Autor: Verrine
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
24.09.2018 | 17:38 Uhr
zu Kapitel 1
Uiiiiii, ich habe eine neue Fanfiktion gefunden! Und weil sie so wenige Reviews hat, ist es meine persönliche Mission jetzt zu jedem Kapitel ein Review zu schreiben. Der Anfang gefällt mir super gut udn ich bin schon mega gespannt. Aber, ich hoffe dass neben Otayuri auch noch (zumindest etwas) Victuuri auftaucht. Aber egal ich lese jetzt mal schnell weiter!
Wir sehen uns unter (oder neben?) dem nächsten Kapitel.
Liebe Grüße,
lostfangirl
Maro-pon (anonymer Benutzer)
19.07.2018 | 06:19 Uhr
zu Kapitel 1
Ich bin der Meinung, es hat sich echt gelohnt dich dazu zu motivieren, das erste Kapitel schon mal hoch zu laden **
(na errätst du wer ich bin? XD)

Die Einführung auf jedenfall ziemlich süß, aber auch ein Stück weit traurig ;;
Ich mag die Idee dahinter, ein wenig yuris vergangenheit zu beleuchten, wie alles für ihn begann, dabei aber Yuris aufbrausenden Charakter nicht außer Acht gelassen hast.
Auch das Victor dabei ist gefällt mir und ich bin auf jedenfall gespannt wie es weiter geht^^

Was deinen Stil betrifft, lässt er sich flüssig und angenehm lesen.
Mach weiter so. Ich werd gespannt auf die folgenden Kapitel warten!

Btw guten morgen xD

Antwort von Verrine am 19.07.2018 | 21:03 Uhr
Vielen, lieben Dank für dein Reviwe.
Die ganze Geschichte wird immer mal wieder etwas traurig werden. Das Leben ist leider nicht imme rein großer, runder, rosa Muffin :o
Joah, ich persönlich mag es halt nicht, einfach mitten drin anzufangen, sondern lieber so ein kleines Vorkapitel zu verfassen.
Aber danach, macht es dann einen Sprung, also keine Angst, er wird nicht für immer acht Jahre alt bleiben :D
Dankeschön und ich hoffe, du hast weiterhin viel Spaß beim lesen :)
Lg. Verrine :3