Autor: Felii
Reviews 1 bis 25 (von 207 insgesamt):
28.07.2019 | 22:14 Uhr
zur Geschichte
Liebe Felii,
Ich bin bis jetzt leider noch nicht dazu gekommen dir einen Review zu deiner FF zu hinterlassen...
Ich fand diese Geschichte sehr gut, vor allem die Beziehung zwischen Tesla und Saphyr :) (ich hatte sooo gehofft, dass die zwei überleben :( )
Liebe Grüße Lena
30.03.2019 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 54
Hi
Ein wirklich schönes Abschlusskapitel!
Nun sind die Sieger endlich zu Hause. :)
Ich finde es wirklich schade, dass die MMFF vorbei ist, aber die nächste hat du ja zum Glück schon gestartet. :)
Eiche

Antwort von Felii am 05.04.2019 | 20:19:28 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, endlich ist es für sie vorbei. Wobei es sie sicher noch lange beschäftigen wird.
Das stimmt. Jetzt kann ich mich voll und ganz auf die neue MMFF konzentrieren. Ich hoffe, dass sie dir ebenfalls gefallen wird!
Vielen lieben Dank für deine regelmäßigen, lieben Reviews, ich habe mich immer wieder darüber gefreut! Du hast mich damit immer wieder sehr motiviert, ein großes DANKESCHÖN dafür!
Ich würde mich freuen, wenn du mir bei der neuen MMFF ebenfalls deine Meinung dalassen würdest! :-)

Liebe Grüße
Felii :-)
28.03.2019 | 08:09 Uhr
zu Kapitel 53
Hi
Ein tolles Kapitel!
Ja, beide können froh sein, überlebt zu haben.
Die Zusammenfassung muss wirklich schlimm für die beiden gewesen sein, die armen.
Ich habe gar nicht mehr dran gedacht, dass Pecora niemanden getötet hat, ich finde das aber schön.
Saphyr hat ja auch nur drei auf dem Gewissen.
So viele sind das nicht.
Mir gefällt dieses Kapitel wirklich gut!
Eiche

Antwort von Felii am 30.03.2019 | 21:32:15 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich sehr, dass es dir gefallen hat!
Ja, dass können sie wirklich. Aber ich denke, jeder wäre froh darüber.
Ich hätte mir die Zusammenfassung auf jeden Fall nicht ansehen können. Vor allem, wenn Tribute sterben, die mir ans Herz gewachsen sind. Vor allem Teslas Tod muss für Saphyr schrecklich gewesen sein.
Vielen lieben Dank für dein Review! Vielen Dank, dass du mir immer so liebe Reviews geschrieben hast, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
-Four- (anonymer Benutzer)
25.03.2019 | 22:06 Uhr
zu Kapitel 52
Hallo!

Ein tolles Kapitel! Ich freue mich für Saphyr und Pecora, nur schade, dass mein Tribut dafür sterben musste. Aber dennoch war es super.
Ich bin gespannt auf die letzten zwei Kapitel.
Bis dahin.

Bis zum nächsten Mal!
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 27.03.2019 | 22:20:12 Uhr
Hey :-)

Danke! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Schön, wenn du gespannt bist!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
25.03.2019 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 52
Hallöle! (:

Das war's also. Das Finale. Schade, dass keiner meiner Tribute gewonnen hat, aber Saphyr und Pecora haben es verdient, meiner Meinung nach.
Jetzt freue ich mich noch auf die nächsten zwei Kapitel.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 27.03.2019 | 22:19:03 Uhr
Hey :-)

Tut mir echt leid. Leider können nur zwei Tribute gewinnen und ich denke, Pecora und Saphyr haben verdient gewonnen. Wobei es viele Tribute verdient gehabt hätten.
Freut mich, dass es du dich freust!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
24.03.2019 | 20:18 Uhr
zu Kapitel 52
Hi
Was für ein spannendes Kapitel!
Ja, Pecora und Saphyr leben!
Ich mag sie beide wirklich, auch wenn es mir um alle anderen leid tut.
Was soll’s.
Sie haben es wirklich verdient.
Saphyr hat für Tesla gesiegt, wie Katniss für Rue, so sehe ich es.
Schade, das diese FF bald vorbei ist. :(
Zwei Kapitel kommen ja noch. :)
Eiche

Antwort von Felii am 27.03.2019 | 22:17:16 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, mir tun die Anderen auch leid. Nur leider können nur zwei gewinnen, das ist leider so.
Ja, da hast du vielleicht Recht.
Zwei Kapitel gibt's noch und die neue MMFF auch :-)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
22.03.2019 | 00:24 Uhr
zu Kapitel 51
Heyho, da bin ich wieder! Hey Felii :)

Nun also Beginn und Mitte des Finales? Alles passt irgendwie so, dass Teil 3 durchaus das Finale des Finales sein könnte...das werden wir dann ja sehen.

Finale - Teil 1
Ich war soooo gespannt, zum Zerreißen! Ich meine, ich weiß gar nicht genau, was ich hier schreiben soll, weil ich dafür kaum Worte habe.
Es gefällt mir, wie die Teams in diesem Fall jeweils zusammenhalten. Neptun ermutigt zuvor alle, Saphyr verteilt Lob. Total süß. Die Karrieros kämpfen auch mal zusammen, anstatt sich gegenseitig anzugiften.
Das erste Duell ist okay, da mir an Aquaria nie viel lag. Das zweite Duell war allerdings sehr viel mehr mit Emotionen verbunden. Ich mochte Calluna von Anfang an und Atlanta habe ich auch sehr schätzen gelernt, so furchtbar sie am Anfang auch war. Ganz egal, wie es hätte ausgehen können, war es mit Verlust verbunden. In diesem Fall tut es mir um Calluna leid. Sie war ein tolles Mädchen, clever und stark. Niemand hat sowas verdient, aber sie gehört zu denen, die es weniger als andere verdienen.

Finale - Teil 2
Oh man. Das ist echt übel. Hast du selbst mal die Erfahrung gemacht, deinen Tribut jederzeit verlieren zu können, dann noch im Finale? Es ist wirklich schrecklich und gleichzeitig liebe ich es!
Neptun und Olgana...ganz abgesehen davon, dass ich Olgana nie mochte, bis zum Ende und noch immer nicht, mag ich Neptun. Dass sie ihn getötet hat, dass Neptun gestorben ist, das alles ist nicht schön. Er war ein toller Typ und zwar einer der Karrieros, aber weder freiwillig noch war er großspurig oder mordlustig. Er wollte nur nach Hause und hat sogar Freunde gemacht...ach man. Ist doch doof :(
Oh Saphyr, er ist ein feiner Kerl. Er ist wohl der erste und einzige, der in der ganzen Geschichte der Hungerspiele einen wahrhaftigen Drachen erlegt hat! Der Wortwechsel am Ende gefiel mir sehr gut. Es war nicht zu viel, nicht zu wenig und genau richtig aussagekräftig. Extrem gut.
Hui, Pecora, mein Mädchen. Das ist gruslig, weißt du? Sie könnte jederzeit sterben und es ist schrecklich. Dieses Mal wurde sie verschont, aber für den dritten Teil besteht eine 50:50 Chance, dass sie stirbt...
Ach Szandor...wenn es dem Ende entgegen geht, offenbaren sich wohl bei jedem menschliche Züge. Hey, er kann erschöpft sein! :D Leider erwischt er Tesla. Zwar wurde Pecora hier verschont, aber es tut mir um Tesla leid. Nun ja, sollte es Pecora nicht schaffen, soll es Saphyr an ihrer Stelle sein. Ich glaube, dass er in seiner Heimat mit offenen Armen begrüßt würde und er außerdem relativ wenig seelischen Schaden davon trägt. Natürlich würde ihm Teslas Verlust zusetzen, aber darüber käme er hinweg. Er wirkt ausgeglichen und stabil. Dennoch bin ich natürlich Team Pecora....selbstredend.

Nun ja, du schreibst hervorragend, triffst jeden Charakter, drückst dich immer wieder extrem gut und schick aus und weißt wirklich, wie du für Spannung sorgst und ein paar schwarze Buchstaben auf einem weißen, leeren Dokument zu wahrhaftigem Leben erweckst. Ein dickes, dickes Lob!


Zum Abschluss des Reviews folgt die nun sehr kleine Rangliste und die Gedenk'tafel'.
1. Pecora - für immer Nummer 1 <3
2. Saphyr - vorher Platz 3. Wenn ich Atlantas Hintergrund betrachte und das Risiko, das sie nach der Arena wieder genauso wird...Saphyr, definitiv.
3. Atlanta - vorher Platz 2.
4. Szandor

In liebevollem Gedenken an jene, die ihres Lebens beraubt wurden.
*Blake
*Freya
*William
*Cynder
*Phyllis
*Calluna
*Neptun


Ich bin sehr gespannt, was der dritte Teil bringt und kann es kaum erwarten, den Ausgang der Geschichte zu erfahren!! (In Ausnahmefällen sind mehrere Satzzeichen erforderlich, wie diesem.)
Liebste Grüße,
Lara :)

Antwort von Felii am 24.03.2019 | 20:55:03 Uhr
Hey Lara! :-)

Finale - Teil 1:
Ja, vermutlich haben sie begriffen, dass es ihnen nichts bringt, sich gegenseitig anzugiften. So hätten sie doch nie im Leben eine Chance! Das scheint ihnen klar geworden zu sein. Mir tut es um Calluna auch wahnsinnig leid. Leider war es klar, dass viele sterben müssen, die es nicht verdient haben und um die man trauern kann. Das es Calluna traf, ist wirklich schade. Ich mochte sie ebenfalls.

Finale - Teil 2:
Ja, diese Erfahrung habe ich allerdings mal gemacht. Früher habe ich öfters mal an MMFFs mitgewirkt und bei einer von ihnen konnten ebenfalls zwei überleben, mein Tribut ist Dritter geworden - sprich, als letzter gestorben. Das war wirklich traurig. Ich mochte Neptun auch gerne und es ist schade um ihn. Noch jemand, der von Olgana getötet worden ist. Die Liste ist schon viel zu lang. Es freut mich sehr, dass dir das Duell zwischen Saphyr und Olgana gefallen hat. Vermutlich vor allem der Ausgang des Duells. Olgana war ja den Meisten ein Dorn im Auge, sie hat einfach viel zu viele Tribute getötet. Und das auch noch mit Spaß. Schrecklich. Mir tut es ebenfalls um Tesla leid und ich frage mich, wie er mit Teslas Verlust umgehen wird. Lassen wir uns überraschen.

Vielen vielen DANK für dein Lob! Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut und tue es immer noch! Das macht mich so stolz und spornt mich an, noch besser zu werden!

Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
21.03.2019 | 17:57 Uhr
zu Kapitel 51
Heeey!

Wieso geht das so schnell? Wieso sind drei Tage so wenig? Und whoa, wieso ist Pecora unter den Top 4?! Puh, einatmen, ausatmen, let's go!

Wie letztes Mal, die Highlights.

Kapitel 42
Wie immer und wie du wohl weißt, mochte ich die Beschreibung der Atmosphäre und des Geschehens bei meinem Mädchen. Das trug allerdings dazu bei, dass ich kurz dachte, dass es nun vorbei ist...uff. Vor allem hätte ich auch dort nie im Leben gedacht, das sie jetzt noch Leben würde. Wow.
Starya war natürlich das Highlight, das Zentrum und die treibende Kraft dieser Kapitel, was wohl dazu beitrug, meine große Abneigung gegen sie etwas zu lindern. Schließlich hat sie ja auch einiges geschafft....

in Kapitel 43!
Ein sehr, sehr spannendes Kapitel. Auch wenn man an manchen Charakteren nicht hängt oder eben auch nicht sehr, ist sowas stets Tortur...nie zu wissen, was genau passiert... Kennst du das? Du liest etwas, was so spannend ist, dass du Wort für Wort lesen möchtest, nichts verpassen, aber deine Augen immer wieder zum Ende der Seite springen, es in deinem inneren kitzelt die Seiten zu überfliegen und du das aber nicht tust, weil es so spannend ist und du es nicht willst? Das habe ich bei etlicher deiner Kapitel. Es war wohl eine meiner besten Entscheidungen, deine MMFF zu wählen.
Nun. Starya war wirklich gut, zwei Karrieros tot, zweien die Gelegenheit gegeben sich abzuspalten und damit das Karrierobündnis halbiert. Am Ende war sie ein notwendiges Opfer. Sie war blöd, aber hat wohl einen der größten Dienste bis zu diesem Teil der MMFF geleistet. Ich muss zugeben - ich war dankbar.
Aber auch traurig. Das Bündnis bestand immer aus guten Pärchen. Atlanta und Cynder mochte ich am liebsten und mir ist bewusst, dass ich ihm am Anfang nicht ausstehen konnte, aber mal ganz ehrlich? Er war toll. Am Ende mochte ich ihn. Und auch jetzt noch, heute, spüre ich einen kleinen Stich in meinem Herz, wenn ich daran denke, dass er gestorben ist, dazu noch so früh. Traurig :(
Mit Valkyria konnte ich nie viel anfangen, von den beiden Schwestern am wenigsten. Es tut mir leid für Aquaria, aber manche Opfer sind nicht ganz so schlimm wie andere.
Ich war ein bisschen enttäuscht, weil der Plagegeist Olgana überlebt hat...sie wird noch ihren Zweck erfüllen. Sonst wären die Karrieros wahrscheinlich nicht bösartig genug gewesen.
Erleichtert war ich, dass Neptun und Saphyr entkommen konnten.

Kapitel 44
Ich mag Atlanta...sie sorgt sich um Aquaria und ist generell so liebenswert.
Es ist gut, dass Tesla und Saphyr schon zuvor in Kontakt getreten sind und ihre Verbindung zueinander haben. Ich fürchte, dass sonst der Zusammenschluss der Bündnisse um einiges komplizierter und und mit mehr Misstrauen behaftet gewesen wäre.

Kapitel 45
Ach Felii, ich bin einfach begeistert, wie perfekt du Pecora immer triffst. Du ist SOOOO gut. Ich liebe es.
Ich fand den Plan gut und aufregend, die anderen übrigen Tribute zu suchen. Es ist in einer Gegenüberstellung äußerst interessant zu sehen, wie friedlich und gemeinschaftlich es bei dem Nicht-Karriero-Bündnis zugeht und mit wie viel mehr Konflikten bei den Karrieros. Ich habe die Vermutung dass es an den Beweggründne der Teilnahme liegt. Jene, die lieber daheim geblieben wären, hätten bleiben können, wenn sie nicht gezogen worden wären, arbeiten lieber zusammen an einem Heimweg.
Die Karrieros, die in die Arena wollten, um Ruhm und Ehre zu erlangen oder es mussten, da die Eltern es verlangt haben, sind sehr viel mehr auf den eigenen Sieg fokussiert, sehen sich selbst mehr als das Team. Dieses egozentrische Denken führt nicht zuletzt zu dem sehr dynamischen und auch unterhaltsamen Streit im Karrierolager. Es geht so oft ruhig und zielstrebig vor, dass dieser Konflikt eine willkommene Ablenkung war. Abgesehen davon, dass ich Team Szandor, da ich Team definitiv nicht Olgana bin, hat mich Olganas Energie hier erfrischt. Ein wenig Rumgeschreie und extreme Emotionen sind ja doch mal ganz cool :D Aquarias Machtwort war da dann auch perfekt!

Kapitel 46
Phyllis(Ich kann ihren Namen noch immer nicht richtig schreiben xD) tat mir sooo leid! Hunger zu leiden muss furchtbar sein. Ich hab selten so viel Mitleid gehabt.
Ach Tesla und Saphyr...die Arena ist leider wirklich kein guter Ort und kein gutes Timing. Sie tun mir ja schon leid.

Kapitel 47:
Das Kapitel war toll und es war aufregend! Die Suche, die Frage, wann wer wen findet und dann die Mutationen! Die kamen übrigens logisch und passend, aber sehr, sehr überraschend!
Dieses Bündnis ist wohl das beste, was Pecora passieren konnte. Ohne die anderen säße sie vielleicht noch immer auf ihrem Baum... Ich war erst unsicher und ein wenig ängstlich, ob sie einwilligt, aber bin sehr erleichtert, dass sie es getan hat! In der Situation das einzig richtige.
Weißt du, ich bin froh, dass Phyllis nicht hungrig sterben musste. Sie war ein toller Tribut, einer meiner Sympathiefavoriten und es macht mich traurig, dass sie es nicht geschafft hat. Zum Glück haben die Mutationen schnell getötet, wie mir scheint. Es ist ein wenig traurig, dass Tesla und Phyllis sich nicht wiedergesehen haben. Es wäre irgendwie schön gewesen, da die beiden auch zuvor schon Privates und Sorgen miteinander geteilt haben.
Es ist vor allem so schlimm für Tesla, weil er an diesem Tag zwei Wegbegleiterinnen, vielleicht Freundinnen verloren hat. Florence war immer freundlich, ein guter Mensch, eine gute Freundin.

Kapitel 48
Neptun ist cool. Ich mag Neptun.
Es ist verrückt Pecora als Teil einer Gruppe zu erleben, eine ganz neue Erfahrung. Ich finde das toll!
Ach man, Szandor gibt sich gegenüber Olgana so viel Mühe und sie schnauzt ihn an, nur weil sie der Meinung ist, dass sie mehr Tribute hätte töten sollen. Ja, toll, danke, du blöde Kuh. Da ist ein blöder Typ, der Tiere quält, der ein blöder mordlustiger, starrsinniger Idiot ist und er sorgt sich um eine egoistische, noch mordlustigere, zickige, unreife Furie, die nicht mal seine Mühe wert ist und sogar das schlägt sie aus. Sie kann sch schon fast unter Starya einreihen.....
Dass sich Tesla und Saphyr küssne, musste ja irgendwann passieren. Hat auch ganz schön lange gedauert xD

Kapitel 49
Dieses ganze Zuneigungsding wirkt in der Arena irgendwie...lustig? Seltsam? Unpassend? Paradox? Ahh, ich habs! Skurril! Es wirkt skurril. Aber ist halt okay, love happens, richtig? Trotzdem irritierend :D
Die armen, armen Karrieros. Wochen genug zum Essen gehabt und nichts mehr zu Essen da...schrecklich, einmal nicht sofort den leeren Magen füllen können. Das ist auf jeden Fall ein Grund, zu streiten. Ugh, Arenaluxusprobleme.
Und es geht lohooos, Action. Das Finale kam so schnell, Felii. Alles leif halt so vor sich hin und auf einmal ist das Finale gekommen! Krass.

Die beiden Finalkapitel werde ich - höchstwahrscheinlich - heute noch reviewen. Irgendiwe ist grade die Luft raus und das Review soll nicht darunter leiden. Die Rangliste werde ich ebenfalls erst dann erstellen!

Liebe Grüße
Lara :)

Antwort von Felii am 24.03.2019 | 20:45:14 Uhr
Hey Lara! :-)

Ja, die Zeit vergeht wirklich schnell. Das ist schade und erfreulich zugleich. Kenn ich ja, ist bei meinen Vorlesungen nicht anders. Aber ich schweife ab.

Kapitel 42:
Es freut mich, dass es dir gefallen hat. Und es war ja auch der Sinn der Sache, dass du dachtest, dass Pecora stirbt. Sonst hätte es ja nicht funktioniert gehabt. Der Nervenkitzel musste sein. Ich hoffe, du hast zumindest ein bisschen mitgefiebert. Und Starya wird/hat sich durchaus als nützlich erwiesen, da hast du absolut Recht. Aber wieso hat sich deine Abneigung gelindert? Weil sie sich um die Karrieros kümmern will/gekümmert hat?

Kapitel 43:
Erstmal: Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat und du es als eine deiner besten Entscheidungen bezeichnest, meine MMFF gewählt zu haben! Das macht mich wirklich stolz und treibt mich an, noch besser zu werden! Und ja, ich kenne das. Wenn man liest, aber gleichzeitig schon wissen will, wie es ausgeht und dann die Augen immer nach unten fliegen und sich zwingen muss, sich selbst nicht zu spoilern. Ich kenne das. Ich spoiler mich leider oft genug selbst (also vor allem Serien). Ich kann glauben, dass du dankbar warst. Sie hat das Karrierobündnis ja quasi halbiert und den Anderen somit die Chance gegeben, sich zu wehren, ohne, dass es aussichtlos erscheint. Das war wirklich hilfreich. Auch, wenn sie dabei selbst sterben musste. Ganz ehrlich gesagt bin ich sehr überrascht davon, dass du Atlanta und Cynder am liebsten mochtest. Wie du schon sagtest, du mochtest die Beiden anfangs nicht wirklich. Aber Meinungen können sich schließlich ändern, nicht?

Kapitel 44:
Atlanta hat in der Arena wirklich eine Wandlung durchgemacht. Erst war sie schließlich eine gemeine Zicke, die nie im Leben für Aquaria da gewesen wäre. Aber schreckliche Situationen ändern Menschen, nicht? Vermutlich hast du Recht, was das Misstrauen dann viel höher gewesen wäre.

Kapitel 45:
Ah, vielen, vielen Dank! Ich freue mich immer riesig, sowas zu hören und ich hoffe, dass dir meine neue MMFF dann auch so gut gefällt und ich deinen Charakter dann auch gut umsetzen kann! Du könntest durchaus Recht haben, was die Gründe für die Harmonie/Anti-Harmonie bei den Bündnissen betrifft. Und die Karrieros stehen auch viel mehr unter Druck, die können nur verlieren, während die anderen nichts zu verlieren haben und nur gewinnen können. Es freut mich sehr, dass es dir gefallen hat. Olganas Rumgeschreie hat durchaus etwas, was aus dem Trott rauszieht. Wenn du verstehst, was ich meine.

Kapitel 46:
Also ich kann ihn mir schon merken. :-D Aber ich schreibe ihn ja viel öfter. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie das ist. Es muss schrecklich sein und ich bin der Meinung, dass wir froh und glücklich sein können, dass wir das nicht müssen. Auch was Tesla und Phyllis betrifft, hast du Recht. Sie tun mir auch leid.

Kapitel 47:
Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat! Ja, sie kamen logisch, immerhin wollten die Spielmacher nicht, dass das Anti-Karriero-Bündnis zu übermächtig wird, da mussten sie eingreifen. Sieben gegen Vier wäre schon etwas unausgewogen gewesen. Auch, wenn fünf von den Sieben nicht mit Waffen trainiert haben (die drei Trainingstage mal abgesehen). Das hat Pecora wohl genauso gesehen wie du. Es war das einzig richtige, sich anzuschließen, auch, wenn sie eher die Einzelgängerin ist (also, in der Arena). Aber alleine hätte sie vermutlich keine Chance gehabt. Das wusste sie wohl. Ich denke auch, dass sich Phyllis und Tesla gefreut hätten, den jeweils anderen nochmals zu sehen. Leider haben ihnen da die Spielmacher einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mir tut Tesla auch leid, denn er hat auch eine gute Freundin verloren, genauso wie Calluna.

Kapitel 48:
Es freut mich sehr, dass du das toll findest! Auch, wenn Szandor auch nicht gerade der liebvollstes ist, tut er mir irgendwie leid. Ich meine, er bemüht sich um Olgana und was bekommt er? Schließlich hat er Olgana nichts getan und er kann auch nichts dafür, was ihr Ex gemacht hat. Aber gut. Olgana ist eben Olgana. Die scheint sich in der Arena wohl kein bisschen zu ändern. Oh ja, es hat wirklich lange gedauert. Aber immerhin haben sie es noch hinbekommen. Wer weiß schon, wie lange sie noch Zeit gehabt hätten.

Kapitel 49:
Gefühle passen wirklich nicht in die Arena. Nur meist kann man sich nicht aussuchen, wann man sich verliebt und ihn wen. Was soll man da schon machen? Das sie wirklich Luxusprobleme. Aber die wissen nicht, was es bedeutet, zu hungern. Die Armen... Du sagst es, die Zeit ist viel zu schnell vergangen.

Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
20.03.2019 | 18:32 Uhr
zu Kapitel 51
Hi
Ein wirklich spannendes Kapitel!
Endlich ist Olgana tot!
Ich weiß, dass ist fies, aber sie hat einfach so viele umgebracht.
Sie hat es verdient.
Armer Saphyr.
Teslas Tod wird ihn hart treffen.
Noch vier leben, wer wird wohl siegen?
Schreibe bitte bald weiter!
Eiche

Antwort von Felii am 24.03.2019 | 20:00:26 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, insgesamt hat sie fünf Tribute umgebracht, wenn ich mich so auf die Schnelle nicht täusche.
Ja, das wird er ihn. Aber vielleicht anders, als wir denken.
Das erfährst du heute (oder wenn du das Kapitel liest xD)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
-Four- (anonymer Benutzer)
18.03.2019 | 20:07 Uhr
zu Kapitel 50
Hallo!

Jetzt geht es also los. Das Finale. Ich bin ja schon sehr gespannt, wer schließlich gewinnen wird.
Arme Aquaria und arme Calluna. Ich mochte sie gerne.
Ich freue mich schon auf den nächsten Teil des Finales.

Bis zum nächsten Mal!
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 20.03.2019 | 17:42:03 Uhr
Hey :-)

Ja, leider sind Calluna und Aquaria tot...
Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
17.03.2019 | 20:45 Uhr
zu Kapitel 50
Hi
Ein richtig spannendes Kapitel!
Warum ausgerechnet Aquaria und Calluna?
Beide mochte ich gerne.
Immerhin ist Aquaria jetzt wieder bei ihrer Schwester.
Schreibe bitte bald weiter!
Eiche

Antwort von Felii am 20.03.2019 | 17:40:56 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Das tut mir leid. Aber da du vermutlich mehr wie zwei Tribut gerne magst, werden irgendwann sowieso welche sterben, die du magst :-/
Ja, Valkyria und Aquaria sind jetzt vereint. Und das ohne ihre nervigen Eltern.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
16.03.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 49
Hallöle! (:

Es scheint langsam erst zu werden. Das Finale scheint ja unmittelbar bevor zu stehen.
Ich bin gespannt, was passieren wird.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 17.03.2019 | 17:43:19 Uhr
Hey :-)

Ja, das wird es. Es geht jetzt mit dem Finale los!
Das kannst du durchaus sein, ich hoffe, dass es dir gefallen wird.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
14.03.2019 | 23:09 Uhr
zu Kapitel 49
Hi
Ein super Kapitel!
Es wird spannend.
Durch die Bombe hat Team Tesla einen Vorteil.
Hoffentlich können sie ihn gut nutzen.
Da war wohl jemand verfressen. :)
Ich freue mich schon auf das Finale.
Schreibe bitte bald weiter! :)
Eiche

Antwort von Felii am 17.03.2019 | 17:42:29 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank!
Du sagst es, es wird spannend. Ich hoffe, dass dir die finalen Kapitel gefallen werden!
Ja, mal sehen, ob der Vorteil groß oder eher kleiner ist. Da ist er auf jeden Fall.
Haha, ja! :-)
Das freut mich!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
13.03.2019 | 16:33 Uhr
zu Kapitel 48
Hallöle! (:

Ach, Tesla und Saphyr. Irgendwie süß. Ich hoffe, die Beiden haben noch viel Zeit miteinander.
Aber irgendwie befürchte ich, dass die Spiele schneller dazwischenpfuschen werden, als ihnen lieb ist.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 14.03.2019 | 22:59:41 Uhr
Hey :-)

Mal sehen, wie viel Zeit ihnen noch bleibt. Lass dich überraschen!
Da könntest du eventuell Recht haben, mal sehen.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
11.03.2019 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 48
Hi
Ein tolles Kapitel!
Es ist schon doof für alle, die Bündnispartner zu verlieren.
Vor allem Calluna und Tesla tun mir deswegen leid.
Olgana geht mir wirklich auf den Keks.
Tesla, Saphyr, endlich!
Ich habe schon so lange darauf gewartet. ;)
Das Kapitel gefällt mir wirklich gut!
Schreibe bitte bald weiter!
Eiche

Antwort von Felii am 14.03.2019 | 22:58:46 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, das muss schrecklich sein. Mir tun sie auch leid.
Ich glaube, nicht nur dir geht Olgana auf den Keks.
Nicht nur du ;-)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
-Four- (anonymer Benutzer)
10.03.2019 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 47
Hallo!

Oh mein Gott, nein, Florence! Sie ist tot!
Diese blöden Spielmacher haben einfach meine Florence getötet! Man!
Es tut mir so leid um sie, zum Glück habe ich noch Atlanta.

Bis zum nächsten Mal.
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 11.03.2019 | 11:42:17 Uhr
Hey :-)

Es tut mir echt leid, dass sie sterben musste :-/ Leider können nur zwei gewinnen.
Ja, Atlanta lebt noch. Mal sehen, wie es ihr ergehen wird.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
09.03.2019 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 47
Hallöle! (:

Ohje, so zu sterben hat echt niemand verdient. Ich habe Florence und Phyllis echt gemocht, aber leider mussten sie sterben. Es tut mir echt leid für die Beiden. Die Spielmacher hatten wohl was dagegen, dass das Bündnis zu groß wird.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht und wann die beiden Bündnisse aufeinander treffen.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 11.03.2019 | 11:41:17 Uhr
Hey :-)

Nein, das hat wirklich niemand verdient. Mir tun Florence und Phyllis auch total leid, aber leider können nur zwei Tribute gewinnen.
Scheinbar hatten sie das. Es muss ja spannend werden für sie, nicht?
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
08.03.2019 | 15:03 Uhr
zu Kapitel 47
Hi
Was für ein spannendes Kapitel!
Arme Florence, arme Phyllis, es ist grauenvoll, so sterben zu müssen.
Die Spielmacher wollten wohl nicht, dass das Antikarrierobündnis zu mächtig wird.
Es wird knapp.
Wenigstens geht es den anderen gut.
Es gibt nur noch zwei Bündnisse und keine Einzelkämpfer.
Wann sie wohl aufeinander treffen?
Ich freue mich schon darauf!
Schreibe bitte bald weiter! :)
Eiche

Antwort von Felii am 11.03.2019 | 11:40:03 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, das muss grauenvoll sein, sie tun mir auch total leid.
Scheinbar. Aber 7 gegen 4 wär wirklich etwas unfair gewesen und die Spielmacher wollen es ja spannend halten.
Es freut mich, dass du dich darauf freust!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
06.03.2019 | 14:12 Uhr
zu Kapitel 46
Hallöle! (:

Ein tolles Chap!
Ich bin schon gespannt, was sich noch zwischen Saphyr und Tesla entwickeln wird.
Und was sonst noch so passieren wird.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 08.03.2019 | 14:47:00 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Das kannst du auch sein.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
-Four- (anonymer Benutzer)
06.03.2019 | 11:25 Uhr
zu Kapitel 46
Hallo!

Wieder ein tolles Kapitel!
Zwischen Saphyr und Tesla scheint sich ja was zu entwickeln. Ich bin gespannt, wie es zwischen den Beiden weitergeht.
Phyllis tut mir leid. Sie scheint ja zu hungern.

Bis zum nächsten Mal!
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 08.03.2019 | 14:46:14 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat.
Ja, da hast du Recht. Mal sehen, wie es weiter geht.
Ja, mir tut sie auch leid.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
05.03.2019 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 46
Hi
Ein tolles Kapitel, so entspannend! :)
Ich wusste schon bei der Überschrift, worum ein Teil gehen würde ;)
Die Karrieros haben wohl keinen großen Erfolg.
Ach Tesla, du hast es begriffen. ;)
Aber Saphyr ist doch gar nicht so schlimm.
Schreibe bitte bald weiter! :)
Eiche

Antwort von Felii am 08.03.2019 | 14:45:20 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank!
Ja, das Kapitel war wirklich eher ruhig, aber das ändert sich sicher noch ;-)
Das war ja auch meine Absicht ;-)
Vielen lieben Dank für das liebe Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
04.03.2019 | 13:40 Uhr
zu Kapitel 45
Hallöle! (:

Wieder zwei tolle Chaps! Ich habe immer große Freude beim Lesen.
Es freut mich, dass das Bündnis Neptun und Saphyr aufgenommen hat.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Bis denne! (:
Lights

Antwort von Felii am 05.03.2019 | 15:26:27 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat!
Ja, die Drei sind wohl auch der Meinung, mit ihnen größere Chancen zu haben.
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
02.03.2019 | 18:29 Uhr
zu Kapitel 45
Hi
Ein tolles Kapitel!
Pecora geht es gut, wie lange der Frieden wohl währt?
Ja, fünf gegen vier, das wird nicht einfach.
Aquaria scheint ein festes Ziel zu verfolgen, ich finde es gut, dass sie nicht aufgibt.
Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.
Schreibe bitte bald weiter!
Eiche

Antwort von Felii am 05.03.2019 | 15:25:06 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Mal sehen. Aber auf jeden Fall nicht für immer.
Nicht wirklich. Vor allem, weil Calluna, Florence und Tesla gegenüber den Karrieros ja einen erheblichen Nachteil haben.
Vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
-Four- (anonymer Benutzer)
01.03.2019 | 10:16 Uhr
zu Kapitel 44
Hallo!

Tolles Kapitel! Schön, dass die Anderen Saphyr und Neptun aufgenommen haben.
Ich bin mir sicher, dass sie jetzt eine Chance gegen die Karrieros haben.
Mal sehen, wie es weiter geht.

Bis zum nächsten Mal!
Ganz liebe Grüße
-Four-

Antwort von Felii am 02.03.2019 | 17:27:30 Uhr
Hey :-)

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, die Chancen sind auf jeden Fall gestiegen.
Lass dich überraschen!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)
27.02.2019 | 15:24 Uhr
zu Kapitel 44
Hi
Ein tolles Kapitel!
Arme Aquaria.
Sie tut mir so leid.
Wenn ich mir vorstelle, meine Schwester zu verlieren, ich will gar nicht daran denken.
Toll, dass Saphyr und Neptun das Bündnis gefunden haben.
Endlich sind Saphyr und Tesla beieinander, was sich daraus wohl entwickelt? ;)
Schreibe bitte bald weiter!
Eiche

Antwort von Felii am 02.03.2019 | 17:26:24 Uhr
Hey :-)

VIelen lieben Dank, es freut mich, dass es dir gefallen hat!
Ja, mir tut sie auch leid. Ich möchte mir auch nicht vorstellen, wie es wäre, meinen Bruder zu verlieren. Darüber hinaus waren Aquaria und Valkyria auch noch Zwillinge, die normalerweise ja eine noch engere Bindung haben.
Lass dich überraschen, was geschieht!
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich habe mich sehr gefreut!

Liebe Grüße
Felii :-)