Autor: Fusshund
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
17.07.2018 | 11:28 Uhr
zur Geschichte
Hallo! :-)

Eine gute Idee, die du da hast. Da kann man wirklich viel draus machen. Social Media hat mittlerweile ja auch einen großen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Daher - Sehr spannend. Ich finde den Anfang schonmal recht gut und bin gespannt, wie es weitergeht und, was es mit Thorsten‘s Geheimnis und seiner Vergangenheit an der Academy auf sich hat. Ebenfalls gut finde ich es, dass du mal ein anderes Ermittlerteam gewählt hast. Fast alle FF‘s sind mit dem Team Sophie, Sören und Susanne ausgelegt. Ich selbst muss sagen, dass ich als Autorin auch am liebsten mit dieser Konstellation schreibe bzw. andere Konstellationen erst gar nicht ausprobiert habe, aber es ist nun umso schöner, dass man auch mal eine FF mit diesen Charakteren lesen darf! :-)

Ich bin gespannt, ob du dir quasi 1-2 Schüler und/oder Lehrer herauspickst, die du ganz spezifisch in die FF einbaust und diese speziell zu den „Hauptprotagonisten“ machst oder, ob das Problem eher „im Ganzen“ behandeln wirst, ohne persönlicheren Bezug zu einzelnen Personen. Wie gesagt, ich bin gespannt und werde deine FF natürlich weiterhin verfolgen.

Der einzgie „Kritikpunkt“ meinerseits: Vielleicht könntest du in den nächsten Kapiteln noch etwas mehr ins Detail gehen, wenn du die Gefühle etc. beschreibst. Das ist auch gar nicht böse gemeint, denn das war gerade einmal das 1. Kapitel und da hält man sich ja häufig auch erstmal noch ein wenig zurück, bevor die Handlung der Story ins Rollen gerät. Also nur ein gut gemeinter Rat! :-)

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße!
Betti :-)

Antwort von Fusshund am 26.07.2018 | 21:58:57 Uhr
Hallo Betti!
Vielen Dank für deine freundliche und ausführliche Review! Deine Kritikpunkte sind sehr hilfreif und ich bin sehr froh, dass du meine Geschichte weiterlesen wirst! :)
Mit freundlichen Grüßen,
Fusshund <3