Autor: Ruth Libra
Reviews 1 bis 25 (von 120 insgesamt):
13.10.2019 | 18:02 Uhr
zu Kapitel 48
Huhu

Na wenigstens nimmt er das ganze gut auf. Er hätte weit schlimmer reagieren können!
Vor allem nachdem er sich vorher so aufgeführt hat, als sei er der größte auf der Welt.

Hm. Was gibt’s noch so zu sagen?
Eigentlich nichts mehr...

Dann bis zum nächsten Kapitel :)
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 13.10.2019 | 20:59:19 Uhr
Danke für dein Review. Freue mich schon wieder darauf von dir zu lesen.
~Ruth
06.10.2019 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 47
Huhu

Du solltest echt mal deine Kapitelnamen übersetzt irgendwo hinschreiben XD

Stimmt schon, das mit Stärke und Größe ist eher was bei den Männern. Aber wenn man groß und stark ist, hat man nicht wirklich die besten Voraussetzungen, um schnell und wendig zu sein. Das sind Vorteile die man eben nutzen muss! :)

Das erinnert mich an etwas, das mein Papa bei Klein-Ich immer gemacht hat:
Er hat so getan als wollte er mich gleich Boxen, hat dann aber (natürlich nicht wirklich) nach mir getreten.
Das war immer lustig, vor allem, weil ich es nach ein paar Versuchen seinerseits kannte und nicht mehr drauf reingefallen bin XD

Oh ja! Alea sollte unbedingt mal mit einem Stickkissen kämpfen! Einfach, um zu beweisen, dass es geht XD

Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 06.10.2019 | 16:28:22 Uhr
Vielen Dank für dein Review.
Vielleicht baue ich die Stickkissenszene in Zukunft noch wo ein ;)
~Ruth
22.09.2019 | 22:56 Uhr
zu Kapitel 46
Huhu

Naja man kann es ja auch so sehen: je länger man warten muss, desto gespannter ist man und desto mehr freut man sich letztlich darüber, wenn es so weit ist! ;)

Dolche, Schwerter und Äxte haben ja alle verschiedene Arten, wie sie am besten einzusetzen sind. Einen komplett fairen Kampf zu führen ist ja grundsätzlich nicht leicht.

Da hat wohl jemand Heimweh, was? Hoffentlich bleibe ihre Eltern wenigsten bis sie wieder zurück ist!

Das ist doch mal ein schöner Traum! :D
Wieso kann ich nicht so was tolles träumen?! :(

Dann sehen (naja) wir uns beim nächsten Kapitel wieder :D
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 23.09.2019 | 06:35:40 Uhr
Ein bisschen Heimweh gehört wohl dazu, aber sie hat ja Legolas und der ist ja durchaus sowas wie zu Hause für sie.
Ja, vielleicht wird dieser Traum ja irgendwann Realität, wer weiß?
Man liest sich. Bis dann.
~Ruth
15.09.2019 | 21:43 Uhr
zu Kapitel 45
Huhu

Nicht zu sterben ist doch schon mal ein guter Anfang!
Tot kann man schließlich auch nichts Neues lernen, um besser zu werden ;)

Naja, um Alea zu verteidigen: sie hat ja auch nich erwartet, plötzlich Legolas vor sich zu haben!

Okay, ich hätte eher erwartet, dass er sie kitzelt (zumindest hätte ich das getan XD), aber das durch-die-Luft-wirbeln find ich auch nicht schlecht!

Trockenfrüchte sind super! Am liebsten mag ich ja Mango und Ananas ^^
Haselnüsse sind aber nich so mein Ding.
Aber jedem das seine, nicht wahr? :)

Viele liebe Grüße :D
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 16.09.2019 | 13:44:28 Uhr
Ja, nicht sterben kann nur positiv sein XD
Mango mag ich auch echt gerne, wenn nicht sogar am liebsten.
Ich hoffe man liest sich.
~Ruth
08.09.2019 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 44
Huhu

Naja in dem Kapitel waren ja eigentlich nur Situationen, die man aus Buch/ Film schon kennt also gibts nicht viel zu sagen :/

Aber bissl was hab ich schon ;)

Also das die keinen Lungenkrebs bekommen...
So was kann doch nicht gesund sein!

Wie einfach „er ist ein Tuk“ schon allein als Begründung ausreicht XD
Immerhin versteht’s jeder!

Dann bis zum nächsten Mal :)
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 09.09.2019 | 06:39:17 Uhr
Hey, danke für dein Review.
Ich hoffe man liest sich wieder.
Bis dann.
~Ruth
02.09.2019 | 00:51 Uhr
zu Kapitel 43
Huhu

Ich sollte echt mal schlafen...
egal, das hier ist wichtiger!

Ich hab als erster Kätzchen statt Käutzchen gelesen und denk mir so: wieso schreit er denn?
Im Nachhinein irgendwie dumm von mir XD

Naja zu der Szene kann ich nicht viel sagen, weil es ja im Grunde die selbe ist, wie im Film auch

Aber gut, das Alea nichts passiert ist.
Ich wäre auch nicht überrascht, wenn sie plötzlich ungewollt etwas verraten hätte.

Hoffentlich wird alles gut!...

Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 02.09.2019 | 07:38:03 Uhr
Heyy,
das ist echt lieb von dir, solange deine körperliche Gesundheit sowas verkraftet habe ich da nichts dagegen.
Irgendwann hat jeder so einen Moment, wo man sich fragt ob es überhaupt möglich ist so einen Blödsinn zu lesen. (ja, ich spreche aus Erfahrung XD)
Du kannst gespannt sein auf das nächste Kapitel. Bis dann.
~Ruth
01.09.2019 | 23:00 Uhr
zu Kapitel 43
Wie kann Pippin nur so unglaublich dumm sein?! Dieser Narr!
Ich hoffe er hat seine Lektion gelernt!
LG Die Hexe vom Düsterwald!

Antwort von Ruth Libra am 02.09.2019 | 07:26:25 Uhr
Naja, er ist eben unglaublich neugierig. Manchmal artet das eben in Dummheit aus XD
~Ruth
26.08.2019 | 09:29 Uhr
zu Kapitel 42
Hi Ruth,

ich finde es echt gut, dass es noch mehr Frauen wie Éowyn gibt. Ich kann schon verstehen, warum sie nicht die Wahrheit über die Wunde erzählen möchte, andererseits würde den Frauen in Rohan ein bisschen mehr Gleichberechtigung auch ganz gut tun und dazu braucht es Menschen, die sich dafür einsetzen. Auf jeden Fall ist es schön, dass in deiner Geschichte nicht alle Frauen total wehrlos sind.
Wieder ein sehr schönes Kapitel, ich bin echt gespannt, wie es weitergeht. Die Verletzten unter den Gefährten scheinen sich ja immerhin wieder einigermaßen erholt zu haben.
Ich wünsche dir noch schöne Ferien!

Liebe Grüße,
Wega

Antwort von Ruth Libra am 26.08.2019 | 16:10:25 Uhr
Vielen Dank für dein Review. Ich freue mich sehr, dass es dir gefällt. Ja, die Gleichberechtigung unter den Menschen in Mittelerde ist definitiv noch ausbaufähig XD aber das kommt wahrscheinlich daher, dass die Geschichte in einer Zeit verfasst wurde in der die Frau eben noch nicht so viel galt wie jetzt.
Ich wünsch dir noch eine schöne Woche. Man liest sich hoffentlich.
~Ruth
25.08.2019 | 19:26 Uhr
zu Kapitel 42
Huhu :)

Ich glaube, bei mir sind’s nich 2 wochen bis die Schule wieder anfängt
Aber davor is noch Gillamoos! So ziemlich das einzige, was in den Ferien noch spannendes passiert XD

Ich finde es schön, dass sich Alea um die Verletzten kümmert. Also... Edda könnte Éowyn ja glatt Konkurrenz machen! XD

Is das so ein Elben-Ding, Lügen aufzuspüren?
Oder kommt das nur bei den beiden so stark vor? XD

Frauenpower! Auch in Mittelerde immer vorhanden! ^^

Dann sehen wir mal, wann das nächste Kapitel kommt :D
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 25.08.2019 | 22:06:58 Uhr
Viel Spaß beim Feiern!
Naja, ich denke, dass es bei den beiden besonders intensiv ist, da sie ja die Gefühle des anderen durch ihr Seelenband spüren... Ich habe auch nicht wirklich Ahnung davon, wie ich mir das vorstellen soll, schließlich gibts bei uns Menschen nichts Vergleichbares.

Ein bisschen Frauenpower sollte(finde ich) überall dabei sein. (sofern es vom Inhalt der Geschichte passt) Ich mag es einfach nicht so gerne, wenn die weiblichen Charaktere wie Prinzessinnen dargestellt werden XD

Ich wünsche dir ne schöne Woche und ich beeile mich, damit ich hoffentlich nächsten Sonntag wieder updaten kann.
~Ruth
25.08.2019 | 10:34 Uhr
zu Kapitel 41
Ein sehr schönes Kapitel - wie die ganze Geschichte<3
Ich finde die Strafe auch angemessen; sehe es ziemlich gleich wie Alea.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel<3

Antwort von Ruth Libra am 25.08.2019 | 12:25:49 Uhr
Danke für das Lob. Freut mich, dass es dir gefällt. Das nächste Kapitel kommt noch heute ;)
~Ruth
18.08.2019 | 13:35 Uhr
zu Kapitel 41
Huhu

Die Gäste meiner Geburtstagsparty sind weg, jetzt kann ich noch lesen, bevor‘s zu den römertagen geht :D

Natürlich wird dann auch erst mal geknutscht XD

Hm... Was die Strafe angeht...
ich halte es auf jeden Fall für eine gute Idee. Aber ich hätte auch nichts gegen seinen Tod gehabt, sagen wir‘s mal so :)

Und so wichtig, wie den Männern im allgemeinen ihre Ehre ja ist, denke ich schon, dass es eine gute Entscheidung ist!

Einen schönen Sonntag und darauffolgend auch eine schöne Woche :)
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 18.08.2019 | 15:37:40 Uhr
Alles Gute zum Geburtstag und viel Spaß bei den Römertagen!
Ich bin froh, dass dir Andeons Strafe gefällt und da er jetzt ja noch lebt, wird er vielleicht noch ein zwei Mal vorkommen. Mal sehen ;)

Dir auch ne schöne Woche!
~Ruth
Bella (anonymer Benutzer)
05.08.2019 | 18:12 Uhr
zu Kapitel 40
Hey wie geht’s??
Das Kapitel war toll...
Ich verstehe nur nicht warum man sich wegen einem winzigen Bluterguss solche Sorgen machen muss...
Naja liegt wahrscheinlich daran das es selben sind.
Auch egal,also ich fand es super und du hast recht jetzt ist das Kapitel ja da.
Also bis zum nächsten Kapitel und man liest sich
Bella

Antwort von Ruth Libra am 05.08.2019 | 18:21:59 Uhr
Danke für das Lob.
Naja, bei der Wirbelsäule sind Verletzungen immer etwas heikel und können schnell schlimme Ausmaße annehmen.
Bis zum nächsten Mal.
~Ruth
04.08.2019 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 40
Huhu :)

Wie du schon gesagt hast: „aber jetzt ist es da“ das passt schon!

Die armen Hobbits hm? So ein Anblick ist sicher nichts schönes auch wenn man mal nebenan noch stellt, was sie sonst so erlebt haben. War das jetzt noch korrektes Deutsch? Ich glaube eher nicht XD

Und natürlich hat alles damit angefangen, dass Gimli was Essens wollte! Was das betrifft hätten es auch gut die Hobbits sein können XD

Man sollte seinen Gegner eben nie unterschätzen! Hoffentlich lernt Legolas was draus, wenn Alea was passiert, weil er nicht daran denkt, dass der Gegner (um wen auch immer es sich dabei handelt) nicht klein ist........

Awwwwww ich fonde das mit Seelenbinung und so sooooooo süß! Aber man muss sich mal vorstellen, wie es dann ist wenn eine Elbin ihre Tage hat... XD

Ich hoffe mal, dass Theoden irgendwas heftiges als Strafe hat. Gibt es in Rohan die Todesstrafe? :)

Und erst mal küssen. War ja klar ;)

Naja solange es „nur“ ein Bluterguss ist. An der Wirbelsäule hätte es auch ganz anders ausgehen können. Ob Elben wohl querschnittsgelähmt sein können?

Er will also nicht, dass Alea schmerzen hat...
Dann darf sie aber auch nicht schwanger werden... so ne Geburt soll schmerzhaft sein (sagen zumindest alle, die‘s schon mal erlebt haben ich kann das nicht beurteilen!)
Aber auch nur, wenn man ganz genau ist ;)

Bis zum nächsten Kapitel :D
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 05.08.2019 | 08:47:36 Uhr
Deutsch ist ja auch nicht so wichtig, solange man versteht was du meinst. XD
Die Strafe kommt dann im nächsten Kapitel, also darfst du gespannt sein.
Ich glaube Legolas würde schon gerne Kinder haben... Aber wer weiß? XD
Man liest sich.
~Ruth
Aude (anonymer Benutzer)
29.07.2019 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 39
Wo bleibt das nächste Kapitel??
Ich kann es nicht mehr abwarten...
Bella (anonymer Benutzer)
29.07.2019 | 11:39 Uhr
zu Kapitel 39
Hey schönes Kapitel!!
Sorry das ich nicht schon früher geschrieben habe,aber ich habe im Moment einfach viel zu viel zu tun...
Naja man liest sich
Bella

Antwort von Ruth Libra am 30.07.2019 | 06:34:34 Uhr
Danke, freut mich, dass es dir gefallen hat.
Man liest sich.
~Ruth
21.07.2019 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 39
Huhu

Nur noch die Woche und ich hab das Schuljahr!
(Ich finds übrigens selber komisch, das hier einfach so zu sagen aber ok XD)

Am Anfang hatte ich echt die Idee, einfach bis zum Ende vom Kapitel zu überspringen um das nicht lesen zu müssen. Was da alles noch hätte passieren können!

Was machen sie jetzt mit Andarschloch? Am besten irgendwas qualvolles :)

Zumindest ein Happy Kapitel-End XD

Ich wünsche dir noch eine schöne Woche :D
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 21.07.2019 | 21:58:53 Uhr
Gratuliere zu den Bald-Ferien!
Was weiter mit Andeon passiert habe ich schon geplant... Es wird sich in den nächsten Kapiteln weisen.
Dir auch eine schöne letzte Woche vor den Ferien.
~Ruth
21.07.2019 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 39
Puh, ich hätte es wahrscheinlich nicht ausgehalten wenn Alea und/oder Legolas etwas schlimmes passiert wäre. Andeon ist einfach phsychisch krank, wie kann jemand auf solche Gedanken kommen.
Super Kapitel, zum Glück ist es gut für die üblichen Verdächtigen ausgegangen.
Lg Akkarya

Antwort von Ruth Libra am 21.07.2019 | 21:56:46 Uhr
Vielen Dank für dein Review. Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
~Ruth
Bella (anonymer Benutzer)
14.07.2019 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 38
Hallo erstmal!!
Also das Kapitel war echt super aber ich hasse halt nunmal Cliffhanger...
Och Mann wie soll ich das denn jetzt bis nächste Woche Sonntag aushalten??
Naja also bis nächsten Sonntag dann
Viele Grüße
Bella

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 22:24:09 Uhr
Ich verspreche ich mache so einen Cliffhanger nie wieder... Vielleicht XD
Man ließ sich.
~Ruth
14.07.2019 | 17:25 Uhr
zu Kapitel 38
Huhu

Na da passt der Donner bei mir im Hintergrund doch echt gut dazu!

Das ist schlimmer. Das ist viel schlimmer als erwartet!
Ich würde ja irgendwie damit klarkommen, wenn sie selber entführt worden wäre. Warum genau kann ich nicht sagen. Es ist aber schlimmer wenn jemand entführt wird, der ihr am Herzen liegt. In dem Falle in gewisser weise Gimli und Legolas.

Da hast du Jubiläum und dann kommt so was?! XD
Spannend in das zweite Lebensjahr oder wie? :P

Gern geschehen!
Aber...
Eigentlich sollten ja eher wir dir danken oder nicht?
Immerhin bist du diejenige, die uns mit neuen Kapiteln immer wieder eine Freude macht! ;D

Ich kann’s nicht glauben, dass die Geschichte schon so alt ist XD
Zumindest im Vergleich mit anderen Geschichten. Nicht im Vergleich mit Personen XD

Oh Ich hoffe sie tötet ihn.
Oder Legolas tötet ihn.
Oder Gimli.
Oder sonst jemand.
Oder am besten alle zusammen!
Dann ist er nicht nur tot, nicht toter sondern am totesten!
(Jap, der musste sein XD)

Dann bis nächste Woche denk ich mal :)
Viele liebe Grüße und Gratulation zum „Geschichten-Geburtstag“
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 20:46:59 Uhr
Im nächsten Kapitel wird sich herausstellen was mit Andeon passiert. Bis nächsten Sonntag.
~Ruth
14.07.2019 | 16:51 Uhr
zu Kapitel 38
Hi ein großes Lob. Ich mag auch nicht so gerne Cliffhanger, aber ich verstehe was du dran findest. Dieses wie alle anderen Kapitel sind allererste Sahne . Hoffentlich werden die nächsten genauso. Ich glaub an dich.
LG Lyriana

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 20:13:57 Uhr
Dankeschön. Freut mich, dass es dir gefällt.
~Ruth
14.07.2019 | 13:16 Uhr
zu Kapitel 38
Ich freu mich so für dich! Ich weiß wie viel Herzblut du in diese FF steckst!
Ich finde es jedesmal so toll die Reviews der anderen zu lesen!
LG Die Hexe vom Düsterwald!

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 13:44:34 Uhr
Danke <3
Für alles was du dazu beiträgst, dass diese FF das ist was sie ist.
~Ruth
14.07.2019 | 13:15 Uhr
zu Kapitel 38
Hallo Ruth,

ich verfolge deine Geschichte jetzt schon eine Weile und ich finde sie sehr schön. Es gelingt dir gut, Ereignisse, Gedanken und Gefühle zu beschreiben und du gehst auch sehr gut auf Aleas Beziehung zu Legolas ein. Meiner Meinung nach gelingt es dir sehr gut, eigene Ereignisse in die Handlung einzubauen, wie du es zum Beispiel auch bei diesem Kapitel getan hast. Es ist sir übrigens sehr gut gelungen und ich finde es extrem spannend.
Ich bin schon echt gespannt, wie es weitergeht und wie Alea es schafft, die beiden zu befreien. Kurzum, ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel. :)

Liebe Grüße,
Wega

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 13:43:26 Uhr
Danke für das Lob. Freut mich, dass es dir gefällt. Das nächste Kapitel kommt nächsten Sonntag.
~Ruth
14.07.2019 | 12:01 Uhr
zu Kapitel 38
Cliffhanger sind scheiße. Ich will jetzt undbedingt wissen wie es weiter geht. Super Kapitel, Andeon wird es wohl nie verstehen oder? Elben lieben nur einmal. Der arme Legolas, Andeon ist ja fast schon besessen (hoffentlich richtig geschrieben) von Alea. Das ist ehrlich nicht gesund. Schöne Sommerferien (falls du welche hast) und man liest sich.
Lg Akkarya

Antwort von Ruth Libra am 14.07.2019 | 12:42:05 Uhr
Ja, als Leser mag ich Cliffhanger auch nicht, aber als Autorin sind sie eine wunderbare Möglichkeit um Spannung aufzubauen.
Ich glaube besessen ist wirklich der beste Ausdruck dafür.
Dir auch schöne Ferien. Man liest sich.
~Ruth
Helena (anonymer Benutzer)
12.07.2019 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 3
Hi,
Zuerst einmal: Deine FanFiction ist ziemlich toll! Ich lese sie gerade schon zum zweiten Mal (weil es leider immer so lange dauert, bis neue Kapitel erscheinen) und dabei ist mir aufgefallen, dass du im zweiten Kapitel "Achtzig Jahre später" geschrieben hast aber im dritten zweimal von sechzig Jahren die Rede war als davon gesprochen wurde, wann Legolas und Alea sich zum letzten Mal gesehen haben... Sind das nur Schreibfehler oder hab ich da was verpasst?
Liebe Grüße,
Helena

Antwort von Ruth Libra am 12.07.2019 | 20:22:22 Uhr
Da hat sich wirklich ein Schreibfehler eingeschlichen... Danke für den Hinweis. Ich versuche einmal die Woche ein neues Kapitel hochzuladen.
Man liest sich.
~Ruth
07.07.2019 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 37
Huhu :)

Kann Andeon irgendwie im dem Krankenzimmer liegen und verrecken? Das wäre doch der ideale Platz an dem er noch auftauchen könnte :D

Brot und Käse als Frühstück? Vielleicht wenn’s ein Nutellabrot ist aber sonst auch nicht! Und Käse... Neee. Nicht als Frühstück! XD

Soll das heißen, die Elben haben nicht nur fantastische Haare, sondern auch noch fantastisches Talent darin, die tollsten Friseure ALLEIN zu kreieren?!
Ich kann zwar flechten und so aber nicht direkt am Kopf (ich hoff du verstehst wie ich das meine. Also, dass das Geflochtene immer neue Haare direkt vom Kopf aufnimmt und so...)

Alea die Körper- und Seelsorge Mittelerdes XD

Ich wünsch dir eine schöne Woche :)
Viele liebe Grüße
Loreley

Antwort von Ruth Libra am 07.07.2019 | 23:19:58 Uhr
Ja, das wäre tatsächlich ein guter Platz, aber ich glaube Andeon hat da andere Pläne...
Ich habe das mit dem Frisieren einfach mal angenommen... Schließlich haben alle Elben in den Filmen richtig schöne Frisuren und irgendwer muss die ja machen(damit meine ich jetzt nicht die MaskenbildnerXD)
Dir auch noch eine schöne Woche.
~Ruth