Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: maskenherz
Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
25.01.2019 | 16:31 Uhr
Huhu
Erst einmal Glückwunsch fürs Fertigstellen der Story =)
Ich kann verstehen dass Justin mehr als froh ist das Krankenhaus verlassen zu dürfen - dort herrscht wenn man zu lange drin ist eine demprimierende Atmosphäre.Ist ja lieb von Clay dass er ihn mit Essen versorgt hat, denn das ist gerade in Krankenhäusern auch nicht immer sooo toll.
Aaaw das ist süß dass die Jensens für Justins Rückkehr sich so viel Mühe gegeben haben und er ist absolut überwältigt davon <3
Was ich auch gut finde dass Derek mit dabei ist und die beiden dann eine Gelegenheit zum Reden haben.
Ich finde es gut dass Derek sich nun öfter mit Justin treffen will um ihn als seinen Sohn besser kennen zu lernen - das ist für die beiden nur positiv.
Das Ende hat mir richtig gut gefallen und rundet die Geschichte wunderbar ab - danke für das Teilen der Geschichte mit uns es hat mir sehr viel Freude bereitet sie zu lesen <3

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 03.04.2019 | 12:03 Uhr
jalice, ich sehe gerade, dass ich mich noch nicht bei dir bedankt hab und das tut mir seeehr leid also vielen vielen dank für die glückwünsche und dein review und generell das du so treu dabei warst! ich hab mich über jede meinung von dir gefreut, also - großes dankeschön! <3 bis bald, lara
20.01.2019 | 10:11 Uhr
Guten Morgen liebe Lara,

hui gerade noch daran gedacht, schon das neue Kapitel on^^
Da ist er also der Abschluss deiner FF. Mir hat das letzte Kapitel echt gut gefallen.
Ich bin so froh, Justin und Derek lebend und wohlbehalten zu erleben.
Aww! Sheila! Sie scheint Clay ja echt ins Hundeherz geschlossen zu haben, so lieb wie die beiden herumtollen.
Es ist super, wenn sich Justy und sein Dad nun regelmäßig treffen. Warum denn auch nicht? Nach allem was sie durchgemacht haben!
Seth hat seine Strafe! Ich hoffe er verrottet im Gefängnis. Deine FF hat mir echt sehr gut gefallen und ich freue mich schon, etwas neues von dir zu lesen.

Bis bald und liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 20.01.2019 | 10:22 Uhr
guten morgen nochmal, liebe vivi,

vielen lieben dank für dein review und deine lieben worte! <3 genau, da ist es! das ende der ff!
ich bin froh, dass es dir gefallen hat! es gibt bestimmt bald mal etwas neues. ein paar ideen hab ich tatsächlich,
vor allem aber auch in anderen rubriken. (staffel 3 wird ja schon sehnsüchtig erwartet und danach hab ich bestimmt
wieder ne menge schreibstoff XD) und dir danke ich soooo sehr! ich finde es so schön, dass du so treu bist und meine
ganzen sachen liest und mir immer deine meinung da lässt! der austausch ist super und ich freu mich schon auf deinen OS! :-)
bis dahin nochmal ein großes danke und bis bald, lara <3
04.11.2018 | 16:51 Uhr
Hi
Habe deine neue FF bis zu diesem Kapitel mitverfolgt und dein Schreibstil ist so wie die Charaker Darstellung unheimlich gut.
Ich hoffe du lädst bald ein neues Kapitel hoch.


Threstalfeder

Antwort von maskenherz am 20.01.2019 | 10:20 Uhr
huhu, ach wie schön von dir zu lesen! :-)
und tut mir sehr leid, dass meine antwort so spät kommt! vielen lieben dank für dein review und deine lieben worte! :-)
ich hoffe, dass dir der schluss auch gefällt und ich niemanden enttäusche hier :D
liebe grüße und vielleicht bis bald mal, lara
14.10.2018 | 09:41 Uhr
Huhu
Irgendwie hatte ich beim lesen der Kapitelüberschrift ja schon so ein doofes Gefühl, das in dem Kapitel irgendwas ganz unüberlegtes vorfallen könnte.
Vielleicht sind nervös-aufgeregte Eltern wirklich nicht das beste was die Teenies und die Polizisten in einer solch wichtigen Sachen gebrauchen können - hoffentlich haben Matt und Lainie eine schöne Zeit im Kino.
Süß wie Clay versucht Tony und Justin irgendwie zu beruhigen durch zu drehen :D
Also ich weis nicht was Tony hat, Star Trek ist doch echt ne coole Serie die man sich mal geben kann :D
Sheila ist so toll, versucht ihren Besitzer aufzumuntern <3
Verdammt Justin! Ich hatte während des Absatzes dank der gut aufgebrachten Spannung die du beschrieben hast gehofft, ja komm jetzt klappt alles.
Shit hat Seth Justin jetzt mit dem Messer angegriffen und verletz? Oh my Godness. Sheila scheint Justin als Teil ihres Rudels akzeptiert zu haben und will ihn und Derek nun schützen - so heldenhaft süß.
Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 17.10.2018 | 08:13 Uhr
hallo,

ja, das hab ich mir gedacht, aber irgendwie war es auch so gewollt, dass ihr von anfang an gleich wisst, dass da noch was kommt. ich fand es irgendwie doof, wenn das jetzt alles total glatt geht. so viel glück haben die jungs schließlich eigentlich nicht und auch derek hat nicht gerade viel glück gehabt bislang. mit den eltern hast du natürlich recht! ganz ehrlich, stellen wir uns mal lainie vor, wenn clay irgendeine dummheit macht und dann am ende was richtig schief geht. die arme mutter hat schon genug sorgen gehabt, da braucht sie das nicht auch noch! (finde ich). es freut mich, dass dir die szene gefällt wo clay versucht die beiden zu beruhigen. er ist halt der vernünftige, unser guter clay <3 star trek hab ich persönlich nie gesehen, aber ich hab an so einen kommentar von tony gedacht und den blick, als er mal erfährt, dass clay irgendwelche filmarathons gemacht hat XD

ja, sheila mag ich übrigens auch sehr. generell bin ich voll der hundemensch, also musste ich jetzt echt in irgendeiner ff von mir mal einen unterbringen und siehe da! schön, dass es bei euch so gut ankommt und ihr sie so toll findet, wie ich! ♥ vielen vielen dank für dein review! ich hab mich sehr gefreut, wie immer! <3 liebe grüße, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
12.10.2018 | 17:41 Uhr
Schönen guten Tag liebe Lara,

freu freu freu. Vielen Dank für die Widmung! Ich habe mich echt gefreut.
OMG!!!!!!! Justy!!!! Das Gif ist echt gut, passend zur aktuellen Situation. *schauder*
Aww! Sheila!!! Braver Hund! Ich würd sie am liebsten knuddeln, loben und mit Leckerli verwöhnen.
Sie hat Justy beschützt ... *heul* Mir hat die Stelle gut gefallen. Aber ... Das Ende?! o.O Du schreibselst ja fast so böse Cliffs wie ich^^
Ich färbe wohl auf dich ab, was?! Im ganz positiv-positiven Sinne, ja. =)

Nun warte ich gespannt des nächsten Kapitels entgegen ...

Bis ganz bald, schönes Wochenende und liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 12.10.2018 | 18:11 Uhr
schönen guten abend liebe vivi ♥
sehr, sehr gerne! du hast mir echt geholfen und die idee mit sheila war super!
es freut mich (tierisch haha :D) das es dir gefallen hat :-) und wegen dem ende!
ich würde mich ja entschuldigen, aber ich glaube das lasse ich und nehme es jetzt
einfach als kompliment! scheint so als würdest du abfärben XD
ich versuche so schnell wie möglich ein neues kapitel zu schreiben!

bis bald und ebenfalls ein schönes wochenende <3 liebe grüße, lara
27.09.2018 | 09:18 Uhr
Huhu
Bei einem kalten Wetter draußen herum zu schleichen mit starkem Wind, da verkriecht man sich doch lieber in seiner Wohnung. Hoffen wir mal das der Plan, den Clay, Derek und Justin versuchen umzusetzten funktionieren wird.Es wäre wirklich für alle
Beteiligten schön, wenn Seth endlich im Gefängnis landen würde und das bekommt, was er verdient hat.
Oh okay das ist für Justin und Clay bestimmt nicht einfach, aber sie wollen die beiden sicherlich aus der Schusslinie haben, das ist dann doch verständlich.
Tabu ist lustig und ein super Gesellschaftsspiel :D
Ich hoffe wirklich dass die Jungs sich an die Abmachung halten und nicht hinterher gehen.

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 27.09.2018 | 10:45 Uhr
huhu jaliceto,

ich finde auch, bei schlechtem wetter bleibt man lieber zuhause und kuschelt sich irgendwie aufs sofa :D
aber die jungs haben eben noch was wichtiges zu klären. da könnten wahrscheinlich die meisten nicht
einfach so die füße still halten. also ich zumindest nicht XD und seth hat es wirklich verdient, dass er
endlich seine strafe bekommt. deshalb; keine zeit verlieren :D und du hast auch recht, wenn du sagst,
dass clay und justin aus der schusslinie sollen. vor allem justin ist einfach zu wütend und würde vielleicht
am ende noch alles versauen. wer weiß das schon was manche aus wut machen :-)
vielen vielen dank für dein review! ich hab mich sehr gefreut <3
liebe grüße und einen schönen tag, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
25.09.2018 | 16:09 Uhr
Hallo liebe Lara,

juhu es geht wieder weiter. Aber es macht gar nicht, dass du wir Zeit gelassen hast.
So ist das eben manchmal. Alles braucht seine Zeit.
Mir hat das neue Kapitel jedenfalls wieder gut gefallen, gerade weil es so ruhig war.
Das heißt doch dann, dass im neuen die Fetzen fliegen? Was mir aufgefallen ist, du hast einmal geschrieben: Alex Standall würde Derek verhaften. Aber das müsste eigentlich Bill tun.
Alex ist noch ein 'Kind'. Das wars aber auch schon^^ Hui Adrian ist also Bills Cousin. Das ist cool. Nun freue ich mich aber schon ganz doll, aufs neue Kapitel.

liebe Grüße und bis bald, Vivi

Antwort von maskenherz am 27.09.2018 | 10:43 Uhr
hallo liebe vivi,

hier auch nochmal vielen dank für dein review und deine lieben worte! <3
es freut mich immer sehr, dass dir das kapitel gefällt und du weißt ja, dieses mal fiel es mir auch besonders schwer.
deshalb bin ich erleichtert, dass es nicht zu langweilig ist oder irgendwie sowas :D
den fehler habe ich (wie du ja gleich bemerkt hast schon ausgebessert! danke fürs drauf hinweisen ♥)
das nächste kapitel kommt so schnell wie möglich!
liebe grüße und ebenfalls bis bald, lara
08.09.2018 | 18:19 Uhr
Huhu
Schön das ein neues Kapitel kommt =)
Oh Justie - so ein trauriges Gif, da will man ihn einfach nur Knuddeln.
Es ist für Jus bestimmt schwer, nicht sofort raus zu stürmen und nun Seth zusammen zu schlagen, wobei ich ihn ja absolut verstehen kann.
Derek kann ich auch verstehen, dass er gedacht hat, dass seine kleine Familie ohne ihn viel besser dran ist.
Absolut richtig Justin, du bist trotz der Rückschläge ein sehr anständiger Kerl - auch wenn dein Dad nicht für dich da gewesen ist.
Rache kann nicht immer das gute sein - oder das was du brauchst. Toll das dieser Idiot noch an der Festnahme von Dealern helfen konnte...wie wäre es wenn man ihn mal hinter Gittern bringt? Darauf ist die Polizei auch noch nicht gekommen.
Hoffen wir mal das irgendwas kommen wird, wo Seth auffliegt und es ein happy End gibt.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 09.09.2018 | 09:58 Uhr
hallo :)

ja, das gif ist wirklich traurig. war mir auch erst nicht sicher ob ich es überhaupt benutzen möchte, aber wieso nicht?
er hat eben viel durchzustehen und da kann man das ja auch ruhig zeigen :D sind ja auch keine unbekannten bilder.
ich würde wahrscheinlich auch gleich losrennen und seth ordentlich eine verpassen, aber wenn man mal ehrlich ist,
dann würde ihm das gar nichts bringen. er wäre nur gewarnt, dass justin bescheid weiß :-)

unfassbar, oder? er hilft andere festzusetzen und kommt ohne probleme aus der sache raus. ich weiß nicht, ob das
der realität so ganz entspricht, aber ich gucke gerade eine serie über anwälte und da kommt es schon häufiger vor,
dass menschen mit schlimmen dingen davon kommen. von daher hab ich mir das einfach mal aus den fingern gezogen :D

danke für dein review, liebe jaliceto - ich hab mich wahnsinnig gefreut ♥
liebe grüße und einen schönen sonntag! lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
07.09.2018 | 11:04 Uhr
Hallo liebe Lara,

oh was für ein wahrhaft 'ruhiges' Kapitel das doch war.
Hat mir gut gefallen. Ich kann Justin so gut verstehen. Ich würde auch Himmel und Hölle in Bewegung setzen.
Aber das tun Derek und sein Sohn ja beide. Parallel^^ Na mal sehen was noch so passiert.
Ich bin ganz gespannt.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 07.09.2018 | 11:23 Uhr
hallo liebe vivi,

vielen dank für dein review! ♥ es freut mich, dass dir das kapitel gefallen hat! :-)
es musste jetzt noch einmal ruhig werden, aber dann geht es ein bisschen zur sache!
genau, beide stehen jetzt auf der gleichen seite und versuchen natürlich alles :p
das neue kapitel ist in arbeit, weiß aber nicht wie lange es dauert!
liebe grüße und bis bald, lara
03.09.2018 | 17:47 Uhr
Huhu
Mir hat das Kapitel wieder sehr gut gefallen.
Natürlich ist es für Justin schwer sich nach all dem, was er über Derek und seine Vergangenheit erfahren hat zu ignorieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
Ich kann Justin verstehen das er nicht weis, ob er den Versuch wagen soll, seinem Dad zu vertrauen, immerhin wurde er in seinem jungen Leben schon von so vielen Menschen enttäuscht.
Sheila´s Begrüßung auf Justin ist wirklich toll <3
Das würde mich auch sehr interessieren, welche Person Derek damals verraten hat.
Sein bester Freund - autsch das tut weh.
Ist so ein bisschen wie Justins Beziehung zu Bryce oder? So im Vergleich.
Mind Blowing - krass damit hätte ich jetzt nicht gerechnet und das schockt mich gerade - gut gemacht :D

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 03.09.2018 | 18:13 Uhr
hallo :)

danke für dein lob! es freut mich sehr, dass dir das kapitel gefallen hat! :-) ♥
du hast vollkommen recht - nach allem was justin so passiert ist kann er nicht einfach komplett vertrauen
und vergessen, dass sein vater nie wieder bei ihm aufgetaucht ist. der grund klingt ja plausibel, aber wieso
sollte er ihm das alles glauben? vielleicht schafft er es ja sich zu öffnen und derek einen platz in seinem leben zu geben.
sheila ist sowieso toll. hunde sind toll. ich liebe hunde und sie ist so ne ganz treudoofe seele <3
mit der sache mit bryce hast du recht, das ist mir bis du es gesagt hast aber gar nicht so bewusst gewesen.
(guter gedankeneinwurf)
hahaha, danke! ich freue mich schon total, dass ich euch tatsächlich mal überraschen konnte und ihr nicht
schon wieder erraten habt worauf ich hinaus will :D danke für dein lob nochmal an dieser stelle!
und natürlich für dein review - ich hab mich (wie immer) wahnsinnig darüber gefreut!
liebe grüße, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
03.09.2018 | 10:11 Uhr
Guten Morgen liebe Lara,

wow ... Das ist das bisher beste Geburtstagsgeschenk heute. DANKE!!!
wow wie krass geil ist das denn?! Ich habe geahnt, Seth hat was damit zu tun ...
Ich hab mir da ordentlich was zusammen-gesponnen. Aber das er Dereks bester Freund ist ... Oh man!
Echt ich bin gerade voll am grinsen ... trotz der scheiß Situation für den armen Justi ...
Ich meine, ich ... oh fuck. Nach allem was dieser Dreckskerl ihm und Amber angetan hat?!
Echt ich flippe gleich aus ... Ich dachte, es wäre zu einfach, wenn es nicht Seth wäre. Aber nun?
Ausgerechnet der Mann, der der beste Freund seines Vaters war ... Oje ich hoffe echt, Justi unternimmt keinen Rachefeldzug.
Aber das wird schwer ...

Bis bald und liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 03.09.2018 | 10:26 Uhr
guten morgen liebe vivi,
zu allererst: alles alles alles erdenklich gute zu deinem geburtstag! ♥
ich wünsche dir einen ganz tollen tag! lass dich feiern :-)
es freut mich total, dass ich dir damit eine kleine freude machen konnte an deinem ehrentag.
und noch mehr freut mich, dass es dir gefallen hat. deine reaktion ist super :D
ich muss zugeben, dass ich zwei möglichkeiten im kopf hatte wie genau seth in all das verwickelt ist,
aber mir gefiel die mit dem "besten freund" einfach besser als die andere und anscheinend hab ich
mich da ja ganz richtig entschieden. ob justin das so auf sich beruhen lassen kann wird sich zeigen :-)
nochmal vielen vielen vielen dank <3 ganz liebe grüße, lara
29.08.2018 | 19:00 Uhr
Huhu
Schön das es ein neues Kapitel gibt.
Schön einen weiteren Rückblick betreffend Derek´s Gefängniszeit zu bekommen.
Natürlich er bekommt einen Pflichtverteidiger, da er sich einen anderen Anwalt nicht leisten kann...wie auch? Hoffen wir mal das Mister Wilson gute Absichten hat und zumindest versuchen will Derek trotz seines miserablen Lage so gut es geht zu verteidigen.
Zehn Jahre ist eine lange Zeit, man verpasst so viel vor allem wenn man ein Kind hat. Die erste Schritte, die ersten Worte all das zu verpassen muss unheimlich schlimm für Derek sein.
Ist ja wirklich nett das er seinen Sohn noch nach Hause gefahren hat, auch wenn ich mir vorstellen kann, das Derek ihn mit einem unguten Gefühl ziehen lässt.Ich musste irgendwie lachen als Clay Jus angefahren hat :D
Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 02.09.2018 | 11:16 Uhr
huhu :)
vielen vielen dank für dein review <3 und sorry, dass mein „danke“ erst jetzt kommt.
es freut mich, dass dir das mit den rückblicken gefällt und ich dich damit noch nicht nerve :-)
ein paar werden auch tatsächlich noch kommen, einfach um noch ein paar antworten zu geben
und ich hab da auch noch 1-2 Sachen, die unbedingt erwähnt werden müssen!
du hast recht - ich glaube auch, dass derek ihn nur sehr widerwillig gehen lässt, aber mehr kann er
momentan nicht von justin verlangen, als er eh schon bekommen hat!
schön, dass ich dich zum lachen bringen konnte. es sollte auch ein bisschen „komisch“ rüberkommen.
liebe grüße und bis bald, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
28.08.2018 | 16:08 Uhr
Liebe Lara,

oh juhu es geht weiter. Das neue Kapitel hat mir gut gefallen.
Ich liebe ja solche Rückblenden, denn die gehören einfach dazu.
Armer Justin!! Aber das Gif hat mir super gefallen. =)
Oh Clay ist super besorgt, was ich total nachvollziehen kann, aber es muss ihn echt überredungskünste
gekostet haben, seine Eltern nicht die Polizei rufen zu lassen. +seufz* Ich hoffe, Justi kommt einigermaßen klar.
Ich freue mich schon aufs neue Kapitel von dir.

liebe Grüße und bis ganz bald, Vivi

Antwort von maskenherz am 29.08.2018 | 15:34 Uhr
liebe vivi,

erstmal vielen lieben dank für dein review <3 ich hab mich sooo gefreut :-)
und es freut mich total, dass dir das mit den rückblenden gefällt.
(danke hier auch nochmal für deinen zuspruch in den mails, damit hast du mir echt geholfen)
ich kann clay auch total verstehen, immerhin wusste ja auch keiner mit wem sie es eigentlich
zu tun haben und nur anhand der vermutung einfach los zu rennen. aber justin ist eben anders :-)
nochmal danke! liebe grüße und bis zum nächsten mal,
lara
22.08.2018 | 20:04 Uhr
Huhu
Ist ja schon ein attraktives Bild von Justin oder - diese blauen Augen <3
Okay also hat Derek die Drogen geschmuggelt um etwas Geld zu bekommen als Justin Mom mit ihm schwanger war- trotzdem es gibt selbst in Amerika bestimmt andere Möglichkeiten um auf legale Weise an Geld zu kommen.
Interessanter Rückblick und dieses Bedürfnis zu einer alten Last zurück zu kehren, wenn man unter Stress oder Sorge steht ist groß und es braucht unheimlich viel Selbstbeherrschung um diesem Bedürfnis aus dem Weg zu gehen.
Nun gut es ist ja nobel das Derek sie damals schützen wollte, aber wenn man einmal mit so etwas anfängt ist es wie ein Teufelskreis.
Verräter zu haben ist schlimm und Derek tut mir nun ein wenig leid.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 23.08.2018 | 11:53 Uhr
hallo liebe jaliceto,

ja, justin ist schon nicht zu verachten was sein aussehen angeht :D
genau, derek hat die drogengeschäfte gemacht um an geld zu kommen. natürlich gibt es immer andere wege,
aber sowas gibt es ja all zu oft. leute geraten in falsche kreise, weil ihnen die perspektive fehlt.
ich bin mir eigentlich sicher, dass er das richtige tun wollte, aber es einfach nicht geschafft hat.
derek tut mir auch leid. ich mag ihn persönlich auch echt zu schreiben. ich hoffe, dass es dir weiterhin gefällt :-)
vielen dank für dein review! ♥ ich hab mich wie immer sehr gefreut!
liebe grüße und bis bald, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
22.08.2018 | 19:35 Uhr
guten abend liebe lara,

puh endlich feierabend^^ und ich bin froh, ihn mit einem neuen kapitel beginnen zu können.
ich muss runter kommen … da passt das wunderbar kurze ?? aber muss auch mal sein, kapitel doch perfekt.
oh drogen-geschäfte … *Hand an Stirn klatsch* ich wusste es, oh je  -.- Derek stellt sich und amber ist mit mini-justin allein -.-
aber hey! er macht sich das erste mal bemerkbar. wie süß. leider in einer unschönen situation. sonst hätte sie sich drüber gefreut,
da bin ich sicher. na mal schauen, wie es weitergeht.
liebe grüße und bis bald, vivi

Antwort von maskenherz am 23.08.2018 | 11:51 Uhr
hallo liebe vivi,

feierabend ist immer gut - ich bin jetzt auch schon zuhause und hab den rest des tages frei!
und schön, dass du mein kapitel als gute gelegenheit siehst um runter zu kommen :-)
ja, das kapitel war tatsächlich sehr kurz - die nächsten werden aber wieder länger.
derek wollte einfach seine familie schützen, immerhin war auch amber in die sache verwickelt.
aber ich finde auch nicht, dass es überhaupt der richtige war.
die situation war leider wirklich keine schöne und unter den umständen war es einfach
für sie unmöglich sich richtig zu freuen. wahrscheinlich hast du recht, wenn du sagst, dass es unter
anderen bedingungen anders gewesen wäre. es geht bald weiter, versprochen!
vielen vielen dank für dein review ♥ liebe grüße und bis bald, lara
18.08.2018 | 17:38 Uhr
Huhu
Ja vier Nachrichten können sehr beängstigend oder nervig sein, aber wenn ich Justin wäre hätte ich zustmindest mal geschrieben das ich weg wäre irgendwohin.
Aber so ist unser Clay nun einmal, er macht sich sehr schnell sehr viele Sorgen - was grundsätzlich nicht verkehrt ist, wenn man es nicht übertreibt.
Keine Alleingänge oder Rache, das klingt sehr mysteriös und besorgt von Derek - was wohl vorgefallen sein muss das er damals abgehauen ist, als Jus noch ein Baby war?
Was für ein gemeiner Cliffhanger, die beiden sind viel zu schnell unterwegs mit dem Auto und dann auch noch eine Tasche voller Drogen - vielleicht werden sie ja geschnappt und Derek versucht um seine Frau und sein ungeborenes Kind zu schützen entweder die Drogen schnell zu entsorgen oder er geht ins Gefängnis??
Bin gespannt wie es weiter geht.

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 20.08.2018 | 14:33 Uhr
huhu! :-)
ich finde auch, dass es vollkommen in ordnung und auch berechtigt ist das clay sich sorgen macht.
es muss für die beiden schon ein schreck gewesen sein und sie wissen ja auch nicht was für einem mann
er da eigentlich hinterher gejagt ist. und dann ist er plötzlich verschwunden. ich würde da durchdrehen :D

ja, es war schon irgendwie meine absicht, dass das ein bisschen mysteriös klingt und das nochmal
ein paar fragen aufgeworfen werden :-) deine vermutungen sind sehr interessant.
mal schauen ob du richtig liegst! es geht bald weiter.
liebe grüße und vielen dank für dein review <3
lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
18.08.2018 | 13:32 Uhr
Schönen guten Tag, liebe Lara

super wenn es so schnell weitergeht. Oh Clay kann ja richtig hartnäckig sein, wenn er sich sorgen macht.
Fast wünschte ich mir, es hätte solche Momente auch in der Serie gegeben. Zwischen Clay und Hannah ...
So vieles wäre anders gekommen ...
Aber nun zu deinem Kapitel. Es hat mir wieder sehr gut gefallen und solche Rückblicke in FF's mag ich einfach.
Sie geben dem ganzen etwas lebendiges und man wird richtig mit einbezogen in das, was früher einmal war.
Oh das klingt ganz nach Drogengeschäften^^ Na klasse ... Ich bin mal gespannt. Aber das ganze geht nicht gut aus.
Ich habe sogar schon eine Vermutung, wie Amber dann an Meth-Seth geraten ist ... Mal sehen, ob ich mir das richtig zusammenspinne^^
Ich finde es ja eine nette Geste, den Hund damals bei sich aufgenommen zu haben. Aber für den armen Justin muss das eine bittere Wirkung haben.
Der Hund ja, aber die Familie nicht? Oh und das gif hat mir wieder gut gefallen. Da muss ich gleich mit weinen ...

Bis ganz bald und liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 18.08.2018 | 14:17 Uhr
ebenfalls einen schönen guten tag liebe vivi ! :)

ich denke, dass clay auch hartnäckiger geworden ist durch die sache die mit hannah passiert ist.
obwohl ich nie fand, dass er sich nicht genug bemüht hat. klar, man hätte bestimmt in einigen
situationen mehr sagen oder tun können, aber kann man das nicht immer? sie sind ja auch noch so jung.
da weiß man in solchen momentan manchmal einfach nicht was man machen soll.
aber du hast natürlich recht - es wäre vielleicht alles anders gekommen.
ich wäre ja eh dafür, dass sie ne serie drehen "was wäre, wenn hannah sich nicht umgebracht hätte?" :D

vielen vielen dank für dein review und dein lob <3 es freut mich, dass dir das kapitel gefällt :-)
und es ist schön, dass dir das mit den rückblicken gefällt. ich sehe das genauso wie du!
(außerdem fällt es mir leichter die rückblicke zu schreiben als nen ewig langes gespräch)

deine vermutung würde mich ja sehr interessieren. vielleicht willst du sie mir ja mal mitteilen? XD
finde das immer super interessant die ideen von anderen zu hören und zu gucken ob es sich mit meinen deckt :-)
und du hast die sache mit dem hund richtig aufgenommen - das wäre für jeden schwer, denke ich.
nochmal vielen dank für dein ausführliches review ♥
ganz liebe grüße und bis bald, lara
16.08.2018 | 20:42 Uhr
Huhu
Natürlich kann Justin mit dem Begriff ´Dein Vater´ nicht wirklich etwas anfangen, es würde mich auch absolut nicht wundern wenn er Derek gegenüber erst mal ne ganze Zeit lang misstrauisch ist - man kann ja nicht einschätzen was seine Absichten sind.
Nach 17 Jahren mal Kontakt aufnehmen wollen ist natürlich krass - vielleicht wollte Justin Mom auch keinen Kontakt, oder Derek hatte viel zu tun, aber ich kann Justin´s Reaktion verstehen.
Clever - ihm die Wahl geben mit zu kommen und Antworten zu erhalten, oder er geht und Justin wird die Fragen, die er vielleicht hat nie beantwortet bekommen.
Und auch das ihm so viele Gefühle auf einmal einnehmen muss für Justin verwirrend und überfordernd sein.
Aaaaw armer kleiner Vierjähriger Justin, der einfach nur hofft das sein Daddy zurück kommt und seine emotionslose Mom sagt ihm eiskalt die Wahrheit - der arme.
Bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 17.08.2018 | 09:16 Uhr
guten morgen :)
ich finde es interessant deine vermutungen zu lesen wieso derek sich nie bei justin gemeldet hat.
und mal schauen ob du dieses mal auch richtig liegst :-)
derek ist wirklich clever - vor allem macht es mir richtig spaß den zu schreiben.
sowas geheimnisvolles finde ich immer super und da es über ihn keine infos gibt,
kann man sich so richtig austoben und sich richtig viel ausdenken :D
hm, das seine mama ihm die wahrheit sagt ist vielleicht gar nicht so schlecht, aber man hätte
es einfach netter verpacken können, bzw ihn trösten können, wo er doch offensichtlich so traurig ist :(
es freut mich, dass du weiterhin gespannt bist!
vielen vielen dank für dein review <3 ich hab mich sooo gefreut!
liebe grüße und bis gleich bei deinen geschichten :-)
ich lese sofort und schreibe reviews!
lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
15.08.2018 | 19:30 Uhr
guten abend liebe lara,

ich habe endlich feierabend. =)

schön dass es weitergeht. ist doch nicht schlimm, wenn es mal etwas dauert, mit dem schreiben. =)
bei der hitze ... das geht uns allen so und ich bin froh, wenn ich etwas zum schreiben komme. ;)
das kapitel hat mir sehr gut gefallen und .... omg! ich fühle richtig mit justy mit.
ganz ehrlich? wer kann ihm das verübeln? derek hat sich 17 jahre einen scheiß um seinen sohn gekümmert, der im wahrsten sinne ja durch die hölle gehen musste,
mit einer mutter die ... ach ich habe so viele schimpfworte drauf ... lassen wir das. mal sehen wie es weitergeht.

liebe grüße und bis ganz bald, vivi

Antwort von maskenherz am 16.08.2018 | 16:40 Uhr
hallo liebe vivi,

oh, schön das du feierabend hast/hattest :-)
ich hab jetzt schon ein verfrühtes wochenende, gott sei dank :D

du hast recht - ich glaube bei dem wetter geht es momentan einfach
fast jedem so und man ist froh, wenn man überhaupt was auf die reihe kriegt :-)
danke für den "zuspruch" und dein liebes review <3 wie immer hab ich mich unheimlich gefreut!

justin kann einem nur leid tun. aber wer weiß, vielleicht gab es einen guten grund wieso
derek vorher nie versucht hat seinen sohn zu kontaktieren ;-) schauen wir mal, ne?
(für die mutter von ihm hab ich allerdings nur böse schimpfworte, obwohl ich mir
eigentlich sicher bin, dass sie eigentlich nichts schlechtes für justin will)

ganz liebe grüße und nochmal danke!
lara
14.08.2018 | 17:32 Uhr
Hello :D

Woooooow, ich hab´s gewusst *wie Sherlock fühl*
Eeeeendlich ist eine Vermutung mal wahr geworden xD

Aber auch etwas gefährlich, als Justin dem Typen einfach hinterher gerannt ist.
Hätte auch nicht sein Vater sein müssen und nicht so nett.
Sein Glück, dass es nicht anders war.

Na ja, ob man das Glück nennen kann?
Man weiß es noch nichts.
Immerhin ist der Vater einfach abgehauen und Justin kennt ihn nichtmal.
Wer weiß, was der Typ vorhat.

Wieso sollte er einfach so in Justins Leben zurückkehren wollen?
Nach all den Jahren?
Ich würde daschon etwas misstrauisch sein.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht.

LG JeSuis

Antwort von maskenherz am 15.08.2018 | 11:14 Uhr
hallo liebe JeSuis,
vielen lieben dank für dein review <3 ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut!
und ja, deine vermutung war voll und ganz richtig. ich bin total überrascht gewesen,
dass ihr alle so schnell darauf gekommen seid :D aber fand das natürlich super!

du hast vollkommen recht - nach all der zeit weiß man ja nicht wirklich wieso
justins vater plötzlich wieder in seinem leben auftaucht. das nächste kapitel
versuche ich heute noch fertig zu schreiben und ich hoffe es gefällt dir, was ich vor habe :-)
nochmal dankeschön für dein review!
liebe grüße, lara
09.08.2018 | 19:20 Uhr
Huhu
Schön das es so schnell weiter geht =)
Die Außenbeschreibung und die Stimmung passt zu der grauen Stimmung die herrscht, sehr gut geschrieben.
Ja so wenig Geräusche wie möglich von sich zu geben ist gar keine so schlechte Idee.
Ich kann mir richtig gut vorstellen wie Justin mit zu Clay sagt er soll sich nicht so anstellen - und ertappe mich dabei wie ich schmunzel.
Es ist verständlich das Justin mit diesem Ort nichts positives verbindet und sein Körper sich automatisch versteift - der arme.
Es muss komisch sein wenn man in einen ´Spiegel´ schaut und sein älteres ich sieht, Jus muss unheimlich verwirrt darüber sein.
Ich muss bei dem Namen irgendwie an Grey´s Anatomy denken - aber vom Namen her klingt Derek schon mal symphatisch - bin gespannt wie es weiter geht.

Lg Jalice

Antwort von maskenherz am 10.08.2018 | 08:10 Uhr
guten morgen :)
vielen vielen dank für dein review erstmal <3 wie immer hab ich mich unheimlich gefreut ♥
es freut mich, dass dir die beschreibung gefällt - ich versuche mich da immer gerne dran.
meistens dauert es ne zeit, bis ich einigermaßen zufrieden bin, aber ich finde so ortbeschreibungen
und wetterbeschreibungen helfen immer ganz gut sich etwas vorzustellen :-)

und schön, dass ich dich zum schmunzeln bringen konnte.
dieses genecke zwischen den beiden ist doch sowieso nur niedlich <3
den namen hab ich tatsächlich irgendwie von greys anatomy, bzw fand ich den seitdem
ich das geguckt habe einfach total schön und hier hat er endlich mal gepasst :D
nochmal vielen dank <3 liebe grüße, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
09.08.2018 | 14:30 Uhr
Guten Tag liebe Lara,

hui endlich. Endlich wissen wir, wer der Unbekannte ist.
Freut mich,das ich Recht hatte. Justins Vater Derek also. Ein netter Name. =)
Gefällt mir, hoffentlich ist er so nett, wie es den Anschein hat und kann Justy helfen ...
Es macht doch nichts, wenn das Kapitel kürzer ist, der Inhalt ist wichtiger. =)
Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Bis dahin ganz liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 09.08.2018 | 14:51 Uhr
hallo liebe vivi :D,

ja, ich hab gedacht, dass es mal an der zeit ist das ihr es erfahrt :-)
und es freut mich, dass dir der name gefällt. ich hab den irgendwie gleich im kopf gehabt,
als ich über den vater von justin nachgedacht hab. ob er allerdings so nett ist oder nicht - sehen wir mal!
vielen lieben dank für dein review <3 es freut mich echt immer sehr ♥
liebe grüße und bis bald, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
06.08.2018 | 23:33 Uhr
liebe lara einen schönen guten abend,

oh man man man, du machst es echt spannend. wie soll man das aushalten?!
und nein, du nervst nicht, wenn du uns sooo auf die folter spannst. das gibt nur mehr raum für grübelleien.
gut wenn tony über seinen schatten gesprungen ist und helfen will. und justins idee ist gar nicht so übel. ;)
mal sehen obs was bringen wird, ich bin gespannt.

liebe grüße und bis ganz bald, vivi

Antwort von maskenherz am 07.08.2018 | 09:47 Uhr
guten morgen liebe vivi,

es tut mir soooo leid. ich wollte eigentlich gar nicht, dass es so extrem spannend wird,
aber ich finde es auch nicht richtig es so zu überstürzen oder es euch einfach vor die nase zu knallen :D
und es freut mich, dass ich dir damit noch nicht auf die nerven gehe :-)
ich glaube einfach, dass clay und justin tony gut gebrauchen können bei sowas.
vor allem wenn es irgendwie "gefährlich" werden könnte :D
ich hoffe, dass ich eure erwartungen erfüllen kann und gebe mir mühe es so schnell wie möglich
fertig zu schreiben. ich bin jedenfalls schon dran!
vielen lieben dank für dein review und ganz liebe grüße, lara <3
06.08.2018 | 19:07 Uhr
Huhu
Yeah ein neues Kapitel :D
Das ist so das Problem, man kann nie genau einschätzen ob der Verfasser des Briefes gute oder schlechte Absichten hat.
Aber was Tony betrifft, da kann ich Clay nur zustimmen, sie können Tony absolut vertrauen - Justin soll da mal nicht so viele Zweifel haben, wobei ich diese auch verstehen kann.
Es ist für Jus bestimmt schwer Tony in diese Private Sache ein zu weihen, wenn er so lange gebraucht hat, um Clay davon zu erzählen.
Wenn man so darüber nachdenkt ist es schon traurig, wenn man bedenkt das Justins Mom nie das Krankenhausband aufbewahrt hat - als Mutter sollte man so etwas doch eigentlich tun.
Vielleicht kommt ja doch etwas positives dabei heraus, wenn Justin auf darauf antworten will - hoffentlich.


Lg JaliceTo

Antwort von maskenherz am 07.08.2018 | 09:45 Uhr
hallo du,
ja, ich hab dieses mal irgendwie länger gebraucht als sonst für das neue kapitel.
so lange gespräche schreiben zerren immer an meinen nerven :D
du hast vollkommen recht - genauso wie clay - man kann tony zu 100% vertrauen, da bin ich sicher!
und vor allem bei sowas bringt es schließlich nichts sich blind reinzustürzen.
du hast recht - es ist wirklich traurig, dass sie nie irgendwas aufgehoben hat, aber wenn ich ganz
ehrlich bin, dann kann ich mir das einfach nicht vorstellen. als wenn sie irgendwo in diesem loch
wo die wohnen eine box hatmit sachen von justin D: so hart das ist, aber ich glaube nicht dran.
mal schauen was am ende daraus wird :-)
danke jedenfalls für dein review <3 ich hab mich wie immer sehr gefreut ♥
liebe grüße, lara
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
03.08.2018 | 00:09 Uhr
Guten frühen Morgen liebe Lara,

ah! Mathe! Weiche von mir ... Was hab ich das Fach gehasst, ich verstehe Justin nur zu gut.
awww Justy. Ich finds süß, wie selbstverständlich er von Clays Familie aufgenommen wird.
Die Couch und jeden Tag ein Frühstück das ist doch schon was. Und ich glaube, so ganz langsam lernt er Clay zu vertrauen.
Oh man. Wenn ich so ein Päckchen finden würde, ich würde durchdrehen ... Und es war mit Sicherheit nicht Amber die ihm das gegeben hat.
Dazu ist sie viel zu ... labil und hat andere Probleme. Ich bin gespannt wer es denn nun ist. Der Jahrgang 2000 stimmt, um den Dreh rum sind sie alle geboren.
Das Datum ist gut ausgedacht. Schade das man nur von einigen den Geburtstag weiß. Bei Alex schwankt es z.B zwischen März und Mai?!

liebe Grüße, Vivi

Antwort von maskenherz am 03.08.2018 | 11:28 Uhr
hallöchen liebe vivi,
oh, da warst du aber lange wach oder eben früh wieder wach, wie auch immer :D
ich hab mich jedenfalls sehr über dein review gefreut <3 vielen lieben dank dafür ♥
ich hab das unten schon geschrieben - mathe ist doch nur schrecklich. (kopfschmerzen vorprogrammiert)
es war mir total wichtig, dass clays familie auch hier eine rolle für justin spielt und er eben
trotzdem die hilfe bekommt, die er braucht, auch wenn er eben nicht drogenabhängig ist und
nicht auf der straße gelebt hat etc.
ich würde genauso durchdrehen - gruselige vorstellung sowas zu bekommen und vor allem
wenn man nicht weiß wer genau das ist und was für einen zweck das ganze haben soll.
puuh, ich bin erleichtert, dass ich mit dem jahrgang richtig lag. das geburtsdatum spielt zwar keine große
rolle, aber ich wollte unbedingt eine zahl hinschreiben :D
hmm gute frage - wann spielt denn die zweite staffel ? ich meine mich zu erinnern, dass november 2017
die ersten aufnahmen und befragungen gemacht wurden und dann fünf monate vergangen sind
bis zu dem eigentlichen prozess? also würde ich auch so april, mai schätzen. aber keine ahnung :D
nochmal - vielen dank für dein review <3
liebe grüße, lara
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast