Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Saky
Reviews 1 bis 25 (von 38 insgesamt):
31.01.2021 | 08:02 Uhr
Guten Morgen zum 3 mal ,

Ich bin echt überrascht das vegeta in dieser Situation noch so klar denken kann und die puzzel Teile zusammen setzten kann.
Vegetas Vater hat alle rausbekommen das sein Sohn einen anderen Mann liebte. Gut zur damaligen Zeit war es vlt etwas anderes, aber im Krieg hab es doch ehh kaum Frauen. Aber egal.

Es ist schrecklich wie er seinen Sohn traktier, und ich habe die befürchtung, das das nicht der letzte Traum dieser Art war. Bzw sein wird.

Das sich goku in dem Moment hilflos fühlt ist glaube ich mehr als verständlich.

Es gleibt auf jedenfall spannend. Und ich freu mich schon mega aus nächste Kapitel

Liebe Grüße
Zorrofreak

Antwort von Saky am 31.01.2021 | 19:03 Uhr
Guten Abend nochmal hier meine liebe zorrofreak^^

Da Vegeta bewusst war, dass das ganze nur ein Traum ist, war es ihm Anscheind möglich noch die Puzzleteile zusammenzusetzen.

Vegetas Vater duldet nichts, was ihm nicht gefällt und wenn man dagegen verstößt, dann zeigte der Vater das auch leider richtig...

Du merkst, dass jemand was schlimmes träumt und bekommst ihn nicht wach. Da verzweifelt man echt....

Ein großes Dankeschön für dein Review. Hab mich wieder sehr gefreut. ^^

Wünsche dir auch hier nochmal ein schönes Wochenstart und einen angenhemen Restabend. :)

Pass auf dich auf und bleib gesund. ^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
29.01.2021 | 15:43 Uhr
Liebe Saky,

dieser Traum, so furchtbar er war, war sehr aufschlussreich. Verstörend, schrecklich, zum fremd schämen. Jeder sollte denjenigen lieben, den er will. Ob Mann, Frau divers, whoever. Dass Vegetas Vater so reagiert, geht echt mal gar nicht! Aber ich bin froh, dass Vegeta etwas schlauer geworden ist, was das Ritual betrifft.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 29.01.2021 | 16:40 Uhr
Hallo mein liebes Schnäbelchen^^,

Da gebe ich dir recht.
Jeder darf den lieben, wen er will.

Nur leider sieht das der Vater von Vegeta im Traum nicht so und musste das ja natürlich noch deutlich machen, aber ja, sie sind ein Stück weiter.

Mal sehen wie Goku auf das ganze reagieren wird. ;)

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wieder sehr darüber gefreut. :)

Wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende. ^^

Bleib gesund und pass auf dich auf!^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
23.01.2021 | 07:56 Uhr
Guten Morgen meine liebe Saky,

Au weier, da möchte goku nur teil haben und vegeta dazu bringen weiter zu reden. Und macht der kleine Giftzwerk, dem größeren eine reinhauen. Der Arme goku .

Die puzzelzeile sind bestimmt unterschiedlich groß, das es noch schwerer machen wir das puzzel fertig zu stellen.

Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Und das vegeta ihm dieses einmalige Angebot macht, Zuckersüß

//nimm ihn im Schlaf in den Arm goku! // in dedanken anfeuer.

Ich freue mich mega auf das Nächte Kapitel.

Liebe Grüße
Zorrofreak

Antwort von Saky am 23.01.2021 | 17:08 Uhr
Guten Abend meine liebe zorrofreak^^,

Tja, der liebe Vegeta mag es halt nicht, wenn man ihn auf besondere Weise aus seinen Gedanken reißt. Da muss er sich doch wehren. ^_^'

Solange es nicgt geklärt ist, was da los is. Werden für die beiden die Puzzelteile nicht zusammenpassen. Aber im Moment sind sie doch auf einen halbwegs guten Weg. ;)

Gepspannt kannst du auf jeden Fall sein. Passiert noch einiges. ;D

Hmmm, wer weiß was noch passiert.... Ach ja, ich weiß das. :D

Großes Dankeschön an dich. Ich habe mich wieder sehr über das Kapitel gefreut. ^^

Wünsche dir noch ein schönes und erholsames Wochenende. :)

Pass auf dich auf und bleib gesund!^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
22.01.2021 | 16:45 Uhr
Liebe Saky,

mal wieder ein super Kapitel von dir. ;) Ich liebe Vegeta einfach. Wie perfekt du ihn immer triffst. Aber offenbar scheinen die Zwei jetzt endlich mal zusammen zu arbeiten und sie kommen sich näher. Ich liebe es!

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 22.01.2021 | 17:18 Uhr
Hallo mein liebes Schnäbelchen^^

Es ist zwar eine FF, aber ich versuche so gut es geht die Charaktere so zulassen, wie man sie auch kennt. Abgesehen, dass Goku ein Geist ist. ;) scheint so, dass ich es hinbekomme, was mich wirklich freut. ^^

Ja, wer weiß, wo dass jetzt noch hinführt.... Ah ja, ich weiß es. ;D
Du kannst dich auf jeden Fall überraschen lassen, einiges steht noch an. :D

Ich freue mich sehr, dass dir dieses Kapitel gefallen hat und über dein Review. Großes Dankeschön an dich. ^_^

Wünsche dir ein schönes Wochenende. :)

Pass auf dich auf und bleib gesund!^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
22.01.2021 | 13:20 Uhr
Hey Saky,

Da meine letzte Review auf seltsame Weise verschwunden ist schreibe ich dir halt noch einmal eine. Kann ja wohl nicht sein, das sie sich einfach so in nichts aufgelöst hat.

Ich finde das Kapitel echt toll. Als goku auf die Suchmaschine kam und vegeta nicht musste jch Tränen lachen, da vegeta sich so sehr darüber aufgeregt hat.

Nun haben sie also endlich mehr Infos und sogar Ebenbilder ihrer selbst gefunden. Das muss ein seltsames Gefühl sein aich selbst zu sehen, das aber in einer ganz anderen Epoche.

Ich bin sehr gespannt wir es weiter geht, ich liebe deine Geschichte sehr.

LG zorrofreak

Antwort von Saky am 22.01.2021 | 13:29 Uhr
Hallo meine liebe zorrofreak^^

Ich frag mich, wie sowas passieren kann? Das hab ich echt noch nie erlebt. ^_^'
Aber es freut mich wirklich, dass du dir nochmal Zeit genommen hast um nochmal eins zu schreiben. :)

Das ist halt typisch Vegeta. Er will halt immer besser sein, als Goku und wenn er dann auf die einfachsten Dinge nicht kommt. Tja, dann geht der kleine Giftzwerg an die Decke. XD

Also überrascht und geschockt waren sie alle male. Das steht fest. Mal sehen, was noch passiert. ;D

Das freut mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte so gefällt. Ebenso habe ich mich sehr wieder über dein Review gefreut. Großes Dankeschön an dich. ^^

Hab ein schönes Wochenende. :)

Pass auf dich auf und bleib gesund! ^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
10.01.2021 | 15:38 Uhr
Hey, Saky! :)

Schön, dass es hier weiter geht! :D
Ich war nämlich schon sehr gespannt, wie es nach diesem heißen Intermezzo zwischen ihnen, weitergeht! ;D


*lach*
Ah ja, die berühmte "Ich- geh- dir- aus- dem- Weg-Strategie"!
Nur leider ist dies nicht auf Dauer durchzuhalten. ^^

Aber sie schaffen es ja doch noch, sich wie zwei Erwachsene zu benehmen! ;)
Wobei ja diesmal Vegeta den ersten Schritt macht. Was an sich schon erstaunlich ist.
Aber Ich muss Goku auch zustimmen, dass er auch mal verlangen kann, dass diesmal Vegeta den Anfang macht.
Immerhin sitzen sie beide doch im selben Boot und die Probleme werden nicht verschwinden oder weggehen, wenn man sie oder sich gegenseitig ignoriert. :)

Vegeta hatte also wieder einen Traum.
Mich würde ja zu gerne interessieren, was er jetzt wieder geträumt hat! :)

Und Goku gibt den Anstoß zur nochmaligen Überprüfung der Biografien der Generäle, die Vegeta in seinem Traum sah und beide sehen sich anschließend nahezu perfekten Doppelgängern gegenüber und es gibt (noch) keine Erklärung dafür!
Da würde ich auch erst einmal sprachlos sein! XD

Was ist eigentlich mit Vegetas Job im Fitnessstudio? Solange von der Arbeit fern zu bleiben, würde selbst Bulma auffallen und ihn zumindest anrufen, was los ist oder warum er nicht mehr erscheint.


Ich muss gestehen, dass diese Story einen ganz besonderen Reiz hat.
Trotz aller bisherigen Hinweise, Hintergründe und Andeutungen kann ich in dem Fall nicht vorhersehen, wohin diese Geschichte führt oder was das große Geheimnis dahinter ist.
Damit du mich richtig verstehst: beim Lesen entwickelt man mitunter ein Gefühl (Instinkt/Intuition o.ä.), wohin die Geschichte gehen und wie es am Ende ausgehen könnte, aber in diesem Fall hier, ist es mir nicht möglich auch nur einen begründeten Verdacht zu äußern.
Und das ist wirklich einzigartig! XD
Du machst es super spannend! ^^


Ich bin gespannt, wie es nun weiter geht und was noch alles auf die beiden zukommt! :D

Mach weiter so! :)



Vlg Lady Duchess :)

Antwort von Saky am 11.01.2021 | 00:09 Uhr
Guten Abend liebe Lady Duchess^^

Entschuldige bitte, dass es wieder so lange gedauert hat. Ich hoffe sehr, dass ich für das nächste Kapitel nicht wieder so lange brauchen werde.....

Die finden diese Strategie halt am besten, auch wenn das auch sehr nach hinten los gehen kann. XD Sind halt beide sture Esel. ;D

Auch muss mal der kleine Esel den ersten Schritt machen, damit zeigt er auch, dass er Interesse an der Klärung der Sache hat. Wenn sie sich weiter angeschweißt hätten, dann würden sie niemals weiter kommen.

Nein, dass ist noch der letzte Traum, den er hatte. Er hatte das ja Goku nicht vorher nicht erzählt. Da kam es ja auch nicht zu, da sie ja dann miteinander geschlafen haben. Vegeta hat sich jetzt erst den Rück geben und alles erzählt.
Dadurch ist ja das kleine Spatzenhirn ja auch erst auf die Idee gekommen, noch mal in der tollen Suchmaschine nachzuschauen. ;D

Da waren sie auf jeden Fall geflasht, dass ist richtig. Ich glaub, dass wäre dann jeder in so einer Situation.

Was mit dem Job ist? Tjaaaa, dass kommt noch. ;D

Dann habe ich ja gut geschafft, wass ich erreichen wollte. :D
Meine Absicht ist ja, dass man nicht sofort Durchblicken kann, was nun zu all dem führe und auch kleine wirklichen Vermutungen anstellen kann. :D

Es freut mich sehr, dass du weiterhin dabei bist und habe mich ebenfalls sehr über dein Review gefreut. ^^

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Bleib gesund. :)

Bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Deine Saly ^_~
09.01.2021 | 10:15 Uhr
Heyho!

Es geht weiter! Sehr schön! Hatte schon Entzugserscheinungen! xD Zumindest reden die Zwei jetzt mal miteinander, wenn auch sehr holprig. Kann gut verstehen, wenn Vegeta angepisst ist, da ihm die einfachsten Sachen nicht einfallen. Dafür aber dem "Spatzenhirn" Son Goku. Echt herrlich die Zwei. Freue mich auf mehr. ;)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 10.01.2021 | 23:59 Uhr
Nochmals guten Abend liebes Schnäbelchen. :)

Ja, bis jetzt geht es weiter. Ich hoffe, dass ich nicht wieder zu lange für ein neues Kapitel brauche. ^_^`
Vegeta hat den ersten Schritt gemacht, so wie es Goku wollte. So sind sie wenigstens schon mal ein Schritt weiter. XD
Tja, Vegeta will halt immer besser sein, als unser lieber Geist. ;D

Schön, dass du auch weiter hier dabei bist, dass freut mich wirklich sehr. :)
Auch habe ich mich sehr über dein Review gefreut. Vielen lieben Dank. ^^

Wünsche dir auch hier nochmal ein guten Start in die neue Woche. Bleib gesund. ^^

Bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
05.08.2020 | 22:58 Uhr
Mau

Die beiden haben es aber auch nicht leicht zusammen. Irgendwie tut mir Goku hier sehr leid, aber ich kann auch Vegetas Reaktion gut nachvollziehen. Meine Nerven würden auch blank liegen, anch einer solchen Situation, bzw. der Situation, in welcher er sich befindet.

Mir hat der Traum sehr gut gefallen. Es fühlte sich so an, als wäre man wirklich mit Vegeta in diesem Wald und dieser Traum hat einiges Licht in die Geschichte und wohl auch die Verbindung gebracht, welche zwischen dem Geistergoku und Vegtea herrscht, auch, wenn du noch nicht alles offen gelegt hast.

Ich bin gespannt wie es weiter geht. :)

Antwort von Saky am 19.10.2020 | 00:33 Uhr
Guten Abend lieber Hatchepsut^^,

Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat. ^_^

Ich muss zugeben, dass ich immer wieder unsicher bin, ob ich das so gut es ging beschrieben habe, dass man sich so fühlt, als wäre man dabei. Das man mit dem Charakter mit fühlt. Ich bin froh, dass es mir Anscheind doch soweit gelungen ist. :)

Entschuldige, dass wieder es so lange dauert, bis ein neues Kapitel kommt, aber ich habe wieder eine schlimme Blockade und mein Kopf ist wie leer.... Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel und das die Blockade bald vorüber ist...

Vielen lieben Dank für dein Kapitel, habe mich sehr darüber gefreut. :)

Wünsche dir eine schöne neue Woche.^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
05.08.2020 | 19:00 Uhr
Hey, Saky! :)

Toll, dass es hier weiter geht! :D
Habe mich riesig darüber gefreut! XD

Ui, da hast du ja ganz schön Gas gegeben, zwischen den beiden! ;D
Als wenn die Probleme, die sie bisher hatten, nicht schon ausreichen würden! ^^
Aber heiß war das Ganze schon! :)

Ich musste so lachen, als Vegeta Son Goku die Flasche Gleitgel damit erklärte, dass diese auf Bulmas Mist gewachsen ist! XD
Konnte ich mir richtig gut vorstellen, wie Bulma ihm dies mal geschenkt hat, mit einem breiten Grinsen im Gesicht! *lach*

Nun haben die beiden also noch mehr Probleme als ohnehin schon.
Mich würde ja brennend interessieren, was es mit Vegetas weiteren Träumen, die er noch nicht Son Goku mitgeteilt hat, auf sich hat. :)


Wieder zwei schöne Kapitel! :D

Ich werde dran bleiben! ;D

Mach weiter so! ^^



Vlg Lady Duchess :)

Antwort von Saky am 19.10.2020 | 00:45 Uhr
Guten Abend auch hier meine liebe Lady Duchess ^^,

Wenn man schon Probleme hat, wieso nicht gleich noch mehr verursachen? Sonst wird es doch langweilig ;D

Du kannst dich auf jeden Fall überraschen lassen. Einiges wird noch passieren und vielleicht auch Dinge, mit denen man eventuell nicht gerechnet hat. Abwr wer weiß. ;)

Ich hoffe sehr, dass die Blockade sich bald verabschiedet und ich weiter schreiben kann....

Großes Dankeschön für dein Review, hab mich wirklich sehr darüber gefreut. :)

Wünsche dir eine schöne und angenehme Woche. ^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
04.08.2020 | 08:13 Uhr
Liebe Saky,

Wow! Das war ja mal heiß! Ich glaube, ich brauche ne kalte Dusche! xD Ich muss zugeben, das hatte ich wirklich nicht erwartet. Aber die Szene war echt super geschrieben.

Am Ende des Kapitels musste ich über den Titel lachen. Der war ja eindeutig, zweideutig. ;D

Klasse. Gerne mehr davon.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 19.10.2020 | 00:40 Uhr
Guten Abend auch hier meine liebes Schnäbelchen^^,

Ich bin immer für Überraschungen gut. ;) xD.

Bei solchen Szenen bin ich mir immer mega unsicher, ob ich das hinbekomme. Aber ich bin wirklich froh, dass es mir Anscheind doch geglückt ist. :)

Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat und lass dich weiter überraschen, es passiert noch einiges.;)

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wieder sehr darüber gefreut. ^^

Wünsche dir eine schöne Woche :)

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
04.08.2020 | 01:54 Uhr
Huhu

Was hast du geschrieben?
Du bist nicht gut darin solche Szenen zu schreiben... Wtf. Und ob du gut darin bist. Es ist echt überraschend aber da kam das fangirl wirklich über mich. Wie gene hatte ich da Mäuschen gespielt.

Nur wurderte es mich das ein Geist einen Herzschlag haben kann.

Was da wohl noch für Überraschungen kommen.
Und mit einander schlafen ist jetzt das neue Reden.

Mach weiter so. Ich liebe deine Storys.

LG zorrofreak

Antwort von Saky am 19.10.2020 | 00:36 Uhr
Guten Abend auch hier meine liebe zorrofreak^^,

Bei solchen Szenen bin ich mir mega unsicher, ob ich das gut genung rüber bringen kann.... Aber es freut mich sehr, dass es doch geklappt hat. :)

Ja, in dieser Geschichte hat der Geist ein Herzschlag. Hmmm Warum? Tja, dass wird dir die Geschichte erzählen. ;)

Es kommt noch einiges. Lass dich überraschen. ;)

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wieder sehr darüber gefreut. :)

Wünsche dir eine schöne Woche. ^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
03.08.2020 | 11:37 Uhr
Guten Mittag meine liebe,
Hätte ich gestern Abend gleich gecheckt das du hier auch ein neues kapitel hochgeladen hättest, dann hätte ich sie geateen auch noch gelesen.

Es ist immer wieder erstaunlich wie schön bildlich ich mir die Szenen vorstellen kann.
Goku tut mir echt leid ich glaube einfach das das was vegeta da träumt alles wirklich passierte.
Auch frage ich mich ob goku als Geist auch solche Träume haben kann. Vlt haben sie diese sogar gleichzeitig. Was es vlt erklären könnte warum vegeta sie hat seid dem er von goku weiß.
Vlt irre ich mich auch. Man will um bedingt wissen wie es weiter geht. Daher sitze ich jetzt schon wieder wie auf heißen Kohlen.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Mach weiter so

Antwort von Saky am 03.08.2020 | 23:49 Uhr
Hallo liebe zorrofreak^^,

Es freut mich sehr zu lesen, dass dir das Kapitel auch gefallen hat und dass du weiterhin gespannt bleibst. Kannst du auf jeden Fall auch. Auch bin ich gespannt, was du jetzt von dem neuen Kapitel halten und wie du darauf reagieren wirst. :D

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wieder sehr darüber gefreut. ^^

Wünsche dir eine schöne Woche. :)


Liebe Grüße
Deine Saky ^_^´
02.08.2020 | 09:46 Uhr
Liebe Saky,

Da ist Vegeta ja ordentlich verwirrt, was den Kuss angeht. Der Traum macht es nicht einfacher. Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass du uns nicht zu lange auf neuen Stoff warten lässt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 03.08.2020 | 23:48 Uhr
Hallo liebes Schnäbelchen^^

Du kannst auf jeden Fall gespannt sein und ich bin schon sehr gespannt, was du zu dem neuen Kapitel sagst. XD
Entweder wird dich das überraschen oder du wirst sagen, dass du es dir denken konntest. Mal sehen. ;)

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wieder sehr darüber gefreut. ^^

Wünsche dir eine schöne Woche. :)

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
24.04.2020 | 18:43 Uhr
Mau

Okay ... das kam nun etwas plötzlich mit dem Kuss am Ende. XD
Damit hatte ich so schnell nicht gerechnet und auch noch so komplett aus einer ganz allgemeinen Situation heraus. Wer hätte das gedacht? ^^
Was es nun aber natürlich nur um so spannender macht, weil ich würde echt gerne wissen, was sich Goku dabei gedacht hat und wie beide nun auf diese zusätzliche Komplikation reagieren.
Ich freue michg schon darauf, wenn du weiter schreibst.

Antwort von Saky am 04.05.2020 | 22:38 Uhr
Hallo liebe Hatchepsut^^,

Vielen Dank erstmal für deine vielen Reviews und ehrlichen Worte^^

Es freut mich sehr, dass dir die FF bis jetzt gefällt und du weiterhin gespannt bist, wie es weiter geht. :)
Leider hab ich zur Zeit wieder einen Durchhänger und hoffe sehr, dass der bald aufhört und ich wieder ein Kapitel hinbekomme...

Deine Anmerkungen werde ich mir auf jeden Fall merken und bei den nächsten Kapitel drauf achten. Nochmals danke für deine ehrlichen Worte. ^^

Das der Kuss am ende überraschend kam, war mit voller Absicht und ich kann dir schon mal sagen, da wird noch seeeeehr viel passieren. :D Du kannst auf den Fall gespannt bleiben^^

Ich habe mich wirklich sehr über deine Reviews gefreut und freue mich auch wieder von dir zu lesen.^^

Wünsche dir eine schöne Woche. :)

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
22.04.2020 | 14:58 Uhr
Mau

Wieder ein süß geschriebenes Kapitel. Die beiden können sich echt benehmen wie die reinsten Kindergartenkinder. :)
Aber so langsam müssten sie mal einen kleinen Schritt weiter kommen. So cool das auch ist, wie sie sich gegenseitig bekabbeln, treten sie dennoch die ganze Zeit auf der Stelle. Mal schauen wie du ihnen einen Ausweg aufzeigst.
21.04.2020 | 20:39 Uhr
Mau

Ein kurzes und feines Kapitel.
Aber schon etwas komisch, dass genau zu dem Zeitpunkt, wo Vegeta den Traum hatte Gokus Erinnerungen plötzlich verschwinden. Was mag da wohl dahinter stecken?
Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. :)
21.04.2020 | 12:49 Uhr
Mau

Die beiden sind schon ulkig zusammen, wie sie sich da gegenseitig auf die Palme bringen. XD Aber Vegeta tut mir um einiges mehr leid, wie Son Goku ... ich würde glaube ich auch durchbdrehen, wenn mich die Leute im der Öffentlichkeit anschauen würden, weil ich mit der vermeintlichen Luft quatschen. Ein schönes Übergangskapitel, in welchem du auch die ersten Gefühlsfragen der beiden streust.

Das einzige was mir diesmal nicht ganz so gut gefallen hat war die Kochszene. Da hast du beim beschreiben immer wieder die selben Wörter benutzt, was das lesen etwas monoton gestaltet hat und dir bisher so noch nicht passiert ist. Aber an sonsten ein schönes Kapitel. Mach weiter so. :)
20.04.2020 | 20:03 Uhr
Mau

Na, der Traum hat mit Sicherheit etwas zu bedeuten. Ich habe auch schon eine Vermutung ... aber die behalte ich erst einmal für mich. ^^

Es kommt nun zumindest schon mal etwas mehr Licht in die Sache, auch wenn noch sehr, sehr viele Fragen offen sind. Was ja nur bedeutet, das es spannend bleibt. :)
20.04.2020 | 08:55 Uhr
Mau, erneut :)

Die zwei sind süß. XD
Einer so stur wie der andere.
Und tja, ... wenn man ein Jahr aufeinander hängt und alles mit bekommt was der andere tut, kann man schon mal Gefühle entwickeln, die man nicht verstehen kann.

Aber ... eine Beschwerde habe ich ... der gute Whiskey ;_; ... okay, zugegeben, die Sorte würde ich nur zum kochen verwenden ... aber trotzdem ... man schüttet doch keinen Whiskey weg! Hättest du nicht Rum oder Wodka oder so nen Zeug nehmen können? XD

Außer diesem (in meinen Augen gigantisch großen Fehler (Scherz)), war das echt wieder ein super schönes Kapitel. :) Schön auch, das die beiden kräftemässig wohl gleich auf zu sein scheinen, zumindest wenn man bedenkt, das einer ein Geist ist.
20.04.2020 | 08:29 Uhr
Mau :)

Goku als Geist, der an Vegeta dran hängt und nicht los kommt? ^__^ Das schreit gerade so nach ganz vielen urkomischen Szenen. XD Der arme Vegeta, ich hoffe du hast ihm ein gutes Nervenkostüm verpasst. Oh man, meine Phantasie geht grade echt mit mir durch ...

Da bin ich nun mega gespannt, was du daraus machst. Ein bisschen schade nur, das die Kapitel so kurz sind. Da steckt man grad im lesen und dann ist es schon wieder zu Ende. Ich mag längere Kapitel, aber das ist ja Geschmackssache und soll auch keine Kritik sein. :)
20.04.2020 | 08:14 Uhr
Mau

Okay ... ich bin irritiert. *.*'
Aaaber auch gespannt wie es weiter geht. Schon wieder etwas womit ich nicht gerechnet hatte ... das finde ich gut. :)

Bulma als Vegetas Chefin einzusetzen, ist ne super Idee. Als wäre sie nicht ohnehin seine Chefin. XD

Jetzt möchte ich aber wirklich wissen, was es mit diesem Schatten auf sich hat ...
20.04.2020 | 08:03 Uhr
Mau ^^

Ein schöner Einstieg.
Als ich die Geschichte aufgerufen habe, hatte ich mir im ersten Moment etwas anderes vorgestellt. Geschichten, welche die beiden aus dem DB Universum heben und zu etwas anderem machen als sie sind, sind eigentlich nicht so mein Fall, aber du hast mich positiv überrascht. :)

Mir gefällt deine Art zu schreiben und neugierig bin ich auch geworden was es mit dem Schatten auf sich hat. Weswegen ich mal ganz schnell weiter lesen möchte. ^^
13.04.2020 | 12:18 Uhr
Hey, Saky! :)

Na, dass ging ja dann doch schneller als erwartet mit einem neuen Kapitel! ;)


Aha, die beiden nutzen das Internet um wenigstens etwas herauszufinden. ^^
Und machen die überraschende Entdeckung, dass sie zwei Männern aus der vergangenen Zeit, wie aus dem Gesicht geschnitten sind.

Ich musste so lachen, als Son Goku, Vegeta darauf hinweist, dass der eine Mann so aussieht wie er, nur nicht mit so einem hässlichen Bart! XD
Das war absolut ehrlich und entspricht genau seinem Charakter! ^^

Das Ende war dann absolut überraschend und bringt gleichzeitig eine enorme Dynamik und noch mehr Probleme, in die ohnehin schon verfahrene und verwirrende Situation! :D
Und dennoch war es absolut süß, wie Son Goku, Vegeta mit diesem Kuss überrumpelt! XD
Oh, da wird auf die beiden nun noch Einiges mehr zu kommen! ;D


Ein schönes Kapitel!
Hat mir gut gefallen! :D

Mach weiter so! ^^



Vlg Lady Duchess :)

Antwort von Saky am 04.05.2020 | 22:29 Uhr
Hallo liebe Lady Duchess^^,

Ja, ich hatte da einen Schub an Ideen, jetzt hängt es leider wieder.... aber ich habe eine meiner früheren FFs angefangen hochzuladen, vielleicht überbrückt diese ja die Wartezeit auf ein neues Kapitel ^^
Nach langen kamen sie mal auf die Idee das liebe gute Internet zu benutzen, hätte man ja auch mal eher drauf kommen können. XD ;D

Ich muss zugeben, bei der Stelle musste ich selber so langen und auch nochmal beim drüber lesen. XD

Genau das wollte ich erreichen, dass man dann überrascht ist am Ende, denn damit hätte man nun nicht gerechnet. Aber lass dich auf jeden Fall noch überraschen.
Oh ja, da wird noch Einiges kommen. ;D

Es freut mich wirklich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat. ^^

Großes Dankeschön für dein Review, habe mich wirklich sehr darüber gefreut.^^

Freue mich schon wieder von dir zu lesen. :)

Wünsche dir eine schöne Woche. ^^

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
27.03.2020 | 08:21 Uhr
O.o Oh, das hätte ich ja jetzt nicht erwartet. Ich dachte, die fetzen sich jetzt wieder in der Küche. Aber scheinbar konnte Son Goku Vegeta nur so zum Schweigen bringen. Irgendwann hat er auch mal genug. Da gibt es ja jetzt reichlich Zündstoff und Klärungsbedarf

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Saky am 04.05.2020 | 22:22 Uhr
Hallo liebes Schnäbelchen^^

Das war mein Ziel. :D Was zu schreiben, mit dem keiner gerechnet hat. Anscheinend hatte es ja auch geklappt. XD

Es ist wirklich schön und habe mich sehr gefreut, wieder von dir zu lesen und freue mich schon auf ein neues Review von dir. :)

Hab eine schöne Woche^^

Lieb Grüße
Deine Saky^_~
26.03.2020 | 15:27 Uhr
Hey Saky! :)

Ich verfolge deine Story schon eine ganze Weile und finde es toll, dass es hier nun weiter geht! :D


Deine Story ist mal etwas ganz Anderes. :)
Vegeta als Fitnesstrainer, in einem alternativen Universum und Son Goku, der ein Geist ist, keine Erinnerung an sein früheres Leben hat und aus irgendeinem Grund an Vegeta gebunden ist.

Du hast beide wirklich gut dargestellt, wie es ihren Charakteren entspricht! :)
Beide, teils kindische, Sturköpfe und bei (fast) jeder Kleinigkeit geraten sie aneinander! ^^
So kennen wir die beiden eben! ;D

Ich bin wahnsinnig gespannt, was hinter all dem steckt und was dieser Traum/die Erinnerung damit zu tun hat.
Und natürlich auch, was die beiden noch erwartet! :D
Irgendwann müssen sie sich doch zusammenraufen und an einem Strang ziehen, um herauszufinden, was los ist! :)


Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht und werde auf jeden Fall dran bleiben! :D

Mach weiter so! ^^



Lg Lady Duchess

Antwort von Saky am 27.03.2020 | 00:27 Uhr
Hallo liebe Lady Duchess ^^,

Es ist wirklich schön zu lesen, dass du schon eine ganze Weile dabei bist und auch die Geduld aufgebracht hast , auf das nächste Kapitel zu warten.^^
Es tut mir echt leid, dass es so lange dauert hat.... Nur kamen gesundheitliche Probleme dazwischen, die leider noch nicht weg sind und auch hat mir die Motivation einfach gefehlt....
Ich hoffe, dass ich es jetzt etwas schneller hin bekomme, weitere Kapitel hochzuladen.

Es freut mich so sehr, dass dir die Gesichte so gefällt und es war ja auch beabsichtigt, dass es mal was Anderes wird. ;)
Ich bin nur echt überrascht, dass das so gut ankommt. ^_^'

Du kannst auf jeden Fall gespannt bleiben, es wird noch einiges passieren und das Ende ist noch lange nicht in Sicht. ;D

Vielen Dank für dein Review, habe mich wirklich sehr darüber gefreut. ^^
Auch werde ich mich sehr freuen, bald wieder von dir lesen zu können. :)

Liebe Grüße
Deine Saky ^_~
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast