr schnell, besonders reagiert sie sehr stark, als er sie alleine lassen will und da ist mir die Idee gekommen, dass Nina's Handlung vielleicht verständlicher gewesen wäre, wenn Valtor sie nach ihrem Aufwachen nicht sofort besucht hätte, sondern sie einige Tage alleine und unwissend gelassen hätte.
Da hätte sie Zeit gehabt alles anzuzweifeln was sie jemals gelernt hätte. Wenn man erstmal nicht weiß, was mit einem selbst passiert, bereut man vielleicht einige Sachen. Besonders weil Nina sich auch wegen ihren leiblichen Eltern auf Valtor einlässt und ihre Adoptiveltern etwas stehen gelassen hat.
Aber das bleibt alles dir überlassen.

Ich will nicht dass du dich gezwungen fühlst etwas zu ändern und hoffe wirklich sehr, dass ich dich mit meiner Kritik nicht komplett runter gezogen habe oder etwas in die Richtung.
Ich bin gespannt was mit Nina passiert, vielleicht hörst/liest du nochmal von mir.
Glg
Lion

Antwort von Ayuna Kyosaka am 04.08.2019 | 12:05 Uhr
Hallo erstmal!
Danke, dass du dir meine Geschichte durchgelesen hast. Ich freue mich, endlich mal wieder Kritik zu bekommen, so weis ich wenigstens wo ich dran bin.
Ich weis, dass ich an den beschriebenen Punkten noch etwas arbeiten muss und werde auch versuchen dies zu tun :-)
03.08.2019 | 19:32 Uhr
Hey,oha da ist Nina gerade mal noch davon gekommen.Mir hat es wirklich sehr gefallen.Und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.Lenkt mich auch wirklich davon ab das mein Hund krank ist.
Den bis bald;)






Deine TheSpectre03

Antwort von Ayuna Kyosaka am 03.08.2019 | 19:33 Uhr
Danke für die Review! Und deinem Hund gute Besserung :-)
30.07.2019 | 06:57 Uhr
Guten Morgen ^~^

Ich muss mich erst mal entschuldigen ich war heute früh nicht mehr wirklich in der Lage zu realisieren was ich eigentlich geschrieben hab ^^'
Also es war positiv gemeint! Ich fand deine Geschichte wirklich gut, vor allem da es auch aus verschiedenen sichten zu lesen war. Zum Ende hast du einen guten Spannung Bogen einbauen können. Daher die Frage ob es bald einen zweiten Teil geben wird?
Ich würde gerne erfahren wie es weiter geht. Vor allem was sich da zwischen Bloom, Nina und Valtor entwickelt.

Lg WotansTochter

Antwort von Ayuna Kyosaka am 30.07.2019 | 11:04 Uhr
Achso! Ich lade normalerweise jeden zweiten Samstag (Jetzt in den Sommerferien jede Woche) ein neues Kapitel hoch ^_^
30.07.2019 | 02:24 Uhr
Hallöle

Super Geschichte ^~^ und vor allem spannend ? Kommt da bald noch ein zweiter Teil?

Lg WotansTochter

Antwort von Ayuna Kyosaka am 30.07.2019 | 02:35 Uhr
Kommt drauf an wie's gemeint ist?
Und außerdem, es freut mich, dass es dir gefällt!
28.07.2019 | 01:01 Uhr
natürlich hat mir das kapi gefallen ^^ ich will gar nicht in urlaub fahren in zwei wochen xD da gibts kein wlan und noch dazu hab ich keine mobilen daten in griechenland xDD heißt ich kann eine woche keine ffs lesen xD *Snief*
27.07.2019 | 22:45 Uhr
Hey,ist nicht schlimm, ich hoffe der Urlaub wahr schön und entspannend.Am Kapitel habe ich nichts zu meckern und ich mag diese Geschichte,ist einer meiner Lieblings Fanfiction auf dieser Seite auch wen ich nur durch Zufall darauf gestoßen bin.Ich mit dem Kapitel zu Frieden und es hat mir sehr gefallen und unterhalten hat es mich auch.Um so mehr freue ich mich schon jetzt auf das nächste Kapitel!
Den bis bald;)






Deine TheSpectre03