Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: wrongCentury
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
17.02.2019 | 00:53 Uhr
Hi, vielen Dank für die Fortsetzung. Es ist wirklich traurig, dass Mr. Darcy keine Ahnung hat, was passiert ist und somit nicht helfen kann. Ich hoffe jedoch, dass er alles von Colonel Fitzwiliam erfährt und er dann noch eingreifen kann oder dass der Colonel helfen kann und Mr. Darcys Liebe stark genug ist, Lizzy zu folgen und diese Misere zu überwinden. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Also, lass uns bitte nicht zu lange zappeln und schreib bitte so schnell wie möglich das oder die nächste(n) Kapitel. Außerdem nochmals vielen Dank, dass du diese schöne Geschichte mit uns teilst. Liebe Grüße von Susann
29.01.2019 | 13:49 Uhr
Hi, eine wirklich schöne "was wäre wenn..." Geschichte. Die Storyline ist wirklich interessant und vielversprechend und ich kann deinen Schreibstil nur immer wieder bewundern und loben. Es ist schön mehr über die Zeit in Pemberley und über die Wandlung von Lizzies Gefühlen gegenüber Mr. Darcy zu lesen. Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht. Bitte spanne uns doch nicht zu lange auf die Folter mit der Fortsetzung der Geschichte. Schon einmal vielen Dank für die bisherigen Kapitel.

Liebe Grüße

Susann
23.01.2019 | 20:34 Uhr
Hallo,
ein ganz neuer Ansatz. Gerade die Zeit in Pemberley ist wirklich wunderschön und viel zu kurz, so dass der Romantiker in uns sich freut, wenn man den beiden hier mehr Raum gibt. Vielen Dank, du hast mir ein paar spannende und schöne Momente mit deiner Geschichte geschenkt! Besonders gut gefällt mir, wie du selbst auf Kleinigkeiten achtest (Angelleidenschaft des Mr. Gardiner)!
Liebe Grüße
12.12.2018 | 10:50 Uhr
Guten Tag,

ich habe bislang heimlich mitgelesen und da ich finde, dass eine tolle Geschichte in irgendeiner Art belohnt werden sollte, schreibe ich dir hier - da ich ja keine andere Art habe, dies auszudrücken.
Die Idee ist toll und die Gedanken von Lizzy kann man schön nachvollziehen, sodass ihre inneren Überlegungen begreifbar werden.
Caroline ist hervorragend störend :D

Ich hoffe, du hast weitere Ideen und die Motivation diese Geschichte zu Ende zu schreiben.
Ich werde es auf jeden Fall neugierig verfolgen.

Viele Grüße,
Polly
20.11.2018 | 10:27 Uhr
Huhu :)

Na da ist doch ein sehr spannender Auftakt zu einem sehr spannenden Abend.
Ich bin sehr gespannt wie dieser verlaufen wird und hoffe das es bald weitergeht :)

LG Rose :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast