Autor: Felii
Reviews 76 bis 100 (von 207 insgesamt):
07.01.2019 | 21:20 Uhr
zu Kapitel 28
Hallöle! (:

Tolles Kapitel!
Von den Karrieros ist es schon dumm, die Dinge am Füllhorn nicht zu zerstören. Oder ist das Arroganz?
Ich bin auf jeden Fall schon gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird.
Der Schreibstil war wieder supi.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 09.01.2019 | 13:44:18 Uhr
Hey :-)

Dummheit oder Arroganz? Oder sogar beides? Lassen wir uns überraschen.
Das freut mich.
Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
07.01.2019 | 14:33 Uhr
zu Kapitel 28
Hi

Ein tolles Kapitel!
Einigen Karrieros scheint es schwerzufallen, sich eine eigene Meinung zu bilden. ; )
Schön, dass Saphyr noch niemanden getötet hat.
Es passt einfach zu ihm.
Die Karrieros sind noch dümmer als ich gedacht habe.
Warum lassen sie das Füllhorn unbewacht zurück?
Glück für Teslas Gruppe.
Mit Waffen haben sie einfach viel größere Chancen.
Schreibe bitte bald weiter! : )

Eiche

Antwort von Felii am 09.01.2019 | 13:43:07 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank!
Ja, scheinbar gibt's da n paar Mitläufer. Aber vielleicht ändert sich das ja noch. Weiß man ja nicht.
Da hast du absolut Recht.
Dummheit? Oder doch Arroganz? Vielleicht finden wir das ja mal raus.
Ja, da hat die Gruppe um Tesla echt Glück gehabt.
Ich bemühe mich.
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
06.01.2019 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 28
Hey.
Selten so früh.
Also:
Die beiden großen Bündnisse haben Waffen.
Der Rest nicht.
Zum Glück ist Snow in Sicherheit.
Auf dem Baum werden sie ihn nicht finden.
LG Waechter

Antwort von Felii am 09.01.2019 | 13:41:01 Uhr
Hey :-)

Naja, beim Rest weißt du es ja nicht genau, oder? Von allen hast du ja noch nicht gehört :-D
Ja, Snow geht's gut. Zumindest im Moment.
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
06.01.2019 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 27
Hallo!

Erstmal großes Lob! Du hast das Blutbad wirklich super beschrieben, ich konnte mich gut in die Tribute hineinversetzen. Außerdem fand ich es super, dass du sowohl aus der Sicht der 'Opfer' und 'Mörder' geschrieben hast. Das gefällt mir, behalte das gerne bei.
Ich bin schon traurig über die Tode von Blake, Nele, Leicester und Freya, auch wenn ich wusste, dass es passieren würde. Jetzt wird's erst so richtig spannend, weil man ja nicht weiß, wen es als nächstes treffen wird und wie. Und was noch so passieren wird. Ich bin schon gespannt.
Der Schreibstil war wieder sehr gut!
Oh und danke an Aquaria, die Atlanta gerettet hat! Was ist sie auch so blöd und kämpft um diesen Rucksack?

Bis zum nächsten Mal.
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 06.01.2019 | 22:19:19 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Ich habe mich sehr über dein Lob gefreut!
Ich bin auch traurig, dass ich die Tribute sterben lassen muss. Leider gehört das dazu.
Vielen Dank!
Ja, das war nicht besonders schlau von Atlanta.
Vielen lieben Dank für das liebe Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
06.01.2019 | 17:38 Uhr
zu Kapitel 27
Hallöle! (:

Ein super Chap.
Ich werde vor allem Freya und Leicester vermissen, sie waren so lebensfrohe Menschen, die nie den Mut verloren haben. Aber natürlich tun mir auch Nele und Blake leid.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und bin gespannt, was die Tribute erleben werden und wen es als nächsten treffen wird.
Wieder ein toller Schreibstil.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 06.01.2019 | 22:17:17 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank für dein Lob!
Ja, ich werde die Tribute auch vermissen. Es tut mir weh, einen nach dem anderen sterben zu lassen, auch, wenn zwei natürlich gewinnen werden.
Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
06.01.2019 | 14:23 Uhr
zu Kapitel 27
Hi

Ein schönes und vor allem spannendes Kapitel.
Ich finde es toll, wie du den Tod einiger Tribute aus der eigenen Sicht schilderst.
Nur vier Tote.
Das ist wenig, aber so wird es spannender.
Schreibe bitte bald weiter! : )

Eiche

Antwort von Felii am 06.01.2019 | 22:15:55 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank für dein Lob! Ich freue mich sehr darüber.
Vielen Dank! Ich dachte, es wäre interessant, beide Sichtweisen zu zeigen.
Ja, das stimmt. Bei den ersten Spielen von Katniss sind ja zwölf Tribute beim Blutbad gestorben, wenn ich mich recht erinnere.
Ich bemühe mich.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
04.01.2019 | 23:55 Uhr
zu Kapitel 27
Hey.
Es ist echt schade um die lieben Tribute...
Vorallem mochte ich sie viel zu sehr.
Naja:
Wird Zeit, dass die "echten" Tribute dran glauben müssen.
LG Waechter

Antwort von Felii am 06.01.2019 | 22:14:21 Uhr
Hey :-)

Ja, das stimmt. Ich finde es auch traurig, die Tribute nach und nach sterben lassen zu müssen. Und das, obwohl ich von vorhinein wusste, dass die Vier sterben werden.
Lass dich überraschen, wen es erwischen wird.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
03.01.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 27
Hi Felii,

ich bin überpünktlich weil ich extrem emotional bin und dieses Kapitel der furchtbare Beginn von etwas Schrecklichem ist und es direkt mit den ersten, ganz schlimmen Verlusten kommt.
Nicht nur verlassen Nele und Leicester die Welt von Panem, sondern auch Blake und Freya, zwei Menschen, die ich sehr ins Herz geschlossen habe. Ich wusste, dass das passieren würde, dass es in diesem Kapitel passieren würde, aber ich wusste weder wie, noch genau wann. Es hat sich schlimmer als erwartet angefühlt.

Hier entstehen nun zwei Lager, vielleicht bald ein drittes. Für's erste gibt es jene, die unschuldig, vollkommen unverdient sterben, für etwas bestraft, an dem sie nie teil hatten. Desweiteren bilden sich die Personen heraus, die furchtbare, furchtbare Menschen sind und das, was sie tun müssen, um zu überleben, nicht nur tun, um wieder heimzukehren, sondern auch, weil sie es genießen und ihre barbarische, menschenverachtende, brutale Seite die Oberhand gewinnen lassen, sie ihr schier freiwillig anbieten. Ich würde gerne neue Einstufungen wahrnehmen, aber um ehrlich zu sein, weiß ich noch nicht genau, wie das aussehen soll. Ich weiß, dass es funktionieren wird, aber es wird nicht einfach. Das Blutbad ist nun ein Extremfall, was das betrifft - vier unschuldige Menschen sterben und vier zeigen einen Teil ihrer Persönlichkeit, etwas satanisches, was ihnen sicher keine Hochstufung garantieren wird. Eine Abstufung gestaltet sich nicht so einfach. In dem Fall muss das Umfeld in der Rangliste besser sein, ganz abgesehen davon, dass nicht jeder sich ausgewählt hat, dort zu sein. Atlanta zum Beispiel. Aquaria auch nicht. Trotzdem muss Atlanta nicht so...so...naja so sein eben. Wie sie ist. Wie die anderen drei Mörder in diesem Kapitel. Okay, benennen wir das eine Lager 'Opfer' und das andere 'Mörder'. Denn diese Leute betreiben keine Notwehr oder Kampf um ihr Leben, sondern kaltblütigen Mord.

Ich finde es furchtbar, dass sie nicht einfach töten, sondern wie eine Raubkatze mit ihrer unterlegenen Beute spielen. Das trage ich Szandor, Cynder, Olgana und Atlanta stark nach. Alle bis auf Atlanta stehen weit unter dem Strich. Atlanta verliert zwei Plätze und sinkt unter Hubert. Aquaria fällt auch zwei Plätze, bleibt aber über dem Strich. Was sie hier in erster Linie getan hat, war die Verteidigung einer Bündnispartnerin und die Auslösung eines schnellen, direkten Todes von Leicester, hat aber im Gegensatz zu Neptun und Saphyr schon unschuldiges Blut vergossen. Außerdem...wieso ist der ewige Pessimist auch so blöd und stur, um einen Rucksack zerrend zu kämpfen? Das würde nun wirklich kein Mentor empfehlen oder überhaupt nahelegen. Niemals.

Was mich zu den Opfern bringt.
Leicester war ein sturer, pessimistischer Junge, mit 14 Jahren viel zu jung, um diese Bürde zu tragen und Pecoras zeitweiliger Leidensgenosse. Seinen Kampfgeist hat er bis zum Ende offensichtlich nicht verloren und irgendwie war es schön, dass er selbst am Ende, noch an einen grimmigen, starrsinnigen Opa erinnert hat. Tröstend. Er hatte keine große Hoffnung, aber seinen Mut hat er nicht verloren. Wer bleibt, sind die Eltern, kinderlos, beide genommen vom Kapitol, beide so jung.
Nele war ein herzensgutes Mädchen, noch jünger als Leicester. Mit 13 Jahren eine der jüngsten. Von Anfang an war sie nicht bereit für die Last, die ihr auferlegt wurde. Sie muss sich klein und verloren vorgekommen sein, stets wie ein winziger, appetitlicher Fisch in einem Becken voller hungriger Fische. Ihrer Familie, Eltern und Bruder, hinterlässt sie ihr Leben, niedergeschrieben in ihrem Tagebuch, und die Erinnerung an einen jungen Menschen, gleichend einem noch erblühenden, zarten Zweig Schleierkraut.
Blake. Sein Verlust löst kleine Stiche in meiner Brust aus. Blake habe ich sofort in Herz geschlossen und er bedeutete mir fast so viel, wie meine geliebte Pecora. Er war verträumt, liebte es in fremde Welten zu verliehen. Das macht mich dankbar - dass er in seinem kurzen Leben so viel erleben, so viel kennen lernen und entdecken konnte. Er wird mir fehlen.
Freya, oh Freya. Meine erste große Liebe hier. Sie war sanft, selbstlos, entschlossen und mutig. Sie war so stark und hoffnungsvoll. Nicht mal im Angesicht des bevorstehenden Todes erstarrte sie, sondern suchte weiterhin nach einem Ausweg. Wenn jemand leben wollte, dann sie! Neben Pecora hat sie mir von allen am meisten bedeutet und ohne zu überdramatisieren, ohne zu übertreiben, fast könnte ich ein paar Tränen verdrücken. Sie hinterlässt ein Loch und nimmt einen Teil meines für diese MMFF schlagendes Herzens mit sich. Sie wäre eine wundervolle junge Frau geworden, eine Seerose auf einem Tümpel voller Entengrütze, eine Bereicherung für die triste Welt Panems.

Felii, du hast das toll gemacht. Es beginnt ein neuer Abschnitt dieser MMFF und ich selber war nie gut, im Spannungsschreiben. Aber du fesselst mich in diesem Kapitel, lässt bei manchen Abschnitten manches direkt durchblicken und manches behältst du für einige Sätze, einige Zeilen zurück und den Leser zappeln. Außerdem zeigt sich hier das Ergebnis eines 25 Kapitel langen Prozesses - du hast Charaktere lebendig werden lassen und es ermöglicht eine Bindung zu ihnen aufzubauen. Wäre das fehlgeschlagen, dann wäre ein Tod wie hier ohne Bedeutung, er ist es aber ganz und gar nicht. Für mich nicht. Schon jetzt fürchte ich mich vor dem neuen Kapitel und kann es doch kaum erwarten. Das hier ist die erste MMFF bei der ich nicht den Aufwand bereue, den ich in die Charaktererstellung gesteckt habe.

Die Rangliste:
1. Pecora
2. Calluna
3. Phyllis
4. Florence
5. William
6. Tesla
7. Snow
8. Neptun
9. Saphyr
10. Aquaria - zwei Plätze abgestiegen, vorher Platz 8 (Die Vorher-Angabe basiert auf der Platzierung nach 'Entfernung' der gefallenen Tribute)
*~*~*~*~*~*
11. Valkyria
12. Hubert
13. Atlanta - zwei Plätze abgestiegen, vorher Platz 11
14. Olgana
15. Kalisi
16. Szandor
17. Cynder
18. Starya
19. Fungus
20. Felix

In liebevollem Gedenken an jene, die ihres Lebens beraubt wurden.
*Blake
*Freya


Lieben Gruß,
Lara

Antwort von Felii am 06.01.2019 | 22:12:40 Uhr
Hey Lara! :-)

Irgendwie tut es mir total leid, dass es so schlimm für dich war, die Tribute sterben zu 'sehen'. Ich wusste zwar, dass dir vor allem Blake und Freya sehr ans Herz gewachsen sind, aber das es sich so schlimm für dich anfühlt, damit hätte ich nicht gerechnet. Wobei es ja auch wiederrum eine Ehre ist, dass es sich schlimm für dich anfühlt. Weil dann konnte ich dir dich Charaktere näher bringen und habe eigentlich ja alles richtig gemacht.

Ich frage mich, wie das dritte Lager aussehen wird. Zwar habe ich eine Vorahnung, aber wer sagt denn, dass diese auch stimmen wird? Ich lasse mich da überraschen und finde es super, dass du dir bei allen Dingen, die du machst, so viele Mühe gibst. Dafür einmal ein großes Dankesehr!

Aber eines verstehe ich nicht. Wieso sinkt Atlanta und du trägst es ihr nach? Sie hatte Leicester schließlich nicht getötet, sondern Aquaria. Sie hat ja 'nur' mit ihm um den Rucksack gekämpft und hat Aquaria ja auch nicht darum gebeten, Leicester zu töten, dass sie an den Rucksack kommt. Ich meine, ich weiß, dass du sie nicht magst, weil sie so arrogant ist, aber das verstehe ich irgendwie nicht. Aber vermutlich denke ich nur wieder zu kompliziert und es wäre eigentlich ganz einfach. Das mache ich schließlich öfter.
Und du hast Recht. Kein Mentor würde Leicester raten, um den Rucksack zu kämpfen. Keine Ahnung, was da in ihn gefahren ist, weil eigentlich ist er ja ein ganz cleverer Junge gewesen. Schade um ihn.

Bei Leicester tun mir am meisten die Eltern leid. Wie du sagst, beide ihre Kinder mit 14 bei den Hungerspielen verloren, dass muss die Hölle auf Erden sein. Vermutlich kann keiner von uns nachvollziehen, wie es ihnen nun gehen muss. Es war einfach verdammt viel Pech dabei, dass beide ihrer Kinder ausgelost worden sind. Leicester ist jetzt bei seinem Bruder.
Nele war durchaus zu jung mit ihren 13 Jahren, so eine Last zu tragen. Eigentlich war sie noch ein Kind, gerade so ein Teenager. Ihr Leben war einfach zu kurz. Aber das ist ja bei allen Tributen so, die in den Spielen sterben werden.
Es tut mir leid, dass ich zwei Tribute sterben lassen musste, die dir so ans Herz gewachsen sind. Ich hatte eigentlich nie vor, dass die Kanonenfuttertribute so beliebt sein werden. Irgendwie hab ich was falsch gemacht. Beim nächsten Mal muss ich das echt anders machen.

Ich danke dir vielmals für dein Lob! Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, da ich sehr gezweifelt habe, ob das Blutbadkapitel wirklich was geworden ist. Ich kann das oft nicht so gut einschätzen und da bin ich dann immer froh, wenn ich eure Meinung zu hören/zu lesen bekomme. Ich hoffe, ich schaffe es, deine/eure Erwartungen weiterhin so gut wie möglich zu erfüllen. Und es freut mich natürlich sehr zu hören, dass du es nicht bereust, Mühe in Pecora gesteckt zu haben.

Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
03.01.2019 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 26
Hallo!

Man, jetzt bin ich aber total entspannt. Vor allem natürlich, wie es Florence und Atlanta gehen wird.
Ich freue mich schon sehr, wenn es das nächste Kapitel geben wird. Mir werden einige Tribute garantiert fehlen.
Der Schreibstil war wieder super, mach' weiter so!

Bis zum nächsten Mal.
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:56:31 Uhr
Hey :-)

Ich glaube, du meintest gespannt, oder? :-D
Heute gibt's das nächste Kapitel, ich hoffe, es gefällt dir! Mir werden sie auch fehlen.
Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
03.01.2019 | 16:56 Uhr
zu Kapitel 26
Hallöle! (:

Wieder zwei super Kapitel.
Jetzt bin ich natürlich total gespannt, dass es losgeht und was mit den Tributen geschehen wird.
Schreib schnell weiter!
Schreibstil war wieder supi.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:55:22 Uhr
Hey :-)

Danke, freut mich, dass sie dir gefallen haben!
Ich hoffe, du bleibst weiterhin gespannt.
Ich bemühe mich!
Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für das Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
01.01.2019 | 22:19 Uhr
zu Kapitel 26
Und da bin ich wieder, hey Felii :)

Hier nun nicht mehr gehetzt und mit Flauscheratte im Arm die abschließende Rangliste vor der Arena! Ich habe noch etwas mehr verändert als im vorherigen Review angegeben, damit ich mit einer passenden Liste in die Arena starte.

1. Pecora
2. Blake & Freya
3. Calluna
4. Phyllis
5. Florence
6. William
7. Tesla
8. Nele
9. Leicester
10. Snow
11. Aquaria
12. Neptun
13. Saphyr
*~*~*~*~*~*
14. Atlanta
15. Valkyria
16. Hubert
17. Olgana
18. Kalisi
19. Szandor
20. Cynder
21. Starya
22. Fungus
23. Felix

Das ist nun der Zwischenstand. Im oberen Bereich jene, die ich sehr bis ein wenig ins Herz schließen konnte, im unteren Bereich jene, an denen mir bisher nichts bis sehr wenig liegt. Der untere Bereich ist nicht total gut geordnet, aber negative Rangordnungen finde ich wesentlich schwerer zu sortieren, als positive - die obere ist ziemlich gut gelungen, zu meiner Zufriedenstellung meine ich damit.
Jetzt bin ich sehr gespannt, wann das erste Arenakapitel kommt und wie es dann laufen wird. Bekommt Pecora den Rucksack? Wie stark ist das große Karrierobündnis wirklich und wie agressiv ist das zweitgrößte Bündnis bestehend aus vier Tributen? Ich habe vor allem vor dem Karrierobündnis richtig Angst, schon alleine wegen der Größe. Mir bleibt bedauerlicherweise nichts anderes als zu bangen und zu warten übrig.

Du machst das sehr gut! Also alles, von vorne bis hinten. Gerne weiter so <3

Liebe Grüße
Lara :)

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:54:20 Uhr
Hey :-)

Ich freue mich über deine abschließende Rangliste vor der Arena und finde sie sehr spannend. Vor allem, weil du jetzt diese Trennung eingefügt hast. Außerdem bin ich schon gespannt, wie sie sich noch verändern wird.

Ja, das Karrierobündnis ist dieses Jahr sehr groß und vermutlich auch verdammt gefährlich für die anderen Tribute. Und ich denke, alle deine Fragen werden in den nächsten Kapiteln langsam beantwortet, lass dich überraschen!
Ich danke dir vielmals für dein Lob! Es bedeutet mir echt viel!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
01.01.2019 | 18:23 Uhr
zu Kapitel 26
Uff. Heeey Felii!

Wir haben zwei Möglichkeiten: Du drosselst das Uploadtempo (bitte nicht) oder ich reduziere das Tempo und die Menge meines Lebens. Mal schauen, wie viele Kapitel ich heute in einer Stunde schaffe. Vielleicht steigere ich mich ja? Verzeih mir bitte, wenn manches nicht so meeeega ausführlich ist. Ich sollte bald wieder zeitnäher und somit aus auch wieder detaillierter reviewen können. Der Übersicht und Zeiteffektivität halber werde ich heute nur eine neue Rangliste am Ende erstellen! Wir wollen ja beide, dass ich wieder auf einer Höhe bin, oder?

Der erste Trainingstag:
Felix tut mir leid, reizt mich aber nicht. Keine Veränderung bei ihm.
Szandors Auftritt gefällt mir hier gar nicht so schlecht und damit verdient er sich einen Platz!
Es ist schön, wie gut sich Snow schlägt und mit wie viel Mut er an das Training rangeht! Zwei Plätze mehr für ihn!

Der zweite Trainingstag:
Tesla mag Nutella, ein riesiger Sympathiepunkt! Ich mag wie er an die Bündnissache rangeht, also ein Extraplatz für ihn.
Ich traue Fungus einfach nicht. Seine edle Geste Felix gegenüber, schätze ich sehr, aber dafür kann ich ihm leider keinen Platz geben.
Atlantas Überheblichkeit gegenüber dem hier sehr freundlichen Saphyr verwehrt ihr hier einen Veränderung ihrer Position!

Der dritte Traningstag:
Saphyr wird mir immer sympathischer. Ich verstehe seinen Zwiespalt und es ist von Beginn an klar, dass er nicht wie die anderen Karrieros ist. Um ehrlich zu sein gönne ich ihm von allen Karrieros am meisten den Sieg. Wäre ich er, würde ich wohl genauso handeln. Im Fall der Spiele kommt die Sicherheit des Lebens vor der eigenen Wohlfühl-Entscheidung. Auf jeden Fall zwei Plätze mehr für ihn.
Calluna, Florence, William und Tesla geben ein gutes Bündnis ab. Sie werden es hoffentlich weit schaffen gegen die Übermacht der Karrieros. Mein absolutes Lieblingsbündnis. Ich weiß nur noch nicht so genau, wie viel Vertrauen da untereinander herrschen kann und ob irgendjemand dem Bündnis bereits ein Ablaufdatum gegeben hat. Das Risiko mit Bündnissen. Die vier sind mir auf jeden Fall sympathisch und bekommen für diese Aktion alle einen Extraplatz!
Den Teil mit Starya fand ich sehr gut. Es passte zu den Charakteren und wirkte einfach richtig. Starya belasse ich allerdings an ihrem Platz. Leider kann ich ihr noch immer nichts abgewinnen, so sehr ich mich auch bemühe.

Einzeltraining:
Olgana finde ich in menschlicher Hinsicht extrem anstrengend. Sie sieht sich über den anderen und denkt und verhält sich, als wären ihre Mitmenschen prinzipiell, egal um was es geht oder obwohl nichts passiert ist, im Unrecht. Diese Frau kostet mich nerven. Ihre Waffe finde ich gewöhnungsbedürftig, da sie mir so noch nie über den Weg gekommen ist, aber finde ich sehr gut, originell und in ihrem Fall schlüssig. Dadurch, dass sie in ihren 'Blutrausch' verfällt, stellt sie anderen, aber auch sich selbst definitiv eine Gefahr dar! Ein Platz hoch.
Freya hat mich hier mal wieder verzaubert. Alles wirkt realitätsnah. Von ihren durchschnittlichen Gedanken über das exzessive Training einer Sache und der passablen Darstellung. Der respektvolle Abgang war ausgezeichnet. Sie steigt das Maximum an Plätzen auf, die ich ihr geben kann - zwei Plätze, ganz nah an meiner Cora :) Freya wird mir so sehr fehlen.
Blake hat mir auch gefallen. Sein pessimistischer Charakter geht mir ein bisschen gegen den Strich, weil ich der festen Überzeugung bin, als ehemaliger zum Pessimismus neigender Mensch, dass eine solch negative Einstellung zu nichts gutem führt! Das heißt jedoch nicht, dass er nicht auch realistisch ist, im Gegenteil! Ich fürchte, dass vor allem dieser Aspekt im weiterhin etwas realistisches verleiht. Auch seine Darbietung - von der Furcht bis zum friedlichen Verschwinden in seinem Element und in seinem Fall ein passender, authentischer Abgang. Er bleibt allerdings auf seinem Platz.

Punktebewertung:
Zuallererst steigt natürlich Caesar 25 Plätze auf :D Mein absoluter Lieblingskapitoler!
Kalisi. Kalisi, Kalisi, Kalisi. Ich habe ja so meine Probleme mit ihr, weiß auch dass ich sehr streng mit ihr war, aber kann ihr einfach nichts mehr abgewinnen. Ihr Auftritt hier ist voll okay, nicht unrealistisch, aber er spricht mich auch gar nicht an. Da sie aber doch sehr tief steht und hoffe, dass ich mich vom Lama-Schock erholen kann, lasse ich sie drei Plätze aufsteigen.
Neptun gefällt mir hier sehr gut. Er rutscht in kein Extrem ab und sein Umgang mit der Situation und mit seinen Mitmenschen, vor allem seiner Mittributin, könnte so in einem Panem-Film vorkommen. Sehr, sehr schön! Zwei Plätze höher.
Auch Phyllis finde ich klasse. Realistisch, am Boden geblieben, nicht übertrieben, weder in Sorgen und Angst, noch in ihren Erwartungen. Ein Platz mehr! Tesla natürlich mit einem lustigen, klassischen Auftritt, gefällt mir :D

Interviews:
Uuuuund Caesar steigt weiter ins unermessliche auf! Glaubst du, dass er die Rebellion im Buch überlebt hat? Ich kann nicht wirklich daran glauben, hoffe es aber so sehr. Er kann einfach keiner dieser mordlustigen Kapitoler sein.
Leicester und sein tödliche Ehrlichkeit, immer wieder Gold wert! Während sein Interview, bzw. seine Charakterdarstellung dort mich sehr an Peeta erinnert - in diesem Fall in keiner Weise wertend, negativ oder positiv, einfach eine neutrale Anmerkung - glaube ich, dass sein Stylist und er niemals Freunde werden und sich der arme Mann lieber umbringen würde, wenn Leicester gewinnt und er dazu verdonnert ist, weiter für ihn zu arbeiten xD Ein Platz mehr für seine Ehrlichkeit!
Oh Nele :( Ich fand sie nie mega toll, aber hier tut sie mir einfach leid und habe ich den Drang, sie in den Arm zu nehmen und zu beschützen. Zwei Plätze Aufstieg für das arme, zum Tode verurteilte Ding :(
Zum einen weckt Valkyria meine Neugierde, was ihre Waffe betrifft (und es wenn auf die einzelnen Tribute Rücksicht genommen wird, wird es ja anscheinend sowieso ein paar besondere Waffen geben), aber ihr Image und ihren Auftritt mag ich nicht besonders. Sie bleibt einfach auf ihrem Platz.

Countdown:
Wie kann es jetzt schon so weit sein...auf einmal ging alles so schnell und zack, hier sind wir.
Blake gefällt mir hier wieder sehr gut. Sein Verhalten ist für mich sehr gut nachvollziehbar und ich wünschte, er hätte ein Chance...nächstes Kapitel werden so viele schreckliche Lücken hinterlassen werden...das schmerzt mir jetzt schon in meinem Herz. Er soll sich mit Freya den zweiten Platz teilen. Für sie gilt das gleiche, wie für Blake.
Meine Pecora, wie hab ich mich gefreut und gleichzeitig Angst bekommen. Es wird so ernst und dass es Kanonis gibt, nimmt erstmal für das nächste Kapitel Wind raus, aber danach... Du hast sie genau richtig und ganz und gar perfekt umgesetzt!
Ich habe Angst und bin freudig gespannt. Vor allem habe ich Angst, was kommen wird und wie es für mein Mädchen und all die anderen Tribute, die ich so schätze und keine Kanonis sind, laufen wird.

Da ich allerdings jetzt zum Ende kommen muss und gemerkt habe, dass ich noch Kapitel 20 und 21 vergessen hatte, welche ich jetzt in Kurzform zwischengeschoben habe, werde ich die Rangliste später anpassen und posten!

Liebe Grüße,
Lara

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:51:24 Uhr
Hey :-)

Kein Ding. Ich verstehe das, wenn du momentan kaum Zeit hast und nicht so ins Detail gehen kannst. Umso mehr freue ich mich, wenn ich sehe, dass du ein Review hinterlassen hast. Und ich freue mich schon, wenn es wieder detaillierter wird. Und natürlich wollen wir beide, dass du wieder auf der Höhe bist :-)

Ich bin glatt überrascht, dass Szandor einen Platz gewinnt. Und Felix weckt in den meisten wohl Mitleid.

Liebst du denn auch Nutella, weil es ein Sympathiepunkt für Tesla gibt? Ja, mal sehen, ob das zwischen Fungus und Felix gut geht. Atlanta ist eigentlich echt ein Biest. Solche Menschen würde ich in echt abgrundtief hassen.

Du hast absolut Recht, wenn du sagst, dass sich Saphyr von den anderen Karrieros unterscheidet. Das stimmt ja auch. Sei gespannt, was mit ihm noch alles passiert. Wenn ich ehrlich bin, ist es auch mein Lieblingsbündnis. Aber mal sehen, ob sie harmonieren werden oder eher nicht. In der Situation der Spiele ist ja alles möglich, nicht?

Ja, ich denke auch, dass Olgana sehr gefährlich werden kann. Man kann gespannt sein, ob das bei den Karrieros gut gehen wird. Mir wird Freya auch fehlen. Aber genauso werden mir Leicester, Nele und Blake fehlen. Aber irgendwie werden mir alle Tribute fehlen, die sterben müssen. Es sind ja leider 22, die es treffen wird. Ja, negativ denken führt nie zu was gutem. Ich war ja auch mal so. Aber man kann Blake ja auch verstehen.

Also ist Caesar jetzt Platz 1? :-D Er ist auch mein Lieblingskapitoler, auch wenn er bisweilen sehr anstrengend sein kann :-D Das Lama scheint dich ja echt geschockt zu haben. Was ich aber auch irgendwie verstehen kann. Ging mir ja nicht unbedingt anders. Ja, Tesla ist ein großer Tollpatsch. Aber das ist ja auch irgendwie süß, nicht?

Ich bin mir nicht sicher, was ich wegen Caesar denken soll. Irgendwie gibt's da nen Teil in mir, der glaubt, dass Caesar es überlebt hat und ich würde mich auch sehr freuen. Aber irgendwie zweifle ich auch. Ich wüsste es echt gerne, was mit ihm passiert ist. Aber in den Büchern hat mich auf jeden Fall der Tod von Cinna am meisten getroffen, wenn ich ehrlich bin.
Da hat sein Stylist ja fast schon Glück, dass Leicester ein Kanoni ist und nicht mal das Blutbad überleben wird. Auch, wenn das weder sein Stylist noch er im Vorhin wissen. Mir tut Nele auch total leid. Sei gespannt, was Valkyrias Geheimnis ist und ja, es wird einige besondere Waffen geben. Aber das macht es ja auch spannender, nicht?

Du hast Recht. Es ging wirklich sehr schnell, nie hätte ich damit gerechnet. Aber umso mehr freue ich mich jetzt auf die Arena. Ich hoffe, du auch. Mich schmerzt es auch, die Tribute sterben zu lassen und zu wissen, dass nur zwei überleben werden. Leider sind das die Regeln. Aber zwei sind eh schon doppelt so viel wie einer. Es freut mich, dass du dich so gefreut hast, dass Pecora vorkam. Vielen Dank für dein Lob!

Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
31.12.2018 | 13:46 Uhr
zu Kapitel 26
Hi

Ein sehr spannendes Kapitel.
Ich finde, du hast die Gefühle der Tribute sehr schön beschrieben.
Sie tun mir total leid.
Schön, schon einmal grob das Aussehen der Arena zu kennen.
Welche Gefahren sie wohl birgt?
Schreibe bitte bald weiter! : )
Dir auch einen guten Rutsch!

Eiche

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:36:19 Uhr
Hey :-)

Vielen lieben Dank für dein Lob! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
Mir tun die Tribute auch total leid. Wobei einige ja selber Schuld sind, vor allem die Karrieros. Da hält sich das Mitleid dann in Grenzen.
Wie gefällt dir denn die Arena, jetzt, wo du sie grob kennst?
Lass dich überraschen, was für Gefahren sie birgt. Jede Arena birgt Gefahren, auf ihre eigene Art und Weise.
Ich bemühe mich :-)
Vielen Dank! Ich hoffe, du bist gut reingerutscht.
Vielen lieben Dank für das Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
31.12.2018 | 11:35 Uhr
zu Kapitel 26
Hey.
Also geht die Arena genau im Jahr 2019 los...
Das ist kein Zufall ;-).
Es ist schon ein bisschen traurig zu wissen, dass Black sowieso sterben wird.
Pecora mag ich. Sie ist sehr real und normal, was sie zu etwas besonderem macht.
(Freue) mich schon auf das Blutbad.
LG Waechter

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:33:33 Uhr
Hey :-)

Also eigentlich ist das wirklich Zufall :-D Daran hab ich nämlich nicht gedacht, als ich die FF begonnen habe ;-)
Ja, die Kanonis sind/waren echt beliebt und viele sind traurig darüber, dass sie sterben werden. Auch ich.
Da hast du absolut Recht. Pecora sticht dadurch heraus, dass sie sehr normal ist, was sehr realistisch rüberkommt.
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
31.12.2018 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 26
Hi,
Jetzt sind die Tribute also in der Arena...
Ich finde du die Gefühle der Tribute kurz bevor es los geht, gut beschrieben. Ich kann Blake sehr gut verstehen, dass ihm übel vor Angst ist. Auch den Countdown und das Betrachten der Arena von Pecora hat mir sehr gefallen. Das hat schön Spannung aufgebaut :)
Jetzt bin ich gespannt, was am Füllhorn passiert, wer direkt stirbt und wer den ersten Tag überlebt.

Aber erstmal wünsche ich dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

LG Lilja

Antwort von Felii am 03.01.2019 | 18:30:48 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank für dein Lob! Schön, dass es dir gefallen hat! Mir wäre auch übel vor Angst, ich glaube, ich würde sogar umkippen.
Ich hoffe, dass dir das Füllhornkapitel gefällt.
Danke, ich hoffe, du bist gut reingerutscht!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
30.12.2018 | 16:18 Uhr
zu Kapitel 25
Hey.
Wieder sehr interessant...
Bin extrem gespannt wie es weiter geht.
Kommt das Sponsersystem noch?
LG Waechter

Antwort von Felii am 31.12.2018 | 11:05:58 Uhr
Hey :-)

Ja, das Sponsorensystem wird noch erklärt. Dann, wenn das Kapitel mit dem Blutbad kommt.
Vielen lieben Dank für das Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
28.12.2018 | 23:06 Uhr
zu Kapitel 25
Hallo!

Die letzten beiden Kapitel haben mir sehr gut gefallen. Ich bin schon sehr auf die Arena gespannt.
Durch die Punkte kann man in etwa einschätzen, wer wie gefährlich wird, aber ich denke, man darf niemanden unterschätzen.

Bis zum nächsten Mal.
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 31.12.2018 | 11:04:14 Uhr
Hey :-)

Danke, es freut mich, dass es dir gefallen hat! Ich auch.
Ja, unterschätzen darf man niemanden, da hast du Recht.
Vielen lieben Dank für das Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
28.12.2018 | 14:47 Uhr
zu Kapitel 25
Hi

Ein sehr schönes Kapitel!
Ich werde aus Leicester nicht schlau.
Das mit dem Anzug verstehe ich gut, obwohl man sich nicht unbedingt darüber aufregen muss.
Ihm gefallen ihm die Interviews scheinbar wirklich gut, was ich nicht nachvollziehen kann, und er ist immerhin selbstbewusst.
Arme Nele.
Schon blöd, wenn man so schüchtern ist.
Was wohl Valkyrias Geheimnis ist?
Schreibe bitte schnell weiter! :)

Eiche

Antwort von Felii am 31.12.2018 | 11:02:20 Uhr
Hey :-)

Danke, es freut mich, dass es dir gefallen hat.
Ja, er ist jemand, der gerne redet, deswegen gefallen ihm die Interviews am Besten.
Nele tut mir auch leid.
Lass dich überraschen.
Vielen lieben Dank für das Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
27.12.2018 | 18:55 Uhr
zu Kapitel 24
Hallöle! (:

Spannende Punktebewertungen.
Jetzt freu ich mich noch mehr auf die Arena.
Schreibstil war wieder supi.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 28.12.2018 | 13:28:07 Uhr
Hey :-)

Ich freue mich auch sehr auf die Arena!
Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
27.12.2018 | 12:02 Uhr
zu Kapitel 24
Hey.
Sehr interessant.
Jetzt weiß man, wer zur Gefahr wird und wer nicht. Bin schon auf die Arena gespannt...
LG Waechter

Antwort von Felii am 28.12.2018 | 13:27:27 Uhr
Hey :-)

Ja, aber die Punkte können auch täuschen ;-)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
25.12.2018 | 15:36 Uhr
zu Kapitel 24
Hi

Ein sehr schönes Kapitel.
Die Bewertungen sind spannend.
Alle außer Felix, William und Blake haben mindestens 6 Punkte.
Was hat William gemacht? Nur ein Punkt, das ist wirklich wenig.
Von Valkyria habe ich mehr erwartet, aber was soll’s.
Die niedrigen Distrikte haben sich gut geschlagen.
Ich freue mich schon auf die Arena.
Schreibe bitte bald weiter! :)
Noch schöne Weihnachtstage!

Eiche

Antwort von Felii am 28.12.2018 | 13:26:38 Uhr
Hey :-)

Danke, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Das bleibt wohl sein Geheimnis, was er gemacht hat. Zumindest vorerst ;-)
Ich freue mich auch schon auf die Arena!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
24.12.2018 | 12:07 Uhr
zu Kapitel 23
Hallo!

Wow, Olgana hat ja echt Temperament. Aber ob ihr das in der Arena helfen wird? Oder sie eher behindern?
Ich finde, Freya und Blake haben das auch gut gemacht.
Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen. Mach bitte weiter so.

Bis zum nächsten Mal
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 25.12.2018 | 13:19:26 Uhr
Hey :-)

Ja, das hat sie auf jeden Fall. Ob ihr das helfen wird oder nicht, wird man sehen.
Ja, das finde ich auch.
Danke für dein Lob!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
23.12.2018 | 00:01 Uhr
zu Kapitel 23
Hey.
Jetzt bin ich gespannt auf die Punkte.
Jetzt wo ich schon ein paar Lieblingstribute habe wird es interessant. Ein frohes Fest wünsche ich dir.
LG Waechter

Antwort von Felii am 25.12.2018 | 13:18:14 Uhr
Hey :-)

Die Punkte habe ich gerade hochgeladen. Ich hoffe, es gefällt dir!
Ich frage mich, wer deine Lieblingstribute sind :-D
Danke, ich hoffe, du hattest einen schönen heiligen Abend!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
22.12.2018 | 17:35 Uhr
zu Kapitel 23
Hallöle! (:

Wieder ein sehr schönes Kapitel!
Ich bin schon gespannt auf die Punktebewertungen.
Schreibstil war wieder supi.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 25.12.2018 | 13:16:37 Uhr
Hey :-)

Danke, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Hab' ich gerade hochgeladen.
Vielen lieben Dank für dein Lob!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
21.12.2018 | 12:21 Uhr
zu Kapitel 22
Hallo!

Schön, dass Atlanta und Florence Bündnisse gefunden haben.
Ich glaube, dass sich Florence gut mit Tesla, William und Calluna verstehen wird.
Und mal sehen, wie sich Atlanta im Karrierobündnis einfügen wird.
Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen, mach weiter so.
Ich freue mich schon sehr auf die Arena!

Bis zum nächsten Mal.
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 22.12.2018 | 13:56:03 Uhr
Hey :-)

Ja, das glaube ich auch.
Sei gespannt!
Vielen Dank für dein Lob!
Ich mich auch!
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)