Autor: Stillga
Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
24.11.2019 | 03:03 Uhr
zu Kapitel 7
Hey ich bin über deine Story gestolpert und fand sie super. Fange gleich mit deiner Fortsetzung an und hoffe du schreibst die auch noch zu ende. Ich fand die Idee herrlich Ranma gefangen im weiblichen Körper und dann auch noch schwanger. Ich habe echt mit ihm gelitten und mich für ihn gefreut als er es überstanden hatte. Mach so weiter das lesen hat mir Spaß gemacht.

LG Selly-chan
04.02.2019 | 14:18 Uhr
zu Kapitel 7
Wie eine wirklich tolle Geburt! Du hast sie sehr gut beschrieben und ich fand es toll das ranma seinen Vater dazuholte.. man spürt in feiner Story die Tiefe Bindung die die beiden zueinander haben... ganz besonders für diese doch sehr komische Situation.

Das die ganze Familie aus dem Häuschen ist kann man natürlich auch vollkommen verstehen und es ist lustig zu lesen wie jeder für sich reagiert.. xD

Alles im allen eine wirklich tolle und lustige und auch innige Geschichte.. es hat Spass gemacht sie zu lesen!
03.02.2019 | 20:29 Uhr
zu Kapitel 6
Ich könnte ryoga echt hauen!
So ein unglaublich dummer Idiot... er schlägt keine Frauen.. haha aber ne schwangere am.hals packen.. *ryoga kill*

Der Besuch bei der Ärztin ist wieder sehr fachlich geschrieben.. und ich bin sehr auf das nächste Kapitel gespannt.. die Überschrift sagt ja was da nun auf ranma zukommt..

Was auch sehr süß war, war die Sorge von genma.. wie er sofort agiert und seinen Sohn ins Bett steckt und ihn versorgt..!

Die beiden Erinnerungen am Ende sind sehr sanft geschrieben.. wirklich toll!
02.02.2019 | 19:15 Uhr
zu Kapitel 5
Hui... das ist ja wirklcih ein heißes Kapitel.. schön wie die beiden mit ihrer Sexualität umgehen.. besonders akane! Und wie sie ranma bestärkt!
Orgasmen sind ja auch gut für das Baby.. glücksgefühle und eine gute Übung für den uterus... also Feuer frei für die beiden xD

Das akane hier die "erfahrene" ist ist echt lustig.. und ihre Vorstellung was ranma nach seiner 1. Verwandlung wohl alles getrieben haben könnte, hat wohl jeder fan dieser Geschichte gedacht..
So ist es nunmal ranma.. Wir denken alle du bist pervers ^^

Ein tolles Kapitel! Weiter so!!

Antwort von Stillga am 02.02.2019 | 22:07:51 Uhr
Vielen Dank für deine zahlreichen Kommentare :D
Ich glaube, keiner von uns wäre abgeneigt einmal zu testen, wenn man im anderen Körper steckt ;D Das kann keiner abstreiten, hehe. Ich glaube Ranma hätte/hat es gemacht und Akane stellt sich sicher auch öffters mal die Frage wie das wohl so wäre, mit was zwischenden Beinen...

Ich hoffe ich werde dich im laufe der Geschichte nicht enttäuschen und due musst dein Lob über das durchdachte und so wieder zurück nehmen. Im Moment ebbt die Flut an motivation etwas ab und ich schreibe krampfhaft, was man glaube ich auch im text merkt...
31.01.2019 | 18:42 Uhr
zu Kapitel 4
Wow ein sehr spannendes Kapitel!
Arme akane! Schade das es nicht geklappt hat.. Das sie sich aber auch so eine gefährliche Wunde zulegen müsste >.< aber irgendwie ist es wieder typisch... kleiner Tollpatsch!

Wirklich süß das die beiden sich ihrer Liebe endlich bewusst sind und es sich sogar beichten.. echt gut geworden!
27.01.2019 | 11:35 Uhr
zu Kapitel 3
Endlich ist es raus und die Familie weiß Bescheid!!! Ich hoffe das es nun für ranma etwas erträglicher sein wird... kommen jetzt erst die anstrengenden Monate auf ihn zu..

Die Vater Sohn Beziehung hier finde ich sehr gut beschrieben.. sehr gefühlvoll und doch ernst, wird alles gesagt was gesagt werden muss.. auch Söhne hören gerne das man sie liebt

Das akane Rücksicht auf ranma Gefühle nimmt finde ich auch sehr schön.. genauso wie die Tatsache wie sehr sie sich für ihn einsetzt! Wie eine löwin kämpft sie um ihre gemeinsame Zukunft.. ich bin nur gespannt ob das mit dem Zauber nicht nach hinten losgeht..

Also ich muss wirklich sagen: deine Ideen und die Umsetzung, dein Schreibstil ist wirklcih sehr sehr gut und angenehm zu lesen.. die Kapitel haben eine sehr gute Länge (habe ja immer nur kurz Zeit mal reinzulesen)
Und ich freue mich sehr bald weiter zu lesen :) in dem Sinne bis zum nächsten mal *wink*
23.01.2019 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 2
Uh ein spannendes Kapitel.. Shampoo ist so mega aufdringlich.. echt nervig diese kleine Amazone!
Aber auch nabiki ist ein kleines Biest.. versucht da zu lauschen und versteht such noch alles falsch! Na das wird sicherlich für Ärger sorgen.. xD

Antwort von Stillga am 23.01.2019 | 23:50:56 Uhr
Nabiki hält die zwei auf Zack und besonders Akane bekommt später ihre Schwester noch genau zu kennen.
Sie tut immer so, aber ich glaube sie ist nur unheimlich neidisch auf ihre Schwester. Deswegen versucht sie sie immer aufzuziehen wo sie kann.
Schampoo bekommt bald ihren großes auftritt.
23.01.2019 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen

Was eine Einleitung! Ich bin wirklich sehr gespannt wie es da noch weiter gehen wird. Deine Beschreibungen der Abläufe usw sind wirklich gut! Es macht Spass sie zu lesen.

Akane ist einfach toll! So besorgt und doch ihrer ruppigen Art treu. Ranma ist etwas entfremdet aber das kann man auch wirklich nachvollziehen... er tut mir schon echt leid..

Antwort von Stillga am 23.01.2019 | 23:49:16 Uhr
Danke für dein Kommentar!

Der Anfang einer Geschichte ist, finde ich, immer das schwerste. Aber dann rollt es nur so vor sich hin ;)
Ranma wird hier etwas OoC dargestellt, obwohl ich mich echt bemühe ihn so zu schreiben wie er ist. Da er der Hauptcharakter dieser Reihe bleibt, ist es natürlich etwas schwer im Charakter zu bleiben. Man neigt ja doch etwas dazu, zu viel von sich selbst hinein zu schreiben.
20.01.2019 | 12:37 Uhr
zu Kapitel 7
huhu stillga,
so schön dargestellt wie so eine Geburt ablaufen kann ^^
Akane ist so liebevoll *knuddel* da kann man echt froh sein sie an seiner Seite zu haben
das ist so komisch, dass es Ranma plötzlich peinlich ist die Brüste zu zeigen, aber auch verständlich *grinst*

ein sehr schöner Abschluss für diese reihe und ich freue mich schon darauf die Fortsetzung zu lesen ^-^
Danke für die schöne Unterhaltung, die du mir durch die Story geboten hast *Keks und Tee reich*

Lieber Gruß Seredhiel / Seren

Antwort von Stillga am 22.01.2019 | 18:30:18 Uhr
Vielen dnak für deine vielen Kommentare! Tut mir leid das ich nicht jeden Einzelnen beantwortet habe óò
Akane wird noch ihre liebe mühe mit den wei Jungs haben, das steht schon mal fest. Und wer weis wie sie sich bei ihrem ersten Kind anstellt, manchmal fallen ihr Dinge ja deutlich schwerer als Ranma, der ja gar keine Frau ist.

Ja, es gibt so viele Sachen die passieren können, aber ich wollte es halbwegs harmonisch haben und eben auch chaotisch, wo alle ihren Senf dazu geben, schließlich sind wir ja im tendo Dojo, wo alles kreuz und quer geht :'X

Danke das du die Story gelesen hast und freu mich schon, wenn du mit der andeen beginnst :D
Liebe Grüße!
20.01.2019 | 10:06 Uhr
zu Kapitel 6
*mund aufmach und wieder schließ*
WTF... Akane weiß wer P-chan ist O.O
mein Gott... als ob Ranma ihr nicht genug hinweise gab *weglacht* nicht beleidigen O.O *ranma hau*

Ohweh erkältung ist lästig ^^"""

Da kann man echt nur hoffen, dass Ranma es bald geschafft hat *kichert*

*Kekse und Tee da lass*
13.01.2019 | 01:08 Uhr
zu Kapitel 5
*am ende der Kekspur großen Kakao da lass*

U lalalalala :D was für ein Kapitel *kichert*
So viele einblicken *kichert*

aber sehr süß wie sie mit dem Thema umgehen xD auch wenn ich von Akane schockiert bin :D
"Wir sind erwachsen, da sollte man doch darüber reden" das klingt so komisch *weglacht*
aber sie hat Recht :) immer offen darüber reden *kichert*

bin gespannt was mich noch erwarten wird *Keksteller da lass*
10.01.2019 | 18:45 Uhr
zur Geschichte
Sehr schön geschrieben mache mich gleich an die Fortsetzung!

Antwort von Stillga am 10.01.2019 | 19:37:45 Uhr
Vielen Dank für dein nettes Feedback und das dir die Geschichte gefallen hat. :D
09.01.2019 | 15:18 Uhr
zu Kapitel 4
oh arme Akane... dabei hat sie sich so viel mühe wegen des Zaubers gemacht *seufzt*

oh Ryoga = Schweinchenmann *weglacht* geiler Spitzname *kichert*
HAHAHAHAHA da verläuft er sich doch glatt wieder *augen roll*

oh man Akane was machst du nur für Sachen >.<
ich kann da echt nur hoffen sie erholt sich und den Arzt hau ich *knurr*

wieder so viel tolles in einem Kapitel *schwärm* toll gemacht
*Keksspur weiter leg*
09.01.2019 | 13:52 Uhr
zu Kapitel 3
Oha... was für ein turbulentes Kapitel...

oh man Ranma kann einem hier echt nur noch leid tun *knuffelt*
Gott auch Akane tut mir leid... sie hält das alles so tapfer durch *knuddelt*

zum Glück hat Ranmas Dad "normal" reagiert und ist nicht ausgeflippt XD
süß, dass Ranma sich sorgen macht, Akane würde ihn anders sehen.

tolles Kapitel und freue mich aufs nächste *Keksspur dahin leg*
03.01.2019 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu Stillga,
da ich nun auch hier herumwussele, bekommste auch hier kommentare :D

Oh ich liebe deine Akane einfach, sie ist so liebevoll, verständnisvoll und einfach sie selbst *durchknuffelt*
Ranma kann einem echt leid tun, aber hmm... man sollte doch ein wenig aufpassen was man so trinkt (?)
so besoffen sein dass man nemmer weiß was passiert ist, ist niemals gut XD

Oh Gott Shampoo... *knurrt* bleib weg... du bist so... mir fehlen die Worte XD
Nabiki was tust du denn da? O.o und wieso sagst du sowas zu deiner Schwester .... oh man... *am liebsten hauen würde*

freue mich schon zu lesen wie es weiter gehen wird :D *Kekse und Kakao da lass*
Lieber Gruß Seredhiel

Antwort von Stillga am 08.01.2019 | 17:16:30 Uhr
Vielen dank für den Feedback :D
Shampoo ging wäredn der Geschichte etwas unter, ich möchte sie aber später im zweiten Teil noch mal einbauen.
Sie ist nicht sonderlich Glücklich darüber das Ranma und Akane Kinder haben, aber wer weis was sie anstellen wird, um das näherkommen der beiden doch noch zu verhintern, hehe.
Akane ist jetzt noch verständnissvoll. Das wird sich allerdings noch ändern ^^;
Es freut mich sehr, das die die Geschichte gefällt und du ab und zu mal weiter liest :D
01.11.2018 | 23:51 Uhr
zu Kapitel 7
Wow die FF ist Spitze. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das hier zu lesen. Jedes mal hatte ich ein Lächeln im Gesicht weil ich vieles Bildlich vor Augen hatte.

Danke und mach weiter so :)))

Antwort von Stillga am 07.11.2018 | 11:30:09 Uhr
Vielen dank für dein liebes Kommentar! Es freut mich sehr, das dir die Geschichte gefallen hat. Wenn du magst, ab heute gibt es die Fortsetzung.
01.11.2018 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 7
Herzlichen Glückwunsch du hat es geschafft in der Top 13

Antwort von Stillga am 01.11.2018 | 20:11:06 Uhr
Huch,? Danke :)
01.11.2018 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 7
Oh Gott *_* *Zuckergänsehaut*
So ein tolles Kapitel!
Ich freue mich für Ranma, allein schon dass er nicht mehr lange auf das Baby hat warten müssen ^^
So süß er und Akane...ob sie auch Kinder will...dass er der Vater sein will....Zucker!!

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung <3
Gespannt bin ich auch auf den Namen des Babys *_*

Super Story! *_*
*popcorn knabber*
Fühl dich geknuddelt <3

Antwort von Stillga am 01.11.2018 | 18:35:18 Uhr
Vielen dank für dein Kommi! *_*
Er hat lange warten müssen, wenn ich mich nicht verrechnet habe ist es sogar etwas über die Zeit. Es gibt ja immer ein Zirka Zeitraum, aber meistens lassen sich die Wonnepropen ja immer mehr Zeit als sie sollten. (Ich zB, lol) Jetzt heißt es natürlich, sich langsam in die Rolle einfinden und damit zurecht kommen.
*gedrückt wird* hihi <3
25.10.2018 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 6
ja es Ryouga fair

zu Ranko "ich bin ein Mann "

nein Ranko du hat dich schwängern lassen

du bis ein sie Ranko

Mach weiter freue mich schon
25.10.2018 | 10:35 Uhr
zu Kapitel 6
Och Gott süß... Ein kleiner Junge....
Ryoga... Ryoga.... Is er der Vater?

Aber endlich hat akane mal raus gefunden dass p-chan Ryoga is!
Da hat ranma aber auch recht er hat oft genug Andeutungen gemacht, dass Ryoga und p-chan ein und die selbe person sind!

Freu mich schon auf das nächste Kapitel <3
Fühl dich Geknuddelt!

Antwort von Stillga am 25.10.2018 | 10:45:53 Uhr
Wer weiß?! Es kommen noch ein paar andere in Frage. Aaah, ich verrate nichts. Hehe

Ja, das musste mal sein. Die wird noch stienke sauer werden auf den wenn sie ihn das nächste Mal sieht.

Vielen Dank! Das gibt mir Mut weiter zu machen :D
22.10.2018 | 21:13 Uhr
zu Kapitel 5
Interessant das erst mal Selbstbefriedigung für Ranko

Mach weiter freue mich schon

Antwort von Stillga am 25.10.2018 | 10:46:59 Uhr
Es bleibt nicht bei dem einen mal, hehe :P
Vielen dank!
21.10.2018 | 10:39 Uhr
zu Kapitel 5
Oh oh heiß!
Es wäre irgendwie interessant wenn Akane wirklich in eine Quelle wo ein Junge ertrunken ist springen würde xD
Dann könnten sie in beiden Formen zusammen sein xD

Ich hoffe dass die restliche Schwangerschaft gut verläuft...irgendwie hoffe ich auf ein kleines, rothaariges Mädchen :P

Antwort von Stillga am 21.10.2018 | 12:22:24 Uhr
Darüber gibt es sicher schon eine Geschichte xD da halte ich mich raus, lol!
Sei gespannt, es wird später noch mal heiß ;)
Ja, das Kind. Auf die Idee bin ich leider nicht gekommen, schade. Aber das Ergebnis überrascht hoffentlich trotzdem.
21.10.2018 | 10:31 Uhr
zu Kapitel 4
Oh gott sei dank geht es ihr gut!
Zum Glück hat Ranma sie gefunden!

Aber schade, dass es nicht geklappt hat, wobei ich mir schon denke, was is, wenn es geklappt hätt? Was wäre mit dem Baby passiert?

Oh sie haben sich ihre Liebe gestanden endlich!
Jetzt kann es nur noch besser werden <3
21.10.2018 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 3
Oh ich hoffe für Ranma dass er sich nach der Geburt wieder zurück verwandeln kann...ich wünsche es ihm wirklich von Herzen...

Das Bild war schon einige Male zerissen, wenn es mit so viel Tesa Film zusammen gehalten wurde oder? XD
21.10.2018 | 10:11 Uhr
zu Kapitel 2
och gott ich mag Shampoo ned...die mochte ich noch nie xD
Mal sehen ob sie endlich mal Ruhe gibt >.<

Und Nabiki! Ned so neugierig sein!
Jetzt zieht sie falsche schlüsse und macht bestimmt alle ganz verrückt!

Antwort von Stillga am 21.10.2018 | 10:21:23 Uhr
Schampoo wird in dieser Geshicht enur ein paar Gast auftritte haben. Später, das kann ich verraten, taucht sie noch mal auf. Also im Fortsetzenden Teil dieser Geschichte hier.
Ja, Nabiki ist schon ein durchtirebenes Luder. Die heizt den beiden ganz schön ein noch.