Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 42 insgesamt):
CBlover (anonymer Benutzer)
18.05.2019 | 11:20 Uhr
Heyyyyyyyyyy,
Ich hab grad angefangen Düse FF von dir durchzusuchten! Und ich liebe sie!!!!!
Also der Männerabend war ja MaK echt das Beste ;)
RustyxElectra??? Ich fänds lustig:))
Und dieses Kapitel ist auch echt wieder der Hammer!
Volta unsere Eiskönigin, ich stell sie mir grad in dem Eisköniginnen Kostüm vor :) Müsste ich mal zeichnen XD
Und Electras Weihnachts-Shootings echt das will ich sehen, am besten Elctra mit si ner Weihnachtsmannmütze oder so :))
Auf jeden Fall liebe ich diese FF und diese Kapitel!!!

Viele Grüße deine CBlover
18.01.2019 | 00:27 Uhr
Und ich habs auch hier geschafft xD
Man, ich hatte echt viel Nachzuholen... Schande über mein Haupt.
Ich lese und schreibe gleichzeitig die Review hier. Also kommt aus allen Kaps was zusammen.
Haach habe ich schon mal erwähnt, dass ich Electra liebe ? xDDD
Seine Art ist so unglaublich witzig. Im Real life würde man so eine Person wahrscheinlich absolut verachten. Aber wenn es Electra ist, ist es was anderes.
Krupps Wlan Passwort hat mir den Rest gegeben. Das ist so passend xDDD
„Mein Geheimnis für glänzendes und volles Haar?! :DD“ xDD Sofort Coldmirrors Stimme im Kopf xD
Brigitte xD Die Frau aus Pearls Zeitschrift. Haha xDD
Caboose der kleine rote Teufel xD Ihn liebe ich auch.
Und Krupp auch. Wie er jammert, dass er nach Hause will ist schon wieder niedlich :D
„Wenn Alleskleber überall klebt, warum nicht auch an der Innenseite der Tube in der er drinnen ist?“ Wie geil eh xDD Und er hat einfach Recht xDD
Haach Caboose ist so toll, wenn er böse ist und alles crasht und kaputt macht *-*
Das ist so geil, wie Rusty einfach Random rein fragt: "Wer ist eigentlich meine Mutter?" xDDD
Mungojerrie xD Schon ne witzige Vorstellung, wie eine Katze mit Zügen chattet xD
Dieser hässliche haariger Kerl? Sie haben FETT vergessen xD Coldmirror ist LIFE! xDD
Uuuund ich bin durch! Yeah xD
Hoffentlich crasht Greaseball die Zweisamkeit von CB und Dinah nicht. Bitte nicht! CB x Dinah ffs sind so rar geworden. Das Paar muss am Leben gehalten werden! T-T ich sauge alles, was mit den zwei zu tun hat, auf wie ein Schwamm xD
Okay, ich schweife ab. Es hat mir wieder sehr gut gefallen xD Ich mag deinen Humor, aber das weißt du ja :D
Ich bin gespannt, wie es weiter geht :D

LG Micah
27.12.2018 | 21:45 Uhr
Omg danke für mein Espresso und turnov das konnte ich grad echt gebrauchen es ist einfach zu niedlich danke für so schöne Kapitel hoffentlich geht es bald weiter mit Whiskey Espresso und turnov haha ja ich meine Wodka but es klingt so witzig

Antwort von die maulende Myrte am 29.12.2018 | 09:16 Uhr
Haha sehr gerne!
Gerade hab ich eine Schreibblockade, aber ich schau, dass es bald weiter geht!
Danke fürs Lesen und viele Grüße!
17.12.2018 | 09:54 Uhr
So geil ich feier das so wie kann man nur so tolle chats schreiben
13.12.2018 | 20:27 Uhr
Omg so geil wann kommtwieder was mit turnov und Espresso

Antwort von die maulende Myrte am 16.12.2018 | 18:30 Uhr
Ich schau, dass sie bald wieder vorkommen!
Liebe Grüße
Kekse-und-so (anonymer Benutzer)
11.12.2018 | 14:34 Uhr
Bin wieder daaahaaa!
Da dachte ich, der Stress ist vorbei und habe einfach spontan völlig ausgeblendet, dass der Dezember in der Regel alles andere als stressfrei ist. Jetzt, wo ich ausnahmsweise mal nicht zwischen wirren Notizen und Büchern oder Pappe und Bastelkleber veschwinde, habe ich endlich mal wieder die Zeit gefunden, weiter zu lesen.
Es freut mich wahnsinnig, dass zumindest das Geheimnis von Buffy endlich raus ist. Wobei ich dann doch nicht mit einer so rasanten Entwicklung gerechnet hätte! Sie hatte es ja erstaunlich leicht, Electra für sich zu gewinnen und ich bin mehr als gespannt, wie lange das gut geht. Als Traumpaar hätte ich die beiden ehrlich gesagt nicht abgestempelt, aber das Schöne an Fanfiction ist ja bekanntlich, dass sie einem nochmal ganz neue Aspekte und Varianten von Altbekanntem zeigen kann.
Mir gefällt die Beziehung, die Dinah und Caboose langsam aufbauen. Vor allem der kleine Dialog am Ende von Kapitel 41 war toll. Es ist erstaunlich, dass Caboose eiskalt Dustin über den Tisch ziehen und kurz darauf wieder so lieb sein kann. Ich habe nach den ganzen Show-Änderungen diese zwei Gesichter ein wenig vermisst. Toll, dass du sie in gewisser Weise in deiner Geschichte einbaust.
Dass Papa den richtigen Riecher hat und mit seiner Aufklärung reinschneit, sobald sein "Adoptiv-Sohn" eine Flamme hat, ist ja auch mal der Hammer! Ich finde, das passt wirklich gut zu seiner Figur. Trotzdem tut es mir ein bisschen Leid für Electra. Ich persönlich habe zwar nie dieses klassische Aufklärungsgespräch gehabt, aber schon die Vorstellung ist echt unangenehm und ich bin da definitiv nicht neidisch drauf...
Wie immer bin ich gespannt, wie die Geschichte weiter geht.
Ich hoffe, du hast eine halbwegs ruhige Adventszeit und kommst gut durch die Dinge, die man eben vor Jahresende noch schnell erledigen will.
Liebe Grüße
Kekse-und-so

Antwort von die maulende Myrte am 11.12.2018 | 22:21 Uhr
Jaaa! Schön dich wieder zu 'sehen'!
Geschenke, Projekte.. Vorweihnachtszeit eben.

Jaja, die beiden sind etwas übermotiviert xD Ach , Electra kann - denke ich - nicht nein sagen, wenn sich jemand dazu bereit erklärt, sich seine Geschichten anzuhören und ihn zu vergöttern... Und Essen natürlich! Ja, das ist jetzt die Frage... Ich auch nicht, aber wer weiß... Klar, einfach mal neues ausprobieren und Gedanken ausschweifen lassen!
Ja, ich komme dank -Micah- einfach nicht von dem Gedanken weg, dass die beiden gut zusammen passen würden. Schade eigentlich, dass "Dein Freund" gestrichen wurde.. Ich mag es, dass die beiden miteinander lachen können (auch über andere :-p) Ich finde Caboose klasse! Etwas gestört aber echt genial. Es macht echt Spaß, ihn zu schreiben. Freut mich, dass du den alten (richtigen) Caboose hier wiederfindest!
Vorsorge ist besser als Nachsorge! Väterliche Pflichten … aber wie Electra das wohl sieht xD Ich hatte das auch nie! Ich frag mich sowieso woher ich weiß, wie das so geht.
Es freut mich wirklich. wieder was von dir gehört zu haben!

Uff... wie jedes Jahr eben! Aber am Ende wird doch alles gut!
Ich wünsche dir das gleiche,
Liebe Grüße zurück und danke für dein Review!,
Johanna
06.12.2018 | 22:28 Uhr
Danke das du mich immer zum Lachen bringst. Mir geht es grad leider nicht gut aber das ist halt si

Antwort von die maulende Myrte am 08.12.2018 | 11:32 Uhr
Es freut mich, dass dich die Geschichte zum Lachen bringt! Ohje, gute Besserung!
Liebe Grüße!
01.12.2018 | 15:23 Uhr
Omg so gut wann geht's weiter? Liebe die Geschichte so

Antwort von die maulende Myrte am 03.12.2018 | 16:51 Uhr
Vielen Dank, es freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt! Sehr bald ;)
26.11.2018 | 04:14 Uhr
What.... Bin schon wach ja... Finde das Kapitel sehr toll doch Caboose ist so ein...
24.11.2018 | 17:28 Uhr
Haha sehr cool wann geht's weiter. Würde mich echt freuen wenn es bald weiter geht

Antwort von die maulende Myrte am 25.11.2018 | 12:53 Uhr
Vielen Dank für dein Review! Ich habe gerade eben ein neues Kapitel hochgeladen!
Kekse-und-so (anonymer Benutzer)
23.11.2018 | 23:30 Uhr
So. Nach ein paar stressigen Tagen und einigen weiteren Tagen, die ich zum Erholen gebraucht habe, melde ich mich zurück! Fast hätte ich ein Kapitel zu früh kommentiert, bis mir auffiel, dass da noch eins ist, das ich lesen kann. Was für eine Freude am Freitagabend, nachdem das Fernsehprogramm wie immer eine Enttäuschung war!
Es waren ein paar schöne Kapitel, seitdem ich das letzte Mal von mir habe hören lassen. So ein ruhigerer Einschub zwischendurch ist auch mal ganz angenehm, gerade nach dem ereignisreichen Männerausflug.
Ein weniger von sich überzeugter Electra war ebenfalls eine schöne Abwechslung, aber letztendlich bin ich froh, dass er zur Vernunft gekommen ist und bald wieder ganz der alte sein wird. Vielleicht geht es ihm gleich viel besser, wenn er sich durch die Haarpflegeprodukte bei dm gewühlt und das Badebomben-Sortiment bei Lush aufgekauft hat.
Ich fand es aber auch toll, dass es trotzdem noch einige Klassiker gab - Greaseball und Caboose zum Beispiel. Oder Rusty... Hach, er ist einfach zu gut für diese Welt. Ich an seiner Stelle hätte Pearl vermutlich schon längst an einem anderen Bahnhof abgesetzt und mich aus dem Staub gemacht!
Und zu dem Kapitel davor wollte ich noch kurz anmerken: schön, dass die frisch gebackenen Husky-Herrchen auch einen kleinen Auftritt hatten. Manchmal tendiere ich dazu, sie zu vergessen, und dann tauchen sie aus dem Nichts in neuem Wahnsinn auf.
So schön die Kapitel auch waren - ich freue mich schon darauf, wenn mal wieder ein richtiger Knaller passiert. Es gäbe da ja noch so ein paar offene Angelegenheiten...
Bis bald
Kekse-und-so

Antwort von die maulende Myrte am 25.11.2018 | 12:53 Uhr
Puh, gerade noch so geschafft! Ab Dienstags kommt Abends nichts mehr gescheites, das stimmt …
Ja, ich musste ein bisschen herunterfahren, bevor es wieder losgehen kann!
Das musste einfach mal sein, aber ich konnte es nicht lange durchziehen - wollte ich auch nicht. Die Vorstellung ist göttlich, Electra und seine Pflegeprodukte …

Bei meinem ersten Besuch bei Starlight mochte ich Rusty nicht so, ich mag ihn eigentlich erst durch -Micah-'s FF xD Liegt aber auch daran, dass ich einfach von Anfang an begeistert von Electra war. Aber jetzt mag ich ihn eigentlich echt gern! Und ja, er ist so ein Lieber! Da hat Pearl ganz schön Glück gehabt, Greaseball und Electra hätten bestimmt ihre Geduld verloren.

Über die internationalen Züge müsste ich wirklich mal bisschen mehr schreiben. Ich versuch schon immer sie mit einzubringen, aber das ist oft schwer, weil die anderen Figuren einfach dominanter sind.


Dann wirst du dich über das neue Kapitel vielleicht freuen!
Jetzt geht die Geschichte endlich mal richtig weiter.


Liebe Grüße und danke für dein Review!
Johanna
20.11.2018 | 21:17 Uhr
Aber sonst super Kapitel wann geht's weiter turnov und Espresso sind die besten

Antwort von die maulende Myrte am 23.11.2018 | 22:38 Uhr
Oh tut mir Leid, das mit deinem Kaninchen wusste ich nicht!
Es freut mich, dass dir das Kapitel trotzdem gefallen hat!
Liebe Grüße
20.11.2018 | 21:16 Uhr
Ich hab angefangen zu heulen da mein Kaninchen Vodka hieß und am 20.09 mich nach 11 1/2 Jahren verlassen hat...
17.11.2018 | 20:51 Uhr
Hi ich finde das was du schreibst immer noch super, durch deine Abwechslung in der Geschichte macht es mir einen großen Spaß sie zu lesen. Ich würde mir vielleicht wünschen das bald Buffy Elektra alles gesteht, das muss zumindest noch vor dem Abschluß vorkommen, auf jedenfall freu ich mich auf die weiteren Kapitel,

Liebe grüße von
der E-Lok.

Antwort von die maulende Myrte am 19.11.2018 | 17:09 Uhr
Hallo!
Das freut mich sehr, wirklich! Vor allem da ich da ja Bedenken habe/hatte. Natürlich, das wird bald geklärt :)
Nur muss der ein oder andere erstmal wieder nach diesem Ausflug richtig daheim ankommen, was bei manchen länger
dauern kann …

Das freut mich! Danke für dein Review und bis zum nächsten mal,
die maulende Myrte
16.11.2018 | 18:58 Uhr
Voll cool gerne mehr du bringst mich immer zum lachen

Antwort von die maulende Myrte am 16.11.2018 | 19:07 Uhr
Vielen Dank! Es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt!
Liebe Grüße
14.11.2018 | 16:30 Uhr
Ich liebe es wie du schreibst will Espresso und turnov.
Kekse-und-so (anonymer Benutzer)
12.11.2018 | 21:53 Uhr
Hurra, ein neues Kapitel!
Erstmal zu deiner Anmerkung am Ende: ich würde erst einmal keinen zweiten Teil anfangen - ich persönlich fange eigentlich auch keine langen Geschichten an, aber in dieser Chatform liest es sich doch recht schnell, deswegen finde ich eine höhere Kapitelanzahl gar nicht schlimm.
Und jetzt zum eigentlichen Kapitel: es hat mir sehr gut gefallen, wieder alle auf einen Haufen zu haben und nebenbei beobachten zu können, wie unterschiedlich sich die Figuren doch beim Heimkommen verhalten.
Wo wir eh schon beim Thema Figuren sind, auf meine letzte Review hattest du geantwortet, dass du zwischendurch unsicher, ob du die Charaktere triffst. Da musst du dir in meinen Augen gar keine Sorgen machen. Nehmen wir als Beispiel Dustin (oh, er ist so goldig!) - ohnehin schon ein herzerwärmender und gleichzeitig bemitleidenswerter Kerl. Bei dir kommt das nochmal mehr zur Geltung, weil er auf der einen Seite von allen geärgert wird, man ihn aber auf der anderen Seite einfach lieben muss, wenn man in seiner ganz eigenen Welt schwebt und nur zwischendurch abwesende Kommentare einwirft.
Er ist nur ein Beispiel von vielen. Ich mag, wie liebevoll du dir Kleinigkeiten überlegst, die die Charakterzüge der Figuren unterstreichen (Caboose, dieser Schlingel...) - also von daher, keinen Stress. Auch wenn ich total gut nachvollziehen kann, dass es erst recht verunsichert, kaum Rückmeldung zu erhalten.
Übrigens, armer Papa... wahrscheinlich strickt er zu Weihnachten für alle Mützen und was ist der Dank? Man versaut ihm die Strickzeitschrift! (Mir fällt gerade erst auf, wie froh ich bin, zumindest hier einen Papa und keine Mama zu haben... *schnüff* kleinen Moment, geht gleich wieder...)
Naja, das war es soweit. Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
Die besten Grüße
Kekse-und-so

Antwort von die maulende Myrte am 16.11.2018 | 19:06 Uhr
Hallo, schön dich wieder zu sehen!
Ich war mir nur unsicher, da es etwas unübersichtlich wurde. Aber fürs erste bleibts jetzt mal so :)


Das beruhigt mich! Jetzt, da es wieder in die Chatform geht, fühle ich mich sowieso etwas wohler mit den Charakteren. Ja, Dustin der Arme xD ISt aber schon süß.
Es freut mich, dass du das so empfindest, das macht mir Mut, weiter zu schreiben!
Ja... die Geschichte beruht auf einer Wahren Begebenheit.. xD (Nicht ich sondern mein Onkel). Als er aus der Jugendherberge wieder kam, hat der doch ganz frech gesagt: "Ich kann jetzt sogar Wurst essen!" Alles gelogen...

Vielen Dank für dein Review und bis bald!
Johanna
07.11.2018 | 03:37 Uhr
Voll cool hatte Garnicht gesehen das du was hoch geladen hast:)
Kekse-und-so (anonymer Benutzer)
06.11.2018 | 16:46 Uhr
Hey!
Nach sehr langer Pause bin ich endlich mal wieder hier auf der Seite unterwegs - tatsächlich das erste Mal in der Kategorie Starlight Express. Oh, welch ein Glück ich doch hatte, ausgerechnet über dein bezauberndes Werk zu stolpern!
Deine Fanfiction gefällt mir vor allem so gut, weil die Charaktere an vielen Stellen genau so handeln und sprechen (beziehungsweise schreiben) wie ich es von ihnen erwarten würde. Schon die Namen sind da größtenteils mehr als passend, und auch die Geschichte an sich lässt sich gut lesen, weil man nicht bei jedem Handlungsschritt die Stirn runzeln muss - bei einer Geschichte über Züge hatte ich da ja vorher so meine Bedenken.
Es ist auch mehr als schön, dass du eine wirkliche Handlung hast, die in einem Chat ja oft fehlt. Das Geschriebene ist nicht zusammenhangslos und es gibt verschiedene Stränge, die sich nebenbei entwickeln. Das macht das Lesen angenehm flüssig.
Außerdem führst du uns mit viel Kreativität und vor allem Witz durch deine persönliche Starlight-Welt. Es hat von Anfang an ganz einfach Spaß gemacht, zu lesen, weil ich doch das eine oder andere Mal laut lachen musste und spätestens bei Flat Tops versteinerter Miene hattest du mich, weil du (trotz der in Chats häufig eher einfachen Sprache) immer wieder kunstvoll mit den Worten spielst.
An einigen Stellen ist es mir - inhaltlich - persönlich leider etwas zu viel, zu überspitzt, zu gewollt. Etwa wenn der Hundertste unnötige Streit ausbricht, weil Electra und Greaseball (oder beliebige andere, vor allem männliche Figuren) einfach nicht erwachsen werden können. Das Tolle an Starlight war für mich immer, dass es sich zwar absolut für Kinder eignet, man sich aber auch, wenn man älter wird, nie unwohl in der Show fühlt, weil man das Gefühl hat "Mann, ich bin zu alt für den Scheiß". Deswegen würde ich mir auch in einer Fanfiction wünschen, dass es manchmal ein bisschen weniger in die kindische Richtung abdriftet. Mir ist bewusst, dass das hier in gewisser Weise eine Parodie ist und man beim Schreiben schnell mal versehentlich übertreibt (passiert auch mir) und das ist hin und wieder super lustig, aber trau dich ruhig mal, einen "erwachseneren" Konflikt zu entwickeln. Das Hello Kitty Tattoo hätte in meinen Augen auch nicht sein müssen (Greaseball ist für mich eher so Kategorie "betrunkenes Pogeweih" (darf man das A-Wort hier schreiben?!), weil man ja auch betrunken noch gewisse Grundeigenschaften behält und ich Hello Kitty da weniger realistisch finde), ABER: die beiden kritisierten Punkte sind recht subjektiv. Wie eigentlich alles in einer Kritik. Vielleicht finden deine übrigen Leser genau diese Sachen auch zum Schreien komisch!
Ansonsten wollte ich noch kurz anmerken, dass mir der Chatstil in der Offline-Handlung nicht ganz so gut gefällt. Auf Dauer ist der etwas anstrengend zu lesen und wird deinen wirklich tollen Ideen für die Handlung überhaupt nicht gerecht. Das ist ja doch ein recht flotter Stil, sodass einige Knüller total untergehen. Das ist natürlich immer die Schwierigkeit bei dieser Form des Schreibens - entweder passt man die Handlung daran an oder man muss irgendwie verschiedene Stile unter einen Hut bekommen. Aber mal schauen, wie sich das jetzt entwickelt, wenn alle wieder da sind und hier gilt: das ist meine persönliche Meinung, der vielleicht längst nicht alle zustimmen werden.
Nachdem ich jetzt hier erst die Fanfiction in den Himmel gelobt und dort dann in der Luft zerrissen habe, komme ich langsam mal zum Schluss.
Insgesamt gefällt mir die Geschichte total gut und ich freue mich auf das nächste Kapitel. Weiter so!
Ganz liebe Grüße
Kekse-und-so

Antwort von die maulende Myrte am 06.11.2018 | 17:50 Uhr
Hallo!
Es freut mich immer wieder, hier neue Gesichter zu sehen!

In letzter Zeit kam so wenig, weil ich mir immer unsicherer wurde, ob ich die Charaktere treffe, aber ich hoffe, das ändert sich wieder, wenn es zum Chat zurück geht.
Ja, die Handlung … oft hätte ich mir selbst in den Hintern treten können, weil ich so viele kleine Verknüpfungen gemacht habe, die ich dann nicht vergessen durfte und
wieder aufgreifen musste, aber wofür hat man Notizen …

Ich liebe solche Wortspiele einfach! Also wie "die Gesichtszüge entgleisten" oder eben die versteinerte Miene.
Ja das mit dem zu viel kann ich verstehen, wie gesagt ist es mir in letzter Zeit auch ziemlich schwer gefallen, mich in die Geschichte hineinzuversetzen und zu schreiben, aber so
eine Schreibblockade kennt, denke ich, jeder. Alles klar, das nehme ich mir zu Herzen! Danke für deine ehrliche Kritik :)

Ich hatte lange überlegt, was das Tattoo am Ende ist. Lange war es ein Arschgeweih, in meinen Notizen stand lange nur "peinliches Tattoo / Jugendsünde". Jetzt wo ich so drüber nachdenke, macht für
mich das Arschgeweih mehr Sinn, da Greaseball in meinen Augen, wie bei dir, ein ziemlicher Arsch ist, also ein Macho. Aber naja, ich hatte eigentlich nicht vor irgendwas nachträglich zu ändern … Mich hat Hello Kitty nur an Germanys Next Topmodel erinnert. In einer Staffel hatte eine ein Hello Kitty Tattoo, das sie sich betrunken gestochen hat. Naja, wie auch immer. Manchmal macht man eben Fehlentscheidungen, wie Greaseball ;D
Ich kann aber verstehen, wenn du dich mit der Idee nicht anfreunden kannst, kann ich selbst nicht mehr wirklich.

Ich hatte damals gefragt, jedoch kein Feedback bekommen, soweit ich weiß. Ich hab da lange rumüberlegt und immer wieder umgeschrieben, hab mich aber dazu entschlossen, das wie in der Inspiration zu dieser Ff zu machen. Eine Cats-Fanfiktion, die nicht mehr existiert soweit ich weiß. Eben nur dieses eine Kapitel, was offline stattgefunden hat. Aber die Autorin der Geschichte hat, sofern ich mich erinnern kann, ausschließlich in diesem Stil geschrieben. Ich schreibe generell eher im Geshcichten-Stil, weswegen ich auch parallel eine normale Starlight FF geschrieben habe, also ganz normaler Schreibstil. Musste einfach sein, so als Ausgleich. ICh verstehe was du meinst.. Ich bin froh, dass es jetzt eher wieder in Richtung Chat geht, ich habe mich nicht mehr wirklich wohl gefühlt.


Ich danke dir jedenfalls für dein ausführliches Review und vor allem für die Kritik! Nur so kann man sich verbessern :)
Auf jeden Fall werde ich beim Weiterschreiben berücksichtigen, was du angemerkt hast.
Es freut mich, dass du trotzdem lachen konntest.

Liebe Grüße zurück,
die maulende Myrte
31.10.2018 | 18:49 Uhr
Omg shippe die beiden so so gut geschrieben. Danke für Espresso und turnov Viel Spaß im starlight will auch. War dieses Jahr nur schön um die 25 mal Haha wohne ja fast daneben 10 min entfernt lach
28.10.2018 | 22:01 Uhr
Super bin immernoch für Espresso und turnov ich shippe die beiden so hihi lach
28.10.2018 | 13:15 Uhr
Wow einfach super schnell weiter. Bin ein Fan whuhuhuhuu. Ich will Espresso und turnov shippe die beiden<3

Antwort von die maulende Myrte am 28.10.2018 | 18:52 Uhr
Vielen Dank für deine Reviews!
Alles klar, ich werde mir was überlegen :)
Liebe Grüße!
28.10.2018 | 12:22 Uhr
Richtig gut ich mag dasdas hier nicht nur virtuell ist
28.10.2018 | 12:07 Uhr
Ich will mehr turnov & Espresso sonst echt super. Danke du Schreibst so gut
28.10.2018 | 08:45 Uhr
Ich feier dieses Kapitel voll es ist einfach hammer auch wenn man sich an die namen gewöhnen muss haha

Antwort von die maulende Myrte am 28.10.2018 | 09:09 Uhr
Hallo Espressolover!

Vielen Dank für deine Reviews!
Aaalso. Coco ist nicht dabei, weil ich mich (noch) nach der alten Version richte.
Belle ist nicht die gleiche Belle. Früher gab es ein "Sleepingcar" namens Belle, sie wurde
dann allerdings weggelassen. (Hier steht mehr zu ihr: http://starlightexpressmusical.wikia.com/wiki/Belle)

Das mit Turnov wird sich irgendwann vielleicht noch erklären ;)

Vielen Dank und bis bald,
die maulende Myrte
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast