Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lady Rumkugel
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
14.10.2021 | 14:07 Uhr
Und hallöchen :D

>Galahad hatte sie sitzen lassen< Nein, warte. Was? Stopp! Das fängt doch schon völlig falsch an. Galahad, was machst du?

>und Galahad anzurufen< Ja, bitte. Bitte tu das einfach *-*

>Sie brauchte ihn nicht.< Hör auf zu lügen Alkione, du brauchst ihn sehr wohl!

>ihr Handy, das soeben aufleuchtete< Bitte lass es Galahad sein und bitte Alkione, geh einfach ran. ich will eine Erklärung für sein Verhalten!

>Du hast deinen Schuh verloren< Wow, im Ernst, Galahad? Dafür rufst du so oft an? Ich hätte gerne eine Erklärung dafür, warum du Alkione einfach so hast sitzen lassen. Das gehört sich nicht!!
Aber mal anders: Stand vorher nicht, dass sie ihre Schuhe im Flur liegen ließ? Wie kann es denn dann sein, dass sie einen Schuh verloren hat? Und wieso zum Teufel ist ihr das nicht unterwegs aufgefallen?

>Da liegt ein Schuh vor der Haustür, zusammen mit einer Karte und einem Blumenstrauß< Bei jedem anderen wäre ich noch immer sauer und würde sagen, der kann sich das Zeug sonst wohin stecken, aber es geht hier immerhin um Galahad *-* Einer meiner Lieblingscharaktere und eigentlich habe ich ihm schon in dem Moment verzeihen, als er Alkione angerufen hat ':D Ich hab ihn einfach so gern und ich habe gerade richtig Lust, nochmal die Entwürfe mit ihm und Vogelbeere zu lesen <3

>Bist du ein Ninja? Eigentlich habe ich ein gutes Gehör.< Genau das muss man sagen, wenn man einem Typen begegnet, der einen am Abend vorher noch hat sitzen lassen xD

>Du warst in Gedanken.< Ich weiß nicht warum, aber ich finde es absolut cute, wie er das sagt und ... ja, einfach alles an ihm ist absolut cute <3

>Cap und Capper.< Ich wollte auch schon fragen, wie die beiden heißen (und welche Rasse sie sind). Jetzt interessiert mich aber, wie es zu den Namen kam :)

>Alkione war nicht bereit, ihn so einfach davonkommen zu lassen.< wenigstens eine von uns beiden, die standhaft ist. Mich hatte er schon ab dem nicht vorhandenen Hallo :)

>Ich denke, ich sollte gehen< Nein, Galahad, stopp! Oh mein Gott, das kann doch nicht wahr sein. Auf was für eine Gefühlsachterbahn schickst du mich hier bitte??

Ich würde am liebsten sofort weiterlesen, um zu wissen, wie es (vorzugsweise mit den beiden hier) weitergeht.

Liebe Grüße
~fanfiktionera
14.10.2021 | 12:46 Uhr
Und heyy :D

So, der Kreis beginnt wieder von vorne (das heißt, im nächsten Kapitel kommt Vogelbeere *-* Aber gut, jetzt lese ich erstmal Rowenas Kapitel ^^)

>Und Feigheit obendrein, sonst würde sie sich stellen!< Ich schätze, Rowena ist gerade echt nicht gut drauf. Ihr würde ich jetzt glaube ich nicht so gerne im Weg stehen xD
Ich kann sie mir wirklich gut mit einem feurigen Temperament vorstellen (was zugegeben vor allem daran liegt, dass sie als Weißdorn ein Drache ist :D)

>wenn ein Familienmitglied so sabotiert worden wäre< ... von einem anderen Familienmitglied ... und dem Bürgermeister. Sorry, aber ich finde es irgendwie einfach nur witzig xD

>die vollkommen aufgelöst auf einer Bank saß< Okay, Elwen tut mir schon ein bisschen leid :(
Aber sie hat ja John, der sie tröstet *-*<3

>Und danke, dass du es mir gesagt hast, dann weiß ich, wie ich fahren muss< Schnell und rücksichtslos? xD Wie man halt so fährt, wenn jemand dabei ist, der noch nie auf einem Motorrad gesessen hat ^^

>Passieren konnte immer etwas, egal, wie vorsichtig man war< Und das gilt ja nicht nur auf Straßen oder im Beruf. Auch zuhause kann es passieren, dass du einfach doof stürzt oder was auch immer. Das Risiko, dass etwas passiert, ist immer da. Bei manchen Sachen ist es halt nur einfach höher als bei anderen *ich würde jetzt gerne den Emoji einfügen, der mit den Schultern zuckt*

>Und über deinen auch so ein bisschen< Welchen Beruf hat Lucius eigentlich? :D

>Rowena ertappte sich dabei, wie sie auf eine Antwort des Autos wartete.< Ich finde die ganze Szene mit dem Auto ja schon witzig und irgendwie auch ein bisschen cute. Und ich finde, der Name Henriette passt sehr gut zu dem Auto :D

>Allerdings muss der Gentleman gestehen, dass er seine Wohnung nicht aufgeräumt hat< Er ist einfach so sympathisch :D Ich kann da gar nichts anderes mehr zu sagen <3

>ab und zu eine Tasse Tee ist auch ganz schön< Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er das nur sagt, weil sie gerne Tee trinkt xD

>sah sie nicht einmal eine einzelne Socke im Flur liegen< Enttäuschend. jetzt habe ich mich schon so auf die Unordnung vorbereitet. Lucius sollte mal zu mir nach Hause kommen, dann wird er sehen, dass wir wohl unterschiedliche Definitionen von dem Wort haben xD "Nicht aufgeräumt" heißt bei vor allem, dass haufenweise Klamotten rumliegen (vorzugsweise auf dem Stuhl, der scheinbar nur dafür da ist xD)

>Abgesehen vom Flur war es wirklich … unordentlich.< Ah, okay, gut. ich war genauso voreilig wie Rowena.

>Den Notarzt und den Giftnotruf habe ich allerdings trotzdem wählen müssen< Rowena drückt das wirklich gut aus mit: Was eine doofe Nuss. Selbst wenn die Tiere nicht gefährlich wären, geht man doch nicht einfach so an fremde Terrarien oder überhaupt Tiere! Wenn da ein Haustier ist, das frei rumläuft und das von selbst auf dich zukommt, dann sag ich ja nichts. Aber ansonsten sollte man keine fremden Tiere anfassen, vor allem nicht, wenn der Besitzer nicht dabei ist -_-

Wieder mal ein schönes Kapitel ^^ Und ich freue mich jetzt auf Vo... also auf Alkione natürlich ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
14.10.2021 | 12:03 Uhr
So, ich versuche jetzt auch mal hier wieder in die Geschichte reinzukommen. Zum Glück habe ich meine Tabelle mit den Charakteren und einigen wichtigen Informationen noch xD (Auch wenn ich mit einigen davon nichts mehr anzufangen weiß, weil ich die bloß als Stichpunkt bei sonstiges hingeschrieben habe - ich meine zum Beispiel, warum steht bei Aprikose "Terra"? ist das ein Name oder ... irgendwas anderes? Ich hab mich viel zu lange nicht mehr mit der Tabelle beschäftigt ... und vollständig ist sie auch nicht xD Gibt's da eigentlich irgendwo bei dir ne Liste, mit jeder Königin und dem dazu gehörigen Reich und Planet und Baum und was es nicht sonst noch alles gibt? Und hattest du nicht mal eine Enzyklopädie angefangen? Schreibst du da solche Sachen auch rein?
Mensch, ich merke gerade, ich bin wieder voll in Stimmung, die Obstchroniken-Geschichten zu lesen. Wie viele sollte es da nochmal insgesamt geben? Und wie viel hast du jetzt schon? Ich hab total den Überblick verloren (und mich leider viel zu lange nicht mehr mit Brombeere und den anderen beschäftigt (zum Glück habe ich in meiner Tabelle Herzen hinter meine Lieblingscharaktere gemalt, sodass ich jetzt noch weiß, auf wen ich mich am meisten freuen darf xD Aber nein, sowas weiß ich dann schon noch selbst))
Ich hoffe, du schreibst noch fleißig weiter an den Geschichten und die für mich momentan wichtigste Frage: Hast du noch vor, die Bücher irgendwann zu drucken? Ich bin nämlich immer noch absolut dafür. Ich fände das total schön, wenn ich mir die irgendwann ins Regal stellen könnte *-*
Hach, ich bin gerade wieder mal total im Fangirl-Modus, wenn die Kapitel jetzt auch noch niedlich werden ... :D

Ich finde ja Florian und Elinor jetzt schon niedlich zusammen, auch wenn Firion und Schlehe nie zu meinen absoluten Lieblingen gehört haben - süß sind sie trotzdem <3

>War eine doofe Wette< Ja gut, so kann es natürlich auch dazu kommen, dass man plötzlich Bürgermeister ist xD

>dass die Schwester der Kuratorin als Stripperin in einem Nachtclub arbeitete< Oh, okay. Das überrascht mich jetzt. Damit habe ich ehrlich nicht gerechnet. Elinor, in einem anderen leben warst du eine Königin! Okay, nein Spaß. Der erste Gedanke, der mir kam, war: "Schlehe ist doch eine Meerjungfrau, oder?" Nun, sagen wir mal, das Bild in meinem Kopf war recht amüsant xD

>dass Florian sie angrinste, bei ihm unterhakte und mit ihr zum Eingang der Ausstellung ging< Hach, Florian ist einfach ein Schatz <3 Den sollte Elinor unbedingt festhalten. Ich finde es schön, dass er sich nichts aus ihrem Beruf macht. Viel zu viele Menschen haben dann direkt eine vorgefertigte Meinung und direkt eine ablehnende Haltung, ohne den Menschen dahinter überhaupt zu kennen. Letzten Endes ist es ja nur genau so ein Beruf wie jeder andere auch.

>Kennst du einen Kilian?< Wer ist Kilian? Und warum kommt mir der Name so bekannt vor. Irgendeine andere deiner Geschichten? Oh Gott, ist ja fast peinlich, dass ich das nicht mehr weiß xD
...
...
Ähm, ja, ich habe gerade nachgeschaut und stimmt, es sollte mir wirklich peinlich sein. Natürlich, Kilian und Leo! Ich bin so dämlich, oh mein Gott. Aber ein bisschen lachen musste ich trotzdem über meine Vergesslichkeit xD

>Ich tauche< Ah, das wiederum überrascht mich überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil sogar. Ich wäre verwundert gewesen, wenn sie nicht gerne ins Wasser geht :)

>und ein schriller Alarmton hallte durch das gesamte Museum< Oh Florian xD Ein bisschen schade, dass das Kapitel jetzt an dieser Stelle endet. Ich hätte wirklich gerne noch aus deren Sicht erfahren, wie es jetzt weiter geht ^^

Und auch am Ende von diesem Kapitel kann ich noch sagen, dass ich die beiden absolut cute zusammen finde <3

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 17.10.2021 | 19:56 Uhr
Hey :)

In die Enzyklopädie kommt alles rein, was relevant ist :D Allerdings müsste ich daran auch mal weiterschreiben ... ja... ^^

Also ... mal überlegen: Die Baumlegenden: 4 Bücher (1 beendet). Die Obstchroniken: 9 Bücher (3 fertig). Die Blumenlieder: 4 Bücher.

Und drucken lassen ... wenn ich jemanden habe, der die Cover macht xD
29.05.2021 | 20:28 Uhr
Hallöchen ^^

Hach, John und Elwen <3 Die shippe ich ja auch schon seit der ersten Sekunde irgendwie (wobei die halt auch einfach toll sind, die muss man shippen! xD)

Wow, einfühlsam die Denise ... "Wusstest du eigentlich, dass dein Vater eiskalt ermordet wurde." Sowas sagt man ja auch einfach so beiläufig auf einer Veranstaltung ... Warum weiß sie das eigentlich noch vor den Töchtern? Aber jetzt bin ich mal gespannt, was dahinter steckt ...

Das Kapitel hat mir wieder super gefallen, ich hätte wirklich gerne noch mehr von den beiden gelesen. Aber als nächstes kommt ... Schlehe, oder? Hab den Reallife-Namen leider vergessen ':D
Naja, ich bin jedenfalls gespannt und freue mich schon drauf ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 29.05.2021 | 20:41 Uhr
Elinor :D
Ich habe so lange nicht mehr daran geschrieben, dass ich den Namen selbst vergessen hatte xDDD
Und ja, Denise ist ... ja. Vielleicht taucht sie noch mal auf ;)

Danke fürs Lesen <3
01.04.2021 | 13:08 Uhr
Hallooo :D

Hach, ich finde es schön, dass es hier mal wieder weiter geht ^^

>obwohl sie sich hier mit furchtbaren Eltern herumschlagen musste< Ich kann mich super in Lilian hineinversetzen. Ich arbeite zwar in keiner Tanzschule, aber auch in der Kita kann Elternarbeit einfach nur anstrengend sein. Mittlerweile habe ich da Erfahrung mit -_-

>Plötzlich musste sie auf elf weitere Personen Rücksicht nehmen< Ich mag die Mädels ja alle (mehr oder weniger) aber für mich wäre das furchtbar. Ein, zwei neue Leute, gerne. Aber so viele fremde Personen, die plötzlich mit mir zusammen leben - nein danke O.o

Ich hoffe für Lilian irgendwie, dass sie gerade einfach nur halluziniert, weil ... wie kann das sein? Der ganze Flügel mit Wasser gefüllt, aber darunter ist alles trocken.

Hat sie sich selbst die Bänder noch nicht angesehen? Vielleicht sieht man da ja was drauf? ich glaube, das hätte ich zuerst gemacht ...

John <3 Gut, ich war ja eigentlich vorbereitet, dass er auftaucht, aber ... ich freu mich gerade :)

>Was machst du da?< Es war klar, dass irgendwer reinkommt xD Wenn jemand in einer Geschichte seine Ruhe möchte, kommt immer jemand rein xD

Malphas *-* Der hat mich jetzt noch mehr überrascht als John ':D Geisterjäger also ... uff. Jetzt hätte ich wirklich gerne gewusst, was auf den Bändern zu sehen ist ':D

Mir hat dieses Kapitel aber wieder mal super gefallen. Wie gesagt, ich freue mich, dass es endlich wieder ein neues Update gab ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
03.12.2020 | 19:51 Uhr
Und Hallöchen :D

>sich so lange mit diesem Idioten zu unterhalten< Ach komm schon, soo ein Idiot ist er nicht ... nur ein wenig. Aber mir gefällt wirklich, wie sie von ihm denkt. Kommt ziemlich nah ran an eine "Bäh-ich-mag-dich-nicht"-Geschichte, die ich ja so liebe :D

>war einfach so verschwunden< Er hatte seine Gründe ... ganz bestimmt :D Wobei ich ja zugeben muss, dass ich an Eosphoras Stelle wohl auch ziemlich sauer auf ihn wäre (aber ich liebe ihn trotzdem <3)

>er ist einfach ... keine Ahnung< Toll? Großartig? Perfekt? Das würde mir jetzt jedenfalls zu Zacharias einfallen, auch wenn das vermutlich nicht die Begriffe sind, nach denen Rowena und Eosphora gesucht haben ':D

>Feder und Terebellum< Mit diesen Namen hätte ich rechnen müssen<3

>Männer sind doof, was hast du erwartet?< Jap, genau sowas würde ich von Feder erwarten und das ist ganz vielleicht auch einer der Gründe, warum ich Terebellum ein klein wenig mehr mag als Feder (obwohl ich natürlich beide echt gern habe :D)

>Pizza mit viel zu viel Käse bestellen< Meine CrispyRob-Weisheit: "Es gibt kein zu viel Käse." Man könnte schon meinen, das ist mein Lebensmotto xD

>und klang ehrlich verwirrt< Naww, irgendwie ist das ja wirklich süß. Der hat einfach keine Ahnung, wie man mit Menschen umgeht, was ihn irgendwie nur noch niedlicher macht ':D

Tja, ich denke, spätestens jetzt weiß auch Zacharias, wie es sich anfühlt, einfach sitzengelassen zu werden ... er wird merken, dass das kein schönes Gefühl ist und dann vielleicht (hoffentlich) auf Eosphora zugehen und sich bei ihr entschuldigen und dann vertragen sie sich wieder und lieben sich bis ... ja, bis zum Ende eben. Für immer :D

Mir hat dieses Kapitel jedenfalls wieder mal super gefallen ^^ Als nächstes kommt dann wer? Brombeere schon? Oder nein, dazwischen kam doch noch Aprikose oder? Na darauf bin ich mal gespannt. ich hoffe mal für sie, dass sie keine Vergangenheit mit Galahad und Leander hat (außer diese Vergangenheit hilft dabei, die beiden mit Alkione und ... Ann (?) zu verkuppeln ':D)

Liebe Grüße
~fanfiktionera
03.12.2020 | 18:02 Uhr
Hallöchen :D

>Kommen Sie sofort ins Museum< Freundlich wie eh und je. Hach, ich habe ihn vermisst :D

>Sie dürfen gerne mal die Nacht mit mir im Archiv verbringen< Ja bitte *-* Und dann fällt die Tür zu, keiner von beiden hat einen Schlüssel (weil ... ist halt einfach so) und sie müssen bis zum nächsten Morgen warten, weil erst da das Personal die Türen wieder öffnet (der Nachtwächter wusste nicht, dass jemand im Archiv ist und hat dann auch nicht extra nachgesehen.)
Ach, und selbstverständlich gibt es auch einen Stromausfall und keine Lampe brennt mehr, sodass die beiden keine andere Wahl haben, als sich (romantische) Kerzen anzuzünden, wenn sie nicht im komplett Dunklen sitzen wollen. Und natürlich funktioniert auch die Heizung nicht und die beiden müssen ganz, ganz eng zusammen rücken, wenn sie nicht erfrieren wollen und ... okay, okay, ich sollte vielleicht aufhören. Mein Kopf spinnt sich da schon wieder Sachen zusammen (die mir absolut gut gefallen würden) xD

>wurde ihr bewusst, wie zweideutig das klang< Ich hatte wohl zumindest ähnliche Gedanken xD

>Bin ich wirklich so furchtbar?< Nein, bist du nicht! Du bist großartig, glaub niemandem, der etwas anderes behauptet! Du bist toll so wie du bist und ich hab dich ganz doll gern <3

>Gibt es etwas, das ich tun kann, damit Sie sich hier unten sicherer fühlen?< Naww, er ist einfach so goldig <3 Die Szene mit den beiden ist total süß *-* (Wobei ja so gut wie alle Szenen mit den beiden süß sind)

Hach ja, dieses Kapitel war toll <3 Und als nächstes kommt Mispel, oder? Oh, da freue ich mich auch schon drauf *-*

Liebe Grüße
~fanfiktionera
07.11.2020 | 20:45 Uhr
Hallöchen :D

Ich habe dieses Kapitel jetzt wirklich viel zu lange in der Alert-Box gelassen :D Ich muss doch endlich mal wissen, wie es hier weiter geht ^^

>Handwerker auf Wanderschaft< Sascha? Bist du es? xD Okay, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. ehrlich gesagt hoffe ich eigentlich, dass es einer der übrigen Jungs ist ... vermutlich Biron ^^ Und wenn er dazu noch einen Platz zum Schlafen braucht ... :)

>Mein Name ist übrigens Bjarne< Ich hab's erwartet :D Bjarne, Biron, ist ja alles dasselbe, ich hatte jedenfalls die richtige Person im Kopf :D

>Jetzt sag aber bitte nicht, dass du Dosen machst!< es tut mir leid, aber ich hatte genau denselben Gedanken xD Also es war das erste, was mir einfiel, auch wenn ich mir sicher wahr, dass er das eigentlich nicht macht. Nur hatte ich keine Ahnung, was ein Büchsenmacher sonst tut ':D

>Schade, dass Alkione mit ihrem Ritter unbedingt noch bleiben wollte< Also ich bin froh, dass Alkione noch mit ihrem Ritter bleiben wollte *-* Die beiden gehören immerhin zu einem meiner zwölf Lieblingspairings xD Okay, sie sind sogar ziemlich sicher in den Top drei ':D

>seine Spiegelung in der Scheibe betrachtete< Naww, das ist ja auch irgendwie süß ^^ Vor allem wenn sie wegsieht, wenn er ihren Blick bemerkt <3

>bevor er Alkippe die Hand reichte, um ihr herauszuhelfen< <3 Hach ja, Bjarne und Alkippe sind wirklich in jedem Leben süß zusammen <3 Von den beiden kriege ich ja auch nicht genug *-*

>Entkommen kann er ohnehin nicht mehr< xD Rosalie ist genial. Für diese Aussage verdient sie doch einen Orden xD

>Natürlich sind wir weder Hexen noch Geister oder sonst etwas Böses< Nur ein (guter!) Rosengeist, eine Sphinx, eine Meerjungfrau und ein ... kein Engel (verdammt, was war Elwen nochmal? Mir entfällt der Begriff immer) ':D

Na was die anderen Schwestern dazu sagen, wenn da plötzlich ein fremder Mann im Haus untergekommen ist? Ich stelle mir gerade vor, wie Elinnar am nächsten Morgen ganz verschlafen aus ihrem Zimmer kommt und auf dem Weg zur Küche steht sie plötzlich Bjarne gegenüber. Und dann überlegt sie, welche ihrer Schwestern den mit nach Hause gebracht haben könnte, aber ihr mag nicht einfallen, dass er überhaupt bei dem Dating-Abend anwesend war. Und dann bekommt sie langsam Panik oder so und will schon Alarm schlagen, bis Alkippe kommt und Bjarne aus dieser Lage befreit (weil der selbst so überrascht war, dass er kein Wort hervor bringen konnte xD) Also ich bin mal gespannt ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
28.08.2020 | 19:58 Uhr
Hey :D

Also Kyrill ist schon mal da. Ich setze große Hoffnungen in Gunter, dass auch die anderen elf die Richtigen sind :D

>Dein Auserwählter kommt schon noch.< Jaa, Leander, bitte *-* Ich bin wirklich gespannt auf ihn <3

>und Ann blieben die Worte im Hals stecken< *Puls steigt ins unermessliche* *reißt die Augen auf* Gleich ... gleich, bitte, jetzt muss doch Leander kommen! *-*

>wie Liebe auf den ersten Blick< Ja *-* Ja, bitte! Und lass es bitte auch andersrum sein, einseitige Liebe ist schließlich doof D:

>war, zumindest in ihren Augen, einfach nur schön< In meinen auch. Ann ist da nicht allein. In meinen Augen ist Leander auch einfach zu schön (insofern das jetzt wirklich Leander ist und nicht so ein Möchtegern-Held, mit dem Leander erst noch konkurrieren und heldenhafte Schlachten austragen muss, um das Mädchen seiner Träume zu bekommen :)

>Eigentlich sah er schon fast aus wie einer dieser griechischen Götter< Ja komm, das muss Leander sein. Auf einen x-beliebigen Nebendarsteller würde diese Beschreibung nicht passen. Gunter hat definitiv alles richtig gemacht ^^

>Vier zu wenig< Oha, wer fehlt? Ich wette Chor- ähh, ich meine Kain ist nicht da. Und Zacharias würde ich es auch zutrauen, lieber fort zu bleiben. Wer noch? Adriel würde mich nicht wundern, wenn der fehlt und bei Tuomas wollte ich eigentlich dasselbe sagen, aber der könnte tatsächlich anwesend sein. Argh, leichte Überforderung, aber ich lese einfach mal weiter ^^

Uh, die Idee mit dem Nummer austauschen finde ich wirklich super. Ich vertraue auf Gunters Fähigkeiten. Es gibt da so zwei, drei, zwölf Paare, die definitiv zusammen kommen müssen :D Gut, auch wenn an dem Abend erstmal nur acht zueinander finden können, wir wollen Gunter ja auch nicht gleich überfordern :D

>hier sind die Handynummern. Es ist Damenwahl< Wie machen die das denn jetzt? Es sind ja quasi vier Nummern zu wenig. Ich meine gut, bei den Männern bleiben halt vier Zettel übrig, aber wer von den Mädchen zieht nicht? Halten sich die zurück, die noch kein "Liebe auf den ersten Blick"-Gefühl hatten? Denn theoretisch hat sich ja schon jede einen ausgeguckt, nur vier eben noch nicht :D
Und ich will immer noch wissen, welche Herren nicht anwesend sind. Adriel scheint da zu sein -vermute ich mal, auch wenn er in meinem Kopf nicht blond sondern schwarzhaarig ist. Leander und Kyrill wissen wir ja auch schon, dass sie anwesend sind. Aber der Rest? ich möchte das wirklich wissen D:

>der fremde Schönling lächelte sie an< Jaaa *-* Ein Hoch auf Gunter (ich gebe jetzt einfach mal ihm die Schuld, der hat bestimmt seine Finger da mit im Spiel)

>Ann war ihren Schwestern dankbar, dass sie nicht lautstark in Jubel ausbrachen< Ich hätte es gemacht, ich schwöre, ich hätte es gemacht (beziehungsweise habe ich sogar ganz leise für mich :D)

>und scheinheilig fragte, ob denn der Platz reiche oder sich nicht jemand auslagern wolle, er hätte da so ein Gefühl< Ich liebe Gunter. Ich liebe ihn wirklich. War er auch in Zodiac als ... Knutschkugel oder so. Es würde mich nicht wundern. Billy in Menschenform oder so xD

>Also ... ich bin Leander.< Ich wusste es *-* Es hätte ja auch niemand anderes sein können *-* Leander <3 Und ich habe gerade nur ganz minimal ziemlich doll vor Freude rumgequietscht. Zum Glück hört mich keiner, das wäre ja peinlich xD

>Elwen, Elinnar, Alkippe und Elinor< Ah, da habe ich also meine Antwort. Nun, zumindest Kain habe ich erwartet. John wurde ganz ganz sicher von Dringlichkeiten aufgehalten, der fehlt bestimmt nur, weil er einen schweren Unfall hatte oder so. Florian ist vermutlich noch nen Hochzeitsring kaufen und verspätet sich deshalb und Bjarne ... puh, das überrascht mich echt. Bei ihm war ich mir wirklich sicher, er wäre da gewesen.

>dann breitete sich ein strahlendes Lächeln auf seinem Gesicht aus< Er ist ja so schon verdammt hübsch, aber ich wette, dieses Lächeln ist wunderschön <3

Ich finde es gerade wirklich schade, dass dieses Kapitel schon vorbei ist. Ich kriege gar nicht genug von den beiden <3 Und die nächsten zwei Kapitel sind noch ohne Date, stimmts? Aber vielleicht treffen die ja da dann auf anderem Wege ihre Ritter <3 Ich werde mich überraschen lassen ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
26.08.2020 | 19:03 Uhr
Halli Hallo :D

>Auch ihren Schwestern schien die Auswahl zu gefallen.< Also mit mir hätte Elinor da wesentlich größere Probleme gehabt, ich wäre vermutlich nie zufrieden gewesen xD Wobei die Schwestern generell Probleme damit gehabt hätten, mich zu diesem Kuppelabend zu überreden. Wahrscheinlich wäre ich wirklich gar nicht erst mitgegangen. "Irgendwer muss ja das Haus hüten" oder so :D

Ich habe gerade mal ... "nachgerechnet". Das nächste Kapitel wird ja aus Anns Sicht sein - und da sich nun alle auf den Weg zum Kuppelabend machen, wird dieser Abend dann wohl auch aus Anns Sicht sein, oder? heißt das, ich bekomme eine Portion Ann und Leander? *-* (Und wehe er taucht nicht auf. Wenn das schon perfekt auf Anns Sicht abgepasst ist, dann darf er nicht nicht kommen, die beiden sind doch eines meiner liebsten Paare <3)
Ich bin einfach mal gespannt, was die Mädels bei Gunter so erwartet ^^

Liebe Grüße
~fanfiktionera
17.08.2020 | 20:19 Uhr
Hallöchen :D

Ich bin zwar hundemüde, aber du hast mich gestern schon mit Kyrill gelockt. Ich musste jetzt einfach reinlesen ;D

>Sie akzeptierte sie einfach, denn es gab ohnehin nichts, was sie hätte tun können.< Diese Einstellung gefällt mir. Wenn man sowieso nichts an einer Situation ändern kann, warum dann so viele Gedanken darum machen. Ist halt so und es bleibt einem sowieso nichts anderes übrig als das Beste draus zu machen ... nur leider ist das einfacher gesagt als getan und ich bewundere wirklich jeden, der mit so einer Einstellung leben kann :D

>keine von ihnen hatte versucht, sie zum Sprechen zu animieren< Oh ja, das kann ich sehr gut nachempfinden. Ich bin auch sehr ruhig und ich finde es furchtbar, wenn Leute dann irgendwelche unnötigen Gespräche anfangen wollen und mich quasi dazu drängen, zu reden. Unangenehm, wirklich.

>und stellte fest, dass sie wirklich „Einkaufshilde“ geschrieben hatte.< Hahaha, ja, da erkenne ich mich auch wieder xD Solche Tippfehler schleichen sich gerne mal in meine Nachrichten und meist fällt es mir dann nicht mal auf xD

>Schon immer hatte sie ein Faible für helle, schimmernde Farben und fließende Kleider gehabt< Ah, endlich mal etwas, worin Earendil und ich uns unterscheiden xD Ich hab schon gedacht, ich hätte das falsche Sternzeichen ^^

>dass sie heute Abend nicht allein dort war< *breites Grinsen erscheint auf meinem Gesicht* Na wer könnte das wohl sein?

Naww, ich finde Kyrill ja unglaublich toll *-* Und er und Earendil sind einfach so süß zusammen <3 Selbst wenn ich sie nicht schon von vorher kennen würde und das hier eine völlig fremde Geschichte wäre, würde ich die beiden sofort shippen. man merkt, dass sie zusammen gehören <3

>Sie wusste nicht mal, wieso sie ihn wiedersehen wollte.< Ich weiß es! Weil du ihn auserwählt hast (nachdem er dich auserwählt hat) und weil er dein Ritter ist und weil ihr einfach zusammen gehört <3 Wie sie (oder er) wohl reagieren würde, wenn man das ihnen jetzt einfach so gesagt hätte? :D

Hach, das war ein schönes Kapitel. Ich liiiieeeebe Kyrill (wie man vielleicht ganz dezent merkt :D) <3

Liebe Grüße
~fanfiktionera
16.08.2020 | 17:11 Uhr
Hey :D

Ich habe das Gefühl, die Kapitel sind länger als sonst. Kommt es mir nur so vor, oder ist das wirklich so? :D

Gunter ist irgendwie ... ich weiß nicht. Interessant. Aber unheimlich. Irgendwie. jedenfalls macht er mich neugierig. Who is he?

>Demnächst wird eine Ausstellung zum Thema „Glaubensrichtungen der Alten Völker, Astronomie und Astrologie“ eröffnet< Uhh, das kommt mir irgendwie extrem bekannt vor. Woher? Aus dem Kalender? Ich bin mir nicht sicher, aber es würde passen, immerhin geht es ja auch hier um die Shippings :D

>Dann muss ich nur dafür sorgen, dass ich für euch ein paar passende Herren organisiere.< Gunter, ich setze jetzt alles auf dich. Du hast da bestimmt ein Auge für, wen die Mädels brauchen und dann schwups - geht alles wie von selbst. Ich habe große Hoffnungen :D

>Ich muss mich regelmäßig mit Kain rumschlagen< Kain *-* <3<3<3 Hätten wir schon mal einen von 12. Ich hoffe doch, Gunter sorgt am Freitagabend für Kains Anwesenheit (auch wenn es glaube ich echt schwer wird, Kain zu überzeugen - es sei denn, Gunter ist wirklich ein Zauberer oder was auch immer :D)

Ich lasse mich einfach überraschen ^^
Dieses Kapitel hat mir jedenfalls auch wieder sehr gut gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 16.08.2020 | 17:30 Uhr
:D
Ja, die Kapitel sind länger als sonst. Bei Frühlingsschimmern hatte ich immer etwa 1000 Wörter als Richtwert (hat sich dann in Etwa so auf die anderen Projekte übertragen) und hier sind es um die 2000 Wörter.
Zwar haben die meisten gerade noch unter 2000, aber joa ^^

Und mal schauen, was Gunter so vorhat :D
16.08.2020 | 16:42 Uhr
Heyy :D

>Haus ist etwas untertrieben, oder?< Mag sein, aber sie muss bedenken, dass mindestens zwölf Personen darin leben können sollen. Da ist es klar, dass es nicht nur so ein kleines Hüttchen wird ^^

Ah, ja, Alkiones Schlüssel passt zu ihr :D Jetzt bin ich aber auch wirklich gespannt, was sich hinter den Türen verbirgt :D
Nur mal so als Frage nebenbei: Haben sie wirklich das ganze Menschenleben ge- und erlebt oder wurden sie quasi nur mit falschen Erinnerungen in irgendwelche Körper gesteckt?

Gut, es überrascht mich jetzt nicht, dass sie das Haus nehmen - zumindest vorerst, aber ich bin trotzdem mal gespannt, wie es so mit den Schwestern weiter geht (und wann und wie die Ritter auftauchen :D)

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 26.08.2020 | 01:30 Uhr
Das ist eine verdammt gute Frage :D
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil ich auch nicht weiß, wie genau sich das auswirken würde ... weil ihr eigentlicher Weg ja jetzt erst anfängt ... bzw. ein neuer.
Da sollte ich noch mal drüber nachdenken :D
07.08.2020 | 20:20 Uhr
Hallöchen :D

Uff, auf einer Beerdigung erfahren, dass man elf Schwestern hat. Und ich nehme an, die meisten von denen wussten das ebenfalls nicht? Wie kann ein Vater so etwas so lange geheim halten ... nun gut. Hier ist ja sowieso alles anders. Ach, wenn sie wüssten, dass sie sich eigentlich kennen :D

>„Das ist alles ganz schön scheiße“, ergänzte eine der Frauen.< Jetzt wüsste ich zu gerne, wer das gesagt hat :D Rowena ist Weißdorn, stimmt's? Also fällt sie schon mal weg ... bleiben elf. Aber wurde so ein ähnlicher Satz nicht auch schon im dritten Teil gesagt? Es kommt mir so bekannt vor und ich kann mich einfach nicht mehr daran erinnern, wer das gesagt hat, beziehungsweise gesagt haben könnte :D

Also ... ich weiß ja, warum sie in dieser Reihenfolge dort sitzen, aber wenn man alles, was man bisher weiß, außer Acht lässt, dann wundert es mich schon stark, dass die Vollgeschwister nicht nebeneinander sitzen. Setzt man sich da echt lieber zwischen zwei fremde, anstatt wenigstens auf einer Seite jemand Bekanntes zu haben?
Oh, und Vollgeschwister sind Vogelbeere und Hagebutte und Quitte und Mirabelle? Ich glaube, das steht auch in deinem Lexikon, aber ich frag lieber nochmal nach ^^

>Kommen Sie herein, meine Zeit ist begrenzt.< Unsympathischer Notar -_- Nika drückt das mit "Stinkstiefel" perfekt aus.

>murmelte Nika so leise, dass nur Rowena und Elinor es hörten< Haben wir das Trio da schon wieder komplett ja? Die haben sich ja schnell wieder gefunden xD

Uuhh, da haben sie zusammen ein Haus geerbt. Das finde ich interessant. Zwölf Schwerstern (die sich nicht mal sonderlich gut, beziehungsweise gar nicht kennen) unter einem Dach ... könnte amüsant werden - vorausgesetzt sie entscheiden sich für das Haus.

>doch auch so hätte Rowena diesen bestimmten Schlüssel genommen, einfach, weil er ihr am besten gefiel.< Vielleicht wäre es noch schön gewesen, zu sagen, warum ihr ausgerechnet dieser Schlüssel so gefiel? Ihre Lieblingsfarbe? Ein bestimmter Anhänger, wenn ja, welcher (bestimmt ein Drache oder das Symbol von Widder oder so *-*)

Aber sonst hat mir das Kapitel super gefallen :D

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 07.08.2020 | 21:24 Uhr
Ja, wie der Schlüssel aussieht ... stimmt. Kennst mich doch, Schwachstelle :D
Vielleicht kommen die aber noch mal zur Sprache, dann wird nachgereicht ^^

Und die Vollgeschwister sind genau richtig :) Stier und Waage, Zwilling und Jungfrau ^^
07.08.2020 | 19:51 Uhr
Halli Hallo :D

Wie ich sehe kam ein kurzer Prolog dazu und scheinbar wurde auch das eigentliche erste Kapitel ein wenig geändert? Na ich lese es mir einfach gleich nochmal durch, das andere ist sowieso viel zu lange her xD
Nur um das jetzt nochmal zusammenzufassen und zu schauen, ob ich alles richtig verstanden habe:
Die Seelen der Königinnen sind noch in Zodiac? Zumindest teilweise und mehr oder weniger nur die Körper wurden in die Realität gebracht.
Und weil die Königinnen mit ihren jeweiligen Rittern ein Bündnis eingingen, wurden auch Teile der Ritter in die Realität geholt, obwohl sie eigentlich in Zodiac geblieben waren. Das heißt ... die Königinnen befinden sich in der Realität, aber ein Teil von ihnen ist in Zodiac. Und die Ritter befinden sich in Zodiac, aber ein Teil von ihnen ist in der Realität. Hab ich das so richtig verstanden?
Das klingt irgendwie kompliziert, aber irgendwie auch nicht xD

Und ich rede mal wieder viel zu viel xD
Wir lesen uns gleich in Rowenas Kapitel noch mal :D

Liebe Grüße
~fanfikionera

Antwort von Lady Rumkugel am 07.08.2020 | 21:20 Uhr
Jap, genau so ist es richtig ^^
Die Spiegel wurden wieder hergestellt und sind in Zodiac verblieben, durch das Opfer der Königinnen und beherbergen jetzt einen Teil von ihnen, bis Zodiac sie braucht und damit zurückholt. Und durch das Bündnis mit den Rittern ist ein Teil der Ritter in der "Realität" ^^ Sprich, es gibt ein Wiedersehen ^^
16.07.2018 | 22:00 Uhr
Uuiii, jetzt auch noch Obstchroniken 3? Na hoffentlich verlierst du nicht den Überblick, wenn du so viel gleichzeitig anfängst ^^

10 Beziehungen und 12 Kinder? Jetzt mal ehrlich, was war das denn für ein Typ? Und wie konnten die Frauen nichts davon gemerkt haben?? Aber war da eine Frau ohne Kind dabei? Sonst haut hier nämlich irgendwas nicht hin, da es drei Geschwisterpäärchen gab :/ Oder hab ich was falsch verstanden?

Ich finde es schön bekannte Namen wieder zu lesen, aber bringt das die verschiedenen Obstchronikenteile nicht erst recht durcheinander?

Naja, ich wäre in so einer Situation vermulich heillos überfordert. Mal schauen, wie die Mädchen das packen und was überhaupt noch auf sie zukommt ...

Liebe Grüße
~fanfiktionera

Antwort von Lady Rumkugel am 16.07.2018 | 23:20 Uhr
Hi :)
(Ich hab mir vorgenommen, auf all deine Reviews noch zu antworten, aber ich komme nicht so ganz hinterher...^^)

Also, es gibt zwei Zwillingspärchen von zwei Frauen, also zwei Mal Vollgeschwister...die anderen sind Halbschwestern. Wenn ich mich nicht verzählt habe, müssten es dann 12 Kinder von zehn Frauen sein :D

(Und durcheinander bin ich schon gekommen, das hier ist nämlich nicht Teil 3, sondern Teil 4....)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast